termine . partys . juni - QUEER-BW.de

queer.alfahosting.org

termine . partys . juni - QUEER-BW.de

www.queer-bw.de

Ausgabe Juni . 2008


QUEER-BW PRÄSENTIERT: Spielplan . Euro 2008

GRUPPE A

Sa . 07.06.2008

18:00 Schweiz - Tschechien _ : _

20:45 Portugal - Türkei _ : _

Mi . 11.06.2008

18:00 Tschechien - Portugal _ : _

20:45 Schweiz - Türkei _ : _

So . 15.06.2008

20:45 Schweiz - Portugal _ : _

20:45 Türkei - Tschechien _ : _

GRUPPE D

Di . 10.06.2008

18:00 Spanien - Russland _ : _

20:45 Griechenl. - Schweden _ : _

Sa . 14.06.2008

18:00 Schweden - Spanien _ : _

20:45 Griechenl. - Russland _ : _

Mi . 18.06.2008

20:45 Griechenl. - Spanien _ : _

20:45 Russland - Schweden _ : _

HALBFINALE

Mi . 25.06.2008

20:45 Sieger VF 1 - Sieger VF 2 _ : _

Do . 26.06.2008

20:45 Sieger VF 3 - Sieger VF 4 _ : _

GRUPPE B

So . 08.06.2008

18:00 Österreich - Kroatien _ : _

20:45 Deutschland - Polen _ : _

Do . 12.06.2008

18:00 Kroatien - Deutschland _ : _

20:45 Österreich - Polen _ : _

Mo . 16.06.2008

20:45 Österreich - Deutschland _ : _

20:45 Polen - Kroatien _ : _

VIERTELFINALE

Do . 19.06.2008

20:45 Sieger Gruppe A - Zweiter Gruppe B _ : _

Fr . 20.06.2008

20:45 Sieger Gruppe B - Zweiter Gruppe A _ : _

Sa . 21.06.2008

20:45 Sieger Gruppe C - Zweiter Gruppe D _ : _

So . 22.06.2008

20:45 Sieger Gruppe D - Zweiter Gruppe C _ : _

FINALE

So . 29.06.2008

20:45 Sieger HF 1 - Sieger HF 2 _ : _

Wir wünschen allen Leserinnen und

Lesern eine spannende EURO 2008!

GRUPPE C

Mo . 09.06.2008

18:00 Rumänien - Frankreich _ : _

20:45 Niederlande - Italien _ : _

Fr . 13.06.2008

18:00 Italien - Rumänien _ : _

20:45 Niederlande - Frankreich _ : _

Di . 17.06.2008

20:45 Frankreich - Italien _ : _

20:45 Niederlande - Rumänien _ : _

EDITORIAL

Liebe QUEER-LeserInnen,

auf geht´s in die dritte Runde!

Wie ihr seht, wächst und gedeiht unser

kleines Magazin so langsam. Auch in dieser

Ausgabe können wir euch mit der neuen

Rubrik „Reisetipps mit Phips“ eine interessante

Erweiterung bieten.

Damit das so weitergeht und wir nach und

nach jede Menge unterschiedliche Rubriken

schaffen können, brauchen wir dringend

Leute, die gerne schreiben, berichten und

erzählen.

Werdet freie Mitarbeiter unserer Redaktion

und schreibt über Dinge, die euch interessieren.

Wie wäre es beispielsweise mit Politik,

Sport, Kochen, TV-Tipps ... ? Eurer Phantasie

Herausgeber: Cyril Heyne (V.i.S.d.P.)

Verlag: G&H Verlag GbR . Birkenwaldstraße 105 . 70191 Stuttgart

Tel: 0711-3659014 . Fax:0711-3659015

Anzeigen: Cyril Heyne

Chefredaktion: Cyril Heyne

Redaktion: Shelly . Frau Dr. Carmen Carouso und viele freie Mitarbeiter.

Layot und Gestaltung: Tina Boch . Chamäleon Group . grafi k@queer-bw.de

www.chamaeleon-group.de

Buchbesprechungen: Mathias Mahler

Druck: G&H Verlag GbR . Birkenwaldstraße 105 . 70191 Stuttgart

Vertrieb: G&H Verlag GbR . Birkenwaldstraße 105 . 70191 Stuttgart

sind hier keinerlei Grenzen gesetzt.

Einen besonderen Aufruf möchte ich bei dieser

Gelegenheit an alle Leserinnen richten!

Was fehlt euch an anderen Magazinen, über

welche Themen soll mehr und ausführlicher

geschrieben werden? Schreibt uns das, oder

entwickelt am besten gleich eure eigene Rubrik.

Mit QUEER-BW habt ihr diese einmalige

Gelegenheit! Mich würde es einfach freuen,

in den kommenden Ausgaben auch ein paar

„Frauenseiten“ gestalten zu dürfen ;-)

So, nun wünsche ich euch allen viel Spaß mit

der Juni-Ausgabe, ganz liebe Grüße

Tina Boch

Layout und Gestaltung

Kino . DVD . Musik / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 04 . 05

Frau Doktor Caruso hilft ... / / / / / / / / / / / / / 06 . 07

Stadtmitte Karlsruhe / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 07

QUEER-Boy Juni / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 08 . 09

Unser Finanzberater / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 10

Café Jenseitz / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 11

Automobilteil / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 12 . 13

Buchvorstellungen / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 14

FAME XXL / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 15

ClubDeluxe / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 15

Cocktail des Monats / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 16

PartyPix / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 17 – 19

Renaissance / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 20

Life-Ball / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 20

GayBasel Party / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 21

Top News / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 22

Stuttgarter LebenSlauf / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 22

Reisetipps mit Phips / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 23

Verzaubert Filmfestival / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 24

Die neue Queer Homepage / / / / / / / / / / / / / / / / / 25

Trend . Mode . Shopping / / / / / / / / / / / / / / / / / / 25

Adressen / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 26 . 27

Termine . Partys im Juni / / / / / / / / / / / / / / 28 – 36

Unsere Kreativseite / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 38

Mörike gegen AIDS / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 39

Abonnement: Jährlich in Deutschland € 25,- und die QUEER-BW kommt zu euch nach Hause.

Kontakt: info@queer-bw.de . G&H Verlag GbR . Birkenwaldstraße 105 . 70191 Stuttgart

Tel: 0711-3659014 . Fax: 0711-3659015 . www.queer-bw.de

Es gelten die AGB des G&H Verlag Stuttgart. Der Gerichtsstand ist Stuttgart. Namentlich gekenzeichnete Artikel geben

nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Die Abbildung oder Erwähnung einer Person ist kein Hinweis auf

deren sexuelle Identität. Wir freuen uns über eingesandte Beiträge, behalten uns aber eine Veröffentlichung oder Verkürzung

vor. Für eingesandte Manuskripte und Fotos wird nicht gehaftet. Redaktionelle Änderungen werden vorbehalten. Der

Nachdruck von Text, Fotos, Grafi ken, oder Anzeigen ist nur mit schriftlicher Genehmigung des G&H Verlages möglich. Für

die Inhalte der Anzeigen sind die Inserenten verantwortlich.

Wir bedanken uns bei unseren Anzeigen Partnern die den Druck der QUEER-BW durch Ihre Anzeigen möglich machen.

Die QUEER-BW wird verteilt durch:

INHALT . INHALT . INHALT .

Unsere Partner:

IMMONEWS

Durch diese Anzeigenkunden könnt ihr die

QUEER-BW jeden Monat in eurer Stadt lesen.

Bitte unterstützt beim Ausgehen und Shoppen

die Werbepartner der

02 . 03

EM-Spielplan . Editorial . Inhalt . Impressum . Partner


KINO . DVD . MUSIK

KINO . EIN EINZIGER AUGENBLICK

KINOSTART 19.06.08

Der frisch geschiedene Dwight (Mark Ruffalo) erfasst mit erhöhter

Geschwindigkeit nachts einen Jungen und begeht in Panik Fahrerfl

ucht - denn er will nicht seinen geliebten Sohn an Ex-Frau Ruth

(Mira Sorvino) verlieren. Collegeprofessor Ethan (Joaquin Phoenix)

sieht hilfl os zu, wie sein Kind stirbt. Er, seine Frau (Jennifer

Connelly) und

Tochter Emma (Elle

Fanning) trauern.

Da die Polizei

keine echte Spur

fi ndet, verlangt

es Ethan immer

verzweifelter nach

Vergeltung.

Eindringlich befasst

sich Terry George

(„Hotel Ruanda“) erneut mit den verheerenden Folgen menschlicher

Taten: Was Schuld, Trauer, Rache und Vergebung bei den

psychologisch genau gezeichneten Figuren der stark aufspielenden

Stars auslösen, beschreibt er mit emotionaler Wucht.

ACHTUNG: Redaktionsschluß für die

Juli-Ausgabe ist der 15.06.2008

KINO . FALCO – Der Film

KINOSTART 05.06.08

Vaterlos und mit einer dominanten Mutter wächst Johann Hölzel in

Wien auf, wird Mitglied von Wiener Szenebands bis er die Kunstfi

gur Falco kreiert und mit „Der Kommissar“ den Durchbruch als

Popstar schafft. Er ist eine schillernde Persönlichkeit,

zum einen ein sensibler Mensch, fürsorglicher

Vater und zum anderen, ein arrogantes, (selbst-

)zerstörerisches Genie.

DVD . Prison Break

STAFFEL 2 AB ENDE MAI AUF DVD

Twentieth Century Fox Home Entertainment veröffentlicht noch

kurz vor dem Beginn der Sommerferien die zweite Staffel der Serie

Prison Break auf DVD.

In Season 2 von „Prison Break“ sind Michael, Lincoln und die sechs

mit ihnen gefl ohenen Knastbrüder die meistgesuchten Männer Amerikas.

Auf ihrer wilden Flucht durch mehrere Staaten riskieren sie

alles: Sie müssen das Versteck der 5 Millionen Dollar fi nden, von

dem sie im Gefängnis erfahren haben und zugleich die politische

Verschwörung aufdecken, die Lincoln hinter Gitter gebracht hat.

FBI-Agent Alexander Mahone (William Fichtner) ist ihnen immer

dicht auf den Fersen und Stillstand kann bei dieser gnadenlosen

Jagd den Tod bedeuten. In der Tat überleben einige Flüchtlinge

das Ende der 2. Staffel

nicht. Ein Glück, dass

Gefängnisärztin Sara

Tancredi (Sarah Wayne

Callies) weiter zu Michael

und Lincoln hält. Denn

wem außer ihr können

die beiden noch trauen?

MUSIK . Baccara

Neue CD BACCARA ab 30.5.08

SATIN.. . IN BLACK & WHITE

Bis jetzt steht ja nur der

Veröffentlichungstermin fest,

aber gerüchtehalber sollen auf

dem Album, auf dem in erster

Linie die Originalstimme von

Baccara, Mayte Matheos,singt,

auch neue Produktionen des

Produzenten Rolf Soja von einst

enthalten sein.Also: Back to

the 70ies? Man darf gespannt

sein, wie Baccara feat. Mayte

Matheos heute im Sound von 2008 klingt.Vielversprechend sind

das Cover und die neue Partnerin Paloma. Auch wenn es sich bei

ihr um die x.te neue Partnerin handelt - während Baccara mit Maria

Mendiola und ihrer Partnerin Marisa zwar beständiger existiert

aber bei weitem nicht nach Baccara, wie man sie

eigentlich kennt, klingt. Also – reinhören, Urteil

bilden und ...

MUSIK . Donna Summer

NEUE CD DONNA SUMMER AB MAI ERHÄLTLICH !

17 Jahre lang gab es keine neue Studio-CD

von Donna Summer. Wie die Website vom USamerikanischen

Billboard Magazine berichtet, hat

die Sängerin gerade einen Plattenvertrag mit dem

Sony-BMG-Label Burgundy Records unterschrieben

und bringt dort am 20. Mai ihr neues Studio-Album „Crayons“

heraus. „Wenn die Menschen meine Musik hören, dann sollen

sie sich an ihre eigene Kindheit erinnern - an die Freude und

Neugierde, die sie hatten, wenn sie zum ersten Mal ein Päckchen

mit Buntstiften und Kreide in die

Hände bekamen“, sagte sie auf

billboard.com. In ihrer Studio-

Pause ab 1991 war Summer

keineswegs untätig: Neben

einigen Live- und Weihnachtsplatten

gab es 1996 das Album

„I´m A Rainbow“ mit Tracks der

Sängerin, die sie bereits 1981

aufgenommen hatte.

04 . 05

Für die Augen und die Ohren


Wie immer war die Resonanz überwältigend, sensationell und kaum

zu glauben.

Und auch in der heutigen Ausgabe widme ich mich ganz euren

Wünschen und Fragen. Also keine Zeit verlieren und hopp hopp, rein

in meine Praxis. Und denkt dran: 24-Std geöffnet.

Heute beschäftige ich mich mit dem großen Problem “Alkohol bzw

Alkoholmissbrauch”. Viele, ich denke sogar fast alle, kamen schonmal

mit dem feucht-fröhlichen Thema in Berührung – manche mehr,

manche weniger. Was dahinter steckt erfahrt ihr nun von mir, mit

Hilfe von Euch, den treuen Lesern der “QUEER” und den unzähligen

Leserbriefen.

Alkoholisches Problem

Alkoholmissbrauch zählt zu den größten gesellschaftlichen Problemen

in Deutschland. Jeder Deutsche konsumiert pro Jahr mehr als zehn

Liter reinen Alkohols. Während bei den Erwachsenen der Trend vom

Bier zum Wein geht, waren bei Jugendlichen zuletzt Mixgetränke aus

QUEER-BW PRÄSENTIERT: Frau Doktor Caruso hilft ...

Ein Hallo, Ciao, Salut, Salam, Hello, Giasou, Salve, Hej, Hola,

Merhaba, Zdravo und Shalom... und natürlich auch ein Hallo

an diejenigen, die ich vergessen habe.

Spirituosen und Limonade (“Alcopops”.)

Das soll natürlich nicht heißen, das auf

Alkohol gepoppt wird) der Renner. Der

Anteil dieser Getränk nimmt aber seit der

letzten Getränkesteuerreform wieder ab.

Dimensionen der

Sucht

Alkohol ist neben dem Rauchen das

am weitesten verbreitete Suchtmittel.

Die Grenze, an der Genuss aufhört und

Sucht anfängt, ist fl ießend. Mäßiger

Alkoholgenuss muss nicht gleich zur

Alkoholabhängigkeit führen. Man

versucht mehrere Faktoren zu umschreiben. Erst wenn drei oder mehr

dieser Faktoren vorliegen, spricht man von Alkoholabhängigkeit:

Zwang: Man verspürt Alkohol trinken zu müssen egal in welcher

Tagesform.

Kontrollverlust: Sie sind nicht mehr in der Lage, die Menge des

Alkoholkonsums vernünftig zu steuern.(Nein, meine Lieben, das war

nicht erst der 16-te- Ouzo)

Entzugserscheinungen: Nach Absetzen oder Einschränkung des

Alkoholkonsums treten körperliche Beschwerden auf. (Nein, meine

Lieben, es ist nicht normal krabbelnd und über mehrer Stunden durch

die Wohnung zu gehn)

Gewöhnung (Toleranzerhöhung): Sie benötigen immer mehr

Alkohol, um die ursprüngliche Wirkung zu erreichen. (Nein, meine

Lieben, 6 Liter Bier und 20 Averna sind nicht normal.)

Vernachlässigung: Sie gehen nicht mehr Ihren Interessen nach

oder wirken mit der Zeit ungepfl egt. (Nein ,meine Lieben, es ist nicht

modern eine Vokuhila zu tragen und ne Karottenhose mit Buffalos

zu tragen)

Alkoholkonsum zu unpassenden Zeiten: Sie sind während

der Arbeitszeit oder auch im Straßenverkehr alkoholisiert. (Nein,

meine Lieben, es ist nicht normal sämtliche Straßenschilder

umzufahren und den Chef während der Arbeitszeit anzurülpsen)

Alkoholkonsum ohne Rücksicht auf soziale

Auswirkungen: Sie trinken weiter, obwohl Sie Probleme in

der Familie haben oder der Alkohol der Grund eines drohenden

Arbeitsplatzverlustes ist

Man(n) unterscheidet verschieden

Trinkertypen:

Der Konfl ikttrinker (Alpha-Trinker) benötigt größere Mengen

Alkohol nur in Konfl iktsituationen (Erleichterungstrinken). Er ist

psychisch abhängig.

Der Gelegenheitstrinker (Beta-Trinker) trinkt nur

zu bestimmten Anlässen im Übermaß wie auf Festen oder im

Urlaub. Gelegenheitstrinker sind nicht alkoholabhängig. Sie sind

aber hochgradig gefährdet, alkoholabhängig zu werden. Zu dieser

Gruppe gehören deutlich mehr Menschen, als in der Gesellschaft

angenommen wird.

Der süchtige Trinker (Gamma-Trinker) kann die Höhe

seines Alkoholkonsums nicht mehr steuern. Für kurze Zeit kann er

zwar auf Alkohol verzichten, er gewöhnt sich aber an immer höhere

Mengen. Damit geht die psychische Abhängigkiet zunehmend in eine

körperliche über.

Der Gewohnheitstrinker (Spiegeltrinker, Delta-Trinker)

trinkt kontinuierlich und erlebt dabei meist keine Rauschzustände

mehr. Er ist körperlich abhängig: Denn fällt sein Blutalkoholspiegel ab,

kommt es rasch zu Entzugserscheinungen.

Der episodische Trinker (Quartalsäufer, Epsilon-Trinker)

trinkt zu besonderen Gelegenheiten oder Konfl iktsituationen. Im

Gegensatz zum Beta-Trinker verfällt er dann aber in mehrtägige

Trinkexzesse mit einem ernormen Alkoholverbrauch. Der Epsilon-

Trinker ist psychisch abhängig. Trotzdem kann er wochen- oder sogar

monatelang abstinent bleiben.

Welche Konsequenzen hat ein

erhöhter Alkohol-Konsum?

Alkohol fördert vermehr schlimme Krankheiten wie verschiedene

Krebsarten oder Nervenschädigungen bis hin zum Tode.

Wie können Sie den Alkoholkonsum

kontrollieren?

Achten Sie darauf, zur Not auch mit Hilfe eines Freundes, wieviel Sie

trinken, nie alleine trinken, bitte nicht am Arbeitsplatz trinken. Auch

ein Besuch in meiner Praxis kann ihnen helfen.

Wenn Sie es nicht alleine schaffen

Ihr Hausarzt oder eine Beratungsstelle helfen Ihnen, wenn Sie es

nicht alleine schaffen. Sie müssen nur den Mut aufbringen, sich und

anderen einzugestehen, dass Sie Ihren Alkoholkonsum nicht mehr

unter Kontrolle haben.

Entzugserscheinungen

Schon die Entscheidung, weniger zu trinken, ist schwierig. Wenn Sie

auch noch zitternde Hände, Schweißausbrüche, Unruhe oder andere

Entzugserscheinungen bekommen, wenden Sie sich unbedingt an

einen Arzt. Er wird mit Ihnen zusammen die Möglichkeiten zur

Entgiftung (bis die körperlichen Entzugserscheinungen ausgestanden

sind) und Entwöhnung (Lösung von der psychischen Abhängigkeit)

besprechen

Wo können Sie mehr in Erfahrung

bringen?

Meine Praxis und öffentliche Organisationen, Vereine und

Beratungsstellen, die sich mit Alkoholismus beschäftigen, informieren

euch gern. Wendet euch vor allem an Selbsthilfegruppen. Die älteste

und bekannteste Organisation sind sicher die Anonymen Alkoholiker.

(Nein,meine Lieben,ihr müsst nicht euren Namen und eure Adresse

hinterlassen)

Hier ein paar Beispiele von Alkoholmissbrauch, die nicht zum

nachahmen geeignet sind:

oder ein anderes Beispiel:

In diesem Sinne, geniess dein

Leben dort wo du bist, mit dem

was du hast.

Ihre

Frau Doktor Carmen Maria Caruso

(Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen sind rein zufällig und

nicht beabsichtigt, die Redaktion).

carmen.caruso@queer-bw.de

Karlsruhe

Genießt den Mittwoch in der Stadtmitte

Jeden Mittwoch bieten wir dem schwulen und lesbischen Partyvolk

in Karlsruhe -NON STOP MUSIC- auf zwei Floors und das OHNE Eintritt

und mit einem kostenlosen Welcome-Shot zur Aufheiterung :)

In cooler Atmosphäre und mit nettem Barpersonal lässt sich doch

gleich viel besser und ausgelassener feiern. :)

Mehr zur Location fi ndet ihr unter

www.die-stadtmitte.de

Genieße also unsere Bereiche CAFE - CLUB - ORANGENER FLOOR

– und unseren grandiosen BIERGARTEN!!!

POPSHOPPING mit DJ ZootBoy

Heute im Sortiment: Eine Vielfalt an musikalischen Gemischtwaren

aus Pop, Rock, Dance, Soul, Disco, 60-90ern und aktuellen Songs.

Ob slow oder fast, poppig oder rockig, catchy oder groovy,...

Es darf ge-pop-shoppt werden!

ORANGE PARTY NIGHT

DJ Alex heizt euch mit gnadenlos gutem Hip-Hop, Electro-House,

House, Pop, Salsa und Merengue und weiteren Musikrichtungen bis

spät in die Nacht den Orangen Floor ein!

06 . 07

Frau Doktor Caruso . Stadtmitte Karlsruhe


QUEER-BOY

Juni

Stats: 179, 69 Schlank

Name: Patrick

Alter: 22, geb. am 27.4.1986

Sex: Gay

Lieblingslocations: Mal hier, Mal da :-)

Welche Stadt ist meine Traumstadt: Kairo

Warum: Jahrtausende alte, mystische Kultur mit unübersehbaren Zeichen der Vergangenheit, welche

uns bis heute vor viele ungelöste Rätsel stellen.

Meine Stadt: Ich bin ein waschechter Pfälzer und komme aus Mutterstadt bei Ludwigshafen am

Rhein.

Wegen der Liebe hat es mich aber dann nach Stuttgart verschlagen. Mittlerweile habe ich diese schöne

Landeshauptstadt schätzen und lieben gelernt.

Zum Party machen verschlägt es mich jedoch hin und wieder nach Mannheim oder eben hier in Stuttgart ;-)

Euer Patrick

QUEER-BOY JUNI

Werde QUEER-BOY

des Monats Juli!

Bewerbungen bitte an

queer-boy@queer-bw.de

!WANTED!

Wir suchen dringend

QUEER-GIRLS!

Bewerbungen bitte an

queer-girl@queer-bw.de

08 . 09

QUEER-BOY des Monats Juni


Vermögensberater Andreas Weiss

rät: Jetzt die Weichen für die

Altersvorsorge stellen

Derzeit diskutiert ganz Deutschland über Altersarmut. Dabei

wird gerne übersehen: Dieses Thema betrifft wenn nicht

rechtzeitig Vorsorge getroffen wird nicht so sehr die gegenwärtige

Rentnergeneration, sondern vor allem diejenigen, die jetzt im

Erwerbsleben stehen. Nicht zuletzt deswegen hat der Staat die

Möglichkeiten der privaten Altersvorsorge in den letzten Jahren

mit zahlreichen Fördermöglichkeiten unterstützt. Vermögensberater

Andreas Weiss erlebt aber täglich in seinen vielen Kundengesprächen,

dass es immer noch einen erheblichen Beratungsbedarf seitens der

Bürgerinnen und Bürger gibt.

„Klar ist eigentlich allen Menschen, mit denen ich spreche, dass

sie sich nicht mehr alleine auf die gesetzliche Rente, die dennoch

eine wichtige Säule der Altersvorsorge bleibt, verlassen wollen

und können. Es gibt aber eine große Unsicherheit angesichts der

vielen Möglichkeiten, privat vorzusorgen“, erklärt Herr Weiss.

Zunächst rate er daher zum Abschluss einer Riester-Rente. Diese

sei gerade für Menschen mit geringerem Einkommen eine sehr

sinnvolle Ergänzung der Altersvorsorge, da die staatlichen Zuschüsse

prozentual besonders hoch seien. Neben der Grundförderung von

154 Euro pro Jahr kommen dieses Jahr auch noch 300 Euro pro Kind

hinzu. Zusätzlich haben die Bürgerinnen und Bürger inzwischen die

Möglichkeit zwischen verschiedenen Riester-Produkten zu wählen.

Sogar eine Riester-Förderung für den Erwerb von Wohneigentum ist

nun möglich. Aus dieser Fülle an Möglichkeit ergibt sich bereits ein

Beratungsbedarf.

10 Millionen Bürgerinnen und Bürger haben inzwischen einen

Riester-Vertrag. 20 Millionen haben sich noch nicht entschieden,

die staatlichen Zulagen in Anspruch zu nehmen und so etwas für

die Altersvorsorge zu tun. Aber derzeit ist nicht jeder berechtigt

eine Riester-Rente abzuschließen. Gerade für Selbständige hat der

Staat daher eine andere Form der privaten Vorsorge, die ebenfalls

in hohem Maße steuerlich gefördert wird, entwickelt: Inzwischen

ist die Basis-Rente – auch Rürup-Rente genannt – nicht nur für

Selbständige eine lohnende Ergänzung oder Alternative. Wichtig ist

in jedem Fall die individuelle Beratung, denn allgemeine Regeln und

Prinzipien gibt es für die private Altersvorsorge nicht.

Neben der Riester- und der Rürup-Rente hat sich als dritte Säule

der privaten Vorsorge die betriebliche Altersvorsorge etabliert. Nicht

zuletzt auch, weil die im vergangenen Jahr beschlossen hat, dass

die Beiträge zur betrieblichen Altersversorgung (bAV) auch künftig

frei von Sozialabgaben bleiben sollen. Seit der Einführung des

gegenwärtigen Modells im Jahre 2001 stieg der Anteil der sozial

versicherungspfl ichtigen Beschäftigten mit Betriebsrentenanwartsc

haften auf 65 Prozent im Jahr 2006 an. Das sind 17,3 Millionen

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit einem Anspruch auf eine

Betriebsrente. Die „Rente vom Chef“ ist also eine attraktive und

wichtige Säule der Altersvorsorge. Insgesamt stehen dem Bürger

allein im Bereich der bAV fünf verschiedene Durchführungswege

zur Verfügung. Ohne fachkundige Beratung verliert man da leicht

den Überblick.

Wichtig ist vielen Menschen aber auch, bei der Altersvorsorge fl exibel

zu bleiben. Auch hier informiert Vermögensberater Andreas Weiss

gerne, denn es gibt neben der klassischen Lebensversicherung,

bei der man über viele Jahre kontinuierlich monatlich einen festen

Betrag in der Ansparphase einplanen muss inzwischen eben auch

Produkte, die so individuell und fl exibel wie das Leben selbst sind.

Die Wunschpolice der AachenMünchener ist eine solche attraktive

Anlageform, die dem Kunden jede Flexibilität lässt. Hier sind

Beitragsaussetzungen ebenso möglich wie Teilauszahlungen, und

in der Auszahlungsphase kann man beispielsweise zwischen einer

Kapitalisierung und einer Rentenzahlung wählen. Hinzu kommen

drei verschiedene Anlagevarianten, die den Wünschen des Kunden

Rechnung tragen – von einer eher sicherheitsorientierten bis hin zu

einer renditestärkeren Anlageform.

Die Vermögensberater der Deutschen Vermögensberater führen jeden

Monat mehr als 400.000 Beratungsgespräche. Auch Andreas Weiss

sieht im persönlichen Gespräch den Schlüssel, um Lösungen für die

fi nanziellen Ziele seiner Kunden zu erarbeiten. Wer also Fragen zum

Thema Altersvorsorge hat oder sich einmal unverbindlich beraten

lassen möchte, der sollte in seiner Geschäftsstelle für Deutsche

Vermögensberatung einmal vorbeischauen und am besten unter

0711/4412530 oder

andreas weiss@

dvag.de

einen Termin

vereinbaren.

Café Jenseitz

Garten Eden hinterm Jenseitz

Gleich hinterm Café Jenseitz liegt der Garten

Eden. Der Biergarten im Hinterhof von Stuttgarts

ältestem Schwulen-Café (Bebelstrasse 25) ist der

Sommer-Hit im Stuttgarter Westen. Zugang über

Hofeinfahrt zwischen Fahrschule und Zeitungsladen.

Von 10 bis 23 Uhr gibt

es nicht nur die besten

Elsässer Flammkuchen

der Stadt; in der grünen

Oase treffen sich

zwischen Rhododenron,

Rosen, Salbei und

Lavendel Spätaufsteher

zum Frühstücken,

serviert Emir ein preiswertes Mittagessen um

5 Euro und die besonderen Eisbecher. Etwa

Vanille-Eis mit Kürbiskernöl, Oriental Dream (Ma-

dagaskar-Vanille/Papaya) oder Mango Basilic

(exotisches Mango-Joghurt-Eis mit Maracuja

und Basilikum). Und abends im

Candle-Light-Garden gibt es alle

trendigen Bier, coole Cocktails und

auf Essen und saison abgestimmte

Weine.

Fussball-EM im

Jenseitz

Schiessen die schönsten Beine

die schönsten Tore? Ist der Typ

auf dem Rasen nun schwul oder

nicht? Und hält die Kamera voll drauf, wenn die

Spieler am Ende die Trikots tauschen? Im

Café Jenseitz (Bebelstrasse 25) regiert vom 7.

bis 29. Juni König Fussball. Auf Grossbildschirm

gibt es die spannendsten, die wichtigsten und die

besten EM-Fussballspiele live. Coole Getränke,

Spezialitäten aus

Emirs internationaler

und regionaler Küche

machen den Fussball-

Spaß perfekt. Wenn das

Wetter mitspielt, steht

der Bildschirm auch im

Biergarten.

10 . 11

Unser Vermögensberater . Café Jenseitz


AUTOMOBIL . Das Chrysler Sebring Cabrio

Mit dem Chrysler Sebring Cabrio wird

jede Tour unter freiem Himmel – aber

auch mit geschlossenem Verdeck – zu

einem stilvollen und eleganten Erlebnis.

Die bogenförmige Silhouette zieht

begeisterte Blicke auf sich. Innovative

Ausstattungsmerkmale gewähren

höchsten Komfort. Und kultivierte

Fahreigenschaften wecken immer wieder

den Wunsch einzusteigen.

Das Chrysler Sebring Cabrio gibt es in

den Ausstattungsvarianten Limited und

Touring. Es ist eines der ersten Cabrios

mit vier Sitzen, das sowohl serienmäßig

mit einem elektrischen Stoffverdeck als

auch optional mit einem automatischen

Stahldach für die Limited-Variante

erhältlich ist. Das ist Open-Air-Fahrspaß

auf höchstem Niveau.

QUELLE Chrysler Presse

AUTOMOBIL . Der Alfa Spider

Alfa Spider – der Name steht für

grenzenlose Freiheit. Für technischen

Fortschritt. Für italienische

Eleganz. Auf allen Straßen der

Welt. Die Gene des Giulietta

Spider und des unvergesslichen

Duetto kommen im Alfa Spider

einzigartig zum Ausdruck. So ist

er beim Genfer Salon vom Start

weg zum „Cabrio of the Year

2006“ gekürt worden.

QUELLE Alfa Romeo

AUTOMOBIL . Der Opel Tigra TwinTop

Was gibt es Schöneres als die Fahrt in einem offenen Cabrio bei Sonnenschein? Das dachten sich auch

die Redakteure der Auto Bild. Zur Eröffnung der Freiluft-Saison vergleichen sie den Opel Tigra TwinTop

1.8, den Mini Cooper Cabrio und den Mazda MX-5 1.8 miteinander.

Das Handling des festen Faltdaches beim Opel Tigra TwinTop macht den Testern richtig Spaß. „Nach

18 Sekunden purzelt das feste Stahldach mit einer Rolle

rückwärts in den Kofferraum. Was für eine Show an der

Ampel, immer noch verblüffend. Trotz all der Mercedes SLK,

Peugeot 206 CC oder Renault Mégane CC.“

Die Alltagstauglichkeit des Opel Tigra TwinTop wird

besonders hoch bewertet. „Opel bietet einen riesengroßen

Kofferraum (440 Liter bei geschlossenem Verdeck), fast

das Vierfache des Mini (120 Liter) und nahezu dreimal

soviel wie der MX-5 (150 Liter).“

Bei der Konstruktion des Fahrwerks hat Opel alles richtig

gemacht. „Auf Kopfsteinpfl aster zittert und klappert der

Cooper aufgeregt, das Fahrwerk beginnt leicht zu hoppeln.

Da fühlt sich der Opel Tigra deutlich komfortabler an“,

schreibt Auto Bild. „Das Fahrwerk geht über Bodenrillen

sanft hinweg.“

Der Opel Tigra TwinTop verbraucht von allen Testkandidaten am wenigsten. Weil auch der Grundpreis

niedrig ist, gewinnt er den Vergleich als Preis-Leistungs-Sieger. „Unter dem Strich ist der Opel die beste

und preisgünstigste Wahl“, lautet das Endergebnis.

QUELLE OPEL Presse

12 . 13

Automobilteil


BÜCHER . "Dorian" – Skandalös!?

Oscar Wildes erste Buchfassung des Dorian Gray wurde im Jahr

1890 vom Londoner

Daily Chronicle

als ein moralisch

verwerfl iches, mit

Gift versetztes Buch

bezeichnet. Autor

Will Self nimmt sich

dem berühmten

Werk an. Will

Self adaptiert die

Handlung in die

frühen 1980er-Jahre:

Dorian, ein junger

Adonis treibt sein

verführerisches

Unwesen mit

ausgiebigen

Exzessen. Es ist die Zeit, in der Aids als unheilvolles

Schreckgespenst wahrgenommen wird. Dorian selbst ist HIV positiv,

doch bricht die Krankheit weder bei ihm aus, noch hinterlässt

sie irgendwelche Spuren. Dorian agiert niederträchtig, infi ziert

wahllos, aber bewusst. Wie im Original zeigen sich Spuren des

skrupellosen Körperumgangs, die Bösartigkeit und die Krankheit in

einem Kunstwerk, hier die Videoinstallation "Cathode Narzissus":

neun im Alter von 22 Jahren auf Videokassetten gebannte Portäts

altern rapide.

Will Self ist als Enfant terrible der britischen Literaturszene bekannt,

doch die Skandalreaktionen auf Dorian bleiben aus. Dorian - die

Nachahmung wird von Marko Martin ganz im Gegenteil als ein

doch recht konventioneller Roman bezeichnet. Will Self hält sich

von der Grundbesetzung stark an das Original. So treffen wir auf

Henry Wotton, dem geistreich-zynischen Dandy. Die starke Figur

des Verderbers wirkt auch bei Will Self. Hier brilliert der Autor mit

grotesken Aphorismen, die dem eigenständigen Werk Will Selfs

Biss geben. Es entsteht ein transformierter Dorian, doch allein der

Blick auf die 80er und 90er, die Anspielungen auf die Ära Lady

Di wirken nicht. Wilde gelang es einen Mythos zu erschaffen,

während Will Self absurd in sich verfl acht. Die Mitte Juni

erscheinende Taschenbuchausgabe eignet sich, um sich sarkastisch

kurzweilig zu unterhalten.

Will Self: Dorian, kartoniert, 352 S., 9,90 Euro, BVT Berliner

Taschenbuch Verlag

BÜCHER . "Die Tage der Bluegrass-

Liebe" – internationale Jugendliebe

Die Tage der Bluegrass-Liebe erzählt die Geschichte von Tycho:

"Tycho lebte schon seit Jahren in seinem Kokon. Die Tage öffneten

und schlossen sich wie Schulmappen. ... Zweimal am Tag warf er

einen Blick in den Spiegel, einmal morgens und einmal abends,

und in der Zeit dazwischen dachte er nicht an sich." Auf die Frage,

was er werden wolle, weiß der junge Niederländer so recht keine

Antwort. Er nimmt sich jedoch vor, die Sommerferien nach seinem

Abitur in den USA zu verbringen. Für das Jugendcamp "Little

World" hat er sich als Betreuer beworben.

Auf dem Weg dorthin begegnet er den auf Anhieb sympathischen

Oliver. Unter der Dusche ist es um Tycho mit Oliver im Gegenlicht

der Sonne geschehen: "Als habe jemand plötzlich seinen Kopf

zwischen zwei warmen Händen gefangen, so fühlte sich Tycho. Als

habe man eine Dose Silberfarbe über ihm ausgekippt. Als wolle

in seinem Inneren ein Kanonenschlag explodieren. - Mist, dachte

Tycho, Mist, verdammt." Es folgt der gemeinsame Rauswurf aus

der "kleinen Welt" in die Welt von Oliver in Norwegen. Nach dem

Coming out begegnen sie alltäglicheren (Beziehungs-) Problemen ...

Die Sprache des Autors entführt in das unbefangen optimistische

Gefühl der Jugend, das über die Schwelle ins Erwach-senenalter

tritt: "In seinem Kopf war ein Bild entstanden - dass Tage wie

Zugvögel sind:

Sie fl iegen alle

in dieselbe

Richtung,

aber manche

verfolgen einen

eigensinnigeren

Kurs als andere

und bestimmen

so den Kurs der

anderen mit."

Edward van de

Vedel erstes

Jugendbuch ist

2000 mit der

Goldenen Feder ausgezeichnet worden. In Deutschland bereits

2001 mit dem Titel "Spring, wenn du dich traust" veröffentlicht,

trägt die aktuelle Neuaufl age nun den Originaltitel.

Edvard van de Vedel: Die Tage der Bluegrass-Liebe, broschiert, 176

S., 12 Euro, Carlsen Verlag

Stuttgart

FAME XXL-CLOSING-PARTY

Die letzte FAME vor der

langen Sommerpause

3 FLOORS - 7 TOP-DJs &

LIVE-ACTS

Samstag, 7. Juni im

N-PIR Stuttgart

doors : ab 22:00

www.fame-party.de

Wer in Baden-Württenberg

nach dem Party-Highlight

des Monats sucht, wird

bei Fame Part 4 - der XXL-

Ausgabe der wohl derzeit

angesagtesten Gayparty in Süddeutschland sein Glück fi nden.

3 Parties – über 5000 begeisterte Gäste – jetzt das große Finale

vor der langen Sommerpause bis Ende September!

Nachdem FAME im N-PIR mit Rekord-Besucherzahlen, absoluten

Top-DJ-Bookings, glänzendem Entertainment, packenden Live-Acts

und knisternder Erotik neue Standards in der Gay-Clubkultur setzte,

folgt am 7.6. auf einer nun erweiterten Fläche der nächste große

Wurf von Fame-Erfi nder Felix Horsch.

Schon am Eingang begrüßen die Gäste die bekanntesten Darsteller

vom Top-Pornolabel EUROCREME die Clubgäste mit einem süßen

Welcomedrink.

Wie immer dominiert in der Deko eine Farbe : Fame-Pink.

Das Video-Opening - das man schon fast als Ritual bezeichnen kann

– mit wieder neuer Dance-Performance bringt wie schon bei den

ersten drei Events die Gays zum Brüllen.

Mit einer Live Sängerin (Vocalqueen Sinsation/Hamburg), Live-

E-Guitar, Live-Saxophone und erneut Anabelle mit Ihrer E-Violine

beginnt eine fantastische Show, die keinen kalt lässt und alle in

einen Strudel ausgelassener Partylaune treibt.

7 DJs werden die Clubber auf nun 3 Floors beschallen. Auf allen

drei Floors fi nden verschiedene Events statt.

Jedes Event hält neue Überraschungen bereit. Egal ob Feuer-,

Artistik oder Stelzen-Show - der treibende Sound wird nie gebremst

und volles Fame- Entertainment begleitet die Party bis in die frühen

Morgenstunden.

Wenn sich die heißen Jungs von Eurocreme unters Volk mischen

und in Käfi gen ihre Hüften kreisen lassen, gibt es kein Halten mehr.

FAME steht für 100% Qualität und ist ein Grant für eine unvergessliche

Nacht.

Bist Du bereit für Fame ?

Das brandneue Modelabel ROCKSTARS & ANGELS aus Los Angels

www.rockstarsandeangels.de, das am

15. und 22. Mai bei Heidi Klums Germany´s next Topmodel

auf Pro 7 vorgestellt wurde schickt EXKLUSIV in Deutschland

Modelscouts auf die Fame, die sich unter das Partyvolk mischen.

Sie suchen das Model für die nun anstehende Herrenkollektion.

Es ist Deine Chance auf eine internationale Campagne. Heute schon

werden die Teile von Paris Hilton, Bob Sinclar und vielen anderen

Stars getragen.

ClubDeluxe

AIRGAYS - SOCCER SPEZIAL

ClubDeluxe präsentiert das schwul/lesbische Fussball Sommer

Special!

Wer erinnert sich nicht gerne an das WM Feeling zurück.

Stramme sexy Jungs, Party und gute Laune.

Nun feiern wir pünktlich zur EM Eröffnung ab 17h mit Live Übertragung,

bei Sonne, Sand und Fußballluft unsere Soccer & House

Party im Freiburger Airport.

Mit freiem Eintritt bis 21h und wer im kompletten Soccer Outfi t

kommt, bekommt als Zucker’l einen Jägi gratis.

Bis 21h bleibt zudem die Restaurantküche für alle die noch Hunger

mitbringen oder sich nochmal für die lange Partynacht stärken

müssen offen, um dann von Sonnenuntergang bis in die Morgenstunden

bei heissen House und Clubdance Grooves von DJ Ascap

und DJ MK in und outdoor feiern zu können. No Dresscode!

Hier könnte Ihre Anzeige stehen.

Weitere Infos unter: www.queer-bw.de

14 . 15

Buchvorstellung . FAME XXL . ClubDeluxe


QUEER-BW präsentiert:

Cocktailvorschlag des Monats Juni

Mojito

5cl Rum (weiss)

8cl Soda

Am besten gleich weitersagen!

GESTALTUNG + DRUCK + MEHR

AM BESTEN GLEICH BEIM PROFI

1 Limette

Minzzweig

Mojito

2 TL Rohrzucker RohrzuckerMojito

Rohrzucker RohrzuckerMojito

Rohrzucker

ojito

Preis: € 5,50

SonderBar

Salzstraße 13 • 79098 Freiburg Freiburgojito

Freiburg

SonderBar ojito

Ihr kompetenter Partner für

Visitenkarten, Plakate, Flyer,

Broschüren, Bücher, ...

G&H Verlag Stuttgart GbR

Tel: 07 11-3 65 90 14 • Fax: 07 11-3 65 90 15

www.ghverlag.com

PARTYPIX . PARTYPIX .

Rosapark 08.05.2008 . Babylonia im Club Paris 09.08.08 . Sugarboyz im Amicci 11.05.08 . Lovepopp im Club Prag 11.05.08 . Mehr auf www.queer-bw.de

16 . 17

Unser Cocktail des Monats . PartyPix


PARTYPIX . PARTYPIX . PARTYPIX .

PARTYPIX . PARTYPIX . PARTYPIX

Rosapark 08.05.2008 . Babylonia im Club Paris 09.08.08 . Sugarboyz im Amicci 11.05.08 . Lovepopp im Club Prag 11.05.08 . Mehr auf www.queer-bw.de Rosapark 08.05.2008 . Babylonia im Club Paris 09.08.08 . Sugarboyz im Amicci 11.05.08 . Lovepopp im Club Prag 11.05.08 . Mehr auf www.queer-bw.de

18 . 19

PartyPix


Offi zielle CSD Warm-up Party

“RENAISSANCE” am 21. Juni 2008

Deko-Highlight von neuland-tevents

verkürzt die Wartezeit zum

Christopher Street Day

Gemeinsam mit den Partyveranstaltern

von neuland-t-events lädt

das Team des CSD Stuttgart zum

„Warm machen“ für Süddeutschlands

größtes Gay-Festival ein. Den

passenden Rahmen liefert

Stuttgarts aufwändigster Deko-Event, die RENAISSANCE. Früher im

neuland-t/Altes Schützenhaus und in der Gayröhre beheimatet,

wird nun Lauras Club (Lautenschlager Str. 20, Stuttgart-Mitte)

nach allen Regeln der Kunst dekoriert und für eine gebührende CSD

Warm-up „aufgehübscht“.

Gäste erhalten für 7 EUR Eintritt und tun damit gleichzeitig noch

etwas Gutes: Teile des Erlöses gehen zu Gunsten der Interessengemeinsam

CSD Stuttgart e.V., die den Christopher Street Day

ehrenamtlich organisiert. Die Veranstaltung dient damit direkt der

Finanzierung des Festivals. CSD Vereinsmitglieder wird für nur 5

Euro Einlass gewährt.

Infos im Überblick:

• Offi zielle CSD Warm-up Party - RENAISSANCE

• Samstag, 21. Juni 2008, ab 22:00 Uhr

• Lauras Club, Lautenschlagerstraße 20, Stuttgart-Mitte

• Musik: DJ Peter, DJ S-Hays

• Eintritt: 7 EUR, zu Gunsten des CSD Stuttgart

Der Life-Ball in Wien

Europas größter Aids-Charity-Event

Seit 1992 im Wiener Rathaus und seit 2000 auch am Rathausplatz

stattfi ndende Veranstaltung. Das Organisationsteam hat

es sich vordringlich zur Aufgabe gemacht, möglichst große

fi nanzielle Summen zu lukrieren, die jeweils zur Hälfte nationalen

Hilfsprojekten und – über Kooperationen mit internationalen

Organisationen wie der American Foundation for Aids Research

(amfAR) - Menschen in den am stärksten betroffenen Gebieten der

Welt zugute kommen. Hinter dem Life Ball steht der 1992 von

Gery Keszler und Dr. Torgom Petrosian gegründete gemeinnützige

Verein Aids Life, der jeden Antrag sorgfältig prüft und neben der

Geldervergabe auch für die inhaltliche Ausrichtung verantwortlich

ist. Seit 1993 konnte Aids Life einen Reinerlös von 9,6 Millionen

Euro erzielen - Geld, das sowohl in die Direkthilfe als auch in die

nicht minder wichtige Grundlagenforschung fl ießt.

aneben betreibt der Life Ball gesellschaftspolitische Aufklärung und

stellt die immer mehr ins Hintertreffen des Interesses geratende

Thematik ins Zentrum seines Handelns.

Jährlich berichten zirka 500 nationale und internationale Medienvertreter

vom Life Ball und schärfen so das öffentliche Bewusstsein.

Der ORF überträgt seit 2007 den Life Ball im Rahmen eines

Themenabends live im Hauptabendprogramm.

Dieses Maximum an Aufmerksamkeit erreicht der Life Ball,

indem er das Leben feiert. Ausgelassen, phantasievoll, opulent

und ohne Ansehen von Alter, sozialer Herkunft oder sexueller

Orientierung seiner Gäste. Von Beginn an stellten sich weltbekannte

Persönlichkeiten in den Dienst der karitativen Sache und

verliehen den Betroffenen so eine symbolische Stimme. In den

letzten beiden Jahren kamen u.v.a. Sharon Stone, Sir Elton John,

Catherine Deneuve, Liza

Minnelli, Heidi Klum,

Naomi Campbell, Randy

Crawford, Kelis, Dita

von Teese, The Scissor

Sisters, Anastacia, Earth

Wind and Fire, Kool

& The Gang, die No

Angels oder Simon Webbe nach Wien, um aktiv am Programm des

Life Balls mitzuwirken.

Die Eröffnungszeremonie fi ndet jeweils auf der gigantischen Red-

Ribbon-Bühne vor dem Wiener Rathaus statt und ist 45.000 Besuchern

gratis zugänglich, ehe es für die 4.000 Besitzer von Life Ball

Karten ins Innere des Rathauses geht. Zentraler Programmpunkt

jedes Life Balls ist eine Fashionshow, in der weltbekannte Designer

wie bislang Thierry Mugler, John Galliano, Paco Rabanne, Donatella

Versace, Jean Paul Gaultier, Vivienne Westwood, Roberto Cavalli,

Gianfranco Ferré oder Angela Missoni, Diesel oder Heatherette

einen Querschnitt ihres Lebenswerks zeigten und auch persönlich

anwesend waren. Eine Besonderheit der Fashion-Show ist es, dass

die Kreationen nicht nur von internationalen Topmodels, sondern

auch von prominenten Persönlichkeiten vorgeführt werden.

Jährlich tragen hunderte ehrenamtliche Mitarbeiter zum Gelingen

des Life Balls bei - und auch keiner der auftretenden Künstler,

kein Celebrity und kein Model erhält eine Gage, um den Reinerlös

zugunsten Betroffener nicht zu schmälern.

Bis heute ist der Life Ball die einzige Aids-Charity weltweit, die in

einem politischen Gebäude stattfi ndet. Die Stadt Wien fördert durch

den Life Ball ihr Image als weltoffene, liberale, tolerante und sozial

verantwortliche Metropole.

GayBasel Party 08

Basels buntes Treiben auf dem Schiff

Am Samstag, 7. Juni 2008 fi ndet auf dem

Schiff im Rheinhafen Basel die GayBasel

Party 08 statt. Das bunte Treiben der Stadt

Basel versammelt sich auf dem Schiff im

Rheinhafen Basel, feiert sich selber und

lädt alle dazu ein, dabei zu sein!

An Bord sind neben den erfolgreichsten

Basler GayParty-Label mit ihren DJs und

den verschiedenen Basler Gay-Organisatonen

auch die Edlen Schnittchen mit

eigenen und gestohlenen Chansons sowie

Jo Kuenzle und Mathias Inoue mit einem

klassischen Intermezzo. Die Filmgruppe

der „Homosexuellen Arbeitsgruppen

Basel-Stadt“ zeigt Kurzfi lme und die

Zischbar lädt mit einer mobilen Bar ab 19

Uhr zum Chill-In auf das Oberdeck und

ab 23 Uhr zum Chill-Out in die Lounge mit Rosa Sofas und einem

Live-Fotoshooting von Wolfgang Woehrle. Die Party-Gäste sind

aufgefordert, den Strip-Contest

gleich selber

zu gewinnen.

Als Gast-DJ

aus Bern

geladen ist

David Merck

(Bubennacht).

Datum Samstag, 7. Juni 2008

19 Uhr bis 05 Uhr

Location DAS SCHIFF

Westquaistrasse 19, 4057 Basel

(Location stationär, Schiff legt nicht ab)

Eintritt ab 18 Jahren

sFr. 26.- (Vorverkauf)

sFr. 32.- (Abendkasse)

Vorverkaufsstellen Zischbar

(Kabar am Dienstag, Kaserne Basel)

vom 13.5. / 20.5. / 27.5. / 3.6.

und online auf www.GayBasel.ch

20 . 21

Renaissance . Life-Ball . GayBasel


EWS +++ TOPNEWS +++ TOPNEWS +++ TOPNEWS

Stuttgart

Babylon Events (Club Babylon,

GaychikaWauWau, Bettgayschichten,

Gaymafi a, ForeverYoung) planen ab

August 2008 an einem Freitag wieder

eine neue Partyreihe „ GAYLÜSTE“! Lt.

Aussage von Hansi und Jivi wird dieses

neue Spektakel in einer neuen Lokation

mitten im Herzen Stuttgarts stattfi nden.

Außer der Disco selbst bietet Euch

diese Lokation u.a. zusätzlich eine Bar

( Lounge ) und einem Außenbereich

mit Bewirtung und Sitzgelegenheiten...

Wer nur den schnellen Sex will... na

Babylon wieder im ZAP ??

Babylon Events knüpft an alte Zeiten an:

Ab Juni soll im ehemaligen ZAP wieder

eine schwule Partyreihe stattfi nden.

Einmal im Monat, Freitags heisst es dann

wieder GAYLÜSTE !!! Wann und an

welchen Tag dieses Spectakel stattfi nden

wird, können wir noch nicht verraten.

bitte...auch dafür sind wir offen... Wer

lieber romantisch sein möchte – auch

gut... selbst das ist dort möglich! Der

Club bietet Platz für ca. 800 Leute!

Wir bieten ausserdem noch verschiedene

Shows sowie Live Gayschichten

– Hot GoGo‘s, Styleshow, DragQueens,

Travestie... und noch viel mehr...

NEU AB AUGUST 2008: GAYLÜSTE

watch out for fl yers

Das ZAP hat einen neuen Betreiber und

heisst nun „Club Viva“. Babylon Events

kehren mit der Partyreihe

„Forever Young“ immer Mittwochs, und

mit einer Gay Veranstalltung einmal im

Monat an einem Freitag wieder zurück in

die alte Heimat !

Watch out for Flyers !

Aalen

female – Aalens „jüngste“ und zugleich erfolgreichste Lesbianparty startet in Aalen.

DOORS OPEN 21:00 H und der EINTRITT IST FREI!

female lesbian events . SA 31. Mai 2008

City Point Aalen, Bahnhofsplatz 1, 73430 Aalen . www.female-party.de

3. Stuttgarter LebenSlauf

Sonntag, den 20.07.2008

Bereits zum 3. Mal veranstaltet Abseitz Stuttgart e.V. den

Stuttgarter LebenSlauf zugunsten der Aidshilfe Stuttgart e.V.

Nachdem die Teilnehmerzahl letztes Jahr bereits verdoppelt

werden konnte, werden 2008 ca. 400 Teilnehmer erwartet,

die für eine gute Sache schwitzen wollen.

Die Bundestagsabgeordnete Ute Kumpf wird den Startschuss

geben und die Sportler/innen auch wieder am Ziel

empfangen.

Dieses Mal fi ndet der Lauf nicht in den frühen Morgenstunden

statt, sondern erst um 17 Uhr (siehe Terminplan). Somit gilt

die Schlafmal Ausrede nicht mehr. Ladet Freunde, Bekannte

und Verwandte zum Mitlaufen ein.

Mit der Bundestagsabgeordneten Ute Kumpf konnte der

LebenSlauf wieder eine bekannte Stuttgarter Größe als

Schirmherrin gewinnen. Schon Ihre Vorgängerinnen Lilo

Wanders, bekannt als Fernsehmoderatorin, und die berühmte

Unterhaltungskünstlerin Fräulein Wommy Wonder setzten

sich für diese gute Sache ein.

Was ist der Stuttgarter LebenSlauf?

München und Frankfurt veranstalten schon seit Jahren sehr

erfolgreich den Run for Life und den Lauf für mehr Zeit. Dieses

Erfolgskonzept übernahm Abseitz Stuttgart e.V. für Stuttgart

und organisierte anlässlich der Hocketse der AIDS-Hilfe am

20.08.2006 den 1. Stuttgarter Lebenslauf, dem Benefi zlauf

zugunsten der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.. Der LebenSlauf ist ein

Lauf für jedermann/frau.

Es ist kein Lauf auf Zeit, es kommt nicht auf Leistung an,

sondern nur auf den guten Zweck. Ladet Freunde, Verwandte

und Bekannte ein mitzulaufen.

Warum wird der Stuttgarter LebenSlauf durchgeführt?

Hintergrund des Laufes ist das mangelnde Bewusstsein der

Bevölkerung über die vernichtenden Auswirkungen von HIV

und AIDS und die damit verbundenen, oft leichtsinnigen

Verhaltensweisen.

Gerade jetzt, da die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland

wieder rapide ansteigt, die Fördertöpfe für die AIDS-Hilfe

immer kleiner werden und HIV und AIDS noch immer nicht

heilbar sind, sind Spenden und Unterstützungen aus der Bevölkerung

im wahrsten Sinne lebensnotwendig. Aus diesem

Grund unterstützt der Sportverein Abseitz Stuttgart e.V. die

AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. mit der Ausrichtung des Benefi zlauf

„Stuttgarter LebenSlauf“ dessen Erlöse voll der AIDS-Hilfe

zugutekommen.

Zeitplan

Datum: Sonntag, 20. Juli 2008

Beginn der Anmeldung: 15.30Uhr

Start des LebenSlaufs: 17.00Uhr

Veranstaltungsende um 19.00Uhr

Veranstaltungsort

Start und Ziel des Stuttgarter LebenSlaufs befi nden sich vor

der Stuttgarter Oper (Großes Haus):

Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Nähere Infos: www.stuttgarter-lebenslauf.de

QUEER-BW PRÄSENTIERT: Reisetipps von Phips

Mit einem herzlichen „Gruezi“ heiße ich Euch in einer neuen

Rubrik der Queer willkommen. Wie Ihr sicher bereits in der

Begrüßung erkennen konntet, führt unsere erste Reise in die

Schweiz. Allerdings nicht all zu weit, gleich hinter den Grenzen

BW´ s ist unser Ziel erreicht. Richtig! Wir befi nden uns in Basel im

Dreiländereck Deutschland, Frankreich und der Schweiz.

Bereits von Weitem lässt sich das höchste bewohnte Gebäude

der Schweiz erkennen – der Messeturm – 105 Meter hoch und

modernste Architektur von Morger &

Degelo. Am Fuße des Messeturms

befi ndet sich logischerweise die Messe

Basel. Sie lädt jährlich zur Art Basel

(Kunstmesse), Baselworld (Uhren-

und Schmuckmesse), AVO Session

(Konzertreihe mit Weltstars in intimer

Clubatmosphäre) und natürlich zur

Herbstmesse (Kirmes) ein. Jeweils in

ihrer Art und Größe nicht noch einmal in

Europa wieder zu fi nden. Wenn wir gerade bei Events sind, am 7.

Juni 08 ist Anpfi ff der UEFA Euro 08. Im „Joggeli“, wie es liebevoll

von den Baslern genannt wird, dem erneuerten St. Jakobsstadion

werden sechs Spiele ausgetragen. Jede andere Stadt in

der Schweiz trägt weniger Spiele aus. Ach ein Event hab

ich doch glatt vergessen, die Basler Fasnacht, naja wem

es gefällt.

Wenn mal keine Messe oder ein Event ansteht bietet Basel

eine einzigartige Rheinpromenade – erste Adresse für

Verliebte. Ebenso die vielen unzähligen Gässchen in

der Jahrhunderten alten Altstadt, die mit über 170

Trinkwasser Brunnen gespickt ist. Bleibt dem Basel

Besucher in Erinnerung. Wer jede Menge Kunst und

Kultur sucht, wird mit den etlichen Museen und

Galerien belohnt.

Shoppingopfer kommen natürlich auch auf ihre

Kosten. Vom Designerlabel bis zum Antiquariat,

egal ob kleine Boutique oder mondänes Kaufhaus,

die Sucht wird gestillt werden. Tipp: Freie Strasse oder

Steinenvorstadt – Traumhaft…

Wer nach dem Shoppen eine Pause braucht,

fi ndet sich schnell in einem der unzähligen

süßen Cafe´ s wieder. Unbedingt probieren

– Basler Leckerli, nein kein knackiger

Bursche, sondern ein leckeres Würzgebäck.

Besonders an dieser Stelle zu empfehlen,

das Restaurant „blindekuh“ – Essen in

vollkommener Dunkelheit – einfach ein

Erlebnis. P.S. Es ist kein Darkroom.

Jetzt zur Szene in dieser Kunst- und Kulturstadt. Leider fi nden

sich wenige queer Locations (zwei Bars: Cupido & Zisch), die

obligatorische Sauna ist aber vorhanden. Partyreihen haben hier

eher Einzug gefunden.

Selbst in der ersten

Adresse in Basel der Bar

Rouge (Messeturm)

fi nden monatliche Events

statt, auch sonst sollte

man in der höchsten

Bar der Schweiz

mindestens einmal ein

Glas Prosecco trinken,

hier besser bekannt als

„Cüpli“. Der beste Tipp

ist vorher ein Besuch

auf www.gaybasel.ch

– Veranstaltungskalender

der Szene in Basel.

Langsam bricht also

der Morgen an. Nach einer durchzechten Nacht empfi ehlt sich

das Hotel „Les Trois Rois“ – das Juwel der Schweizer Luxus

Hotelgeschichte. Hier sind bereits Napoleon, Goethe oder die

Stones abgestiegen. Das Hotel liegt direkt am Rhein. Ebenfalls

zu empfehlen, das Ramada Plaza im Messeturm. Eine bessere

Aussicht gibt es nicht.

So das war es von hier, für das nächste Mal bleiben wir in der

Schweiz. Unser Weg führt uns in die Hauptstadt der Herzen

– Zürich.

Bis dahin, bleibt reisefreudig, Euer Phips

22 . 23

Top News . Stuttgarter LebenSlauf . Reisetipps mit Phips


Internationales Filmfestival

Verzaubert

Das VERZAUBERT Internationales Queer

Filmfestival vom 02. bis 23. April 2008 in

MÜNCHEN, FRANKFURT, KÖLN und BERLIN hat

auch im 17. Jahr sein Publikum mit einer absolut

hochkarätigen Mischung schwuler und lesbischer

Filme begeistert.

Wir sind daher ganz besonders stolz darauf,

daß gleich drei Spielfi lme des PRO-FUN MEDIA

Filmverleih trotz der großen Konkurrenz die drei

ersten Plätze in der Wertung des Publikumspreises

Bester Spielfi lm „Frank‘s Rosebud Award

2008“ erringen konnten!

Bester Spielfi lm

Gewinner des Publikumspreises „Frank‘s Rosebud

Award 2008“ dotiert mit 3.000,- EUR

SATURNO CONTRO

– In Ewigkeit Liebe

Regie: Ferzan Ozpetek

www.pro-fun.de/saturno-contro

KINOSTART (D): 05. Juni 2008

Im Verleih des PRO-FUN MEDIA

Filmverleih / Frankfurt am Main

Das Preisgeld kommt der

Veröffentlichung des Filmes in

den deutschen Kinos zu Gute und

unterstützt den Kinostart dabei

außerordentlich. Wir bedanken

uns an dieser Stelle ganz herzlich beim ROSEBUD

Team, vor allem Rainer Stefan, Rudi, Fredi &

Andreas.

2. Platz

DIE VERBORGENE WELT (The World Unseen)

Regie: Shamim Sarif

Im Verleih des PRO-FUN MEDIA Filmverleih /

Frankfurt am Main

3. Platz

DER MANN MEINES LEBENS (The Man Of My

Life)

Regie: Zabou Breitman

KINOSTART (D): Herbst 2008

Im Verleih des PRO-FUN MEDIA Filmverleih /

Frankfurt am Main

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU

Der Sommer kommt – QUEER-BW.de auch!

Es ist vollbracht! Seit dem 04.05.2008 ist unsere Webseite im

Internet erreichbar.

Wissensdurstig?

Unter

www.

QUEER-

BW.de

bekommt ihr

alles was ihr

braucht! Hier

erfahrt ihr wo

TREND . MODE . SHOPPING

Da wir letztes Mal über Styling, Körper und Propprtionen

geschrieben haben, würde ich diesmal gerne in das

Kleiderschrank-Dasein einsteigen.

Zu erstmal sollte man gewisse Basics im Schrank haben:

WEIß / SCHWARZ / BRAUN / GRAU / BUNKELBLAU

Hemden, Blusen, Hosen, Röcke und alles andere wird.

Um die Basics herum gebaut, ergeben sich dann diverse

Kombinationen und Varianten.

Es ist natürlich auch sehr von Vorteil, wenn man ein paar

gute Assesoires (Schals, Krawatten, Gürtel, Jacken und

Schmuck) zum kombinieren hat.

Meiner Meinung nach muss nicht alles hochpreisig sein. Die

Mischung macht es! Die Mischung zwischen hoch- und niedrigpreisigen

Textilien. Und ganz wichtig ist, was man damit

es ab geht! Ihr

bekommt die

latest News vom

Mag, die coolsten

Locationadressen

und noch viel

mehr!

Meldet euch

außerdem in

unserer QUEERunity an, ladet eure Pix hoch und trefft viele andere

Queerfolks! (natürlich ist die QUEERunity kostenlos)

aussagen will. Denn das ist schließlich die Stilfrage.

Was ich damit sagen möchte: Es ist nicht wichtig sich mit

Namen und überteuerten Sachen zu kleiden, sondern mit

Textilien mit denen man sich idendizifieren kann und in

denen man sich wohlfühlt.

Der Schrank sollte dennoch für alle Fälle gewappnet

sein. Das fängt bei einer Hochzeit an, geht über den

Samstagabend bis hin (leider) zur Beerdigung und beinhaltet

natürlich auch an Theaterabend.

Die Grundaussage ist: Es nicht wichtig, dass es Prada,

Guggi oder Valentino ist, sondern was die Kleidung mit dem

Menschen macht.

Unterstreicht sie die Person oder wirkrt sie aufgesetzt?

Welcome you on www.QUEER-BW.de

Um das Ganze noch mit ein paar Tipps abzurunden hier

mach ein paar Läden:

Uni Knecht Depot in der Stiftstraße

Depot Verkauf in der Pfarrstraße im Bohnenviertel

Und seit neustem gehört für Männerkleidung auch das

Mango dazu.

Außerdem natürlich die weit verbreiteten Shops wie

H & M, ZARA, COS, P & C, Breuninger, ...

In diesem Sinne viel Spaß, Erfolg und toi toi toi

C. Döküm

WWW.DIEHAARMEISTEREI.DE

Haarmeisterei . Firnhaberstrasse 5

70174 Stuttgart . 0711 . 25 363 75

24 . 25

Verzaubert Filmfestival . Trend . Mode . Shopping . QUEER-BW Homepage


STUTTGART

Cafe / Bars / Restaurant

Allgäuer Stüble, Reuchlinstr. 12, 70178 Stuttgart

Alte Münze, Willy-Brandt-Str. 23/1, 70173 Stuttgart

Baou Baou, Gerokstr. 53, 70184 Stuttgart

Bernstein, Pfarrstr. 7, 70182 Stuttgart

Boots (Men only), Bopserstr. 9, 70180 Stuttgart

Cafe & Bistro in der Weißenburg

Weißenburgstr. 28A, 70180 Stuttgart

Cafe Graf Eberhard, Nesenbachstr. 52, 70178 Stuttgart

Magnus, Rothebühlplatz 4. 70182 Stuttgart

Finkennest, Weberstr. 11d, 70182 Stuttgart

Goldener Heinrich, Leonhardtstr. 3, 70182 Stuttgart

gordons, Eberhardstr. 31, 70173 Stuttgart

Grand Cafe Planie, Charlottenplatz 17, 70173 Stuttgart

Jakobsstube, Jakobstr. 6, 70182 Stuttgart

Irma la Douce, Katharinenstr. 21b, 70182 Stuttgart

Jenseitz, Bebelstr. 25, 70193 Stuttgart

Café Jenseitz

Bebelstraße 25 . 70193 Stuttgart

www.jenseitz.de

Monroes, Schulstr., 70173 Stuttgart

Pfi ff, Bebelstr. 85, 70193 Stuttgart

Ruben‘s, Geisstr. 13, 70174 Stuttgart

Eagel (Men only), Mozartstr. 51, 70180 Stuttgart

Treff Kellergewölbe (Men only), Blumenstr. 29,

70182 Stuttgart

YOL Taverna, Spittastraße 2, 70193 Stuttgart, Tel. 0711-6363256, www.

tavernayol.de

Discos & Clubs Stuttgart

Babylon Events

Veranstalter von Schwullesbischen Veranstaltungen

info@babylonevents.de

Die kleine Bienenkönigin

Partys und andere Veranstaltungen

hoheit@kleine-bienenkönigin.de

Gayparty@röhre

Willy-Brandt-Str. 2/1, 70173 Stuttgart, www.gayroehre.de

Gaydelight – Schwullesbische Partys, info@gaydelight.de

Kings Club – Schwullesbische Disco, Calwerstr. 21, 70173 Stuttgart

Lauras Club & Cafe, Lautenschlagerstr. 20, 70173 Stuttgart

Buchläden

Erlkönig, Nesenbachstr. 52, 70178 Stuttgart

info@buchladen-erlkoenig.de

Friseure

Die Haarmeisterei, Firnhaberstr. 5, 70174 Stuttgart

Dienstleistungen

Heyne Immobilien, Birkenwaldstr. 105, 70191 Stuttgart

www.Heyne-Immobilien.com

Ärzte & Apotheken

Apotheke 55, Schwabstr. 55, 70197 Stuttgart

info@apotheke55.com

HIV-Schwerpunktpraxis

Dres. Schnaitmann, Schaffert & Trein

Schwabstr. 57, 70197 Stuttgart

Reinsburgapotheke mit Schwerpunkt HIV

Reinsburgstr. 67, 70178 Stuttgart

Gruppen & Vereine

Gemeinsam statt Einsam e.V.

Tel: 0172-7248248; info@gemeinsam-statt-einsam-ev.de

AIDS-HILFE Stuttgart E.V.

Johannesstr. 19, 70176 Stuttgart,Tel: 0711-22469-0

Saunen

Olympus, Gerberstr. 11, 70187 Stuttgart

Pour Lui, Schmidenerstr. 51, 70372 Stuttgart

Viva Sauna, Charlottenstr. 38, 70182 Stuttgart

Hotels

Hotel Köhler, Neckarstr. 209, 70190 Stuttgart

Tel: 0711-166660, www.hotel-koehler.de

AALEN

Cafes / Bars / Restaurant

Bistro City Point, Bahnhofsplatz 1, 73431 AAlen

BACKNANG

Cafes / Bars / Restaurans

Tante Emma, Willy-Brandt-Platz 3, 71552 Backnang

BADEN-BADEN

Le Copain, Sophienstr. 15, 76530 Baden Baden

info@le-copain.de

ESSLINGEN

Bars / Cafes / Restarants

Frauenkneipe im Komma, Maille 5-9, 73728 Esslingen

Discos & Clubs

Dieselstrasse – Frauen Disco, Dieselstr. 1, 73728 Esslingen

FREIBURG

Cafes / Bars / Restaurants

Les Garcons, Bismarckallee 7, 79098 Freiburg, info@lesgarcons.de

Sonderbar, Salzstr. 13, 79098 Freiburg

Clubs & Disco

Clubdelux Event – Schwullesbischer Party Veranstalter,

www.clubdelux.info

Gasthof Waldsee

Veranstaltungs Ort Schwullesbischer Veranstaltungen, Waldseestr. 84, 79117

Freiburg

Tiffany, Grünwaldstr. 6, 79098 Freiburg

Hilfe & Rat & Vereine

Aidshilfe Freiburg E.V., Büggenreuterstr. 12, 79016 Freiburg,

kontakt@aids-hilfe-freiburg.de

CSD Freiburg E.V., Postfach 946, 79009 Freiburg

Rosa Hilfe Freiburg e.V., Grether Ost, Adlerstraße 12,

79098 Freiburg, www.rosahilfefreiburg.de

HEIDELBERG

Cafes / Bars / Resaturants

Frauencafe, Heinrich-Fuchsstr. 9, 69126 Heidelberg

The Loo, Poststr. 34, 69115 Heidelberg

Clubs & Disco

Suesstoff Partys, Güteramtstr. 2, 69115 Heidelberg

Hilfe & Rat & Vereine

Aids Hilfe Heidelberg, Rohrbacherstr. 22, 69115 Heidelberg

LUDWIGSHAFEN

Cafe / Bar / Restaurant

Alter Treffpunkt, Gräfenaustr. 51

Discos & Clubs

Angel Club, Gaydisco im PRIVE Music Club, Yorckstr. 33, Ludwigshafen

Sauna

Atlantis, Wöllnerstr. 10, www.atlantis-sauna.de

Dagobert Sauna, Dagobertstr. 8, www.dagobert-sauna.de

MANNHEIM

Cafés, Bars & Restaurants

Café Klatsch, Hebelstr. 3, 68169 Mannheim

Café Kußmann, T6, 19, Mannheim

Helium, Café-Bar-Bistro, J7, 21 (Luisenring), Mannheim

Inside, Szenekneipe und Lounge, S6,12, Mannheim

Lello, Berliner Str. 17, Mannheim

Rosanellis Bar, S2 / 16, Mannheim

Smokers Place (Club Ballerino), Friedrichsring 30, Mannheim

XS Café, N7, 9 (Kunststr.), Mannheim

Zapatto & Friends, Willy-Brandt-Platz 17 (Im Hauptbahnhof), Mannheim

Discos & Clubs

Club Action, U5, 13, Mannheim

Himbeerparty, Brückenstr. 2, Mannheim

MS Connexion, Angelstr. 33, Mannheim

T6, T6, 14-15, Mannheim

Saunen

Galileo City Sauna * O7, 20 * 68161 Mannheim

www.nachtsauna.com

Gruppen

360 Grad e.V. Verein schwul lesbischer Unternehmer in Mannheim, T6, 19,

Mannheim

Alten WE-Gay, Wohnprojekt für ältere Schwule, Lesben und Friends

Benefi z Rhein-Neckar e.V., Unterstützung von Menschen in Notlagen, karitativen

Projekten und sozialen Einrichtungen, Rheintalbahnstr. 33, Mannheim

CSD Mannheim e.V., Orga-Team, Schwetzinger Str. 103, Mannheim

Die Gipfelstürmer, Gruppe für schwule und bisexuellen Jungs Alphornstr.

2a, Mannheim

Elterngruppe schwuler Sohne und lesbischer Töchter, Lesbian and

Gay Community e.V., Postfach 210580, Ludwigshafen

LUG MANnheim, Verein für Leder, Uniform, Gummi, Postfach 10 21 17,

Mannheim

Mannheim Bears, Club für Bären und deren Bewunderer

Pfundskerle, Gruppe für dicke Schwule und deren Bewunderer, Karl-Dillinger-

Str. 135, Ludwigshafen

Rosa Kreide, Gruppe schwul-lesbischer LehrerInnen, Lindenhofstrasse 52,

Mannheim

RUBCLUB e. V, Ein Club von Männern, die sich um den Aufbau der Gummiszene

bemühen, Gustav-Seitz-Strasse 4, Mannheim

SchAM e.V., Schwul-Lesbische Aktion Mannheim, Postfach 10 17 11,

Mannheim

Schlagseite Mannheim, Nichtkommerzielle SM-Gruppe, Marenbach

Güterhallenstr. 3, Mannheim

Schwule Motoradfahrer Mannheim

Schwung, Schwule Uni-Gruppe Mannheim; Treffpunkt im Asta-Haus in L4, 12,

2. Obergeschoss rechts, Mannheim

Völklinger Kreis e. V., Regionalgruppe Rhein-Neckar, Mannheim

Young Gays & Lesbians, Postfach 101711, Mannheim

KONSTANZ

Discos & Clubs

Excalibur, Augustinerplatz, Konstanz

LOOP, Partyreihe für GayBiLesbians, Oberlohnstrasse 3 (Kantine im Neuwerk),

Konstanz

Cafés, Bars & Restaurants

Einblick, gay-friendly, Hofhalde 10, Konstanz

Schmitt‘s, Restaurant-Café, Hieronymusgasse 2, Konstanz

The Lounge, Theodor-Heuss-Str. 5, Konstanz

REUTLINGEN

Dienstleistungen

Holzer & Marquardt OHG, Vertretung der Allianz Spezialorganisation

Karlstr. 1, 72581 Dettingen, Tel: 07123-9781-0, www.holzer-marquardt.de

HEILBRONN

Cafés, Bars & Restaurants

Club Cousteau, Clublokal im Keller für Lesben und Schwule, Karlstr. 25,

Heilbronn

Stadtgespräch und Galerie N, Café und Galerie, Hauptstraße 43, Bad

Wimpfen

Ypsilon, Abendlokal für Junge und Junggebliebene, Frankfurter Str. 26,

Heilbronn

KARLSRUHE

Cafe / Bar / Restaurant

Club Tropica, Bunsenstraße 6, 76135 Karlsruhe

Saunen

Saunaland Aquarium, Bachstr. 85, 76185 Karlsruhe

www.aquarium-sauna.de

Gruppen

40.na.und, Männer ab 40 und Freunde

Die Schrillmänner, schwuler Männerchor, Rintheimer Str. 13, Karlsruhe

Gruppe für lesbische Mütter, Treff im Mütterzentrum, Werderstr. 63,

Karlsruhe

Junglesbengruppe, Kontakt im Frauentreff

Lesbengruppe, Infos über Karoline Jacobs, systemische Familientherapeutin

Lesbisch-Schwule Filmtage Karlsruhe, Kinemathek Karlsruhe e.V.,

Karlstr. 21, Karlsruhe

Lucky Boys, schwule Jugendgruppe, Stephanienstr. 84, Karlsruhe

QUEERbeet, Karlsruher Hochschulgruppe für Lesben, Adenauerring 7, Karlsruhe

Schrill im April e.V., schwul-lesbischer Kulturverein, Links der Alb 32,

Karlsruhe

Schwule Väter Karlsruhe, Steinstr. 23, Karlsruhe

Schwuler Stammtisch, Am Künsterlerhaus 45, Karlsruhe

SchwUnG, Schwule Bewegung Karlsruhe e. V.

WEIBrations e.V., lesbischer Chor

WildparkJunxx, schwuler KSC-Fanclub

VILLINGEN-SCHWENNINGEN

Buchen Sie hier Ihren

Stopper für nur € 30,anzeigen@queer-bw.de

Cafés, Bars & Restaurants

Rainbow Events Ltd., Mühlhauser Str. 21, 78073 Bad Dürrheim

Life Pur (schnuckelige Bar in der Altstadt), Bärengasse 20,

78050 VS-Villingen

Club 46a (gibt es seit 40 Jahren ! ... ), Dauchinger Str. 46a,

78056 VS-Schwenningen

Adressen fi ndet ihr auch

online www.queer-bw.de

26 . 27

Adressen über Adressen


Alle aktuellen Termine auch online

www.queer-bw.de

SO . 01 . STUTTGART

· After Hour, Café Magnus, Stuttgart, 6-14 Uhr

· Selbstverteidigung & Selbstbehauptung von Frauen für Frauen, Sarah,

Stuttgart, 10-18.30 Uhr

· Sonntags Brunch mit vielen Köstlichkeiten. Euro 15.- incl. ein Heiß-

Getränk, Gordons, Stuttgart, 10-15 Uhr

· Sonntagsbrunch, 8 Euro Unkostenbeitrag, AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.,

Stuttgart, 11-14 Uhr

· G.o.K. Underwear-Party, privater Partykeller, Einlass von 15 bis 17 Uhr,

Mindestverzehr 4 Euro, G.O.K., Stuttgart

· Weissenburg Stuttgart spielt, Spielerunde (Brettspiele), Weissenburg,

Stuttgart, 16 Uhr

· Naked Party, Einlass von 16-17h, Auslass ab 20h, Eagle, Stuttgart

· HuK, Homosexuelle und Kirche, Weissenburg, Stuttgart, 17 Uhr

· WoW, Women on Wheels e.V., Motorradclub für Lesben und Heterofrauen,

Weissenburg, Stuttgart, 18 Uhr

· Ladies Night @ Bisto Magnus, Café Magnus, Stuttgart, 18 Uhr

· schwulFUNK, Schwule Redaktion des freien Radio für Stuttgart, UKW

99,2 MHz (102,1 MHz über Kabel), 20-22 Uhr

· Sunday Weekend Finish, Mixed Music, House, Black, 80s & 90s, Kings

Club, Stuttgart, 22 Uhr

SO . 01 . KARLSRUHE

· Menonly – Mottoparty, BLOCK--C, Karlsruhe, 16 Uhr

· Badminton, für Frauen und Männer, Oberwaldstadion, Karlsruhe,

17-19 Uhr

SO . 01 . MANNHEIM

· Café mit Kuchen, Café Klatsch, Mannheim, 16 Uhr

· Naked Party, Einlass 18.00 - 19.00 Uhr, Jails Connexion, Mannheim

SO . 01 . FREIBURG

Piano Konzertle live, Kaffee, Klatsch und Kuchen, Les Garecons, Freiburg,

15-18 Uhr

MännerCafeTraum, Der Wochenend-Kaffeeklatsch., Rosa Hilfe Freiburg

e.V., Freiburg, 16 Uhr

SO . 01 . KONSTANZ

Café Klatsch, Schmitt‘s, Konstanz, 15 Uhr

SO . 01 . SCHWÄBISCH GMÜND

Regenbogencafé, AIDS-Hilfe Schwäbisch Gmünd e.V., Schwäbisch

Gmünd, 14-17 Uhr

MO . 02 . STUTTGART

· Basiskurs Autogenes Training, Sarah, Stuttgart, 17.30-18.30 Uhr

· Badminton (Abseitz), Training für Männer, Kepler-Gymnasium, Bad

Cannstadt, 18.45-20.15 Uhr

· Badminton (Abseitz), Training für Frauen, Sporthalle Nord, Stuttgart,

18.45-20.15 Uhr

· Kreistanz – die Kraft der gemeinsamen Mitte, Sarah, Stuttgart,19-21 Uhr

· Happy Hour, Monroe‘s, Stuttgart, 19-22 Uhr

· G(r)aysports, Abseitz e.V., Sporthalle Vogelsangschule, Stuttgart-West,

20.15 Uhr

· Zackige Zicken, Dance-Aerobic, Pragschule, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· Mattenjunx, Ringen, Sporthalle der Grund- und Hauptschule Kaltental,

Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· Männervolleyball Team „Abseitz Stuttgart“, A-Mannschaft, Kepler-

Gymnasium, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· InTeam, Männervolleyball, Sporthalle Kepler-Gymnasium, Stuttgart,

20.15-21.45 Uhr

· Karaokeparty, Café Magnus, Stuttgart, 21 Uhr

MO . 02 . KARLSRUHE

A· usstellung, mit Siegerbildern des VII. Konrad-Lutz-Preis, AIDS-Hilfe

Karlsruhe, Karlsruhe

· Volleyball, für Lesben, Eisprung e.V., Jubez, Karlsruhe, 17.30 Uhr

· Schwuler Lauftreff Laufmasche, Treffpunkt am Sportinstitut der Uni,

Karlsruhe, 17.30 Uhr

· Laufen, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Hardtwald hinterm

Schlossgarten, Karlsruhe, 18.30 Uhr

· Rosa Telefon, Rat und Auskunft unter (0721) 379352 oder (0171)

5074345, Karlsruhe, 19-21 Uhr

· Schwuler Stammtisch, Gasthaus „Weißer Stern“, Karlsruhe, 20 Uhr

· „Eins Neun Null Eins“, Schlagerparty für Gays, Lesbian und deren

Freunde., BLOCK--C, Karlsruhe, 21 Uhr

MO . 02 . FREIBURG

Mittendrin, Offener Kreis von Schwulen, Lesben, Bisexuellen und

Transgendern mit Behinderung, Rosa Hilfe Freiburg e.V., Freiburg,

18.30-21.30 Uhr

Pink Café, SchwulLesBi-Gruppe der Uni Freiburg, Konf-Raum des UNI-Asta

Freiburg, Freiburg, 20 Uhr

MO . 02 . KONSTANZ

Die Mongays, Gespräche, Diskussionen und Informationsaustausch,

Schmitt‘s, Konstanz, 20 Uhr

DI . 03 . STUTTGART

Hatha Yoga, für Fortgeschrittene, Schickhardt-Realschule, Stuttgart,

18.45-20.15 Uhr

LC Stuttgart, Motorradgruppe, Weissenburg, Stuttgart, 19 Uhr

Treffen der Gemischten Positiven-Gruppe, AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.,

Stuttgart, 19 Uhr

Probe Lesbenchor „Musica Lesbiana“, Weissenburg, Stuttgart,

19.30-21.30

Laufen (Abseitz), Treffpunk: Eingang Leuze, Stuttgart, 19.30 Uhr

ihs Stammtisch, Weissenburg, Stuttgart, 20 Uhr

Spieleabend, Weissenburg, Stuttgart, 20 Uhr

Life-Karaoke, Monroe‘s, Stuttgart, 20 Uhr

Frauen-Billard-Gruppe, Weissenburg, Stuttgart, 20 Uhr

Rainbow Women, Frauenvolleyball, Königin-Olga-Stift-Gymnasium,

Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

EXCLUSIV FÜR QUEER-BW

LSU - Lesben und Schwule in der Union, Bernstein, Stuttgart, 20.30 Uhr

DI . 03 . KARLSRUHE

· Ausstellung, mit Siegerbildern des VII. Konrad-Lutz-Preis, AIDS-Hilfe

Karlsruhe, Karlsruhe

· GAYSDI, Der Tag nur für Männer. Kostenloses Gay-Kino, BLOCK--C,

Karlsruhe, 16-2 Uhr

· Rosa Telefon, Rat und Auskunft unter (0721) 379352 oder (0171)

5074345, Karlsruhe, 19-21 Uhr

· Aerobic, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Gymnastikhalle Nebeniusschule,

Karlsruhe, 19-20 Uhr

· Schwule Väter Karlsruhe, Gewerbehof, Karlsruhe, 20 Uhr

DI . 03 . MANNHEIM

· Deutsch-Spanischer Treff und Stammtisch. Gäste sind herzlich

willkommen, XS Café, Mannheim, 18 Uhr

· After Work Sex, Die Sex-Party für unter die Woche, Jails Connexion,

Mannheim, 18 Uhr

· GayFightCircle Mannheim, Selbstverteidigung und Kampfsport,

Sporthalle der Uhlandschule, Mannheim, 19.30-21 Uhr

· Schwimmgruppe des MVD, Freibad Rheinau, Mannheim, 19.30-21 Uhr

DI . 03 . HEIDELBERG

Regenbogencafé, AIDS-Hilfe Heidelberg e.V., Heidelberg, 16-19 Uhr

DI . 03 . BIEBERACH

Schwuler Stammtisch Biberach, Cafe Weichhardt, Biberach, 20 Uhr

DI . 03 . KONSTANZ

Chorprobe der Wehnüsse, lesbisch-schwuler Chor der Uni (Raum K326),

Konstanz, 20 Uhr

DI . 03 . VS-SCHWENNINGEN

Kuckucksei, Stammtisch, Ott, Villingen-Schwenningen, 19.30 Uhr

MI . 04 . STUTTGART

· Badminton (Abseitz), Wolfbuschschule, Weilimdorf, 18.45-20.15 Uhr

· CheerluderS, Abseitz Cheerleading-Gruppe, Gymnastikraum der

Falkertschule, Stuttgart, 18.45-20.15 Uhr

· Frauenballsport (Abseitz), Sporthalle Vogelsangschule, Stuttgart,

18.45-20.15 Uhr

· Theater-Impro-Spiele, Weissenburg, Stuttgart, 19 Uhr

· Offene-Rainbow Redaktionssitzung, AIDS-Hilfe Stuttgart e.V., Stuttgart,

19.30 Uhr

· Neue Wege in der HIV-Therapie e.V., Café & Bistro in der Weissenburg,

Stuttgart, 20 Uhr

· BINGO, Laura‘s Club & Cafe, Stuttgart, 20 Uhr

· Tanzen (Abseitz), jede/r ist willkommen, Tanzclub Astoria, Stuttgart,

20.30-22 Uhr

· ... aus der Tube – Die YouTube Party, Bernstein, Stuttgart, 21 Uhr

MI . 04 . LEONBERG

Gaystammtisch, Jeder ist willkommen., Klosterkeller, Leonberg,

18.30 Uhr

MI . 04 . HEILBRONN

Heh! Schwule Freizeitgruppe Heilbronn, 20 Uhr

MI . 04 . KARLSRUHE

· Ausstellung, mit Siegerbildern des VII. Konrad-Lutz-Preis, AIDS-Hilfe

Karlsruhe, Karlsruhe

· Rudern, Kursbeginn: laufend, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., im

Rheinhafen (KRV Wiking), Karlsruhe, 18 Uhr

· Die Schrillmänner, Seminarraum des Städtischen Seniorenstiftes,

Karlsruhe, 19 Uhr

· Rosa Telefon, Rat und Auskunft unter (0721) 379352 oder (0171)

5074345, Karlsruhe, 19-21 Uhr

· Badminton, für Frauen, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Heinrich-

Hübsch-Schule, Karlsruhe, 19-20.30 Uhr

· Badminton, für Männer, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Sporthalle

im Jubez, Karlsruhe, 19-20.30 Uhr

· Laufen, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Treffpunkt Europahalle

(Eingang für Sportler bei der „Europa“), Karlsruhe, 19 Uhr

· CARA 2, Der Tag mit elektronischer Musik, BLOCK--C, Karlsruhe, 21 Uhr

· Zucker dir die Nacht, Gays, Lesbians and friends are welcome!,

Stadtmitte, Karlsruhe, 22 Uhr

MI . 04 . MANNHEIM

· Die Gipfelstürmer, Orientierungshilfen für schwule und bisexuelle Jungs

von 16 bis 23 Jahren, PLUS e.V., Mannheim, 18-20 Uhr

· Wirbelsäulen-Fitness (MVD), Sporthalle der Kepler-Schule , Mannheim,

19-20 Uhr

· Volleyball (MVD), Sporthalle Johannes-Kepler-Schule, Mannheim,

19.45-21.30 Uhr

· Aerobic/Fitness (MVD), Sporthalle der Kepler-Schule , Mannheim,

20.15-21.15 Uhr

· Wohlfühl-Mittwoch, IMC Mannheim, Mannheim, 21 Uhr

MI . 04 . HEIDELBERG

Jumping Asparagus, schwul/lesbische Badmintongruppe., Tröndle

Sporthalle, Edingen-Neckarhausen, 20-22 Uhr

MI . 04 . LÖRRACH

Rainbowstars, Regelmäßiges Treffen und Stammtisch, Nellie Nashorn,

Lörrach, 20 Uhr

MI . 04 . REUTLINGEN

SchwuBeRt, Stammtisch, Cafe Nepomuk, Reutlingen, 20 Uhr

MI . 04 . ULM

Young‘n‘Queer, im Alter von 16 bis 27 Jahren sind Schwule und Lesben

herzlich willkommen!, Fort Unterer Eselsberg, Ulm, 20 Uhr

MI . 04 . FREIBURG

Leuchtend Rosa, Cocktail Happy Hour bis 1.00 h, es Garecons,

Freiburg, 19 Uhr

Rosekids, schwul/lesbische Jugendgruppe von 14 bis 29, Rosa Hilfe

Freiburg, Freiburg, 19.30 Uhr

MI . 04 . ULM

Young‘n‘Queer, im Alter von 16 bis 27 Jahren sind Schwule und Lesben

herzlich willkommen!, Fort Unterer Eselsberg, Ulm, 20 Uhr

MI . 04 . KONSTANZ

· Gay & Grey, Offener Treff, Einblick, Konstanz, 20 Uhr

· Frauencafé, Belladonna, Konstanz, 21 Uhr

DO . 05 . STUTTGART

· Aerobic, reguläres Aerobictraining, Wirtschaftsgymnasium West,

Stuttgart, 18.45-20.15 Uhr

· Hot Shots, Sportschützenabteilung von Abseitz, Schiessanlage des TSV

Georgii Allianz, Stuttgart, 19-21 Uhr

· Probe Rosa Note, Weissenburg, Stuttgart, 19.30 Uhr

· Rosalie, Gruppe für Schwule, Lesben und Bis an der Uni Stuttgart,

Philosophengebäude, Stuttgart, 19.30 Uhr

· FREEGAYBIKER Motorradstammtisch, Boots, Stuttgart, 19.30 Uhr

· Laufen (Abseitz), Treffpunk: Eingang Leuze, Stuttgart, 19.30 Uhr

· Königskinder, schwule Jugendgruppe der IHS e.V., Café & Bistro in der

Weissenburg, Stuttgart, 19.30 Uhr

· Cocktail Night im gordons, Eberhardstr. 31, Stuttgart, 20 Uhr

· Vortrag: Feindbild Frau – Freundin Gottes, Sarah, Stuttgart, 20 Uhr

· ihs Bibliothek, Weissenburg, Stuttgart, 20-21 Uhr

· Gay & Gray: Stammtisch, Pfi ff, Stuttgart, 20 Uhr

· Karaoke Abend, mit Live-Karaoke, Laura‘s Club & Cafe, Stuttgart,

20 Uhr

· Hatha Yoga, für Anfänger und Fortgeschrittene, Wirtschafts- Gymnasium

West EG, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· Womenbodypower (Abseitz), Wirtschaftsgymnasium West, Stuttgart,

20.15-21.15 Uhr

· Baggerboyz, Männervolleyball Fun-Turnier-Team, Sporthalle Karls-

Gymnasium, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· Männervolleyball „InTeam“, B-Minus-Mannschaft, Sporthalle Karls-

Gymnasium, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· AndiS Night – Der Weekend WarmUp, Kings Club, Stuttgart, 22 Uhr

DO . 05 . KARLSRUHE

· Ausstellung, mit Siegerbildern des VII. Konrad-Lutz-Preis, AIDS-Hilfe

Karlsruhe, Karlsruhe

· Café Regenbogen, AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V., Karlsruhe, 16-20 Uhr

· GAYSDO, Der Tag nur für Männer. Mit kostenlosem Gay-Kino, BLOCK--C,

Karlsruhe, 16-2 Uhr

· Rosa Telefon, Rat und Auskunft unter (0721) 379352 oder (0171)

5074345, Karlsruhe, 19-21 Uhr

· Volleyball, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Sporthalle Bismarck-

Gymnasium, Karlsruhe, 19-21 Uhr

· Dart Turnier, Dart, Spass und Getränke, für Gays und Lesbian., Club

GOJO, Karlsruhe, 19-2 Uhr

· WEIBrations e.V., Probe des Lesbenchor., La Vie Mädchentreff ,

Karlsruhe, 19.45-21.45 Uhr

· Karaoke, Life-Karaoke, Club Tropica, Karlsruhe, 21 Uhr

DO . 05 . MANNHEIM

· Jule Mannheim, Gruppe für lesbische und bisexuelle Mädchen und

junge Frauen, Jugendkulturzentrum FORUM, Mannheim, 18-20 Uhr

· Schnitzelabend, Anmeldung erforderlich, IMC Mannheim, Mannheim,

20 Uhr

· Armins early Weekend warm up, Café Kußmann, Mannheim, 22 Uhr

DO . 05 . TÜBINGEN

young & queer Tübingen, Jugendgruppe von 16 - ca. 26 Jahre, AIDS-

Hilfe, Tübingen, 20 Uhr

DO . 05 . BIEBERACH

Treff der schwulen Jugendgruppe, SchwuB, Biberach, 19.30-23 Uhr

DO . 05 . FREIBURG

Schwule Welle, Antenne: UKW 102.3 MHz - Kabel: 93.6 MHz,

Freiburg, 19.30-21 Uhr

Volley Vous, Schwul-lesbische Volleyballgruppe, Sporthalle der Emil-

Thoma-Schule, Freiburg, 20-22 Uhr

DO . 05 . LINDAU

Two for One-Party, Zwei Getränke für den Preis von Einem, Why not?,

Lindau, 21-23 Uhr

DO . 05 . KONSTANZ

Gay-Café in der Uni, jeder ist willkommen, Uni Konstanz, 16-18 Uhr

FR . 06 . STUTTGART

· Aerobic, reguläres Aerobictraining, Wirtschaftsgymnasium West,

Stuttgart, 18.45-20.15 Uhr

· Rosa Telefon, kostenlose Beratung, Telefon: 0711 / 19446,

19-21 Uhr

· ihs Bibliothek, Weissenburg, Stuttgart, 19.30-20.30 Uhr

· GAY-Skinhead-Weekend: Welcome GOK, G.O.K.-MP, Stuttgart, 20 Uhr

· Schwule Väter und Ehemänner Stuttgart, AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.,

Stuttgart, 20 Uhr

· Stammtisch WIMA, Womens International Motorcycle Association,

Weissenburg, Stuttgart, 20 Uhr

· Kundalini Meditation, mit Sw. Anand Amara, Eintritt frei, Weissenburg,

Stuttgart, 20-21 Uhr

· Oriental Clubbing, Houselastiger Ost-West-Sound & Laser Show, mit DJ

BenDancin, Jenseitz, Stuttgart, 20 Uhr

· TOWANDAS, Frauenvolleyball, Hölderlin-Gymnasium, Stuttgart,

20.15-22 Uhr

· Badminton (Abseitz), Berger Schule, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· Frauenfußball (Abseitz), Königin-Olga-Stift Gymnasium, Stuttgart,

20.15-21.30 Uhr

· G.o.K. Playground, privater Partykeller, G.O.K., Stuttgart, 21 Uhr

· Schwabenfete, kein Eintritt, kein Dresscode., Eagle, Stuttgart, 21-3 Uhr

28 . 29

Termine, Partys ... im Juni


EXCLUSIV FÜR QUEER-BW

· Green Berets International e.V. (GBI), Fetisch „Uniformträger“, Boots,

Stuttgart, 21.30 Uhr

FR . 06 . ESSLINGEN

GAYs around TECK (GAT), Stammtischrund um die Teck, PSSST (Altes

Tempico), 73230 Kirchheim, 20 Uhr

FR . 06 . KARLSRUHE

· Radio Rosa Rauschen, im Querfunk UKW 104,8 MHz, Kabel 100,2 MHz,

Karlsruhe, 18-19 Uhr

· „Getrennte Wege gemeinsam gehen“, Talkabend für HIV-Positive und

Angehörige, AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V, 19 Uhr

· RoBin Rosa Bibliothek und Infothek, Bibliothek des Schwung, Gewerbehof,

Karlsruhe, 19-20 Uhr

· Rosa Telefon, Rat und Auskunft unter (0721) 379352 oder (0171)

5074345, Karlsruhe, 19-21 Uhr

· Badminton, für Männer, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Sporthalle im

Jubez, Karlsruhe, 19-22 Uhr

· RoBIn, Rosa Bibliothek und Infothek, Gewerbehof, Karlsruhe, 19 Uhr

· Gay & Friends Party, Party für Gays & friends im Gojo, Club GOJO,

Karlsruhe, 19-3 Uhr

· Coming-Out-Gruppe, SchwUnG, Karlsruhe, 20-21 Uhr

· SchwUnG - Coming Out Gruppe, Gewerbehof, Karlsruhe, 20 Uhr

· SchwUnG - Coming-In, Allgemeine Treffen der Schwung, Gewerbehof,

Karlsruhe, 21 Uhr

· Freitagsparty, Die Wochenendparty für Gays und deren Freunde, BLOCK-

-C, Karlsruhe, 21 Ihr

· AV-Party Karlsruhe, Ficken und gefi ckt werden, Kulturruine Karlsruhe,

Karlsruhe, 21 Uhr

· Queerdance, Disco für Lesben, Schwule und Freunde, Kulturcafe Gotec,

Karlsruhe, 22-3 Uhr

FR . 06 . MANNHEIM

· Volleyball (MVD), Sporthalle der Sickinger-Schule, Mannheim,

19.30-21.30 Uhr

· Schwimmen (MVD), Herschelbad, Halle III, Mannheim, 20-21 Uhr

· Basketball (MVD), Neckarschule, Mannheim, 20-21.30 Uhr

· La loca Friday, Die Party für Gays und Friends mit House- und Clubmusic,

T6, Mannheim, 22 Uhr

FR . 06 . HEIDELBERG

Frauencafé, Kneipen- und Spieleabend für Frauen und Lesben, Frauencafé,

Heidelberg, 18 Uhr

FR . 06 . TÜBINGEN

· Friends, schwule Freizeitgruppe ab 18, Marquardtei, Tübingen, 20 Uhr

· LesBiT, Treffen junger Frauen, Frauencafé, Tübingen, 20 Uhr

FR . 06 . LÖRRACH

Rainbowstars Radio, Schwul-lesbisches Radio, Kanal Ratte 104,5 MHz,

Lörrach, 21-1 Uhr

FR . 06 . BIEBERACH

Lesbengruppe Biberach, SchwuB / Clubraum, Biberach, 20 Uhr

FR . 06 . FREIBURG

Schwule Welle, Wiederholung vom Do, Antenne: UKW 102.3 MHz - Kabel:

93.6 MHz, Freiburg, 13.30-15 Uhr

Rosekids, schwul/lesbische Jugendgruppe von 14 bis 29, Rosa Hilfe

Freiburg, Freiburg, 19.30 Uhr

Der BDSM Stammtisch, Erfahrungsaustausch über alle Themen im Bereich

BDSM, Kämmerlein, Freiburg, 20.15 Uhr

Schwul-lesbisches Café der Rosa Hilfe e.v., Strandcafé, Freiburg, 21 Uhr

WOM - Frauen-Lesben-Kneipe, Jos Fritz Café, Freiburg, 21 Uhr

FR . 06 . LINDAU

Gay-Party für Gays, Lesbians und Freunde, Why not?, Lindau, 20 Uhr

FR . 06 . SIGMARINGEN

Romeo und Julius, Stammtisch Gaststätte „Alter Fritz“, Sigmaringen,

20 Uhr

FR . 06 . KONSTANZ

· Seebären Konstanz, Stammtisch für Bären und deren LiebhaBÄR, Einblick,

Konstanz, 20 Uhr

· Fitness mit Stefan (Verschweisst SLS Konstanz), Bestform-Fitness-Studio,

Konstanz, 20 Uhr

· Frauencafé, Belladonna, Konstanz, 21 Uhr

· Gay-Bar im Club Excalibur, Konstanz, 21 Uhr

· Ladys Night, Die Party für alle Frauen aus der Region, Excalibur,

Konstanz, 21 Uhr

FR . 06 . VS-SCHWENNINGEN

L-World Party, Club46a, VS-Schwenningen, 21 Uhr

SA . 07 . STUTTGART

· Einfach mal die Seele baumeln lassen, Geführte (Körper)-Reisen, Sarah,

Stuttgart, 14-16 Uhr

· GAY-Skinhead-Weekend: Evening open, Laura‘s Club & Cafe, Stuttgart,

17-19 Uhr

· EM Live-Übertragung und Special Drinks im gordons, Stuttgart, ab 18 Uhr

· MCC-Gottesdienst, Metropolitan Community Church, Kirche für Alle,

Ludwigstift, Stuttgart, 18.30 Uhr

· GAY-Skinhead-Weekend: Dinner, Gemeinsames Abendessen, Maredo

Stuttgart, Stuttgart, 19.30-20 Uhr

· Gay & Gray Stammtisch, Baou Baou, Stuttgart, 20 Uhr

· G.o.K. Playground, privater Partykeller, G.O.K., Stuttgart, 21 Uhr

· Kölsch Jeföhl, Kölscher Abend, Bernstein, Stuttgart, 21 Uhr

· GAY-Skinhead-Weekend: Skins Only, Treff Kellergewölbe, Stuttgart,

22 Uhr

· Fame XXL – Closing Party, Die letzte FAME vor der langen Sommerpause,

N-Pir, Stuttgart - Feuerbach, 22 Uhr

· Samstags-House im KC, Kings Club, Stuttgart, 22 Uhr

· GAY-Skinhead-Weekend: After Party, Laura‘s Club & Cafe, Stuttgart, 0 Uhr

SA . 07 . KARLSRUHE

· Radio Rosa Rauschen, im Querfunk UKW 104,8 MHz, Kabel 100,2 MHz,

Karlsruhe, 11-12 Uhr

· Rudern, Kursbeginn: laufend, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., im

Rheinhafen (KRV Wiking), Karlsruhe, 14 Uhr

· Gay & Friends Party, Party für Gays & friends im Gojo, Club GOJO,

Karlsruhe, 21-5 Uhr

· Rosapark Dance Night, Nachtfl ieger Karlsruhe, Karlsruhe, 22-5 Uhr

SA . 07 . MANNHEIM

· DELTA FUNK, Die Partyreihe im MS Connexionn, Mannheim, 22 Uhr

· Gang Bang Party, Der Name ist Programm, Cruising Point, Mannheim, 22 Uhr

SA . 07 . ULM

„Ossi„ Party, Nicht nur für Ossis, 4 Friends, Neu-Ulm, 20 Uhr

BI HOMO BI HETRO, Rockside, Sugar Club, Ulm, 22 Uhr

SA . 07 . FREIBURG

Bright White, Cocktail Happy Hour bis 01.00 h!, Les Garecons, Freiburg,

19 Uhr

TANZLUST, Die schwullesbische Tanznacht (Standard), Les Garecons,

Freiburg, 21.30 Uhr

SA . 07 . LINDAU

Gay-Party für Gays, Lesbians und Freunde, Why not?, Lindau, 20 Uhr

SA . 07 . ULM

„Ossi„ Party, Nicht nur für Ossis, 4 Friends, Neu-Ulm, 20 Uhr

BI HOMO BI HETRO, Rockside, Sugar Club, Ulm, 22 Uhr

SA . 07 . KONSTANZ

Gaydisco, Excalibur, Konstanz, 21 Uhr

SA . 07 . VS-SCHWENNINGEN

Groove on the Floor für Gays, Lesbians & Friends, Club46a, VS-Schwenningen,

21 Uhr

SO . 08 . STUTTGART

· After Hour, Café Magnus, Stuttgart, 6-14 Uhr

· SWS: Nochmals Frühling im Schwarzwald, Treffpunkt: Hauptbahnhof

Stuttgart, Gleis 3, Stuttgart, 9 Uhr

· Sonntags Brunch mit vielen Köstlichkeiten. Euro 15.- incl. ein Heiß-

Getränk, Gordons, Stuttgart, 10-15 Uhr

· GAY-Skinhead-Weekend: Skin Brunch & Goodbye, Boots, Stuttgart,

13-19 Uhr

· Sportswear, Sneaker, Skater, Einlass von 16-17h, Auslass ab 20h, Eintritt

frei, Eagle, Stuttgart, 16 Uhr

· Trendy, Freizeitgruppe mit Kaffeeklatsch, Café & Bistro in der Weissenburg,

Stuttgart, 16 Uhr

· Weiberhelden, Junglesbengruppe mit Kaffeeklatsch, Café & Bistro in der

Weissenburg, Stuttgart, 16 Uhr

· ERMIS, griechische lesbischwule Gruppe, Laura‘s Club, Stuttgart, 16 Uhr

· EM Live-Übertragung und Special Drinks im gordons, Stuttgart, ab 18 Uhr

· VLSP Regionalgruppentreffen, Treff schwuler und lesbischer Psychologen,

Weissenburg, Stuttgart, 18 Uhr

· Ladies Night @ Bisto Magnus, Café Magnus, Stuttgart, 18 Uhr

· Gottesfeiern, christliche Gemeinde mit weiblicher Gleichberechtigung, Saal

der Weissenburg, Stuttgart, 18.15 Uhr

· schwulFUNK, Schwule Redaktion des freien Radio für Stuttgart, UKW

99,2 MHz (102,1 MHz über Kabel), 20-22 Uhr

· Sunday Weekend Finish, Mixed Music, House, Black, 80s & 90s, Kings

Club, Stuttgart, 22 Uhr

SO . 08 . KARLSRUHE

· Menonly – Mottoparty, BLOCK--C, Karlsruhe, 16 Uhr

· Badminton, für Frauen und Männer, Oberwaldstadion, Karlsruhe,

17-19 Uhr

· Queergottesdienst, Gottesdienst für Schwule und Lesben und Freunder,

Queergottesdienst, Karlsruhe, 18 Uhr

· Bistro XXX (Triple-Ex) im Z10, Café für Gays, Bis, Lesbians & Friends,

Z10, Karlsruhe, 18 Uhr

· Nakedparty Karlsruhe, Erst in den Popo - dann in den Mund ;-), Culteum,

Karlsruhe, 18 Uhr

SO . 08 . MANNHEIM

· Bärensauna der Mannheim Bears, Atlantis-Sauna & Resort, Ludwigshafen,

14 Uhr

· Café mit Kuchen, Café Klatsch, Mannheim, 16 Uhr

· Naked Party, Einlass 18.00 - 19.00 Uhr, Jails Connexion, Mannheim

SO . 08 . TÜBINGEN

· Café Luscht, Treffpunkt für Schwule, Lesben und ihre Freunde, Café

Luscht, Tübingen, 16-18.30 Uhr

· Filmabend, mit Snacks, Café Luscht, Tübingen, 19.30 Uhr

SO . 08 . ULM

SPÄTSTÜCK, AIDS-Hilfe Ulm/Neu-Ulm/Alb-Donau e.V, Ulm, 10-14.05 Uhr

SO . 08 . FREIBURG

Piano Konzertle live, Kaffee, Klatsch + Kuchen, Les Garecons, Freiburg,

15-18 Uhr

SO . 08 . ULM

SPÄTSTÜCK, AIDS-Hilfe Ulm/Neu-Ulm/Alb-Donau e.V, Ulm, 10-14.05 Uhr

SO . 08 . KONSTANZ

Die Mongays, Gespräche, Diskussionen und Informationsaustausch,

Schmitt‘s, Konstanz, 20 Uhr

MO . 09 . STUTTGART

· EM Live-Übertragung und Special Drinks im gordons, Stuttgart, ab 18 Uhr

· Badminton (Abseitz), Training für Männer, Kepler-Gymnasium, Bad

Cannstadt, 18.45-20.15 Uhr

· Badminton (Abseitz), Training für Frauen, Sporthalle Nord, Stuttgart,

18.45-20.15 Uhr

· Happy Hour, Monroe‘s, Stuttgart, 19-22 Uhr

· Bowling Stones, schwullesbisch gemischte Bowlinggruppe, Wilhelm-

TERMINE . PARTYS . JUNI

Braun-Sportpark, 70469 Stuttgart, 19 Uhr

· Gesprächsgruppe für Lesben ab 35, Lesbenberatung im Fetz, Stuttgart,

19.30-21.30 Uhr

· G(r)aysports, Abseitz e.V., Sporthalle Vogelsangschule, Stuttgart-West,

20.15 Uhr

· Zackige Zicken, Dance-Aerobic, Pragschule, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· Mattenjunx, Ringen, Sporthalle der Grund- und Hauptschule Kaltental,

Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· Männervolleyball Team „Abseitz Stuttgart“, A-Mannschaft, Kepler-

Gymnasium, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· Baggerboyz, Männervolleyball Fun-Turnier-Team, Sporthalle Kepler-

Gymnasium, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· Karaokeparty, Café Magnus, Stuttgart, 21 Uhr

MO . 09 . KARLSRUHE

· Ausstellung, mit Siegerbildern des VII. Konrad-Lutz-Preis, AIDS-Hilfe

Karlsruhe, Karlsruhe

· Volleyball, für Lesben, Eisprung e.V., Jubez, Karlsruhe, 17.30 Uhr

· Schwuler Lauftreff Laufmasche, Treffpunkt am Sportinstitut der Uni,

Karlsruhe, 17.30 Uhr

· Laufen, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Hardtwald hinterm

Schlossgarten, Karlsruhe, 18.30 Uhr

· Rosa Telefon, Rat und Auskunft unter (0721) 379352 oder (0171)

5074345, Karlsruhe, 19-21 Uhr

· Schwuler Stammtisch, Gasthaus „Weißer Stern“, Karlsruhe, 20 Uhr

· „Eins Neun Null Eins“, Schlagerparty für Gays, Lesbian und deren

Freunde., BLOCK--C, Karlsruhe, 21 Uhr

MO . 09 . ULM

Young‘n‘Queer, im Alter von 16 bis 27 Jahren sind Schwule und Lesben

herzlich willkommen!, Fort Unterer Eselsberg, Ulm, 20 Uhr

MO . 09 . ULM

Young‘n‘Queer, im Alter von 16 bis 27 Jahren sind Schwule und Lesben

herzlich willkommen!, Fort Unterer Eselsberg, Ulm, 20 Uhr

MO . 09 . KONSTANZ

Die Mongays, Gespräche, Diskussionen und Informationsaustausch,

Schmitt‘s, Konstanz, 20 Uhr

DI . 10 . STUTTGART

· EM Live-Übertragung + Special Drinks im gordons, Stuttgart, ab 18 Uhr

· Hatha Yoga, für Fortgeschrittene, Schickhardt-Realschule, Stuttgart,

18.45-20.15 Uhr

· Probe Lesbenchor „Musica Lesbiana“, Weissenburg, Stuttgart,

19.30-21.30

· Laufen (Abseitz), Treffpunk: Eingang Leuze, Stuttgart, 19.30 Uhr

· ihs Stammtisch, Weissenburg, Stuttgart, 20 Uhr

· Spieleabend, Weissenburg, Stuttgart, 20 Uhr

· Life-Karaoke, Monroe‘s, Stuttgart, 20 Uhr

· Frauen-Billard-Gruppe, Weissenburg, Stuttgart, 20 Uhr

· Rainbow Women, Frauenvolleyball, Königin-Olga-Stift-Gymnasium,

Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

DI . 10 . BÖBLINGEN

Come as you are ..., Schwul-lesbische Veranstaltung, Casa Nostra

-Zentrum für Jugendkultur-, Böblingen, 19-22 Uhr

DI . 10 . KARLSRUHE

· Ausstellung, mit Siegerbildern des VII. Konrad-Lutz-Preis, AIDS-Hilfe

Karlsruhe, Karlsruhe

· GAYSDI, Der Tag nur für Männer. Kostenloses Gay-Kino, BLOCK--C,

Karlsruhe, 16-2 Uhr

· Rosa Telefon, Rat und Auskunft unter (0721) 379352 oder (0171)

5074345, Karlsruhe, 19-21 Uhr

· Aerobic, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Gymnastikhalle Nebeniusschule,

Karlsruhe, 19-20 Uhr

· Kegeln, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Gaststätte „Wacht am

Rhein“, Karlsruhe, 20 Uhr

DI . 10 . MANNHEIM

· Deutsch-Spanischer Treff und Stammtisch. Gäste sind herzlich

willkommen, XS Café, Mannheim, 18 Uhr

· After Work Sex, Die Sex-Party für unter die Woche, Jails Connexion,

Mannheim, 18 Uhr

· GayFightCircle Mannheim, Selbstverteidigung und Kampfsport,

Sporthalle der Uhlandschule, Mannheim, 19.30-21 Uhr

· Schwimmgruppe des MVD, Freibad Rheinau, Mannheim, 19.30-21 Uhr

· Schwung-Treffen, AStA-Haus, Mannheim, 20 Uhr

· Café Schall und Rauch, AStA-Haus, Mannheim, 20 Uhr

DI . 10 . HEIDELBERG

Regenbogencafé, AIDS-Hilfe Heidelberg e.V., Heidelberg, 16-19 Uhr

DI . 10 . KONSTANZ

Chorprobe der Wehnüsse, lesbisch-schwuler Chor der Uni (Raum K326),

Konstanz, 20 Uhr

DI . 10 . VS-SCHWENNINGEN

Kuckucksei, Stammtisch, Ott, Villingen-Schwenningen, 19.30 Uhr

MI . 11 . STUTTGART

· EM Live-Übertragung + Special Drinks im gordons, Stuttgart, ab 18 Uhr

· Badminton (Abseitz), Wolfbuschschule, Weilimdorf, 18.45-20.15 Uhr

· CheerluderS, Abseitz Cheerleading-Gruppe, Gymnastikraum der

Falkertschule, Stuttgart, 18.45-20.15 Uhr

· Frauenballsport (Abseitz), Sporthalle Vogelsangschule, Stuttgart,

18.45-20.15 Uhr

· Theater-Impro-Spiele, Weissenburg, Stuttgart, 19 Uhr

· FMSG Stammtisch, Café & Bistro in der Weissenburg, Stuttgart, 20 Uhr

· Tanzen (Abseitz), jede/r ist willkommen, Tanzclub Astoria, Stuttgart,

20.30-22 Uhr

· ... aus der Tube – Die YouTube Party, Bernstein, Stuttgart, 21 Uhr

MI . 11 . LEONBERG

Gaystammtisch, Jeder ist willkommen., Klosterkeller, Leonberg,

18.30 Uhr

MI . 11 . HEILBRONN

Heh! Schwule Freizeitgruppe Heilbronn, 20 Uhr

MI . 11 . KARLSRUHE

· Ausstellung, mit Siegerbildern des VII. Konrad-Lutz-Preis, AIDS-Hilfe

Karlsruhe, Karlsruhe

· Rudern, Kursbeginn: laufend, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., im

Rheinhafen (KRV Wiking), Karlsruhe, 18 Uhr

· Die Schrillmänner, Seminarraum des Städtischen Seniorenstiftes,

Karlsruhe, 19 Uhr

· Rosa Telefon, Rat und Auskunft unter (0721) 379352 oder (0171)

5074345, Karlsruhe, 19-21 Uhr

· Badminton, für Frauen, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Heinrich-

Hübsch-Schule, Karlsruhe, 19-20.30 Uhr

· Badminton, für Männer, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Sporthalle

im Jubez, Karlsruhe, 19-20.30 Uhr

· Laufen, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Treffpunkt Europahalle

(Eingang für Sportler bei der „Europa“), Karlsruhe, 19 Uhr

· CARA 2, Der Tag mit elektronischer Musik, BLOCK--C, Karlsruhe, 21 Uhr

· Zucker dir die Nacht, Gays, Lesbians and friends are welcome!,

Stadtmitte, Karlsruhe, 22 Uhr

MI . 11 . MANNHEIM

· Die Gipfelstürmer, Orientierungshilfen für schwule und bisexuelle Jungs

von 16 bis 23 Jahren, PLUS e.V., Mannheim, 18-20 Uhr

· Wirbelsäulen-Fitness (MVD), Sporthalle der Kepler-Schule , Mannheim,

19-20 Uhr

· Volleyball (MVD), Sporthalle Johannes-Kepler-Schule, Mannheim,

19.45-21.30 Uhr

· Aerobic/Fitness (MVD), Sporthalle der Kepler-Schule , Mannheim,

20.15-21.15 Uhr

· Wohlfühl-Mittwoch, IMC Mannheim, Mannheim, 21 Uhr

MI . 11 . HEIDELBERG

Jumping Asparagus, schwul/lesbische Badmintongruppe., Tröndle

Sporthalle, Edingen-Neckarhausen, 20-22 Uhr

MI . 11 . LÖRRACH

Rainbowstars, Regelmäßiges Treffen und Stammtisch, Nellie Nashorn,

Lörrach, 20 Uhr

MI . 11 . FREIBURG

Leuchtend Rosa, Cocktail Happy Hour bis 1.00 h, es Garecons, Freiburg,

19 Uhr

Rosekids, schwul/lesbische Jugendgruppe von 14 bis 29, Rosa Hilfe

Freiburg, Freiburg, 19.30 Uhr

MI . 11 . KONSTANZ

Frauencafé, Belladonna, Konstanz, 21 Uhr

DO . 12 . STUTTGART

· SMNW: Schwarzwald und Vogesen, 4.Tagesausfahrt in den Schwarzwald

und den Vogesen, 9 Uhr

· EM Live-Übertragung + Special Drinks im gordons, Stuttgart, ab 18 Uhr

· Aerobic, reguläres Aerobictraining, Wirtschaftsgymnasium West,

Stuttgart, 18.45-20.15 Uhr

· Hot Shots, Sportschützenabteilung von Abseitz, Schiessanlage des TSV

Georgii Allianz, Stuttgart, 19-21 Uhr

· Probe Rosa Note, Weissenburg, Stuttgart, 19.30 Uhr

· Rosalie, Gruppe für Schwule, Lesben und Bis an der Uni Stuttgart,

Philosophengebäude, Stuttgart, 19.30 Uhr

· Stammtisch der Motorboys, Sektion Württemberg, Grand Café Planie,

Stuttgart, 19.30 Uhr

· Laufen (Abseitz), Treffpunk: Eingang Leuze, Stuttgart, 19.30 Uhr

· Königskinder, schwule Jugendgruppe der IHS e.V., Café & Bistro in der

Weissenburg, Stuttgart, 19.30 Uhr

· Vortrag: FSehen was ist, ändern was geht, annehmen was ist, Sarah,

Stuttgart, 20 Uhr

· ihs Bibliothek, Weissenburg, Stuttgart, 20-21 Uhr

· Gay & Gray: Stammtisch, Pfi ff, Stuttgart, 20 Uhr

· Karaoke Abend, mit Live-Karaoke, Laura‘s Club & Cafe, Stuttgart,

20 Uhr

· Hatha Yoga, für Anfänger und Fortgeschrittene, Wirtschafts- Gymnasium

West EG, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· Womenbodypower (Abseitz), Wirtschaftsgymnasium West, Stuttgart,

20.15-21.15 Uhr

· Baggerboyz, Männervolleyball Fun-Turnier-Team, Sporthalle Karls-

Gymnasium, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· Männervolleyball „InTeam“, B-Minus-Mannschaft, Sporthalle Karls-

Gymnasium, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· AndiS Night – Der Weekend WarmUp, Kings Club, Stuttgart, 22 Uhr

DO . 12 . KARLSRUHE

· Ausstellung, mit Siegerbildern des VII. Konrad-Lutz-Preis, AIDS-Hilfe

Karlsruhe, Karlsruhe

· Café Regenbogen, AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V., Karlsruhe, 16-20 Uhr

· GAYSDO, Der Tag nur für Männer. Mit kostenlosem Gay-Kino, BLOCK--C,

Karlsruhe, 16-2 Uhr

· Rosa Telefon, Rat und Auskunft unter (0721) 379352 oder (0171)

5074345, Karlsruhe, 19-21 Uhr

· Volleyball, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Sporthalle Bismarck-

Gymnasium, Karlsruhe, 19-21 Uhr

· Dart Turnier, Dart, Spass und Getränke, für Gays und Lesbian., Club

GOJO, Karlsruhe, 19-2 Uhr

· WEIBrations e.V., Probe des Lesbenchor., La Vie Mädchentreff ,

Karlsruhe, 19.45-21.45 Uhr

DO . 12 . MANNHEIM

· Jule Mannheim, Gruppe für lesbische und bisexuelle Mädchen und junge

Frauen, Jugendkulturzentrum FORUM, Mannheim, 18-20 Uhr

30 . 31

Termine, Partys ... im Juni


TERMINE . PARTYS . JUNI . TERMINE ERMINE . PARTYS . JUNI .

· Armins early Weekend warm up, Café Kußmann, Mannheim, 22 Uhr

DO . 12 . TÜBINGEN

young & queer Tübingen, Jugendgruppe von 16 - ca. 26 Jahre, AIDS-Hilfe,

Tübingen, 20 Uhr

DO . 12 . FREIBURG

Schwule Welle, Antenne: UKW 102.3 MHz - Kabel: 93.6 MHz, Freiburg,

19.30-21 Uhr

Volley Vous, Schwul-lesbische Volleyballgruppe, Sporthalle der Emil-Thoma-

Schule, Freiburg, 20-22 Uhr

Tanzbar, Tanznacht mit DJ Mek´es, Eintritt frei, Les Garecons, Freiburg,

21.30 Uhr

DO . 12 . LINDAU

Two for One-Party, Zwei Getränke für den Preis von Einem, Why not?,

Lindau, 21-23 Uhr

DO . 12 . KONSTANZ

Gay-Café in der Uni, jeder ist willkommen, Uni Konstanz, 16-18 Uhr

FR . 13 . STUTTGART

· EM Live-Übertragung + Special Drinks im gordons, Stuttgart, ab 18 Uhr

· Aerobic, reguläres Aerobictraining, Wirtschaftsgymnasium West, Stuttgart,

18.45-20.15 Uhr

· Rosa Telefon, kostenlose Beratung, Telefon: 0711 / 19446, 19-21 Uhr

· ihs Bibliothek, Weissenburg, Stuttgart, 19.30-20.30 Uhr

· GAYZONE: Anzugsparty, Treff Kellergewölbe, Stuttgart, 20 Uhr

· Frauenstammtisch Meisenring Ü25, für Frauen ab 25, Weissenburg,

Stuttgart, 20 Uhr

· Kundalini Meditation, mit Sw. Anand Amara, Eintritt frei, Weissenburg,

Stuttgart, 20-21 Uhr

· Oriental Clubbing, Houselastiger Ost-West-Sound & Laser Show, mit DJ

BenDancin, Jenseitz, Stuttgart, 20 Uhr

· TOWANDAS, Frauenvolleyball, Hölderlin-Gymnasium, Stuttgart,

20.15-22 Uhr

· Badminton (Abseitz), Berger Schule, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· Frauenfußball (Abseitz), Königin-Olga-Stift Gymnasium, Stuttgart,

20.15-21.30 Uhr

· G.o.K. Playground, privater Partykeller, G.O.K., Stuttgart, 21 Uhr

· Schwabenfete, kein Eintritt, kein Dresscode., Eagle, Stuttgart, 21-3 Uhr

· White Night, DJ AndiS, SpecialDeko, WelcomeDrink, Eintritt frei von

22-24h in weißem Outfi t, Kings Club, Stuttgart, 22 Uhr

FR . 13 . KARLSRUHE

· Ausstellung, mit Siegerbildern des VII. Konrad-Lutz-Preis, AIDS-Hilfe

Karlsruhe, Karlsruhe

· Radio Rosa Rauschen, im Querfunk UKW 104,8 MHz, Kabel 100,2 MHz,

Karlsruhe, 18-19 Uhr

· Rosa Telefon, Rat und Auskunft unter (0721) 379352 oder (0171)

5074345, Karlsruhe, 19-21 Uhr

· Badminton, für Männer, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Sporthalle im

Jubez, Karlsruhe, 19-22 Uhr

· Gay & Friends Party, Party für Gays & friends im Gojo, Club GOJO,

Karlsruhe, 19-3 Uhr

· Freitagsparty, Die Wochenendparty für Gays und deren Freunde, BLOCK-

-C, Karlsruhe, 21 Uhr

FR . 13 . LINDAU

Gay-Party für Gays, Lesbians und Freunde, Why not?, Lindau, 20 Uhr

FR . 13 . SIGMARINGEN

Romeo und Julius, Stammtisch Gaststätte „Alter Fritz“, Sigmaringen,

20 Uhr

DO . 12 . BIEBERACH

Treff der schwulen Jugendgruppe, SchwuB, Biberach, 19.30-23 Uhr

FR . 13 . MANNHEIM

· Volleyball (MVD), Sporthalle der Sickinger-Schule, Mannheim,

19.30-21.30 Uhr

· Schwimmen (MVD), Herschelbad, Halle III, Mannheim, 20-21 Uhr

· Basketball (MVD), Neckarschule, Mannheim, 20-21.30 Uhr

· La loca Friday, Die Party für Gays und Friends mit House- und Clubmusic,

T6, Mannheim, 22 Uhr

FR . 13 . HEIDELBERG

Frauencafé, Kneipen- und Spieleabend für Frauen und Lesben, Frauencafé,

Heidelberg, 18 Uhr

Heidelberg Uferlos, Initiative für junge Lesben, Schwule und Queerbeets,

AIDS-Hilfe Heidelberg e.V., Heidelberg, 19 Uhr

FR . 13 . AALEN

The best Karaoke-Show in Town, mit Eurasia-Karaoke Sedar & Gabi, Eintritt

frei, Bistro City Point, Aalen, 21 Uhr

FR . 13 . BIEBERACH

Lesbengruppe Biberach, SchwuB / Clubraum, Biberach, 20 Uhr

FR . 13 . FREIBURG

Rosekids, schwul/lesbische Jugendgruppe von 14 bis 29, Rosa Hilfe

Freiburg, Freiburg, 19.30 Uhr

Schwul-lesbisches Cafe, JosFritzCafe, Freiburg, 21 Uhr

FR . 13 . KONSTANZ

· Cocktaillounge, After Work Lounging zu Gunsten des CSD-Konstanz, The

Lounge, Konstanz, 20-2 Uhr

· Seebären Konstanz, Stammtisch für Bären und deren LiebhaBÄR, Einblick,

Konstanz, 20 Uhr

· Fitness mit Stefan (Verschweisst SLS Konstanz), Bestform-Fitness-Studio,

Konstanz, 20 Uhr

· Frauencafé, Belladonna, Konstanz, 21 Uhr

· Gay-Bar im Club Excalibur, Konstanz, 21 Uhr

FR . 13 . VS-SCHWENNINGEN

Gay-Club, Gays only Party, Club46a, VS-Schwenningen, 21 Uhr

SA . 14 . STUTTGART

· Schreibwerkstatt: Wer schreibt unsere Geschichte/n, wenn nicht wir

selbst?, Sarah, Stuttgart, 10-13 Uhr

· Gay & Gray: Bad Wimpfen, Wir besuchen mit Werner Bad Wimpfen,

Gleis 3, Hauptbahnhof, Stuttgart, 11.45 Uhr

· Schreibwerkstatt: Wer schreibt unsere Geschichte/n, wenn nicht wir

selbst?, Sarah, Stuttgart, 15-18 Uhr

· EM Live-Übertragung + Special Drinks im gordons, Stuttgart, ab 18 Uhr

· MCC-Gottesdienst, Metropolitan Community Church, Kirche für Alle,

Ludwigstift, Stuttgart, 18.30 Uhr

· GAYZONE – Offener Treff, Der offene Treff für alle, Treff Kellergewölbe,

Stuttgart, 20 Uhr

· Black Leather Night, Eagle, Stuttgart, 21 Uhr

· G.o.K. Playground, privater Partykeller, G.O.K., Stuttgart, 21 Uhr

· Bears Club Stuttgart, Treffen des Bärenclubs, Treff Kellergewölbe,

Stuttgart, 21 Uhr

· Samstags-House im KC, Kings Club, Stuttgart, 22 Uhr

SA . 14 . ESSLINGEN

Vereins-Tanzabend, Tanzsportzentrum Esslingen-Berkheim, 73734

Esslingen-Berkheim, 20-24 Uhr

SA . 14 . KARLSRUHE

· Radio Rosa Rauschen, im Querfunk UKW 104,8 MHz, Kabel 100,2 MHz,

Karlsruhe, 11-12 Uhr

· Rudern, Kursbeginn: laufend, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., im

Rheinhafen (KRV Wiking), Karlsruhe, 14 Uhr

· Lesbian Party, Only for Lesbians, Club GOJO, Karlsruhe, 21 Uhr

· Back to the Roots, Die Men Only Party, BLOCK--C, Karlsruhe, 22 Uhr

SA . 14 . MANNHEIM

· Pfundskerle, Stammtisch für dicke Schwule und deren Bewunderer, Café

Kußmann, Mannheim, 17 Uhr

· Gaywerk, Eintritt 10 Euro, MS Connexion, Mannheim, 22 Uhr

· Lange Nachtsauna, Galileo City Sauna, Mannheim, 22 Uhr

· Gang Bang Party, Der Name ist Programm, Cruising Point, Mannheim,

22 Uhr

SA . 14 . TÜBINGEN

LuSchT-Party, DIE Party für Gays, Lesbians und Friends, Sudhaus e.V.,

Tübingen, 22 Uhr

SA . 14 . FREIBURG

Bright White, Cocktail Happy Hour bis 01.00 h!, Les Garecons, Freiburg,

19 Uhr

ELLEments, Lesbische Frauengruppe, Rosa Hilfe Freiburg e.V., Freiburg,

19.30-22 Uhr

SA . 14 . LINDAU

Gay-Party für Gays, Lesbians und Freunde, Why not?, Lindau, 20 Uhr

SA . 14 . KONSTANZ

Gaydisco, Excalibur, Konstanz, 21 Uhr

SA . 14 . VS-SCHWENNINGEN

Groove on the Floor für Gays, Lesbians & Friends, Club46a, VS-Schwenningen,

21 Uhr

SO . 15 . STUTTGART

· After Hour, Café Magnus, Stuttgart, 6-14 Uhr

· Schreibwerkstatt: Wer schreibt unsere Geschichte/n, wenn nicht wir

selbst?, Sarah, Stuttgart, 10-13 Uhr

· Sonntags Brunch mit vielen Köstlichkeiten. Euro 15.- incl. ein Heiß-

Getränk, Gordons, Stuttgart, 10-15 Uhr

· Freundeskreis Eisenbahn Süddeutschland e.V., Café & Bistro in der

Weissenburg, Stuttgart, 15 Uhr

· G.o.K. Naked Sex Party, privater Partykeller, Einlass von 15 bis 17 Uhr,

Mindestverzehr 4 Euro, G.O.K., Stuttgart, 15 Uhr

· Offener Stammtisch der STUTTGARTER JUNXX, Ruben´s, Stuttgart,

15 Uhr

· SM-Session des LC-Stuttgart, Einlass von 16-17h, Auslass ab 20h, Eagle,

Stuttgart, 16 Uhr

· Weissenburg Stuttgart spielt, Spielerunde (Brettspiele), Weissenburg,

Stuttgart, 16 Uhr

· Katholischer Gottesdienst, mit Schwulen, Lesben und ihren FreundInnen,

Kirche St. Fidelis, Stuttgart, 18 Uhr

· Ladies Night @ Bisto Magnus, Café Magnus, Stuttgart, 18 Uhr

· schwulFUNK, Schwule Redaktion des freien Radio für Stuttgart, UKW

99,2 MHz (102,1 MHz über Kabel), 20-22 Uhr

· EM Live-Übertragung + Special Drinks im gordons, Stuttgart, 20.45 Uhr

· Sunday Weekend Finish, Mixed Music, House, Black, 80s & 90s, Kings

Club, Stuttgart, 22 Uhr

SO . 15 . KARLSRUHE

· Menonly – Mottoparty, BLOCK--C, Karlsruhe, 16 Uhr

· Badminton, für Frauen und Männer, Oberwaldstadion, Karlsruhe,

17-19 Uhr

SO . 15 . MANNHEIM

· Café mit Kuchen, Café Klatsch, Mannheim, 16 Uhr

· Cafe Durchblick, IMC Mannheim, Mannheim, 16 Uhr

· Naked Party, Einlass 18.00 - 19.00 Uhr, Jails Connexion, Mannheim

SO . 15 . FREIBURG

Piano Konzertle live, Kaffee, Klatsch und Kuchen, Les Garecons, Freiburg,

15-18 Uhr

MännerCafeTraum, Der Wochenend-Kaffeeklatsch., Rosa Hilfe Freiburg

e.V., Freiburg, 16 Uhr

MO . 16 . STUTTGART

· Badminton (Abseitz), Training für Männer, Kepler-Gymnasium, Bad

Cannstadt, 18.45-20.15 Uhr

· Badminton (Abseitz), Training für Frauen, Sporthalle Nord, Stuttgart,

18.45-20.15 Uhr

· Happy Hour, Monroe‘s, Stuttgart, 19-22 Uhr

· G(r)aysports, Abseitz e.V., Sporthalle Vogelsangschule, Stuttgart-West,

20.15 Uhr

· Zackige Zicken, Dance-Aerobic, Pragschule, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· Mattenjunx, Ringen, Sporthalle der Grund- und Hauptschule Kaltental,

Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· Männervolleyball Team „Abseitz Stuttgart“, A-Mannschaft, Kepler-

Gymnasium, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· InTeam, Männervolleyball, Sporthalle Kepler-Gymnasium, Stuttgart,

Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· EM Live-Übertragung + Special Drinks im gordons, Stuttgart, 20.45 Uhr

· Karaokeparty, Café Magnus, Stuttgart, 21 Uhr

MO . 16 . KARLSRUHE

· Ausstellung, mit Siegerbildern des VII. Konrad-Lutz-Preis, AIDS-Hilfe

Karlsruhe, Karlsruhe

· Volleyball, für Lesben, Eisprung e.V., Jubez, Karlsruhe, 17.30 Uhr

· Schwuler Lauftreff Laufmasche, Treffpunkt am Sportinstitut der Uni,

Karlsruhe, 17.30 Uhr

· Laufen, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Hardtwald hinterm

Schlossgarten, Karlsruhe, 18.30 Uhr

· Rosa Telefon, Rat und Auskunft unter (0721) 379352 oder (0171)

5074345, Karlsruhe, 19-21 Uhr

· Schwuler Stammtisch, Gasthaus „Weißer Stern“, Karlsruhe, 20 Uhr

· „Eins Neun Null Eins“, Schlagerparty für Gays, Lesbian und deren

Freunde., BLOCK--C, Karlsruhe, 21 Uhr

MO . 16 . FREIBURG

Pink Café, SchwulLesBi-Gruppe der Uni Freiburg, Konf-Raum des UNI-Asta

Freiburg, Freiburg, 20 Uhr

MO . 16 . KONSTANZ

Die Mongays, Gespräche, Diskussionen und Informationsaustausch,

Schmitt‘s, Konstanz, 20 Uhr

DI . 17 . STUTTGART

· Hatha Yoga, für Fortgeschrittene, Schickhardt-Realschule, Stuttgart,

18.45-20.15 Uhr

· Probe Lesbenchor „Musica Lesbiana“, Weissenburg, Stuttgart,

19.30-21.30

· Laufen (Abseitz), Treffpunk: Eingang Leuze, Stuttgart, 19.30 Uhr

· ihs Stammtisch, Weissenburg, Stuttgart, 20 Uhr

· Spieleabend, Weissenburg, Stuttgart, 20 Uhr

· Life-Karaoke, Monroe‘s, Stuttgart, 20 Uhr

· Frauen-Billard-Gruppe, Weissenburg, Stuttgart, 20 Uhr

· Rainbow Women, Frauenvolleyball, Königin-Olga-Stift-Gymnasium,

Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· EM Live-Übertragung + Special Drinks im gordons, Stuttgart, 20.45 Uhr

DI . 17 . BÖBLINGEN

Come as you are ..., Schwul-lesbische Veranstaltung, Casa Nostra

-Zentrum für Jugendkultur-, Böblingen, 19-22 Uhr

DI . 17 . KARLSRUHE

· Ausstellung, mit Siegerbildern des VII. Konrad-Lutz-Preis, AIDS-Hilfe

Karlsruhe, Karlsruhe

· GAYSDI, Der Tag nur für Männer. Kostenloses Gay-Kino, BLOCK--C,

Karlsruhe, 16-2 Uhr

· Rosa Telefon, Rat und Auskunft unter (0721) 379352 oder (0171)

5074345, Karlsruhe, 19-21 Uhr

· Aerobic, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Gymnastikhalle Nebeniusschule,

Karlsruhe, 19-20 Uhr

DI . 17 . MANNHEIM

· Deutsch-Spanischer Treff und Stammtisch. Gäste sind herzlich

willkommen, XS Café, Mannheim, 18 Uhr

· After Work Sex, Die Sex-Party für unter die Woche, Jails Connexion,

Mannheim, 18 Uhr

· GayFightCircle Mannheim, Selbstverteidigung und Kampfsport,

Sporthalle der Uhlandschule, Mannheim, 19.30-21 Uhr

· Schwimmgruppe des MVD, Freibad Rheinau, Mannheim, 19.30-21 Uhr

DI . 17 . HEIDELBERG

Regenbogencafé, AIDS-Hilfe Heidelberg e.V., Heidelberg, 16-19 Uhr

DI . 17 . BIEBERACH

Schwuler Stammtisch Biberach, Cafe Weichhardt, Biberach, 20 Uhr

DI . 17 . KONSTANZ

Chorprobe der Wehnüsse, lesbisch-schwuler Chor der Uni (Raum K326),

Konstanz, 20 Uhr

DI . 17 . VS-SCHWENNINGEN

Kuckucksei, Stammtisch, Ott, Villingen-Schwenningen, 19.30 Uhr

MI . 18 . STUTTGART

· Badminton (Abseitz), Wolfbuschschule, Weilimdorf, 18.45-20.15 Uhr

· CheerluderS, Abseitz Cheerleading-Gruppe, Gymnastikraum der

Falkertschule, Stuttgart, 18.45-20.15 Uhr

· Frauenballsport (Abseitz), Sporthalle Vogelsangschule, Stuttgart,

18.45-20.15 Uhr

· Theater-Impro-Spiele, Weissenburg, Stuttgart, 19 Uhr

· Frl. Wommy Wonder im Pfi ff, Pfi ff, Stuttgart, 20 Uhr

· BINGO, Laura‘s Club & Cafe, Stuttgart, 20 Uhr

· Tanzen (Abseitz), jede/r ist willkommen, Tanzclub Astoria, Stuttgart,

20.30-22 Uhr

· EM Live-Übertragung + Special Drinks im gordons, Stuttgart, 20.45 Uhr

· ... aus der Tube – Die YouTube Party, Bernstein, Stuttgart, 21 Uhr

MI . 18 . LEONBERG

Gaystammtisch, Jeder ist willkommen., Klosterkeller, Leonberg, 18.30 Uhr

MI . 18 . HEILBRONN

Heh! Schwule Freizeitgruppe Heilbronn, 20 Uhr

MI . 18 . KARLSRUHE

· Ausstellung, mit Siegerbildern des VII. Konrad-Lutz-Preis, AIDS-Hilfe

Karlsruhe, Karlsruhe

· Rudern, Kursbeginn: laufend, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., im

Rheinhafen (KRV Wiking), Karlsruhe, 18 Uhr

· Die Schrillmänner, Seminarraum des Städtischen Seniorenstiftes,

Karlsruhe, 19 Uhr

· Rosa Telefon, Rat und Auskunft unter (0721) 379352 oder (0171)

5074345, Karlsruhe, 19-21 Uhr

· Badminton, für Frauen, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Heinrich-

Hübsch-Schule, Karlsruhe, 19-20.30 Uhr

· Badminton, für Männer, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Sporthalle

im Jubez, Karlsruhe, 19-20.30 Uhr

· Laufen, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Treffpunkt Europahalle

(Eingang für Sportler bei der „Europa“), Karlsruhe, 19 Uhr

· Arbeitskreis Lesben und Schwule bei den Grünen, Geschäftsstelle der

Grünen, Karlsruhe, 20 Uhr

· CARA 2, Der Tag mit elektronischer Musik, BLOCK--C, Karlsruhe, 21 Uhr

· Zucker dir die Nacht, Gays, Lesbians and friends are welcome!,

Stadtmitte, Karlsruhe, 22 Uhr

MI . 18 . MANNHEIM

· Die Gipfelstürmer, Orientierungshilfen für schwule und bisexuelle Jungs

von 16 bis 23 Jahren, PLUS e.V., Mannheim, 18-20 Uhr

· Wirbelsäulen-Fitness (MVD), Sporthalle der Kepler-Schule , Mannheim,

19-20 Uhr

· Volleyball (MVD), Sporthalle Johannes-Kepler-Schule, Mannheim,

19.45-21.30 Uhr

· Aerobic/Fitness (MVD), Sporthalle der Kepler-Schule , Mannheim,

20.15-21.15 Uhr

· Wohlfühl-Mittwoch, IMC Mannheim, Mannheim, 21 Uhr

MI . 18 . HEIDELBERG

Jumping Asparagus, schwul/lesbische Badmintongruppe., Tröndle

Sporthalle, Edingen-Neckarhausen, 20-22 Uhr

MI . 18 . REUTLINGEN

SchwuBeRt, Stammtisch, Cafe Nepomuk, Reutlingen, 20 Uhr

MI . 18 . LÖRRACH

Rainbowstars, Regelmäßiges Treffen und Stammtisch, Nellie Nashorn,

Lörrach, 20 Uhr

MI . 18 . FREIBURG

Leuchtend Rosa, Cocktail Happy Hour bis 1.00 h, es Garecons, Freiburg,

19 Uhr

Rosekids, schwul/lesbische Jugendgruppe von 14 bis 29, Rosa Hilfe

Freiburg, Freiburg, 19.30 Uhr

MI . 18 . KONSTANZ

· Gay & Grey, Offener Treff, Einblick, Konstanz, 20 Uhr

· Frauencafé, Belladonna, Konstanz, 21 Uhr

DO . 19 . STUTTGART

· Aerobic, reguläres Aerobictraining, Wirtschaftsgymnasium West,

Stuttgart, 18.45-20.15 Uhr

· Hot Shots, Sportschützenabteilung von Abseitz, Schiessanlage des TSV

Georgii Allianz, Stuttgart, 19-21 Uhr

· Probe Rosa Note, Weissenburg, Stuttgart, 19.30 Uhr

· Rosalie, Gruppe für Schwule, Lesben und Bis an der Uni Stuttgart,

Philosophengebäude, Stuttgart, 19.30 Uhr

· Laufen (Abseitz), Treffpunk: Eingang Leuze, Stuttgart, 19.30 Uhr

· Königskinder, schwule Jugendgruppe der IHS e.V., Café & Bistro in der

Weissenburg, Stuttgart, 19.30 Uhr

· Cocktail Night im gordons, Eberhardstr. 31, Stuttgart, 20 Uhr

· ihs Bibliothek, Weissenburg, Stuttgart, 20-21 Uhr

· Gay & Gray: Stammtisch, Pfi ff, Stuttgart, 20 Uhr

· Karaoke Abend, mit Live-Karaoke, Laura‘s Club & Cafe, Stuttgart,

20 Uhr

· Hatha Yoga, für Anfänger und Fortgeschrittene, Wirtschafts- Gymnasium

West EG, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· Womenbodypower (Abseitz), Wirtschaftsgymnasium West, Stuttgart,

20.15-21.15 Uhr

· Baggerboyz, Männervolleyball Fun-Turnier-Team, Sporthalle Karls-

Gymnasium, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· Männervolleyball „InTeam“, B-Minus-Mannschaft, Sporthalle Karls-

Gymnasium, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· EM Live-Übertragung + Special Drinks im gordons, Stuttgart, 20.45 Uhr

· AndiS Night – Der Weekend WarmUp, Kings Club, Stuttgart, 22 Uhr

DO . 19 . KARLSRUHE

· Ausstellung, mit Siegerbildern des VII. Konrad-Lutz-Preis, AIDS-Hilfe

Karlsruhe, Karlsruhe

· Café Regenbogen, AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V., Karlsruhe, 16-20 Uhr

· GAYSDO, Der Tag nur für Männer. Mit kostenlosem Gay-Kino, BLOCK--C,

Karlsruhe, 16-2 Uhr

· Rosa Telefon, Rat und Auskunft unter (0721) 379352 oder (0171)

5074345, Karlsruhe, 19-21 Uhr

· Volleyball, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Sporthalle Bismarck-

Gymnasium, Karlsruhe, 19-21 Uhr

· Dart Turnier, Dart, Spass und Getränke, für Gays und Lesbian., Club

GOJO, Karlsruhe, 19-2 Uhr

· WEIBrations e.V., Probe des Lesbenchor., La Vie Mädchentreff ,

Karlsruhe, 19.45-21.45 Uhr

DO . 19 . MANNHEIM

· Jule Mannheim, Gruppe für lesbische und bisexuelle Mädchen und junge

Frauen, Jugendkulturzentrum FORUM, Mannheim, 18-20 Uhr

· Pastaabend, Anmeldung erforderlich, IMC, Mannheim, 20 Uhr

· Armins early Weekend warm up, Café Kußmann, Mannheim, 22 Uhr

DO . 19 . TÜBINGEN

young & queer Tübingen, Jugendgruppe von 16 - ca. 26 Jahre, AIDS-

Hilfe, Tübingen, 20 Uhr

DO . 19 . BIEBERACH

32 . 33

Termine, Partys ... im Juni


TERMINE . PARTYS . JUNI . TERMINE ERMINE . PARTYS . JUNI .

Treff der schwulen Jugendgruppe, SchwuB, Biberach, 19.30-23 Uhr

DO . 19 . FREIBURG

Schwule Welle, Antenne: UKW 102.3 MHz - Kabel: 93.6 MHz, Freiburg,

19.30-21 Uhr

Volley Vous, Schwul-lesbische Volleyballgruppe, Sporthalle der Emil-Thoma-

Schule, Freiburg, 20-22 Uhr

Tango á la gare, Tango tanzen auf Freiburgs größter Tanzfl äche, Eintritt

frei, Les Garecons, Freiburg, 21.30 Uhr

DO . 19 . LINDAU

Two for One-Party, Zwei Getränke für den Preis von Einem, Why not?,

Lindau, 21-23 Uhr

DO . 19 . KONSTANZ

Gay-Café in der Uni, jeder ist willkommen, Uni Konstanz, 16-18 Uhr

FR . 20 . STUTTGART

· Aerobic, reguläres Aerobictraining, Wirtschaftsgymnasium West, Stuttgart,

18.45-20.15 Uhr

· Frauentreff Spielschnecke, Sarah, Stuttgart, 19 Uhr

· Rosa Telefon, kostenlose Beratung, Telefon: 0711 / 19446, 19-21 Uhr

· ihs Bibliothek, Weissenburg, Stuttgart, 19.30-20.30 Uhr

· Kundalini Meditation, mit Sw. Anand Amara, Eintritt frei, Weissenburg,

Stuttgart, 20-21 Uhr

· TOWANDAS, Frauenvolleyball, Hölderlin-Gymnasium, Stuttgart,

20.15-22 Uhr

· Badminton (Abseitz), Berger Schule, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· Frauenfußball (Abseitz), Königin-Olga-Stift Gymnasium, Stuttgart,

20.15-21.30 Uhr

· EM Live-Übertragung + Special Drinks im gordons, Stuttgart, 20.45 Uhr

· Film: JOHAN - Eine Liebe in Paris im Sommer 1975, Gay-Kultkino,

Kommunales Kino Stuttgart, Stuttgart, 21 Uhr

· G.o.K. Playground, privater Partykeller, G.O.K., Stuttgart, 21 Uhr

· Schwabenfete, kein Eintritt, kein Dresscode., Eagle, Stuttgart, 21-3 Uhr

· The L-Club – for Lesbians & Friends, Kings Club, Stuttgart, 22 Uhr

· Ero*gen, Men Only-Party, Laura‘s Club & Cafe, Stuttgart, 23 Uhr

FR . 20 . KARLSRUHE

· Ausstellung, mit Siegerbildern des VII. Konrad-Lutz-Preis, AIDS-Hilfe

Karlsruhe, Karlsruhe

· Schwule-Jungs, Lockere Gruppe von Jungs zwischen 14 und 25,

Gewerbehof, Karlsruhe, 17.30 Uhr

· Radio Rosa Rauschen, im Querfunk UKW 104,8 MHz, Kabel 100,2 MHz,

Karlsruhe, 18-19 Uhr

· Rosa Telefon, Rat und Auskunft unter (0721) 379352 oder (0171)

5074345, Karlsruhe, 19-21 Uhr

· Badminton, für Männer, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Sporthalle im

Jubez, Karlsruhe, 19-22 Uhr

· Gay & Friends Party, Party für Gays & friends im Gojo, Club GOJO,

Karlsruhe, 19-3 Uhr

· Freitagsparty, Die Wochenendparty für Gays und deren Freunde, BLOCK-

-C, Karlsruhe, 21 Ihr

· Glossy Cherry Night, DIE Party für alle Gay Gentlemen, Lesbian Ladies

And Fancy Friends, Red Room 32, Karlsruhe, 22-5 Uhr

FR . 20 . MANNHEIM

· Volleyball (MVD), Sporthalle der Sickinger-Schule, Mannheim,

19.30-21.30 Uhr

· Schwimmen (MVD), Herschelbad, Halle III, Mannheim, 20-21 Uhr

· Basketball (MVD), Neckarschule, Mannheim, 20-21.30 Uhr

· La loca Friday, Die Party für Gays und Friends mit House- und Clubmusic,

T6, Mannheim, 22 Uhr

FR . 20 . HEIDELBERG

Frauencafé, Kneipen- und Spieleabend für Frauen und Lesben, Frauencafé,

Heidelberg, 18 Uhr

FR . 20 . TÜBINGEN

Friends, schwule Freizeitgruppe ab 18, Marquardtei, Tübingen, 20 Uhr

FR . 20 . LÖRRACH

Rainbowstars Radio, Schwul-lesbisches Radio, Kanal Ratte 104,5 MHz,

Lörrach, 21-1 Uhr

FR . 20 . ULM

GAYBAR, Les-bi-schwules Partyvergnügen, Roxy Ulm, Ulm, 22.30 Uhr

FR . 20 . BIEBERACH

Lesbengruppe Biberach, SchwuB / Clubraum, Biberach, 20 Uhr

FR . 20 . FREIBURG

Schwule Welle, Wiederholung vom Do, Antenne: UKW 102.3 MHz - Kabel:

93.6 MHz, Freiburg, 13.30-15 Uhr

Rosekids, schwul/lesbische Jugendgruppe von 14 bis 29, Rosa Hilfe

Freiburg, Freiburg, 19.30 Uhr

Schwul-lesbisches Café der Rosa Hilfe e.v., Strandcafé, Freiburg, 21 Uhr

bar drei, Die Bar für Frauen, JosFritzCafe, Freiburg, 21 Uhr

FR . 20 . LINDAU

Gay-Party für Gays, Lesbians und Freunde, Why not?, Lindau, 20 Uhr

FR . 20 . ULM

GAYBAR, Les-bi-schwules Partyvergnügen, Roxy Ulm, Ulm, 22.30 Uhr

FR . 20 . SIGMARINGEN

Romeo und Julius, Stammtisch Gaststätte „Alter Fritz“, Sigmaringen,

20 Uhr

FR . 20 . KONSTANZ

· Seebären Konstanz, Stammtisch für Bären und deren LiebhaBÄR, Einblick,

Konstanz, 20 Uhr

· Fitness mit Stefan (Verschweisst SLS Konstanz), Bestform-Fitness-Studio,

Konstanz, 20 Uhr

· Frauencafé, Belladonna, Konstanz, 21 Uhr

· Gay-Bar im Club Excalibur, Konstanz, 21 Uhr

FR . 20 . VS-SCHWENNINGEN

Groove on the Floor für Gays, Lesbians & Friends, Club46a, VS-Schwenningen,

21 Uhr

SA . 21 . STUTTGART

· MCC-Gottesdienst, Metropolitan Community Church, Kirche für Alle,

Ludwigstift, Stuttgart, 18.30 Uhr

· GAYZONE – Offener Treff, Der offene Treff für alle, Treff Kellergewölbe,

Stuttgart, 20 Uhr

· EM Live-Übertragung + Special Drinks im gordons, Stuttgart, 20.45 Uhr

· Black Leather Night, Eagle, Stuttgart, 21 Uhr

· G.o.K. Playground, privater Partykeller, G.O.K., Stuttgart, 21 Uhr

· CSD Warm-Up Party „Renaissance“, CSD-Warm-Up im Rahmen der

Renaissance, Laura‘s Club & Cafe, Stuttgart, 22 Uhr

· Samstags-House im KC, Kings Club, Stuttgart, 22 Uhr

SA . 21 . KARLSRUHE

· Radio Rosa Rauschen, im Querfunk UKW 104,8 MHz, Kabel 100,2 MHz,

Karlsruhe, 11-12 Uhr

· Rudern, Kursbeginn: laufend, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., im

Rheinhafen (KRV Wiking), Karlsruhe, 14 Uhr

· Gay & Friends Party, Party für Gays & friends im Gojo, Club GOJO,

Karlsruhe, 21-5 Uhr

· Back to the Roots, Die Men Only Party, BLOCK--C, Karlsruhe, 22 Uhr

SA . 21 . MANNHEIM

· ANGEL CLUB, Die Party für Gays, Lesbians und Friends, ANGEL CLUB,

Ludwigshafen, 22 Uhr

· Gang Bang Party, Der Name ist Programm, Cruising Point, Mannheim, 22 Uhr

SA . 21 . HEIDELBERG

Pawel und Sieben: POP-CHANSON-KABARETT heiß, ungeschminkt und voller

Wortwitz, Karlstorbahnhof, Heidelberg, 20 Uhr

Suesstoff-Party, Die Heidelberger happy house and dance Party. HALLE02

, Heidelberg, 22 Uhr

SA . 21 . ULM

Es war einmal, Partytime im 4friends, Neu-Ulm, 20 Uhr

SA . 21 . FREIBURG

Bright White, Cocktail Happy Hour bis 01.00 h!, Les Garecons, Freiburg,

19 Uhr

ELLEments, Lesbische Frauengruppe, Rosa Hilfe Freiburg e.V., Freiburg,

19.30-22 Uhr

SchwuLesDance, Die Party für alle Gays, Lesbians und Friends, Gasthof

Waldsee, Freiburg, 21.30 Uhr

SA . 21 . LINDAU

Gay-Party für Gays, Lesbians und Freunde, Why not?, Lindau, 20 Uhr

SA . 21 . ULM

Es war einmal, Partytime im 4friends, Neu-Ulm, 20 Uhr

SA . 21 . KONSTANZ

Gaydisco, Excalibur, Konstanz, 21 Uhr

SA . 21 . VS-SCHWENNINGEN

Groove on the Floor für Gays, Lesbians & Friends, Club46a, VS-Schwenningen,

21 Uhr

SO . 22 . STUTTGART

· After Hour, Café Magnus, Stuttgart, 6-14 Uhr

· SWS: Von Möckmühl nach Osterburken, Treffpunkt: Hauptbahnhof

Stuttgart, Gleis 3, Stuttgart, 08.45 Uhr

· Sonntags Brunch mit vielen Köstlichkeiten. Euro 15.- incl. ein Heiß-

Getränk, Gordons, Stuttgart, 10-15 Uhr

· Underwear Party, Für alle Freunde der Underwear. Einlass von 16-17 Uhr,

Auslass ab 20 Uhr. Eagle, Stuttgart, 16 Uhr

· Trendy, Freizeitgruppe mit Kaffeeklatsch, Café & Bistro in der Weissenburg,

Stuttgart, 16 Uhr

· Weiberhelden, Junglesbengruppe mit Kaffeeklatsch, Café & Bistro in der

Weissenburg, Stuttgart, 16 Uhr

· Ladies Night @ Bisto Magnus, Café Magnus, Stuttgart, 18 Uhr

· EM Live-Übertragung + Special Drinks im gordons, Stuttgart, 20.45 Uhr

· schwulFUNK, Schwule Redaktion des freien Radio für Stuttgart, UKW

99,2 MHz (102,1 MHz über Kabel), 20-22 Uhr

· Sunday Weekend Finish, Mixed Music, House, Black, 80s & 90s, Kings

Club, Stuttgart, 22 Uhr

SO . 22 . KARLSRUHE

· Radtour von Baiersbronn nach Rastatt, Treffpunkt: Albtalbahnhof

(Regenbogenfl agge), Karlsruhe, 10 Uhr

· Menonly – Mottoparty, BLOCK--C, Karlsruhe, 16 Uhr

· Badminton, für Frauen und Männer, Oberwaldstadion, Karlsruhe,

17-19 Uhr

SO . 22 . MANNHEIM

· Café mit Kuchen, Café Klatsch, Mannheim, 16 Uhr

· Naked Party, Einlass 18.00 - 19.00 Uhr, Jails Connexion, Mannheim

SO . 22 . FREIBURG

Piano Konzertle live, Kaffee, Klatsch und Kuchen, Les Garecons, Freiburg,

15-18 Uhr

SO . 22 . ULM

Sonntag, den 22. Juni 2008

SO . 22 . KONSTANZ

Die Mongays, Gespräche, Diskussionen und Informationsaustausch,

Schmitt‘s, Konstanz, 20 Uhr

MO . 23 . STUTTGART

· Badminton (Abseitz), Training für Männer, Kepler-Gymnasium, Bad

Cannstadt, 18.45-20.15 Uhr

· Badminton (Abseitz), Training für Frauen, Sporthalle Nord, Stuttgart,

18.45-20.15 Uhr

· Happy Hour, Monroe‘s, Stuttgart, 19-22 Uhr

· Bowling Stones, schwullesbisch gemischte Bowlinggruppe, Wilhelm-

Braun-Sportpark, 70469 Stuttgart, 19 Uhr

· Gesprächsgruppe für Lesben ab 35, Lesbenberatung im Fetz, Stuttgart,

19.30-21.30 Uhr

· G(r)aysports, Abseitz e.V., Sporthalle Vogelsangschule, Stuttgart-West,

20.15 Uhr

· Zackige Zicken, Dance-Aerobic, Pragschule, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· Mattenjunx, Ringen, Sporthalle der Grund- und Hauptschule Kaltental,

Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· Männervolleyball Team „Abseitz Stuttgart“, A-Mannschaft, Kepler-

Gymnasium, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· Baggerboyz, Männervolleyball Fun-Turnier-Team, Sporthalle Kepler-

Gymnasium, Stuttgar 20.15-21.45 Uhr

· Karaokeparty, Café Magnus, Stuttgart, 21 Uhr

MO . 23 . KARLSRUHE

· Ausstellung, mit Siegerbildern des VII. Konrad-Lutz-Preis, AIDS-Hilfe

Karlsruhe, Karlsruhe

· Volleyball, für Lesben, Eisprung e.V., Jubez, Karlsruhe, 17.30 Uhr

· Schwuler Lauftreff Laufmasche, Treffpunkt am Sportinstitut der Uni,

Karlsruhe, 17.30 Uhr

· Laufen, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Hardtwald hinterm

Schlossgarten, Karlsruhe, 18.30 Uhr

· Rosa Telefon, Rat und Auskunft unter (0721) 379352 oder (0171)

5074345, Karlsruhe, 19-21 Uhr

· Schwuler Stammtisch, Gasthaus „Weißer Stern“, Karlsruhe, 20 Uhr

· „Eins Neun Null Eins“, Schlagerparty für Gays, Lesbian und deren

Freunde., BLOCK--C, Karlsruhe, 21 Uhr

MO . 23 . KONSTANZ

Die Mongays, Gespräche, Diskussionen und Informationsaustausch,

Schmitt‘s, Konstanz, 20 Uhr

DI . 24 . STUTTGART

· Hatha Yoga, für Fortgeschrittene, Schickhardt-Realschule, Stuttgart,

18.45-20.15 Uhr

· Probe Lesbenchor „Musica Lesbiana“, Weissenburg, Stuttgart,

19.30-21.30

· Laufen (Abseitz), Treffpunk: Eingang Leuze, Stuttgart, 19.30 Uhr

· ihs Stammtisch, Weissenburg, Stuttgart, 20 Uhr

· Spieleabend, Weissenburg, Stuttgart, 20 Uhr

· Life-Karaoke, Monroe‘s, Stuttgart, 20 Uhr

· Frauen-Billard-Gruppe, Weissenburg, Stuttgart, 20 Uhr

· Rainbow Women, Frauenvolleyball, Königin-Olga-Stift-Gymnasium,

Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

DI . 24 . BÖBLINGEN

Come as you are ..., Schwul-lesbische Veranstaltung, Casa Nostra

-Zentrum für Jugendkultur-, Böblingen, 19-22 Uhr

DI . 24 . KARLSRUHE

· Ausstellung, mit Siegerbildern des VII. Konrad-Lutz-Preis, AIDS-Hilfe

Karlsruhe, Karlsruhe

· GAYSDI, Der Tag nur für Männer. Kostenloses Gay-Kino, BLOCK--C,

Karlsruhe, 16-2 Uhr

· Rosa Telefon, Rat und Auskunft unter (0721) 379352 oder (0171)

5074345, Karlsruhe, 19-21 Uhr

· Aerobic, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Gymnastikhalle Nebeniusschule,

Karlsruhe, 19-20 Uhr

· Kegeln, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Gaststätte „Wacht am

Rhein“, Karlsruhe, 20 Uhr

DI . 24 . MANNHEIM

· Deutsch-Spanischer Treff und Stammtisch. Gäste sind herzlich

willkommen, XS Café, Mannheim, 18 Uhr

· After Work Sex, Die Sex-Party für unter die Woche, Jails Connexion,

Mannheim, 18 Uhr

· GayFightCircle Mannheim, Selbstverteidigung und Kampfsport,

Sporthalle der Uhlandschule, Mannheim, 19.30-21 Uhr

· Schwimmgruppe des MVD, Freibad Rheinau, Mannheim, 19.30-21 Uhr

· Café Schall und Rauch, AStA-Haus, Mannheim, 20 Uhr

DI . 24 . HEIDELBERG

Regenbogencafé, AIDS-Hilfe Heidelberg e.V., Heidelberg, 16-19 Uhr

DI . 24 . KONSTANZ

Chorprobe der Wehnüsse, lesbisch-schwuler Chor der Uni (Raum K326),

Konstanz, 20 Uhr

DI . 24 . VS-SCHWENNINGEN

Kuckucksei, Stammtisch, Ott, Villingen-Schwenningen, 19.30 Uhr

MI . 25 . STUTTGART

· Badminton (Abseitz), Wolfbuschschule, Weilimdorf, 18.45-20.15 Uhr

· CheerluderS, Abseitz Cheerleading-Gruppe, Gymnastikraum der

Falkertschule, Stuttgart, 18.45-20.15 Uhr

· Frauenballsport (Abseitz), Sporthalle Vogelsangschule, Stuttgart,

18.45-20.15 Uhr

· AK Prävention, offenes Treffen für alle Schwule, Weissenburg, Stuttgart,

19 Uhr

· Theater-Impro-Spiele, Weissenburg, Stuttgart, 19 Uhr

· FMSG Stammtisch, Café & Bistro in der Weissenburg, Stuttgart, 20 Uhr

· Tanzen (Abseitz), jede/r ist willkommen, Tanzclub Astoria, Stuttgart,

20.30-22 Uhr

· EM Live-Übertragung + Special Drinks im gordons, Stuttgart, 20.45 Uhr

· ... aus der Tube – Die YouTube Party, Bernstein, Stuttgart, 21 Uhr

MI . 25 . LEONBERG

Gaystammtisch, Jeder ist willkommen., Klosterkeller, Leonberg,

18.30 Uhr

MI . 25 . HEILBRONN

Heh! Schwule Freizeitgruppe Heilbronn, 20 Uhr

MI . 25 . KARLSRUHE

· Ausstellung, mit Siegerbildern des VII. Konrad-Lutz-Preis, AIDS-Hilfe

Karlsruhe, Karlsruhe

· Rudern, Kursbeginn: laufend, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., im

Rheinhafen (KRV Wiking), Karlsruhe, 18 Uhr

· Die Schrillmänner, Seminarraum des Städtischen Seniorenstiftes,

Karlsruhe, 19 Uhr

· Rosa Telefon, Rat und Auskunft unter (0721) 379352 oder (0171)

5074345, Karlsruhe, 19-21 Uhr

· Badminton, für Frauen, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Heinrich-

Hübsch-Schule, Karlsruhe, 19-20.30 Uhr

· Badminton, für Männer, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Sporthalle

im Jubez, Karlsruhe, 19-20.30 Uhr

· Laufen, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Treffpunkt Europahalle

(Eingang für Sportler bei der „Europa“), Karlsruhe, 19 Uhr

· CARA 2, Der Tag mit elektronischer Musik, BLOCK--C, Karlsruhe, 21 Uhr

· Zucker dir die Nacht, Gays, Lesbians and friends are welcome!,

Stadtmitte, Karlsruhe, 22 Uhr

MI . 25 . MANNHEIM

· Die Gipfelstürmer, Orientierungshilfen für schwule und bisexuelle Jungs

von 16 bis 23 Jahren, PLUS e.V., Mannheim, 18-20 Uhr

· Wirbelsäulen-Fitness (MVD), Sporthalle der Kepler-Schule , Mannheim,

19-20 Uhr

· Volleyball (MVD), Sporthalle Johannes-Kepler-Schule, Mannheim,

19.45-21.30 Uhr

· Aerobic/Fitness (MVD), Sporthalle der Kepler-Schule , Mannheim,

20.15-21.15 Uhr

· Wohlfühl-Mittwoch, IMC Mannheim, Mannheim, 21 Uhr

MI . 25 . HEIDELBERG

Jumping Asparagus, schwul/lesbische Badmintongruppe., Tröndle

Sporthalle, Edingen-Neckarhausen, 20-22 Uhr

MI . 25 . LÖRRACH

Rainbowstars, Regelmäßiges Treffen und Stammtisch, Nellie Nashorn,

Lörrach, 20 Uhr

MI . 25 . FREIBURG

Leuchtend Rosa, Cocktail Happy Hour bis 1.00 h, es Garecons, Freiburg,

19 Uhr

Rosekids, schwul/lesbische Jugendgruppe von 14 bis 29, Rosa Hilfe

Freiburg, Freiburg, 19.30 Uhr

MI . 25 . KONSTANZ

Frauencafé, Belladonna, Konstanz, 21 Uhr

DO . 26 . STUTTGART

· Aerobic, reguläres Aerobictraining, Wirtschaftsgymnasium West,

Stuttgart, 18.45-20.15 Uhr

· Hot Shots, Sportschützenabteilung von Abseitz, Schiessanlage des TSV

Georgii Allianz, Stuttgart, 19-21 Uhr

· Probe Rosa Note, Weissenburg, Stuttgart, 19.30 Uhr

· Rosalie, Gruppe für Schwule, Lesben und Bis an der Uni Stuttgart,

Philosophengebäude, Stuttgart, 19.30 Uhr

· Laufen (Abseitz), Treffpunk: Eingang Leuze, Stuttgart, 19.30 Uhr

· Königskinder, schwule Jugendgruppe der IHS e.V., Café & Bistro in der

Weissenburg, Stuttgart, 19.30 Uhr

· ihs Bibliothek, Weissenburg, Stuttgart, 20-21 Uhr

· Gay & Gray: Stammtisch, Pfi ff, Stuttgart, 20 Uhr

· Karaoke Abend, mit Live-Karaoke, Laura‘s Club & Cafe, Stuttgart,

20 Uhr

· Hatha Yoga, für Anfänger und Fortgeschrittene, Wirtschafts- Gymnasium

West EG, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· Womenbodypower (Abseitz), Wirtschaftsgymnasium West, Stuttgart,

20.15-21.15 Uhr

· Baggerboyz, Männervolleyball Fun-Turnier-Team, Sporthalle Karls-

Gymnasium, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· Männervolleyball „InTeam“, B-Minus-Mannschaft, Sporthalle Karls-

Gymnasium, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· EM Live-Übertragung + Special Drinks im gordons, Stuttgart, 20.45 Uhr

· AndiS Night – Der Weekend WarmUp, Kings Club, Stuttgart, 22 Uhr

DO . 26 . KARLSRUHE

· Ausstellung, mit Siegerbildern des VII. Konrad-Lutz-Preis, AIDS-Hilfe

Karlsruhe, Karlsruhe

· Café Regenbogen, AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V., Karlsruhe, 16-20 Uhr

· GAYSDO, Der Tag nur für Männer. Mit kostenlosem Gay-Kino, BLOCK--C,

Karlsruhe, 16-2 Uhr

· Rosa Telefon, Rat und Auskunft unter (0721) 379352 oder (0171)

5074345, Karlsruhe, 19-21 Uhr

· Volleyball, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Sporthalle Bismarck-

Gymnasium, Karlsruhe, 19-21 Uhr

· Dart Turnier, Dart, Spass und Getränke, für Gays und Lesbian., Club

GOJO, Karlsruhe, 19-2 Uhr

· WEIBrations e.V., Probe des Lesbenchor., La Vie Mädchentreff ,

Karlsruhe, 19.45-21.45 Uhr

DO . 26 . MANNHEIM

· Jule Mannheim, Gruppe für lesbische und bisexuelle Mädchen und junge

Frauen, Jugendkulturzentrum FORUM, Mannheim, 18-20 Uhr

· Armins early Weekend warm up, Café Kußmann, Mannheim, 22 Uhr

DO . 26 . TÜBINGEN

young & queer Tübingen, Jugendgruppe von 16 - ca. 26 Jahre, AIDS-

Hilfe, Tübingen, 20 Uhr

DO . 26 . ULM

XXL Käsespätzle, Für den großen Hunger., 4 Friends, Neu-Ulm, 18 Uhr

DO . 26 . BIEBERACH

Treff der schwulen Jugendgruppe, SchwuB, Biberach, 19.30-23 Uhr

DO . 26 . FREIBURG

Rainbowstars Radio, Antenne: UKW 102.3 MHz - Kabel: 93.6 MHz,

Freiburg 19.30-21 Uhr

Volley Vous, Schwul-lesbische Volleyballgruppe, Sporthalle der Emil-

Thoma-Schule, Freiburg, 20-22 Uhr

34 . 35

Termine, Partys ... im Juni


TERMINE . PARTYS . JUNI

DO . 26 . LINDAU

Two for One-Party, Zwei Getränke für den Preis von Einem, Why not?,

Lindau, 21-23 Uhr

DO . 26 . KONSTANZ

Gay-Café in der Uni, jeder ist willkommen, Uni Konstanz, 16-18 Uhr

FR . 27 . STUTTGART

· Aerobic, reguläres Aerobictraining, Wirtschaftsgymnasium West, Stuttgart,

18.45-20.15 Uhr

· Rosa Telefon, kostenlose Beratung, Telefon: 0711 / 19446, 19-21 Uhr

· ihs Bibliothek, Weissenburg, Stuttgart, 19.30-20.30 Uhr

· Fist & Fuck, Fetischparty, Treff Kellergewölbe, Stuttgart, 20 Uhr

· Stressreduzierung durch Achtsamkeit mit Qi Gong, Sarah, Stuttgart, 20 Uhr

· Frauenstammtisch Meisenring Ü25, für Frauen ab 25, Weissenburg,

Stuttgart, 20 Uhr

· Kundalini Meditation, mit Sw. Anand Amara, Eintritt frei, Weissenburg,

Stuttgart, 20-21 Uhr

· TOWANDAS, Frauenvolleyball, Hölderlin-Gymnasium, Stuttgart,

20.15-22 Uhr

· Badminton (Abseitz), Berger Schule, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· Frauenfußball (Abseitz), Königin-Olga-Stift Gymnasium, Stuttgart,

20.15-21.30 Uhr

· Film: JOHAN - Eine Liebe in Paris im Sommer 1975, Gay-Kultkino,

Kommunales Kino Stuttgart, Stuttgart, 21 Uhr

· G.o.K. Playground, privater Partykeller, G.O.K., Stuttgart, 21 Uhr

· Bärenbaden (Baers Club), für Bären, Chubbys und deren Freunde, Altes

Stadtbad, Ludwigsburg, 21 Uhr

· Schwabenfete, kein Eintritt, kein Dresscode., Eagle, Stuttgart, 21-3 Uhr

· Party für Das Unbekannte Tier, Eintritt ist FREI, Laura‘s Club & Cafe,

Stuttgart, 22 Uhr

· KINGSATION, Klassik Disco im Stil der 70er und 80er Jahre, Kings Club,

Stuttgart, 22 Uhr

· Geheime Gesellschaft, Party mit DJ Matt Gray & Cos, Einlass nur mit

Registrierung, AER-Club Stuttgart, Stuttgart, 23 Uhr

FR . 27 . ESSLINGEN

Gaystammtisch, Rebstock Plochingen, Plochingen, 20 Uhr

FR . 27 . KARLSRUHE

· Ausstellung, mit Siegerbildern des VII. Konrad-Lutz-Preis, AIDS-Hilfe

Karlsruhe, Karlsruhe

· Radio Rosa Rauschen, im Querfunk UKW 104,8 MHz, Kabel 100,2 MHz,

Karlsruhe, 18-19 Uhr

· Rosa Telefon, Rat und Auskunft unter (0721) 379352 oder (0171)

5074345, Karlsruhe, 19-21 Uhr

· Badminton, für Männer, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Sporthalle im

Jubez, Karlsruhe, 19-22 Uhr

· Gay & Friends Party, Party für Gays & friends im Gojo, Club GOJO,

Karlsruhe, 19-3 Uhr

· Freitagsparty, Die Wochenendparty für Gays und deren Freunde, BLOCK-

-C, Karlsruhe, 21 Uhr

DO . 26 . ULM

XXL Käsespätzle, Für den großen Hunger., 4 Friends, Neu-Ulm, 18 Uhr

FR . 27 . MANNHEIM

· Pfundskerle Saunatreffen für dicke Schwule und deren Liebhaber, Atlantis-

Sauna & Resort, LU-Rheingönheim, 17-21 Uhr

· Volleyball (MVD), Sporthalle der Sickinger-Schule, Mannheim,

19.30-21.30 Uhr

· Schwimmen (MVD), Herschelbad, Halle III, Mannheim, 20-21 Uhr

· Basketball (MVD), Neckarschule, Mannheim, 20-21.30 Uhr

· Sugar Bees Club, Happy Hour 22-23h: Softdrinks und Pils 1,50 Euro,

Lagerhaus Mannheim, Mannheim-Industriehafen, 22 Uhr

· La loca Friday, Die Party für Gays und Friends mit House- und Clubmusic,

T6, Mannheim, 22 Uhr

FR . 27 . HEIDELBERG

Frauencafé, Kneipen- und Spieleabend für Frauen und Lesben, Frauencafé,

Heidelberg, 18 Uhr

FR . 27 . BIEBERACH

Lesbengruppe Biberach, SchwuB / Clubraum, Biberach, 20 Uhr

FR . 27 . FREIBURG

Rosekids, schwul/lesbische Jugendgruppe von 14 bis 29, Rosa Hilfe

Freiburg, Freiburg, 19.30 Uhr

Schwul-lesbisches Cafe, JosFritzCafe, Freiburg, 21 Uhr

FR . 27 . LINDAU

Gay-Party für Gays, Lesbians und Freunde, Why not?, Lindau, 20 Uhr

FR . 27 . SIGMARINGEN

Romeo + Julius, Stammtisch Gaststätte „Alter Fritz“, Sigmaringen, 20 Uhr

FR . 27 . KONSTANZ

· Seebären Konstanz, Stammtisch für Bären und deren LiebhaBÄR, Einblick,

Konstanz, 20 Uhr

· Fitness mit Stefan (Verschweisst SLS Konstanz), Bestform-Fitness-Studio,

Konstanz, 20 Uhr

· Frauencafé, Belladonna, Konstanz, 21 Uhr

· Gay-Bar im Club Excalibur, Konstanz, 21 Uhr

FR . 27 . VS-SCHWENNINGEN

Groove on the Floor für Gays, Lesbians & Friends, Club46a, VS-Schwenningen,

21 Uhr

SA . 28 . STUTTGART

· MCC-Gottesdienst, Metropolitan Community Church, Kirche für Alle,

Ludwigstift, Stuttgart, 18.30 Uhr

· Treff Kellergewölbe, Skin, Leder, Army, Gummi, Jeans, Treff Kellergewölbe,

Stuttgart, 20 Uhr

· G.o.K. Playground, privater Partykeller, G.O.K., Stuttgart, 21 Uhr

· Gayparty@Röhre, Disconacht für Schwule und Lesben, Röhre Stuttgart,

Stuttgart, 22 Uhr

· Samstags-House im KC, Kings Club, Stuttgart, 22 Uhr

· Tango Magico, Tango Dance Night für Gays & Special Friends,

Wagenhallen, Stuttgart, 22 Uhr

SA . 28 . KARLSRUHE

· Radio Rosa Rauschen, im Querfunk UKW 104,8 MHz, Kabel 100,2 MHz,

Karlsruhe, 11-12 Uhr

· Rudern, Kursbeginn: laufend, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., im

Rheinhafen (KRV Wiking), Karlsruhe, 14 Uhr

· Gay & Friends Party, Party für Gays & friends im Gojo, Club GOJO,

Karlsruhe, 21-5 Uhr

· RUBCLUB, Premiumparty: Nur mit Gummi, Kulturruine Karlsruhe, 21 Uhr

· Overdressed, Samstagsparty mit strictly Dresscode: Lack, Leder, Latex, Gummi,

Gothic, Mittelalter, Cosplay, Uniform ..., BLOCK--C, Karlsruhe, 21 Uhr

SA . 28 . MANNHEIM

· Bärenstammtisch der Mannheim Bears, IMC, Mannheim, 20 Uhr

· Himbeerparty, House- and Dance für Gays and Friends, Alte Feuerwache,

Mannheim, 22 Uhr

· Gang Bang Party, Der Name ist Programm, Cruising Point, Mannheim, 22 Uhr

SA . 28 . FREIBURG

Bright White, Cocktail Happy Hour bis 01.00 h!, Les Garecons, Freiburg,

19 Uhr

SA . 28 . LINDAU

Gay-Party für Gays, Lesbians und Freunde, Why not?, Lindau, 20 Uhr

SA . 28 . KONSTANZ

Gaydisco, Excalibur, Konstanz, 21 Uhr

SA . 28 . OFFENBURG

TABULOS PARTY, HOUSE UND DANCE mit DJ ThomSpieth, Tabu Gayclub,

Offenburg, 22 Uhr

SA . 28 . VS-SCHWENNINGEN

Groove on the Floor für Gays, Lesbians & Friends, Club46a, VS-Schwenningen,

21 Uhr

SO . 29 . STUTTGART

· After Hour, Café Magnus, Stuttgart, 6-14 Uhr

· SMNW: Tagestour in den Steigerwald, Infos auf der Homepage, 9 Uhr

· Sonntags Brunch mit vielen Köstlichkeiten. Euro 15.- incl. ein Heiß-

Getränk, Gordons, Stuttgart, 10-15 Uhr

· Ladies Night @ Bisto Magnus, Café Magnus, Stuttgart, 18 Uhr

· schwulFUNK, Schwule Redaktion des freien Radio für Stuttgart, UKW

99,2 MHz (102,1 MHz über Kabel), 20-22 Uhr

· EM Live-Übertragung + Special Drinks im gordons, Stuttgart, 20.45 Uhr

· Sunday Weekend Finish, Mixed Music, House, Black, 80s & 90s, Kings

Club, Stuttgart, 22 Uhr

SO . 29 . KARLSRUHE

· Menonly – Mottoparty, BLOCK--C, Karlsruhe, 16 Uhr

· Badminton, für Frauen + Männer, Oberwaldstadion, Karlsruhe, 17-19 Uhr

SO . 29 . MANNHEIM

· Café mit Kuchen, Café Klatsch, Mannheim, 16 Uhr

· Naked Party, Einlass 18.00 - 19.00 Uhr, Jails Connexion, Mannheim

SO . 29 . FREIBURG

Piano Konzertle live, Kaffee, Klatsch und Kuchen, Les Garecons, Freiburg,

15-18 Uhr

SO . 29 . ROTTWEIL

Kuckucksei, Kaffeeklatsch, Cafe Hengstler, Donaueschingen, 15 Uhr

MO . 30 . STUTTGART

· Badminton (Abseitz), Training für Männer, Kepler-Gymnasium, Bad

Cannstadt, 18.45-20.15 Uhr

· Badminton (Abseitz), Training für Frauen, Sporthalle Nord, Stuttgart,

18.45-20.15 Uhr

· Happy Hour, Monroe‘s, Stuttgart, 19-22 Uhr·

· G(r)aysports, Abseitz e.V., Sporthalle Vogelsangschule, Stuttgart-West,

20.15 Uhr

· Zackige Zicken, Dance-Aerobic, Pragschule, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr·

· Mattenjunx, Ringen, Sporthalle der Grund- und Hauptschule Kaltental,

Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· Männervolleyball Team „Abseitz Stuttgart“, A-Mannschaft, Kepler-

Gymnasium, Stuttgart, 20.15-21.45 Uhr

· InTeam, Männervolleyball, Sporthalle Kepler-Gymnasium, Stuttgar

20.15-21.45 Uhr

· Karaokeparty, Café Magnus, Stuttgart, 21 Uhr

MO . 30 . KARLSRUHE

· Ausstellung, mit Siegerbildern des VII. Konrad-Lutz-Preis, AIDS-Hilfe

Karlsruhe, Karlsruhe

· Volleyball, für Lesben, Eisprung e.V., Jubez, Karlsruhe, 17.30 Uhr

· Schwuler Lauftreff Laufmasche, Treffpunkt am Sportinstitut der Uni,

Karlsruhe, 17.30 Uhr

· Laufen, Uferlos SLSV 1996 Karlsruhe e.V., Hardtwald hinterm Schlossgarten,

Karlsruhe, 18.30 Uhr

· Rosa Telefon, Rat und Auskunft unter (0721) 379352 oder (0171)

5074345, Karlsruhe, 19-21 Uhr

· Schwuler Stammtisch, Gasthaus „Weißer Stern“, Karlsruhe, 20 Uhr

· „Eins Neun Null Eins“, Schlagerparty für Gays, Lesbian und deren

Freunde., BLOCK--C, Karlsruhe, 21 Uhr

MO . 30 . KONSTANZ

Die Mongays, Gespräche, Diskussionen und Informationsaustausch,

Schmitt‘s, Konstanz, 20 Uhr

Spezialitäten aus der Türkei,


Mittelmeer und mehr


Mörike gegen AIDS

Große Benefi zveranstaltung zum Thema AIDS

Leider gibt es keine Entwarnung. HIV und AIDS stellen nach wie vor eine

große Gefahr dar, besonders für Jugendliche, die über die Ansteckungswege

und die mit ungeschütztem Sex verbundenen Gefahren oft viel zu wenig

wissen und deshalb hohe Risiken eingehen, derer sie sich häufi g nicht

bewusst sind. Schülerinnen und Schüler des Mörike Gymnasiums in

Esslingen am Neckar veranstalten deshalb einen AIDS- Tag an ihrer Schule,

um Kinder und Jugendliche schon frühzeitig an das Thema HIV und AIDS

heran zu führen, ehe es vielleicht schon zu spät ist.

Zusätzlich zu diesem Präventionsprogramm, das sich über einen kompletten

Vormittag erstreckt, fi ndet am Abend desselben Tages eine große

Benefi zveranstaltung in der Osterfeldhalle in Esslingen/ Berkheim statt. Die

gesamten Erlöse werden an die AIDS- Hilfe Stuttgart e.V. gespendet, die mit

dem Geld die Präventionsarbeit bei Jugendlichen weiter ausbauen kann.

Es werden mehrere Tanz-/ Step- und

Theatergruppen auftreten, außerdem

spielt die erfolgreiche Band Saperode,

die sich im Finale des Youngsterball

Contest 2008 befi ndet. Mit diesem

abgerundeten Rahmenprogramm

spricht das Projekt jung und alt

gleichermaßen an. Außerdem werden

auch am Abend Infostände rund um’s

Thema AIDS vorhanden sein, die von

Experten betreut werden, sodass

keine Fragen offen bleiben.

Die Idee zu diesem Projekt kam

dem 18- jährigen Projektleiter Julian

A. „eigentlich ganz spontan“, als

er bemerkte wie wenig Menschen in seinem Alter über die doch nicht zu

unterschätzende Gefahr wissen. „Die großen Aufklärungs-kampagnen des

Bundes in den 1990er

Jahre haben sich nicht

in den Köpfen der

heranwachsenden

Generation einprägen

können. Vielleicht

sprießen deshalb zurzeit mehrere Aufklärungskampagnen gegen AIDS

aus dem Boden. Außerdem setzen sich immer mehr Prominente im Kampf

gegen AIDS ein und stellen somit Vorbilder dar. Es ist wichtig, dass AIDS

nicht vergessen wird“, so der junge Gymnasiast aus Esslingen. „Aufklärung

und Solidarität- so lauten die Leitbegriffe bei diesem unterstützenswerten

Schülerprojekt, dem ich sehr viel Erfolg wünsche“, so der Regierende

Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit. „Das Thema HIV/AIDS berührt in

ganz existenzieller Weise das Leben und die Zukunft von jungen Menschen.

Und wenn sich dann, wie bei „Mörike gegen AIDS“, Jugendliche für

Jugendliche im Kampf gegen HIV/AIDS und für Menschen mit

HIV/AIDS engagieren, ist das doppelt unterstützenswert“, so der

Geschäftsführer der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V., Franz Kibler, der von

diesem unglaublichen Schülerengagement begeistert ist.

Dieses Projekt lebt einzig und allein von Interessierten,

die es unterstützen, deshalb: Herzliche Einladung zur

Benefi zveranstaltung am 6. Juni 2008 ab 19.00 Uhr in der

Osterfeldhalle in Esslingen/ Berkheim. Karten können im

Vorverkauf vergünstigt auf der Homepage www.moerike-gegenaids.de

erworben werden, außerdem fi ndet man dort weitere

Informationen rund um’s Projekt.

ACHTUNG: Redaktionsschluß

für die Juli-Ausgabe

ist der 15.06.2008

Geben Sie

Ihrem Geld

Persönlichkeit

Sie haben finanzielle Wünsche. Mit

individuellen Zielen. Dann brauchen

Sie dazu eine ganz spezielle

Finanzplanung: Die exakt auf Sie

und Ihre momentane Situation

zugeschnitten ist – eine persönliche

finanzielle Lösung nach Maß.

Fragen Sie mich:

Ich berate Sie gern.

Büro für

Deutsche Vermögensberatung

Andreas Weiss

Richard-Schmid-Str38

70619 Stuttgart

Telefon 0711/4412530

Telefax 0711/4412531

38 . 39

Unsere Kreativseite . Mörike gegen AIDS


Helfen Sie uns, anderen zu helfen!

AIDS geht uns alle an!

AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.

Johannesstr. 19

70176 Stuttgart

kontakt@aidshilfe-stuttgart.de

www.aidshilfe-stuttgart.de

Wir tragen Verantwortung für unser Land,

für unsere Stadt, für unsere Bürger! Spendenkonto:

Gefördert durch die Landeshauptstadt Stuttgart – Gesundheitsamt.

Konto-Nr: 700 700 8000

GLS Gemeinschaftsbank eG (430 609 67)

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine