Lingener Bürgerschützen 1838 e.V.

lbsv.de

Lingener Bürgerschützen 1838 e.V.

Lingener Bürgerschützen 1838 e.V.Protokoll der Vorstandsitzung vom 31.01.2000 um 20.00 Uhr auf der WilhelmshöheAnwesend:König Klaus Langer 20.40h Clemens HellmannPeter KaßKlaus RosemannRudolf KruseHans-Jürgen SchwallBurghard Kirchhoff Willy BüringAdrian Fastabend Robert BlankeOliver Benner 20.40hBeginn: 20.15 Uhr durch Peter Kaß mit einem dreifachen Horridoh!Die Offiziersversammlung findet am 31.05.2000 um 20.00 Uhr auf derWilhelmshöhe statt.GeneralversammlungUnter Punkt Verschiedenes sollen der Versammlung die Neuerungen zumFestumzug vorgestellt werden.Die Einladungen für die Generalversammlung werden in 6. KW versandt.PfingstfestPortemonnaiewäsche: Rudolf ist mit einer Zwei-Mann-Kappelle im Gespräch.Für das Gruppenspiel der Fußball-Europameisterschaft England-Deutschland um20.45 Uhr soll ein Großbildschirm/-leinwand aufgestellt werden.Robert Blanke prüft, inwieweit er seinen Großbildschirm einsetzen kann. Ggf. mußdiesbezüglich mit den Firmen Plesse oder Holtgreve & -Schramml Kontaktaufgenommen werden.Von 19.00 – 20.00 Uhr wird Freibier ausgeschenkt.Klaus Langer nimmt bezüglich der Kinderbetreuung nach dem Festumzug auf derWilhelmshöhe Kontakt mit dem Jugendamt und oder dem TPZ auf.Der Kommers wird von 23.00 auf 24.00 Uhr verlängert, sofern der Ablauf sich soergibt.Nach dem Schmücken der Stadt wird der Umtrunk in diesem Jahr in derPosthalterei stattfinden. Robert wird dafür die notwendigen Vorkehrungen treffen.Es stehen noch ca. 40-50 Plakate zur Verfügung, die aufgrund der Festzeitschriftausreichend sind.Burkhard klärt mit dem Schießverein die Schießerlaubnis zum Königschießen ab.


Die Pressemitteilung für den Festumzug wird von Rudolf und Hans-Jürgenvorbereitet.Frühstück: Pfingstdienstag frühstückt der Thron auf der Wilhelmhöhe.Vorstandsmitglieder, die zusammen mit dem Thron frühstücken möchten, solltensich bis zur Generalversammlung bei Klaus oder Clemens melden.Im Anschluß trifft sich der Vorstand 09.30 Uhr in der Burgstraße.Zum Sommerball wird es einen Vorstandstisch geben.FestzeitschriftDie Kostenfrage (Druck/Lithos) muß noch abschließend geklärt werden. Es werdennoch kostengünstige Möglichkeiten gesucht. Burkhard erkundigt sich.Verschiedenes:Die Kapitäne planen aufgrund der neuen Einteilung der Züge mit den Offizieren einsogenanntes „Zugfest“. Als Termin wird der 05. oder 06. Mai 2000 vorgesehen.Termine:04. 03. 2000 Generalversammlung03. 04. 2000 Vorstandsitzung22. 05. 2000. VorstandsitzungEs werden keine gesonderten Einladungen hierzu versandt.Zur Vorstandsitzung am 22. 05. 2000 werden als Gäste der Festwirt, Norbert Rothals Sprecher des Fahnenrotts und Herr Süss vom Ordnungsamt der Stadteingeladen.Der Präsident beendete die Vorstandssitzung um 23.05 Uhr mit einem dreifachen Horridoh!Lingen, den 31.01.2000Hans-Jürgen Schwall, SchriftführerAnlagen:- 1. Korrektur zum Programmablauf lt. Peter Kaß(wird in der nächsten Vorstandsitzung besprochen)- Zeitplan Königschießen- Aktuelle Checkliste (wird in der nächsten Vorstandsitzung besprochen)

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine