Nietwerkzeug MS 40A - Titgemeyer

tu.val.si

Nietwerkzeug MS 40A - Titgemeyer

WartungsintervalleIntervallTätigkeitWie?Wer?Bemerkungtäglich vor GebrauchKontrolle aufRissbildungSichtkontrolleBedienertäglich vor GebrauchMundstück aufNietdurchmesser undVerschleiß kontrollierenSichtkontrolleBedienerBei Bedarf Mundstückersetzentäglich vor GebrauchKontrolle derSpannbackenFunktionskontrolleBedienerBei Bedarf Spannbackenreinigen oder auswechselntäglich vor GebrauchKontrolle auf Ölaustrittam NietwerkzeugSichtkontrolle, evtl. säurefreiesÖl nachfüllen,Hydrauliksystem entlüftenBedienertäglich nach GebrauchNietwerkzeug reinigenmit einem TuchBedienertäglich nach GebrauchBewegliche Teile ölen(Drücker (13) nicht)mit säurefreiem Öl, z. B.ELFOLNA 46Bedienerentweder alle 3 Jahre odernach einem Zeitraum von2000 BetriebsstundenHydraulikölwechselmit säurefreiem Öl, z. B.DEA Astron HLP 32FachpersonalEin kompletter Ölwechseldarf nur vom Fachpersonaldurchgeführt werden27

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine