NewsletterKJR Landsberg - Nr. 83 Maerz 2012.pdf - Kreisjugendring ...

dateien.kjrll.de

NewsletterKJR Landsberg - Nr. 83 Maerz 2012.pdf - Kreisjugendring ...

KJR Landsberg am LechInfos desKreisjugendringsNewsletter – März 2012KRIEGERIN - „Ein wichtiger deutscher Film“Am Freitag, 2. März 2012 zeigen der Förderverein des Bürgerbündnissesgegen Rechtsextremismus Landsberg e.V. und das Filmforum im Stadttheater inZusammenarbeit mit dem Kreisjugendring im Stadttheater Landsberg den Kino-Film „KRIEGERIN“ des Drehbuchautors und Regisseurs DAVID WNENDT, derfür seine Arbeit unlängst mit dem Förderpreis Deutscher Film ausgezeichnetwurde.Beginn Abendvorstellung: 20 Uhr.„SOMMER. ES IST HEISS. EINE KLEINSTADT IRGENDWOIN DEUTSCHLAND...Marisa ist Anfang 20, Neonazi und rast durch ihre Weltwie ein offenes Rasiermesser. Sie ist aggressiv undschlägt zu, wenn ihr jemand dumm kommt. Sie hasstAusländer, Politiker, den Kapitalismus, die Polizei undalle anderen, denen sie die Schuld daran gibt, dass ihrFreund Sandro im Knast sitzt und dass alles um sieherum den Bach runter geht: Ihr Leben, ihre Stadt, dasLand und die ganze Welt.Dieser Sommer hält noch mehr Ärger für Marisa parat:Die bürgerliche Svenja (15) drängt in Marisas Cliqueund der afghanische Flüchtling, Rasul (14) sucht sichausgerechnet ihren Badesee zum Schwimmen aus.Als die Welten der Drei aufeinander prallen, setzt sicheine Kette von Ereignissen in Gang, die ihr Leben aufden Kopf stellt. Während Svenja immer tiefer in die rechte Szene rutscht, gerät MarisasWeltbild ins Wanken.Sie beginnt sich zu ändern, doch der Weg raus wird härter als sie ahnt...“www.kriegerin-film.deVorstellungen im Stadttheater:9 Uhr Schülervorstellung (3 Euro pro SchülerIn)20 Uhr Abendvorstellung


Newsletter 83 – März 2012Eintrittspreise:- 6 Euro regulär- 3,50 Euro ermäßigt (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Juleica-Inhaber …). Bitte entsprechenden Ausweis mitbringen!Weitere Infos zum Film:http://www.visionkino.de/WebObjects/VisionKino.woa/wa/CMSshow/1188069Jugendleitergrundkurs Frühjahr 2012Teil I: von Freitag, 9. bis Sonntag 11. März 2012Teil II: von Freitag, 16. bis Sonntag 18. März 2012im Jugendübernachtungshaus (JUHU) in UttingBeginn jeweils Freitag ca. 19 Uhr, Ende jeweils Sonntag zwischen 15 und 17 Uhr.Für aktive bzw. künftige Jugendleiter/innen aus dem Landkreis Landsberg ab 16 JahrenKosten: 60 Euro pro Teilnehmer/in für beide Kursteile (wird bei KJR-Mitgliedsorganisationenauf Antrag wieder erstattet)Es sind noch Plätze frei!Dieser Grundkurs beinhaltet die Qualitätsstandards zum Erwerb der bundesweitanerkannten Jugendleiter/innen-Card (Juleica) – ausgenommen Erste-Hilfe-Kurs (16Unterrichts-Einheiten bzw. 12 Stunden)Bei diesem Kurs werden Grundkenntnisse über diese Arbeit in pädagogischer, rechtlicher,organisatorischer, aber auch in finanzieller Hinsicht vermittelt.Die Themeninhalte orientieren sich dabei nicht an rein verbandsspezifischenInteressensgebieten, sind jedoch fundiert aufgebaut und bieten häufig Einblicke inerlebnispädagogische Inhalte.So erfahren die Teilnehmer/innen eine ganze Reihe praktischer Hilfen für dieLeitungsarbeit in Jugendgruppen. Viele unterhaltsame Elemente, wie Gruppenspiele,Theater/Sketche und weitere gemeinschaftlich gestaltete Aktionen gehen einher mitAnregungen und Tipps für die Gestaltung von Gruppenstunden, sowie für die effektiveOrganisation von erlebnisreichen Veranstaltungen und Freizeitmaßnahmen.Verschiedene gruppenpädagogische Methoden, die im Verlauf dieses Seminarsdurch die Teilnehmer/innen direkt erlebt werden, sollen sie als künftigeLeiter/innen unterstützen und befähigen, den richtigen Umgang mitGruppenmitgliedern in der jeweiligen Situation und Aufgabenstellung zu finden.Das Seminar besteht aus zwei Teilen, die aufeinander aufbauen. Daher ist dieTeilnahme an beiden Teilen erforderlich, um die Qualifikation zum Erwerb derJugendleiter/innen Card zu erreichen!Weitere Infos: => http://www.kjrll.de/?menuid=91Wer teilnehmen möchte, sollte sich bitte sobald wie möglich melden (am besten per Emailoder Fax) beimKreisjugendring; Graf-Zeppelin-Str. 7, 86899 Landsbergmail@kjr-landsberg.de Fax: 08191 - 2 99 82Infos des KJR Landsberg Seite 2


Newsletter 83 – März 2012Bitte Vor- u. Zuname, Postadresse, Geb.-datum, Tel. Nr. und ggf. Emailadresse angeben. http://www.kjrll.de/?id=1082Poetry SlamErster Landsberger Poetry Slam in diesem Jahr am 10. März„Am Samstag, dem 10. März um 20:00 Uhr startet endlich auch der LandsbergerPoetry Slam ins neue Jahr.Erneut locken der Kreisjugendring Landsberg undSlamMaster Ko Bylanzky bekannte deutsche undinternationale Slam-Poeten ins StadttheaterLandsberg(Schlossergasse 381), die sich die Bühne mitLokalmatadoren aus Landsberg undUmgebung teilen.D iesmal dürfen wir unter anderen die zwei aktuellerfolgreichsten deutschenSlammerinnen begrüßen. Beide standen bei denletzten DeutschsprachigenMeisterschaften vor über 4000 Zuschauern im Finalein der Hamburger O2 Arena.Theresa Hahl aus Marburg gehört seit Jahren zu denprägenden Figuren derdeutschen Poetry Slam-Szene, wurde 2009 Drittedes U20-Wettbewerbs derDeutschsprachigen Meisterschaften und istProtagonistin des Dokumentarfilms„Dichter und Krieger“, der im Wettbewerbsprogramm der Berlinale lief, dort seineWeltpremiere hatte und in Kürze deutschlandweit in die Kinos kommt. Svenja Gräfen ausKöln tritt erst seit zwei Jahren bei Poetry Slams auf und kämpfte sich bei ihrer erstenMeisterschaft bis ins Finale vor und belegte einen sensationellen 4. Platz.Ein guter alter Bekannter in Landsberg ist Renato Kaiser aus Fribourg in derSchweiz. Bei seinen vier Teilnahmen im Stadttheater konnte er den Slam bereitszweimal gewinnen. Auch der Berliner Volker Strübing, seines Zeichens 2005Deutschsprachiger Meister im Einzelwettbewerb sowie 2006 und 2008 imTeamwettbewerb, war bereits beim Landsberger Slam erfolgreich.Das Teilnehmerfeld komplettieren der aktuelle Österreichische Poetry Slam-Meisterund Vizeeuropameister Markus Koschuh aus Innsbruck, die Münchner SpokenWord-Poetin Meike Harms und das Augsburger Slamtalent Sarah Maria Nordt.Aber auch die Landsberger Szene wird wieder zahlreich am Start sein undunseren Gästen alles abverlangen. Weitere Anmeldungen sind möglich, mankann sich mit seinen Gedichten, Storys oder seinen Raptexten unteroffeneliste@poetry-slam-landsberg.de einen Startplatz sichern. Letztlichentscheidet der Applaus der Zuschauer über den Sieger des Abends.Überraschungen sind dabei durchaus möglich, wie die Poetry Slams derInfos des KJR Landsberg Seite 3


Newsletter 83 – März 2012Vergangenheit zeigen, auf denen längst nicht immer die nominellen Favoritenerfolgreich waren.Mit wachsamen Augen über den Wettstreit der DichterInnen und Entertainment zwischenden Auftritten führt Moderator Ko Bylanzky.“Der Eintritt kostet 7 Euro.Für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Juleica-Inhaber … kostet der Eintritt ermäßigt 5Euro (bitte entsprechenden Ausweis mitbringen)Besondere Ermäßigung für Schulklassen und Gruppen ab 15 Personen. Nur gültig beiVoranmeldung unter Tel. 0 81 91 / 5 92 62 und Bestätigung!Keine Sitzplatzgarantie! Meistens wird es ziemlich voll! Daher bitte rechtzeitig kommen…Informationsveranstaltung über Zuschüssein der Jugendarbeit„Ohne Moos nix los!"Der Kreisjugendring informiert wieder über die aktuellenFördermöglichkeiten für die überfachliche Jugendarbeit imLandkreis Landsberg.Der Infoabend findet statt am:Donnerstag, den 22. März 2012, 20 Uhrin der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings in Landsberg , Graf-Zeppelin-Straße 7hier zu finden: http://www.kjrll.de/?menuid=63im Gewerbegebiet Lechwiesen (Nord) gegenüber ‚Speed-indoor-kart’/’bike-center’/’ATU’ –im OG. der Firma Sirch (Heizung, Sanitär, Solar)Jugendleiter/innen und sonstige Interessierte aus den Jugendorganisationen imLandkreis Landsberg sind herzlich eingeladen.Da das Platzangebot begrenzt ist, bitten wir bei Interesse um kurze Rückmeldung- Anruf (bis spätestens Donnerstag, 13 Uhr) unter 08191/ 5 92 62Frühjahrs-Vollversammlung 2012Die nächste Vollversammlung des KJR Landsberg findetam Mittwoch, den 18. April 2012 ab 20 UhrInfos des KJR Landsberg Seite 4


Newsletter 83 – März 2012in Apfeldorf (Gemeindesaal im Pfarrhof, Flößerstraße 6) statt.Die Tagesordnung wird im nächsten Newsletter bekannt gegeben.Mehr Infos: http://www.kjrll.de/?id=1184Kontakt zum KreisjugendringHabt Ihr Fragen an uns oder Informationen für uns?Ruft uns an oder sendet ein Email…Tel. 0 81 91 / 5 92 62mail@kjr-landsberg.deUnsere Angebote sind in der Regel auch im Internet zu finden unter: www.kjr-landsberg.de bzw. www.kjrll.deAnschrift der KJR-Geschäftsstelle: Graf-Zeppelin-Straße 7, 86899 LandsbergAuf der Karte hier zu finden => http://www.kjrll.de/?menuid=63Gewerbegebiet Lechwiesen (Nord) gegenüber ‚Speed-indoor-kart’/’bike-center’/’ATU’ –im OG. der Firma Sirch (Heizung, Sanitär, Solar)Die regulären Öffnungszeiten:MoDiDound9.00 bis 13.00 Uhr14.00 bis 18.00 Uhr10.00 bis 13.00 Uhr14.00 bis 18.30 Uhr… und natürlich nach VereinbarungDa wir unseren KJR-Info-Service ständig aktualisieren wollen, bitten wir euch um Zusendungder Email-Adressen aller Euch bekannten, aktiven Jugendleiter/innen mit Vor- und Zunamen.Zur Aktualisierung unserer allgemeinen Datenbank sind wir ebenfalls auf Eure Rückmeldungangewiesen. Wenn ein Wechsel bei der Jugendleitung oder sonstigen Aktiven in der JugendarbeitEures Vereins, Gruppe etc. stattgefunden hat, teilt uns dies bitte mit. Außer dem Namen, bitte mitvollständiger, aktueller Postadresse, Telefon, Email-Adresse, Verbandszugehörigkeit und Funktion.Die Daten werden ausschließlich für eigene Zwecke in der Jugendarbeit verwendet!Wer den Newsletter nicht mehr erhalten möchte, sendet uns bitte einfach nur eine kurzeMitteilung => http://www.kjrll.de/?menuid=63Vielen Dank!Euer Kreisjugendring LandsbergInfos des KJR Landsberg Seite 5

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine