Informatik Bachelor

etomer.com

Informatik Bachelor

Hochschule fürWirtschaft und Recht BerlinBerlin School of Economics and LawFachbereich Duales Studium Wirtschaft · TechnikBachelorInformatikDualer StudiengangAkkreditiert als Intensivstudiengang mit 210 Leistungspunkten durch AQAS


InformatikHochschule fürWirtschaft und Recht BerlinDie HWR Berlin gehört zu den großen Fachhochschulenin Berlin. Rund 160 Professoren, 230 Mitarbeitendein Wissenschaft und Verwaltung sowie zahlreicheLehrbeauftragte aus der Praxis engagieren sich in über50 Studiengängen.Das Portfolio der HWR Berlin umfasst eine große fachlicheBandbreite: Unter einem Dach werden privates und öffentlichesWirtschafts-, Verwaltungs-, Rechts- und Sicherheitsmanagementsowie ingenieurwissenschaftliche Studiengängegelehrt. Nahezu alle Studiengänge sind auf Bachelorund Master umgestellt, qualitätsgeprüft und tragen dasSiegel einer deutschen Akkreditierungsagentur.Ziel des StudiumsDie Studierenden eignen sich umfangreiches und demaktuellen Stand der Technik entsprechendes Wissenauf den Gebieten der Software-Entwicklung und derIT-Dienstleistungen an. Sie sind in der Lage, Aufgaben inder Entwicklung, Konfiguration, Integration, Wartung undPflege von IT-Systemen zu übernehmen.Das duale KonzeptWer sich für ein duales Studium entscheidet, steigt nichtnur in die Theorie sondern gleichzeitig – und das ist dasBesondere – in die Praxis ein. Alle drei Monate wechselndie Studierenden zwischen Hochschule und Partnerunternehmen.Erlernte Studieninhalte werden sofort in derPraxis angewandt und erprobt. Ebenso fließen Praxiserfahrungenin die Lernprozesse ein. Nach nur drei Jahren sinddie Absolvent/innen für den Arbeitsmarkt optimal gerüstet.Studierende des Fachbereichs Duales Studium haben einvergütetes Ausbildungsverhältnis mit einem Partnerunternehmen,das für die Gestaltung der Praxisphasen verantwortlichist.Ihren Studierenden bietet die HWR Berlin ein modernesund angenehmes Lernumfeld. Auf individuelle Lernbedürfnissewird in den vorwiegend kleinen Studiengruppenschnell reagiert. Seminar- und Vorlesungsräume sind gutausgestattet, umfangreiche Bibliotheken und zahlreicheComputerarbeitsplätze stehen zur Verfügung. Den Übergangin das Berufsleben erleichtert der Career Service.Intensive Netzwerkaktivitäten, beste Unternehmenskontakteund enge Beziehungen zu mehr als 100 Partnerhochschulenweltweit sorgen für einen hohen Praxisbezug undInternationalität im studentischen HWR-Alltag.Die HWR Berlin bietet im Fachbereich Duales Studiumca. 2.000 duale Studienplätze in den StudienbereichenWirtschaft und Technik. Etwa 650 Unternehmen, insbesondereder Region Berlin-Brandenburg, stellen jenespezifischen Ausbildungsplätze zur Verfügung, die für einduales Studium Zulassungsvoraussetzung sind. Die dualenStudiengänge gehören zu den attraktivsten Studienangebotender Hauptstadt.2 Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Informatik3


EckdatenStudieninhalteForm des StudiumsVollzeitstudium mit regelmäßigen PraxisphasenStudiendauer6 Semester (inkl. Praxisphasen)StudienbeginnDas duale Studium beginnt jährlich am 1. Oktober.Beim dualen Studiengang Informatik stehen im Grundstudiumneben einer ausführlichen Praxis im Programmierenund des Software-Engineering die mathematischtheoretischenund die technischen Grundlagen derInformatik im Vordergrund. Hinzu kommen Kurse zurLern- und Arbeitstechnik und zur Vortragstechnik.StudienabschlussNach erfolgreichem Abschluss des dualen Studiumsan der HWR Berlin wird der akademische GradBachelor of Science (210 Leistungspunkte) vergeben.Von Anfang an bearbeiten die Studierenden in kleinenGruppen selbstständig Problemstellungen, um sie mit denMethoden der Informatik zu lösen.Im Hauptstudium geht es u. a. um Betriebssysteme,Datenbanken und Netzwerke. Hinzu kommen Wahlpflichtfächeraus den Gebieten Grafik / Multimedia, KI-Methoden,Kommunikationssysteme und Verteilte Systeme sowieStudienprojekte.Die fundierte Ausbildung auf dem Gebiet der Informatik(gelegentlich auch als „allgemeine Informatik“ oder „praktischeInformatik” bezeichnet) ermöglicht den Absolventinnenund Absolventen den Zugang zu allen klassischenBerufsfeldern des Informatikers von der Software-Entwicklungbis zur System-Betreuung.Einsatzbereiche der Studierenden während der Ausbildungund als Absolventen/innen sind sowohl die Entwicklungsabteilungenvon Unternehmen aus der Software-Brancheals auch IT-Dienstleister und unternehmensinterneIT-Abteilungen.4 Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Informatik5


ZulassungBewerbungFür eine Zulassung zum dualen Bachelor-StudiengangInformatik sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:■ Hochschulzugangsberechtigung (nach § 10 BerlHG:Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife)■ sowie ein Ausbildungsvertrag (formulargebunden) miteiner geeigneten Ausbildungsstätte.Die „fachgebundene Studienberechtigung“ (gemäß § 11BerlHG), die unter bestimmten Bedingungen (vierjährigeBerufserfahrung) auch den Realschulabschluss alsZulassungsvoraussetzung anerkennt, ist als Zugangsvoraussetzungfür ein duales Studium am Fachbereich DualesStudium nicht ausreichend.Bei Bewerberinnen und Bewerbern, die ihren Schulabschlussim Ausland gemacht haben, ist außerdem die Anerkennungbzw. Überprüfung ihres Hochschulzugangszeugnisseserforderlich. Diese Überprüfung (keine Bewerbung)wird durchgeführt entweder durch die:Arbeits- und Servicestelle für internationaleStudienbewerbungen (uni-assist) e. V.Helmholtzstraße 2–9, 10587 Berlinwww.uni-assist.deoder durch die Zeugnisanerkennungsstelle derSenatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und ForschungOtto-Braun-Straße 27, 10178 Berlinwww.berlin.de/sen/bildung/zeugnisanerkennungZum Nachweis der erforderlichen Kenntnisse der deutschenSprache müssen die Studieninteressierten, die ihreHochschulzugangsberechtigung nicht an einer deutschsprachigenEinrichtung erworben haben, die „DeutscheSprachprüfung für den Hochschulzugang“ (DSH) oder den„Test Deutsch als Fremdsprache“ (Test-DaF) ablegen.Wer ein duales Studium im Studiengang Informatikanstrebt, sollte sich rechtzeitig (d. h. etwa ein Jahr vordem beabsichtigten Studienbeginn) bei den kooperierendenUnternehmen um einen Ausbildungsplatz fürden gewünschten Studiengang des Fachbereichs DualesStudium bewerben. Die HWR Berlin führt Listen derPartnerfirmen (Firmenlisten), die Ausbildungsplätze fürein duales Studium anbieten und bei denen man sichbewerben kann. Die Übersichten sind auch im Internet( www. hwr-berlin. de/firmenlisten) zu finden.Weil duale Studiengänge attraktiv und beliebt sind, ist dieZahl der Bewerberinnen und Bewerber in der Regel rechtgroß. Für eine erfolgreiche Bewerbung ist daher der Nachweisvon überdurchschnittlichen Leistungen von Vorteil.Wer ein duales Studium anstrebt und auf eigene Faust einPartnerunternehmen finden möchte, kann dies selbstverständlichgern tun. Die Firma sollte zunächst formlos ihrInteresse an einem Ausbildungsvertrag bestätigen. DieHochschule prüft die Eignung des Betriebes. Das Fachrichtungsbüroteilt der Bewerberin oder dem Bewerber mit, obnoch Studienplätze verfügbar sind.Ist der (formulargebundene) Ausbildungsvertrag zwischendem Unternehmen und dem/der Studienbewerber/ingeschlossen, erhält diese/r den Zulassungsbescheid zumStudium an der HWR Berlin im Fachbereich DualesStudium.6 Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Informatik7


KontaktFachrichtungsbüroStudienverwaltung der Fachrichtung InformatikAlt-Friedrichsfelde 60, 10315 BerlinJeanette Pätzoldt (Raum 5.3002 / Haus 5)Telefon: +49 (0)30 30877-2131E-Mail: Jeanette.Paetzoldt@hwr-berlin.deStudienberatung duale StudiengängeSprechzeiten (ohne Voranmeldung): Do 14.00 – 17.00 UhrAlt-Friedrichsfelde 60, 10315 BerlinDiana Jurgec (Raum 5.4003 / Haus 5)E-Mail: diana.jurgec@hwr-berlin.deTelefonische StudienberatungTelefon: +49 (0)30 30877-2000■ Informationen über Studienmöglichkeiten imFachbereich Duales Studium (insbesondere dualesAusbildungskonzept, Zulassungsvoraussetzungen)Zentrale StudienberatungBadensche Straße 52, 10825 BerlinAndreas Hirsch-Landau (Raum A 3.07)Telefon: +49 (0)30 85789-254E-Mail: studienberatung@hwr-berlin.de■ Information und Beratung für alle Studiengänge derHWR Berlinwww.hwr-berlin.deAnfahrt: www.hwr-berlin.de/wegweiser01/2011

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine