Alltag - Franz Sales Verlag

franz.sales.verlag.de
  • Keine Tags gefunden...

Alltag - Franz Sales Verlag

Christsein ist BewegungIch glaubeIch, Thomas Schmeckpeper, nach bester römischkatholischerManier Erzogener, glaube fest daran,dass Jesus Christus von Nazaret in seinen Wortenund Taten eine der Welt zugrunde gelegtenWahrheit gelebt und verkündet hat, aber dasheißt nicht, dass nicht auch andere diese Wahrheiterkannt, sie jedoch auf ihre Art und Weisegelebt und verkündet haben. Lesen Sie einmalden Koran und vergleichen die Aussagen Mohammedsmit denen Jesu Christi, und Sie werdenmerken, dass die meisten sich im Kernähneln.Und auch in fernöstlichen Religionen undPhilosophien findet man moralische und ethischeGesetze, die in unseren Breitenkreisen nur allzugern als christliche Werte bezeichnet werden.Aber das Paradoxon der Aufspaltungen derReligionen fängt ja schon in unserer Nachbarschaftan. Glauben Sie wirklich, Jesus hätte die Spaltungder christlichen Kirche in katholisch und protestantischbefürwortet? Ich weiß nicht, ob er lautlosgelacht oder vor Wut getobt hätte, aber ich binmir sicher, dass er es für den größten Frevel allerZeiten gehalten hätte bzw. es hält.Nun sollte ich mich vielleicht bei den Lesernentschuldigen, die sich durch meine Art zuschreiben angegriffen oder verletzt fühlen. Ichhätte mich natürlich auch genauso gut überMenschen auslassen können, die ihre Kinderdurch unsere Einkaufsgassen hetzen, damit sieden Wachturm an genervte Passanten verteilen,aber schließlich hat Jesus gesagt: „Warum siehstdu den Splitter im Auge deines Bruders, aberden Balken in deinem Auge bemerkst dunicht?“ (Mt 7,3)■Thomas Schmeckpeperverbringt zurzeit einfreiwillges soziales Jahr inGhana, Afrika(siehe dazu auch denBericht auf Seite 21).100 Jahre Licht 1906–200611

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine