Ligister Nachrichten November 2011

ligist.at

Ligister Nachrichten November 2011

Zugestellt durch Post.atNovember 2011 Nr. 235/95Amtliches Mitteilungsblatt der Marktgemeinde LigistInhaltImpressumBürgermeisterberichtAus der Gemeinde234 - 9GratulationenDanksagungenSchulenGesundheitPfarre LigistVereineFeuerwehrÄrztedienstVeranstaltungen10 - 111315 -1820 - 2328 - 2930 - 3839 - 414344Obstpresse beim Grabenhammerl, SteinbergFoto: Johann Reinbacher


Impressum 2Marktgemeinde Ligistwww.ligist.atTel.Nr.: 2229, Fax: 2229-24gde@ligist.steiermark.atTel.: 05 77 677 8563Nebenstellen:Bürgermeister Johann Nestler bgm@ligist.at 16Amtsleiter Bernhard Schröttner bernd@ligist.at 23Buchhaltung Karl Kohlbacher karl@ligist.at 15Amtskasse/Müllreferat Monika Stoni monika@ligist.at 21Meldeamt/Info Ulrike Kohlbacher ulli@ligist.at 11Standesamt Schröttner Michaela michaela@ligist.at 14DI. Jasmin Cichy jasmin@ligist.at 14Bauamt Roswitha Krill roswitha@ligist.at 12 Parteienverkehr und Öffnungszeiten Post Sprechstunden des Gemeindevorstandes: 2. Vzbgm. Mauser Wolfgang Nach VereinbarungGK Langmann JohannNach VereinbarungWenn Sie ärztliche Hilfe brauchen:Namen und genaue Adresse, beste Zufahrtsmöglichkeit undDr. Peter HeidingerTel.: 2235, Krottendorf 345Dr. Ferdinand ReiterDr. Johann ZaglerDr. Clemens StanekDr. SchwarzDr. Karin TinnacherImpressum:Mobile DiensteUnteres KainachtalEL Thomas BruggerPartner LigistBürozeiten:Öffnungszeiten derKosmas-ApothekeMontag - Freitag08:00- 13:00 Uhr15.00- 18.00 UhrSamstag08.00- 12.00 Uhr Bereitschaftsdienst, wenn Dr. Zagler,Dr.Tinnacher, Dr. Heidinger, Dr. Stanek oder Uhr über die Nachtdienstglocke erreichbar.Während der Bereitschaftsdienstzeiten sindMitteilungsblatt der Marktgemeinde LigistHerausgeber: Marktgemeinde LigistFür den Inhalt verantwortliches Redaktionsteam:Nestler Johann, Schriebl Barbara, Schröttner Michaela, Schröttner BernhardVereine, Verbände und Privatpersonen sind für den Inhalt ihrer Artikel selbst verantwortlich!Gestaltung: Johann Reinbacher - www.cadgrafik.comRedaktionsschluss für die Ausgabe Dezember 2011: 25.11.2011Nach Redaktionsschluss einlangende Beiträge können erst in der darauffolgenden Ausgabe berücksichtigt werden.www.ligist.at


3 BürgermeisterseiteLiebe Ligisterinnen!Liebe Ligister!Liebe Jugend!M Gemeindezusammenlegung erwartet. Am 22. September gab geplanten Gemeindestrukturreform. Die beiden Hauptreferentendes Abends, Landeshauptmann Franz Voves und sein StellvertreterHermann Schützenhöfer, waren sichtlich bemüht, die--„Es gibt kein D‘rüberfahren“wurde versucht, einen Nachdenkprozess bei den Bürgermeisterneinzuleiten.Ich persönlich bin der Meinung, dass eine Reform in verschiedenenGemeindebereichen unvermeidlich ist, um die großen He- Nachbargemeinden verbessert werden.dengesucht werden, die sich freiwillig zu einer Zusammenle-- werden.Liebe GemeindebewohnerInnen, wie sehen Sie dieses Thema?Könnten Sie sich eine Gemeindezusammenlegung, die auch Li-unsere Gemeinde?Ein sehr erfreuliches Ergebnis hat eine Vergleichsanalyse des unseres Restmülls aufgezeigt. Hier können wir aufgrund der6-wöchigen Abfuhrintervalle und der vorbildlichen Mülltren- dafür danke ich Ihnen. Trotzdem gibt es für unseren Müllaus- --„Wo viele kleine Menschen an vielenOrten viele kleine Dinge tun, beginntsich die Welt zu verändern“Mit guten Ideen GemeindebürgerInnen zur Mitarbeitin der Bürgerbeteiligung zu gewinnen, ist das--verschiedenen Veranstaltungsorten, vom Heizwerküber den Marktplatz bis hin zum Freibad wurde ver- noch interessanter zu gestalten. So wurde zum Beispielüber Energievisionen direkt in unserem Heizwerknachgedacht.bearbeitet. rischpassiert sondern für alle einen neuen Entwicklungs-und Erfahrungprozess bedeutet. Gemeinde nochmals herzlich ein, sich an dieserGemeindeentwicklung zu beteiligen und Ideen ein-unseres Lebensraumes verbessern und diesen fürlebtund in Gang gehalten werden muss. Dies warmir von Anfang an bewusst. Geduld und Ausdauersind für diesen Beteiligungsprozess von entscheidenderBedeutung.Ihr Bürgermeisterwww.ligist.at


Aus der Gemeinde 4Straßenbau-light!Bedingt durch das vom Land Steiermark verordnete Sparprogrammmüssen wir mit den uns zur Verfügung stehendenManche Straßenstücke weisen nur eine ca. 10 cm dicke-Zement stabilisiert und abschließend der gesamte Stra- vom Bauhof in Eigenregie errichtet.Wegbauprogramm Oberwaldzwei Kleinunternehmer einziehen. Diese Entwicklung istGemeinsam mit dem Land Steiermark wird ein TeilstückBaukosten € 60.000,-- (50 % Land, 50 % Gemeinde Ligist).Die Vorbereitungsarbeiten werden überwiegenddurch den Bauhof durchgeführt. Insgesamt müssen 34 Stein gemauert sind und durch neue Verrohrung ersetztsonderesErschwernis dar, da dieses teilweise nur 10 cm-Textilverkäuferin(30 Wochenstunden)für Boutique in Ligist gesucht.Schriftliche Bewerbungen an:E-Mail: karin.sebati@aon.at oderKarin SebatiLigist Markt 148www.ligist.at


Aus der Gemeinde 6Pendlerbeihilfe des Landes bleibt aufrecht! ressorts mit der Arbeiterkammer Steiermark. Alle bereits eingelangten Ansuchen werden au-nommen!Heizkostenzuschuss Winter 2011/2012 1.10.2010 ihren Hauptwohnsitz in der Steiermark haben,keinen Anspruch auf die Wohnbeihilfe NEU haben undderen Haushaltseinkommen die nachfolgenden Grenzen Jahreseinkommen umrechnen und durch 12 dividieren): für AlleinerzieherInnen: € 926,00im Haushalt lebende Kind: € 143,00Die HalterInnen oder VerwahrerInnen von Tieren haben ….. Personen weder gefährdet nicht verunreinigt werden oderFang geschlossenen Maulkorb zu versehen oder soan der Leine zu führen- dürfen Hunde keinesfalls,auch nicht vorübergehend oder insonst einem angebundenen Zustand gehalten werden.Förderung: € 120,-- bei Ölheizungen, € 100,-- für Heizun-Gemeindeamt zu beantragen.Einladung zur Absolventenfeier 2011Im Namen der Marktgemeinde Ligistmöchte ich allen herzlich gratulieren,die im heurigen Jahr dieLehrabschlussprüfung, Matura,Diplomprüfung, etc. erfolgreichabgelegt haben.Als kleines Zeichen der Anerkennungfür diese Leistung werdeich auch heuer alle Absolventen zu einem gemeinsamenEssen einladen, bei dem ich im direkten Ge- für die Gemeindearbeit mitnehmen kann.im Gemeindeamt.Ihr Bürgermeisterwww.ligist.at


Seite 20 Ihrer persönlichen Ligister Infomappe - einfach herausschneiden und sammeln!13 Aus der Gemeinde Aus der Gemeinde 6TourismusverbandLigistRenate und Mathias Wörgötter laden Sie herzlich zu sich ein.Wenn Sie das Besondere zum Feiern und eine gemütliche Barsuchen, dann sind Sie hier goldrichtig.Unsere Räumlichkeiten eignen sich besonders für Feiern mit biszu 100 Personen. Ob Hochzeit, Geburtstags- oder Weihnachtsfeier- bei uns können Sie Ihr Fest richtig genießen.In unserem Stüberl verwöhnen wir Sie á la carte und unser Gastgartenlädt zum Genuss unserer Eis- und Kaffeespezialitäten ein.jeden Anlass das Richtige.Abends bieten wir Ihnen in unserer Bar erlesene Weinspezialitätenund Cocktails vom Feinsten.Wir freuen uns auf Ihren Besuch!KontaktMathias WörgötterMarktplatz 408563 LigistTelefon: +43 (3143) 2279Mobil: +43 (676) 6254775Fax: +43 (3143) 2279Email: gasthof-woergoetter@aon.atÖffnungszeitenMitwoch-Sonntag9:00 - open endMontag und Dienstag RuhetagRenate und Mathias WörgötterTourismusverband LigistTourismusverband Ligist, Ligist 22, 8563 Ligist, Steiermark, ÖsterreichTelefon: +43 (3143) 22 29 E-Mail: tourismus@ligist.info www.ligist.infowww.ligist.at


Aus der Gemeinde 8Lipizzanerheimat – eine starke Marke„Produkte aus der Lipizzanerheimat“ -Schmuckstücke (Juwelierin Barbara Gressl)Bier (Firma Brantl)„Zusammen sind wir bunt“,so lautete nicht nur der Titel der Ausstellung von GabrieleLigist zu bestaunen war. Sie wurde diesem Namen auch voll-richtungenwarteten nur darauf bewundert zu werden. Eswar nirgends zu viel und von gar nichts zu wenig; diesezwei wohl sehr verschiedenen Künstler ließen ein harmonischesGanzes entstehen und zeigten Bilder voll Tiefgang.- menin der Region sondern auch Landwirte und Direktver-und die Region wird nach innen und außen kommuniziert.tebei Bgm. Nestler.www.regionale-produkte.atwww.lipizzanerheimat.atFrau Zagler malt nicht nur, sie gibt ihr Können und Wissenin zahlreichen Kursen und Workshops auch weiter. HerrSepp Hanzl kann mit 93 Jahren auf eine große Anzahl vonBildern und Werken zurückblicken und somit sehr stolzauf sein Lebenswerk sein. So betrachtet entstand durchanderen ein Gesamtkunstwerk, welches nicht nur sichtbarsondern auch spürbar war.Queder ElisabethSuche für 1 x wöchentlich Betreuung fürmeinen Sohn bzw. für diverse Arbeiten wiekochen usw.Tel. 0664/435 37 03Schneeräumer gesucht!Im Gemeindeamt wird von Unternehmern immer wieder- meindeamtbekannt geben!www.ligist.at


9 Aus der GemeindeMAG. PHARM. EISNER-KONRAD KGSchilcherweinstraße 147 I 8563 LigistTelefon +43 03143 44 30 I Fax +43 03143 44 30-20Wir gratulieren den Gewinnern unseres Sommer-Gewinnspieles. Es freutGertrude Schützenhöfer, Herr Konrad Grossauer und Frau Klaudia Hier-hat bereits zum zweiten Mal gewonnen und wir wünschen ihr viel Spaßüber die wir erreichbar sind: An den Sonn– und Feiertagen Dr. Buchegger Dienst versehen. Wir sind an diesen Tagen von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr über die Nachtdienstglocke erreichbar.8:00 Uhr morgens.Wir sind telefonisch erreichbar unter 03143/4430 dienstzeitenunter 0664/18 45 552testeht die Rufnummer 1455Homepage:Sie doch mal rein!Einladung:samenWohlfühltag.Das Team der Kosmas-Apotheke LigistBehindertenberatung in der BH-VoitsbergSprechtage für Behindertenberatung in derBH Voitsbergwww.behindertenberatung.at0664/ 147 47 06 oder 0664/ 147 47 04.TeilmöblierteMIETKAUF-WOHNUNGam Dietenberg zu vergeben.Ca. 80 m² WohnflächeAnfragen unter:0664/ 14 82 226www.ligist.at


10Wir gratulieren!Zum 80. GeburtstagLichtenegger Franz, OberwaldZum 80. GeburtstagOfner Franz, UnterwaldZum 80. GeburtstagZum 85. GeburtstagHausegger Maria, UnterwaldZum 85. Geburtstagwww.ligist.atZum 91. Geburtstag


11 Zum 91. GeburtstagGroßauer Wilhelmine, SteinbergZum 92. GeburtstagOSR Unterweger FranzUnterwaldZum 92. GeburtstagSturmann Margarete, LigistZum 85. GeburtstagWindisch Katharina, SteinbergZum 80. GeburtstagSchörgi Friedericke, SteinbergZum 80. GeburtstagWir gratulieren herzlichHerrn Lidl Peterzum erfolgreich bestandenenfür Musik und darstellende8563 Ligist 61Tel: 03143/20170www.ligist.at


Geburten/Trauungen 12GeburtenBaby Nina Probst, DietenbergBaby Denise Husa, DietenbergBaby Timo Kirisits, LigistGeb.: 5.8.2011Mama: Barbara Geb.: 14.08.2011Mama: Monika Geb.: 5.9.2011 TrauungenFötsch Hansgünther / Grasch DorisLigistKrenn Philipp / Vötsch SilviaLigist/GrazHaas Wolfgang / Urban MarikaGrazHirschmann Diether/Klammler DanielaStallhofenSchmidbauer Josef / Koch SonjaLigist/StainzReiner Markus / Ing. Schneeberger PamelaVoitsbergwww.ligist.at


Kinderkrippe 14Das neue Krippenteam Stellt sich vor:Elisabeth FahrnbergerLeiterin der Kinderkrippe Ligistnun die Ehre in der Kinderkrippe in Ligist die Leitung zu übernehmen. Ich freue mich sehr darauf,zusammen mit meinem neuen Team und den Kindern eine wunderbare und ereignisreiche Zeit zuIsabella PaggerZum Abschied von Gerlinde und Tamara habendie beiden den Kindern eine wunderschöne Garten steht nun ein wunderschöner Baum,der uns immer an die beiden erinnert, undkleines Fest vor der Tür!! Zusammen mit den Kindern haben wir dieGaben des Herbstes gesammelt, erforscht, gekostet und verarbeitet!Bei unserer kleinen Erntedankfeier haben wir uns für all die schönenDinge bei der Natur, anhand eines Liedes bedankt und anschließendwww.ligist.at


15 SchulenWir haben wieder begonnen!Aller Anfang ist aufregend!Jeder Schulanfang ist eine aufregende Sache, sowohl fürdie Schülerinnen und Schüler als auch für die Lehrerinnenund Lehrer. An unserer Schule hat sich etliches Neues er- wir haben wieder drei erste Klassen. Für die Unterrichtsarbeitist die Klassenschülerzahl von 16 bis 18 ein nicht zuAuch im Lehrkörper hat sich einiges getan, vier neue Kolleginnenund Kollegen sind an unsere Schule gekommenWir begrüßen die Neuen!Am Montag, dem ersten Schultag, saßen Eltern und Kinderder ersten Klassen gespannt und erwartungsvoll in Heidrun Jandl, Frau Helgrit Teferle und Frau Gertrudegrüßungsfeierund Frau Direktor Margit Sindar hieß allefeldwillkommen. Nach der Klasseneinteilung zelebrierte Ein Blick zurück! gabtund interessiert. Das zeigt sich in den verschiedenenund durchführt. Neben den vielen sportlichen Bewerben,unsere Großveranstaltungen Highlights im Jahresgesche- gegnungenund viele Klassenunternehmungen machen dasSchüler der vierten Klassen unter der Leitung von Frau GertrudeVötsch bei der Modenschau mit Modellen der Firmamusikalischen Darbietungen unserer Jugendlichen. www.ligist.at


Schulen 16VolksschuleLigistVom Apfel zum Most ins Fass rinnt. Die Schüler der 4.b Klasse konnten dieseErkenntnisse unter der fachkundigen Unterstützung von ßemEifer haben die Kinder die Äpfel selbst geerntet, gewaschenund in der alten Baumpresse gepresst. Die Be-Jonathan, Kronprinz Rudolf, Brunner, war groß.Schülerlotsendienstlerlotsenmit einer kleinen Anerkennung gedankt.Verabschiedung zweier KolleginnenDie Kolleginnen und die Obfrau des Elternvereines Mag. BarbaraFink-Wundrak bedankten sich bei VOL Helga Unterwegerund VOL Anneliese Friedrich für die gute, lange Zusammenarbeitund wünschten ihnen alles Gute für den Ruhestand. -sebegonnen hat. Schon im April 2011 haben die Kinder auf einer Streuobstwiese forschen und beobachten. Den Streuobstwiesen für die Natur sowie die Dringlichkeit derHerzlich willkommen in der Schuleherzlich willkommen heißen.Ein herzliches Dankeschön an Frau Mag. Keller und Fami-1.a Klasse mit Klassenlehrerin Heidemarie Hohensinner.www.ligist.at


17 SchulenBesuch der Sternwarte in St. Hemma3.a und 3.b Klasse1.b Klasse mit Klassenlehrerin Nina Welser.lichtmuseumStübing auf den Spuren der Vergangenheit.der 3.a und 3.b Klasse mit ihren Lehrerinnen Ilse Bernsteinerund Sabrina Langmann nach St. Hemma. Im St.Hemma-Hof wurde ein Matratzenlager eingerichtet undanschließend das Abendessen eingenommen. Gegen 21Uhr marschierten die Schüler mit Fackeln in Begleitung einigerEltern zur Sternwarte. Dort wurde ihnen von Herrn -ein Kugelsternhaufen durch ein Teleskop betrachtet werden.Auch einige Sternbilder wurden gezeigt. Die Nacht wo sie vom Bus abgeholt wurden. Spannend war, als die-selbst wiedererkennen und mitnehmen mussten.--Jugend angetan und wurde sofort mit der Ligister Schuleverglichen. Sehr interessant für uns war das Backen vonBrot in einem alten Backofen. Viel zu schnell verstrich dieZeit und wir mussten wieder die Heimfahrt antreten. Es istseumnoch lange bestehen bleibt.www.ligist.at


Musikschule 18Unsere Musikschule - ein Zentrum für viele unserer Musikschule die Vernissage der Ausstellung "Seppdie Werke der beiden Ligister zu bewundern.Nach einleitenden Worten von Frau VizebürgermeisterMagdalena Sagmeister stellte Frau Ingeborg Wieser diedieser Abend vom Streicherensemble von Frau Mag. Clau-waren anwesend und konnten mit ihren Werken viel Bewunderungerwecken.-hören sein und so manches Gustostückerl der Klavierliteraturzu Gehör bringen. Das zweite Konzert dieser ReiheAm Sonntag, 27. November 2011, um 17.oo Uhr veranstaltetdie Bibliothek im Saal der Musikschule eine Lesung, dievon Schülern der Musikschule umrahmt werden wird. Vereine im Saal der Musikschule durchgeführt, und proben.Dass die Musikschule aber in erster Linie natürlich der mu--Jugendliche und manche Erwachsene die Angebote derMusikschule in Anspruch nehmen, dass einige leider we-sein, wie beleibt und gefragt unsere Musikschule ist.Natürlich werden Schüler der Musikschule auch im Ad-sikalischumrahmen. Außerdem plant die Musikschule fürInteressierte (Schüler wie auch Außenstehende) im heuri-ganisieren,zu denen auch Einführungsabende angebotenwerden. Diese werden im Schaukasten der Musikschuleangekündigt werden.Nehmen auch Sie die Angebote unserer Musikschule wahrund genießen Sie niveauvolle Abende in heimelig - künst-IHR GRAWEKUNDENBERATERIN LIGIST:Manfred PauritschKundencenter RosentalHauptstraße 15, 8582 RosentalTel. 03142 / 22014Mobil: 0664 / 528 56 16manfred.pauritsch@grawe.atVersicherungen • Kapitalanlagen • FinanzierungenFonds • Bausparen • Leasingwww.grawe.atDie Versicherung auf Ihrer Seite.www.ligist.at


Fast jeder hat eines ein Mobiltelefon. Die stetige Weiterentwicklung und die immerkomfortableren Nutzungsmöglichkeiten machen die kleinen Kommunikationszentralenzu einer begehrten Beute. Die Zahl der Handydiebstähle nimmt ständig zu. Das Mobiltelefon sollte immer mittels PIN-Code gesichert sein. Mit einem verlorenenoder gestohlenen Handy kann der Dieb zumindest keinen finanziellenSchaden mehr anrichten, wenn sich das Gerät einmal abgeschaltet hat. Die Geheimzahlen PIN / PUK weder am Handy noch auf der SIM-Karte notieren. Tragen Sie Ihr Handy so nahe wie möglich am Körper. Präsentieren Sie Ihr Handy nicht offen im unbeaufsichtigten Auto. Diebe stecken Handys, die in Lokalen offen auf dem Tisch, der Bank oder derTheke liegen, im Vorbeigehen ein. Lassen Sie bei Lokalbesuchen Ihr Handy nicht in Ihrer Jackentasche an derGarderobe zurück. Nach dem Diebstahl: Erstatten Sie umgehend die Anzeige bei der Polizei. Bei der Anzeigeerstattung ist die 15-stellige Gerätenummer (IMEI-Nummer)wichtig. Anhand dieser Nummer kann Ihr Handy identifiziert werden. Notieren Siesich die IMEI-Nummer und verwahren Sie diese getrennt vom Handy. Angemeldete Handys nach einem Verlust oder Diebstahl sofort sperren lassen.www.ligist.at


DiplomEnergetikerin Welche Fragen können Sie mit mir lö www.ligist.at


21 GesundheitKneippfestTag der Obstsortenvielfalt-von Frau Dr. Miklauc Natascha und Herrn Dr. LoibnerJohann geboten.formieren,verkosten und ausprobieren.Am Samstag dem 1. Oktober veranstaltete die Marktge--zweckhallein Ligist.Dabei wurden an die 100 Obstproben gebracht und von derIn einer Sortenausstellung konnten über vierzig verschie- - --- die Ausstellung.Einen interessanten und kunstvollen Rahmen für die Veranstaltunggestaltete die 4b der Volksschule Ligist, indem Für das leibliche Wohl sorgten an diesem Tag die Eltern der4.b mit köstlichen Mehlspeisen aus Äpfeln und Birnen, so- Fotos: Gatschnig KarlheinzEinig war man sich darüber, dass die im Rahmen der Veranstaltungausgestellten Sorten erst einen kleinen Teil der tat- -menotwendig sein würde. Wenn Sie mit Ihren Obstsorteneinen Beitrag zur Erhebung der regionalen Vielfalt leistenmöchten, freuen wir uns über Kontaktaufnahmen unterwww.ligist.at


Dr. Loibner JohannSeit 40 Jahren Arzt- seit 35Jahren Homöopath. Arzt. So--und KieferheilkundeSteinberg 3118563 LigistTel.: 03143/20809EINE HAND AUF DEN WEGLangmann Christa8563 LigistDipl. G.u.K. Thomas BruggerEinsatzleitungHilfswerkSteiermark LigistGemeindeamt 228563 LigistTel. Büro: 03143/20422Tel. Handy: 0676/82411816Helga SchoberMobil: +43 (0) 664 73 52 91 96"Der Mensch ist, was er isst!"einfach umgesetzt werden?Dr. Johann ZaglerArzt für AllgemeinmedizinArbeitsmedizin, Kurmedizin,Sachverst. Arzt f.Führerscheinuntersuchungen8563 Ligist 48Sind sie gesundDann nützen SieWir laden Sie„Gesundeam 12. Novein der Mehrzweckhalle dBeginn: 1VortrDr. Loibner Johann:„Die homöopathische HausapotheDr. Johann Zagler:„ Bluthochdruck“ „Gesund beginnt im Mund“ Dr. Stanek Clemens:„ Diabetes – Zuckerkrank,Mag. Markus SchoberSportwissenschafterMeine Leistungen:− Gesundheitsorientiertes Bewegungstraining− Gewichtsmanagement− Trainingsberatung − Mountainbiketraining und -guiding− Sporternährungund SupplementierungKinesologieReinbacher MathildeTel.: 0664/45 61 842- Touch for Health - Bachblüten - Metaphysischer psychologischer Lebensberater


Dr. Clemens StanekArzt für AllgemeinmedizinÖAK Diplome:Vorsorge- und Führerscheinun-8563 Ligist 48Dr. Karin Tinnacher8563 Ligist 46VorsorgeuntersuchungenFührerscheingutachtenNotarztdiplomheitsbewusst?die Gelegenheit.herzlich zumLoibner FranziskaNimm deine Gesundheit selbst in die Hand!Erlernen von KneippanwendungenErlernen von Wickeln - Hinterfragen vons Ligist“mber 2011er Volkschule Ligist ein.0:00 Uhräge:ke“ab 10.30 - 10:00 UhrZoislPhysiotherapeutinLigist 1218563 LigistPiberstraße 278572 BärnbachKatharinaTermin nach VereinbarungTelefon: 0664/4060310zoisl.hammer@t-soft.at Dorner Elvira-MariaVerein für Förderung sehbehinderter,A 8051 Graz, Augasse 132E-Mail: elvira.dorner@verein-vision.atHompepage: www.verein.vision.atVersicherungsfachmannLangmann JohannSteinberg 44 Ligist, 8563 LigistTel. Nr. 0664/1613183Gesundheit & WertvollZahn - Kinder Begleitkosten - Reise - Taggeld.Medizinische MasseurinGösler HertaSteinberg 1148563 LigistTel.: 0664/1967199


Verschiedenes 24Ihr Ansprechpartnerwenn‘s ums HANDY geht!Vorsitzende:Mag. Doris MalliSONNEN-ApothekeHUTTER-WOHNUNGENGrabenwarth 16 b, Typ. 50 EG & Typ. 100Vermietung ab 01.11.2011Webseite: www.hutter-wohnungen.atMail: office@hutter-wohnungen.atsowie Steinberg 236, Ligistwww.ligist.at


25 VerschiedenesGeorg WiesauerJuwelier und Perlenfachgeschäft8010 Graz, Stempfergasse 10Am 25.11.2011, ab 18.30 Uhrwww.ligist.at


In einem mehrgeschossigenHaus oder einer mehrgeschossigenWohnung sind eine sehr dominante äs- - die Dominante des Interi- Die - -


Aktion November


Pfarre Ligist 28Ordensleute der Pfarre Ligist geb. am mit seinen 4 Geschwistern in Gra- 1985 ist er Direktor des Volksbil-Gerald FuchsMag. Mathias Keil, geb. am07.12.1960 in Graz, aufgewach- am 2.7.1989 durch Bischof Weber, Göß, derzeit in Graz-Herz-Jesu.Frater Florian Langmann, geb. am6.4.1933 in Unterwald bei vulgoWebermichl. Sein Taufname istMarkus, trat bei den Missionaren v.seit 1958 in Marianhill/Südafrika.Frater Florian Langmann (links) mitSr. Marianne Urban, geb. am7.8.1959 am Satzberg bei vulgo Barmherzigen Schwestern am15.8.1979, seit 1966 in IstanbulAnliegen der Pfarre:Wir brauchen Ministranten, dennMinistranten sind unersetzlich!Liebe Eltern – schickt uns Ministranten!!!Kirchliche Veranstaltungen01.11. die Allerseelenandacht beginnt um 13.30 Uhr mit Rosenkranzf. Verstorbene vom 1.11.2010 - 1.11.2011, hernach Hl.02.11. Allerseelentag: 7.00 Uhr u. 8.00 Uhr H. Messen.19.11. Helmut Jermann wird im Domzu Graz von Herrn DiözesanbischofDDr. Egon Kapellari zumDIAKON geweiht! Ich lade die Gebet für unseren Diakon,Helmut Jermann, herzlich ein!20.11. 25.11. Anbetungsstunden:27.11. 17.00 Uhr Adventkranzsegnung mit hl. Messe.28.11. Taufen:Keller Georg, GrabenwarthKnopper Chiara, UnterwaldTrauung:Sterbefälle:Fabian Angela, St. Johann-KöpplingHiebler Sophie, DietenbergJocham Johanna, St. Johann o.H.www.ligist.at


29 Verschiedenes-gelungenesWerk ist damit erhalten geblieben und wurdeam 15. August 2011 feierlich vom Ortspfarrer Msgr. RupertRechberger eingeweiht.EinladungzumLaternenfestam10.11.2011 - Gruppe Schmölzer Tamara und11.11.2011 - Gruppe Unterweger Aloisia,Die Marktgemeinde Ligist freut sichauf zahlreichen Besuch!Ölen von Young Living)Tel. 0664/40 212 48Aromaabend im Cafe Sapp, 8.11.2011, um 18 Uhr9 wunderbare Öle und ihre Wirkung auf Körper,Geist u. Seele.VERSICHERN - VORSORGEN - VERANLAGEN - FINANZIEREN derfestgestellt, dass es im gesamten Bereich der Finanz- Leistung gibt. Aus diesen Gründen habe ich mich vor guteinem Jahr entschlossen, mir ein zweites Standbein indurch entsprechende Aus- und Weiterbildung ein entsprechendesFachwissen aneignen und bei vielen meinerKunden bereits erfolgreich umsetzen. Durch kompeten-- terzur Seite zu stehen.Ich würde mich sehr über eine Zusammenarbeit mitIhnen freuen!www.ligist.at


Vereine 30PV L I E B O C H + LIGIST- K R O T T E N D O R F –ST. JOHANN neuer Koralmstrecke Gruppen Lieboch und LIGIST - K R OMitglieder, speziell Großeltern mitihren Enkerln, zur Besichtigung derneuen Koralmbahnstrecke ein. Derwieder zum Einsatz. Als prominenteMitfahrer konnten die beidenOrtsvorsitzenden Klaus Stanzer undGünter Rothbart die LandesvorsitzendeNRAbg. a. D. Sophie Bauersowie Liebochs Altbürgermeister meisterHelmut Holzapfel und AltbürgermeisterSiegfried Fassolterbegrüßen.Insgesamt nahmen 130 erwachse-war ein sehr schöner und heißer Manuel Burghart informierte überden Bau der Koralmstrecke undDipl. Ing. Jürgen Egger berichteteüber den Baufortschritt am GrazerHauptbahnhof.Nachdem die Teilnehmer in Krottendorfund Lieboch zugestiegenHauptbahnhof und von dort überWerndorf, Hengsberg nach Wett- Trasse verlassen und es ging weiterüber Groß St. Florian nach Frauental.Dort wurden dann alle im Ge- gab es Gratiseis, soviel die Herzenbegehrten.Zurück ging es am Abend über diealte Wieserstrecke nach Liebochund dann nach Schadendorf wurde von den Steirischen Eisenbahnfreundenangemietet, derenObmann Gottfried Aldrian den klaglosenAblauf mit der GKB und denÖBB organisierte.voitsberg@st.roteskreuz.atBlutspendenam Freitag, 11.11.2011Kurstermine:Alle Termine bei der BezirksstelleVoitsberg, Rotkreuzgasse 1, 8570Voitsberg18. November 2011Anmeldung: Tel. 050 144 5-2911230. November 2011 und14. Dezember 2011,Thema: Erste Hilfe Grundkursterlagen)Anmeldung: Tel. 050 144 5-29112Der Jagdschutzverein gratulierte OSR Franz Unterweger zum 92. Geburtstag.www.ligist.at


31 Vereine90 Jahre Singkreis LigistDas Programm bis Weihnachten 2011TanzsportclubLigistgeht nach Ligist!- ren,wobei ein Höhepunkt in dieser Zeit sicherlich dieerwird die vom Chorleiter, Franz Nono Schreiner, 2009eigens für den Singkreis komponierte Weíhnachtsmesse,dargebracht werden.Ab Freitag, dem 7. Oktober 2011, nahm der Singkreis-- men,so ist sie/er herzlich willkommen. Vorkenntnisse Am 26.11.2011 wird der Singkreis die Adventkranzseg-umrahmen und davor, ab 16.45 Uhr, mit Adventliedernwird unser Singkreis auch bei der von der Gemeinde Li--- von Georg Kreisler.Einen Rückblick über 90 Jahre Singkreis Ligist wird esgeben.Wieder einmal kann man von ausgezeichneten Er-STEFANIE SCHRÖTTNER und FABIJAN LUKA wurdenin Bad Aussee zu den neuen LANDESMEISTERDer Vizelandesmeistertitel erging an das Jugend-Bei diesen ausgezeichneten Erfolgen dürfen wiruns schon auf die Ergebnisse bei den Landesmeisterschaftender Standard- und Lateindisziplin imHerbst freuen. für die unermüdliche Unterstützung unserer Club-duldigeund ausgezeichnete Betreuung der Trainerbedanken.www.ligist.at


33 VereineSchilcherEnduro 2011 des MRC-Styria war das regionale Saisonhighlight und gelungener Rennab-des SchilcherEnduro 200 Endurofahrer und viele HundertedorferSatzberg. Die künstlichen Hindernisse rund um dasFahrerlager, wo man Enduro hautnah erleben konnte, wa- -und gute Streckenbedingungen sorgte. - - Einer davon ist Thomas Kienzl, Mitglied unseres Motor--9 Runden feiern. Beim zweiten Rennen mit Start um 13:30-Styria) und (3.) Willi Hirschmann (MRC-Styria).eigentümer,Anrainer und Sponsoren, die diese Veranstaltungerst möglich machten. Herzlichen Dank!Nach einem sehr nassen Freitagstraining, welches ver- zum Start der ersten Klassen. Der Kurs gleich nach dem- verlieh. Danach ging es weiter über Wurzeln, Stock undwww.ligist.atDer Ligister Motorradclub MRC-Styria ist auch für die hei- 19. November 2011, Beginn um 21.00 Uhr, in die Disco- Schilcher Enduro-Party ein. Es wird sicherlich ausgelassen bis in die frühenMorgenstunden gefeiert und damit auch einer spannendenEndurosaison 2011 ein schöner Abschluss für Fans,Fahrer und Sponsoren gesetzt.


Vereine 34UTTC Raiffeisen Ligistwww.ligist.jimdo.com/-Ligist die Saison 2011/2012 begonnen. Gegen Leoben ist ein 9:2 die Teilnehmer/innen die Bewerbe Einzel bzw. Doppel in wallund Gerhard Leth Vizebürgermeisterin MagdalenaSagmeister und Gemeindekassier Johann Langmann begrüßen.Wir bedanken uns bei den Gemeindevertreter/innen herzlichst für Ihre Unterstützung. Don Bosco wurde nach Ende der vergangenen SpielsaisonsenLigist diese Saison in der 1. Bundesliga nicht mit einerChristoph und Gabor Gerold bei Kapfenberg vertreten.- reitszum 5. Mal das Franz Wagner – Gedenkturnier-gegen Mandl Franz ( DLB) für sich entscheiden. Zum Siegerpokalüberreicht Vizebürgermeisterin Magdalena SagmeisterDie weiteren Ergebnisse / Einzel: Im Doppel haben klar Unger Günter/ Mandl Franz die Spiele fürsich entscheiden können. Die weiteren Ergebnisse / Doppel: Auch für alle weiteren Ligen beginnen nun die ersten Runden:Mit David Eberhart und Simon Knabl sind gleich 2 Spieleraus unserer Region in der Landesliga vertreten. Obmann -sefLeth, Heike Koller und Thomas Gosch. Tischtenniswoche im Rahmen des Ferienprogrammes gezeigt.Kurt Marath, Alois Friedl und Simon Knabl haben andiesen Tagen das Ballgefühl, erste Techniken bzw. Match-Alle interessierten Nachwuchspieler/innen sind herz- Zeit von 16:30 bis 18:00 Uhr in der Mehrzweckhalle derVS Ligist am Jugendtraining teilzunehmen.www.ligist.at


35 VereineErntedank 2011Anlass für die Mädl´s der Volkstanzguppe Ligist-Krottendorf sich am Samstag dem 1.10. imFaschingssitzungen„Die große Chance“Neugierig? Die Faschingsrunde arbeitetschon wieder unermüdlich ternehmen.3 Veranstaltungen am Freitag, 17. Feber,Samstag 18. Feber und Rosenmontag, 20.Feber,zu reservieren.Kartenbestellung bei Frau Kohlbacher Ulrike(Tel.Nr.03143/2229-11) Gemeindeamt Ligist.Mit selbst gesammelten Materialien aus der Natur machenwir uns an die Arbeit. Es wird gebunden, gesteckt,Große Freude bereitet uns nach einigen Stunden das Er-krone.Voller Stolz dürfen wir sie beim Erntedankumzug in Ligist- vielen Menschen.Anlass zum Erntedank gibt´s auch innerhalb unserernathanund Leon! die gute Jause.Der Kaiser und sein Schmarrnwww.ligist.atBei Interesse melde dich bei Kohlbacher JuliaTel: 0664 4583 766.


Vereine 36Ein wunderschöner Herbst …… auch fürden FC Ligist!In erster Linie muss man bei dieser Gelegenheit natür- einiger Verletzungen zeigt die Erste einen beherzten Fußball.Was uns besonders Stolz macht. Eine so erfolgreiche spielernhat es in Ligist schon lange nicht mehr gegebenund sucht auch in der ganzen Liga seines gleichen. Das„Die großen Drei“ - SponsorenDa die Dressen größtenteils schon 4 Jahre und mehr aufdem Buckel haben, wurden alle Nachwuchs- und dierd. € 5.000,--. Durch Sponsoren konnten die Kosten größtenteilsabgedeckt werden.U7:U8: Schützenhöfer Ewald, Münzer Bioindustrie, Sponsoren Erste v.l.n.r.:- U10: Buschenschank Dokter, EH-Tech,Elektronik Gressenberger und U11: „Weihnacht auf der Burg“17. und 18. Dezember 2011Der FC Ligist veranstaltet heuer erstmals einen Weihnachtsmarkt auf der Burgruine Ligist.-in weihnachtliche Stimmung verzaubern!www.ligist.at


37 VereineDer FC Ligist ist aber auch abseits des grünenRasens sehr erfolgreich!So war das Oktoberfest ein v(t)oller Erfolg. Hier gebührtden vielen Mitarbeitern, insbesondere dem Deko-Teamvolle Anerkennung und ein großes Dankeschön!sich sehen lassen. Den FC-Kalender gibt es bei allen Funk- und St. Johann zu kaufen. Kaufpreis € 10,--. Vom Reinerlösgehen 50 % in die Nachwuchsförderung.Kalender des FC Ligist einmal anders!Trotz Unterstützung der Gemeinden und der vielen Sponsorenist man als Sportverein immer wieder gefordert, Die Kapelle in Grabenwarth ist ein kleines Schmuckstückin der Gemeinde Ligist. Dass sie zu einem solchenAllen voran Herrn Feichter Fritz. Er hat 26 Jahre langals Obmann dafür gesorgt, dass die Kapelle von Grundauf renoviert und vom Maler Franz Weiß kunstvoll gestaltetwurde.Seine ganze Liebe widmete er aber dem Altar. Unermüdlichhat er mit Leuten verhandelt um Geld aufzutreiben senund Feste gefeiert, die den Zusammenhalt der Ka-Auch Frau Vzbgm. Magdalena Sagmeister bedanktesich für die vielen ehrenamtlich geleisteten Stundenmit einem Ligister Heimatbuch.Lieber Fritz wir danken dir für deine hingebungsvolle-www.ligist.at


Bergturnfest derDer Kampf um den Sieg beim Deutschen FünfkampfÜber 60 aktive SportlerBei Sommertemperaturen fand am 4. September dasdiesjährige Bergturnfest am Reinischkogel statt.Und wieder kamen zahlreiche Teilnehmer auf dieAibl-Wiese um beim Dreikampf, Deutschen-Fünfkampfoder bei der Steinstoßstaffel ihr Können zuzeigen. Besonders stark vertreten waren wieder dieMitglieder des Ligister Motorradclubs. Auch BürgermeisterJohann Nestler ist zum Bergturnfest gekommenund war vom Sportsgeist der Jugend angetan.Nach einem Wortgottesdienst – gestaltet von Dr. Farmer– ging es schon zu den diversen Wettkampfstationen.Aber es wurde nicht nur geturnt, auch für dasleibliche Wohl war bestens gesorgt.Zum Schluss wurden, wie immer alle Teilnehmer mitMedaillen belohnt.Die Sportunion bedankt sich bei allen Besuchern,sowie bei allen treuen Mitarbeitern.Wir freuen uns schon auf das Bergturnfest im nächstenJahr.Werner Konrad, ObmannSteinstoßstaffel– auch für KinderHochweitsprungFit durch den Winter!Schigymnastik in der Turnhalle der NMS-KrottendorfJeden Mittwoch von 18.30 bis 19.30 Uhr,ab 5. Oktober bis Ende Februar.Einfach hinkommen und mitmachen!www.ligist.atSchlagball


39 FeuerwehrÖlalarm auf der AutobahnFreiwillige FeuerwehrSteinberg bei LigistBezirksfußballturnier in LigistUnerwartet viel Arbeit verursachte ein LKW-Unfall am 19.August auf der Südautobahn.Ein LKW war bei strömenden Regen von der Straße abge-digt.Obwohl die Feuerwehren Steinberg, Ligist und Moos- erbachwurde dann Dieselöl wahrgenommen. Sofort wurdenÖlsperren errichtet, um eine weitere VerunreinigungDiese Ölsperren mussten noch 3 Tage gewartet werden,die Arbeiten fanden unter Aufsicht des ÖlalarmdienstesNeue Atemschutzgeräte für die FF SteinbergDer Bezirksfeuerwehrverband Voitsberg führte im heurigengenFeuerwehr Steinberg ein Generalservice notwendig die Führung der FF Steinberg für einen Kauf von neuen Ge-Technik und Sicherheit und sind auch wesentlich leichterals die alte Ausrüstung. Am 17. September 2011 fand auf dem Ligister Sportplatzder Freiwilligen Feuerwehr Steinberg war mit vollem Ein-Fit für die Ballsaisonsaison?Wenn nichtdann besuchen Sie einenTanzkurs.Der Tanzsportclub Ligistbietet ab 9. November - tunggerüstet.Die Tanzschule Let’s Dance unterrichtet anBeginn ist ab 9. November.www.ligist.at


Vereine 42Zum 92. GeburtstagDer Österreichische KameradschaftsbundDer Obmann und Vorstand gratulieren zum Ehrentag!Zum 85. GeburtstagOSR Franz Unterweger, UnterwaldZum 80. GeburtstagAlois Glatz, SödingZur Diamantenen HochzeitFranz Pölzl, OberwaldGeorg und Angela Grasch, OberwaldSchnapserturnier des ÖKB-OV Ligist worden,fand am 10. September 2011 im GasthausFolgende Ergebnisse wurden dabei erzielt:1. Helmut Klug 3. Anton Hermann4. Roman Klug5. Johann GaischBei der Siegerehrung bedankte sich der Obmann beider Schnapserin und den Schnapsern für ihre Teilnah- -August Neumann, der mit Gefühl und Übersicht dasAufzeichnungen der erzielten Ergebnisse. Ein Danke ner,Kollegger und Scheer für ihr Bemühen. Einenganz großen und herzlichen Dank sprach er allenGönnern und Spendern aus, für die zur Verfügung ge-bei Bgm. Johann Nestler (Ligist) u. Vzbgm. WolfgangMauser (Ligist). Ein Danke auch den WirtsleutenLangmann (Kreuzblüml) für die zur Verfügung gestell-www.ligist.at


43 ÄrztedienstNovember 201101.11. Dr. Schwarz/Mooskirchen05./06.11. Dr. Tinnacher/Ligist12.11. Dr. Heidinger/Krottendorf13.11. Dr. Reiter/Söding19./20.11. Dr. Tinnacher/Ligist26./27.11. Dr. Schwarz/MooskirchenDezember 201103./04.12. Dr. Reiter/Söding07.12. Dr. Reiter/Söding08.12. Dr. Reiter/Söding10./11.12. Dr. Zagler/Ligist17./18.12. Dr. Heidinger/KrottendorfUrlaub u. Fortbildung (jeweils von 10 – 12 Uhr)November 201101.11. Dr. Schröttner/Krottendorf, Tel. 03143/355305./06.11. Dr. Zmugg/Voitsberg, Tel. 03142/23355 19./20.11. Dr. Kammerer/Mooskirchen, Tel. 03137/334426./27.11. Dr. Hiebl/Voitsberg, Tel. 03142/22254Dezember 2011 08.12. Dr. Schultes/Ligist, Tel. 03143/2080910./11.12. Dr. Zmugg/Voitsberg, Tel. 03142/2335517./18.12. Dr. Hunger/Köflach, Tel. 03144/3736ÄRZTEDIENSTwww.ligist.at


CHRISTKINDLMARKT NEUNovember 2011Fr 04.11.2011Sa 05.11.2011So 06.11.2011Fr 11.11.2011Sa 12.11.2011Sa 12.11.2011Sa 12.11.2011So 13.11.2011TheateraufführungVA: Theatergruppe Ligist-KrottendorfSchilcherhofTheateraufführungVA: Theatergruppe Ligist-KrottendorfSchilcherhofAdanaVA: SchlosskellerTheateraufführungVA: Theatergruppe Ligist-KrottendorfSchilcherhofGesundheitstagVA: Arbeitsgruppe Gesundes LigistMZH LigistKinosamstagVA: PolsterlkinoPolsterlkino, Kinder- AbendfilmTheateraufführungVA: Theatergruppe Ligist-KrottendorfSchilcherhofTheateraufführungVA: Theatergruppe Ligist-KrottendorfSchilcherhofSo 13.11.2011Sa 19.11.2011Sa 19.11.2011So 20.11.2011Fr 25.11.2011So 27.11.2011So 27.11.2011The Cream of Eric ClaptonVA: SchlosskellerGreenhouse – KonzertVA: Musikschule LigistMS LigistSchilcherEnduro-PartyVA: Motorradclub MRC-StyriaCharlie & die KaischlerbuamVA: SchlosskellerSchmuck trifft KunstVA: Fam. Wiesauer und Zagler GabrieleGasthaus KrämerwirtAdventlesung m. Ewald DworakVA: BibliothekMS LigistSpafudler AdventVA: Schlosskellergriffige WeihnachtsliederDezember 2011Fr 02.12.2011Sa 03.12.2011So 04.12.2011Mi 07.12.2011Sa 10.12.2011KrampuspartyVA: Schilcher Teufl´nGH BaressaEinstimmen in den AdventVA: KulturauschussMZH LigistTom`s ChristmasVA: SchlosskellerBesinnliches m. Tom Rohm u. seiner BandChristkindlmarktVA: HeimatkreisMarktplatzKinosamstagVA: PolsterlkinoPolsterlkino, Kinder- AbendfilmSo 11.12.2011Sa 17.12.2011So 18.12.2011So 18.12.2011Oliver MallyVA: SchlosskellerChristmas BluesWeihnachten auf der BurgVA: FC LigistWeihnachten auf der BurgVA: FC LigistKevin Dempsey & Joe BroughtonVA: SchlosskellerEnglandPlanen auch Sie eine Veranstaltung?Dann setzen Sie sich bitte mit Frau Vzbgm. Magdalena Sagmeister

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine