Die Crowd in der Medienproduktion - Liebe Surferin, lieber Surfer ...

www2.tu.ilmenau.de
  • Keine Tags gefunden...

Die Crowd in der Medienproduktion - Liebe Surferin, lieber Surfer ...

Vor diesem Hintergrund muss die Konzeption vonAugmented Print Projekten besonders sorgfältiggeplant werden. Zielgruppen- und Machbarkeitsanalysensind ebenso notwendig wie dieAnalyse und Auswahl der Partner für die MedienundInhaltsproduktion, mit besonderem Blick auf dieErstellung von multimedialen, dynamischen undinteraktiven Inhalten.3.2 Anforderungen an die MedienproduktionDer Wandel von einer reinen Print- in eine Medienproduktionerfordert dabei ein gewisses Umdenkenin der Prozessorganisation. AP stellt sowohl aufSeiten der Inhaltsproduktion (3D-Modelle, Animationen,etc.) als auch auf Seiten der Verknüpfungdes physischen Printmediums mit den virtuellenInhalten (über eine eigene App oder die Einrichtungvon Kanälen in bestehenden Apps wie Junaio)Anforderungen an die Medienproduktion, die unternehmensinternohne die Schaffung neuer Kompetenzennur schwer zu bewältigen sind. Es bietetsich daher in der Regel an Kooperationen zusuchen, bei denen interdisziplinäre Synergien,z. B. aus dem Verbund von Print- und IT-Unternehmen,ausgenutzt werden können, um eine neue Klassean Printprodukten zu schaffen und dem LeserMehrwerte zu bieten.4. Literatur[1] Connolly, P., Chambers, C., Eagleson, E., Matthews, D., &Rogers, T. (2010). Augmented Reality Effectiveness inAdvertising. In 65th Midyear Conference on EngineeringDesign Graphics Division of ASEE, Oct 3-6, Houghton,Michigan.[2] Farr, C. (2012). 2-D books are over: Augmentedreality breathes new life into the classics. Abgerufenam 12.09.2013 von http://venturebeat.com/2012/05/19/2-d-books-are-over-augmented-realitybreathes-new-life-into-the-classics/[3] Sony (2012). Wonderbook: Book of Spells. Abgerufen am12.09.2013 von http://us.playstation.com/games/wonderbook-book-of-spells-ps3.html[4] Tokyo Shoseki (2012). New Horizon. Abgerufen am12.09.2013 von http://www.tokyo-shoseki.co.jp/books/miraikei/[5] Butcher, J. (2013). Augmented Reality Is The ‘Harry Potterfication’Of Print Media. Abgerufen am 12.09.2013 von http://www.psfk.com/2012/10/jess-butcher-blippar-psfk-londonvideo.html6

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine