DE Croatia Prog 2011.qxp:Layout 1 - HOG Gallery

hogeuropegallery.com

DE Croatia Prog 2011.qxp:Layout 1 - HOG Gallery

Mitfahren macht Laune: Das Pleter Chapter Croatiahat zwei tolle geführte Touren vorbereitetKrka National ParkDonnerstag, 26. Mai 2011Krka National ParkLänge: 134 kmRoute: Biograd – Skradin – Visovac – Roški Slap –Burnum – Kistanje – Pirovac – Biograd• 10.00 Uhr Abfahrt aus Biograd auf der malerischen Adria-Küstenstraße zur Gemeinde Pirovac, von dort weiter auf derLandstraße von Čista Mala über Sonković nach Skradin• Besuch im Nationalpark• Weiterfahrt auf der Landstraße von Skradin über Lozovac undPakovo Selo nach Visovac• Spaziergang an der Küste und Bootsausflug zur kleinen Insel Visovac• Weiterfahrt auf der Landstraße zum Wasserfall von Roški Slap,Mittagessen und Besuch im Museum für Ethnologie• Auf dem Rückweg nach Biograd ist ein kurzer Halt an derarchäologischen Ausgrabungsstätte des antiken RömerlagersBurnum geplant, das aus dem 1. Jahrhundert nach Christus stammt.• Weiter auf der Landstraße über Kistanje, Djevrske und Pirovaczurück nach Biograd• Ankunft in Biograd gegen 16.40 Uhr Discover CroatiaFreitag, 27. Mai 2011Auf den Spuren von Kaiser DiokletianLänge: 280 kmRoute: Biograd – Šibenski – Primošten – Trogir – Split –Trogir – Boraja – Vodice – Biograd• 9.00 Uhr Abfahrt aus Biograd• Auf der malerischen Adria-Küstenstraße geht es diesmalzum Aussichtspunkt an der Brücke von Šibenik.• Weiter auf der Küstenstraße nach Primošten• Entlang der Küste nach Trogir, Besuch im ethnologischenMuseum und Spaziergang durch die Altstadt mit Stadtmauer• Weiter über Kaštela und Solin nach Split. Wir parken an derherrlichen Uferpromenade „Riva“ von Split und kehren zumMittagessen in die Marul Taverne ein. Anschließend Besichtigungder Katakomben des Diokletian.• Rückfahrt über Trogir auf der malerischen Küstenstraße, dannweiter auf der Landstraße über Trogir, Seget Gornji, Boraja undŠibenik nach Vodice• Ankunft in Biograd gegen 17.00 UhrAnmeldung unter H.O.G. Information

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine