protokoll der 35. ordentlichen generalversammlung des tennisclubs ...

tcbonaduz.ch

protokoll der 35. ordentlichen generalversammlung des tennisclubs ...

P R O T O K O L LDER 35. ORDENTLICHEN GENERALVERSAMMLUNG DESTENNISCLUBS BONADUZ VOM FREITAG, 16. MÄRZ 2012,IN DER BLOCKHÜTTE BOT MULINS, BONADUZTraktanden:1. Wahl von 2 Stimmenzählern2. Genehmigung Protokoll GV 2011 Jahresberichte / Jahresrechnung / Revisorenbericht3. Festsetzung der Jahresbeiträge, der Eintrittsgebühren und desBudgets 20124. Aufnahme/Ausschluss von Mitgliedern5. Beschlussfassung über Anträgen und Wünschen der Mitglieder6. Informationen aus dem Vorstand7. VariaDie Präsidentin, Elita Florin, begrüsst die anwesenden Mitglieder zur 35. Generalversammlungdes TC Bonaduz.Die Präsenzliste wird in Umlauf gegeben. Es sind 46 Mitglieder anwesend.Anschliessend verweist die Präsidentin auf die ordnungsgemässe Einberufung der ordentlichenGeneralversammlung. Die Versammlung ist somit beschlussfähig.Zur Traktandenliste werden seitens der Versammlung keine Änderungen oder Ergänzungenverlangt. Die Traktandenliste wird sodann einstimmig genehmigt.Es sind keine Einträge von Mitgliedern eingegangen.Elita entschuldigt sich für den Fehler im Jahresbericht.1. Wahl von zwei StimmenzählernAls Stimmenzähler werden Geri Bieler, Josmar Lengler und Lurin Camenisch gewählt.Seite 1 von 4


2. Genehmigung von:Protokoll GV 2011Das Protokoll wurde im Internet publiziert und liegt an der GV zur Ansicht auf. Aufdas Verlesen des Protokolls wird verzichtet. Die Genehmigung erfolgt am Schlussder Versammlung.JahresberichteDie Präsidentin erwähnt die verschiedenen Berichte und fragt die Versammlung an,ob die Berichte in dieser Form weiterhin gewünscht sind. Die Frage wird von derMehrheit der Anwesenden mit ja beantwortet wird.Aus der Versammlung werden keine Ergänzungen zu den Jahresberichten gewünscht.JahresrechnungKlaus stellt die Mitgliederstatistik vor. In der Jahresrechnung ist ersichtlich, dass dieEinnahmen durch die Beiträge der Mitglieder angestiegen sind.Zusätzlich zur normalen Jahresrechnung stellt Klaus auch die detaillierte Rechnungdes Clubrestaurants vor.Seitens der Mitglieder ist keine Diskussion zur Jahresrechnung und zur Bilanz erwünscht.RevisorenberichtDer Revisor, Dieter Brotzer, verliest den Revisorenbericht und dankt Klaus für diegeleistete Arbeit. Weiter weist Dieter darauf hin, dass die Anschaffung einer einfacherenBuchhaltungssoftware die Arbeit für den Kassier sowie für die Revisoren erleichternwürde.GenehmigungDie Jahresrechnung und der Revisorenbericht werden einstimmig genehmigt.Die Präsidentin bedankt sich bei Klaus Bender sowie bei den Revisoren für die geleisteteArbeit.3. Festsetzung der Jahresbeiträge, der Eintrittsgebühren und des Budgets 2012Jahresbeiträge und der EintrittsgebührenDer Vorstand schlägt vor, die Jahresbeiträge und die Eintrittsgebühren gleich zu belassenund für dieses Jahr keine speziellen Angebote anzubieten.Die Beibehaltung der bestehenden Tarife wird einstimmig genehmigt.BudgetDas Budget wurde bereits im Jahresbericht publiziert. Klaus Bender erläutert die wesentlichenAnpassungen im Vergleich zum letzten Jahr.Seitens der Versammlung sind keine offenen Fragen vorhanden.Das Budget wird einstimmig genehmigt.Seite 2 von 4


4. Aufnahme/Ausschluss von MitgliedernAuch in diesem Jahr müssen erfreulicherweise keine Mitglieder ausgeschlossen werden.Die neuen Mitglieder sowie die Mutationsliste werden aufgezeigt. Alle Neumitgliederwerden aufgenommen und im TC Bonaduz herzlich willkommen geheissen.Die Mitgliederstatistik weist per GV 2012 folgenden Stand auf:Aktivmitglieder 145Passivmitglieder 43Junioren 22Schüler 44Kinder 11Total 2655. Beschlussfassung von Anträgen und Wünschen der MitgliederEs sind keine Anträge und Wünsche der Mitglieder eingegangen.6. Informationen aus dem VorstandSpielleiterGianni stellt das Jahresprogramm vor, einige Neuerungen werden speziell erwähnt.Insbesondere betrifft dies die Durchführung der Clubmeisterschaften.Niki Stoffel erwähnt, dass die CM nicht an den gleichen Daten wie die Turniere inTrin oder Thusis stattfinden sollen.Gianni erklärt, dass das Jahresprogramm des TCB an fast allen Wochenenden belegtist und teilweise Terminkollisionen nicht vermieden werden können.InterclubDer TCB hat 8 Interclubmannschaften, 4 davon konnten in der letzten Saison aufsteigen.Die Mitglieder werden herzlich eingeladen, die Mannschaften bei den Heimspielenzu unterstützen und als Fan dabei zu sein.ClubrestaurantBis zur GV konnten keine Wirten für das Clubrestaurant gefunden werden Daher istvorgesehen, das Restaurant im gleichen Modus wie die Saison 2011 zu führen.Geri und Claudia Bieler haben sich bereit erklärt, den Einkauf zu übernehmen. AndereHelfer haben sich jedoch bis anhin keine gemeldet.Elita gibt eine Liste in Umlauf, um Helfer zu suchen. Die Führung des Clubhauseskann einzelne Tage oder auch wochenweise übernommen werden.Stand der PlätzeClaudio berichtet, dass die Tennisplätze momentan noch mit Schnee belegt sind. Esist vorgesehen, die Plätze bis an Ostern zu eröffnen.Die Wasserrinne zwischen Platz 2 und 3 muss noch ersetzt werden.JuniorenobfrauIm Mai beginnen die Kinderkurse. Es sind bereits viele Anmeldungen eingegangen.Andi Tschirky übernimmt einen Grossteil der Kurse.Seite 3 von 4


Organisation Junioren BündnermeisterschaftDieses Jahr führt der TCB die Junioren Bündnermeisterschaft durch. Klaus wird dafürein OK zusammenstellen. Die Meisterschaften sollen ohne grossen Aufwand organisiertund durchgeführt werden.7. VariaEs sind keine Voten oder Diskussionen der Anwesenden gewünscht.Genehmigung des Protokolls der GV 2011Das Protokoll wird einstimmig genehmigt.(Nachtrag zu Traktandum 2)Allgemein Die Präsidentin dankt:- allen, die den Tennisclub unterstützen- den Mitglieder und dem Vorstand für die geleistete Arbeit- Andi Tschirky für die gute Arbeit mit den Kinder und Junioren- den Sponsoren, der politischen Gemeinde und der Bürgergemeinde Zum Abschluss weist sie darauf hin, dass Geri Bieler grillieren wird und ladet allezu einem gemütlichen Zusammensitzen ein. Während dessen werden einige Fotosals Rückblick auf das letzte Jahr und als Einstimmung auf die neue Saison gezeigt.Ende der GV: 20.45 UhrBonaduz, 02. April 2012Die Aktuarin:Anita NetzerSeite 4 von 4

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine