PDF Datei - Freundeskreis des Edith-Stein-Gymnasiums in Bretten

esg.freundeskreis.de

PDF Datei - Freundeskreis des Edith-Stein-Gymnasiums in Bretten

4 WofÄr wir stehen… 5Wir unterstÄtzen die Schule in ihrerBildungs- und Erziehungsaufgabe,wir pflegen die Verbundenheitder Schule mit ehemaligenSchÄlern und Lehrern sowie mitFÅrderern und Freunden.Wir setzen uns fÄr die FÅrderungder Gemeinschaft zwischen SchÄlern,Lehrern und Eltern ein, initiierenund begleiten persÅnlichkeitsbildendesowie berufsvorbereitendeMaÇnahmen fÄr dieSchÄler.In ErgÉnzung Åffentlicher MittelfÅrdern wir Veranstaltungen,Kommunikation, Technik, Programmeund KlassenaktivitÉten.Wie sie uns erreichen…Der Freundeskreis ist Äber dasSekretariat des Edith-Stein-Gymnasiums in Bretten fÄr Briefpostzu erreichen:Freundeskreis desEdith-Stein-Gymnasiums e.V.Breitenbachweg 1575015 BrettenIhre eMail erreicht uns unter:vorstand@esg-freundeskreis.deAuf unserer Homepage finden SieTelefonnummern und eMail-Adressen aller VorstÉnde:www.esg-freundeskreis.deUnser Verein lebt mit seinen Mitgliedern.Wir brauchen Sie, IhreIdeen und UnterstÄtzung. Wirfreuen uns auf Sie.Falk-Oliver Bischoff, 1. VorsitzenderIlona Ammann, 2. VorsitzendeMichaela Schreiber, KassenwartinJulia BÅnisch, SchriftfÄhrerinKathrin Breuer, BeirÉtinRoswitha Frey, BeirÉtinHarald JÉger, BeiratBarbara Lindner, BeirÉtinMarita Schweigel, BeirÉtinRuth Weida, BeirÉtinFreundeskreis desEdith-Stein-GymnasiumsBretten e.V.Breitenbachweg 1575015 Brettenfaltblatt 2009 - 2010 - v 2 00 - 11 29


1 Wer wir sind…2 Was wir tun…3Wie wir uns finanzieren…Der Freundeskreis des Edith-Stein-Gymnasiums in Bretten istein gemeinnÄtziger Verein mitdem Ziel, sich aktiv in das Lebender Schulgemeinde einzubringen.Er wurde von Lehrern und Elternzeitgleich mit der Schule gegrÄndet.Der Vorstand des Vereins bestehtaus 10 Mitgliedern. Er wird aufzwei Jahre gewÉhlt.Wir fÅrdern mit konkreten AktivitÉtenfÄr und mit SchÄlern.Ein Tastaturkurs richtet sich anfÄnfte und sechste Klasse.Der Freundeskreis finanziert sichaus MitgliedsbeitrÉgen, welcheteilweise groÇzÄgig aufgestocktwerden, Spenden sowie Einnahmenaus Veranstaltungen.Um groÇe Projekte, wie Bistro,SchulmÅbel oder Computerraumin Gang zu bringen, suchen wirSponsoren, die punktuell fÄr unsaktiv werden.Die Schulleitung, der Vorsitzendedes Elternbeirats und die SchÄlermitverwaltungunterstÄtzenden Vorstand mit beratenderStimme.Wir fÇrdern die Arbeit fÄr unsere Kinder,weil diese unser aller Zukunft sind.Das Gehalt der Schulbibliothekarinwurde Äber Jahre bezuschusstund wird zurzeit von einem Sponsorbezahlt.Das Bistro der Schule wurde vomFreundeskreis auf den Weg gebrachtund heute noch getragen.Mit kulturellen AktivitÉten fÅrdernwir SchÄler und Gemeinschaft.Wir unterstÄtzen zum BeispielKlassenfahrtenund bieten einFahrsicherheitstraining an.Unterricht ist mehr als die Stunden in denKlassenrÉumen. Hier sind wir alle gefragt.Eltern, Lehrer, Firmen und Privatpersonensind – zusammenmit einem engagierten SchultrÉger– in der Lage, etwas mehr alsden Standard zu erreichen, zumWohle unserer Kinder.Arbeiten Sie mit, engagieren Sie sich finanziell- Ihre Investition in die Zukunft.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine