PM_Kameha_1. Erfolgsseminar - Kameha Grand Bonn

kamehagrand

PM_Kameha_1. Erfolgsseminar - Kameha Grand Bonn

PRESSE-INFORMATION

Erstes Kameha Erfolgsseminar mit Jean-Marie Pfaff, Carsten K. Rath

und Tony Woodcock. Seminar Highlight zum Bundesliga-Saisonfinale

Bonn, 2. April 2012 – Das erste Kameha Erfolgs-Seminar vom 4.-6. Mai 2012 lädt Unternehmer,

Führungskräfte und Top-Verkäufer zu einem außergewöhnlichen Training in das Kameha Grand

Bonn, Hotel des Jahres weltweit und Deutschlands beste Hotel Event-Location, ein. Die

Persönlichkeiten Carsten K. Rath (vielfach ausgezeichneter Grand Hotelier und Gründer & CEO der

Lifestyle Hospitality & Entertainment Group), Jean-Marie Pfaff (Welttorhüter und Nr.1 des FC

Bayern München) und Tony Woodcock (FC Köln-Legende und UEFA Champions League Sieger)

werden sich mit den Gästen und Moderator Sven Ehricht Erfolgstipps, Denkanstöße und Bälle

zuspielen. Anlässlich des Bundesliga-Klassikers 1. FC Köln gegen den FC Bayern München am

letzten und entscheidenden 34. Spieltages werden Themen rund um Motivation, Teamführung,

Erfolg und Nr. 1 diskutiert und die Parallelen zwischen Spitzenleistungen im Sport und in der

Wirtschaft gezogen.

„Ein außergewöhnliches Unternehmen darf nicht gewöhnlich geführt werden“, so Unternehmer

Carsten K. Rath. „Neben dem Spitzensport lassen sich auch insbesondere aus der Grand Hotellerie

wertvolle Analogien für Wirtschaftsunternehmen aufzeigen. Das Thema Service Excellence ist

entscheidend für den persönlichen Erfolg jedes Managers sowie den Erfolg seines Unternehmens.

Das 2 ½ tägige Seminar-Programm besteht freitags aus Vorträgen, Workshops mit Diskussionen und

samstags aus einem Praxisteil auf einem Fußballplatz direkt am Rhein: Training mit den Stars,

Freundschaftsspiel und Elfmeterschießen. Samstagnachmittag steht der Spielbesuch im

Rheinenergie-Stadion an, vermutlich das letzte Spiel von Lukas Podolski für den 1. FC Köln. Beim

Dinner, Lunch und sonntäglichen Frühstück mit den Stars bleibt viel Zeit auch für private Gespräche

und Erfolgstipps von den Fußball-Legenden, Gruppenfoto und Autogramme inklusive. Alle


Teilnehmer sind zudem VIP-Gäste auf der Rhein-in-Flammen-Party Samstagabend im Kameha Grand

Bonn.

Die Teilnehmergebühr beträgt 1.490,- Euro zzgl. MwSt. Anmeldungen bis 23. April 2012, die

Mindesteilnehmerzahl liegt bei 11 Personen. Einzelzimmer sind ab 175,- Euro inklusive Frühstück

buchbar.

Informationen und Buchungen nimmt der Veranstalter Ehricht Consulting telefonisch unter 0151

12065 891 (Sven Ehricht) sowie per E-mail an consulting@ehricht.de entgegen. Die Buchung der

Hotelzimmer erfolgt direkt im Kameha Grand Bonn unter Tel. 0228 4334 5666 oder per E-Mail an

reservations@kamehagrand.com.

Weitere Informationen und Bildmaterial unter www.kamehagrand.com, www.lheg.com,

und www.carsten-k-rath.com.

Über das Kameha Grand Bonn

Das Kameha Grand Bonn, Mitglied bei The Leading Hotels of the World, verfügt über 253 Zimmer, davon 63

Suiten, und einen Event- und Konferenzbereich für bis zu 2.500 Personen. Das „beste Hotel des Jahres

weltweit“ (Diners Club Magazin Award), „Hotel des Jahres“ (Busche Verlagsgesellschaft) „Bestes Event Hotel

des Jahres“ (Location Award) und Deutschlands Trendhotel Nr. 1 (TripAdvisor) repräsentiert ein neues,

kreatives Gesamtkonzept für ein modern designtes Lifestyle Hotel. Das Kameha Grand Bonn wurde als

„Arbeitgeber des Jahres 2011/2012“ ausgezeichnet. Der herzliche Service, das außergewöhnliche Interieur-

Design des Künstlers Marcel Wanders, die preisgekrönte Architektur von Karl-Heinz Schommer und gelebte

ökologische Verantwortung machen das Kameha Grand Bonn zu einem Ort der Überraschungen, der Schönheit

und der Energie: ein Ort, der sinnlich, inspirierend und entspannend ist. Das direkt am „Bonner Bogen“ und am

Rheinufer gelegene Hotel ist nur wenige Minuten vom Bonner Stadtzentrum entfernt und verfügt über eine

ideale Anbindung zum Flughafen Köln/Bonn, zur Autobahn und ICE-Strecke. Das Kameha Grand Bonn wurde

mit dem „Design- und Architektur-Oskar“ (MIPIM Award) sowie dem „International Property Award“

ausgezeichnet. Die Lifestyle Hospitality & Entertainment Management AG betreibt das Hotel mit ihrer

Hotelgesellschaft „Kameha Hotels & Resorts“.

Über Carsten K. Rath & die Lifestyle Hospitality & Entertainment Management AG (LH&E Management AG):

Die LH&E Management AG ist eine Managementgesellschaft für internationale Lifestyle Hotels & Resorts,

Private-Residences und Restaurants. Gründer und CEO ist Carsten K. Rath. Der 45-jährige wurde bereits 2006

als Gastgeber des Jahres ausgezeichnet. 2007 erhielt er den Innovationspreis der Deutschen

Tourismuswirtschaft. Die erfolgreiche Karriere von Carsten K. Rath und seine Fähigkeit, Visionen zu entwickeln,

Mitarbeiter zu motivieren und aus einem großen Traum eine einzigartige Wirklichkeit entstehen zu lassen,

wurde mit dem Titel "Hotel-Manager des Jahres" belohnt. Carsten K. Rath ist Preisträger des Querdenker

Award und Arbeitgeber des Jahres. Nach der erfolgreichen Positionierung des Kameha Grand Bonn und des

Kameha Konzeptes, lanciert Carsten K. Rath nun mit der LH&E Management AG weitere Projekte, wie die

Kameha Residence in Düsseldorf, die K-STAR Residence in Köln, das Kameha Bay Portals in Mallorca, das


Kameha Grand Zürich, das K-STAR Hotel Zürichsee, das K-STAR Hotel Luxemburg sowie das K-STAR Hotel

Hamburg. Carsten K. Rath ist mittlerweile ein gefragter Redner und Hochschuldozent an der International

University of Applied Sciences Bad Honnef Bonn. Mehr Informationen dazu unter www.carsten-k-rath.com und

www.facebook.com/ckr.speaker.

Über Ehricht Consulting & Management:

Seit 1999 berät und begleitet EHRICHT Consulting & Management über 100 Unternehmen aus allen Branchen

sowie MICE-Veranstalter, Sport-Verbände und Fußball-Clubs. Sven Ehricht (Diplom-Betriebswirt) bildet

Fussball-Legenden, Trainer und Sportler nach ihrer erfolgreichen aktiven Karriere zu Business Speakern,

Management-Coaches und Unternehmensberatern aus. Welt- und Europameister, Olympiasieger,

Weltrekordler, Welttorhüter und Daviscup-Sieger verschiedenster Einzel- und Mannschafts-Sportarten zählen

zu früheren und aktuellen Mandanten unseres zweiten Geschäftsbereiches VIP Management. Sven Ehricht,

selbst ehemaliger Leistungssportler und seine prominenten Partner Jean-Marie Pfaff (Welttorhüter) und Tony

Woodcock (UEFA Champions League Sieger) halten seit über 10 Jahren motivierende Impulsvorträge und Key

Notes. Sie schlagen in moderierten Business-Talks die Brücke zwischen Erfolgen im Sport und in der Wirtschaft.

In ganz besonderen Management-Workshops und Team-Seminaren sind die Insider aus dem Profisport mit den

Teilnehmern in modernen Sport-Arenen und Fußball-Stadien in Theorie und Praxis "live am Ball". Zielgruppen

dieser bislang einzigartigen Lernerlebnisse und Incentives sind Verkäufer, Führungskräfte, Mitarbeiter,

Trainees und Auszubildende neuer und bestehender Teams aus Unternehmen, Projekten und Abteilungen.

EHRICHT Consulting & Management bietet Seminar-, Tagungs- und Eventplanern in Unternehmen und bei

Agenturen eigens konzipierte und erfolgreich bewährte teambildende Rahmen-Aktivprogramme (als MICE-

Baustein) für kleine und große Firmengruppen sowie außergewöhnlich exklusive Team-Incentives in aller Welt.

Pressekontakt:

Lifestyle Hospitality & Entertainment Group

Stefan Wurm, Corporate Director Marketing Communications

Baarer Strasse 53, 6304 Zug, Schweiz

P. + 41 (0) 78 913 99 29, F. + 41 (0) 44 213 80 41, E-Mail: stefan.wurm@lheg.com

MEDIA LOTSE Agentur für PR, Konzeption und Planung,

Sigrid Schwarze

Postfach 21 22, 53319 Bornheim

P.+49 (0)2222 92 92 784, F.+49 (0)2222 92 92 785.

E-Mail: kameha@medialotse.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine