12.07.2015 Aufrufe

MAINZ-MOMBACH - vhs Mainz

MAINZ-MOMBACH - vhs Mainz

MAINZ-MOMBACH - vhs Mainz

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN
  • Keine Tags gefunden...

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

InhaltGeschichte 4Natur und Umwelt 5Englisch 6Italienisch 7Essen und Trinken 9Gesundheit und Fitness 25Allgemeine Hinweise 26Veranstaltungsorte 30


Umbruch im Alten ÄgyptenAufstieg und Fall des Mittleren ReichesDie Zeit des Mittleren Reiches um 2000 v. Chr. wirdoft stiefmütterlich behandelt, obwohl es sich um eineglorreiche Zeit am Nil handelte. Pharaonen organisiertendas Reich neu, sorgten für ihre Beamten undgaben ihnen nie gekannte Freiheiten, allerdings unterder Bedingung der absoluten Königstreue und Loyalität.Könige der 12. Dynastie waren es, die das StaatsgebietÄgyptens nach Süden bis weit nach Nubienhin erweiterten und die Grenzen sicherten. Zu keineranderen Zeit ist so viel Literatur entstanden, z. B.Königshymnen, Autobiografien von Beamten,Lebenslehren, historische Texte und Geschichten.Doch die Epoche währte nicht lange, und Ägyptenversank im Chaos.R13113Beginn: 9. 1. 2013, Mittwoch, 18.00 –19.30 UhrDauer: 4x 2 UStd., Gebühr: 25,– €Mombach, Schule am LemmchenDr. Mechthild Schade-Busch4


Naturparadies vor der Haustüre –der Mainzer SandNaturkundliche FrühlingsexkursionDas ca. 70 Hektar große Sanddünengebiet am Westrandvon Mainz mit seiner einzigartigen Naturlandschaftund seiner seltenen Steppenvegetation isteines der bedeutendsten Naturreservate Europas. DieSanddünen wurden nach der letzten Eiszeit aus demeiszeitlichen Rheinschotter an die Hänge des rheinhessischenPlateaus angeweht. Lernen Sie auf unserernaturkundlichen Wanderung zahlreiche faszinierendePflanzen und Tiere kennen, die andernorts bereitsausgestorben sind.Bitte mitbringen: wenn möglich, ein FernglasR24102Sonntag, 5. 5. 2013, 10.00 –12.15 UhrDauer: 1x 3 UStd., Gebühr: 10,– €Voranmeldung erforderlichTreffpunkt: Parkplatz Waldfriedhof in Mainz-MombachDr. Carolin Dreesmann5


Buongiorno Italia (A1) – Italienisch fürdie ReiseZielgruppe: Für Teilnehmer/-innen mit geringenKenntnissen auf dem Niveau A1Inhalt: Dieser Kurs dient als sprachliche Vorbereitungauf einen touristischen Aufenthalt in Italien.Vorhandene Kenntnisse der italienischen Sprachewerden mit Grundgrammatik unterlegt. Dadurchwird man in der Lage sein, flexibler im Urlaubsumfeldzu agieren und zu reagieren. Eine intensivereErarbeitung der italienischen Sprache kann zuSemesterbeginn in den regulären Kursen ItalienischA1/1 oder eventuell schon Italienisch A1/2 fortgesetztwerden.Lehrwerk: Buon viaggio!, Cornelsen VerlagR56126Beginn: 6. 5. 2013, Montag, 18.15 – 19.45 UhrDauer: 8x 2 UStd., Gebühr: 50,– €Mombach, Schule am LemmchenMonica Brochetta NestolaItalienisch A1/1Zielgruppe: Teilnehmer/-innen ohne Kenntnisseoder mit Kenntnissen aus dem Kurs Buongiorno ItaliaInhalt: Sie werden sich in den Klang der Spracheeinhören und die Aussprachetechnik trainieren,lernen, jemanden zu begrüßen und sich vorzustellen,üben, im Restaurant oder Café Bestellungen aufzugebenund beim Einkaufen Wünsche zu äußern. Interaktionist der Schwerpunkt.Lehrwerk: Con piacere A1, Klett Verlag, ab L. 1R56146Beginn: 14. 2. 2013, Donnerstag, 18.15 – 19.45 UhrDauer: 15x 2 UStd., Gebühr: 93,– €Mombach, Schule am LemmchenCordula Horn7


Parlare italiano (A2)Zielgruppe: Teilnehmer/-innen mit Kenntnissen aufdem Niveau A2Inhalt: In abwechslungsreichen Rollenspielen undvielen gemeinsamen Aktivitäten wird die Sprachkompetenzgefestigt. Es wird geübt, in einfachenSätzen die Familie und die Wohnsituation, die Ausbildungsowie die gegenwärtige oder letzte beruflicheTätigkeit zu beschreiben, einfache Alltagstexte wieSpeisekarten, Fahrpläne und Anzeigen zu lesen undeinen persönlichen Brief zu schreiben.Lehrwerk: wird bekannt gegebenR56290Beginn: 14. 2. 2013, Donnerstag, 16.30 – 18.00 UhrDauer: 10x 2 UStd., Gebühr: 87,– €Mombach, Schule am LemmchenCordula Horn8


Basiskurs KochenZielgruppe: Teilnehmer/-innen mit geringen odergar keinen KochkenntnissenInhalt: Der Umgang mit frischen Lebensmitteln sowiedie Verarbeitung und Zubereitung von einfachenund preiswerten Gerichten wird im Kurs vermittelt.Tipps und Tricks für den Alltag ergänzen den Kurs.Dauer: 1x 8 UStd., Gebühr: 41,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenAngelika KrügerR73100Samstag, 15. 9. 2012, 10.00 – 16.00 UhrR73101Samstag, 10. 11. 2012, 10.00 – 16.00 UhrR73102Samstag, 16. 3. 2013, 10.00 – 16.00 UhrAfter-Work-CookingAbends nach der Arbeit zum Pizza-Service oder lieberselbst etwas Leckeres kochen?Mit schnellen und gesunden Rezepten sowie mit Zutatenaus dem Vorrat fällt die Entscheidung leicht.Dauer: 2x 4,6 UStd., Gebühr: 45,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenHiltrut RömerR73217Beginn: 17. 10. 2012, Mittwoch, 18.00 – 21.30 UhrR73218Beginn: 6. 3. 2013, Mittwoch, 18.00 – 21.30 Uhr9


Herbstlich genießenAus allem, was der Herbst an Früchten und Gemüsewie Äpfel, Birnen, Kürbis, Pilzen und vielem mehrbietet, bereiten Sie ausgefallene, aber unkomplizierteGerichte zu.R73111Samstag, 20. 10. 2012, 13.00 – 17.00 UhrDauer: 1x 5,3 UStd., Gebühr: 34,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenHiltrut RömerWeihnachtsmenü – einfach und trotzdemraffiniertSie bereiten ein mehrgängiges Menü zu, das Sie ohneProbleme an den Feiertagen nachkochen können.Dazu gibt es die passenden Weine und einen genauenZeitplan für zu Hause.R73130Dienstag, 27. 11. 2012, 18.00 – 21.30 UhrDauer: 1x 4,6 UStd., Gebühr: 36,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenSabine Wentzel-LietzGeschenke aus der eigenen KücheVerschenken Sie in diesem Jahr doch einfach maletwas Besonderes aus der eigenen Küche, das manselten kaufen kann, wie raffinierte Konfitüren,Chutneys, eingelegtes Gemüse, feine Liköre odersüße Leckereien.Bitte mitbringen: Gläser und kleine Flaschen mitTwist-off-Verschluss (ca. 10), Schraubgläser, Geschirrtuch,Behälter für Reste10


Geschenke aus der eigenen KücheR73132Donnerstag, 29. 11. 2012, 18.00 – 21.30 UhrDauer: 1x 4,6 UStd., Gebühr: 34,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenHiltrut RömerFestliches WeihnachtsmenüInhalt: siehe Kurs R73130 „Weihnachtsmenü –einfach und trotzdem raffiniert“R73131Donnerstag, 6. 12. 2012, 18.00 – 21.30 UhrDauer: 1x 4,6 UStd., Gebühr: 36,– €Mombach, Schule am LemmchenHiltrut RömerGeschenke aus der eigenen KücheVerschenken Sie in diesem Jahr doch einfach maletwas Besonderes aus der eigenen Küche, das manselten kaufen kann, wie raffinierte Konfitüren,Chutneys, eingelegtes Gemüse, feine Liköre odersüße Leckereien.Bitte mitbringen: Gläser und kleine Flaschen mitTwist-off-Verschluss (ca. 10), Schraubgläser, Geschirrtuch,Behälter für ResteR73132Donnerstag, 29. 11. 2012, 18.00 – 21.30 UhrDauer: 1x 4,6 UStd., Gebühr: 34,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenHiltrut Römer11


SalateSalate lassen sich aus den vielfältigsten Zutaten bereiten:Gemüse, Rohkost, Fleisch, Fisch und einigemmehr. Mit unterschiedlichen Dressings, als Beilage,zum Sattwerden oder als Mitbringsel für die Party –lassen Sie sich von unseren leckeren Salatvariationenüberraschen.R73155Mittwoch, 15. 5. 2013, 18.00 – 21.30 UhrDauer: 1x 4,6 UStd., Gebühr: 32,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenHiltrut RömerLust auf Dessert?Das Dessert bildet das krönende Finale eines jedenMenüs. Neben Cremes, fruchtigen Desserts undKreationen aus dem Backofen werden auch Tarteund Küchlein zubereitet. Dabei werden Sie auchbei einigen Desserts die von manchen „gefürchtete“Gelatine verarbeiten. Zuvor gibt es einen kleinenImbiss.R73153Mittwoch, 10. 4. 2013, 18.00 – 21.30 UhrDauer: 1x 4,6 UStd., Gebühr: 32,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenHiltrut Römer13


Einfach dufte! Kochen mit RosenSeit Menschengedenken erfreut die Rose mit ihremDuft die Menschheit. Schon die Mönche im Mittelalterwürzten und verfeinerten mit Rosen ihre Mahlzeiten!Sie bereiten ein Fünf-Gänge-Menü mit Rosenwasser,kandierten Rosen, Hagebutten zu und genießendazu die passenden Weine.R73157Samstag, 15. 6. 2013, 11.00 – 16.00 UhrDauer: 1x 6,7 UStd., Gebühr: 42,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenSabine Wentzel-LietzSpanische Küche – Sherry und TapasSie lernen, wie man Tapas zubereitet, und genießensie in geselliger Runde. Sie verkosten verschiedeneSherrys unterschiedlicher Typen und erfahren etwasüber Produktion und den Ausbau der unterschiedlichenSherrys sowie die Geschichte der Sherryhäuser.R73167Samstag, 27. 4. 2013, 13.00 – 17.00 UhrDauer: 1x 5,3 UStd., Gebühr: 37,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenHiltrut Römer14


Quiche, Tarte & Co.Quiche und Tarte sind Spezialitäten der französischenKüche. Sie kennen vielleicht schon dieQuiche Lorraine oder Tarte tatin, aber kennen Sienoch andere? Wenn Sie Lust haben, andere Variationenmit Lachs, Käse, Spinat und weiteren Zutatenzu probieren, sind Sie herzlich zur Teilnahme eingeladen.Sie werden Quiches und Tartes als Vorspeise,Hauptgericht und Dessert kennen und schätzenlernen.R73114Mittwoch, 14. 11. 2012, 18.00 – 21.30 UhrDauer: 1x 4,6 UStd., Gebühr: 33,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenHiltrut RömerMarokkoKaum eine Küche duftet verführerischer als diemarokkanische: Zimt, Minze, Orangenblüten, Rosen,Nelken verzaubern die Sinne und machen aus altbewährtenZutaten kulinarische Kunstwerke aus 1001Nacht. Dazu gibt es einen Rosé aus den WeingärtenMarokkos und abschließend einen Thé à la menthe.R73176Samstag, 26. 1. 2013, 11.00 – 16.00 UhrDauer: 1x 6,6 UStd., Gebühr: 41,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenSabine Wentzel-Lietz15


Regenbogen-Küche – Feines vom KapIn Südafrika vereinen sich viele Kulturen und kulinarischeTraditionen zu einem so bunten Ganzenwie sonst nirgends auf der Welt. Sowohl europäischeSiedler verschiedener Nationen als auch asiatischeEinwanderer haben ihre Spuren hinterlassen, die sichmit der traditionellen Küche der Afrikaner zu einemneuen Ganzen vereint haben. Dies alles wird ergänztdurch die hervorragenden Weine des Landes.R73179Samstag, 4. 5. 2013, 11.00 – 16.00 UhrDauer: 1x 6,7 UStd., Gebühr: 42,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenSabine Wentzel-LietzThailändische KücheDie fleisch- und fettarme Küche Thailands arbeitetmit vielen interessanten Gewürzen und Kräutern.Sie kochen exotisches Gemüse wie Sojasprossen,Paksoi und Okra. Alles wird original zubereitet undist problemlos nachzukochen. Informationen zurKüche und Kultur Thailands gehören ebenfalls zumProgramm.R73184Samstag, 8. 9. 2012, 11.00 – 18.00 UhrDauer: 1x 9 UStd., Gebühr: 44,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenCho Mar Tin Seinecke16


Asiatische Kochkunst mit den ElementenSeit Jahrhunderten wird in den asiatischen Ländernnach der Lehre der Elemente-Ernährung gekocht.Sie lernen das Kochen mit dem Wok, das Garenvon Gemüse sowie die richtigen Schneidetechniken.Zahlreiche Hinweise zum richtigen Ernährungsverhaltensowie Kochtricks für die heimische Kücherunden den Kurs ab.R73186Samstag, 27. 10. 2012, 11.00 – 18.00 UhrDauer: 1x 9 UStd., Gebühr: 44,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenCho Mar Tin SeineckeJapanische KücheGemeinsam werden Sie Maki, Gunkan Maki, NigiriSushi und Kalifornien Sushi rollen lernen und erhalteneinen Einblick in die Vielfalt und Qualitätder japanischen Küche. Auf dem Speiseplan stehenMiso-Suppe, Japanische Buchweizen-Nudelsuppe,Shogagari (eingelegter Ingwer), Wasabipaste undTofu, Gemüse-Tempura sowie Wakame (Seetang)und Sojasprossensalat.Informationen zur Küche und Kultur Japans gehörenebenfalls zum Programm.R73189Samstag, 24. 11. 2012, 11.00 – 18.00 UhrDauer: 1x 9 UStd., Gebühr: 44,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenCho Mar Tin Seinecke17


Goldenes Dreieck: 3-Länder-KücheMyanmar, Thai und LaosDie fleisch- und fettarme asiatische Küche bietetviele interessante Gewürze und Kräuter. Sie lernendas Kochen mit dem Wok, die richtigen Schneidetechniken,das Essen mit Stäbchen, das Garen vonGemüse und noch vieles mehr. Alles wird originalzubereitet und ist problemlos nachzukochen. Informationenzur Küche und Kultur der südostasiatischenLänder gehören ebenfalls zum Programm.R73195Samstag, 20. 4. 2013, 11.00 – 18.00 UhrDauer: 1x 9 UStd., Gebühr: 44,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenCho Mar Tin SeineckeTreffpunkt Asien – FingerfoodSie bereiten das für Asien typische Fingerfood wieThai-Frühlingsrolle, Indian-Samosa, chinesischeWantan, japanische Gyosa und indonesische Sate mitverschiedenen Soßen zu. Dazu werden Saisongemüseim Wok und Reis gekocht.R73196Samstag, 8. 6. 2013, 11.00 – 18.00 UhrDauer: 1x 9 UStd., Gebühr: 44,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenCho Mar Tin Seinecke18


Kulinarisches aus 1001 NachtExotische Gewürze, Feigen, Granatapfel, Mandeln,Rosenduft, Lammfleisch, Thé à la menthe – das istder Inbegriff der orientalischen Küche aus 1001Nacht! An diesem Samstag kochen Sie ein regionaltypischesMenü, dazu gibt es die hierzu harmonisierendenGetränke und zur Einstimmung die passendeMusik.R73185Samstag, 22. 9. 2012, 11.00 – 16.00 UhrDauer: 1x 6,7 UStd., Gebühr: 41,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenSabine Wentzel-LietzCurrys aus aller WeltCurrys haben ihren Ursprung in Indien, von dortfanden sie ihren Weg in die ganze Welt. IndischeEmigranten brachten sie nach Vietnam, Thailand,Afrika ... bis in die Karibik. Entdecken Sie in diesemKurs die so entstandenen neuen Kreationen aus denverschiedenen Kulturkreisen von scharf bis süß, vonwürzig bis mild und lassen Sie sich von neuenGewürzpotpourris und Düften verzaubern.R73190Samstag, 17. 11. 2012, 11.00 – 16.00 UhrDauer: 1x 6,6 UStd., Gebühr: 41,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenSabine Wentzel-Lietz19


Kulinarische Reise durch IndienIndische Gerichte überraschen mit ihren zahlreichenGewürzen und faszinierenden Aromen immer wiederaufs Neue. Ob würzige Vorspeise, scharfe Currys oderverführerische Desserts: Die Vielfalt ist unendlich!Sie zaubern ein buntes Buffet für jeden Geschmack:scharf und mild, vegetarisch oder mit Fleisch. Selbstverständlichgibt es die passenden Getränke undzahlreiche Tipps.R73193Samstag, 2. 3. 2013, 11.00 – 16.00 UhrDauer: 1x 6,7 UStd., Gebühr: 42,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenSabine Wentzel-LietzAyurvedische Küche – kochen für Körper,Geist und SeeleDie ayurvedische Kochkunst besteht im Wissen umdie Wirkung der Nahrungsmittel auf das Gleichgewichtvon Körper, Geist und Seele.Im Kurs werden die Grundprinzipien der ayurvedischenKüche vorgestellt und Sie lernen vielfältigevegetarische Gerichte (Suppen, Gemüse, SalatChapati und Desserts) kennen.R73194Samstag, 13. 4. 2013, 11.00 – 18.00 UhrDauer: 1x 9 UStd., Gebühr: 44,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenCho Mar Tin Seinecke20


Sunshine-FoodDie Cross-over-Küche der amerikanischenSüdstaatenAn den beiden Abenden werden Rezepte aus demVölkerschmelztiegel der amerikanischen Südstaatenausprobiert: Kubanisches, Creolisches, Asiatischesund Lateinamerikanisches mischen sich zur idealenSommerküche. Die passenden Drinks dürfen natürlichnicht fehlen.R73209Beginn: 14. 5. 2013, Dienstag, 18.30 – 21.30 UhrDauer: 2x 4 UStd., Gebühr: 48,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenSabine Wentzel-LietzEine kulinarische WeltreiseFür Koch- und Essbegeisterte, die in gemütlicherRunde mit Gleichgesinnten ausgefallene Rezepteausprobieren möchten. Es sind Gerichte aus allerWelt, die einfach und in kurzer Zeit zubereitet sind.Das Ergebnis wird jeden Gourmet begeistern.Dieser Kurs ist auch für Anfänger/-innen geeignet.R73222Samstag, 16. 2. 2013, 13.00 – 17.00 UhrDauer: 1x 5,3 UStd., Gebühr: 33,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenHiltrut Römer21


Männer-Kochclub I24. 9. 2012, Venedig: Nelken, Zimt, Muskat, aberauch Sultaninen und Mais bestimmen den Speisezettel– dazu ein feiner Tropfen aus dem Veneto.29. 10. 2012, New York: Die ganze Welt samt ihrerKüchen in einer Stadt: die Garküchen in Chinatown,die Pizzerien in Little Italy, Urdeutsches in Yorkville,Pfannkuchen der Holländer – all das verbindet sichzu einem neuen Ganzen – ganz ohne Fastfood!26. 11. 2012, Weihnachtsmenü: Wie jedes Jahr einfeines, aber stressfreies Menü zum Verwöhnen derLieben zu Hause.28. 1. 2013, Baskenland: Das Baskenland mitten-im Süden Europas und doch ganz eigen – was für dieSprache gilt, gilt auch für die Küche und die Weine.Spanisches mischt sich mit Französischem, dazukommen die Einflüsse aus Amerika.In diesem Kurs sind Männer mit und ohne Kochkenntnissewillkommen.R73226Beginn: 24. 9. 2012, Montag, 18.30 – 21.30 UhrDauer: 4x 4 UStd., Gebühr: 96,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenSabine Wentzel-Lietz22


Männer-Kochclub II25. 2. 2013, Kärnten: Bauernküche vom Feinsten– Herzhaft-Deftiges aus dem Alpenraum, kombiniertmit Einflüssen aus Italien und vom Balkanverschmelzen zu einer eigenen Regionalküche.18. 3. 2013, Indien und Sri Lanka: Die Küchedes indischen Subkontinents weist eine enormeAbwechslung und Vielfalt auf. Vom Himalaya biszum Palmenstrand – so vielfältig wie die Landschaftist auch die Küche: scharf und süß, salzig und sauer,heiß und kalt – alles wird für Ihren Gaumen neukombiniert!29. 4. 2013, Provence: Gibt es eine bessere Einstimmungauf die warme Jahreszeit als die mediterranenRezepte aus Frankreichs Süden – Rosmarin, Thymianund Knoblauch bringen den Urlaub auf unserenTisch.27. 5. 2013, Los Angeles: Oskarverdächtige Rezepteaus Amerikas Westen – so lässt sich der Sommergenießen!R73227Beginn: 25. 2. 2013, Montag, 18.30 – 21.30 UhrDauer: 4x 4 UStd., Gebühr: 96,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenSabine Wentzel-LietzWollen Sie einen eigenen Kochclub mit Freundengründen? Haben Sie Interesse, einen Kochabendfür Arbeitskollegen oder Freunde zuorganisieren? Wir unterstützen Sie gerne beidiesem Vorhaben. Wenden Sie sich bitte anden Fachbereich, Telefon 0 61 31/26 25-143.23


Kochen für Groß und KleinKinder und Eltern kochen gemeinsam ein Menü mitvollwertigen und frischen Lebensmitteln. Ein Kochvergnügenfür große und kleine Leute.R73225Beginn: 23. 2. 2013, Samstag, 10.00 – 16.00 UhrDauer: 8 UStd., Gebühr: 41,– €inkl. LebensmittelkostenMombach, Schule am LemmchenAngelika Krügervhs-Gutscheine – eine gute Geschenkidee!Das Geschenk für Menschen, die schon alleshaben: der vhs-Gutschein. Und dazu das kostenlosevhs-Programm mit über 3 000 Angebotenzur Auswahl. Da findet jeder was! Wählen Sieeinen Kurs oder einen beliebigen Betrag.Wir beraten Sie gerne.24


YogaYoga ist eine der besterprobten Übungswege fürKörper, Geist und Seele und ist für alle geeignet.Dem Wesen des Yoga entspricht die ganzheitlicheWiedergewinnung eines körperlich-seelischenGleichgewichts. Yoga hat zum Ziel, ein liebevollesMiteinander von Körper und Geist zu pflegen, dieKonzentrationsfähigkeit zu verbessern, innere Ausgeglichenheitzu gewinnen und bewusst Entspannungzu erlangen.Auf dem Yoga-Weg lernen Sie die Arbeit im undmit dem Körper, den eigenen Körper in Dienstnehmen, ihn kennenlernen, entwickeln und ausprägen.In diesem Werdegang erleben Sie, wie daseigene geistige und körperliche Vermögen größerund verfügbarer wird. Mithilfe bestimmter Körperhaltungen(Asanas) und Atemübungen (Pranayama)werden – unter fachkundiger Anleitung – im planmäßigenÜben körperliche und psychische Kräftebewusst entfaltet und gelenkt (Hatha-Yoga).Bitte mitbringen: bequeme, warme Kleidung,Socken, Gymnastikmatte, eine Decke als UnterlageMombach, Schule am LemmchenRenate Moser-LukasDauer: 10x 2 UStd., Gebühr: 60,– €R81330Beginn: 12. 9. 2012, Mittwoch, 19.30 – 21.00 UhrR81331Beginn: 27. 2. 2013, Mittwoch, 19.30 – 21.00 Uhr25


Volkshochschule Mainz/MombachVerantwortlich: Christa Maurer-Zirfas,An der Hasenquelle 65, 55120 MainzTelefon: 0 61 31/ 68 45 05Anmeldung: Ortsverwaltung,Hauptstraße 136, 55120 MainzTelefon: 0 61 31/ 68 99 70Öffnungszeiten:Montag bis Donnerstag 8.00 – 12.00 Uhrund Dienstag 14.00 – 18.00 UhrHaus der VolkshochschuleKarmeliterplatz 155116 MainzTelefon 0 61 31/ 26 25-0Telefax 0 61 31/ 26 25-100E-Mail: vhs@vhs-mainz.deInternet: www.vhs-mainz.deEs gelten die im Gesamtprogramm der VolkshochschuleMainz abgedruckten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.Das Gesamtprogramm ist kostenlos imHaus der Volkshochschule, in den Ortsverwaltungen,der Öffentlichen Bücherei „Anna Seghers“, denStadtteilbüchereien und in den Buchhandlungenerhältlich.26


Auszug aus den Allgemeinen GeschäftsbedingungenVertragsschlussEin Veranstaltungsvertrag zwischen einem Teilnehmendenund der Volkshochschule Mainz kommtmit der Anmeldung zu einer Veranstaltung und derAnnahme dieser Anmeldung durch die VolkshochschuleMainz zustande.Die Anmeldungen für die gewünschten Veranstaltungenwerden in zeitlicher Reihenfolge angenommenund schnellstmöglich gebucht. Im Regelfallerhalten die Teilnehmenden nach erfolgreicherBuchung der Veranstaltung einen Hörerausweis,der als Teilnahmeberechtigung dient. Die Teilnehmendensind verpflichtet, diesen Hörerausweis mitzuführenund sich auf Verlangen eines Bevollmächtigtender Volkshochschule Mainz auszuweisen.Entgelt (Kursgebühr)Das Entgelt muss in voller Höhe bei der Anmeldungbezahlt werden. Eine gesonderte Aufforderung ergehtnicht. Ausnahmen hiervon sind Kurse mit Ratenzahlungsplänenund Studienreisen. In diesen Fällen istbei der Anmeldung eine Anzahlung fällig. WeitereZahlungstermine werden durch einen Weiterbildungsvertragoder eine Leistungsbeschreibung mitgeteilt.Schriftliche AnmeldungSchriftliche Anmeldungen sind möglich per Briefpost(Volkshochschule Mainz, Postfach 40 64,55030 Mainz), per Fax (0 61 31/26 25-200) oder perE-Mail (anmeldung@vhs-mainz.de). Eine schriftlicheAnmeldung kann nur dann bearbeitet werden, wenneine schriftliche Einzugsermächtigung vorliegt. DerEinzug der Kursgebühr erfolgt unmittelbar nach derAnmeldung. Alternativ zum Lastschrifteinzug kannder Anmeldung auch ein Verrechnungsscheck beigelegtwerden.27


Die folgenden Angaben sind für eine schriftlicheAnmeldung notwendig: Kursdaten (Kursnummer,Kursbezeichnung, Kursgebühr), persönliche Daten(Name, Vorname, Geburtsdatum, Straße und Hausnummer,Postleitzahl und Ort, Telefonnummer,E-Mail-Adresse) und bei der Teilnahme am LastschriftverfahrenAngaben zum Bankkonto (Bankleitzahl,Kontonummer, Name und Sitz des Kreditinstituts,Kontoinhaber/-in).In den Ortsverwaltungen werden ausschließlichAnmeldungen mit der Berechtigung zum Bankeinzugentgegengenommen.Rücktritt vom VertragRücktritt durch die Volkshochschule MainzDie Volkshochschule Mainz kann von dem Vertragzurücktreten,n wenn die erforderliche Mindestzahl von Teilnehmern/-innennicht erreicht wird; abweichend hiervonkann die Volkshochschule Mainz auf eine Absageverzichten, wenn zwischen den Beteiligten eineGebührenaufzahlung und/oder eine Unterrichtsverkürzungvereinbart wird. Die Kürzung erfolgt unterBeibehaltung der geplanten Inhalte und Gesamtkonzeption.n wenn die verpflichtete Lehrkraft aus Gründen, diedie Volkshochschule Mainz nicht zu vertreten hat(z. B. Krankheit), ausfällt.n wenn die zur Durchführung der Veranstaltungnotwendigen räumlichen oder technischen Kapazitätenwider Erwarten nicht zur Verfügung gestelltwerden können.Für Veranstaltungen, die nicht zustande kommen,wird die eingezahlte Gebühr gegen Vorlage desHörerausweises zurückgezahlt. Entstandene Portokostenfür das Zurückschicken des Hörerausweiseswerden erstattet. Unfreie Rücksendungen werdennicht angenommen.Es gilt die regelmäßige Verjährungsfrist. WeitergehendeAnsprüche der Teilnehmer/-innen gegen dieVolkshochschule bestehen nicht.28


Rücktritt durch TeilnehmendeDie Volkshochschule Mainz behält sich vor, eineandere Lehrkraft als im Programmheft angegebeneinzusetzen. Ein Dozentenwechsel berechtigt nichtzum Rücktritt.Teilnehmer/-innen können ihren Rücktritt vomVertrag bis spätestens zum Geschäftsschluss desdritten Werktages nach dem ersten Veranstaltungsterminschriftlich oder persönlich erklären (allgemeineRücktrittsfrist), sofern nicht besondere Rücktrittsfristenzu beachten sind. Diese Rücktrittserklärungwird nur unter Beifügung des Hörerausweises akzeptiert.Eine Angabe von Gründen für den Rücktrittist nicht erforderlich. Entscheidend für die Frist istdas Datum des Zugangs der Willenserklärung und desHörerausweises im Haus der Volkshochschule. ImFalle eines fristgerechten Rücktritts von der Kursteilnahmewird das eingezahlte Entgelt abzüglich einerBearbeitungsgebühr in Höhe von 5,– EUR zurückgezahlt.Bei Kursen mit obligatorischer Beratung beträgtdie Bearbeitungsgebühr 15,– EUR. Erfolgt der Rücktrittvon einem Kurs mit Ratenzahlung, so entsprichtdie Bearbeitungs- der Einschreibegebühr. Porti fürzugesandte Hörerausweise sind nicht erstattungsfähig.Die vollständigen Allgemeinen Geschäftsbedingungenkönnen in der Ortsverwaltung eingesehenwerden.29


Volkshochschule Mainz/MombachSchule am Lemmchen,Am Lemmchen 50,Linien 47, 60, 61, 63, 9230

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!