Download - Galerie St. Johann

galerie.st.johann.de
  • Keine Tags gefunden...

Download - Galerie St. Johann

vorwortin der bildenden kunst des 20. jahrhunderts spielt dasbildliche abstrahieren eine ganz besondere rolle. künstlerdes kubismus, suprematismus, russischen konstruktivismusund der de stijl-gruppe haben sich zu beginndes jahrhunderts in unterschiedlicher weise damit auseinandergesetzt.und bis heute wird dieses problem immerwieder von gestaltern aufs neue angegangen. studierendean einer kunsthochschule kommen deshalbnicht umhin, sich mit diesem problem von grund aufgestalterisch auseinanderzusetzen. für die lehre in dengrundlagen der gestaltung ist zu klären, wie weit bildlichesabstrahieren reicht und welche funktionen es erfüllenkann.orientiert an der bildenden kunst spielt das bildliche abstrahiereneine wesentliche rolle u.a. an der stelle imkommunikationsdesign, wo es um das (er)finden vonpiktogrammen geht. im sommersemester 1997 führteich an der hbk-saar, hierauf bezugnehmend, im bereichgrundlagen der gestaltung gemeinsam mit prof. heinzpopp eine lehrveranstaltung zum thema abstrahierendurch. tiere waren die motive für überwiegend zeichnerischedarstellungen, die die studierenden in tiergärtenanfertigten. ausgehend von semiotischen überlegungenzum bildlichen abstrahieren wird in diesemheft an den studentischen arbeiten aufgezeigt, wie jeunterschiedliche verfahren des abstrahierens bei dentierdarstellungen entwickelt werden.im wintersemester 1997/98 wurde diese lehrveranstaltungim fachbereich design an der hbk-saar vonprof. heinz popp insofern thematisch weitergeführt, alsvon den studierenden, bezugnehmend auf diese abstraktionsversuche,symbole (piktogramme) für tiereausgearbeitet wurden.


die vorliegende publikation wird von der volksbankneunkirchen gesponsert, wofür der bank ganz herzlicherdank gilt. die studentischen arbeiten aus beidenlehrveranstaltungen sind im juni 1998 in der volksbankneunkirchen ausgestellt.im sommersemester 1997 nahmen an der veranstaltungzum thema abstrahieren die folgenden studierendenteil: christoph rammacher, dirk rausch, andreaskrellmann, monika sunnanväder, franziska morlok,daniela paß, eveline schön, mathias rebmann, monikabäcker.sigurd rompzahochschule der bildenden künste saarsaarbrücken 19983

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine