handball aktuell - bei der SG Ludwigsburg/Eglosheim - SKV ...

handball.skv.eglosheim.de

handball aktuell - bei der SG Ludwigsburg/Eglosheim - SKV ...

SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

handball aktuell

Saison 2009/2010


www.ksklb.de

Immer mit Happy End.

Der Sparkassen-Sparplan.

s

JETZT STARTEN:

Sparen mit

Erfolgsgarantie

Kreissparkasse

Ludwigsburg

Wünsche unterscheiden sich von Mensch zu Mensch so sehr, wie deren Vorstellungen vom Märchenprinzen. Auch die Wege zum Ziel sind vielfältig.

Für alle Wünsche, die Sie kaufen können, hält der Sparkassen-Sparplan für Sie einen ganz individuellen Weg zum Happy End bereit. Lassen Sie sich

beraten. – Wenn’s um Geld geht – Sparkasse.


Inhaltsverzeichnis

Vorworte und Informationen

Grußwort Oberbürgermeister Werner Spec

Bericht der Abteilungsleitung

Bericht der SG-Leitung

Schiedsrichterbericht

Unsere Schiedsrichter

Handball-Regelquiz

Ansprechpartner

Termine, Veranstaltungen & Heimspielort

Aktive Mannschaften

Nachgefragt bei Katja Rothgerber

Männer 1

Frauen

Männer 2

Männer 3

Frauen Ü30

Gesamtspielplan Aktive

Impressum - handball aktuell 2009/2010

Herausgeber:

Auflage:

Redaktion:

Werbung:

Layout:

Lektorat:

Druck:

Fotos Titelseite:

Seite 4

Seite 6

SKV Eglosheim Abt. Handball,

SG Ludwigsburg-Eglosheim

1.500 Stück

Christian Dietz, Philip Ledert,

Steffen Speidel

Christian Dietz

Steffen Speidel

Katja Rothgerber

Gebr. Knöller GmbH & Co KG,

Sedanstr. 16, 70190 Stuttgart

Fotostudio Baumann,

Philip Ledert

Seite 10

Seite 12

Seite 14

Seite 16

Seite 18

Seite 20

Seite 22

Seite 24

Seite 28

Seite 30

Seite 32

Seite 34

Seite 36

Jugendmannschaften

Bericht der Jugendleitung

Weibliche B-Jugend

Weibliche C-Jugend

Weibliche D-Jugend

Weibliche E-Jugend

Männliche A-Jugend 1

Männliche A-Jugend 2

Männliche B-Jugend

Männliche C-Jugend

Männliche D-Jugend

Männliche E-Jugend

Gesamtspielplan Jugend

Feste und Veranstaltungen

handball aktuell - Saison 2009/2010

Bezirksjugendspielfest 2009 in Eglosheim

Handwerkerbaum

Kelterplatzfest & Marktplatzfest

Pokalsieg der Männer

Turnierbesuch der Handballjugend in Prag

Sonstiges

HFE - Handballfreunde Eglosheim

Anmerkungen der Redaktion

Torekonto der Volksbank

Geburten 2009 / 2010

Sponsoren- und Einkaufsleitfaden

Seite 38

Seite 44

Seite 46

Seite 48

Seite 50

Seite 52

Seite 54

Seite 56

Seite 58

Seite 60

Seite 62

Seite 64

Seite 66

Seite 68

Seite 70

Seite 72

Seite 72

Seite 74

Seite 76

Seite 78

Seite 78

Seite 80

3


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Grußwort Oberbürgermeister Werner Spec

Liebe Handballfreunde,

zu einer neuen Saison des SKV Eglosheim

und der SG Ludwigsburg-Eglosheim begrüße

ich Sie ganz herzlich. Nach einer

anstrengenden Vorbereitungsphase gehen

die Handballerinnen und Handballer

aus Eglosheim jetzt wieder auf Torjagd

und werden sicherlich erneut für tolle

Unterhaltung und spannende Spiele in

der Hermann-Batz-Halle sorgen.

Seit mehr als 60 Jahren wird in Eglosheim

Handball gespielt. Neben den

vielen sportlichen Erfolgen, die in dieser

Zeit von den einzelnen Mannschaften

errungen wurden, ist vor allem das große

ehrenamtliche Engagement der vielen

Helferinnen und Helfer hervorzuheben.

Ohne einen solchen Einsatz wären heute

4

nicht so viele Mannschaften - von den

Jüngsten bis hin zu den Aktiven - gemeldet.

Dieses breite Spektrum spricht

für die sehr gute und zukunftsorientierte

Jugendarbeit im Eglosheimer Handballsport.

Zu Recht sind der SKV Eglosheim

und die SG Ludwigsburg-Eglosheim

eine feste Größe im württembergischen

Handball.

Mein besonderer Dank gilt den ehrenamtlichen

Vereinsmitgliedern, die den

Spielbetrieb erst möglich machen: den

Trainern, Schiedsrichtern und denjenigen,

die im Hintergrund die Fäden ziehen.

Ich wünsche allen Spielerinnen und

Spielern sowie allen Trainerinnen und

Trainern eine erfolgreiche Saison 2009/

2010 und den hoffentlich zahlreichen Zu-

schauern viel Freude am Handballsport.

Ihr

Werner Spec


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Bericht der Abteilungsleitung

Liebe Handballfreunde,

nach der langen Sommerpause freuen

wir uns auf eine neue Handballsaison.

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen,

nun heißt es wieder mindestens ein Tor

mehr als der Gegner zu erzielen. Dabei

sind sowohl im Aktiven- als auch im

Jugendbereich interessante Spiele zu

erwarten, hat doch erstmals seit Jahren

wieder ein Jugendteam den Sprung auf

Verbandsebene geschafft.

Im Rückblick auf die vergangene Saison

bleiben vor allem die spannenden Spiele

des Landesligateams in Erinnerung, das

lange Zeit um den Aufstieg mitspielen

konnte und nur knapp den Mannschaften

aus Beilstein und Großbottwar den

Vorzug lassen musste. Dieses Abschneiden

schraubt natürlich die Erwartungen

nach oben, doch bleibt in einer neuen

Staffel und mit leicht verändertem Kader

abzuwarten, wo sich die Mannschaft von

Michel Knautz einordnen kann. Gerade

das Fehlen von Dirk Reyle auf der Mittelposition

und den beiden Kreisläufern

Christian Riese und Mario Kreh muss erst

kompensiert werden.

Ein Ziel im aktiven Männerbereich wird es

zudem sein, unsere Jugendlichen weiter

zu integrieren. Gerade im A-Jugendteam

sind einige Spieler, die fleißig die Vorbereitung

der Aktiven genutzt haben, um

voran zu kommen und sicherlich ihre

ersten Einsätze erhalten werden. Gerade

das zweite Aktiventeam stellt hier ein

ideales Sprungbrett in den Aktivensport

dar. Auf alle männlichen Mannschaften

wird im SG-Bericht näher eingegangen.

Unser Frauenteam konnte sich nach dem

dritten Abstieg in Folge in der letzten Saison

im Mittelfeld der Bezirksklasse einordnen.

Dabei zeigte die Mannschaft von

Andrea Speidel durchaus unterschiedliche

Gesichter. Nach tollen Leistungen

beispielsweise gegen Mundelsheim zu

Hause, folgten wieder unnötige Niederlagen

gegen eigentlich schwächere Teams.

6

Dabei überzeugte häufig eine engagierte

Abwehr mit der starken A-Jugendspielerin

Marina Meierhofer im Tor, während

der Angriff oftmals mit zu wenig Durchschlagskraft

agierte.

Nachdem Andrea Speidel schon früh in

der Saison der Abteilungsleitung signalisierte,

nach der Runde das Amt niederlegen

zu wollen, begann die Trainersuche

für die nun beginnende Saison. In Patrick

Weinmann wurde auch relativ schnell ein

neues Gesicht gefunden, das in einem

Probetraining bei Abteilungsleitung und

Spielerinnen einen guten Eindruck hinterließ.

Doch leider musste Patrick kurz

vor Vorbereitungsbeginn sein Engagement

absagen, da er beruflich versetzt

wurde.

Nun unter Zugzwang, zu diesem späten

Zeitpunkt einen neuen Trainer zu finden,

übernahm zunächst Florian Winkelmann

provisorisch das Training, bis im Juni ein

lizenzierter Trainer verpflichtet werden

konnte. Jedoch erwies sich bereits nach

wenigen Wochen eine konstruktive Zusammenarbeit

zwischen Mannschaft und

Trainer als unmöglich. Als Interimstrainerin

konnte schnell Katja Rothgerber

gewonnen werden. Ziel wird es nun sein,

schnellstmöglich einen etatmäßigen Trainer

zu finden, damit sich das Team weiter

stabilisieren und die Leistungsschwankungen

der letzten Saison minimieren

kann. Gelingt dies, ist auch ein Platz

in der vorderen Tabellenhälfte machbar.

Darüber hinaus heißt es, weiterhin junge

Spielerinnen mit Doppelspielrecht zu integrieren,

denn sie sind die Zukunft und

unabdingbar für eine erfolgreiche Arbeit

im weiblichen Bereich. Wir wünschen der

Mannschaft für die kommenden Aufgaben

viel Erfolg!

Auch im Jugendbereich steht die Arbeit

nicht still. Zwei große Events bestimmten

hier das abgelaufene Sportjahr. Zum

einen hat die Jugendleitung mit Unterstützung

des Förderverein den Besuch

des Auslandsturniers in Prag realisieren

können, zum anderen stand der Sommer

im Zeichen des Bezirksjugendspielfestes,

über das auf den folgenden Seiten sicherlich

zu lesen sein wird.

Auch sportlich konnten sich die Ergebnisse

sehen lassen. So erreichte die weibliche

C-Jugend im letzten Jahr einen

tollen Vizetitel in der Bezirksliga und die

weibliche D-Jugend konnte sich für die

Endrunde qualifizieren. Unserer männlichen

C-Jugend gelang sogar der Gewinn

des Meistertitels der Bezirksklasse. Für

die neue Saison bleibt abzuwarten, wie

sich die B-Jugend von Claudia Scheu

nach dem Verlust einiger Leistungsträgerinnen

in einer Spielgemeinschaft mit

Tamm schlagen wird und wie die C-Jugend

um die Auswahlspielerinnen Susan

und Jenny Camara sich behaupten kann.

Ein besonderer Höhepunkt ist sicherlich

auch die Qualifikation der männlichen

A-Jugend für die Württembergliga.

Das Beispiel mit der Jugendfahrt nach

Prag zeigt, wie die Handballabteilung von

der Gründung des Fördervereins profitieren

kann. Für die Zukunft werden

sich hier sicherlich neue Möglichkeiten

ergeben, die in Kooperation mit den

Mitgliedern des Fördervereins Training,

Spielbetrieb und Gemeinschaft optimieren

können.

Dennoch oder trotzdem sind hier auch

weiterhin alle Mitglieder der Handballabteilung

dazu angehalten, sich an den Entscheidungen,

der Entwicklung des Hand-

(Fortsetzung auf Seite 8)


������

���

�������

WWW.MEIN-ZUHAUSE-CLUB.DE/RAINER

Ab �,� %

Darlehenszins*!

Mit Wüstenrot Bausparen

modernisieren und

Energiekosten senken!

Rainer macht’s vor: Wände gedämmt, Fenster isoliert

und Energie gespart! Steigern auch Sie Ihre Wohnqualität

und schützen Sie gleichzeitig die Umwelt.

Egal, ob Sie für heute oder für die Zukunft planen:

Mit Wüstenrot sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Mehr unter www.wuestenrot.de

* Ideal Bausparen Tarifvariante B/F, effektiver Jahreszins ab Zuteilung ab 1,77%.

dachboden_waerme_297_210_SW.indd1 1 20.07.2009 10:10:15 Uhr


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Bericht der Abteilungsleitung (Fortsetzung)

ballsports in Eglosheim zu beteiligen,

denn nur mit einer breiten Unterstützung

z.B. bei der Spartenhauptversammlung

sind langfristige Ziele zu erreichen und

ein Fortbestehen des Handballsports zu

gewährleisten. Leider konnten wir in diesem

Jahr nur ein Minimum an Mitgliedern

auf der Spartenhauptversammlung begrüßen

– wir hoffen auf mehr Unterstützung

im nächsten Jahr!

Verabschiedet wurde an diesem Abend

Bettina Kastenhuber als Verantwortliche

der Hallenbewirtung. Wir bedanken uns

noch einmal für ihr einjähriges Engagement.

Hier konnte mit Tony Zander

schnell ein Nachfolger gefunden werden,

dem wir von dieser Stelle aus viel Spaß

und Erfolg für diese Aufgabe wünschen.

Zudem wird der Presseausschuss nun

durch Philip Ledert unterstützt, der ja

bereits in der abgelaufenen Saison als

Haus- und Hoffotograf die SKV- und SG-

Familie in Erfolgen und Misserfolgen be-

8

gleitete und das Forum zu neuem Leben

erweckte. Darüber hinaus hat sich im

technischen Ausschuss eine kleine Änderung

ergeben. Viola Bissinger übernahm

die Hauptleitung des Ressorts, während

Sabine Ledert nun als Stellvertreterin

agiert.

An der Spartenhauptversammlung gab

es auch wieder Erfreuliches aus dem

Schiedsrichterwesen zu berichten. So

wird unser Spitzenteam Thilo Kapfenstein

und Andreas Weihrich im höchsten

Landes (A-) Kader Aufträge für Spiele der

Männer-Württembergliga und Frauen-

Baden-Württembergoberliga erhalten.

Dies ist das erste Mal, dass ein SKV-

Team sich hierfür qualifizieren konnte.

Auch Jochen Bräuning ist aufgestiegen,

er pfeift von nun an Spiele der Männer-

Landesliga und Frauen-Württembergliga.

Hinzu kommen die Besten des C-Bezirkkaders:

Christian Dietz und Tobias

Joneleit belegten Rang eins vor Jochen

Kunath und Tobias Wieland. Natürlich

wünschen wir auch dieses Jahr allen

Schiedsrichtern ein gutes Händchen bei

ihren Entscheidungen und ein faires Verhalten

des Publikums.

Bleibt noch ein persönliches Wort am

Ende dieses Berichts. Die Ereignisse in

Ossweil haben uns gezeigt, dass unsere

Entscheidung gegen eine Jugend-SG im

Nachhinein richtig war. Die Handballabteilung

in Eglosheim muss mit eigenen

Mitteln versuchen, Jugendlichen die

Möglichkeit zum Sport zu bieten, ihnen

ein sozialer Anker zu sein, der nicht

nur den maximalen Erfolg sondern auch

die einzelne Persönlichkeit sieht. Dies ist

jedoch nur mit ehrenamtlicher Tätigkeit

möglich. Auf geht`s! Wir freuen uns über

jede Idee und jeden Helfer!

In diesem Sinne wünschen wir allen Beteiligten

viel Spaß in der neuen Saison.

Dirk Reyle und Katja Rothgerber

Abteilungsleitung Handball


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Bericht der SG-Leitung

Liebe Handballfreunde,

endlich ist es wieder soweit, die handballfreie

Zeit hat ein Ende. Ab jetzt heißt

es wieder Daumen drücken für unsere

Jugend- und Aktiventeams.

Der erstmalige Gewinn des Bezirkspokals

sowie der spannende Aufstiegskampf in

der Landesliga mit Beteiligung unserer

ersten Männermannschaft waren mit Sicherheit

für viele von uns ein Highlight

der vergangenen Saison. In diesem Jahr

haben wir ein kleines Jubiläum zu feiern.

Unsere Handballspielgemeinschaft jährt

sich bereits zum fünften Mal. Diese Leistung

ist im Handballsport nicht alltäglich

und somit ist dies ein Jubiläum, auf das

wir alle sehr stolz sein können.

Organisatorisch haben sich innerhalb der

SG keine Neuerungen ergeben. Auf der

SG-Versammlung im Juli 2009 wurde die

stellvertretende Leitung sowie die erweiterte

Abteilungsleitung geschlossen und

einstimmig auf ein weiteres Jahr gewählt

und bleibt somit in bekannter Form bestehen.

Bei allen Amtsträgern möchten

wir uns bereits im Voraus im Namen aller

Mitglieder und der SG-Leitung für die

Ausübung ihres Ehrenamtes bedanken.

Nun aber zum Spielbetrieb und Ausblick

auf die kommende Handballrunde:

Die Männer 1 zeigten im Vergleich zu

den Vorjahren wiederum eine konstante

Leistungssteigerung. Zum Abschluss der

10

Saison 2008/09 konnte unser Landesli-

gateam auf einen hervorragenden 4. Tabellenplatz

zurückblicken. Mit nur einem

Punkt Rückstand auf den Zweitplatzierten

verpassten die Jungs nur denkbar knapp

die Relegationsspiele zum Aufstieg in die

Württembergliga.

Für alle bleiben vor allem die packenden

Heimspiele sowie der Last-Minute-Sieg

am letzten Spieltag beim TV Großbottwar

in Erinnerung. Die erste Männermannschaft

wird auch weiterhin von

Michael Knautz trainiert. In den einzelnen

Vorbereitungsphasen legte „Michel“

sein Augenmerk weiterhin auf die Automatisierung

von Abläufen und Auslösehandlungen

sowie die Verbesserung

des Tempospiels und die Integration der

Neuzugänge.

Für die kommende Saison stehen uns

mit Nico Hummel (SG BBM Bietigheim

– Linksaußen/Kreis), Kevin Schmitt (TV

Aldingen - Rückraummitte), Kai Schöffler

(TV Großbottwar - Rechtsaußen) und

Sven Eyrich (TSV Asperg - Tor) vier junge

und talentierte Spieler zur Verfügung,

die die Lücke unserer Abgänge schließen

sollen. Zu diesen vier Jungen wird sich

noch Ramazan Ertugrul (SG BBM Bietigheim

- Rückraummitte) als Routinier

dazu gesellen und für Akzente sorgen.

Ziel für die kommende Saison ist eine

Platzierung im oberen Tabellendrittel.

In der zweiten Männermannschaft wird

auch in der kommenden Runde Wolfgang

Trinks das Zepter schwingen. Bereits in

der vergangenen Saison gelang es Wolfgang

ein schlagkräftiges Team aus erfahrenen

und jungen Spielern zusammen

zu stellen. Der dritte Tabellenplatz zeigt,

dass wir auch hier auf dem richtigen Weg

sind. Der Mannschaftskader wird sich im

Vergleich zur letzten Saison etwas verändern.

Mit Dirk Reyle und Mario Kreh

kommen zwei erfahrende Kräfte hinzu.

Zusätzlich werden 2-3 Spieler aus der eigenen

Jugend dazustoßen. Wie sich der

Mannschaftskader letztendlich zusam-

mensetzen wird, bleibt mit Spannung zu

erwarten. Die Zielsetzung für die Saison

2009/10 ist in jedem Fall die Bestätigung

der Vorjahresplatzierung.

Die Männer 3 werden auch in dieser

Saison in der Kreisliga C auf Tore- und

Punktejagd gehen. Punktgleich mit dem

Erstplatzierten verpassten sie aufgrund

des schlechteren direkten Vergleichs nur

denkbar knapp den Aufstieg. Vielleicht

haben die Jungs ja in der kommenden

Saison das entsprechende Quäntchen

Glück auf ihrer Seite. Als Mannschaftsverantwortlicher

bleibt hier weiterhin Tobias

Wieland erhalten, unterstützt wird

er von Roland Freiwald.

In diesem Jahr wird erstmals eine Jungseniorenmannschaft

für die SG an den

Start gehen. Die Mannschaft setzt sich

im Wesentlichen aus aktiven Ü32-Spielern

der zweiten und dritten Mannschaft

zusammen. Dazu kommt noch der ein

oder andere Spieler, der bereits seine

Handballschuhe an den Nagel gehängt

hat. Wir dürfen also gespannt sein, wie

sich unsere Jungtimer präsentieren werden.

Die Zusammensetzung und Vorstellung

der Mannschaften, die Spielklassen sowie

detaillierte Ziele und Berichte der

Trainer entnehmen Sie bitte den folgenden

Seiten. Für die kommende Saison

wünschen wir Ihnen spannende und

torreiche Spiele und den Mannschaften

natürlich viel Erfolg.

Dirk Reyle und Dieter Lochmann

SG-Leitung


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Schiedsrichterbericht

Unter dem Motto „Handball macht

Spaß - aber ohne Schiedsrichter

geht es nicht“ grüßen wir herzlich alle

Schiedsrichter, die Spiele unserer Mannschaften

leiten und wünschen ihnen viel

Erfolg beim sicherlich nicht leichten Amt.

Nur durch die Bereitschaft von Sportkameradinnen

und Sportkameraden, sich

als geprüfte Spielleiter zur Verfügung

zu stellen, kann der Spielbetrieb auch

für unsere Mannschaften in der erwarteten

Weise ablaufen. Dabei wissen alle,

dass Schiedsrichter und nicht Zuschauer

oder Trainer die Entscheidungen auf dem

Spielfeld treffen!

Nichts Neues im Regelwerk

Regeländerungen gibt es für die neue

Saison keine! Weiterhin soll ein schnelles

Spiel unterstützt und grobe Fouls sowie

unsportliches Verhalten unter Beachtung

der Vorteilsgewährung progressiv

bestraft werden.

Schiedsrichter-Treff

Insgesamt sind derzeit für die SG LB-

Eglosheim zwanzig Sportkameraden als

Schiedsrichter/Beobachter aktiv. Unter

der Leitung des SR-Beauftragten Jürgen

Enders treffen sich unsere SR wiederholt

zum vereinsinternen SR-Treff. Diese Zusammenkünfte

bieten Gelegenheit zum

Erfahrungsaustausch verbunden mit

Empfehlungen zur Spielleitung, Klärung

von Regelfragen und Anregungen zur

individuellen Vorbereitung.

Vielfacher Aufstieg unserer SG-

Schiedsrichter

Als Ergebnis der letzten Runde gibt es bei

unseren SG-Schiedsrichtern wieder sehr

Erfreuliches im Hinblick auf Aufstiege

in höhere SR-Kader zu berichten. Vor

zwei Jahren als Aufbauteams gestartet,

gehören unsere SR-Teams Andreas

Gruber / Juri Sawada, Dennis Böhm /

Jonathan Günther und Fabian Seeger

/ Valentin Stark ab der neuen Saison

dem Bezirks-C-Kader an. Sie werden nun

Spiele der Kreisligen Männer und Jugend

Verbandsligen leiten. Aufsteiger in

12

den Bezirks-B-Kader sind Christian Dietz

mit Tobias Joneleit (bestes Team des C-

Kaders der letzten Runde) sowie Jochen

Kunath mit Tobias Wieland (Platz 2 im

C-Kader). Beide Teams werden nun in

der kommenden Runde bei Spielen der

Männer Bezirksliga und Frauen Landesliga

eingesetzt.

Durch gute Leistungen hat sich Jochen

Bräuning (SG) mit seinem Partner Christian

Sturm (Hemmingen) für den HVW-

B-Kader qualifiziert. Das Team wird in

der neuen Runde seine Einsätze für die

Männer Landesligen sowie Frauen Württembergliga

erhalten.

Unser Spitzenteam Thilo Kapfenstein /

Andreas Weihrich hat sich auf HVW-

Ebene hervorragend in Szene gesetzt.

Beide sind nach nur zwei Jahren vom

HVW-B-Kader in den HVW-A-Kader aufgestiegen.

Dort werden sie Spiele der

Männer Württembergliga sowie der Frauen

Baden-Württemberg Oberliga leiten.

Es ist das erste Mal, dass sich ein Team

von uns für den höchsten Landeskader

qualifizieren konnte.

Neben der im Bezirk beispielhaften Anzahl

gemeldeter Schiedsrichter unserer

SG machen unsere Teams somit auch

durch Leistung und Aufstiege auf sich

aufmerksam. Der Name Ludwigsburg/

Eglosheim wird somit zukünftig verstärkt

auch durch unsere Schiedsrichter in Bezirk

und erfreulicherweise im HVW genannt

werden.

Schiedsrichter-Beobachter in der

SG

Als neutrale SR-Beobachter sind die SG-

Mitglieder Roland Glöckler und Jürgen

Enders seit Jahren regelmäßig bei Spielen

der HVW-Ligen und im Bezirk im Einsatz.

Besonders wichtig ist das Beobachtergespräch

nach Spielende zur Rückmeldung

an das Team mit Lob, konstruktiver Kritik

und mit Vorschlägen zu Verbesserungen.

Mit den Bewertungen pro Spiel tragen

die SR-Beobachter wesentlich zur jähr-

lichen Gesamtbewertung und Rangfolge

der Kader-Schiedsrichter bei.

Dank an unsere Schiedsrichter und

SR-Beobachter

Die SG-Ludwigsburg Eglosheim bedankt

sich vielmals bei allen Sportkameraden,

die als SR und Beobachter für uns in der

letzten Saison aktiv waren. Wir freuen

uns über die Bereitschaft, auch im neuen

Spieljahr Handballspiele zu leiten. Wir

sind stolz auf alle unsere Schiedsrichter

und natürlich ganz besonders auf unsere

Teams auf HVW-Ebene sowie die Aufsteiger

des Jahres. Wir wünschen allen

Schiedsrichtern weiterhin ein glückliches

Händchen bei ihren Entscheidungen,

starke Nerven sowie letztlich natürlich

auch Spaß bei ihrer verantwortungsvollen

Tätigkeit.

Ausblick

Natürlich würden wir uns freuen, wenn

sich weitere Frauen, Männer oder Jugendliche

entschließen würden, das

sicher nicht leichte aber besonders interessante

Amt des Schiedsrichters in

unserem Handballsport anzustreben. Bei

uns werden die Jung-SR bei ihren ersten

Einsätzen in fremden Hallen von erfahrenen

Sportkameraden begleitet, um ihnen

vor Ort Hilfestellungen außerhalb des

Spiels zukommen zu lassen. Der nächste

Lehrgang findet im Frühsommer 2010 als

3-Tageslehrgang (Fr bis So) statt. Interessenten

melden sich bei Jürgen Enders

Tel. 07141-927260, oder per E-Mail: skvhandball@gmx.de

Jürgen Enders

SR-Beauftragter der SG


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Unsere Schiedsrichter

Roland Glöckler

SR seit 1967,

heute SR-Beobachter

Lukas

Günther

SR seit 2001

Jochen

Kunath

SR seit 2004

Dennis

Böhm

SR seit 2007

14

Niels

Günther

SR seit 2001

Tobias

Wieland

SR seit 2004

Jonathan

Günther

SR seit 2007

Jürgen Enders

SR seit 1971, Teampartner:

G. Haiber (SG Bietigh./Mett.)

Jochen Bräuning

SR seit 2002, Teampartner:

C. Sturm (GSV Hemmingen)

Christian

Dietz

SR seit 2007

Valentin

Stark

SR seit 2007

Tobias

Joneleit

SR seit 2008

Fabian

Seeger

SR seit 2007

Klaus Weber

SR seit 1977

Einzel-SR

Thilo

Kapfenstein

SR seit 2004

Andreas

Gruber

SR seit 2007

Luca

Freier

SR seit 2008

Andreas „Slobo“

Weihrich

SR seit 2004

Juri

Sawada

SR seit 2007

Leonid

Ziegler

SR seit 2008


Kaderzugehörigkeit unserer SR:

HVW-A-Kader

Thilo Kapfenstein, Andreas Weihrich

HVW-B-Kader

Jochen Bräuning

Bezirk-Z-Kader

Jürgen Enders

Bezirk-B-Kader

Christian Dietz, Lukas Günther,

Niels Günther, Tobias Joneleit,

Jochen Kunath, Tobias Wieland

Bezirk-C-Kader

Andreas Gruber, Juri Sawada,

Dennis Böhm, Jonathan Günther,

Fabian Seeger, Valentin Stark

Bezirk-Aufbau-Kader

Luca Freier, Leonid Ziegler

TASCHENGELD AUFBESSERN LEICHT GEMACHT!!!

Hallo Jugendspieler und -spielerinnen,

handball aktuell - Saison 2009/2010

habt ihr keine Lust mehr auf Straße fegen, Rasen mähen, Zeitungen austragen,

oder gar samstags Papas Auto waschen ???

Dann gibt es für euch eine super Alternative:

H A N D B A L L - S C H I E D S R I C H T E R !

Zwischen 15,-- und 30,-- EUR erwarten euch pro Spiel !!!

Eure Schiedsrichterausrüstung bezahlt der Verein !!!

Im Frühsommer 2010 gibt es den einzigen Lehrgang für die kommende Runde !!!

Wer Interesse hat, meldet sich bei

Jürgen Enders (07141-927260)

Christian Dietz (07141-2678506)

oder spricht einfach seinen Trainer an!

15


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Handball-Regelquiz

Kennt Ihr die Handballregeln ?

Prüft doch einmal anhand der nachfolgenden Fragen, ob ihr

richtig entschieden hättet!? Viel Spaß beim Nachdenken!

Jürgen Enders, Schiedsrichterbeauftragter

1) Kurz vor Ende der 1. Halbzeit ist noch ein 7-Meter-

Wurf auszuführen. Der von A9 geworfene Ball knallt

gegen die Latte, von dort gegen den Rücken des ca. 3

Meter vor seinem Tor stehenden Torwarts und dann

ins Tor. Der Pfiff des Zeitnehmers ertönte, als der Ball

von der Latte in Richtung Torwartrücken flog. Wie ist

zu entscheiden?

a) Tor

b) Wiederholung des 7-Meter-Wurfs

c) Halbzeit beendet, keine weitere Entscheidung

2) Kurz vor Spielbeginn verletzt sich A11 so schwer,

dass er nicht spielen kann. Wie ist zu entscheiden?

a) A11 darf überhaupt nicht ersetzt werden

b) A11 darf ersetzt werden, sofern die gegnerische Mannschaft

einverstanden ist.

c) A11 darf ersetzt werden, sein Ersatz darf die Nr. 11 tragen,

muss aber im Spielprotokoll eingetragen sein.

d) A11 darf ersetzt werden, aber sein Ersatz darf nicht mit

der Nr. 11 spielen.

3) Während einer Spielzeitunterbrechung wegen einer

Verletzung eines Spielers läuft ein zusätzlicher

Spieler von A auf das Spielfeld, ohne dass einer der

Schiedsrichter dies erlaubt hätte. Wie ist zu entscheiden?

a) Verwarnung des Spielers

b) Hinausstellung des Spielers

c) Disqualifikation des Spielers

d) Hinausstellung des Spielers und Reduzierung seiner

Mannschaft für 2 Minuten

4) Bei der Ausführung eines 7-Meter-Wurfs trifft A4

den Torpfosten. Der Ball prallt zu ihm zurück, ohne

vorher einen Mit- oder Gegenspieler berührt zu haben.

A4 wirft ihn ins Tor. Wie ist zu entscheiden?

a) Freiwurf für B

b) Abwurf für B

c) Tor

5) Ehe A4, frei am Torraum angespielt, einen Torwurf

anbringen kann, wird er von B3 am Trikot von hinten

niedergerissen und verliert den Ball. Wie ist zu entscheiden?

a) Verwarnung von B3

b) Hinausstellung von B3

16

c) Disqualifikation von B3

d) Freiwurf für A

e) 7-Meter-Wurf für A

6) Ein Mannschaftsoffizieller reklamiert und wird hinausgestellt.

Vor Wiederanpfiff protestiert er weiter

und wird disqualifiziert. Wie ist zu entscheiden?

a) Zwei Spieler seines Teams müssen die Spielfläche für je

2 Minuten verlassen.

b) Ein Spieler seines Teams muss die Spielfläche für 4 Minuten

verlassen.

c) Seine Mannschaft wird für 2 Minuten um nur einen Spieler

reduziert.

7) Bis wann darf der Schiedsrichter ein bereits anerkanntes

Tor annullieren?

a) Bis zum Anpfiff des Anwurfs

b) Bis zum Schlusssignal

c) Wenn das Tor nach einer Unterbrechung durch den Zeitnehmer

erzielt wurde, muss er es annullieren, selbst wenn

der Anwurf schon erfolgte

d) Überhaupt nicht mehr

8) Freiwurf für A. Nach allgemein korrekter Aufstellung

legt A10 den Ball nieder, um eine Anweisung zu

geben. B7 nimmt blitzschnell den Ball auf und läuft

einen Gegenstoß. Wie ist zu entscheiden?

a) Weiterspielen lassen

b) Freiwurf mit Anpfiff wiederholen

c) Freiwurf für A, Verwarnung von B7

d) Freiwurf für A, Hinausstellung von B7

9) Torwart B16 will einen Abwurf ausführen. Da B

knapp im Rückstand ist, hat er es sehr eilig. Deshalb

rutscht ihm der Ball aus der Hand und gelangt zu seinem

noch im Torraum befindlichen Mitspieler B6, der

den Ball mit dem Fuß zu seinem Torwart zurückspielt.

Wie ist zu entscheiden?

a) Abwurf nach Anpfiff

b) Freiwurf gegen B

c) 7-Meter-Wurf gegen B (Auflösung siehe Seite 76)


Vier Stärken, die dafür sprechen,

jetzt Kunde der Volksbank

Ludwigsburg zu sein:

1. Genossenschaftsidee

Mehr als 50.000 Bürgerinnen

und Bürger sind Eigentümer der

Volksbank Ludwigsburg und

bilden eine sichere und starke

Gemeinschaft zum Wohl der

Region.

2. Unabhängigkeit

Die Volksbank Ludwigsburg ist

wirtschaftlich unabhängig und

richtet sich nach den Wünschen

ihrer Mitglieder. Daher investieren

wir das Geld aus der Region

auch ausschließlich wieder in

die Region.

3. Stabilität

Alle Kundeneinlagen sind bei

der Volksbank Ludwigsburg zu

100% geschützt. Dafür sorgt

der riesige Sicherheitspool der

bundesweit über 1.200 Volks-

und Raiffeisenbanken.

4. Nähe

Die fast 400 Mitarbeiter in den

33 Filialen garantieren beständige

und kompetente Beratung

vor Ort. Rund um die Uhr bietet

die Volksbank Ludwigsburg

zusätzlich alle Serviceangebote

einer modernen Bank.


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Ansprechpartner

18

Abteilungsleiter

Dirk Reyle

Trajanweg 3

71642 Ludwigsburg

Tel.: 07141-894407

d.reyle(at)arcor.de

Kassier

Frank Steinert

Paul-Ehrlich-Str. 15

74321 Bietigheim-Bissingen

Tel.: 07142-980317

tfsteinert(at)t-online.de

Jugendleiter

Florian Winkelmann

Kurfürstenstr. 67

71636 Ludwigsburg

Tel.: 0179-6753299

flo.winkelmann(at)yahoo.de

Pressewart

Christian Dietz

Solitudestr. 49/4

71638 Ludwigsburg

Tel.: 07141-2678506

handball-eglosheim@gmx.de

Spielleiterin Frauen

Anja Gall

Straßenäcker 64

71634 Ludwigsburg

Tel.: 07141-5072448

anja.gall(at)web.de

Technische Leiterin

Viola Bissinger

Ellen-Key-Weg 8

71696 Möglingen

Tel.: 07141-979221

viola.handball(at)gmx.de

SG-Leiter

Dirk Reyle

Trajanweg 3

71642 Ludwigsburg

Tel.: 07141-894407

d.reyle(at)arcor.de

Stellv. Abteilungsleiterin

Katja Rothgerber

Burgstr. 4

71640 Ludwigsburg

Tel.: 07141-860525

katja.rothgerber(at)web.de

Feste + Veranstaltungen

Jochen Bräuning

Heutingsheimer Str. 13

71634 Ludwigsburg

Tel.: 07141-36343

jochen(at)familie-braeuning.de

Stellv. Jugendleiterin

Claudia Scheu

Marbacher Str. 109/2

71642 Ludwigsburg

Tel.: 07141-2991537

cloedi(at)gmx.net

Stellv. Pressewart

Philip Ledert

Zeppelinstr. 21

71691 Freiberg a. N.

Tel.: 07141-6436655

ledert(at)gmx.de

Spielleiter Männer

Walter Dürr

Stiglitzweg 3

71691 Freiberg am Neckar

Tel.: 07141-5050525

walterduerr(at)gmx.net

Stellv. Technische Leiterin

Sabine Ledert

Zeppelinstr. 21

71691 Freiberg am Neckar

Tel.: 07141-6436655

sabine.ledert(at)gmx.de

Stellv. SG-Leiter

Dieter Lochmann

Schönbeinstr. 10

71636 Ludwigsburg

Tel.: 07141-460105

dieter.lochmann(at)allianz.de

Vorstand SKV-Hauptverein

Gerhard Uhl

Tammer Str. 51

71634 Ludwigsburg

Tel.: 07141-378203

gt.uhl(at)gmx.de

Feste + Veranstaltungen

Ingo Kohr

Im Korn 9

71636 Ludwigsburg

Tel.: 07141-9911333

intermezzoingo(at)kabelbw.de

Hallenbewirtung

Tony Zander

Hirschbergstr. 44

71634 Ludwigsburg

Tel.: 0173-7069126

tony2zander(at)web.de

Schriftführer + Webmaster

Steffen Speidel

Eckstr. 35

71679 Asperg

Tel.: 07141-1332738

skv-handball@gmx.de

Hallensprecher

Hans Maier

Hahnenstr. 6

71634 Ludwigsburg

Tel.: 07141-31924

maier.eglosheim(at)gmx.de

Schiedsrichter-Beauftragter

Jürgen Enders

Reuteallee 3

71634 Ludwigsburg

Tel.: 07141-927260

juergen.enders(at)gmx.de

SG-Kassier

Matthias Foltas

Chemnitzer Weg 5/1

71672 Marbach am Neckar

Tel.: 07144-863408

matbet(at)gmx.net

+++ Weitere Informationen +++ Weitere Informationen +++ Weitere Informationen +++

+++ www.handball.skv-eglosheim.de +++ www.handball.skv-eglosheim.de +++ www.handball.skv-eglosheim.de +++

+++ www.mtv-ludwigsburg.de +++ www.mtv-ludwigsburg.de +++ www.mtv-ludwigsburg.de +++


���������������

���������������

���������������������

����������������

������������������������

������������������

����������������������������

�������������������������

����������

������������������������

���������������

��������������

����������

��������������������������

����������������������

���������������������

�����������������������������������


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Termine, Veranstaltungen & Heimspielort

20

28. März 2010

L E T Z T E R

H E I M S P I E L T A G

der Saison 2009/2010 in der

Hermann-Batz-Halle in Eglosheim

08./09. Mai 2010

E G L O S H E I M E R

K E L T E R P L A T Z F E S T

auf dem Kelterplatz in Eglosheim,

die SKV-Handballabteilung bewirtet

www.handball.skv-eglosheim.de

Auf unserer Handball-Homepage fin-

det ihr stets aktuelle Hinweise und

Termine, alle Informationen über

Mannschaften, Spieler und Trainer,

Aktivitäten der Jugendabteilung,

Spielpläne, Ergebnisse, Tabellen und

vieles mehr.

Über ein Kontaktformular können

Wünsche, Anregungen und Fragen

geäußert werden. Im Downloadbereich

stehen zahlreiche Dokumente

zum Spielbetrieb als PDF-Dokumente

bereit.

Viel Spaß beim Surfen!

Heimspielort

Die Heimspiele der SG LB-Eglosheim

und des SKV Eglosheim finden statt

in der Doppelsporthalle Eglosheim,

Tammer Straße 20, 71634 Ludwigsburg,

bestehend aus:

Hermann-Batz-Halle

(Halle Nord, mit Tribüne)

HVW-Hallen-Nr. 2018

Erich-Lillich-Halle

(Halle Süd, ohne Tribüne)

HVW-Hallen-Nr. 2077

25. April 2010 (voraussichtl.)

K A M E R A D S C H A F T S -

A B E N D

in der SKV-Halle in Eglosheim,

mit Aufführung eines Theaterstücks

26. Juni 2010

M A R K T P L A T Z F E S T

L U D W I G S B U R G

auf dem Ludwigsburger Marktplatz,

die SKV-Handballabteilung bewirtet

01. Mai 2010

E G L O S H E I M E R

H A N D W E R K E R B A U M

auf dem Kelterplatz in Eglosheim,

mit Wettbewerb im Tauziehen

11./12. Sept. 2010 (voraussichtl.)

B R U N O - E B E R L E I N -

T U R N I E R

in der Doppelsporthalle Eglosheim,

die Handballabteilung ist Ausrichter


RZ_Uhl_AZ_140806 n 17.08.2006 17:25 Uhr Seite 1

Kreisläufer

mit super Technik und sehr viel Spielwitz.

Küche

Wohnen

Schlafen

Bad

Beleuchtung

Accessoires

Events

Uhl Schöner Leben

Zollinger-Halle

Rheinlandstraße 11

71636 Ludwigsburg

Telefon: 0 71 41 • 48 87 68-0

Telefax: 0 7141 • 90 26 63

info@uhl-schoener-leben.de

Uhl Schöner Leben

Königsbaupassagen

Königsstraße 26

70173 Stuttgart

Telefon: 07 11 • 22 9649 60

Telefax: 07 11 • 22 96 497-0

www.uhl-schoener-leben.de

chateaulouis.de


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Nachgefragt bei Katja Rothgerber

Hallo Katja! Die Redaktion derhandball

aktuell“ begrüßt Dich recht herzlich. Mit

Dir nimmt in dieser Saison (übergangsweise)

ein bekanntes Gesicht auf der

Frauen-Trainerbank Platz.

1.) Unsere Leser interessiert trotzdem

zuerst einmal, wer Du eigentlich

bist und woher Du kommst?

> Lustige Frage, da mich ja die meisten

im Verein schon lange kennen. Aber

gerne will ich die Fakten festhalten:

Ich bin in Oßweil aufgewachsen und

habe dort das Handballspielen gelernt,

in Eglosheim mit dem Aufstieg in die

Verbandsliga meine größten sportlichen

Erfolge gefeiert und bin nun bereits seit

4 Jahren stellvertretende Abteilungsleiterin.

Beruflich unterrichte ich Deutsch und

Geographie an einem Gymnasium. <

2.) Wenn es gerade mal nicht um

Handball geht, wie verbringst

Du Deine Freizeit und was ist Dir

wichtig?

> Wenn neben dem Beruf noch Zeit

bleibt, nutze ich diese am liebsten mit

meinen Freunden, die mir sehr wichtig

sind. Egal ob Kaffeekränzchen, Shopping,

Squash spielen, Tanzen gehen,

Kino .... da findet sich immer was. <

3.) Ihr trainiert bereits seit Juni

wieder. Wie ist die Vorbereitungsphase

bis jetzt gelaufen? Woran

wurde in der Vorbereitung besonders

gearbeitet?

22

< Das kann ich leider nicht beurteilen,

da ich die Mannschaft im August aushilfsweise

nur dreimal trainiert und somit

gesehen habe. Zum Saisonstart wird sich

zeigen, welche Grundlagen bereits vorhanden

sind und woran die Mannschaft

noch arbeiten kann. Da ist das Team

ein bisschen wie ein Überraschungsei:

Hoffentlich kommt Spielwitz, Kampfgeist

und Zielstrebigkeit dabei heraus. <

4.) Wie klappt die Integration der

jungen Spielerinnen?

> Es freut mich, dass wir mit Susi Seifert

seit langer Zeit mal wieder ein Talent mit

Zweitspielrecht ausstatten konnten. Ich

hoffe, dass dies in Zukunft öfter passiert.

Positiv war zudem, dass weitere Jugendspielerinnen

während der Sommerferien

bei den Aktiven mittrainiert und sich dabei

wirklich toll integriert haben. <

5.) Hat sich die Zusammensetzung

der Mannschaft geändert?

> Das Gros der Mannschaft spielt jetzt

schon seit 2 Jahren in dieser Formation

zusammen, hinzu kommen sportliche

Mädels, die gerade erst das Spiel mit

dem Ball kennen lernen und Jugendspielerinnen,

die es heranzuführen gilt.

Eigentlich eine spannende Aufgabe! <

6.) Welche Erwartungen und Ziele

hast Du für die Saison?

> Struktur und ein gewisses Maß an

Stabilität zu vermitteln, sodass die Mannschaft

ihre Fähigkeiten abrufen kann.

Dann ist sicherlich die obere Tabellenhälfte

möglich. <

7.) Wen zählst Du zu den Aufstiegskandidaten

in dieser Saison?

> Ich weiß, dass es junge und erfolgshungrige

Teams in der Bezirksklasse gibt.

Welches davon am Ende die Nase vorne

hat, wird sich zeigen, da mag und kann

ich keine Prognose abgeben. <

8.) Welches Motto könnte für Deine

Mannschaft für die anstehende

Saison gelten?

> Da gibt`s in Eglosheim nur eines: Ibi

mene, ibi sea – aber das „volle Lotte“!<

Die Redaktion derhandball aktuell

bedankt sich recht herzlich

für Deine Zeit und die informativen

Antworten. Wir wünschen Dir

allzeit gutes Gelingen!

Das Interview wurde Anfang September

geführt.


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Männer 1

Hallo liebe Fans und Handball-

freunde der SG Ludwigsburg-Eg-

losheim,

ich möchte Sie zunächst zur neuen

Handballsaison 2009/10 begrüßen und

wünsche uns allen, mit hoffentlich immer

einer „vollen Hütte“ in der Eglosheimer

Hermann-Batz-Halle, eine sportliche und

erfolgreiche Saison.

Die 1. Männermannschaft legte in der

vergangenen Saison noch eine Schippe

drauf und etablierte sich als eine Spitzenmannschaft

in der Landesliga. Mit nur einem

Zähler hinter den späteren Aufsteigern

Beilstein und Großbottwar belegten

wir den 4. Platz. Tolle und spannende

Spiel haben wir gesehen, attraktiven und

schnellen Handballsport (mit wenigen

Ausnahmen) konnten wir unseren Fans

und Zuschauern präsentieren. Zum krönenden

Abschluss der Saison 2008/09

holte das Team den Bezirkspokal nach

Eglosheim. Alles in allem kann man die

vergangene Saison als gelungen und

erfolgreich bezeichnen.

Nachdem 5 Spieler kürzer treten oder

beruflich nicht mehr zur Verfügung stehen,

wird sich unser Team in der neu-

24

en Saison verändert präsentieren. Wir

möchten uns ganz herzlich bei Dirk Reyle,

Christian „Fido“ Dietz, Christian Riese,

Mario Kreh und Tobias Joneleit für ihren

Einsatz und ihr Engagement bedanken

und wünschen ihnen für die Zukunft

alles Gute.

Was bringt die neue Saison – viele unbeantwortete

Fragen zu Beginn der Vorbereitung

auf die bevorstehende Hallenrunde.

Die wichtigste Botschaft: Alle

entstandenen Lücken wurden geschlossen.

Somit konnten im Vorfeld für eine

hoffentlich gute, konstante und erfolgreiche

Saison die Rahmenbedingungen

geschaffen werden.

Den Stamm unserer Mannschaft werden

zwei Routiniers – Ramazan Ertugrul

(SG BBM Bietigheim) auf Rückraummitte

und Kai Schöffler (TV Großbottwar) auf

Rechtsaußen sowie drei „junge Wilde“ –

Nico Hummel (SG BBM Bietigheim) auf

Linksaußen, Kevin Schmidt (TV Aldingen)

auf Rückraummitte und Roman Stabauer

(eigene Jugend) auf Rückraumlinks –

verstärken und eröffnen uns so neue

Möglichkeiten.

(Fortsetzung auf Seite 26)

Teaminfo:

Spielklasse:

Landesliga

Trainer:

Michael Knautz

Hauptstr. 45

71334 Waiblingen

07151-1654580

michael.knautz(at)gmx.de

Betreuer:

Frank Behrens

Möglinger Str. 29

71636 Ludwigsburg

Tel.: 07141-43735

behrens_familie(at)web.de

Mannschaft:

Nils Behrens

Walter Dürr

Ramazan Ertugrul

Pascal Helmreich

Andreas Hofsäss

Nico Hummel

Frank Rothermund

Kai Schöffler

Moritz Schreijäg

Roman Stabauer

Rafael Swoboda

Michael Tsanacas

Andreas Wolf

Christian Wolf

Trainingszeiten:

Dienstag, 20.30 - 22.00 Uhr

(Hermann-Batz-Halle, Eglosheim)

Freitag, 20.30 - 22.00 Uhr

(Erich-Lillich-Halle, Eglosheim)


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Männer 1 (Fortsetzung)

26

In drei Trainingseinheiten pro Woche

(wobei im Studio auch Ausdauer, Kraft

und Spaß nicht zu kurz kamen) wurde

gemeinsam an neuen Abläufen und Varianten

gearbeitet. In den zwei Trainingslagern

am Anfang und Ende der Vorbereitung

wurden an der Kameradschaft

und Feinabstimmung gefeilt.

Die Mannschaft wird sicher eine andere

Art Handball spielen als in der vergangenen

Saison. Tempohandball aus einer

aggressiven Abwehr heraus soll dabei

die Grundlage bilden. Im Positionsangriff

werden wir flexibler agieren können, um

unser Spiel positiv zu gestalten.

Massagepraxis

Frank Behrens

Lymphdrainagen

Katharinenstr. 28

71634 Ludwigsburg

Telefon: (0 71 41) 37 84 24

Unterstützen Sie Ihre Mannschaft lautstark,

auch wenn es mal nicht so läuft.

Sorgen Sie dafür, dass die Heimspiele

der SG zu einem regelmäßigen Highlight

werden. Die Mannschaft wird mit Einsatz,

Kampfbereitschaft und Siegeswillen

alles dafür geben, um das gesteckte Ziel

zu erreichen.

Mit etwas Glück und Ihrer Unterstützung

bin ich davon überzeugt, dass die Mannschaft

für so manche positive Überraschung

sorgen wird.

Michael Knautz


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Frauen

Liebe Handballfreunde,

herzlich Willkommen zur Saison 2009/

2010 in der Bezirksklasse Enz-Murr. In

16 Spielen können unsere Frauen beweisen,

dass der Tiger in ihnen steckt, um

möglichst beide Punkte nach Eglosheim

zu holen.

Nach einer turbulent verlaufenen Vorbereitung

sind die Voraussetzungen sicherlich

nicht optimal, dennoch darf dies

keine Ausrede sein, wenn es darum geht

Kampfgeist und Moral an den Tag zu legen.

Stimmt die Einstellung, stimmt am

Ende auch der Tabellenplatz.

In der Vorbereitung wurde insbesondere

am Gegenstoßverhalten gefeilt, bei einem

frühen Trainingslager im Juli nicht

nur an Ausdauer und Technik gearbeitet.

Die anschließenden Testspiele gegen

gleich- bzw. niederklassige Gegner

konnten gewonnen werden, das Team

setzte die Trainingseinheiten im Spiel

um. An dieser Stelle möchte ich mich

ausdrücklich beim bisherigen Coach für

sein Engagement bedanken.

Jetzt heißt es, unter neuer Regie, Abwehr-

und Angriffsverhalten zu struktu-

28

rieren, Stabilität in die Abläufe zu bringen

und mit einer positiven und selbstbewussten

Einstellung die Saison anzugreifen.

Deshalb sollen neben den bereits

genannten Trainingsschwerpunkten in

den kommenden Wochen und Monaten

auch Aktivitäten an der freien Luft und

außerhalb der Sporthalle dazu beitragen,

dass der Teamgeist und insbesondere

der Glaube an die eigene Stärke zu tragen

kommen.

Eine weitere Aufgabe wird es sein, unsere

talentierten Jugendspielerinnen stetig

weiter zu integrieren. Mit Susi Seifert

konnten wir seit langer Zeit mal wieder

eine Spielerin mit Doppelspielrecht ausstatten.

Sie und weitere B-Jugendspielerinnen

haben in der Vorbereitung bei den

Frauen mittrainiert und konnten bereits

eigene Akzente setzen.

Toll ist auch, dass zu den altbekannten

Gesichtern neue hinzugekommen sind,

die allerdings noch in den handballerischen

Kinderschuhen stecken und nach

und nach, mit hohem Ehrgeiz ausgestattet,

das Handball-ABC lernen. Sie werden

in dieser Saison auch ihre ersten Einsätze

erhalten. Es ist toll, mit wie viel Spaß sie

im Training dabei sind!

Teaminfo:

Spielklasse:

Bezirksklasse

Interimstrainerin:

Katja Rothgerber

Burgstr. 4

71640 Ludwigsburg

Tel.: 07141-860525

katja.rothgerber(at)web.de

Mannschaft:

Miriam Behrens

Viola Bissinger

Anja Eisner

Anja Gall

Birthe Graf

Nadine Härdtner

Bettina Kastenhuber

Raquel Lama-Toyos

Luisa Lenski

Annalena Luiz

Marina Meierhofer

Nicol Pfennig

Daniela Pollak

Claudia Scheu

Madeleine Schon

Susanne Seifert

Sylvia Swoboda

Trainingszeiten:

Dienstag, 20.30 - 22.00 Uhr

(Erich-Lillich-Halle, Eglosheim)

Freitag, 20.30 - 22.00 Uhr

(Hermann-Batz-Halle, Eglosheim)

Natürlich heißen wir auch weitere Spiele-

rinnen dienstags und freitags im Training

herzlich Willkommen.

Wir freuen uns auf die Saison, die gleich

mit 3 Auswärtsspielen beginnt. Aber ich

bin überzeugt, dass wir sie, auch dank

Eurer Unterstützung, positiv gestalten

können. Also, auf ein Neues 60 Minuten

Spaß haben, Zähne zeigen und alles

geben! Auf geht`s!

Katja Rothgerber


Mein Fachwissen ist Ihr Vorteil.

Versichern, vorsorgen, Vermögen bilden.

Welche der vielen Möglichkeiten eignen sich für Sie

persönlich? Als Allianz Fachmann finde ich mit Sicherheit

die passende Lösung.

Vermittlung durch:

Dieter Lochmann, Generalvertretung

Hauptstr. 66, D-71642 Ludwigsburg

dieter.lochmann@allianz.de, vertretung.allianz.de/dieter.lochmann

Hoffentlich Allianz.


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Männer 2

Liebe Handballfreunde,

zunächst möchte ich Sie, liebe Zuschauer,

im Namen der 2. Mannschaft der SG

Ludwigsburg-Eglosheim zur neuen Saison

2009/2010 recht herzlich begrüßen.

Beginnen möchte ich mit einem kurzen

Rückblick auf die Saison 2008/2009: Mit

dem 3. Platz konnten wir die Runde

aus meiner Sicht sehr erfolgreich abschließen.

Mit nur 10 Minuspunkten und

der zweitbesten Abwehr verpassten wir

knapp den Aufstieg. An dieser Stelle

möchte ich mich bei der Mannschaft

nochmals für die gute Leistung bedanken.

Vielen Dank auch an die Zuschauer

und die Sponsoren für die tolle Unterstützung.

Für die kommende Runde haben wir

uns wieder einiges vorgenommen. Unser

Ziel ist es, auch wieder um den Aufstieg

mitzuspielen. Erfreulich ist ,dass sich der

Kader noch erweitert hat. Neu hinzu kamen

Mario Kreh und Dirk Reyle aus der

1. Mannschaft und aus der A-Jugend Roman

Stabauer und Steffen Roock. Marco

Colomo hat sich vom aktiven Sport zurückgezogen,

aber er steht uns weiter für

andere Aufgaben zur Verfügung.

30

Mitte Juli begann unsere Vorbereitung.

Leider war ich mit den ersten Trainingseinheiten

aufgrund der Beteiligung (Urlaub,

usw.) nicht zufrieden. Aber im August

hatten wir 2 Trainingseinheiten je

Woche und konnten so unser Trainingsprogramm

noch durchziehen. Schwerpunkte

lagen im Bereich der Kondition,

Abwehrarbeit, dem Angriffsverhalten

und schnellem Spiel nach vorne.

Die Mannschaft und ich freuen sich auf

die kommende Saison. Wenn die Einstellung

und die Disziplin stimmt sowie wir

vom Verletzungspech verschont bleiben,

bin ich überzeugt, dass wir wieder eine

gute Runde mit attraktivem Handball

spielen werden. Meine Mannschaft und

ich werden das Beste geben und wir

wünschen uns, dass Sie, liebe Zuschauer,

uns dabei unterstützen.

Wolfgang Trinks

Teaminfo:

Spielklasse:

Bezirksklasse

Trainer:

Wolfgang Trinks

Jägerhofallee 100

71638 Ludwigsburg

Tel.: 07141-75898

schutri.f(at)arcor.de

Mannschaft:

Bastian Becker

Sven Eyrich

Charlie Grempels

Sven Handschick

Mario Kreh

David Lama Toyos

Ruben Lama Toyos

Stephan Margraf

Markus Mehr

Pascal Nowotny

Paul Oort

Dirk Reyle

Kevin Schmidt

Marc Schon

Axel Speidel

Hannes Stadler

Florian Winkelmann

Michael Zimmermann

Trainingszeiten:

Donnerstag, 20.30 - 22.00 Uhr

(Hermann-Batz-Halle, Eglosheim)


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Männer 3

Die Männer 3 werden auch in dieser

Saison in der Kreisliga C auf Tore- und

Punktejagd gehen. Punktgleich mit dem

Erstplatzierten verpassten sie aufgrund

des schlechteren direkten Vergleichs nur

denkbar knapp den Aufstieg. Vielleicht

32

haben die Jungs ja in der kommenden

Saison das entsprechende Quäntchen

Glück auf ihrer Seite. Als Mannschaftsverantwortlicher

bleibt hier weiterhin Tobias

Wieland erhalten, unterstützt wird

er von Roland Freiwald.

Teaminfo:

Spielklasse:

Kreisliga C

Trainer:

Tobias Wieland

Straßenäcker 52

71634 Ludwigsburg

Tel.: 07141-374525

blidet(at)gmx.de

Betreuer:

Roland Freiwald

Bahnhofstr. 17/1

71679 Asperg

Tel.: 07141-63651

Trainingszeiten:

Freitag, 20.30 - 22.00 Uhr

(Schubarthalle, Eglosheim)

Die Kneipe mit Stil

www.brueckenhaus-ludwigsburg.de

Ludwigsburg, an der Neckarbrücke Telefon 07141 - 58456


Reif für eine neue

Klasse: Der neue Polo.

Dass er reif für eine neue Klasse ist, konnte der neue Polo jetzt auch in der AutoBild eindrucksvoll

unter Beweis stellen. Er überzeugte durch ein innovatives Gesamtpaket und verwies seine Kon-

kurrenten somit auf die hinteren Plätze. „Erstklassige Sitze, präzise Lenkung, hervorragende Bremsen,

Klasse-Schaltung und dazu ein feinfühliges ESP. Und das alles bei sorgfältiger Verarbeitung

und hoher Funktionalität. Oder wie AutoBild treffend bemerkte: „Samt und sonders beste Ware.“

(Quelle: Autobild Nr. 28, 2009)

Das Hahn Team berät Sie auch gerne in Sachen:

�� ������������������������

�� �����������������������������������

�� �������������������������������������

�� ������������������������������������������������

�� �������������������������������������������������������������

�� �������������������������������������

�� ����������������������������������

Über 2.000 Gebrauchtwagen finden Sie unter

www.hahn-automobile.de

Der neue Polo ist Testsieger.

Jetzt Probe fahren.

Ihr Volkswagen Partner

Hahn Automobile

Teinacher Straße 59

71634 Ludwigsburg-Eglosheim

Telefon 07141 2250-0


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Frauen Ü30

Frauen Ü 30 – Sekt oder Training?

Gerade oder ungerade – das ist die große

Frage! Auch diese Saison werden

sich die Frauen Ü30 wieder zusammen

finden, um gemeinsam Sport zu treiben,

Spaß zu haben und nach dem zum Teil

sehr anstrengenden Training bei einer

Flasche Sekt die Neuigkeiten der Woche

auszutauschen.

Etwas schwierig wird es allerdings, wenn

sich eine ungerade Zahl an Personen

im Training einfindet, denn dann lassen

sich viele der beliebten Mannschaftsspiele

nicht durchführen. Umso erfreulicher

34

ist, dass sich Ylle Rübenach bereit erklärt

hat, als „Joker“ zu fungieren, um spontan

die Teilnehmerzahl zu optimieren.

Auch außerhalb der Trainingszeit treffen

sich die Frauen Ü30 immer wieder zu den

verschiedensten wichtigen und unwichtigen

Events, die das Leben „versüßen“.

Verena Gebre

Teaminfo:

Spielklasse:

kein Spielbetrieb

Betreuerin:

Verena Gebre

Kelterstr. 23/1

74321 Bietigheim-Bissingen

Tel.: 07142-912463

vwinkler2(at)aol.com

Mannschaft:

Yvonne Bolach

Anja Fluhrer

Isabel Freiwald

Annette Fried

Verena Gebre

Anja Glaninger

Andrea Herbinger

Ulrike Hofer

Elke Iglesias-Dunz

Janine Kohr

Sabine Ledert

Viktoria Richter

Ylva Rübenach

Andrea Speidel

Kathrin Thiele

Trainingszeiten:

Donnerstag, 20.15 - 21.45 Uhr

(Schubarthalle, Eglosheim)


��� ��� � ��� ���� ��� ��������

������������ ��� ����������

�������� ��� �����������

��������������� ���������� ����� ���������� �� ����� ������������

���� ������������ ������� ���������������������������������

��� �������� �� ��

��������������� ��� � ��� ���� ��� � ����� ���


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

36

����

������

�������������

��������

����������

��������

�������������

��������

�����������

����������

������������

������������

���������������

�������������

���������������

���������������

������������

���������

����������������

���������������

���������������������

������������

���������

���������������

������������

���������

���������������

���������

�����������������

������������

���������

���������s��������

������������

���������

��������������

���������

��������������

���������

������������

������������

���������������

������������������

������������

�����������

������������

���������

���������������

������������

���������

����������������

���������

������������

������������

���������������

������������

���������������

��������������

������������

���������������

����������������

���������������

�������������������������

������������

���������������

����������������

������������

���������

��������������

���������

���������������

������������

���������

��������������

���������

��������������

������������

���������������

�������������

���������������

�������������������

������������

��������������������������������������������������������������

�������������������

���������������

�������������������

������������

���������

�������������������������

���������

���������������������������

������������

���������

������������������

������������

���������������

�������������������

���������������

��������������

���������������

������������

������������

���������

�������������

���������

���������������

���������

����������������

������������

���������

������������������

���������

�����������������������

������������

���������

���������������������

����

������������

���������

�������������

���������

���������������

������������

���������������

���������������

������������

���������������

���������������

���������������

�����������������

���������������

�����������������

������������

���������������

��������������

���������������

��������������

������������

���������������

������������

������������

���������

������������������

���������

������������

������������

���������

����������������

������������

���������������

����������������

���������������

����������������

���������������

������������

���������������

���������������������

������������

���������

����������������

���������

�������������������������

���������

������������

���������

��������������

������������

���������������

��������������

���������������

��������������

������������

���������������

��������������

���������������

���������������

������������

���������

�������������

���������

�������������������

������������

���������

������������������

���������

�������������������

������������

���������������

�������������������������

���������������

���������������������������

���������������

������������������

������������

���������

��������������������

���������

������������

������������

���������

��������������

������������

���������������

�������������

���������������

��������������

���������������

�����������������

���������������

������������������

�����

��������������������������������

��������� �������������

�������������������������

�����

���������������������������������

Gesamtspielplan Aktive 2009/2010


handball aktuell - Saison 2009/2010

W E I N G Ä R T N E R G E N O S S E N S C H A F T

MUNDELSHEIM

Vom Käsberg

nur das Beste...

An den Steillagen des Mundelsheimer

Käsbergs wächst ein Wein, der schon

seit Jahrzehnten zu den beliebtesten

„Württembergern“ zählt:

Der Käsberg-Trollinger. Seine

fruchtige Frische und seinen be-

kömmlichen, milden Charakter

schätzen Weinfreunden weit

über die Region hinaus.

WEINGÄRTNERGENOSSENSCHAFT

MUNDELSHEIM EG

Heinrich-Maulick-Straße 24

74395 Mundelsheim

Telefon 07143/8155-0

mundelsheimerwein.de

37


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Bericht der Jugendleitung

Liebe Handballfreundinnen,

liebe Handballfreunde,

der Jugendausschuss des SKV Eglosheim

freut sich auf eine spannende und

ereignisreiche Saison 2009/2010. Die

beiden Jugendleiter Florian Winkelmann

und Claudia Scheu sowie der Jugendausschuss

mit Anja Fluhrer, Yvonne Bolach,

Janine Plutow und Anja Eisner wurden

in ihren Positionen bestätigt und kümmern

sich somit ein weiteres Jahr um

die Belange des Jugendhandballs in Eglosheim.

Rückblick:

In der vergangenen Saison nahm der

SKV Eglosheim im weiblichen Bereich

mit insgesamt vier Mannschaften am

Spielbetrieb teil (E-, D-, C-, A-Jugend).

Obwohl die Spielerdecke in einigen

Mannschaften sehr dünn war, gelang es,

auf Kooperationen mit anderen Vereinen

zu verzichten und ausschließlich unter

dem Namen SKV Eglosheim zu spielen.

Achtungserfolge erzielten hierbei die wD-

Jugend, die sich für die Endrunde in ihrer

Klasse qualifizierte und die wC-Jugend,

die in der Bezirksliga im oberen Drittel

mitmischte.

Neu im Trainerteam konnten Nadine

Härdtner, Nadine Schön und Susi Seifert

begrüßt werden, die zusammen die E-

Jugend übernahmen. Außerdem konnte

in Bernd Schäfer, dessen Töchter aus

Pflugfelden in die Eglosheimer D-Jugend

38

Jugendtrainer und Jugendtrainerinnen dringend gesucht!

wechselten, ein Betreuer für die D-Jugend

gefunden werden, der Thilo Kapfenstein

bei seiner Arbeit unterstützt.

Im männlichen Bereich nahm die SG Ludwigsburg-Eglosheim

(in Kooperation mit

dem MTV Ludwigsburg) mit insgesamt

sieben Mannschaften am Spielbetrieb teil

(E1-, E2-, E3-, D-, C-, B-, A-Jugend).

Für Aufsehen sorgten die Jüngsten, die

E1-Jugend spielte äußerst erfolgreich in

ihrer Klasse. Weiter erreichten die C- und

die B-Jugend in der Bezirksklasse jeweils

die Endrunde. Mit Thomas Nagaba und

Marina Meierhofer (E-Jugend) konnten

auch hier neue Trainer gefunden werden,

die sich um die Jugendarbeit innerhalb

der SG kümmern.

Besonderes Highlight für die Jugenden

ab der C-Jugend war die Teilnahme am

Prager Handball-Cup, ein Osterturnier,

bei dem man sich mit internationalen

Mannschaften messen konnte. An dieser

Stelle ein Dankeschön an den Förderverein

Handballfreunde Eglosheim, der mit

seiner großzügigien Spende maßgeblich

an der Finanzierung der Reise beteiligt

war.

Die Jüngeren im Verein (E und D-Jugend)

nahmen am Bezirksjugendspielfest teil,

das in Eglosheim ausgerichtet wurde.

Hier gilt der Dank besonders Thilo Kapfenstein

mit Team, der das Geschehen

auf dem Sportplatz in Eglosheim organisierte.

Wir brauchen Leute, die

• sich zwei Mal pro Woche abends für ca. eine Stunde Zeit nehmen können,

• die Mannschaften an den Wochenenden auf ihre Spieltage begleiten (6 bis 8 Spieltage pro Saison),

• interessiert sind, sich im Trainerwesen weiterzubilden.

Natürlich erhaltet ihr durch uns, den Jugendausschuss, die entsprechende Unterstützung!

Ihr seht, es gibt Platz für euch alle, also haut rein und meldet euch bei:

Jugendleiter Florian Winkelmann (Tel.: 0179-6753299) oder

Stellv. Jugendleiterin Claudia Scheu (Tel.: 0176-70020816)

Außerdem fand traditionell zu Saisonbeginn

das 17. Bruno-Eberlein-Turnier statt,

das dank der Organisatoren reibungslos

über die Bühne ging. Unser Dank

richtet sich an die zahlreichen Helfer

sowie an Jürgen Enders, der mit seinem

Schiedsrichter-Team für Fair-Play und die

Einhaltung der Regeln sorgte.

Ausblick:

In der kommenden Hallenrunde 2009/10

sind folgende Mannschaften für den

Spielbetrieb gemeldet:

Weibliche E-, D-, C-, B-Jugend, männliche

E1-, E2-, D1-, D2-, C- B-, A1-, A2-Jugend.

Aufgrund der dünnen Spielerdecke

kooperiert die wB-Jugend mit dem TV

Tamm, die männliche Jugend startet unter

dem Namen SG Ludwigsburg-Eglosheim;

hier wird die äußerst erfolgreiche

Kooperation mit dem MTV Ludwigsburg

selbstverständlich fortgesetzt.

(Fortsetzung auf Seite 40)


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Bericht der Jugendleitung (Fortsetzung)

Ein Highlight setzte sicherlich die mA1-

Jugend, der es gelang, sich auf Verbandsebene

zu qualifizieren. An dieser

Stelle unseren herzlichen Glückwunsch,

wir wünschen der Mannschaft viel Erfolg

für die kommende, sicherlich nicht ganz

einfache Saison.

Auch personell hat sich etwas getan: In

Ruben Lama Toyos wurde ein weiterer

neuer Trainer gefunden, der sich bei der

mC-Jugend engagiert. Außerdem konnte

Andrea Speidel als Ansprechpartnerin

in Sachen Kooperationen mit den

umliegenden Schulen gefunden werden,

sodass die Werbung von Handballnachwuchs

angekurbelt werden kann. Weiterhin

spielen einige Spielerinnen und

Spieler in den Auswahlmannschaften des

Bezirks mit. Glückwunsch dazu und weiterhin

viel Erfolg.

Auch wenn wir hin und wieder Freiwillige

finden, die sich für die Erhaltung

des Jugendhandballs in Form von Trai-

40

nern oder Betreuern engagieren, ist dies

bei weitem nicht genug. Wir benötigen

weiterhin Unterstützung aus den Reihen

unserer Mitglieder, die sich in die

Jugendarbeit einbringen und uns somit

ein wenig entlasten, sodass wir vom

Jugendausschuss uns in Zukunft mehr

auf unsere operativen Tätigkeiten konzentrieren

können. Bei den bisherigen

Helfern und Betreuern bedanken wir uns

sehr und hoffen, dass sie uns auch in

Zukunft noch lange erhalten bleiben.

Allen Mannschaften wünschen wir für

die kommende Saison viel Erfolg und vor

allem Spaß und hoffen auf viele Fans in

den Eglosheimer Sporthallen.

Florian Winkelmann und

Claudia Scheu (Jugendleitung)

Anja Fluhrer, Yvonne Bolach,

Janine Plutow und Anja Eisner

(Jugendausschuss)

Jugend-Altersklassen:

A-Jugend:

17 bis 18 Jahre

Jahrgänge: 1991 und 1992

B-Jugend:

15 bis 16 Jahre

Jahrgänge: 1993 und 1994

C-Jugend:

13 bis 14 Jahre

Jahrgänge: 1995 und 1996

D-Jugend:

11 bis 12 Jahre

Jahrgänge: 1997 und 1998

E-Jugend:

bis 10 Jahre

Jahrgänge: 1999 und jünger

Weitere Infos zu den Jugendteams

auf den nachfolgenden Seiten.


Wir bleiben für Sie am Ball!

Wenn es um Automobile geht, überzeugt Ihr Team von Hahn Automobile in Ludwigsburg-Oßweil mit einer

geschlossenen Mannschaftsleistung.

Fachliche Beratung, erstklassiger Service und eine große Auswahl an Neu- und Gebrauchtwagen - bei uns haben

autobegeisterte Fans viel Grund zum Jubeln!

Und nicht nur das, günstige Finanzierungs- und Leasingangebote sowie ein umfangreiches Angebot an Ersatz- und

Zubehörteilen gehört ebenfalls zu unseren Stärken.

In unseren Lack- und Karosseriezentren richten wir Unfallschäden für alle Marken schnell und kostengünstig.

Aktuelle Aktionen, über 2.000 Gebrauchtwagen, uvm. finden Sie unter: www.hahn-automobile.de

Mit unserem Team gewinnen Sie immer!

Service für Audi und Volkswagen

Hahn

Automobile

71638 Ludwigsburg / Oßweil

Schorndorfer Str. 172

Tel.: 0 71 41 / 28 52 - 0

Fax: 0 71 41 / 28 52 - 55

www.hahn-automobile.de


��������������

��������������

��������������

��������������

��������������

��������������

��������������

��������������

� ������� �������

� �������������������������������������������

� �������������������������������������������

� �������������������

� ������������������������������������������


����������������

����������������

����������������

����������������

����������������

����������������

����������������

����������������

�����������

�������������

�������������

�������������

�������������

������������������

������������������

������������������

������������������

��������������������

�������������������������������

�������������������������

�������������������������

������������������������������

������������������������������


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Weibliche B-Jugend (SG Eglosheim-Tamm)

Liebe Fans und Freunde der

weiblichen B-Jugend,

nach dem erfolgreichen Abschließen der

Bezirksliga in der C-Jugend als Vizemeister

ging es personell dezimiert in die

Qualifikationsrunde. Durch das Ausscheiden

unserer einzigen standesgemäßen

Torfrau Franzi Bühnemann und dem

Vereinswechsel von Pia Kapfenstein, die

nun in Großbottwar neue sportliche Herausforderungen

sucht (viel Erfolg auf

diesem Wege), sah die Personaldecke

doch sehr dünn aus.

Trotz des Notstandes konnte sich das

Team in der Qualifikationsrunde gut behaupten

und sich in der Verlängerung

den zweiten Platz in der Vorrunde sichern.

Ohne Auswechselspieler kämpften

alle Mädels wie der Teufel. Franzi

Gruber, Susi Seifert, Elena Veigel und Susan

Camara vesuchten abwechselnd aus

dem Tor heraus ihrem Team den Rücken

zu stärken – vielen Dank für den eher

ungewöhnlichen Einsatz zwischen den

Pfosten! Mit diesem Erfolg konnte sich

das Team einen Platz in der Bezirksliga

sichern, eine höhere Spielklasse war in

der Endrunde gegen die starken Teams

und aufgrund des Personalmangels nicht

in greifbarer Nähe.

44

Aufgrund der Abgänge wurde dann mit

dem ebenfalls personell dünn besetzten

TV Tamm für die kommende Saison eine

SG gegründet. Die Trainings- und Spielorte

wechseln ab, auch das Trainerteam

setzt sich aus Vertretern beider Vereine

zusammen.

Eine spannende Aufgabe wartet nun auf

Spielerinnen und Trainer. Es gilt aus dem

nun starken Kader eine Mannschaft zu

formen, sich umzustellen, aufeinander

einzustellen und gemeinsam Erfolge und

Misserfolge zu feiern und zu verkraften.

Erfreulich ist, dass auch viele C-Jugendliche

im Kader sind und so optimal gefördert

werden können.

Die Früchte der Arbeit werden erstmals

am Bruno-Eberlein-Turnier in Eglosheim

getestet werden, anschließend abwechselnd

in Eglosheim und in Tamm. Für

die kommende Runde wünschen wir der

neuformierten Mannschaft viel Erfolg!

Über lautstarke Unterstützung auch bei

den fernen Heimspielen in Tamm würde

sich das gesamte Team freuen!

Iris Krause, Raquel Lama Toyos,

Claudia Scheu u. Björn Schindler

Teaminfo:

Spielklasse:

Bezirksliga

Trainer:

Raquel Lama Toyos

Hirschbergstr. 49

71634 Ludwigsburg

Tel.: 07141-374431

raquel(at)lama-toyos.de

Claudia Scheu

Marbacher Str. 109/2

71642 Ludwigsburg

Tel.: 07141-2991537

cloedi(at)gmx.net

Iris Krause (TV Tamm)

Björn Schindler (TV Tamm)

Mannschaft:

Saskia Altmann

Irina Aust

Johanna Barz

Jenny Camara

Susan Camara

Adeline Erwe

Larissa Frey

Franzi Gruber

Kristina Grünwald

Stephanie Jahns

Andrea Klusch

Lina Müller

Krissi Roskamp

Nadine Schön

Susi Seifert

Laura Specht

Pia Tkotz

Elena Veigel

Trainingszeiten:

Dienstag, 19.00 - 20.30 Uhr

(Erich-Lillich-Halle, Eglosheim)

Donnerstag, 18.30 - 20.00 Uhr

(Egelseehalle, Tamm)


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Weibliche C-Jugend

Willkommen zur Saison 2009/

2010 der weiblichen C-Jugend!

In der Feldrunde konnte sich das Team

schlagkräftig behaupten und landete

in der Endrunde sogar auf dem zweiten

Platz. Diese tolle und geschlossene

Mannschaftsleistung war vor allem durch

die unglaublich hohe Laufbereitschaft

der Mädels möglich. Wir konnten uns

so in der kommenden Saison klar für

die Bezirksliga qualifizieren. Vielleicht ist

nächstes Jahr mehr drin?

Mit Jenny und Susan Camara stellt die

Mannschaft auch zwei Spielerinnen des

aktuellen HVW-Kaders des Jahrgangs

1996. Hierzu gratulieren wir herzlich und

wünschen Euch dort viel Erfolg. In der

Saison 2009/2010 gilt es, 14 Spiele zu

bestreiten und dabei wie in der Vorrunde

eine geschlossene Mannschaftsleistung

zu zeigen! Das wird natürlich nicht ohne

dementsprechenden Trainingseinsatz

gehen.

Aus diesem Grund wird auch im Sommer

trainiert. In der Mannschaft schlummert

fraglos Potenzial, weshalb es auch ein

46

klar erklärtes Ziel der Mannschaft ist, in

der Bezirksliga ein Wörtchen mitzureden.

Dazu müssen aber alle an einem Strang

ziehen.

Tatkräftig unterstützt werden die C-Mädels

durch Franziska Dorer, die auch

noch in der D-Jugend spielt und durch

Elena Veigel aus der B-Jugend, die beide

inzwischen wichtige Bestandteile der

Mannschaft sind. Dennoch suchen wir

noch dringend Unterstützung durch neue

Spielerinnen der Jahrgänge 1995/1996.

Wir hoffen, dass sich keine Spielerin in

der kommenden Saison ernsthaft verletzt

und wünschen alle Besuchern eine

spannende Saison.

Nadine Härdtner

Teaminfo:

Spielklasse:

Bezirksliga

Trainerin:

Nadine Härdtner

Amselweg 3

71679 Asperg

Tel.: 07141-5074388

nadine.haerdtner(at)gmx.de

Mannschaft:

Susan Camara

Jenny Camara

Sofia Lavecchia

Selina Lo Conte

Monika Mercante

Diana Merk

Melanie Parada Augusti

Elena Veigel

Melissa Yavuz

Sila Yesil

Trainingszeiten:

Dienstag, 19.00 - 20.30 Uhr

(Erich-Lillich-Halle, Eglosheim)

Freitag, 19.00 - 20.30 Uhr

(Hermann-Batz-Halle, Eglosheim)


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg

Generalagentur Klaus Weingart

Hahnenstr. 27, 71634 Ludwigsburg

Tel. 07141/450076, Fax 07141/450077

klaus.weingart@victoria.de


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Weibliche D-Jugend

Liebe Handballfreunde, liebe

Handballeltern, herzlich willkommen

zur Saison 2009 / 2010 der

weiblichen D-Jugend.

Nach erfolgreichem Abschluss der Saison

08/09, man belegte den 2. Platz in

der Bezirksklasse, folgte die Vorbreitung

auf die Feldrunde. Mit Anne und Marie

Schäfer konnten zwei Bezirks-Auswahlspielerinnen

gewonnen werden, die sich

nahtlos in die Gruppe einfügten.

Bei den Spielen in der Feldrunde wurde

ohne Verlustpunkt die Gruppenphase

gewonnen, womit die Qualifikation in die

Bezirksliga 2009/2010 geschafft war.

Diesen Erfolg nahm Coach Thilo Kapfenstein

zum Anlass, seinen Spielerinnen

neue Sporttaschen zu überreichen.

Beim Endspieltag traf man dann in eigener

Halle auf die Mädchen des SV Kornwestheim,

denen man sich nach großem

Kampf knapp geschlagen geben musste.

Zum Schluss belegte die Mannschaft aus

Eglosheim den 3. Platz.

Bernd Schäfer und Saskia Kapfenstein

stehen seit Mai 2009 als Betreuer und

Co–Trainer zur Verfügung um „Headcoach“

Thilo etwas zu entlasten.

48

Beim Bezirksspielfest, das der SKV Eglosheim

ausrichtete, konnte der Titel

aus dem Vorjahr nicht verteidigt werden.

Man konnte zwar den Rivalen aus

Kornwestheim beim Handballspielen

schlagen, war aber beim abendlichen

Musenbeitrag zum Thema „Haste Töne“

dem späteren Sieger aus der Nachbarstadt

deutlich unterlegen.

Kurz vor den Sommerferien trafen sich

die Kinder mit ihren Eltern zum „Saisonabschlussgrillen“

bei den Naturfreunden

in Asperg. In geselliger Runde wurde

Mitgebrachtes gegrillt und man nutzte

die Zeit, um die erfolgreiche Saison Revue

passieren zu lassen.

Für die kommende Spielzeit würden wir

uns über weitere handballbegeisterte

Mädchen des Jahrgangs 1997/98 sehr

freuen.

Vielen Dank möchten wir auch den Eltern

sagen, die uns immer wieder, sei es

durch Trikot waschen oder Fahrten zu

den Spielen, unterstützt haben. Weiter

so.

Thilo Kapfenstein, Saskia Kapfenstein

und Bernd Schäfer

Teaminfo:

Spielklasse:

Bezirksliga

Trainer:

Thilo Kapfenstein

Hirschbergstr. 26

71634 Ludwigsburg

Tel.: 07141-2420651

info(at)holzbau-kapfenstein.de

Saskia Kapfenstein

Hirschbergstr. 26

71634 Ludwigsburg

Tel.: 07141-2798200

info(at)holzbau-kapfenstein.de

Bernd Schäfer

Drittelhof 3

71636 Ludwigsburg

Tel.: 07141- 43540

berndk.schaefer(at)kabelbw.de

Mannschaft:

Pooja Bali

Marisa Burock

Franziska Dorer

Adriana Faraci

Klara Froidevaux

Sophie Hörhold

Ann-Kathrin Kapfenstein

Anne Schäfer

Marie Schäfer

Adriana Vizzini

Trainingszeiten:

Dienstag, 17.00 - 18.30 Uhr

(Hermann-Batz-Halle, Eglosheim)

Donnerstag, 17.00 - 18.30 Uhr

(Erich-Lillich-Halle, Eglosheim)


Anwaltskanzlei

Tilman Schneider

Remsweg 4

71638 Ludwigsburg

Tel.: 07141-2590641 Fax: 07141-7025179

e-mail: Tilman.Schneider@t-online.de

Termin nach Vereinbarung

Umfassende Beratung und Vertretung in allen Rechtsgebieten

Rechtsanwalt Schneider:

Arbeitsrecht – Mietrecht – Erbrecht – Ehescheidungsrecht

Allgemeines Vertrags- und Zivilrecht

Buchen Sie bei uns alles, was mit

Urlaub zu tun hat, zum selben Preis

wie im Internet *!

Sie möchten doch lieber selber

buchen? Auf unserer homepage

können Sie dies und werden bei

Fragen oder Problemen von uns

persönlich betreut!

* * Linienflüge ausgenommen

• Sportreisen � Individualreisen

• Golfreisen � Hochzeitsreisen

• Busreisen � Kreuzfahrten

• Segelreisen � Sprachreisen

• Städtereisen � Ferienhäuser

• Ticketservice � Pauschalreisen ...

Ossweiler Reisecenter

Friesenstrasse 1

71640 Ludwigsburg-Oßweil

Tel.: (0 71 41) 29 09 99

Fax.: (0 71 41) 29 09 88

http://www.ossweiler-reisecenter.de

e-Mail: info@ossweiler-reisecenter.de


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Weibliche E-Jugend

Liebe Handballfreunde,

trotz großem Spaß im Training sind wir

zurzeit leider nur vier süße, quirlige, leistungsstarke

und lustige Mädchen. Deshalb

bleibt uns diese Saison nichts anderes

übrig, als uns mit der männlichen

E-Jugend zusammenzuschließen.

Damit wir in der nächsten Saison wieder

alleine an den Start gehen können, suchen

wir nach aktiven Spielerinnen, die

Spaß am Handball haben. Im Training

wird nicht nur Handball gespielt, son-

50

dern es wird alles ausprobiert, was Spaß

macht! Außerdem wird Koordination,

Technik und sportliche Fairness spielerisch

erlernt.

In Zukunft wollen wir weiterhin viel Spaß

im Training haben und eine gute Platzierung

erreichen.

Wir freuen uns immer über Neuzugänge,

bei Interesse meldet Euch bei uns.

Susi Seifert, Nadine Schön und

Franzi Gruber

Teaminfo:

Spielklasse:

Bezirksliga

Trainerinnen:

Susi Seifert

Katharinenstr. 64/2

71634 Ludwigsburg

Tel.: 07141-9566429

susi021(at)gmx.net

Nadine Schön

Hahnenstr. 39

71634 Ludwigsburg

Tel.: 07141-35930

Betreuerin:

Franzi Gruber

Wunnensteinstaße 35

71634 Ludwigsburg

Tel.: 07141/2797788

Mannschaft:

Sophie Froidevaux

Anäelle Froidevaux

Alina Kapfenstein

Elfi Saspheinar

Trainingszeiten:

Dienstag, 17.00 - 18.00 Uhr

(Erich-Lillich-Halle, Eglosheim)

Freitag, 17.00 - 18.30 Uhr

(Hermann-Batz-Halle, Eglosheim)

Rücken, Gelenke, Sehnen, Bänder - natürlich behandeln

NATURHEILPRAXIS HANS-JÖRG RÖSCH

Traditionelle Chinesische Medizin, Akupunktur,

Naturheilkundliche Therapie unter Anwendung

homöopathischer und anthroposophischer Heilmittel

Ruhrstraße 8, 71636 Ludwigsburg

Termine nach Vereinbarung. Tel: 07141-7024480

www.heilpraxis-roesch.de


...farbige Ideen vom Malermeister!

• Malerarbeiten

• Laminat/Parkett

• Bodenbeläge

• Denkmalschutz

• Lackspanndecken

• Dekorative Wandbeschichtungen

• Wärmedämmung

• Kellerdeckendämmung

• Gerüstbau

• Asbestsanierung

• Bautrocknung

• Industriefußböden

• Betoninstandsetzung

www.loths-gmbh.de

LOTHS

Loths GmbH

Junkerleswiesen 2

71634 Ludwigsburg

Tel.: 07141-32962

Fax: 07141-36923

info@maler-loths.de

www.maler-loths.de


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Männliche A-Jugend 1

Liebe Freunde des Handballsports,

die Saison 2008/2009 verlief insgesamt

gut und das Saisonziel mit Platz vier

konnte auch erreicht werden. Nach der

Runde war die komplette Mannschaft in

Prag, um dort an einem Jugendturnier

über insgesamt 5 Tage teilzunehmen.

Viele tolle Spiele gegen Mannschaften

aus aller Welt werden für viele ein unvergessliches

Erlebnis bleiben.

Für die nun abgeschlossene Feldrunde

2009 musste die Mannschaft auf 4 Spieler

verzichten, da diese ab dieser Saison

in den Männerbereich gewechselt sind.

Trotzdem hatten wir uns als großes Ziel

gesetzt, die Hallenrunde auf HVW-Ebene

zu spielen. Um dies erreichen zu können,

mussten einige Qualifikationsspiele absolviert

werden. Mit vielen Siegen, aber

auch einigen Niederlagen wurde dieses

Ziel letztendlich erreicht. Dafür ein dickes

Lob an die Mannschaft, die alles gegeben

und sich die kommende Hallensaison

auf württembergischem Handballparkett

auch redlich verdient hat.

In der Vorbereitung auf die kommende

Saison wurde viel geschwitzt, gelaufen

und geworfen, damit die Runde mit

52

Bravour bestanden werden kann. Dazu

gehörte, wie auch schon in den Jahren

zuvor, der Besuch des Handballturniers

in Oppenweiler. Hier wurde nicht nur

auf das Handballspielen Wert gelegt,

sondern auch auf die Pflege des Zusammenhalts

in der Mannschaft.

Für die meisten Spieler wird dies die letzte

Saison als Jugendspieler sein und darum

sollen die Jungs diese Spielzeit mit

Spaß, aber auch mit dem nötigen Ehrgeiz

angehen, damit am Ende jeder zufrieden

und mit Stolz auf seine Handball-Jugendzeit

zurückblicken kann. Die Mannschaft

selbst hat sich das Saisonziel mit 18 von

36 Punkten sehr hoch gesteckt.

Wir alle hoffen wieder auf eine lautstarke

Unterstützung bei den Spielen und

möchten dafür unsere Fans auch mit tollen

und spannenden Spielen erfreuen.

Roland Geisel und Martin Krautt

Teaminfo:

Spielklasse:

Württembergliga

Trainer:

Roland Geisel

Ludwigsburger Str. 7

71696 Möglingen

Tel.: 07141-482424

rgeisel(at)web.de

Martin Krautt

Tel.: 0171-4277584

Mannschaft:

Dennis Böhm

Dominik Falke

Markus Fleischer

Luca Freier

Andreas Gruber

Jonathan Günther

Simon Kindler

Juri Sawada

Viktor Schneider

Fabian Seeger

Valentin Stark

Leonid Ziegler

Trainingszeiten:

Dienstag, 18.30 - 20.00 Uhr

(Hermann-Batz-Halle, Eglosheim)

Donnerstag, 19.00 - 20.30 Uhr

(Alleenhalle, Ludwigsburg)


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Männliche A-Jugend 2

Hallo liebe Handballfreunde,

dieses Jahr gibt es aufgrund des hohen

Spieleraufkommens wieder zwei A-Jugendmannschaften.

Das Hauptaugenmerk

der kommenden Saison wird darauf

liegen, dass man den Spielern wieder

den nötigen Spaß, im Zusammenhang

mit Disziplin und Einsatz am Handballspielen

näher bringen möchte.

Das Team steht auch in diesem Jahr vor

einigen großen Herausforderungen, denn

durch unvorhersehbare Abgänge - Markus

Fleischer (Torwart) hat den Sprung

in die A1 geschafft; Christoph Wahlicht

(Rückraum) verweilt für 10 Monate in

den USA; Niklas Fischer (Außenspieler)

besucht eine Schule in Schottland – wurde

die Mannschaft, wie schon in den

letzten Jahren, kräftig durcheinander

gewürfelt.

In der Vorbereitungsphase wurde mit

Felix Kurz kurzerhand ein neuer Torwart

akquiriert. Doch die nächste Hiobsbotschaft

ließ nicht lange auf sich warten,

prompt hat sich der Nachfolger unglücklicherweise

verletzt und wird für mehrere

Wochen aussetzen müssen. Somit stand

man in dieser Phase nicht nur ohne Tor-

54

wart sondern oftmals auch mit wenigen

Spielern in der Halle. Das Trainerteam

erhofft sich diesbezüglich, dass nach den

Sommerferien die Motivation und der

Einsatzwille jedes einzelnen zurückkehren

wird und eine starke Mannschaft

geformt werden kann. Dennoch möchten

sich die Trainer für die rege Teilnahme

weniger Spieler bedanken, die sich Woche

für Woche beim Ausdauertraining

gequält haben.

Angesichts der angesprochenen Faktoren

wird mit gemischten Gefühlen in die

kommende Saison geblickt. Jedoch kann

man sicher sein, dass dem Trainerteam

auch in diesem Jahr wieder die passenden

Lösungen einfallen werden.

Man darf gespannt sein, wie die Mannschaft

mit dieser Situation zu Recht

kommt, doch mit Mannschaftsgeist und

Spaß am Spiel ist sicherlich die ein oder

andere Überraschung möglich.

Wir wünschen allen Spielern, Angehörigen

und Freunden eine tolle Saison

2009/2010 und freuen uns auf eure Unterstützung.

Nils Behrens und Andreas Wolf

Teaminfo:

Spielklasse:

Bezirksklasse

Trainer:

Nils Behrens

Möglinger Str. 29

71636 Ludwigsburg

Tel.: 07141-43735

nilsebub(at)web.de

Andreas Wolf

Neckarhalde 14

71642 Ludwigsburg

Tel.: 07141-57800

andy_wo(at)gmx.de

Mannschaft:

Martin Hausser

Nico Böhm

Felix Kurz

Simon Trautmann

Frederik Selinka

Tim Unger

Maximilian Weißbach

Fabian Vogel

Trainingszeiten:

Dienstag, 19.00 - 20.30 Uhr

(Hermann-Batz-Halle, Eglosheim)

Donnerstag, 19.00 - 20.30 Uhr

(Alleenhalle, Ludwigsburg)


Lückenlos und überschneidungsfrei:

Die Gothaer Konzeptberatung.

Sie wollen richtig abgesichert sein – ohne Lücken und Doppelungen? Mit der

Gothaer Konzeptberatung überprüfen wir Ihre aktuelle Versicherungs- und

Vorsorgesituation und zeigen Ihnen auf, wie Sie diese ganz einfach optimieren

können. So erhalten Sie ein auf Ihre Bedürfnisse und Pläne abgestimmtes

Konzept für die Bereiche Gesundheit, Vorsorge, Sicherheit und Kapital.

Fragen Sie jetzt Ihren Gothaer Berater.

Analyse Ihrer aktuellen Versicherungssituation

Aufdeckung von Lücken und Doppelungen

Erstellung eines individuellen Lösungskonzeptes

� Internet: markus-mueller.gothaer.de

VERSICHERUNGSBÜRO M Ü L L E R

Rosenackerweg 40 · 71634 Ludwigsburg-Eglosheim

Telefon: 07141 - 903 313

E-Mail: markus_mueller@gothaer.de


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Männliche B-Jugend

Hallo liebe Handballfreunde,

nach einer überaus erfolgreichen Hallenrunde

2008/09 belegte die Mannschaft in

der Bezirksklasse am Ende den zweiten

Platz hinter dem SV Oßweil. Bei gleichem

Punktekonto trennte die beiden Teams

lediglich ein einziges Tor. Bei der in Asperg

durchgeführten Endrunde konnte

der Spieß dann allerdings wieder gedreht

werden und die Jungs wurden verdient

Bester der Bezirksklasse.

Nach Ablauf der Runde musste altersbedingt

ein Schnitt vollzogen werden.

Dabei konnten die in der C-Jugend verbliebenen

Spieler glücklicherweise durch

Neuzugänge (vor allem vom TV Pflugfelden)

kompensiert werden. Positiv zu

erwähnen ist dabei auch, dass sich alle

Neuzugänge nahtlos in das bestehende

Mannschaftsgefüge integriert haben.

Zur Feldrunde trat man dann erstmals

mit der neu formierten Truppe an. Vor

dem Hintergrund, dass sich das Zusammenspiel

erst einmal finden musste und

einige Gegner physisch im Vorteil waren,

belegte die Mannschaft am Ende einen

Platz im Mittelfeld. Somit kämpft die

B-Jugend auch in der kommenden Hallenrunde

wieder in der Bezirksklasse um

Tore und Punkte.

56

Dort werden die Jungs versuchen, die

altersbedingt körperlichen Nachteile mit

Schnelligkeit und der dafür notwendigen

Kondition auszugleichen.

Wir dürfen gespannt sein, wie sich das

Team schlägt. Eines ist allerdings klar:

Für eine Überraschung sind die Jungs

immer gut! Und wer weiß, vielleicht heißt

es am Ende des Tages ja wieder: Bester

der Bezirksklasse – SG LB-Eglosheim.

Last but not least noch ein großes Dankeschön

an die Eltern, die uns bei zahlreichen

Spieltagen als Fans, Fahrer und

Kuchenspender unterstützt haben!

Walter Dürr und Michael Tsanacas

Teaminfo:

Spielklasse:

Bezirksklasse

Trainer:

Walter Dürr

Stiglitzweg 3

71691 Freiberg am Neckar

Tel.: 07141-5050525

walterduerr(at)gmx.net

Michael Tsanacas

Katharinenstr. 67

71634 Ludwigsburg

Tel.: 0176-64680249

zz1982(at)gmx.de

Mannschaft:

David Belling

Nico Böhm

Marco Haas

Martin Holzwarth

Julian Schopf

Martin Siodlaczek

Malte Pösken

Patrick Rycko

Fabian Vogel

Trainingszeiten:

Dienstag, 18.30 - 20.00 Uhr

(Schubarthalle, Eglosheim)

Freitag, 18.30 - 20.00 Uhr

(Alleenhalle, Eglosheim)


ORTEMA

DIE WAHL IM PROFISPORT

- DIE SICHERHEIT IM FREIZEITBEREICH -

WIR SIND IHR PARTNER BEI

SPORTVERLETZUNGEN

-Rumpforthesen-Technik

-Knieorthesen-Technik

-Schuh-Technik

-Einlagen-Technik

-Prothesen-Technik

-Orthesen-Technik

-Bandagen-Technik

-Sport-Orthopädie

SERVICE-TELEFON: 0 71 45-91 20 81

ORTEMA GmbH · 71706 Markgröningen

Kurt-Lindemann-Weg 10 · info@ortema.de

www.ortema.de

Neue Weru-Fenster!

Der Umwelt zuliebe

Schonen Sie Ihren Geldbeutel und

die Umwelt mit neuen Weru-Wärmeschutzfenstern

– mit einem

U w -Wertvon biszu 0,8W/(m 2 K).

Fenster · Türen · Überdachungen

Schwieberdinger

Schwieberdinger

Str.

Str.

47

47

·


71636

71636 Ludwigsburg

Ludwigsburg

Tel. Tel. (07141) 444418-0 18-0 · • Fax (07141) 4418-18 44 18-18

E-Mail: meisterfenster@t-online.de

info@meister-fenster.de

Wir haben für Sie geöffnet:

Mo.–Fr. 9.00

9.00–17.45

– 17.45 Uhr,

Uhr,

Sa.

Sa.

9.00

9.00–13

– 13.00

Uhr

Uhr


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Männliche C-Jugend

Liebe Handballfreunde,

zur Feldrunde hat die Mannschaft in Florian

Winkelmann und Ruben Lama Toyos

ein neues Trainerteam gefunden. Die

Mannschaft trainiert zweimal pro Woche

in den Eglosheimer Sporthallen.

Zu Beginn der Saison nahm die Mannschaft

zum ersten Mal an einem Auslandsturnier,

dem Prager Handball-Cup,

teil. Es war sicherlich eine interessante

Erfahrung für die Jungs, sich mit Teams

aus aller Welt zu messen, wobei der

Spaß hierbei natürlich im Vordergrund

stand.

In der Feldrunde erreichte man die Endrunde

der Bezirksklasse, in der man sich

achtbar aus der Affäre zog. Vor allem die

jüngeren Spieler, die aus der D-Jugend

aufrückten, mussten noch etwas Lehrgeld

zahlen.

Die Mannschaft ist äußerst motiviert und

mit viel Engagement im Training, sodass

wir für die kommende Hallenrunde in der

Bezirksklasse ambitionierte Ziele haben.

Für uns ist es wichtig, die jungen Spieler

schnell in die Mannschaft zu integrieren.

Dafür hat sich die Mannschaft sogar

bereit erklärt, bereits in den letzten bei-

58

den Wochen der Sommerferien mit dem

Training zu beginnen.

Ein erster Gradmesser wird das Bruno-

Eberlein-Turnier sein, an dem man sehen

wird, wie der aktuelle Leistungsstand ist.

Gleich am darauffolgenden Wochenende

beginnt die Hallenrunde der Bezirksklasse,

für die sich die Mannschaft qualifiziert

hat.

Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung

unserer Fans und freuen uns auf eine

erfolgreiche Saison.

Ruben Lama Toyos und

Florian Winkelmann

Teaminfo:

Spielklasse:

Bezirksklasse

Trainer:

Ruben Lama Toyos

Hirschbergstr. 49

71634 Ludwigsburg

Tel.: 07141-374431

ruben(at)lama-toyos.de

Florian Winkelmann

Kurfürstenstr. 67

71636 Ludwigsburg

Tel.: 0179-6753299

flo.winkelmann(at)yahoo.de

Mannschaft:

Max Bickelhaupt

Aaron Fuchs

Pascalis Gaitatzis

Christian Hohl

Victor Kopp

Lukas Kornmann

Samuel Kührer

Max Raith

David Roth

Max Stengele

Patrick Wagner

Daniel Wedt

Jacob Welk

Trainingszeiten:

Dienstag, 18.00 - 19.00 Uhr

Donnerstag, 18.30 - 20.00 Uhr

(Erich-Lillich-Halle, Eglosheim)


��������������

����������������

������������������

�����������������

����������������

���������������

���������������

���������������������������������

�����������������������������

• ��������������������

����������������

• ������������

• ����������


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Männliche D-Jugend

Liebe Handballfreunde,

mit 20 D-Jugendspielern gehen wir in

die neue Saison 2009/2010. Aufgrund

der vielen Spieler haben wir 2 Mannschaften

für die kommende Hallenrunde

gemeldet.

Die Vorbereitung hat mit einem 3-tägigen

Trainingslager in Untersteinbach

begonnen, das unter dem Moto „Spiel-

Sport-Spaß und gesunde Ernährung“

stand.

60

So leicht wie es die meisten Spieler im

letzten E-Jugendjahr hatten, wird es sicher

nicht mehr werden. Der Sprung

von der E- in die D-Jugend ist doch

gewaltig.

Wir hoffen wieder auf die zahlreichen

Fans, die uns die letzten Jahre so toll

unterstützt haben.

Marion Lochmann, Bernd Fandrich

und Angela Bosch

Teaminfo:

Spielklasse:

Bezirksklasse

Trainer:

Marion Lochmann

Schönbeinstr. 10

71636 Ludwigsburg

Tel.: 07141-460105

madilo(at)gmx.de

Bernd Fandrich

Hanseatenstr. 25

71640 Ludwigsburg

Tel.: 07141-2390704

b.fandrich(at)web.de

Angela Bosch

Friedenstr. 41

71636 Ludwigsburg

Tel.: 07141-895408

angibosch(at)web.de

Mannschaft:

Ibrahim Aberkan

Emre Balkoca

Pascal Bezner

Luca Bosch

Jonathan Buck

Özgür Eröglu

Maik-Daniel Fandrich

Alexander Grün

Pascal Herrmann

Noah Kesete

Dominic Lichtenberg

Tobias Lochmann

Vincent Nagaba

Leon Napoletano

Nikola Rothe

Julius Uhl

Timur Wohleber

Tim Wünsch

Arjan Zeka

Arjanit Zeka

Trainingszeiten:

Montag, 17.30 - 19.00 Uhr

Donnerstag, 17.30 - 19.00 Uhr

(Alleenhalle, Ludwigsburg)


���������� ��

�����������������

������������������������������

������������ �!�"��#�$�%�&'""()%���" ��*"���()+����" ,

SAAR����-��4�/�01232����4�������

����56789:0161;626�56789:0161;626


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Männliche E-Jugend

Liebe Handballfreunde,

aufgrund einiger altersbedingter Abgänge

wurden für die Feld- und Hallenrunde

„nur“ noch zwei Mannschaften gemeldet.

Unter der Leitung von Florian Winkelmann,

Thomas Nagaba und Marina

Meierhofer trainieren die Mannschaften

zwei Mal pro Woche in den Eglosheimer

Sporthallen. Hierbei wird besonders auf

die koordinative Schulung Wert gelegt,

vor allem jedoch soll der Spaß am Spiel

niemals zu kurz kommen. Wenn hierbei

noch gute Ergebnisse erzielt werden, soll

uns das nur recht sein, dies steht bei uns

jedoch (noch) nicht im Vordergrund.

In der Feldrunde hatten wir jede Menge

Spaß. Zwar mussten wir die ein oder andere

Niederlage hinnehmen, was jedoch

unserer Stimmung keinen Abbruch tat.

62

Am diesjährigen Bezirksspielfest nahmen

die Mannschaften zum ersten Mal an

einem Übernachtungsturnier teil. Nach

zwei super Tagen waren die Kids inklusive

ihrer Betreuer dann doch mit ihren

Kräften am Ende, aber glücklich über die

gewonnenen Urkunden und Medaillen.

Für die kommende Hallenrunde sind

die Mannschaften bestens gerüstet. Wir

freuen uns auf zahlreiche Fans, die uns

durch die Saison begleiten. Herzlich bedanken

möchten wir uns bei den vielen

Eltern, die uns unterstützt haben, sei

es bei den Fahrten zu Auswärtsspielen,

mit Kuchenspenden oder Schichten beim

Bezirksjugendspielfest.

Marina Meierhofer, Thomas Nagaba

und Florian Winkelmann

Teaminfo:

Spielklasse:

Bezirksliga

Trainer:

Florian Winkelmann

Kurfürstenstr. 67

71636 Ludwigsburg

Tel.: 0179-6753299

flo.winkelmann(at)yahoo.de

Marina Meierhofer

Neue Weingärten 40

71634 Ludwigsburg

Tel.: 07141-220100

marina(at)meierhofer-lb.de

Thomas Nagaba

Bahnhofstr. 5

71638 Ludwigsburg

Tel.: 07141-55642

thonagaba(at)googlemail.com

Mannschaft:

Ahmet

Alexander S.

Alexander W.

Christian

David

Florian

Ismael

Leon

Luca

Maxime

Michael

Paul

Pierre-Igor

Samuel

Simon

Tim

Tobias

Trainingszeiten:

Dienstag, 17.00 - 18.00 Uhr

(Erich-Lillich-Halle, Eglosheim)

Freitag, 17.00 - 18.30 Uhr

(Hermann-Batz-Halle, Eglosheim)


Kompetenz rund

ums Fahrzeug

Haupt- und Abgasuntersuchungen

Anbauabnahmen

________________________________________________________

Schadengutachten

Fahrzeugbewertungen

DEKRA SIEGEL (Gebrauchtwagencheck)

DEKRA Lokationen in Ihrer Nähe:

70469 S-Feuerbach Stuttgarter Str.13 Tel.: 0711- 32019-0

70565 S-Vaihingen Handwerkstr.15 Tel.: 0711 - 7861-0

70771 Leinf.-Echterdingen Dieselstr. 9 Tel.: 0711-78 23 87-0

70825 Korntal Apfelallee 30 Tel.:0711- 83 50 562

71063 Sindelfingen Kolumbusstr. 34 Tel.: 07031-87 80 98

71229 Leonberg Breitwiesenstr. 4/1 Tel.: 07152-35 25 65

71384 Weinstadt Heerbergstr. 7 Tel.: 07151-277 310

71636 Ludwigsburg Karl-Haußmann-Str.17 Tel.: 07141- 488983

73733 Esslingen Obertürkheimer Str.72 Tel.: 0711- 32 77 916

www.dekra-stuttgart.de

www.brueckenhaus-ludwigsburg.de

Höchstleistung für Mieter

in

der

Mieterberatung

mit Rechtsschutz

Rechtsberatung nach Terminvereinbarung

Geschäftsstelle:

Mo bis Do: 10 -16 Uhr und Fr: 10 -14 Uhr

Asperger Str. 19 · 71634 Ludwigsburg

Tel. 07141 928071 · Fax 07141 920978

E-Mail: info@mieterbund-ludwigsburg.de

Vorsitzender: Stadtrat Dr. Eckart Bohn

für Stadt und Kreis

Ludwigsburg e.V.

www.mieterbund-ludwigsburg.de


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

64

Gesamtspielplan Jugend 2009/2010

����

��������

�����������

��������

�����������

��������

�����������

��������

�����������

���������

���������������

���������

�������������

��������

�������������

��������

�������������

���������

�������������

���������

�������������

������������

�����������

������������

���������������

������������

���������������

�����������

���������������

������������������

������������

���������������

��������������

���������������

��������������

���������������

��������������

���������������

������������������

���������

����������������

������������

���������

����������������

���������

�����������������

������������

���������

��������������

���������

����������������

������������

���������

�����������

���������

����������������

���������

����������������

������������

���������

������������

���������

����������

���������

��������������

���������

�����������������

������������

���������

��������������

������������

���������������

���������������

���������������

���������������

���������

������������������

������������

���������������

������������

���������������

���������������

������������

���������

�����������������

���������

����������

���������

������������������

������������

���������

���������������

���������

������������������

���������

����������

���������

��������������

������������

���������������

��������������

���������������

����������������������������

������������

���������������

��������������

������������

���������

��������������

������������

���������

��������������

���������

��������������

���������

��������������

������������

���������

��������������

���������

���������������

������������

���������������

�����������������

���������������

��������������

���������������

�����������������

���������

������������������

������������

���������������

��������������

���������������

������������������

���������

�����������������

������������

���������������

�������������

������������

���������

���������������

������������

���������

����������������

���������

�������������

���������

��������������

������������

���������

������������������

���������

�����������

���������

������������

������������

���������������

��������������

���������

�������������������

������������

���������

��������������

������������

���������

����������������

���������

��������������

���������

������������

������������

���������������

���������������

���������

���������������

������������

���������

������������

���������

�����������������

����

������������

���������

��������������

���������

������������

���������

�����������

������������

���������������

�������������

���������������

������������

���������

�����������������

������������

���������������

����������������

���������������

����������������

������������

���������������

�����������

���������������

������������������

���������������

������������

������������

���������������

������������

���������

������������������

���������������

��������������

���������������

����������

���������������

������������������

���������������

������������������

������������

���������������

������������������

������������

���������

���������������

���������

������������

���������

���������������

������������

���������

���������������

���������

�����������������

���������

������������

���������

�������������������

������������

���������������

���������������

���������������

�����������

���������������

������������������

���������������

��������������

���������������

�����������������

���������������

����������

������������

���������

���������������

������������

���������

�����������������

������������

���������

�����������������

������������

���������

��������������

���������

��������������

������������

���������������

��������������

���������

����������������

���������

������������������

���������������

��������������

���������������

��������������

������������

���������

�����������

������������

���������

�����������������

���������

�����������������

���������

�����������������

���������

������������������

������������

���������

��������������

���������

��������������

������������

���������������

�����������

��������� �������������

�������������������������

�����

��������������������������������

�����

���������������������������������

�����

������������������������


JETZT - Drei starke Marken

unter einem Dach!

Schwieberdinger Str. 125 - Ludwigsburg

Renault, Dacia und Škoda Vertragshändler und -werkstatt

Renault Sport und Renault Business Center, Gebrauchtfahrzeuge

Marbacher Str. 187 - Ludwigsburg

Renault Minute - Sofort-Service und Reparaturen ohne Voranmeldung

Renault Minute Karrosserie - Lackierungen und Ausbesserungen

ESSO - Tankstelle (neben ALDI)

Renault Vertragshändler seit 1957

Dacia Vertragshändler seit 2005

Premiere am

26. September 2009

Škoda Vertragshändler ab 26. September 2009

Auto Haass GmbH

Schwieberdinger Str. 125

71636 Ludwigsburg

Tel.: 07141 47 44 0

Fax: 07141 47 44 44

info@auto-haass.de

www.auto-haass.de

Briefbogen.indd 2 15.08.2009 11:16:37


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Bezirksjugendspielfest 2009 in Eglosheim

Am 4. und 5. Juli 2009 fand in Eglosheim

das Bezirksjugendspielfest des Handballbezirks

Enz-Murr statt. Insgesamt 36

Mannschaften der weibl. und männl. E-

und D-Jugend haben das SKV-Vereinsgelände

bevölkert und sich in verschiedenen

Disziplinen gemessen, darunter

Leichtathletik und natürlich Handball,

aber auch Geschicklichkeit und Musen.

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer, die

bei Organisation, Durchführung und Bewirtung

ganze Arbeit geleistet haben!

66


Lederbekleidung

in riesiger Auswahl

zu Fabrikpreisen!!

Neue Kollektion

in

aktuellen Farben!

handball aktuell - Saison 2009/2010

Lederwaren und

Ledermode aus

eigener Herstellung

Lederwaren und

Ledermode aus

eigener Herstellung

Wir sind für Sie da:

Montag–Freitag

9.30–18.00 Uhr

Samstag

10.00–13.30 Uhr

Wir sind für Sie da:

Montag bis Freitag

9. 00 bis 18.00 Uhr

Samstag

9.00 bis 13.00 Uhr

Leder Wolf GmbH

Lederwarenfabrik

Neckartalstraße 25

71642 Ludwigsburg-

Neckarweihingen

Tel. (0 71 41) 25 41-0

www.leder-wolf.de

Leder-Wolf GmbH

Lederwarenfabrik

Neckartalstraße 25

71642 Ludwigsburg-

Neckarweihingen

Telefon

Reisegepäck – Aktentaschen – Schultaschen 0 71 41/25 – Handtaschen 41- 0

www.leder-wolf.de

FREUNDLICHE und FACHKUNDIGE Beratung!

67


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Handwerkerbaum 2009

Der diesjährige Handwerkerbaum stand

wieder ganz im Zeichen des Jedermann-

Tauziehens, organisiert und durchgeführt

von den Eglosheimer Bauhandwerkern.

Bei herrlichem Sonnenschein genossen

die vielen Gäste aus nah und fern wieder

das leckere und reichhaltige Angebot des

Eglosheimer Musikvereins.

68


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Kelterplatzfest 2009

Essen, Trinken, gute Laune und ausgelassene

Stimmung – eine treffende

Zusammenfassung für das vergangene

Kelterplatzfest, bei dem auch wieder die

Eglosheimer Handballer mit ihrem Verkaufsstand

vertreten waren.

Marktplatzfest 2009

Das Fest der Ludwigsburger Vereine

– natürlich auch mit den Eglosheimer

Handballern, die neben ihren berühmten

Flammkuchen vor allem wieder bei

der SKV-Bar großen Zulauf hatten und

die Gäste dort bis tief in die Nacht mit

leckeren Cocktails verwöhnten.

70


6 Marken – eine Familie:

DITTINGgroup

www.ditting.net

Mit uns

sind Sie

immer am Ball!

Zeissstraße 2 (Im Osterholz)

71679 Asperg-Ludwigsburg

Tel. 07141/40 76-0 · Fax 07141/40 76-144

www.DITTING.de

Im Waldeck 15 · 71679 Asperg-Ludwigsburg

Tel. 07141/6 48 27-0 · Fax 07141/6 48 27-298

www.ds-automobile.com

Im Waldeck 15

71679 Asperg-Ludwigsburg

Tel. 07141/4 58 58-0 · Fax 07141/4 58 58-40

www.ditting-kg.de


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Pokalsieg der Männer

Den Männern der SG Ludwigsburg-Eglosheim

gelang in der Saison 2008/2009 ein

historischer Erfolg: Erstmals konnte man

den Bezirkspokal gewinnen. In der Runde

der „Final Four“, die in der Herbert-

Müller-Halle in Affalterbach ausgetragen

wurde, konnte die SG LBE das Halbfinale

gegen den Ligakonkurrenten TV Pflugfelden

mit 23:16 für sich entscheiden. Im

Finale bekamen es die Jungs um Coach

Michel Knautz mit der SG BBM Bietigheim

4 zu tun, die zuvor den TV Großbottwar 2

klar mit 26:16 besiegen konnte.

In einem spannenden Finale konnte

die Überraschungsmannschaft aus Bietigheim

fast bis zum Schlusspfiff eine

knappe Führung gegen die SG LBE behaupten.

Erst kurz vor Ende gelang den

Ludwigsburgern der längst überfällige

Ausgleich.

Zwei Sekunden vor Abpfiff hatte man

sogar noch den Führungstreffer in der

Hand, doch der Bietigheimer Torhüter

konnte den Distanzwurf von Nils Behrens

entschärfen. In der Verlängerung

Turnierbesuch der Handballjugend in Prag

Vom 09. bis 13. April machten sich ca.

50 Jugendspieler samt Trainerstab in

mehreren Kleinbussen auf den Weg in

die tschechische Hauptstadt, um am dortigen

Jugendhandballturnier teilzunehmen.

SG und SKV waren in Prag mit der

weibl. B-Jugend (mit Ergänzungen aus

A- und C-Jugend) der männl. A- sowie

der männl. B-Jugend (mit Ergänzungen

aus der C-Jugend) am Start.

Da für die Handballfreunde Eglosheim

auch die Betreuung und Unterstützung

der Jugendlichen eine große Rolle spielt,

wurden nach einem Antrag durch die

Jugendleitung u.a. die Kosten für einen

Kleinbus inkl. Benzin vom Förderverein

übernommen.

72

legte die SG LBE den besseren Start

hin. Immer wieder konnten die Roten

aus Eglosheim ein Tor vorlegen, doch

auch die Bietigheimer steckten nicht

auf und erzielten meist postwendend

den Ausgleich.

Eineinhalb Minuten vor Ende der Verlängerung

ging die SG LBE mit 37:36

in Führung. Den Gegenangriff konnte

der gut aufgelegte Frank Rothermund

parieren. Trotz offensiver Manndeckung

blieben die Ludwigsburger Vorstädter in

Ballbesitz und hielten die knappe Führung

bis zum Schlusspfiff sicher fest.

Für die SG LBE spielten: Rothermund,

Tsanacas, Becker, Behrens, Dürr, Grempels,

Hofsäss, Helmreich, Kreh, Riese,

Reyle, Schreijäg, Swoboda, C. Wolf


������������

������������������������

���������������������������� �!��������

�����"�������#�"�������$�%�"�������#�"����

���!&�"��'�'#��(�����)*+���,���������-������!�

���������� ���� ��������� ����� ��� � ����� ���

������� � ����� �� �� ��

Alleenstraße 2

71638 Ludwigsburg

Tel. (07141) 99 09 708

Fax (07141) 99 09 709

Dipl.-Finanzwirt (FH)

Frank Wisboreit

Steuerberater

� Erstellung von Steuererklärungen für Firmen, Selbständige und Privatpersonen

� Erstellung von Jahresabschlüssen

� Laufende Finanzbuchhaltung

� Scannen von Belegen - automatisierte Verbuchung - Archivierung

� Automatisierte Verbuchung von Kontoauszügen

� Lohnbuchhaltung

� Beratung von Existenzgründern

mail@wisboreit.de

www.wisboreit.de


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

HFE – Handballfreunde Eglosheim: Rückblick

2.500 EUR von den Handballfreun-

den Eglosheim für die Handballab-

teilung

Der Förderverein Handballfreunde Eglosheim

e.V. besteht erst seit September

2008, konnte jedoch schon knapp 7 Monate

nach seiner Gründung der Handballabteilung

des SKV Eglosheim bzw.

der SG Ludwigsburg-Eglosheim die stol-

Mit den Handballfreunden zur

Handball-Bundesliga

Die Handballfreunde Eglosheim hatten

in der Saison 2009/2010 zwei ganz besondere

Leckerbissen anzubieten. Für

die beiden Topspiele der Handball-Bundesliga

Frisch Auf Göppingen vs. THW

Kiel und Frisch Auf Göppingen vs. SG

Flensburg/Handewitt in der Stuttgarter

Porsche-Arena standen jeweils 60

Sitzplatzkarten zu günstigen Preisen zur

Verfügung. Eine Busfahrt von Eglosheim

nach Stuttgart und zurück war im Preis

inbegriffen. Der Ausflug zu den beiden

Spielen wurde zu einem tollen Erlebnis

für alle, die schnell zugegriffen und eine

der begehrten Karten ergattert haben.

74

ze Summe von 2.500 EUR überreichen.

Die maßgebliche Quelle dieser stolzen

Summe waren die Beiträge der seinerzeit

47 Mitglieder. Das Bild zeigt den Abteilungsleiter

der SKV-Handballabteilung

Dirk Reyle und den 1. Vorsitzenden der

Handballfreunde Eglosheim Christian

Dietz. Letzterer überbrachte die freudige

Botschaft mit einer symbolischen

Scheckübergabe.


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

HFE – Handballfreunde Eglosheim: Ausblick

Zum ersten Heimspieltag am 19.09.2009

können die Handballfreunde Eglosheim

bereits auf ein Jahr „Vereinsgeschichte“

zurückblicken. Man hat es geschafft,

neben den 13 Gründungsmitgliedern

mittlerweile 38 weitere Mitglieder von

der Idee des Fördervereins zu überzeugen.

An dieser Stellen sagen wir allen

Mitgliedern vielen Dank für das entgegen

gebrachte Vertrauen. Nur mit Eurer

Unterstützung, können wir unsere Ziele

verwirklichen.

Was ist im letzten Jahr alles passiert:

Fast zu jedem Heimspieltag waren die

Handballfreunde mit ihrem Sektstand in

der Sporthalle vertreten und standen so

allen Interessierten Rede und Antwort.

Darüber hinaus wurde eine Fahrt zum

Bundesliga-Handballspiel FRISCH AUF

Göppingen gegen den THW Kiel organisiert.

Der Ausflug in die Stuttgarter

PORSCHE-Arena wird allen Beteiligten

Anmerkungen der Redaktion

Liebe Leserinnen und Leser,

ein weiteres Mal können wir ein Saisonheft

präsentieren, das in hochwertigem

Druckverfahren im Format DIN A4 gefertigt

wurde. Die Druckkosten konnten

erneut mit den Einnahmen aus der Werbung

im Heft abgedeckt werden. Wie

ihr an den Heimspieltagen feststellen

werdet, haben sich zudem weitere unserer

bisherigen und neuen Werbepartner

dazu entschieden, Bandenwerbung in

der Halle zu machen.

Natürlich kann ein solches Saisonheft

nicht ohne eure Zu- und Mitarbeit entstehen.

Wir möchten uns bei all denjenigen

bedanken, die ihre Beiträge rechtzeitig

abgeliefert und ordentliche Mannschaftsfotos

organisiert haben. Leider hat es

auch in diesem Jahr wieder in dem einen

oder anderen Fall nicht so geklappt, wie

76

noch lange in guter Erinnerung bleiben

und soll auch weiterhin einmal jährlich zu

einem interessanten hochklassigen Spiel

in unserer Region stattfinden.

Des weiteren freuen wir uns sehr, dass

mit „unserem“ Geld bereits viele sinnvolle

Dinge im Sinne unserer Ziele realisiert

bzw. unterstützt werden konnten. Zum

einen war da die Fahrt unserer älteren

Jugendmannschaften nach Prag. Hinzu

kam die Anschaffung von einigen wichtigen

Trainingsgeräten (Bälle, Markierungshütchen,

Konditionsleiter, usw.) für

den Trainingsbetrieb der Aktiven und der

Jugend. Ein Event für unsere Kleinsten

ist bereits in Planung.

In den nächsten Monaten wird es bei

den Handballfreunden verstärkt darum

gehen, noch mehr von unserer Idee zu

überzeugen und so die Mitgliederzahl

weiter nach oben zu schrauben. Nur

wir uns das vorgestellt haben: Texte,

Informationen und Fotos zu den Mannschaften

kamen teilweise verspätet oder

wurden gar nicht erst abgeliefert. Trotz

dieser Hindernisse versuchen wir, das

Saisonheft gleich am ersten Heimspieltag

vorzulegen. Es kann allerdings erst

dann in Druck gehen, wenn der letzte

Beitrag abgeliefert und das letzte Foto

geschossen wurde. Gleiches gilt übrigens

auch für unsere Internetseite, die

erst dann vollständig aktualisiert werden

kann, wenn alle Inhalte vorliegen.

Wir wünschen uns wie immer, dass die

Zulieferung eurer Beiträge zukünftig

noch besser klappt. Da wir uns mit dem

Saisonheft der Öffentlichkeit und gegenüber

Sponsoren präsentieren, die einen

guten Eindruck von unserer Handballabteilung

gewinnen sollen, ist dies - wie wir

meinen - in unser aller Interesse.

so können wir die Handballabteilung in

Eglosheim noch besser unterstützen und

viele weitere Ideen in die Tat umsetzen.

Mit nur 2,22 EUR / Monat können

auch Sie dabei sein!

Ihr

Christian Dietz

1. Vorsitzender

Nun bleibt uns nur noch, Euch viel Spaß

beim Schmökern, Studieren und Durchblättern

des Saisonhefts 2009/2010 zu

wünschen. Wir hoffen, dass die 84 Seiten

Euer Gefallen finden werden und sind

uns sicher, dass man dem Heft ansieht,

wie viel Arbeit darin steckt.

Die Redaktion

Christian Dietz

Steffen Speidel

Philip Ledert


����

���������������

��������������� ���������������

���������������

��������������

������������������

��������������

��������������

���������������������

������������������������

�������������������������

�������������������������

�������������������������


���������������������������

������������������

�����������������������

�������������������������������

���������������������������

����������������������������

������������������������

������������

Sanitär

Klima

Heizung

HKS GmbH

Fachbetrieb für Installation

Schwieberdinger Str. 73

D-71636 Ludwigsburg

Tel. (07141) 44 66 00

Fax (07141) 44 66 11

E-mail: hks.lb@t-online.de

���������������

���������������

�������������������������

������������������������

�������������������������

����������

���������������������������������

������������������������

����������������������

����������������������

�������

���������������

������������������


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Torekonto der Volksbank Freiberg und Umgebung

Die Partnerschaft zwischen der Volksbank

Freiberg und Umgebung und den

Handballern aus Ludwigsburg-Eglosheim

wird auch in der kommenden Saison

2009/2010 fortgesetzt.

In der letzten Saison konnten durch die

695 geworfenen Tore der 1. Männerschaft

in der Landesliga 771,45 EUR in

die Jugendkasse gespielt werden. Dazu

sagen wir allen Beteiligten vielen Dank!

Auch Sie, liebe Zuschauer, können wieder

Ihren Beitrag für ein möglichst volles

Geburten 2009/2010

78

Torekonto leisten, indem Sie als „8. Mann

auf dem Platz“ durch Ihre lautstarke Unterstützung

die Jungs um Trainer Michael

Knautz nach vorne treiben und so für

möglichst viele Tore sorgen.

Die Handballabteilung möchte sich an

dieser Stelle recht herzlich bei der Volksbank

Freiberg und Umgebung für ihre

Unterstützung bedanken.

Übrigens wird der aktuelle Stand des

Torekontos stets auf der Homepage der

Handballabteilung abzulesen sein!

Laura Kreh

SPAREN,

HELFEN“

Mercedes-Benz

C 180 Blue Efficiency

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.

Geburt: 07.07.2009

Gewicht: 2.635 g

Größe: 47 cm

Unsere neue Erdenbürgerin ...

... heißen wir herzlich Wilkommen und

wünschen uns natürlich, dass sie weiter

prächtig gedeiht und zu einer strammen

Handballerin wird!

Wir machen den Weg frei.

Sparen und dabei gewinnen - Monat für Monat warten Beträge von 100 bis 25.000 Euro und 5 Autos auf Sie.

Sparen und dabei helfen - mit den Spenden aus den Zweckerträgen unterstützen Sie gemeinnützige Vereine und Institutionen direkt vor Ort.

Volksbank

Freiberg und Umgebung eG

Ihre Bank in... Freiberg • LB-Eglosheim • Pleidelsheim • Mundelsheim • Hessigheim • Telefon 07141/7006-0 • info@voba-freiberg.de • www.voba-freiberg.de

6 9 5

Auflösung des Regelquiz‘ von S. 16

Frage 1: b)

Frage 2: c)

Frage 3: d)

Frage 4: c)

Frage 5: c) + e)

Frage 6: c)

Frage 7: a) + c)

Frage 8: a)

Frage 9: a)

Aktuelle Ge

finden Sie hier:

www.vobafreiberg.de

Marktplatz 2 • 71679 Asperg • Telefon 07141 - 2 98 22 59


„GEWINNEN,

SPAREN,

HELFEN“

Mercedes-Benz

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.

C 180 Blue Efficiency

Wir machen den Weg frei.

VR-GewinnSparen -

Dauerauftrag für

mein Glück

Aktuelle Gewinne

finden Sie hier:

www.vobafreiberg.de

Sparen und dabei gewinnen - Monat für Monat warten Beträge von 100 bis 25.000 Euro und 5 Autos auf Sie.

Sparen und dabei helfen - mit den Spenden aus den Zweckerträgen unterstützen Sie gemeinnützige Vereine und Institutionen direkt vor Ort.

Volksbank

Freiberg und Umgebung eG

Ihre Bank in... Freiberg • LB-Eglosheim • Pleidelsheim • Mundelsheim • Hessigheim • Telefon 07141/7006-0 • info@voba-freiberg.de • www.voba-freiberg.de


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Sponsoren- und Einkaufsleitfaden

Automobile & Kfz-Service

Auto Haass

Schwieberdinger Str. 125

71636 Ludwigsburg

07141-4744-0

Dekra Automobil GmbH

Karl-Haußmann-Str.17

71636 Ludwigsburg

07141-488983

Ditting Automobile

Zeissstr. 2

71679 Asperg

07141-4076-0

D+S Automobile

Im Waldeck 15

71679 Asperg

07141-64827-0

Hahn Automobile

Teinacher Str. 59

71634 Ludwigsburg

07141-2250-0

Hahn Automobile

Schorndorfer Str. 172

71634 Ludwigsburg

07141-2852-0

KfZ-Meisterbetrieb Schildknecht

Markgröninger Str. 30

71634 Ludwigsburg

07141-380517

Lederkonzepte Kaai & Bosch

Saarstr. 4

71636 Ludwigsburg

07141-464527

Rau Fahrzeug- und Designlackierung

Paulinenstr. 7

71706 Markgröningen

07145-5352

W. Hüttmann GmbH

Schönbeinstr. 31

71636 Ludwigsburg

07141-9915130

80

Dank an unsere Werbepartner

Wir möchten uns an dieser Stelle bei

allen Firmen und Geschäften bedanken,

die uns durch Anzeigen- und

Bandenwerbung, Sachmittel und

Geldspenden unterstützen.

Bitte berücksichtigt unsere Sponsoren

und Werbepartner bei euren

Einkäufen und Planungen!

Links zu unseren Werbepartnern:

www.handball.skv-eglosheim.de/

sponsoren

Banken & Bausparkassen

Kreissparkasse Ludwigsburg

Schillerplatz 6

71638 Ludwigsburg

07141-148-0

Volksbank Freiberg und Umgebung

Benninger Str. 1

71691 Freiberg

07141-7006-0

Volksbank Ludwigsburg

Schwieberdinger Str. 25

71636 Ludwigsburg

07141-131-0

Wüstenrot Bausparkasse AG

Hohenzollernstr. 46

71638 Ludwigsburg

07141-16-3637

Bauen & Handwerk

Bauunternehmung Lidle

Riedstr. 5

71634 Ludwigsburg

07141-31843

Elektro Kerner

Hirschbergstr. 8

71679 Asperg

07141-374932

Elektro Seifert

Markgröninger Str. 43

71634 Ludwigsburg

07141-36900

Fliesenleger Stefan Kapfenstein

Katharinenstr. 40

71634 Ludwigsburg

07141-374737

Fußbodenbau Willi Burkhardt

Teinacher Str. 66

71634 Ludwigsburg

07141-236-0

Griesshaber GmbH & Co. KG

Oscar-Walcker-Str. 22

71636 Ludwigsburg

07141-9642-0

Heizungsbau H. Mayer

Frankfurter Str. 15

71634 Ludwigsburg

07141-378600

HKS GmbH

Schwieberdinger Str. 73

71636 Ludwigsburg

07141-446600

Holzbau Thilo Kapfenstein

Hirschbergstr. 26

71634 Ludwigsburg

07141-31746

Bauen & Handwerk (Fortsetzung)

Holzbau Link

Monreposstr. 79

71634 Ludwigsburg

07141-374375

Maler Loths

Tammer Str. 49

71634 Ludwigsburg

07141-32962

Malermeister Eduard Gimpel

Riedstr. 92

71634 Ludwigsburg

Tel. 07141-36766

Sanitärtechnik Harald Kurz

Hirschbergstr. 37

71634 Ludwigsburg

07141-220411

Stuckateur Gerhard Bauer

Teichnacher Str. 68

71634 Ludwigsburg

07141-31902

WERU Meisterfenster GmbH

Schwieberdinger Str. 47

71636 Ludwigsburg

07141-4418-0

Gastronomie & Events

Alleinunterhalter Armin Vogt

Löwengasse 11

71540 Murrhardt

07192-1367

Brückenhaus

Marbacher Str. 220

71642 Ludwigsburg

07141-58456

Pulsmacher

Eventagentur

Rheinlandstr. 10

71636 Ludwigsburg

07141-64861-0

Restaurant SKV Eglosheim

Tammer Str. 30

71634 Ludwigsburg

07141-374435

Waldhotel Forsthof

Forsthof 2

71711 Kleinbottwar

07148-999-0

(Fortsetzung auf Seite 82)

Wollen Sie auch werben?

Christian Dietz

Tel.: 07141-2678506

E-Mail: handball-eglosheim@gmx.de


Gute Beratung hat einen Namen.

Und ein Gesicht.

DITTING

Automobile

Asperg-

Ludwigsburg

Freude am Fahren

Ihr kompetenter Ansprechpartner in Sachen BMW: Stefan Ociepka.

Sein Credo: Mit einem Lächeln geht alles besser. Sein Ziel: Jeden

seiner Kunden voll und ganz zufrieden zu stellen. Nehmen Sie ihn

beim Wort! Er berät Sie gern zu allen Fragen rund ums Automobil.

Direkt an der Autobahn A 81, Ausfahrt Ludwigsburg Süd, Richtung Asperg-

Ost (beim ehemaligen US-Tanklager Asperg). Einfach der Beschilderung

DITTING folgen und Sie sind schnell am Ziel Ihrer Wünsche.

Stefan Ociepka

Verkauf Neue Automobile

DITTING Automobile GmbH & Co. KG

Zeissstraße 2 (Im Osterholz)

71679 Asperg-Ludwigsburg

Tel. (0 71 41) 40 76-154

Steinheim

Kleinbottwarer Straße 58

71711 Steinheim

Tel. (0 71 44) 8 23 82-0

BMW Service – autorisierte Vertragswerkstatt www.DITTING.de


SKV Eglosheim / SG Ludwigsburg-Eglosheim

Sponsoren- und Einkaufsleitfaden (Fortsetzung)

Gesundheit, Wellness

& Körperkult

beautylounge

Teinacher Str. 38

71634 Ludwigsburg

07141-5051314

Gesundheitszentrum Ludwigsburg

Life / Medikus

Friedrichstr. 124

71638 Ludwigsburg

07141-488860

Massagepraxis Frank Behrens

Katharinenstr. 28

71634 Ludwigsburg

07141-378424

Meloncrew

Mörikestr. 6

71636 Ludwigsburg

07141-6430012

Naturheilpraxis Rösch

Ruhrstr. 8

71636 Ludwigsburg

Tel. 07141-7024480

Ortema GmbH

Kurt-Lindemann-Weg 10

71706 Markgröningen

07145-91-2081

Salveo Physiotherapie

Hirschbergstr. 50

71634 Ludwigsburg

07141-220043

Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim

Gänsfußallee 23

71636 Ludwigsburg

07141-910-2187

Rechtsbeistand, Versicherungen

& Steuerberatung

Allianz Generalvertretung Lochmann

Hauptstr. 66

71642 Ludwigsburg

07141-52422

Anwaltskanzlei Schneider

Remsweg 4

71638 Ludwigsburg

07141-2590641

Generali Bezirksagentur Reichert

Bolzstr. 2

74321 Bietigheim-Bissingen

07142-63300

Gothaer Versicherungsbüro Müller

Rosenackerweg 40

71634 Ludwigsburg

07141-903313

82

Rechtsbeistand, Versicherungen

& Steuerberatung (Fortsetzung)

Mieterbund Ludwigsburg

Asperger Str. 19

71634 Ludwigsburg

07141-928071

Steuerberater Wisboreit

Alleenstr. 2

71638 Ludwigsburg

07141-9909708

Victoria Generalagentur Weingart

Hahnenstr. 27

71634 Ludwigsburg

07141-450076

WGV-Servicebüro Engelhardt

Körnerstr. 2

71634 Ludwigsburg

07141-84088

Service & Dienstleistungen

Fahrschule Nicolai

Härtestr. 8

71634 Ludwigsburg

07141-33466

Fahrschule Reiss

Hoferstr. 3/1

71636 Ludwigsburg

0160-909310-14 u. -15

Felger GmbH

Maybachstr. 18

71634 Ludwigsburg

07141-374028

Friseursalon Altmann

Frankfurter Str. 40

71634 Ludwigsburg

07141-35193

Graphic Design Anja v. Puttkamer

Olgastr. 21

71638 Ludwigsburg

07141-908895

Hausverwaltung Tsanacas

Katharinenstr. 67/1

71634 Ludwigsburg

07141-380416

Oßweiler Reisecenter

Friesenstr. 1

71640 Ludwigsburg

07141-290999

sonnenklar.TV

Königsallee 49

71638 Ludwigsburg

01805-123334

Speisen & Getränke

Bäckerei Koch

Hahnenstr. 33

71634 Ludwigsburg

07141-32398

Bäckerei Schulze

Königstr. 30

71679 Asperg

07141-664986

Distelhäuser Brauerei

Grünsfelder Str. 3

97941 TBB-Distelhausen

09341-805-0

Fruchtsaftkelterei Rösch

Kurfürstenstr. 67

71636 Ludwigsburg

07141-925151

Getränke Stegmaier

Frankfurter Str. 39

71634 Ludwigsburg

07141-32141

Metzgerei Gruber

Rosenackerweg 23

71634 Ludwigsburg

07141-31913

Weingärtnergen. Mundelsheim EG

Heinrich-Maulick-Str. 24

74395 Mundelsheim

07143-81550

Sportartikel & Bekleidung

Leder Wolf GmbH

Neckartalstr. 25

71642 Ludwigsburg

07141-2541-0

Sport Schwab

Hindenburgstr. 61

71711 Murr

07144-25119

Wetex GmbH

Schulze-Delitzsch-Str. 15

71706 Markgröningen

07145-5187

Wohnaccessoires & Einrichtung

Art Galerie

Mathildenstr. 17

71638 Ludwigsburg

07141-922339

Uhl Schöner Leben

Rheinlandstr. 11

71636 Ludwigsburg

07141-488768-0


Eglosheimer Bauhandwerker

Mit uns machen Sie ganze Sachen!

Mit uns läuft’s!

Der Stuckateur

Ausbau & Fassade

Willi Burkhardt

Fußbodenbau GmbH

Teinacher Str. 66 - 71634 Ludwigsburg - Tel. (07141) 236-0, Fax -20

NEUBAUTEN-UMBAUTEN

BAUUNTERNEHMUNG GMBH

Riedstraße 5 · 71634 Ludwigsburg

Tel. 0 7141/318 43 · Fax 3 56 46

info@lidle-gmbh.de · lidle-gmbh.de

H. Mayer

Zentralheizungsbau

Frankfurter Straße 15

71634 Ludwigsburg

Tel. 0 71 41/ 37 86 00

Fax 0 71 41/ 3 32 17

Fliesenlegermeister

Stefan Kapfenstein

Katharinenstraße 40 · 71634 Ludwigsburg

Tel. 0 7141/3747 37 · Fax 0 7141/22 02 91

www.fliesen-kapfenstein.de

Gerhard Bauer

Stuckateurmeister

Teinacher Straße 68 · 71634 Ludwigsburg

Tel. 0 71 41/ 3 19 02 · Fax 0 71 41/ 37 80 99

stukki-bauer@t-online.de

Zimmerei - Innenausbau - Treppen - Türen - Fenster

Wilfried Link

Monreposstr. 79 - 71634 Ludwigsburg-Eglosheim

Telefon 0 7141/374375 · Telefax 0 7141/3 5612

www.holzbaulink.de · info@holzbaulink.de

Markgröninger Str. 43 · 71634 Ludwigsburg-Eglosheim · Tel. (0 7141) 3 69 00

www.elektro-seifert.de · info@elektro-seifert.de · Fax (0 7141) 3 50 56

... farbige Ideen vom Malermeister!

Ihr Fachmann für die Gestaltung Ihrer Innenräume und Fassaden

Junkerleswiesen 2 · 71634 Ludwigsburg

Tel. 0 7141/3 29 62 · Fax 0 7141/3 69 23

maler-loths@t-online.de · www.maler-loths.de

Sanitärtechnik - Bauflaschnerei

Harald Kurz

Hirschbergstraße 37 · 71634 Ludwigsburg

Tel. (0 7141) 22 04 11 · Fax (0 7141) 22 00 02

kurzsanitaer@aol.com

Holzbau Kapfenstein

Hirschbergstr. 26 · 71634 Ludwigsburg

Tel. (0 7141) 31746, Fax 242 06 55

www.holzbau-kapfenstein.de

info@holzbau-kapfenstein.de

Zimmerei · Holzrahmenbau · Altbausanierung · Innenausbau · Holzfassaden

Die Eglosheimer Bauhandwerker

wünschen dem SKV Eglosheim

und der SG LB-Eglosheim

eine erfolgreiche Saison 2009/2010


Weil Nähe [einfach] günstiger ist ...

PREISGARANTIE

VERLÄNGERT BIS

31.03.2010

Strom aus Ludwigsburg

Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim GmbH · Infos unter 0 71 41 / 910 26 80 · www.swlb.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine