Lösungen im Anlagenbau für die Biotechnologie und ... - Bilfinger

bilfinger.com

Lösungen im Anlagenbau für die Biotechnologie und ... - Bilfinger

Bilfinger Industrietechnik Salzburg GmbHLösungen im Anlagenbau für Biotechnologieund pharmazeutische IndustrieWolfgang Spoula | Hannover Messe 201312.04.2013


Lösungen im Anlagenbau für Biotechnologieund pharmazeutische IndustrieBilfinger IndustrietechnikSalzburg ist spezialisiert auf diePlanung, Fertigung und Errichtungvon Rohrleitungen, Systemenund Anlagen für die Bereiche• Biotechnologie• Pharma• Feinchemie• Energietechnik• Rohrleitungstechnik.Lösungen im Anlagenbau für Biotechnologie und pharmazeutische Industrie Seite 2


Lösungen im Anlagenbau für Biotechnologieund pharmazeutische IndustrieFallbeispiel 1 | RohrleitungsbauProjekt:Gegenstand:Biotech Facility BIOLAUNCHBiotechnologische Produktionsanlage für MAB(Monoklonale Antikörper)Leistungsumfang:• Mechanische Installation der Produkt- und Reinstmedienleitungen• 26.000 m Rohrleitungen(davon 11.000 m Steril-Rohrleitung)• 155.000 Montage- und Fertigungsstunden• Apparatemontage• Fertigung und Montage von zwei Utility-SkidsLösungen im Anlagenbau für Biotechnologie und pharmazeutische Industrie Seite 3


Lösungen im Anlagenbau für Biotechnologieund pharmazeutische IndustrieHerausforderung:• Baustelle ca. 1.000 km vom Hauptsitz mit Fertigung entfernt• Enge Platzverhältnisse auf der Baustelle• Steril-Rohrleitungsbau• Fast-Track-ProjektLösung:• 1.500 m² „High purity“ Fertigung für den Rohrleitungsbau• Täglicher Versand zur Baustelle mit Containern(1 Container auf der Baustelle / in der Fertigung Wechselbrücke)• Essentielle Zeit- und Kostenersparnis• Maximales Produktionsvolumen: 1.000 Meter pro Woche(ausschließlich Sterilrohrleitungsbau)Lösungen im Anlagenbau für Biotechnologie und pharmazeutische Industrie Seite 4


Lösungen im Anlagenbau für Biotechnologieund pharmazeutische IndustrieFallbeispiel 2 | SystemeProjekt:Bioreaktor PROQUBE BRCGegenstand: „Standardٴ“-BioreaktorLeistungsumfang/Module:• Bioreaktor od. Fermenter 15 l bis 2.500 l Arbeitsvolumen• Zuluftgruppe• Gasmischstation• Bodengruppe• Heiz-/Kühlstation• Abluftgruppe• Zudosierung• Schaltschrank (EMSR, Automation SPS Siemens S7 + WinCC flexible)Lösungen im Anlagenbau für Biotechnologie und pharmazeutische Industrie Seite 5


Lösungen im Anlagenbau für Biotechnologieund pharmazeutische IndustrieModul-KonzeptDesign• Das modulare Systembietet die Basis fürdie Konfigurationdes Bioreaktors.Dies beinhalteteine Kombination• von Grundfunktionen inBaugruppen, für die• vorkonfigurierteEngineering-Module zurVerfügung stehen.NutzenDer Kunde passtden Bioreaktorseinen spezifischenBedürfnisse an.Optionale, alternativeund individuelleKonfigurationenkönnen leichtimplementiert werden.Kurze LieferzeitenLösungen im Anlagenbau für Biotechnologie und pharmazeutische Industrie Seite 6


Lösungen im Anlagenbau für Biotechnologieund pharmazeutische IndustrieReinmedien-VersorgungZuluftgruppe, GasmischstationBodengruppeHeiz-/KühlstationPerfusionAbluftgruppeZudosierungenLösungen im Anlagenbau für Biotechnologie und pharmazeutische Industrie Seite 7


Bilfinger Industrietechnik Salzburg GmbHLösungen im Anlagenbau für Biotechnologieund pharmazeutische IndustrieWolfgang Spoula | Hannover Messe 201312.04.2013

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine