Emotion - Publishing-group.de

bmw.mannheim.de
  • Keine Tags gefunden...

Emotion - Publishing-group.de

Finanzdienstleistung von BMW.Mehr erreichen.BMWFinancial ServicesEin Angebot derBMW BankFreude am FahrenNEWS & EVENTSSouveränität erleben. 6Die BMW Driving Experience bietet Fahrspaß für jeden GeschmackGolfen für den guten Zweck. 715.000 Euro gingen an HORIZONT e.V.Mia san VIP. 7VIP-Logen-Tickets für den FC Bayern gewinnenNEUHEITENZurück für die Zukunft. 8BMW kehrt mit dem BMW M3 in die DTM zurückMotorradKeine Kompromisse! 10Die Neuheiten des FrühjahrsEinblickeRekordverdächtig. 12Norbert Reithofer, Vorstandsvorsitzender der BMW AG, im InterviewDie Zukunft des Automobilbaus - jetzt. 14Der Wunderwerkstoff CarbonBMW 3erLeben. 16München bejubelt die neue BMW 3erBMW 3er in Bestform. 17Ein unvergesslicher Tag in der BMW Niederlassung München*Wertvolle Unterstützung. 18Die 16. Ausgabe des AdventsbenefizkonzertsDas BMW Festgeld.Top-Zinsen – garantiert für 12 Monate.Jetzt bewerben! 19Der BMW Sailing Cup startet wieder auf dem Starnberger SeeVon Poesie und Lebensfreude. 19Die BMW Niederlassung München kooperiert mit dem GOP Varieté-TheaterMilliarde geknackt. 20Die BMW Niederlassung München legt ihre Bilanz vor2012. 21Termine, die Sie sich vormerken solltenJetzt online eröffnen unter www.bmwbank.deDer schnellste Buchstabe der Welt. 22Das M Power Team stellt sich vorMENSCHENHauptsache offen. 24Christopher Puth stellt den BMW Z4 vor* Bei einer Laufzeit von 12 Monaten und einer Mindestanlage von 25.000 EUR. Stand: 15.02.2012. Angebot freibleibend. Gültig für natürliche Personen.BMW Financial Services ist eine Geschäftsbezeichnung der BMW Bank GmbH. Es gelten die jeweiligen Vertrags- und Sonderbedingungen.Verbrauchs- und Emissionswerte des BMW 3er und des BMW Z4 finden Sie auf Seite 26.INHALT | 5


Die Zukunft desAutomobilbaus – jetzt.Die neue Leichtigkeit: Insbesondere die Fahrgastzelleder BMW i Fahrzeuge ist komplett aus Carbongefertigt (kleines Foto) und sorgt für Gewichtseinsparungen,die so sonst nicht möglich wärenLebensstil und EleganzE I N M Ü N C H N E R J U W E L I M V I L L E N V I E R T E L D E RPRINZ-LUDWIGS-HÖHE / GROSSHESSELOHER STRASSE 7DER WUNDERWERKSTOFFCarbon ist leichter als Aluminium, abergenauso fest und rostfrei – und BMWist führend bei der Verarbeitung.Natürlich: In der Formel 1 gehört Carbonschon seit langem zum guten Ton. Dasfederleichte Material spart während einesRennens nicht nur Benzin, sondern sorgtauch für Sicherheit im Cockpit. BMWbringt den Wunderwerkstoff jetzt aberin den Alltag, auf die Straße, in Serie –also in Ihr eigenes Fahrzeug. Denn BMWist führend in der Herstellung und Verarbeitungvon kohlenstofffaserverstärktemKunststoff, kurz CFK. Die Herausforderung:das edle Material mit seinen markantreflektierenden Fasern kostengünstig undin großen Mengen herzustellen. Denn dieAutomobilindustrie braucht CFK, damit dieElektromobilität im wahrsten Sinne desWortes ins Rollen kommt.Nachhaltigkeit und Effizienz spielendabei für BMW ebenfalls eine immer14 | EINBLICKEentscheidendere Rolle. Als erstes Serienfahrzeugwird deshalb der BMW i3 imnächsten Jahr beweisen, dass Sportlichkeitund Sparsamkeit bei einemBMW auch im Zeitalter der Elektromobilitätmöglich sind. Und Carbon ist derSchlüssel dazu, „denn damit kompensierenwir das für Elektrofahrzeuge typischeMehrgewicht von rund 300 Kilogrammpraktisch vollständig“, freut sich BMWEntwicklungsvorstand Dr. Klaus Draeger.Gleichzeitig steigt die Reichweite:So schafft der BMW i3 Concept mitseinem emissionsfreien Elektroantrieb undseiner ultraleichten Fahrgastzelle ausCarbon rund 150 Kilometer ohne Nachladen.Produziert wird der Wunderwerkstoffkünftig in einer mit Wasserkraft betriebenenHightech-Fabrik im amerikanischen MosesLake, einem Joint Venture von BMW undder SGL Group. Die Fäden werden hiervon Maschinen zu großen Matten vernäht.Anschließend werden sie zugeschnitten,mit einem speziellen Harz getränkt undausgehärtet, bis sie ihre endgültige Formhaben. Die fertigen Fasern werden an -schließend am zweiten Standort desGemeinschaftsunternehmens in Wackersdorfweiterverarbeitet.Bis zur Markteinführung der neuenAutomobile sollen im BMW Werk Leipzig,dem Produktionsstandort des BMW i3 undBMW i8, rund 400 Millionen Euro in neueGebäude und Anlagen investiert und 800neue Arbeitsplätze geschaffen werden.So leistet BMW nicht nur etwas Gutes fürdie Umwelt, sondern sorgt gleichzeitig fürzukünftige Arbeitsplätze.■ einmalige und unwiederbringlicheLage nahe Isarhochufer■ hochwertige Materialien,formschöne Ausstattungsdetails■ energieeffiziente Bauausführung■ TG-Einzelstellplätze■ Baubeginn erfolgtSollnDOMINOTel. 0 89/210 28 76 · Fax 0 89/2916 07 63www.domino-muc.de · info@domino-muc.deWOHNUNGSBEISPIELE3,5-Zi.-Whg., OG, 148 m 2 Wfl. +26 m 2 Nfl. im ausgeb. Souterrain,3 Bäder € 999.500,–4,5-Zi.-Garten-Whg.,184 m 2 Wfl. +38 m 2 Nfl. im ausgeb. Souterrain(Sauna mögl.), 2 Terrassen, Wohnzimmer52 m 2 , 3 Bäder, Gäste-WC€ 1.229.800,–

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine