SEMINARE - IQMG Institut für Qualitätsmanagement im ...

iqmp.de

SEMINARE - IQMG Institut für Qualitätsmanagement im ...

Qualitätsmanagement2010/2011SEMINAREfür Akutkrankenhäuser und RehaklinikenSeminar 4 | 23.06.10 Frankfurt / 21.10.10 BerlinSoftwareunterstützung imIQMP-SelbstbewertungsprozessInstitut für Qualitätsmanagementim Gesundheitswesen GmbH


4. Softwareunterstützung imIQMP-SelbstbewertungsprozessOrte Nexus CIS, BDPK, BerlinFrankfurt/M.Dauer 1 Tag 1 TagTermine 23.06.2010 21.10.2010(10 bis 16 Uhr) (10 bis 16 Uhr)Anmeldeschluss 02.06.2010 30.09.2010Seminarbeitrag 300,00 EUR zzgl. 19 % MwSt230,00 EUR zzgl. 19 % MwSt (Mitglieder)Zielgruppen/TeilnehmerFührungskräfte und QMB in Rehakliniken, die Nexus/HollSoftwareprodukte zum Aufbau des QM-Systems und zur Unterstützungder IQMP-Reha-Selbstbewertung nutzen wollenLernziel/ErgebnisSie möchten sich nach IQMP zertifizieren lassen? Bei der Erstellungder Selbstbewertung unterstützt Sie die intranetbasierteNEXUS/HOLL Software „WEBZERT“. Sie lernen dieAnwendung von WEBZERT für Ihre erfolgreiche Zertifizierungkennen und erfahren, wie Sie die notwendigen Prozesse, Projekteund die dazugehörigen Dokumente effizient und strukturierterfassen, organisieren und langfristig pflegen.Zusätzlich erhalten Sie für die an der Selbstbewertung beteiligtenMitarbeiter praktische Hinweise und Hilfestellungenfür die Vorbereitung und Durchführung im Klinikalltag. DieVerwendung der Ergebnisse im Rahmen nachfolgender strategischerEntscheidungen wird skizziert.ArbeitsformenIn Form einer Guided Tour zeigen Ihnen die Referenten denAufbau des QM-Systems und die Selbstbewertung von derErstellung bis zur Zertifizierung.Dozent/inFrankfurt: Marita Enge, RC Management ConsultBerlin: Erich Reifinger, Geschäftsführer Nexus Holl GmbH


KonditionenAnmeldungAnmeldeformulare können im Internet unterwww.iqmg-berlin.de heruntergeladen werden.Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 20 TeilnehmerInnenbegrenzt. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eineAnmeldebestätigung. Sollten Sie nach 10 Tagen noch keineAnmeldebestätigung erhalten haben, setzen Sie sich bitteunter 030/2 40 08 99 0 mit uns in Verbindung. Die Anmeldungenwerden nach dem Zeitpunkt des Eingangs berücksichtigt.SeminarbeitragIn den angegebenen Seminarbeiträgen sind die Kosten fürSeminarunterlagen sowie Getränke und Pausenverpflegungenthalten.Der Seminarbeitrag wird 14 Tage vor Seminarbeginn fällig.Bei kurzfristigen Seminaranmeldungen, d.h. bei Anmeldungen,die kürzer als 14 Tage vor Seminarbeginn erfolgen, istder Seminarbeitrag am Veranstaltungstag fällig.RabatteMitgliederrabatt:Für MitarbeiterInnen von Kliniken, die Mitglied in einemLandesverband der Privatkliniken sind, gilt der reduzierteSeminarbeitrag (siehe Seminarbeschreibungen).Frühbucherrabatt:Einen Frühbucherrabatt von 15 % erhalten TeilnehmerInnen,deren Anmeldungen bis zu acht Wochen vor der Veranstaltungeingehen.Gruppenrabatt:Bei einer Teilnahme von mehr als zwei Personen einer Einrichtungam gleichen Seminar erhält der 2. und jeder weitereTeilnehmer 10% Preisnachlass. Auch für die gleichzeitigeBuchung von 2 oder mehr verschiedenen Seminaren füreinen Teilnehmer gewährt das IQMG einen Rabatt von 10%für jedes weitere Seminar.Ein Rabatt in Höhe von 5 % wird gewährt für eine spätere Anmeldungjedes weiteren TN aus einer Einrichtung für dasselbeSeminar.


Rücktritt/ UmbuchungEine Absage muss schriftlich (per Brief, Email oder Fax)erklärt werden.Für Absagen, die vor Anmeldeschluss bei uns eingehen,berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 15,00 EURzuzgl. 19% MWSt. Nach Anmeldeschluss ist der volle Seminarbeitragzu zahlen.Als besonderen Service bieten wir Ihnen eine kostenfreieUmbuchung auf ein anderes Seminar mit gleicher Seminargebühran. Diese Umbuchungsmöglichkeit kann nicht wiederholtin Anspruch genommen werden für dieVeranstaltung, auf welche umgebucht wurde. Die Umbuchungmuss spätestens 72 Stunden vor Beginn des ursprünglichgebuchten Seminars erfolgt sein. Danebenbesteht die Möglichkeit, einen Ersatzteilnehmer zum Seminaranzumelden.Programmänderung/ AbsageFür den Fall der kurzfristigen Absage eines Seminares, etwabei zu geringer Teilnahme, erstatten wir bereits gezahlteSeminarkosten zurück. Weitergehende Ansprüche bestehennicht. Wir behalten uns vor, notwendige Programmänderungen(z. B. Wechsel der Referentin/ des Referenten) vorzunehmen.TeilnahmebescheinigungÜber die Teilnahme an einem Seminar wird eine Teilnahmebestätigungausgestellt.IQMG - Institut für Qualitätsmanagementim Gesundheitswesen GmbHFriedrichstraße 60, 10117 BerlinTelefon: 030 2400899-0Telefax: 030 2400899-30E-Mail: info@iqmg-berlin.dewww.iqmg-berlin.de


VeranstaltungsorteBDPK, BerlinGeschäftsstelle des BDPK - Bundesverband DeutscherPrivatkliniken e.V., Friedrichstraße 60, 10117 Berlinwww.bdpk.deÜbernachtungsmöglichkeit:Für SeminarteilnehmerInnen besteht in mehreren Hotels dieMöglichkeit, Sonderkonditionen des BDPK zu nutzen. NähereInformationen zur Anreise und zu den Übernachtungsmöglichkeitenfinden Sie in der Rubrik "Kontakt“ auf der Homepagedes BDPK (www.bdpk.de).MediClin Kraichgau Klinik, Bad RappenauFritz-Hagner-Promenade 1574906 Bad RappenauNexus, Frankfurt am MainHanauer Landstr. 14160314 Frankfurt am MainWeitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungsorteneinschließlich Wegbeschreibungen und Hotelempfehlungenfinden Sie auf der Internetseite des IQMGwww.iqmg-berlin.de


Kooperationspartner


IQMG - Institut für Qualitätsmanagementim Gesundheitswesen GmbHFriedrichstraße 60, 10117 BerlinTelefon: 030 2400899-0Telefax: 030 2400899-30E-Mail: info@iqmg-berlin.dewww.iqmg-berlin.deInstitut für Qualitätsmanagementim Gesundheitswesen GmbH

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine