AUER-, BIRK- und HASELHAHN

mistral.jagd.at

AUER-, BIRK- und HASELHAHN

AUER-, BIRK- und HASELHAHN

RUSSLAND

Der Distrikt Kirov umfaßt eine Fläche von

knapp 121.000 km² und ist somit 1,5 mal

größer als Österreich. Das Gebiet ist mit

12 Menschen / km² (Österreich hat 100

Menschen / km²) relativ dünn besiedelt.

Die ausgedehnten und noch naturbelassenen

Wälder, Feuchtbiotope und

Brachflächen bieten neben den Rauhfußhahnen

auch Braunbär, Elch, Wolf

und Luchs einen idealen Lebensraum.

GÜNSTIGE

DREIHAHNENKOMBINATION

Seit über fünfzehn Jahren führen wir die

Jagden auf Auer-, Birk- und Haselhahn,

bei denen wir unsere Jagdgäste auch

immer begleiten, mit konstant hohen Erfolgen

durch. Es ist Jahr für Jahr eine

sehr erfolgreiche Reise - je nach Jahr

und Witterung liegen die Erfolgsquoten

bei allen Hahnen bei 95 - 100 % - wobei

Spaß und Geselligkeit nicht zu kurz kommen

und auch einige Eindrücke von

Russland gewonnen werden. Je nach

Revier und Quartierkapazität jagen 3 bis

5 Jäger gemeinsam, Gruppen werden

natürlich nicht getrennt.

Die Gebühren für diese Jagd sind

24 MISTRAL AUERHAHN - BIRKHAHN

bekanntlich sehr günstig

und interessanterweise

heute nicht höher als vor

fünfzehn Jahren! Die Anreise

von Moskau nach Kirov

erfolgt mit der Transsibirischen

Eisenbahn im Schlafwagen

im 4-Personen-Abteil,

auf Wunsch und gegen

Aufpreis im 2-Personen-Abteil.

Von Kirov erfolgt ein ca.

drei- bis fünfstündiger Autotransfer

in das Revier. Wir jagen

zu drei Terminen, die

erfahrungsgemäß alle als

gleich gut einzustufen sind.

Beim ersten und dritten Termin

werden die Gruppen

von einem deutschsprachigen

Mitarbeiter unserer

Partnerfirma ab/bis Moskau

begleitet, zum zweiten Termin

von einem Mistral-Mitarbeiter.

1. Termin

17. - 24. April 2010

2. Termin

BEGLEITETE REISE

24. April - 1. Mai 2010

3. Termin

2. - 9. Mai 2010

Nicht inkludiert sind

* Ev. Übergepäcksgebühren

* Waffentransport - z.B. bei Flügen mit

LH oder AUA - Euro 35,-- p. Strecke

* Zusätzliche Abschüsse

Auerhahn ...........................EUR 350,--

Birkhahn.............................. 200,--

* Getränke und Trinkgelder

* Aufpreis Bahnfahrt Kl. I

AUER- u. BIRKHAHN

ALL INCLUSIVE ANGEBOT

Begleitete Reise / Kirov

8 Reisetage / 4 - 5 Morgenpirschen

gesamt ab/bis München, Frankfurt

oder Wien, inklusive:

* Flug nach Moskau und retour mit

Air Berlin (auf Wunsch und gegen

Aufpreis kann auch mit einer anderen

Fluglinie wie z.B. LH oder AUA

angereist werden)

* Visum und Bearbeitung

* Bahnfahrt Moskau-Kirov-Moskau

* aller Transfers in Moskau, in Kirov

und im Jagdgebiet

* Waffeneinfuhrlizenz für 1 Gewehr

* Dolmetscher

* aller Jagdnebenkosten

* Pirschführung 1/1

und

* 1 Auerhahn

* 1 Birkhahn

* 1 Haselhahn

* plus Schnepfen ohne Limit

Gesamt ab/bis WIEN,

FRANKFURT oder

MÜNCHEN .................... EUR 1.675,--

Rückerstattung bei Nichterfolg

Werden wider Erwarten die inkludierten

Hahnen nicht erlegt, werden für

den Auerhahn EUR 300,-- und für den

Birkhahn EUR 150,-- refundiert.

Flüge

In unserem Arrangement ist der Flug ab/

bis Wien, Frankfurt oder München mit

einem Betrag von EUR 220,-- inkludiert.

Um in den Genuß dieser günstigen Gebühren

zu kommen, ist frühzeitige Buchung

erforderlich!


ZUR JAGD

Der Auerhahn wird wie bei uns während

der Morgenbalz angesprungen. Der

Birkhahn wird vom Ansitz im Schirm

bejagt. Die ideale Waffe für diese Jagd

ist eine kombinierte BBF mit Schrot und

kleiner Kugel, aber auch mit einer eng

schießenden Schrotflinte werden Sie

das Auskommen finden, um die gewünschten

Hahnen zu erlegen. Der

abendliche Schnepfenstrich ist ebenfalls

ein fixer Bestand unseres Jagdprogramms,

wobei mit ein bißchen

Glück eventuell auch eine Bekassine

erbeutet werden kann.

In Kirov kann die Jagd auf Braunbär,

Auerhahn, Birkhahn und Haselhahn ide-

al kombiniert werden.

BRAUNBÄR und HAHNEN

Wie bereits erwähnt, hat das Gebiet

Kirov auch einen sehr guten Bestand an

Europäischen Braunbären. Durchschnittlich

starke Braunbären bringen in

diesem Gebiet Deckenlängen von ca.

180 - 190 cm, kapitale Exemplare bis 220

cm. Die Deckenfarben variieren von

blond bis dunkelbraun. Da der Braunbär

im Zuge des Abendansitzes an der

Kirrung bejagt wird, ist eine Kombination

mit Auer-, Birk- und Haselhahn sehr

gut möglich. Wir organisieren diese

Jagd, für die bereits vor Ihrer Ankunft

auch entsprechende Vorbereitungen

zu treffen sind, nur in ausgesuchten Revieren.

TERMINVORSCHLAG

18. - 29. April 2010 oder

18. April - 02. Mai 2010

Die Frühlingsjagd auf Braunbär im Gebiet

Kirov wird äußerst preisgünstig und

auch sehr fair angeboten:

Haben Sie innerhalb der gegebenen

Jagdzeit keine Möglichkeit den Braunbären

zu erlegen, kann im gleichen

Revier die Jagd im Herbst kostenlos wiederholt

werden. Für die Wiederholungsjagd

werden lediglich die Reisekosten

sowie die Gebühren für die Formalitäten

in Rechnung gestellt. Wird keine

Wiederholungsjagd gewünscht, werden

EUR 1.000,-- refundiert.

KOMBINATIONSJAGD

AUF BRAUNBÄR,

AUER-, BIRK- u. HASELHAHN

in KIROV

12 bzw. 15 Reisetage mit

8 bzw. 11 Jagdtagen

Gesamte Jagdkosten ab/bis Moskau

inkl. Bahnfahrt, Dolmetscher, Unterkunft

und Verpflegung, Pirschführung

und Trophäengebühren für:

* 1 Braunbär

* 1 Auerhahn

* 1 Birkhahn

* 1 Haselhahn

* plus Schnepfen ohne Limit

Gesamt bei

12 Reisetagen .............. EUR 3.950,--

15 Reisetagen .............. 4.250,--

Rückerstattung bei Nichterfolg

Werden wider Erwarten die inkludierten

Wildarten nicht erlegt, werden für

den Braunbär EUR 1.000,--, für den

Auerhahn EUR 300,-- und für den Birkhahn

EUR 150,-- refundiert.

Nicht inkludiert sind

Flüge, Visum, Waffeneinfuhrlizenz,

Veterinärzeugnis, Bearbeitung, CITES

Kapitaler Frühjahrsbär aus Kirov

BRAUNBÄR - AUERHAHN - BIRKHAHN MISTRAL 25

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine