RECKLINGHAUSEN - RSW Media

rswmedia.de

RECKLINGHAUSEN - RSW Media

September 2010

RECKLINGHAUSEN

Dr. Turhan sitzt in der Jury

für das schönste Lächeln

Recklinghausens.

Das schönste Lächeln

Recklinghausens

Gewinnen Sie tolle Preise

für das schönste Lächeln

Seite 4

Wie funktioniert

meine Stadt?

Willi Westhues ist

Stadtführer aus

Leidenschaft Seite 5

Recklinghäuser

Berufe

Tierp� eger im

Tierheim Seite 8

Gewinnen Sie

tolle Preise!

www.rswmedia.de

Das Magazin für große und kleine Recklinghäuser

Ein Magazin von

Menschen erreichen.


Anzeige

Eine perfekte Küche? Ein perfekt gestylter

Raum? Sowas findet man nur in Paris oder

New York? Keineswegs! Versuchen Sie es mal

im Schloß Bladenhorst. Perfektion, Design und

Einzigartigkeit schaffen dort Torsten Grenda

und sein Team. Der gelernte Schreiner mit über

20 Jahren Berufserfahrung hat zuletzt sieben

Jahre lang Ausstellungsräume erneuert mit

Um- und Einbauten. Für die Präsentation dieser

Ausstellungsräume wurde viel Geld investiert,

allerdings konnte der Kunde nur die Küche kaufen

und nicht die Raumgestaltung. Das Resultat:

KKTG.

Was der Kunde nicht kaufen kann

Das steht für Küchen-Konzept Torsten Grenda.

Der gebürtige Castroper hat oft erlebt, dass

selbst bei den teuersten Küchen der Kunde

nicht König ist, keine Sonderanfertigung bestellen

und keine Wünsche äußern kann.

Bei KKTG bekommt der Kunde was er sich vorstellt.

Es wird ihm ermöglicht seine individuellen

Wünsche zu erfüllen. „Da wir sehr großen Wert

auf Qualität legen, führen wir keine Standard-

und Massenprodukte. Wir arbeiten auf den

Zentimeter genau.“ Und das tut der 43-Jährige

nicht nur für Küchen über 30.000 Euro,

„es geht auch mit kleinem Budget“, versichert

er. Gleichwohl: „Qualität hat eben ihren Preis“

– mit Billiganbietern will er nicht konkurrieren.

Arichtekten, Raumaustatter, Statiker, Elektriker,

Gas- und Wasserinstallateur sowie Fliesenleger

gehören zu seinen Kooperationspartnern,

ebenso wie die renommiertesten Hersteller

von Küchenmöbeln und -geräten. Im Schloß

Bladenhorst zeigt KKTG in einer Ausstellung,

die ihresgleichen sucht, ihren Service rund um

die „perfekte Küche“.

Dabei können die beeindruckenden, aber

trotzdem gemütlichen Räume im Schloß nur

einen kleinen Teil der Gedanken und des

Möglichen zeigen. Denn der Kunde soll wirklich

seine Fantasie verwirklichen können, Gedanken

und Wünschen freien Lauf lassen.

Falls Sie keine Ideen mitbringen, kommt Herr

Grenda zu Ihnen nach Hause, plant und erstellt

Ihnen einige Vorschläge, die Sie unter

Garantie überzeugen werden. Wie es aussehen

könnte, das beschreibt und zeigt er dem

Kunden dann mithilfe des Computers und

gibt es im Schloß

KKTG Küchenkonzepte Torsten Grenda

(Schloß Bladenhorst)

Westring 346 - Castrop-Rauxel

Telefon 0 23 05/9 78 85 83

E-Mail: k-k-t-g@t-online.de

www.k-k-t-g.de

eines 2D-Programms.Der Kunde muß sich nur

noch entscheiden und das Budget festlegen.

„Ausgeführt wird alles von uns, alles in einer

Hand“. Das ist einer der Vorteile, wenn KKTG

die Fäden zieht: Keine einzelnen Gewerke,

Ärger mit jedem Handwerker, nur ein Ansprechpartner,

der alle Arbeiten koordiniert.

Ebenso wie es Partner für Teppiche, Vorhänge

und Dekoration gibt, geht KKTG auf individuelle

Wünsche ein, vereinbart individuelle Termine

und kommt auch zu Ihnen nach Hause.

So können alle Wünsche nach Veränderung

oder Sonderbau erfüllt werden.

Wenn Sie das Besondere suchen, dann sind

Sie hier genau richtig, denn Ihre Küche kommt

aus dem Schloß!

Perfektion, Perfektion,

Design Design und und Einzigartigkeit

Einzigartigkeit

Öffnungszeiten

montags, mittwochs und

samstags nach Vereinbarung

dienstags, donnerstags und

freitags von 11.00 bis 18.00 Uhr


Liebe Leserinnen und Leser

der „Lokallust“,

Die Sommerferien sind zu Ende.

Ich hoffe, Sie hatten einen schönen

Urlaub und haben sich gut

erholt. Egal, ob Sie verreist waren

oder Urlaub zu Hause gebucht

hatten.

Nun beginnt also die Schule

wieder, morgens müssen die

Kids wieder früh raus, um pünktlich

zum ersten Klingeln im Klassenraum

zu sitzen. Ach, was ist

das frühe Aufstehen schwer in

den ersten Tagen. Wie schön

war es doch, sich morgens einfach

noch einmal umzudrehen

und noch ein Stündchen liegen

zu bleiben.

Ernst wird es erstmals für die

Schulanfänger in Recklinghausen.

Die I-Männchen sind bestimmt

schon ganz aufgeregt.

Der große, neue Schultornister

passt hoffentlich auf den kleinen

Rücken und die Schultüte

mit all den schönen Sachen

und Leckereien ist am ersten

Schultag einfach das Größte.

Hatten Sie auch so eine stressige

Vorschulzeit mit ihrem Nachwuchs?

Meine Tochter kommt

jetzt schon in das 2. Schuljahr,

ich weiß aber noch ganz genau,

wie meine Frau und ich durch

die Geschäfte gelaufen sind,

bis wir sämtliche Informationen

Jürgen Rustemeyer

über Schultornister zusammen

hatten. Sie glauben ja gar nicht,

wieviele Hersteller es gibt, welche

Vorzüge hier und da wichtig

sind - doch entscheidend ist

die Farbe. Für Johanna jedenfalls.

Sie hat sich im vergangenen

Jahr einen rosafarbenen

Tornister ausgesucht, mit weißen

Punkten und einem kleinen

Hasen drauf. Na ja, wem es gefällt!

Auf alle Fälle ist sie stolz am

ersten Schultag in die Schule

gegangen und wollte den nicht

zu übersehenden Tornister erst

einmal gar nicht absetzen.

Heute, nach einem Jahr, sieht er

nicht mehr ganz neu aus, aber

immerhin: Johanna geht sehr

pfl eglich mit dem guten Stück

um.

Erstaunlich, wie schnell das erste

Schuljahr umgegangen ist

Inhaltsverzeichnis

Das schönste Lächeln Recklinghausens

Gewinnen Sie tolle Preise Seite 4

Wie funktioniert meine Stadt?

Willi Westhues ist Stadtführer aus Leidenschaft Seite 5

Recklinghäuser Berufe

Nadine Schmitz ist Tierpfl egerin im Tierheim Seite 8

GUT – Verbrauchermesse in Herten

Unternehmen der Region haben viel zu bieten Seite 11

Gesundheit und Wohlfühlen

Wissenswertes und Tipps rund um Ihr Wohlbefi nden Seite 15

Rätsellust

Kreuzworträtsel zum Knobeln und Gewinnen Seite 17 und 24

Region aktuell

Kleine Infos und Geschichten rund um Recklinghausen Seite 18

Freizeitlust

Der Terminkalender Seite 21

Beilagenhinweis

In dieser Ausgabe fi nden Sie Beilagen von:

City Fitness (Vollaufl age) und von Clever Head (Teilaufl age).

- aber ich denke, das geht allen

Eltern so. „Wo ist nur die Zeit

geblieben? Ein Spruch, den wir

von unseren Eltern kennen und

damals, als Kinder, überhaupt

nicht verstanden haben. Heute

sagen wir das gleiche zu unseren

Kindern, denn offensichtlich

verfl iegt die Zeit mit Kindern

deutlich schneller.

Bevor ich aber jetzt erwähne,

dass schon bald die ersten

Weihnachtssachen in den Ge-

schäften stehen werden, will ich

lieber ganz schnell darauf hinweisen,

dass die „Lokallust“ in

dieser Ausgabe wieder schöne

und lesenswerte Geschichten

für sie bereit hält. Freuen Sie sich

auf die neue Ausgabe, es grüßt

Sie herzlich das ganze Lokallust-

Team.

Jürgen Rustemeyer

Ästhetik | Implantate | Funktion | Narkose - IHRE SPEZIALISTEN IN DORSTEN!

Ihr schönstes

Lächeln schenken

Sie sich selbst!

Platz der Deutschen Einheit 6 | 46282 Dorsten | Tel. 0 23 62-6 19 00 | E-Mail: verwaltung@dr-schlotmann.de | www.dr.schlotmann.de

3


4 Das schönste Lächeln Recklinghausens

Ein Lächeln sagt mehr als Tausend

Worte!

Der kürzeste Weg zwischen

zwei Menschen ist ein Lächeln!

Lachen und Lächeln macht sympathisch.

Wissenschaftler und

Ärzte empfehlen täglich mindestens

15 Minuten zu lachen.

Denn Lachen ist die beste Medizin.

Lachen hält jung, fördert die

Durchblutung, verbessert die

Lungenfunktion, versorgt das

Gehirn mit Sauerstoff und massiert

die inneren Organe, die Immunabwehr

steigt und Stresshormone

werden abgebaut.

Außerdem führt das Lachen zur

Ausschüttung der Glückshormone,

der Endorphine.

Beim berühmten ersten Eindruck

von einem anderen Menschen

entscheiden genau drei

Sekunden darüber, ob man den

anderen sympathisch, interessant,

erotisch fi ndet. Die Mundpartie

und hier speziell die Zähne

sind dabei entscheidend.

Ein strahlendes Lächeln mit

schönen Zähnen ist Ihre Visitenkarte.

Was nützt das schönste

Outfi t, die schickste Frisur, das

perfekte Make-up, wenn man

sich nicht traut, beim Lachen

Das schönste Lächeln

Recklinghausens

die Zähne zu zeigen.

So weiß Dr. Turhan aus der Dentalklinik

Dr. Schlotmann in Dorsten

zu berichten: „Immer mehr

Menschen in Deutschland messen

dem Aussehen ihrer Zähne

große Bedeutung zu. Sie wünschen

sich schöne, neue Zähne.

Dafür sind sie bereit, mehr

Geld zu investieren. Das macht

sich bezahlt, denn schöne Zähne

polieren das Image auf. Wer

unbefangen lachen kann, wirkt

überzeugender, im Beruf und

im Privatleben.“

Die Spezialisten zaubern inzwischen

jedem Menschen typgerecht

ein strahlendes Lächeln,

das den gesamten Gesichtsausdruck

positiv verändert. Mit Hilfe

der Ästhetischen Zahnmedizin

und suchen

kann heute jeder zum Strahlemann

werden.

Sind Sie mit Ihrem Lächeln zufrieden?

Haben Sie ein bezauberndes,

gewinnendes Lächeln?

Dann machen Sie mit!

Lokallust Recklinghausen und

CityREdio suchen in Zusammenarbeit

mit der Dentalklinik

Dr. Schlotmann in Dorsten das

schönste Lächeln Recklinghausens.

In der Jury ist der Chefredakteur

der Lokallust Jürgen

Rustemeyer und Dr. Turhan,

Spezialist für Implantologie und

Ästhetische Zahnmedizin in der

Dentalklinik Dr. Schlotmann.

Senden Sie ein Foto von Ihrem

schönsten Lächeln per Post zu

oder mailen Sie es bis zum

30. September an:

Gewinnen Sie

tolle Preise!

Dentalklinik

Dr. Schlotmann

Platz der Deutschen Einheit 8

46282 Dorsten

e-mail: verwaltung@

dr-schlotmann.de

www.dr-schlotmann.de

Wir wünschen allen

Teilnehmern viel Glück!

Die Gewinne

1. Preis: Ein Bleaching

(schonende Aufhellung der

Zähne) im Wert von 400 Euro

2. Preis: Ein Fotoshooting

im Wert von 200 Euro

3. Preis: Ein

Mundgesundheitstraining,

im Wert von 100 Euro


Wie funktioniert meine Stadt?

Grullbad – Ich liebe Dich

Willi Westhues ist Stadtführer aus Leidenschaft

„Wenn wir nicht lachen können, dann war es kein

guter Rundgang.“ Und schon wieder zieht ein

Lachen über sein Gesicht. Die blauen Augen

sprühen vor Vergnügen. Die Falten in seinem

Gesicht: Ja, es sind alles Lachfalten.

Das Gespräch dauert erst

ein paar Minuten,

aber gefühlt hat

Willi Westhues davon

jede Sekunde

gelächelt.

Weiße Haare,

okay, nicht

mehr ganz

so viele, ein

weißer Bart,

der dafür

schön dicht

ist, und immer wieder dieser

Blick aus den klaren, blauen

Augen, die scheinbar gar nicht

anders können, als zu strahlen.

Irgendwie sucht man ständig

den Schalk, der dem 78-jährigen

im Nacken sitzt. Anders ist

die ansteckend-gute Laune, die

Willi Westhues um sich verbreitet,

einfach nicht zu erklären.

Er lebt in Grullbad, er liebt

das Grullbad und er kann sich

sein Leben ohne das Grullbad

schlicht nicht vorstellen. Und

weil Willi Westhues seinen

Stadtteil so sehr liebt, kennt er

ihn auch wie seine Hosentasche.

Und führt Gruppen durch

den Stadtteil, zeigt seine Heimat,

wann immer er danach gefragt

wird.

Eine Altbauwohnung an der

Grullbadstraße, was anderes

würde zu Willi Westhues ja auch

gar nicht passen. Hohe Decken,

helle Räume, hier fühlt er sich

wohl mit seiner Frau Ursula. Die

„Nur wenn gelacht wird, ist

es eine gute Führung“: Wille

Westhues gehen die Anekdoten

nie aus.

AN ALLE HAUSBESITZER!

Bis Ende 2015 ist die Sicherstellung der Dichtheit aller Abwasserkanäle für

Grundstücksbesitzer Pfl icht! Wir sind zertifi ziert für die Durchführung der

Dichtheitsprüfung Ihres Hausanschlusses.

WIR FÜHREN FOLGENDE ARBEITEN AUS:

Kanalreparatur,-sanierung und -reinigung,

Gebäudeabdichtungsarbeiten mit Thermokontrolle,

Kellertrockenlegung, Rückstauschutz und vieles mehr.

Durch unsere moderne technische Ausrüstung werden

unnötige Kosten vermieden.

24h-NOTDIENST

S 0 23 68 - 96 280

zertifi zierter Fachbetrieb

Teichert

KANALTECHNIK GMBH

WINKELFELD 8A

45739 OER-ERKENSCHWICK

TEL.: 02368 - 96280

INFO@RR-T.DE - WWW.TEICHERT24.DE

5


6

Wie funktioniert meine Stadt?

Für Rentner -

Hausfrauen - Schüler

haben wir noch feste Verteilergebiete an Ihrem

Wohnort Recklinghausen zu vergeben!

Beilagen und Zeitungen verteilen:

der ideale Nebenjob!

Warum?

- schönes Geld verdienen in

deiner eigenen Nachbarschaft

- nicht jeden Tag, sondern nur ein

paar Stunden pro Woche

möchte mich anmelden als Verteiler bzw. mehr

wissen über Verteilungen für M.S.D.

Name:

Geburtstdatum:

Straße:

PLZ / Ort:

CouponIch

Tel./Handy:

M.S.D. Medien Servie Deutschland West GmbH

Wilhelmstraße 156 - 53721 Siegburg

Bewerbungshotline: 0 22 41 - 938 36 16

Faxbewerbung: 0 22 41 - 938 36 20

Anfragen oder Bewerbungen richten

Sie bitte an: www.m-s-d.info

Erste Informationen zu unserem Unternehmen erhalten Sie unter:

www.msdteam.de

führt ein strenges Regiment,

deutet Willi mit einem Augenzwinkern

an. Klar, einer muss ja

die Zügel in der Hand halten.

Denn der Willi würde sich sonst

wohl kaum mal eine Pause gönnen.

Nach 49 Jahren in der FDP

und fünf Jahren im Rat hat ihm

seine Frau die Pistole auf die

Brust gesetzt, sie hatte einfach

genug von den ewigen Sitzungen

und dem Warten auf ihren

Mann. Ursula soll mit Scheidung

gedroht haben, erzählt Willi.

Und schon wieder sprühen seine

blauen Augen vor Vergnügen.

Ob es stimmt, egal. Der

Zuhörer möchte es glauben,

denn die Anekdote ist einfach

Auch als Rentner immer

unterwegs

zu schön, um erfunden zu sein.

Einer wie Willi Westhues, der

sein ganzes Leben gearbeitet

hat, der braucht auch als Rentner

natürlich ein Arbeitszimmer.

Ordentlich in Regalen verstaut

steht hier ein Teil seines Lebens,

alles was mit Grullbad zu

tun hat und seinem Hobby, der

Stadtteilgeschichte. Bücher, Artikel,

Kopien, Dias, alles das hat

er in fast acht Jahrzehnten über

seinen Stadtteil zusammen getragen.

Tausende Dias sind hier

gestapelt. In grauen Kästen, ordentlich

beschriftet mit kleinen

Buchstaben. „Aber, die werden

wohl alle weg geworfen, wenn

ich mal nicht mehr bin.“ Das

sagt er ohne eine Spur von Trauer

in der Stimme. So ist halt das

Leben. Es fehlt eigentlich nur,

dass er mit den Schultern in der

grauen Strickjacke zuckt. Tut er

aber nicht und der Moment der

Nachdenklichkeit vergeht.

Anzeige

www.carpetcenter.de

Stellen Sie sich einen

Maßteppich nach

Ihren Wünschen selbst

zusammen!

Persönliche Beratung:

S 0 23 62 / 96 54 53

Willi Westhues redet gerne,

redet viel und vor allem: Er erzählt

dabei kurzweilig. Das ist

sein Geheimnis oder besser gesagt,

sein Patentrezept bei den

Stadtteilführungen. Nur einmal

hat es nicht funktioniert. Man

mag es gar nicht glauben. Er,

der sonst von seinen Gruppen

Einweihung des Bertrandishofes im Januar 1990. Westhues

hatte angeregt, die Straße nach der katholischen Schwester

Maria Bertrandis zu benennen.


sogar auf dem Friedhof Applaus

für seine Führungen bekommt,

hatte quasi nichts zu melden.

„Es war eine Abiturklasse vom

Marie-Curie-Gymnasium“, erinnert

er sich. Die hatten sich zum

50 -jährigen

eine Führung

gewünscht. Es

war eine reine

Mädchenklasse

und das

war dann doch zuviel des Guten.

Willi Westhues kam einfach

nicht zu Wort. Die Mädchen von

früher, jetzt alles gestandene

Donnerstag

2.

September

Sonntag

5.9.

Großer

Schautag

von 11 bis 17 Uhr*

Etwas ganz Besonderes:

Stadtführung für eine

Mädchenklasse

Freitag

3.

September

*keine Beratung, kein Verkauf.

Samstag

4.

September

Frauen, redeten ohne Punkt und

Komma. Er erfuhr dabei aber

vieles, was er bisher noch gar

nicht gewusst hatte. Wer von

den Mädchen in welcher Haustür

auf welchen Jungen gewartet

hat, um nur

ein Beispiel zu

nennen. Und

irgendwie ist

das ja auch

Stadtteilgeschichte.

Auch wenn es eine

völlig neue Erfahrung für ihn

war, es war eine Schöne. Spaß

hatten alle, auch bei dieser Füh-

Neueröffnung

der Paradiesischen Cubenwelten

Einzigartig in Nordrhein-Westfalen.

rung, und das

ist es, was Willi

Westhues so

liebt an seinem

Hobby:

„Wenn die Kinder

oder die

Erwachsenen bei meinen Führungen

happy sind, dann bin ich

happy.“ Seine Augen blitzen dabei

vor Vergnügen und irgendwo

auf seiner Schulter oder in

seinem Nacken müsste jetzt eigentlich

ein Schalk sitzen.

Text: Cornelius Dally,

Fotos: Hanjo Schumacher

Vorhang auf für die

neue, einzigartige

und wohnfertig installierte

Cubenwelt –

jetzt im D+B Fliesen-

und Bäder-Paradies

Erleben Sie eine unglaubliche Atmosphäre und modernstes Badezimmerdesign

in kompakten Ausstellungs-CUBEN mit Fliesen, Glas, Sanitär, Technik und vielen Accessoires.

Eine große Auswahl an Top-Bädern versammelt an nur einem Ort - erleben, anfassen und staunen!

Außerdem... viele Sonderpreise bei

SANITÄR - DUSCHABTRENNUNGEN

ARMATUREN - BADMÖBEL

JEDE MENGE BAD- UND BODENFLIESEN

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

GmbH

+ BÄDER Paradies

D+B FLIESEN

Paradies

Zechenstr. 16 - Marl-Brassert - Tel. 02365/65031 - Fax 02365/691501 - info@db-fl iesen-paradies.de - www.db-fl iesen-paradies.de

Hier bin ich zuhause: Sein

ganzes Leben hat der Geschichtsfan

in Grullbad

verbracht.

Das Arbeitszimmer: Bücher,

Manuskripte, Bilder, seit

Jahrzehnten sammelt Willi

Westhues alles über seinen

Stadtteil.

Anzeige

„Booh, ey, Erwin:

Hammer sag ich,

da wirste gucken!“

In Marl-Brassert im D+B Fliesen Paradies

auf die Zechenstraße steht

datt erste Vital-Naturkeramik-CU-

BENWELT südlich von Hamburg.

Bei uns im Pott kannste jetz traumhafte

Kombinationen aus Fliese,

Glas und Naturstein bewundern

und natürlich auch kaufen.

Bei die Bäder gibt datt tolle Waschtische

aus Glas und Porzellan, und

die Armaturen sind ausse Schweiz

und Italien – einfach nur geil, datt

musse einfach sehen. Die Bodenfl

iesen sind meist kalibriert (Kanten

scharfkantig geschnitten), ergibt

ein schmale Fuge und diese dann

mit einer neuartigen Glitzerfuge

ausgefüllt, da legste dich nieder.

Bei die Fliesen haben die LED-Licht

eingebaut, sogar eins in Königsblau,

absolut super. Dat wär sogar

watt für ‘en Raúl.

Die neuesten Badmöbel aus Dänemark,

Duschabtrennungen und

Neuheiten an Armaturen von HSK

aus dem Sauerland. Ey, Wahnsinn,

watte da so alles gucken kanns.

Der weiteste Weg nach Marl lohnt

sich und die Belohnung für die

viele Mühe von die Leute von D+B

Fliesen und Bäder Paradies wird

euer Ausruf sein: Boooh, datt hab

ich janoch nie gesehen!

7


8

Recklinghäuser Berufe

Der dicke Ben bleibt in Erinnerung

Nadine Schmitz ist Tierpfl egerin im Tierheim

Bedingungslos empfehlen kann denschaft mitbringen, natürlich

sie ihren Beruf nicht gerade. tierlieb sein, aber auch gerne

„Viele Menschen denken, wir putzen. „Man kann sein Hobby

würden den ganzen Tag mit zum Beruf machen, muss aber

den Tieren kuscheln – dabei sein ganzes Leben danach aus-

sind wir in erster Linie Putzfraurichten“, erklärt die 28-jährige

en“, macht Na-

Kielerin.

dine Schmitz

e v e n t u e l l e

Illusionen zu-

Traumberuf mit

Überstunden

Es braucht viel

Idealismus, in

einem Tiernichte.

Für

heim zu ar-

sie ist Tierpfl egerin nach nach wie beiten. „Wenn man Babykatzen

vor der Traumberuf, „aber man oder Hundewelpen mit nach

muss sich eben einiger Dinge Hause nehmen und alle zwei

bewusst sein: sein: Kein Kein Mega-Ver- Stunden aufstehen muss, um

dienst, viel Arbeit und Über- sie zu füttern, dann ist einem

stunden.“ Man müsse Lei- das Geld egal, man will etwas

Gutes tun.“ Das sei auch

ihr wichtig gewesen:

„Nicht einfach nur nur

Frische-Bio-Fachmarkt – So regional und

saisonalwie möglich.

Täglich mehrere Lieferungen von Obst/Gemüse/

Brot/Käse und Milchprodukten und direkter

Kontakt zu unseren Bio-Bauern.

Sortiment – Schönste und vielfältigste Auswahl

an Bio-Lebensmitteln im Ruhrgebiet.

Naturkosmetik – In großer Auswahl.

Dr. Hauschka - Weleda - Logona - M. Gebhard -

Tautropfen - Lavera - Primavera.

Bio-Weine – Über 350 Sorten ständig

verfügbar - regelmäßige Weinproben und

Verkostungen - viele Direktimporte - faire

Preise - Edelbrände, Grappa und Spirituosen,

Liköre in großer Auswahl.

irgendwo Geld verdienen, sondern

eine Aufgabe haben, etwas

Gutes tun.“ Wegen des Jobs

war sie auch ins Ruhrgebiet ge-

kommen. Stellen für Tierpfl eger

– generell nur bei Tierheimen,

Katzen- und Hundepensionen,

Labors sowie Zoos

– sind rar

gesät

Kontrollierter Bio-Fachmarkt – Wir unterziehen

uns freiwillig regelmäßigen Kontrollen,

sind Demeter-Aktiv-Partner und engagiertes

Mitglied des Vereins Naturata International e.V.

- Gemeinsam Handeln.

und so bewarb sie sich nach

drei Jahren Ausbildung in Recklinghausen.

Man benötigt viel

Fachwissen und auch ein bisschen

tierärztliche Praxis, berich-

tet Schmitz.

Vor drei Jahren im November

zog sie her. Seitdem fängt sie

jeden Morgen um 8 Uhr

an, alles durchschauen

und eine halbstündige

Besprechung

mit dem gut

zehnköpfigen

Team, davon

vier Azubis,

stehen als

erstes auf

der Tagesordnung.

Nadine Schmitz krault Kater Bratbär.

Beratungskompetenz – In unserem Team arbeiten

Bio- und Vollwert begeisterte Praktiker, Fachverkäufer,

Heilpraktiker und Ernährungswissenschaftler

Hand in Hand und stehen zu Ihrer Verfügung.

Vegatarisches/Veganes – Eine eigene Kühltheke

für Soja, Tofu, Seitan und Getreideprodukte

Dortmunder Straße 10

45665 Recklinghausen

Fon: 02361 - 13 927

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 9.00 - 18.30 Uhr

Samstag 8.30 - 14.00 Uhr

sonnenblume-naturata@t-online.de


Recklinghäuser Berufe

Dann geht es ans Saubermachen:

Bei Katzen, Kleintieren

und Hunden wird täglich ausgewischt,

Wände, Futterschalen,

Kratzbäume und Klos wollen

gereinigt werden, zahllose

Deckchen und Kissen müssen

gewaschen werden. Auch die

Fenster müssen ab und zu geputzt

werden. Der Bürotrakt hält

sich auch nicht alleine sauber,

der Spendentisch wird aufgeräumt,

Müll sortiert und auf den

Hof gebracht oder weggefahren.

Anzeige

Am Stadion 8a

45659 Recklinghausen

Telefon 02361 - 6 44 44

Einmal im Monat kommt palettenweise

Katzenstreu: „Dann

muss ich schonmal 100 Säcke

à 20 oder 30 Kilo schleppen“,

ächzt Nadine Schmitz. Trotzdem

wirkt es nicht, als ob sie

all das als Last empfi ndet. Vielleicht

als notwendiges Übel, es

muss eben gemacht werden.

Bis 14 Uhr geht

die Plackerei.

„Achja, zwi- Animal Hording

schendurch

muss man die

Büroarbeit erledigen, zum Tierarzt,

sich um Presse und Caféteria

kümmern und Seminare

vorbereiten.

Ab 14 Uhr ist geöffnet, dann

werden Spenden von Tierliebhabern

gebracht. Die Kunden

kommen, wollen sich umsehen

und beraten werden, listet Nadine

Schmitz auf, wie es in ihrem

Arbeitsalltag weiter geht.

„Man muss sich auch mal

dreckig machen“

Sie ist meist für die Katzen zuständig,

hat einen Azubi dabei,

damit der etwas lernt oder mit

anpackt. Dazu kommt Telefondienst.

Um 17 Uhr hat das Nordlicht

Feierabend – eigentlich.

„Die Tiere müssen dann nochmal

gefüttert werden.“ Wenn

Medikamente nötig sind, dauert

es noch länger. Wenn die Kollegin

nicht da ist, muss sie sich

auch noch um die Kleintiere

kümmern. Abschließen, nach

liegengebliebener Arbeit sehen,

Wäsche machen. „17.30 bis 18

Uhr ist es dann meist schon.“

Neben Hund, Katze, Kaninchen

und Meerschweinchen gehören

noch Ratten, Hamster und

„mal eine Maus oder ein Chinchilla“

zum Repertoire. Schlangen

oder Vogelspinnen darf das

Recklinghäuser Tierheim gar

nicht aufnehmen: „Amphibien,

Reptilien und Vögel nur notfalls,

bis sie zur Auffangstation können“,

erläutert

die 28-jährige.

Ein Hängebauchschwein

hat sie aber

einmal aufgenommen. „Aber

insgesamt kommen hier wenig

Exoten. Junge Eichhörnchen,

die aus dem Nest gefallen sind.“

Derzeit, so die 28-jährige, kommen

viele Tiere aus schlechter

Haltung oder sogar „Animal

Hording“, dem krankhaften

Die stellvertretende Leiterin Nicole Klauer, Nadine Schmitz,

Azubine Vera Rieger und Tierheimleiterin Schmitz (v.l.n.r.).

Sammeln von Tieren über jedes

Maß hinaus. So musste Schmitz

neulich mit, um 30 Katzen plus

Vögel aus einer engen und

völlig vollgekoteten Dachgeschosswohnung

bei heißem

Sommerwetter aus so einem

Haushalt herauszuholen. „Man

konnte nicht mehr atmen“, erinnert

sie sich schaudernd.

Regelmäßig würden auch Schülerpraktikanten

enttäuscht.

„Wenn die sehen, dass es richtige

Arbeit ist und dass man sich

auch mal dreckig machen muss,

FABRIK-

VERKAUF

Öffnungszeiten:

Montag, Donnerstag,

Freitag,

14-19 Uhr,

Sa. 10-16- Uhr.

...grüner wird´s nicht!

Pfl asterung

Baumfällung

Ferti grasen

TH Garten- und Landschaft sbau

Thomas Heek

Kühlstraße 27

45659 Recklinghausen

Tel. 02361 / 9 08 28 39

Auf ca. 700 m² ständig

aktuelle Markenartikel z.B.

ANNA MONTANA, BLUHMOD,

HEINE, ALBA, MADELEINE

zu gewohnt niedrigen

Fabrikpreisen.

Viele Artikel noch

mal stark reduziert!

Ein Besuch lohnt sich!

SEELER

RE, Blitzkuhlenstraße 81

(gegenüber Trabrennbahn)

Umzüge

Rehwald

...Ihr Umzug in guten Händen

S 02361/2 31 55

Möbelschreiner, Fachpersonal,

Küchenmontagen, Lagerung,

Möbellift

9

Neuanlagen

Gartenpfl ege

Zaunbau


10

Recklinghäuser Berufe

sind viele am ersten Tag wieder

weg“, hat sie erlebt. Dafür meldeten

sich aber viele Kunden

wieder mit Berichten, wie es ihren

Tieren gehe. „Die schreiben

E-Mails und senden Bilder, kom-

Anzeige

men mal so vorbei oder zum

Sommerfest, das ist dann schon

befriedigend, ein gutes Gefühl.“

Auch Tierheimleiterin Nina

Schmidt freut sich, dass nach

neun Jahren im Haus der ehemalige

Wachhund vermittelt

werden konnte. „Der dicke Ben

war zwölf Jahre alt und sehr aggressiv,

aber zum Schluss haben

wir doch noch jemanden für ihn

gefunden und so gibt es immer

mal wieder etwas gutes, das einem

in Erinnerung bleibt.“

Anzeige

Auch für Bratbär wird noch ein

neues Zuhause gesucht. Der

schwarze Kater ist seit einem

Jahr in der Hillerheide und wurde

erst genießbar, als er we-

gen Platzproblemen aus seiner

Katzenstube ausziehen musste.

„Bratbär hat bei uns eine

Verwandlung vom Teufel zum

Engel durchgemacht“, erzählt

Schmitz – „wenn man Mensch

ist und kein Hund!“ Denn

Bratbär ist zwar eine richtige

Schmusekatze geworden, aber

Hunde werden mit einer kräftigen

Ohrfeige vertrieben und

verfolgt. Wer ihm einen Platz

bieten kann, wo er viel frei draußen

lebt, aber noch gefüttert

HUK-COBURG Versicherungsgruppe

Mit Sicherheit gut beraten

Neue Adresse in Sachen Versicherungen und Vorsorge: Olaf-Jörg Heck

eröffnet am 6. September ein Kundendienstbüro der HUK-COBURG in der

Castroper Straße 164.

Recklinghausen, im August 2010

Olaf-Jörg Heck betreibt das neue Kundendienstbüros der HUK-COBURG in Recklinghausen.

Fachkompetenz bringt er als ausgebildeter Versicherungsfachmann mit. Die

Frage nach seiner berufl ichen Motivation beantwortet der 46-jährige Familienvater

so: „Der Schritt zum eigenen Büro ist mir leicht gefallen, ich bin von den Produkten

der HUK-COBURG überzeugt. Das Angebot umfasst alles, was man im Privatleben

an Sicherheit und Altersvorsorge braucht. Wir haben die allen bekannte Autoversicherung,

verschiedene Sachversicherungen und natürlich die Lebens-, Renten- und

Krankenversicherungen. Leistungsstark und immer günstig.“

Der Vertrauensmann der HUK-COBURG gibt im Gespräch gerne den einen oder anderen

Tipp, wie man sich kostengünstig versichern kann. Außerdem kennt er sich im

Bausparen und in der Baufi nanzierung aus. Auch hier sind die Angebote der HUK-

COBURG in Vergleichstabellen immer wieder vorn zu fi nden.

Wer also Olaf-Jörg Heck in der Castroper Straße 164 besucht, der wird nicht nur

freundlich empfangen, sondern umfassend und vorteilhaft beraten. Seine Mitarbeiterinnen

Dagmar Belli und Petra Dietz unterstützen ihn dabei.

Verkehrstechnisch liegt das Kundendienstbüro an einer der meist befahrenen Straßen

der Stadt. Parkplätze bieten sich vor dem Haus. In dem denkmalgeschützten Gebäude

residiert das Büro im Erdgeschoss in komplett neu renovierten Räumen.

Montag, Dienstag und Donnerstag ist das Büro Heck jeweils von 9 bis 13 Uhr und

von 15 bis 18 Uhr geöffnet sowie Mittwoch und Freitag von 9 bis 14 Uhr. Individuelle

Termine sind nach Vereinbarung möglich, einfach anrufen: 02361 493875, ein Fax

senden: 02361 906198, oder eine E-Mail an: olafjoerg.heck@hukvm.de schreiben.

wird, der sollte sich im Tierheim

melden.

Aber wenn es nicht klappt:

„Kein Tier muss bei uns sterben“,

klärt Nadine Schmitz auf. „Auch

wenn das viele Menschen glauben,

hier wird kein Tier wegen

Platzmangels eingeschläfert,

die dürfen zur Not auch hier alt

werden.“ Bisher, freut

sie sich, sei das allerdings

noch nie

passiert.

Text, Fotos:

Oliver

Mengedoht

Neben Katzen ist Nadine Schmitz auch für die Kleintiere zuständig.

Weitere Infos

Jetzt auch in Recklinghausen

Beratung in Versicherungsund

Bausparfragen

Informationen über die

günstigen Versicherungsund

Bausparangebote der

HUK-COBURG erhalten Sie

ab sofort auch in Ihrem neuen

Kundendienstbüro.

Darüber hinaus stehen Ihnen

unsere weiteren Vertrauensleute

auch künftig zur Verfügung.

Die Anschriften finden

Sie in Ihrem örtlichen Telefonbuch

unter »HUK-COBURG«.

Bestell-Nr. MA471

Tierheim Recklinghausen

Waldstraße 2a

45661 Recklinghausen

Tel. (02361) (02361) 6 75 93

www.tierheim-recklinghausen.de,

montags bis freitags 14 bis 17

und samstags 12 bis 14 Uhr geö�ö�

net und jeden ersten Montag

im Monat von 12 bis bis 14 Uhr.

Regelmäßig Seminare.

Am 4. und und 5. 5. September: September: großes

Sommerfest mit Tag der o� o� enen

Tür von 12 bis 17 Uhr.

KUNDENDIENSTBÜRO

Olaf Jörg Heck

Versicherungsfachmann

Tel. 02361 493875, Fax 02361 906198

olafjoerg.heck@HUKvm.de

www.HUK.de/vm/olafjoerg.heck

Castroper Straße 164

45665 Recklinghausen (Ost)

Öffnungszeiten:

Mo., Di. u. Do. 9.00–13.00 Uhr

und 15.00–18.00 Uhr

Mi. u. Fr. 9.00–14.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung


GUT – Verbrauchermesse in Herten

GUT auf Ewald 2010

Unternehmen der Region

haben viel zu bieten

Bereits zum dritten Mal fi ndet

die Verbrauchermesse GUT auf

Ewald auf dem Gelände der

ehemaligen Zeche Ewald statt.

Am 18. und 19. September präsentieren

sich im Innenbereich

Unternehmen aus Herten und

der Region, und sie haben zahlreiche

Überraschungen für die

Besucher im Angebot. Wie im

vergangenen Jahr wird es eine

Tombola geben, die diesmal

noch mehr Preise verspricht,

unter anderem vom Tourismusbüro,

das sich in diesem Jahr

ebenfalls auf der Messe GUT

auf Ewald präsentiert. Neben

Ewaldführungen und einer Haldenführung

bietet die Fahrradwerkstatt

mehrfach den Kurs

„Tipps und Tricks – Wie repariere

ich mein Fahrrad“ an. Parallel

zur Messe im Innenbereich werden

an beiden Tagen Schnupperseminare

angeboten.

Im Außenbereich sorgen zahlreiche

Events für den unterhaltsamen

Teil der zweitägigen

Leistungsshow von über 70

Unternehmen aus Herten und

der Region. Und neben Gastronomiebetrieben

sind es vor

allem Autohäuser, die das Ambiente

um die Lohn-/Lichthalle

und um den Doncasterplatz

herum bestimmen. Aber auch

viele Handwerksbetriebe wie

Gärtnereien oder Heizungsbauer

präsentieren sich. Diverse

Aussteller werden Glücksräder

mit Gewinnen an ihren Ständen

haben. An beiden Tagen können

Besucher im Außenbereich

mit einem Kran auf 45 Meter in

die Luft gehen und das Messegelände

von oben betrachten.

Pony-Ritte über das Messegelände

sowie Fahrten mit der

Bimmelbahn sollen die Jüngsten

begeistern, und eine Firma

bringt gleich einen Bagger mit.

In der Planung sind neben einer

Hüpfburg noch Torwand, Fahrsimulator,

CargoBikes/H2Herten,

11

Vorführungen des THW und

der Feuerwehr Herten. Das DRK

wird hoffentlich zur Blutspendeaktion

aufrufen und...und...und.

Auf einer Showbühne vor der

Lohn-/Lichthalle haben die Aussteller

die Möglichkeit, sich und

ihre Produkte zu präsentieren,

die Autohäuser erleben dabei

eine besondere Attraktion, jeweils

zwei Fahrzeuge werden

von einem Moderator in Szene

gesetzt. Umrahmt wird das

Ausstellerprogramm von Musik-

und Tanzgruppen. Neben der

EKS Big Band treten Musikgruppen

aus dem JEKI-Projekt auf,

die Ocean Spray Rockgruppe,

die Schüler Tanzgruppe Intact,

ja sogar eine Modenschau wird

es geben.

Eröffnet wird die Verbrauchermesse

GUT auf Ewald am Samstag,

den 18. September um 9

Uhr mit einer Podiumsdiskussion

zum Thema „Herten als Wirtschaftsstandort

- wohin geht

die Reise?“. Wer die Eröffnungsveranstaltung

besuchen möchte,

sollte sich unbedingt vorher

anmelden.

Weitere Infos

Gut auf Ewald - Verbrauchermesse

präsentiert von GUT

Herten e.V. in der Lohn-/Lichthalle,

in der Schwarzkaue und

im Außenbereich

Außengastronomie, Autoshows

verschiedener Marken,

Unterhaltungsprogramm, u.a.

mit Auftritten verschiedener

Tanz- und Musikgruppen,

Überraschungen für Groß und

Klein, Tombola mit Produkten

und Leistungen der Aussteller,

Podiumsdiskussion am 18.

September 9 Uhr „Herten als

Wirtschaftsstandort - wohin

geht die Reise -

Voranmeldung bei Brigitte

Berkau, Telefon 02366-303616

Zeche Ewald

Werner-Heisenberg-Straße

45699 Herten

Die Verbrauchermesse in Herten

18. - 19. September 2010

von 11 - 18 Uhr

auf Ewald

Infos und Spaß für

die ganze Familie

GUTherten.de

Der GUT Herten e.V., Unternehmer & Gründer Treff in Herten, präsentiert

mit seinen Mitgliedern und weiteren Unternehmen aus der Region

Dienstleistungen, Handwerk und eine breite Produktpalette von A bis Z.

Bitte

einsteigen!

Hyundai i10 1.1:

schon ab EUR 1 7.770 .

Dieser 4-Türer bietet Platz für jeden Einsatzzweck: Steigen Sie ein

und lassen Sie sich überraschen von seinem fl exiblen Innenraum,

seiner Wendigkeit und seinem niedrigen Verbrauch mit dem

steuergünstigen CO2-Ausstoß von unter 120 g/km.

Hyundai-Center Recklinghausen

Autohaus Floren GmbH

Mainstr. 3, 45663 Recklinghausen, Tel. 02361 - 95 05 40

www.hyndai.de

Fahrzeugabbildung enthält z.T. aufpreispflichtige Sonderausstattung.

Limitiertes Sonderkontingent – nur solange Vorrat reicht.

Kraftstoffverbrauch (l/100 www.hyundai.de

km) und CO2-Emission (g/km):

innerorts 6,1 l, außerorts 4,4 l, kombiniert 5,0 l und 119 g

Fahrzeugabbildung enthält z.T. aufpreispfl ichtige Sonderausstattung.

1

Limitiertes Sonderkontingent – nur solange Vorrat reicht.


Große Auswahl an Accessoires

Dekotrends bei Ostermann vermitteln erstklassige Wohnbilder – Lila ist die absolute Tr

Geschirr-Serie „Macao“,

Porzellan weiß,

spülmaschinengeeignet,

für 6 Personen.

Tafelgeschirr best. aus

6 Speisetellern und

6 Suppentellern.

Kaffeegeschirr best. aus

6 Desserttellern und

6 Kaffeetassen mit Untertassen.

KOMPLETT

12-teilig

KOMPLETT

18-teilig

Tafelgeschirr

25

Kaffeegeschirr

19

Freude am Kochen

beginnt mit der Auswahl

des geeigneten

Kochgeschirrs. Material,

Form und Verarbeitung

entscheiden über Qualität und Kocheigenschaften.

„Neuer Marktführer bei Pfannen

ist BERNDES,“ verrät Verkaufsleiter

Christian Schulte, der das

Sortiment des Herstellers aus

Arnsberg genauso im Angebot

hat, wie die Produkte von WMF.

BERNDES produziert Kochgeschirr

aus Aluminium und verweist auf die

„Wir zeigen unseren Kunden

in unserer Ausstellung, wie

man mit gekonnter Dekoration

eine persönliche Note

im Wohnbereich schafft“,

beschreibt Christian Schulte

die Angebotsfülle des großen

Warenhauses im Ostermann

Einrichtungshaus

Recklinghausen mit dem angeschlossenen

innovativen

Trends-Markt. Der 30-jäh-

rige Verkaufsleiter

verspricht den

Kunden,

AUERHAHN Marken-

Besteckserie „Mahno“.

18/10 Edelstahl, rostfrei und

spülmaschinenfest. Das beste

Material ist gerade gut genug.

dass alle Accessoires, die in den Möbel-Ausstellungen

zu sehen sind, auch im Warenhaus zu

kaufen sind. Denn gerade die Dekorationen und

kleinen Accessoires sind es, die den eigenen

Wohnraum besonders aufwerten. „Diese Wohnbilder

vermitteln unseren Kunden den ersten

Eindruck, wie ein Möbelstück, das Wohnzimmer

oder der Essbereich auch zu Hause wirken können“,

begründet Christian Schulte die liebevolle

Dekoration im Ausstellungsbereich des gesamten

Möbelhauses. Die aktuellen Trends im Bereich

Dekoration und Accessoires muss der Einkäufer

von Ostermann kennen. Diese kleinen und schönen

Dinge, die das Wohngefühl steigern, kauft

Beate Krüger zentral für die Ostermann-

KOMPLETT

30-teilig

KOMPLETT

60-teilig

99

199

Beratungskompetenz bei hochwertigem Kochgeschirr von BERNDES oder WMF

leichte Handhabung. BERNDES-Aluplan-Produkte

werden generell mit einer langlebigen Antihaftversiegelung

ausgestattet. Weiter

auf Edelstahl setzt WMF. Töpfe

und Küchenzubehör, Besteck und

Accessoires fi nden sich wohl in

jedem Haushalt. WMF Kochtöpfe

sind aus bestem Cromargan®

Edelstahl. Das macht

sie strapazierfähig, unempfi ndlich gegen

Kratzer und Stöße. Und online bieten

die Ostermann-Einrichtungshäuser unter

www.ostermann.de einen umfangreichen

WMF-Shop, in dem die Kunden bequem von

OSTERMANN CENTRUM RECKLINGHAUSEN OSTERMANN CENTRUM HAAN

Schmalkalder Straße 14, 45661 Recklinghausen-Ortloh, Telefon 02361 / 93 96-0 Landstraße 36, 42781 Haan, Telefon 02129 / 5 64-0


ei

endfarbe

Einrichtungshäuser unter

anderem auf der „Ambiente“ in Frankfurt ein. Derzeit

sind es farbige Accessoires, die die Kunden

lieben. „Die absolute Trend-Farbe derzeit ist lila“,

weiß Christian Schulte.

Gerne kaufen Kunden weißes Qualitätsgeschirr

und dekorieren mit Accessoires entsprechend

dem Anlass: festlich oder mit frischen, fröhlichen

Farben und verleihen so einem gedeckten Esstisch

die nötige Individualität.

So individuell die Kundenwünsche sind, so abwechslungsreich

ist auch das Sortiment in den

Ostermann-Boutiquen. „Daher haben wir auch kein

feststehendes Sortiment, sondern müssen immer

die neuesten Trendartikel anbieten können“, sagt

der Recklinghäuser Verkaufsleiter aus Erfahrung.

Trinkglas-Serie „Daily“,

Sekt-, Weißwein-,

Rotwein-, Bordeaux-,

Bier-, Grappa- oder

Cocktailglas.

je1 95

Zu Hause aussuchen und bestellen können.

Selbstverständlich fi nden sich die Artikel beider

Hersteller auch in den Boutique-Bereichen der

Ostermann-Einrichtungshäuser. Ebenso die Produkte

vieler anderer namhafter Hersteller wie

Ritzenhoff & Breker, Bohemia Cristal, Thomas Rosenthal

Group, Maxwell und Williams. „Anders

als bei unseren reinen Mitnahmeartikeln

haben unsere Kunden in diesem

höherwertigen Angebotsbereich

spezielle Fragen“, weiß Christian

Schulte. Die gut geschulten und

besonders ausgebildeten Mitarbeiter

stehen den Kunden natür-

lich jederzeit beratend und kompetent

zur Seite.

WMF Marken-Starter-

Koch-Set „Saphir“,

best. aus: Topfset,

4-tlg., Alupfanne, ca.

Ø28 cm, beschichtet,

Pfannenwender mit

Edelstahlgriff, Brotmesser,Zubereitungsmesser

und Schneidbrett,

ca. 38/25 cm.

KOMPLETT

SET-9-teilig

199

Bald ist wieder Weihnachten bei Ostermann

Vor dem Boutique-Bereich im Lichthof

des Ostermann-Einrichtungshauses Recklinghausen

liegt die Sonderfl äche auf der

jahreszeitliche Angebote für die Kunden

präsentiert werden. Zur Fußball-WM gab

es einen trendigen Fan-Shop. Traditionell

fi nden sich dort die Haushaltswochen im

Januar.

Im September eröffnet bereits der glanzvolle

Weihnachtsmarkt bei Ostermann, schauen

Sie einfach mal vorbei in den Ostermann

Einrichtungshäusern und lassen Sie sich

von der Vielfalt der Angebote bezaubern.

Jetzt online einrichten!

www.ostermann.de

24 Stunden Home-Shopping!

OSTERMANN CENTRUM WITTEN OSTERMANN CENTRUM BOTTROP

Fredi-Ostermann-Straße 3, 58454 Witten-Annen, Telefon 02302 / 9 85-0 Ruhrölstraße 1, 46240 Bottrop-Boy, Telefon 02041 / 47 42-0

422. 60

RITZENHOFF Marken-Bierglas, Sonderaktion

„Warsteiner Edition“, 3 versch. Motive, einzeln

verpackt in dekorativer, schwarzer Röhre.

VORTEILSPREIS

5 je

17. 95


Anzeige

Wenn Kids stolz mit ihrer neuen Brille

nach Hause gehen

Ob Hello Kitty oder die Wilden Kerle –

das ist die Brillenmode für Kinder

Die kleine Anna saust sofort in die Spielecke.

Die 7-jährige kennt sich aus im „Optiker“ im

Augenzentrum. Doch dann stoppt sie, guckt

sich um und sucht den Bereich mit den Brillen

für Kids. Anna bekommt eine neue Brille,

endlich, denn die alte war schön, aber für

eine Lillebi-Brille ist sie jetzt einfach schon zu

alt. Nicole Gerenkamp ist Augenoptikerin

und lacht: „Ja, es macht einfach Spaß mit

unseren kleinen Kunden. Und wenn wir alles

richtig gemacht haben, dann gehen die Kids

stolz mit ihrer neuen Brille nach Hause“.

Was es da im Kinderbereich an Brillen gibt,

für die kleinen Kunden ist alles dabei, was sie

aus Werbung und Fernsehen kennen, aber

auch für den kleinen Geldbeutel. Fassungen

von Hello Kitty, Lillifee, Felix und die Wilden

Kerle sieht man. Manch Erwachsener wird

bei diesen Namen kaum an Brillen denken.

Doch die Industrie hat mitgedacht, die „Brillenschlange“

aus der Schulzeit der 60iger

gibt es nicht mehr. Eine

Brille ist für Kinder längst

wie auch die Zahnspange

ein Modeaccessoire,

zumindest bei Mädchen.

Zusammen mit Augenoptikermeisterin

Daniela

Streim und Eva-Maria

Mroz bedient Nicole

Gerenkamp die Kunden

im Optikergeschäft des

Augenzentrums Recklinghausen.

Und die Optikerinnen

wissen, worauf

es bei Brillenfassungen

insbesondere für Kinder

ankommt. „Das Wichtigste

ist, dass die Fassungen

leicht

s i n d

und den

Kindern gefallen“,

sagt Nicole

Gerenkamp aus Erfahrung.

Und die junge Kundschaft weiß was sie will,

zumindest was Farbe und Motiv der Fassung

angeht. Alles andere wissen die Optikerinnen

und beraten freundlich und kompetent.

Die Fassung wird optimal angepasst, fl exible

Federungen halten auch dem groben und tobenden

Kinderalltag stand und Titan-Flexbrillen

sind gar beliebig biegbar. Und wenn es

besonders wild bei den Kids zugeht, dann

wird kurzerhand in der eigenen Werkstatt

des Optikergeschäftes ein Sportbügel angebracht,

dann sitzt die Brille absolut sicher.

Nicole Gerenkamp (li) und

Daniela Streim freuen sich immer

auf Kinder, die zum Optiker im

Augenzentrum kommen.

Optiker im Augenzentrum

Augenzentrum Recklinghausen GmbH

Erlbruch 34-36

45657 Recklinghausen

Telefon 02361-30697-0

www.augenzentrum.org

Sicher, die Fassungen

haben ihren Preis, aber

die richtige Sehunterstützung

bei Kindern

ist enorm wichtig und

daher muss auch die

Fassung gefallen, damit

die Brille getragen

wird. „Wenn bei den

Eltern der Verdacht

besteht, dass ihre Kinder

nicht richtig sehen,

empfehlen wir dringend

für eine Untersuchung

einen Augenarzt aufzusuchen“,

sagt Nicole

Gerenkamp. „Denn

Kinder sind wahre Talente,

Unschärfen aus-

zugleichen,

deshalb raten wir

immer dazu, einen

Augenarzt

aufzusuchen“.

Und sollten die Kinder doch Angst vor der

ersten Brille haben, diese Sorge nehmen die

Optikerinnen den Eltern. Natürlich ist es ungewohnt,

wenn beim ersten Mal eine Brille

angepasst werden muss. „Insbesondere kleine

Kinder wissen gar nicht, was die Tante

da macht“, schmunzelt Nicole Gerenkamp.

Aber wenn die Fassung dann schick ist, optimal

angepasst ist und gar nicht unbequem

oder ungewohnt ist, dann sind auch kleine

Kinder schnell von der schicken Brille überzeugt.

„Spätestens wenn die Sehgläser eingesetzt

sind, kommt der Aha-Effekt bei den

meisten Kindern“, stellt die Optikermeisterin

fest. Denn die Kinder merken, dass sie plötzlich

wieder gut sehen.

Im weiten Umkreis hat der „Optiker“ im Augenzentrum

das größte Angebot an Kinderbrillen,

Sonnenbrillen und Kontaktlinsen für

Kinder und auch sympathische Optikerinnen,

die es verstehen, mit Kindern umzugehen.

Und zur Not fi ndet die Anpassung der Fassung

eben in der Spielecke statt.

Und zum Schluss noch ein Rat für alle Eltern,

welche Anzeichen für Fehlsichtigkeit es bei

Kindern gibt: Schielen und Verdrehen der

Augen ohne etwas anzuschauen, zwanghaftes

Schiefhalten des Kopfes, auffallend große

Augen, ständiges Reiben mit den Fingern,

vermehrtes Zwinkern oder häufi ges Stolpern

an Möbeln.

OPTIKER

i m A u g e n z e n t r u m

Kinderbrillen

„Sehen worauf es ankommt!“

Erlbruch 34-36

45657 Recklinghausen

Telefon: 02361 - 30 68 350

info@optik-augenzentrum.org


Anzeige

Gesundheit und Wohlfühlen 15

Qualifi ziertes Personal kostet

City-Fitness RE punktet mit Service und Qualität

Bei manchem Billiganbieter zahlt der

Kunde 20 Euro im Monat und darf

dafür alle Fitnessgeräte nutzen, was

sollen dann 39,90 Euro für vier Wochen

für ein Schnupperangebot sein?

City-Fitness in der Hubertusstraße ist

eben der Premium-Qualitätsführer der

Region und „Qualität hat seinen Preis“,

weiß Geschäftsführer Herbert Rusch.

Diese Sommer-Sonderaktion gilt noch

bis zum 15. September. Wie beim

klassischen Fitness- und Krafttraining,

an den Geräten und im Milon-Zirkel

sind Sauna, Getränkeabo und Kinderbetreuung

im Tarif enthalten.

„Wir sind unserer Linie immer treu

geblieben“, betont Rusch. Das zeige

sich nun daran, dass zahlreiche Sportlehrer

und Physiotherapeuten für das

Haus arbeiten, „es gibt nicht nur eine

Einweisung für neue Nutzer, sondern

eine ständige Betreuung, auch etwa

bei einer Bandscheibenproblematik,

wo andere Häuser kapitulieren müssen“.

Qualifi ziertes Personal, das sich

auch noch ordentlich kümmert, das

kostet natürlich.

Fünf Seminare hingegen sind in den

ersten acht Wochen einer Mitgliedschaft

frei, ob zu Ernährung, Gesundheitsmangement,

Osteoporose, Rücken

oder auch Figur, „Trends laufen

wir allerdings nicht hinterher“, versichert

Rusch. Nach wie vor sind die

Milon-Gerätezirkel der Anziehungsmagnet

schlechthin. 1.400 Mitglieder

schwören schon auf diese Technik, die

in Kraft-Ausdauer-, Kraft- oder Lady-

Zirkel mit teuren Spezialgeräten nirgendwo

sonst in Recklinghausen zu

fi nden ist. Der Kunde muss sich keine

Einstellung merken und nichts selber

einstellen, das übernehmen alles die

chipgesteuerten, vollautomatischen

Geräte. „Das ist das Teuerste überhaupt“,

schwärmt Rusch, „und wir haben

kürzlich noch einmal eine Viertelmillion

für neue Geräte investiert.“ Es

lohnt aber. Per Chipkarte werden alle

Einstellungen gespeichert und binnen

40 Minuten durchläuft der Kunde zwei

Runde auf den Geräten, mit denen alles

abgedeckt wird – Figur, Stabilisierung

für Gelenke und Figur, Abnehmen

– und die Muskeln 30 Prozent effektiver

trainiert werden als mit allen anderen

Maschinen. „Früher hatten die

Wir, das Praxisteam Houben, freuen uns, Sie/euch auf diesem Wege begrüßen

zu dürfen. Im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit steht das Bemühen um die

Gesundheit Ihrer/eurer Zähne.

www.hubertus-houben.de

Dortmunder Straße 43 · 45665 Recklinghausen · Telefon 0 23 61 / 4 35 90

Mo.: 8.00-18.00 Uhr • Di.-Do.: 8.00-19.00 Uhr

Mi.: 8.00-12.00 Uhr • Fr.: 8.00-17.00 Uhr

Leute zwei- oder dreimal pro Woche

für bis zu drei Stunden Zeit für die Fitness,

heute wollen sie höchstens noch

zweimal eine Stunde opfern – mit Milon

geht das!“

Fast 60 Mitarbeiter kümmern sich um

die Kunden im Alter von 35 bis über

80, der Altersdurchschnitt liegt bei

44 Jahren. City-Fitness arbeitet mit

allen Krankenkassen zusammen, unterhält

einen großen Rehasportverein

mit 1.000 Mitgliedern und bietet über

50 Kurse von Aerobic über Pilates bis

zur Wirbelsäulengymnastik und Yoga

– zusätzlich zu den Rehakursen. „Wir

sind nicht billig“, gibt Geschäftsführer

Rusch zu, „aber das Preis-Leistungsverhältnis

stimmt!“

Weitere Informationen auch unter

www.city-fi tness-re.de.

Liebe Patientin, lieber Patient, liebe Kinder!Sprechen Sie uns auf CEREC

und computergesteuerte

Implantologie an.

Sanftes Implantieren


16

Gesundheit und Wohlfühlen

Bei uns hat

der Mausarm

keine Chance!

Bei uns hat

Bei uns hat

der Mausarm

der Mausarm

keine

keine Bei Ergonomisches uns Chance!

Chance! hat

der Ergonomisches Mausarm

Computer-Zubehör

Ergonomisches

für

keine Computer-Zubehör Chance! für

Computer-Zubehör für

schmerzfreies Arbeiten!

schmerzfreies Arbeiten!

schmerzfreies Arbeiten!

Ergonomisches

Computer-Zubehör für

schmerzfreies Arbeiten!

Ergonomische Lösungen

Ergonomische Lösungen

verhindern Schmerzen und

verhindern sparen Kosten! Schmerzen Infos unter und und

sparen 02361-22402!

Kosten! Infos unter

Ergonomische Lösungen

02361-22402!

verhindern 02361-22402!

Schmerzen und

GUT BERATEN –

sparen GUT Kosten! BERATEN Infos unter –

BESTENS GUT BETREUT!

BESTENS

02361-22402! BERATEN –

BETREUT!

BESTENS BETREUT!

GUT BERATEN –

BESTENS BETREUT!

Herner Str. 24 · 45657 Recklinghausen

Herner Tel. 02361-22402 Str. 24 · 45657 · www.wohltat.de

Recklinghausen

Tel. 02361-22402 · www.wohltat.de

Herner Str. 24 · 45657 Recklinghausen

Tel. Herner 02361-22402 Str. 24 · 45657 · www.wohltat.de

Recklinghausen

Tel. 02361-22402 · www.wohltat.de

Anzeige

Leistungsmerkmale unseres Hauses:

• Altengerechte Wohnungen mit Balkon

• oder Terrasse

• TV-Sat.-Anlage, Telefon

• Zimmernotruf 24 Stunden

• Bistro im Foyer

• Bademöglichkeit

• Friseur und Fußpfl ege

• Wintergarten

• regelm. Appartementreinigung

• Waschen der persönlichen Wäsche

Wir leisten ohne Zuzahlung:

• Hauswirtschaftliche Versorgung

• Ganzheitliche Pfl ege, unabhängig von

der Pfl egestufe

• Betreuung dementiell Erkrankter

• Tag- und Nachtbereitschaft unseres

Pfl egedienstes im Haus

Interview mit FlexDesk Testerin

Bärbel Matz-Walter

Frage: Frau Matz-Walter, wie

lange sitzen Sie durchschnittlich

an ihrem Computer und

welche Aufgaben tätigen sie

dort?

Antwort: Das ist unterschiedlich,

aber mindestens vier

Stunden am Tag. Dann tippe

ich Patientenberatungen

ab, erstelle Diagnosen für die

Krankenkassen oder recherchiere

im Internet.

Frage: Hatten Sie bisher körperliche

Beschwerden, die auf

diese Arbeit zurück zu führen

sind?

Antwort: Da ich bereits seit

25 Jahren Büroarbeit verrichte,

früher an der Schreibmaschine,

dann am Computer, habe

ich häufi g Beschwerden im Nacken

und Schulterbereich und

in den Handgelenken.

Frage: Haben sich die Beschwerden

mit FlexDesk gebessert?

Antwort: Ja ganz eindeutig.

Bereits nach einer Woche ist

mein Nacken entspannter, da

ich nicht mehr rechts oder links

zu meinem Dokument sehen

muss, um es abzutippen. Zudem

ist die Position des Bildschirms

sehr angenehm bei

Bärbel Matz-Walter am FlexDesk.

Ab Mitte Januar bieten wir Ihnen folgende zwei Wohnungstypen an:

75-m²-Wohnung, 2½ Räume, mit Terrasse, 65-m²-Wohnung, 2 Räume.

längeren Recherchen im Internet.

Frage: Würden Sie das Flex-

Desk weiterempfehlen?

Antwort: Ja. Ich kann nur jedem,

der viel am Schreibtisch

sitzt, diese Innovation empfehlen.

Preise ab 1200.- € (selbstverständlich sind unsere Preise inkl. Nebenkosten,inkl.

Verpfl egung, inkl. Dienstleistung wie Wäschereinigung und Wohnungsreinigung).

Des Weiteren ist im Mietpreis die Nutzung von Bistros, eine Bademöglichkeit, Sauna,

Parkanlage mit Privatzoo enthalten. Wohnungen mit verschiedenen Ausstattungsmerkmalen

stehen zur Verfügung.

Unabhängig von der Pfl egestufe (keine Zuzahlung durch Kinder oder Verwandte). Die

Wohnungen sind ausgestattet mit: Einbauküchen, Sat.-Anlagen,Telefon und Notrufsystem.

Pfl egestufen rechnen wir mit den Pfl egegeldkassen ab. Bei höherem Pfl egeaufwand

verzichten wir auf die Zuzahlung durch den Patienten oder seiner Angehörigen.

Auch bei Schwerstpfl egefällen erfolgt die Betreuung ganzheitlich und fachkompetent

24 Stunden ohne Zuzahlung für Sonderleistung.

Seniorenzentrum Rosengarten

Service GmbH

Dorstener Straße 102a

45657 Recklinghausen

Tel. 02361/582870

Fax 02361/5823277

www.rosengarten-seniorenzentrum.de

Nutzen Sie auch unseren

ambulanten Pfl egedienst!

Haben Sie Interesse an einer Wohnung in einem unserer Häuser oder möchten einen

Besichtigungstermin oder ein Beratungsgespräch, dann vereinbaren Sie ganz unverbindlich

einen Termin mit Herrn Dunker.


Rätsel

Lösung:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Schicken Sie das Lösungswort per E-Mail mit Angabe Ihres Namens,

Ihrer Adresse und Telefonnummer an: info@rswmedia.de oder schicken

Sie eine Postkarte mit denselben Angaben an RSW Media, Ute Werner,

Stichwort: Rätsellust, Brunshollweg 16, 44369 Dortmund. Wir verlosen

dieses Mal einen Hoover Hand-Akku-Sauger „S45DAB6“ (mit 4,8V) im

Wert von ca. 40 Euro, bereitgestellt von der Firma GRODI.

Einsendeschluss ist Mittwoch, der 8. September 2010. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die

Daten werden nur für interne Zwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Der

Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. Wir gratulieren dem Gewinner des vergangenen

Rätsels, Herrn Heinrich Aring. Er gewann einen Hand-Akku-Sauger der Fima Grodi.

17


18 Region aktuell

Sommerfest „Bella Italia“

Italienisches

Sommerfest

Die Türen öffneten sich jetzt im

Residenz-Hotel am Festspielhaus

für Besucher aus Recklinghausen

und Umgebung. Vom

Frühstücksbuffet mit Livemusk

über italienische Grill- und Getränkestände

lockten am Tag

der offenen Tür beim Glücksrad

tolle Gewinne und die kleinen

Gäste erfreuten sich auf der

Hüpfburg oder beim Luftballonwettbewerb.

Überrascht waren

die Besucher von der Vielseitigkeit

der Restaurantspezialitäten

und der Kosmetikangebote. Ein

großer Weinverkauf, welcher

derzeit noch läuft, kommt dem

Förderverein „Sternschnuppe

Recklinghausen“ zugute.

HERBSTMODE

Gutschein

10.-

...einzulösen bei einem Einkauf

ab 100.- € auf reguläre

Ware. Nicht kombinierbar.

Gültig bis 25.9.2010 .

Seniorenzentrum für

Hillerheide

Was ein Platz im neuen Seniorenzentrum

an der Werkstättenstraße

kosten wird, konnte

Sigurd Weber noch nicht sagen.

Der Geschäftsführer des

Betreibers „Evergreen“ war mit

Architekt Hans-Rüdiger Tepe auf

Einladung der SPD Hillerheide in

„Irenes Heidestübchen“ gekommen,

um Interessierten die Planung

vorzustellen. Die Kosten

seien noch nicht genau abzusehen.

Aber das Konzept erklärten

sie. Für 6,7 Millionen Euro baut

die Firma auf dem ehemaligen

Becorit-Gelände ein Seniorenzentrum

mit 80 Plätzen und in

einem zweiten Schritt 60 Wohneinheiten,

die dem Mehrgenerationenwohnen

dienen sollen.

Im Sommer 2011 soll schon Eröffnung

sein. Angeschlossen ist

ein Sinnespark von 1.500 Quadratmetern

Fläche. 70 Interessierte

hörten jetzt, dass die Zimmer

im Pflegeheim 15,5 Quadratme-

ruhrland

Mode Mode

Das Modehaus auch für Übergrößen

Hochlarmarkstr.65-67 • Recklinghausen • Fon: 02361/3033990

www.ruhrlandtextil.de

ter groß sein sollen und einen

Balkon haben. Kontrovers diskutiert

wurde die Tatsache, dass

sich zwei Bewohner ein Bad teilen

sollen. Unzumutbar, meinten

die Besucher, völlig normal

dagegen für anwesende Altenpflegerinnen.

Weber warb für

seine Küchen-Philosophie: An

allen Standorten des Unternehmens

gibt es eigene Küchen,

keine Caterer. 75 Arbeitsplätze

sollen in dem Heim entstehen,

für Mitarbeiter, die auch Bewohner

in den benachbarten 60 seniorengerechten

Wohnungen

umsorgen können.

Anzeige

FISCH FEINKOST

Rothner

Sie fi nden uns Mi. u. Sa. auf dem

Wochenmarkt in RE-Mitte und

Do. in RE-Ost an der Amelandstr.

Angebot im September:

Seelachsfi let 0,99 € / 100 g

Frau Sabine Nowak hat das

Wochenende mit dem SLK

Cabrio gewonnen. Zusammen

mit Ihrem Sohn hat sie

jeden gefahrenen Kilometer

genossen.

Name:

Anschrift:

e-mail:

Geburtstag:

HERBST

Fest der Musik

Die „Fête de la musique“ ist das

Fest der Musik, was alljährlich

weltweit zum Sommeranfang

am 21. Juni an einem Tag gefeiert

wird. „Zur Premiere am

Dienstag, den 21. Juni 2011 für

Recklinghausen planen wir u.a.

Livekonzerte Open air sowie in

Gebäuden, Livemusik in Restaurants,

Cafés, Kaufhäusern, Museen

und sonstigen Einrichtungen

in der Altstadt.“, so Oliver Kelch,

der die Idee hatte, diese einmalige

Veranstaltung nach Recklinghausen

zu holen.

Damit die Premiere der Fête de

la musique am Dienstag, 21. Juni

2011 erfolgreich wird, ist man

auf MusikerInnen aller Arten

und jedem Alters angewiesen,

welche sich ab sofort bis zum

30. März 2011 bewerben können.

Genauso wichtig sind auch

die Spielstätten. Besitzer und

Geschäftsführer, welche Interesse

haben, an einem Tag Musiker

bei sich zu präsentieren, werden

ebenfalls aufgerufen, sich zu bewerben.

Weitere Informationen sowie

ein Anmeldeformular findet

man unter www.fetedelamusique-re.de

Modenschau

AM 31.AUGUST UND 1.SEPTEMBER 2010

JEWEILS UM 11.00, 14.00 UND 17.00 UHR


Region aktuell 19

Krabbeltiere

unterm

Förderturm

Er läuft und läuft und läuft…

Zum siebten Mal hatten die

rund 40 Käferfreunde des Käfer-Clubs

Recklinghausen zum

Treffen unterm Förderturm in

Hochlarmark gebeten, aber die

„RE-Beetle 2010“ wurde von Petrus

etwas bombardiert: Statt der

450 Fahrzeuge, die bei schönem

Wetter an der Karlstraße zu erwarten

gewesen wären, kamen

wegen des Regens kaum halb

so viele, wie KCR-Vorsitzender

Dirk Krühler bilanzierte. Wer

die luftgekühlten Volkswagen,

ob Käfer, Kübel, Karmann Ghia,

340 Kandidaten haben sich beworben,

um beim Dorstival dabei

zu sein. Veranstalter Christian

Joswig und Karim Laiquddin

vom Treffpunkt Altstadt mussten

eine Jury zusammenstellen,

um zu entscheiden, wer neben

den gebuchten „Extrabreit“

und „Rantanplan“ sowie den

drei Bands aus den Partnerstädten

Crawley und Rybnik

noch mitmachen darf. 17 Grup-

Treffen des Käfer-Clubs.

1600 TL oder Bully verpasst hat,

kann sich auch jeden Mittwoch

mit den Mitgliedern treffen. Die

versammeln sich ab 20 Uhr auf

dem Parkplatz vor Automobile

Pfeffer, Dordrechtring 42.

Volles Programm auf der Halde

pen wurden für das Musikspektakel

auf der Halde zugelassen,

9 davon aus Dorsten. Karten (10

Euro für beide Tage, 13 Euro an

der Abendkasse) bis 1. September

in Dorsten im Treffpunkt

Altstadt, in der Stadtinfo und

im Popshop. Es spielen am Freitag,

10. September: The Holiday

(Dorsten), Besser als Gestern

(Marl), Los Mohitos (Dorsten),

Press to Meco (Crawley, UK),

Rekordbesuch

Veranstalter Dirk Krühler ist

mehr als zufrieden mit dem Besuch

des Wirtfestes „Zu Gast in

Recklinghausen“: 38.000 Besucher

wurden auf dem Rathausplatz

gezählt. Auch bi der 23.

Aufl age des Gourmetfestivals

waren Blaubeerpfannekuchen

und die gelackte Ente die Renner.

Der zuvor stets schwächer

besuchte Sonntag war durch ein

Promi-Kochen mit Schauspieler

Wichart von Roell, Triathlet Andreas

Niedrig und Bürgermeister

Wolfgang Pantförder für den

guten Zweck aufgewertet worden.

Mit Bratkartoffeln, Pfi fferlingen

und Spanferkel wurden so

3.500 Euro für die Unicef-Aktion

„Schulen für Afrika“ erzielt.

+ + + I N F o + + + I N F o + + + I N F o + + + I N F o + + +

Gewinnen Sie eine individuelle Typberatung!

Die Spezialisten (Münster), Nyabinghia

(Rostock), Kings Tonic

(Dortmund), Rantanplan und

Humppa Con Panhas (Dorsten).

Samstag, 11. September: The

Moekicks, Rasputin, Meconium

(alle Dorsten), Without Wax

(Wesel), Bizzy Beats, Schlakks

(beide Dorsten), Drop out Luke

(Crawley, UK), Zwakkelmann,

The Strutters (Dorsten), Extrabreit,

Underground (Rybnik)

Termine in

der Region

Sonntag 12. September

11 bis 17 Uhr

Freilichtmuseum Hagen

Waldtag - Der Wald wird vorgestellt:

als Ökosystem, Waldwirtschaftsszone,

Jagdgebiet, Erholungsraum

sowie als Lebensraum

für Tiere. Ein Tag mit vielen spannenden

Aktivitäten für die Familie

Sonntag, 2. und 3. Oktober

11 bis 18 Uhr

Freilichtmuseum Hagen

Herbstfest - Kunsthandwerker-

und Westfälischer Spezialitätenmarkt.

Westfälische Produzenten

stellen regionale Produkte vor

und zeigen alte Herstellungstechniken.

Für Kinder gibt es Mitmachangebote,

wie z.b. Kürbisfratzenschnitzen.

Weitere Infos unter www.lwlfreilichtmuseum-hagen.de

und Krügers Randgruppe (Osnabrück).

Quälen Sie sich auch mit einem Kleiderschrank voller „nichts anzuziehen „ herum und haben Sie Lust auf ein neues Styling? Wenn ja, so ergreifen Sie

die Chance zur Teilnahme an unserem Gewinnspiel. In Zusammenarbeit mit der Modeberaterin Gabriele Rietmann und der Haarstylistin Anja von

Dieken, wartet auf Sie als Gewinn eine professionelle Farb-, Stil- und Haarstyling-Beratung. Die Lokallust wird Sie dabei begleiten und in der nächsten

Ausgabe mit Bild und Text berichten. Für die Gewinnteilnahme rufen Sie am Montag, den 30. August 2010, in der Zeit von 9.00-16.00 Uhr die

Lokallust unter 0231/ 39 57 959 mit dem Stichwort „Beratung“ an. Viel Glück!

Schillerstraße 37

45739 Oer- Erkenschwick

Telefon: 02368 / 6787

Garderobencheck • Stil- und Proportionsberatung

Farbberatung • Einkaufsberatung

Umarbeitung • Maßanfertigung

Salentinstraße 298

45661 Recklinghausen

Telefon: 0 23 61 - 3 02 49 32

Anzeige

zertifi zierter Fachbetrieb

Teichert

KANALTECHNIK GMBH

WINKELFELD 8A

45739 OER-ERKENSCHWICK

TEL.: 02368 - 96280

INFO@RR-T.DE

WWW.TEICHERT24.DE

e-Mail: info@gr-modeberatung.de

www.gr-modeberatung.de

Termine nach Vereinbarung


20

Region aktuell

Umzug in 28 Minuten

Eine Menschenkette trug die Bücher in den neuen Laden.

Nach 20 Jahren wollte Ulrike

Musial für ihre Buchhandlung

in der Turmstraße einen neuen

Auftritt – und zog an einem

Samstagmorgen mit 10.000

Büchern um. Die ganze Aktion

dauerte sagenhafte 28 Minuten!

Dank 50 Helfern, die zuvor

ihre Unterstützung angeboten

hatten und die nun eine Menschenkette

bildeten, wo die Bücher

in Kisten buchstäblich „um

die Ecke“ in das neue Ladenlokal

getragen wurden. Das ist nämlich

in der Münsterstraße 17. Als

Dankeschön für die fleißigen

Kunden gab es einen Imbiss

und – ein Buch.

„MEIN LIEBSTER KOLLEGE:

ARBEITET DURCH

Neuer König II

UND FRISST KAUM WAS.“

+ + + I N F o + + + I N F o + + + I N F o + + +

Michael Rawe regiert den Bezirk. ist der Inhaber des Sanitärbe-

Er holte mit dem 204. Schuss triebs Rawe der zweite Bezirks-

den Finden Vogel Sie auf Einsparpotenziale dem Festplatz ne- in Ihrem könig Haushalt. der Bürgerschützengilde

ben Mit dem der Strom-Check Suderwicher auf Helmut- www.energiewelt.de

Essel. welt.de An seiner Seite steht Su-

Pardon-Halle die Vogelreste sanne Lackmann als Königin im

von der Stange – ein großer Teil Bezirk Industriegebiet 2000. Sie

hatte sich bereits zuvor beim genoss die Kutschfahrt beim

Schuss von Lothar Nowak ver- Festumzug durch Suderwich

abschiedet. Nach Heinz Steins ebenso wie Rawe.

Anzeige

Endlich auch in Recklinghausen:

Pflegefachberatung hilft bei abgelehnter Pflegestufe

Recklinghausen: Anfang diesen

Jahres startete Helma Krüger mit

dem SEBIS® Pflegeberatungszentrum

Recklinghausen (Senioren-

und Behinderten Informationsservice)

mit Sitz in Dorsten in

die Selbstständigkeit. Die examinierte

Pflegefachkraft, mit umfangreichen

Erfahrungen im Pflegebereich,

fand in dem deutschlandweit

tätigen Franchiseunternehmen

einen idealen Partner für

ihr Vorhaben, Pflegebedürftigen

und deren Angehörigen mit ihrem

Fachwissen professionell zur Seite

stehen zu können.

Egal ob durch einen Unfall oder

durch Krankheit, wer längerfristig

pflegebedürftig ist, kann Pflegegeld

beantragen. Die Empfehlung,

in welche der drei möglichen

Pflegestufen der Patient eingeordnet

wird, nimmt ein Gutachter

des Medizinischen Dienstes

der Krankenversicherung (MDK)

vor. Dieser wird von den Kassen

beauftragt, den Patienten zu

begutachten. Das löst bei vielen

Angehörigen und Pflegebedürfti-

gen Unsicherheit aus: „Viele sind

überfordert, weil sie ihre Ansprüche

nicht kennen und aus Scham

dazu neigen, ihre Hilfebedürftigkeit

herunterzuspielen.“ So Helma

Krüger. Hier hilft die SEBIS-Beraterin,

die die Beurteilungskriterien

des MDK genau kennt.

Helma Krüger: „Das Wissen um

die Kriterien der Pflegeeinstufung

alleine reicht nicht aus. Es geht

immer um Menschen, die individuell

betreut werden müssen. Und

das kann nur jemand beurteilen,

der jahrelang mit Kranken gearbeitet

hat und weiß, wie es ist,

persönlich zu pflegen. Und welche

Hilfe bei den Pflegebedürftigen

notwendig oder willkommen ist.“

Nähere Informationen bei:

Helma Krüger

SEBIS Beratungszentrum

Recklinghausen

Schweidnitzer Str. 5

46286 Dorsten

Tel.: (02369) 24 87 64

Fax: (02369) 24 87 65

helma.krueger@sebis.info


Freizeit 21

Regelmäßige Termine:

Karstadt, Innenstadt, jeden 2.

Dienstag im Monat, 15:30 Uhr,

Tanztreff für Senioren

Saatbruchgelände an der Vestlandhalle,

jeden Mittwoch, Freitag

und Samstag von 6:00-14:00

Uhr, Trödelmarkt

Altstadtschmiede, Donnerstags,

21:00 Uhr, Jazz-Session, Eintritt frei

Ratskeller, Freitags und vor Feiertagen,

22:00 Uhr, Partykeller,

für Männer ab 25 Jahren und für

Frauen ab 23 Jahren

Selbsthilfetelefon Mittwochs

14:00-17:00 Uhr, unter der gebührenfreien

Nummer 0800/20

100 20, für Angehörige von demenzkranken

und Betroffene

Familienzentrum St. Christophorus,

Christophorusweg 3, jeden

2. Mittwoch, 14:30 Uhr, Sozialberatung

bei Schwangerschaft durch

die Caritas-Schwangerschaftsberatung,

Terminvereinbarung unter:

02361/58 90 590

Haus der Caritas, Mühlenstr. 27,

Jeden 2. Mittwochnachmittag,

14:00-16:00 Uhr, Hebammensprechstunde,

thematisiert werden

Vorsorge, Geburtsvorbereitung

und Geburtsplanung, kostenlos,

Termine im Juli: 14.07. und 28.07.

Kunsthalle, jeden Sonntag 11:00

Uhr, öffentliche Führung

Museum „Strom und Leben“,

jeden Donnerstag 12:00 Uhr,

öffentliche Führung

Herner Straße 97-99, Mittwoch

– Freitag 15:00-22:00 Uhr, Samstag,

Sonntag und Feiertage

11:00-22:00 Uhr, Caracho, Modellrennbahn

Center Recklinghausen

Sporthalle des Kuniberg-Berufskollegs,

Montag 18:30-19:30

Uhr, Donnerstag 17:30-18:30

Uhr (Weiß-Grüngurte) 18:30-

19:30 Uhr (Blau- bis Schwarzgurte)

19:30-20:00 Uhr (Turniervorbereitung),

Samstag 16:00-17:00 Uhr

(Weiß-Gelbgurte) 17:00-18:00

Uhr (Grün-Schwarzgurte) 18:00-

19:00 Uhr (Turniervorbereitung

und Kampftraining), Taekwondo

Sporthalle des Kuniberg-Berufskollegs,

Mittwoch 18:30-19:30

( ((

( ((

Der besondere Tipp

Jörg Knör, der Entertainer unter

den Comedians, jongliert mit allem,

was auf der Bühne Wirkung

hat: Komik, Musik, Parodie und

blitzschnellen Karikaturen. Das

aktuelle Programm des Bambi-

Preisträgers ist ein spannender

Ausflug in die Welt der Stars, die

gerade Schlagzeilen machen, und

beginnt genau da, wo Frauke Ludowigs

Stargeflüster aufhört.

Alle üblichen Verdächtigen auf

frischer Tat ertappt: Dieter Bohlen,

Bruce Darnell, Bushido, Silvio

Berlusconi, Barack Obama, Dirk

Bach, Reiner Calmund, George

Clooney, Nicolas Sarkozy, Johannes

Heesters … Wer sich gerade

blamiert, wird von Knör parodiert.

Unverlangte, aber dankbar aufgegriffene

Vorlagen lieferten auch:

Karl Lagerfeld, Helmut Schmidt,

Uhr, F.I.S.T. (Freies Individuelles

Selbstverteidigungs-Training

ETG Vereinsheim, Freitag 20.30-

21:30 Uhr, Hapkido

Sporthalle des Kuniberg-Berufskollegs,

Samstag 16:00-17:00

Uhr, Hapkido (Weiß- bis Gelbgurte)

Raphael-Schule, Montag 19.15-

21:15 Uhr (Erwachsene), Mittwoch

17:30-19:00 Uhr (ab 8 Jahre)

19:15-21:15 Uhr (Erwachsene),

Freitag 19:15-21:15 Uhr (Erwachsene

nach Absprache), Aikido

Sporthallen der Musikschule

Dorsten (Altes Petrinum), Montag

20:00-22:00 Uhr (Erwachsene),

Mittwoch 17:00-18:30 Uhr

(Kinder / Jugendliche ab 8 Jahre),

Donnerstag 20:30-22:00 Uhr (Erwachsene),

Freitag 17:30-19:00

Uhr (Kinder / Jugendliche ab 8

Jahre), Karate

Sonntag, 29. August

Kalimas Tanz-Oase, 15:00 Uhr,

Sommerfest am Qullberg, 8 Jahre

Kalimas Tanz-Oase, Eintritt frei

Angela Merkel, Michael Jackson

Desirée Nick, Karl Dall, Mario Barth,

Dj Ötzi, Helge Schneider, Tokio Hotel


Alles, was unter den roten Teppich

gekehrt wurde – Jörg Knör hat

es aufgesammelt und serviert es

brandaktuell auf der Bühne.

„ALLES NUR SHOW!“ – 2 Stunden,

die wie im Flug vergehen und Lust

auf mehr machen

Freitag, 10. September 2010

VestArena, 20:00 Uhr, Karten ab

20 Euro auf www.imvorverkauf.

de

Mittwoch, 01. September

Altstadtschmiede, 15:00 Uhr, Seniorentanz,

Eintritt frei (ab 50)

Westfälische Volkssternwarte,

Hörsaal, 19:30 Uhr, Archäostronomie

in Westfalen-Lippe

Freitag, 03. September

Westfälische Volkssternwarte,

Planetarium, 16:00 Uhr, Wunderbare

Sternenwelt

19:00 Uhr, Der Sternenhimmel

des Monats

Residenzhotel am Festspielhaus,

19:00 Uhr, Krimidinner: Hochzeit

in schwarz

Altstadtschmiede, 20:00 Uhr,

Mikolaschek/Dudek, 10-jähriges

Jubiläumskonzert, Karten im VVK:

9,- Euro, an der Abendkasse 12,-

Euro

Samstag, 04. September

Ruhrfestspielhaus, 20:00 Uhr,

Große Ü-30-Party, Karten ab 13,-

Euro auf www.imvorverkauf.de

Vest Arena, 22:00 Uhr,

Nachtrausch, das House, Funky

& Elektro Club Event, ab 21 Jahre,

Tickets im VVK ab 7,- Euro

Sonntag, 05. September

Maybacher Heide, ganztägig,

Maybacher Heide Fest, mit

Aussteller-Messebereich und Spiel,

Spaß und Unterhaltung für Groß

und Klein

Montag, 06. September

Aurelios Augenlaserzentrum

Recklinghausen, ganztägig, Tag

des (guten) Sehens, Detektive mit

Durchblick, Aktion für Grundschulkinder

Westfälische Volkssternwarte,

Planetarium, 19:30 Uhr, Gedichte

unter den Sternen

Vest Arena, 20:00 Uhr, Killerpilze

Lautobahn-Tour Europe 2010, Karten

ab 19,10 Euro auf www.imvorverkauf.de

Mittwoch, 08. September

Westfälische Volkssternwarte,

Planetarium, 16:00 Uhr, Das Bilderbuch

des Sternenhimmels

19:30 Uhr, Uraniborg und Schloss

Kassel

Prosper-Hospital, 16:15 Uhr,

Angehörigen Betroffenen Café

der Caritas zur Unterstützung von

dementiell Erkrankten und ihren

Angehörigen

Altstadtschmiede, 20:00Uhr,

Rock-Pop-Akustik-Session, Eintritt

frei

Freitag, 10. September

Westfälische Volkssternwarte,

Planetarium, 16:00 Uhr, Sonne,

Mond und Sterne

19:30 Uhr, Schwarzmilchnacht,

Literarischer Abend mit Livemusik,

Eintritt: 10,- Euro, ermäßigt 8,- Euro

unter Tel.: 02361/23 12 4

Ruhrfestspielhaus, 19:30 Uhr,


22

Freizeit

I M P R E S S U M

Herausgeber und Verlag:

RSW Media

Jürgen Rustemeyer e.K.

HRA: 3497 AG Hamm

Lünerner Bahnhofstraße 26

59427 Unna-Lünern

Telefon 02303 / 53 98 65

E-Mail: info@rswmedia.de

www.rswmedia.de

Verantwortlich für den Inhalt:

Jürgen Rustemeyer (ViSdP)

Redaktion: Cornelius Dally

Westfalenweg 3, 45699 Herten

Telefon: 0171-8336716

E-Mail: redaktion@rswmedia.de

Fotos: Hanjo Schumacher, press

image GbR, Oliver Mengedoht und

www.fotolia.com

Anzeigen:

Stephanie Seufert, Ute Werner

Verantwortlich:

Jürgen Rustemeyer

(Anschrift wie oben)

Es gilt Anzeigenpreisliste Nr. 1 aus

2009

Satz und Layout: Julia Ermler

Druck:

Henke Rollenoffset, Brühl

Verteilung: M.S.D. Medien Service

Deutschland West GmbH, Siegburg

Erscheinungsweise: monatlich,

immer am letzten Samstag

Au� age: 40.000 Exemplare

Verteilung an Privathaushalte und

Gewerbebetriebe in Recklinghausen

Keine Gewähr für unaufgefordert

zugesandte Manuskripte oder Fotos.

Anzeigen, Entwürfe, Konzepte und

redaktionelle Beiträge sind Eigentum

von RSW Media und dürfen ohne

Genehmigung nicht weiterverwendet

werden. Abdruck, Vervielfältigung

und weitere Verwendung bedürfen

der ausdrücklichen Zustimmung des

Verlages. Namentlich gekennzeichnete

Beiträge geben nicht unbedingt

die Meinung des Verlages und der

Redaktion wieder. Eine Gewähr für

die Richtigkeit der Veröffentlichung

kann trotz sorgfältiger Prüfung nicht

übernommen werden. Für Vollständigkeit

und Richtigkeit der Angaben

im Terminkalender wird keine Gewähr

übernommen

Internet: www.rswmedia.de

Die nächste Ausgabe von

erscheint am

25. September 2010.

Konzert der Nationen, Benefi zkonzert

zugunsten des Vereins „Lachen

Helfen e.V.“ unter der Leitung

von Oberstleutnant Martin Kötter,

Karten ab 20,- Euro auf www.imvorverkauf.de

Samstag, 11. September

Bürgerhaus Süd, 11:00 Uhr, 10

Jahre Chorkonzert „Der Süden

singt“, Tag der Kinder Leitung: Almut

Pelster und Peter Specka

Caritashaus Reginalda, Weißenburgerstr.

20, 11:30-16:30 Uhr,

Herbstfest mit Tag der offenen Tür

Altstadtschmiede, 15:00-21:00

Uhr, Schmiede-Fieber, Sommerfest

der Altstadtschmiede mit einer

Sonderausgabe von Studio10

Bürgerhaus Süd, 19:00 Uhr, 10

Jahre Chorkonzert „Der Süden

singt“, Tanz Leitung:Almut Pelster

und Peter Specka, Karten ab 10,-

Euro auf www.imvorverkauf.de

Vest Arena, 20:00 Uhr, ü100 –

Das pfundige Tanzvergnügen,

Eintritt: 10,- Euro

Altstadtschmiede, 21:00 Uhr,

Studio10, Tanzen zu Rock, Pop,

Worldbeats, Eintritt frei

Sonntag, 12. September

Bürgerhaus Süd, 14:30 Uhr, 10

Jahre Chorkonzert „Der Süden

singt“, „Tag der Chöre und Solisten“

Leitung:Almut Pelster und Peter

Specka, Karten ab 6,40 Euro auf

www.imvorverkauf.de

Ruhrfestspielhaus, 20:00 Uhr,

1. Sinfoniekonzert, Werke von M.

Bonitz, M. Mussorgskij und P. I.

Tschaikowskij in multimedialer Umsetzung,

Karten ab 9,80 Euro auf

www.imvorverkauf.de

Montag, 13. September

Aurelios Augenlaserzentrum

Recklinghausen, 19:00 Uhr,

„Besser (aus)sehen ohne Brille“,

Infoabend zu Lasik/Refraktiver

Chirurgie, alles zum Thema Fehlsichtigkeitskorrektur,

kostenlos und

unverbindlich, Anmeldung unter

Tel.: 02361/30 69 770

Westfälische Volkssternwarte,

Hörsaal, 19:30 Uhr, Die Physik in

Star Trek, Star Wars und anderen

Science-Fiction-Filmen

Dienstag, 14. September

Am Südbahnhof 7, 18:00-21:00

Uhr, Beuten und Rähmchendesinfi

zierung: Beuten, Rähmchen

und Absperrgitter in Ätznatron

säubern, Lehrgang 8 des LBS IV

Recklinghausen

Mittwoch, 15. September

Altstadtschmiede, 15:00 Uhr, Seniorentanz,

Eintritt frei (ab 50)

Der besondere Tipp

Poetisches Kinderstück von Erwin

Grosche mit vielen phantastischen

Liedern zum Mitsingen

für Kinder ab 4 Jahren. Chaos im

Kinderzimmer von Fliege. Überall

liegen Strümpfe herum. Dabei hat

sie doch letzte Woche erst aufgeräumt.

Und vorletzte Woche auch.

Plötzlich ertönt lautes Geschrei

aus der Strumpfschublade, Socki

kann sein Gegenstück, den linken

Strumpf, nicht fi nden. Womöglich

hat sogar Fliege ihn verschlört? Sie

schmeißt doch immer alles wild

im Kinderzimmer herum! Um ihre

Westfälische Volkssternwarte,

Planetarium, 19:30 Uhr, Klang

und Stille 1

Freitag, 17. September

Westfälische Volkssternwarte,

Planetarium, 16:00 Uhr, Reise

durchs Planetensystem (ab 8

Jahre)

19:30 Uhr, Sternstunde im Planetarium

Ruhrfestspielhaus, 19:30 Uhr,

Night of Glory, Sinfonietta Hungarica,

Das Programm führt auf eine

musikalische Reise durch die Gastgeberländer

der drei europäischen

Kulturhauptstädte des Jahres 2010,

Karten ab 9,30 Euro auf www.imvorverkauf.de

Samstag, 18. September

Bürgerhaus Süd, 18:00 Uhr,

„Festliche Klänge aus verschiedenen

Epochen, Herbstkonzert Männerchor

Eintracht Gutenberg e.V.

Ruhrfestspielhaus, 18:00 Uhr, „REspect4you“,

Autorennacht

Sonntag, 19. September

Hotelrestaurant Loemühle,

11:00-15:00 Uhr, Loemühler Kappesfestival,

Kulinarischer Spätsommer

mit Show-Kücke

Vestlandhalle, 14:00 Uhr, Weltkindertag,

Die Veranstaltung für

Kinder wird durch den Deutschen

Kinderschutzbund Recklinghausen

und der Stadt Recklinghausen

(Fachbereich Kinder, Jugend und

Familie) realisiert.

Bürgerhaus Süd, 16:30 Uhr,

Zeit::Reise von Mozart bis Henze

Liebfrauenkirche, 17:00 Uhr, 17.

Internationale Orgeltage in Recklinghausen.

Karten ab 6,40 Euro auf

www.imvorverkauf.de

Rathaus, Rathaussaal, 19:30

Uhr, Annette von Droste-Hülshoff

- „Meine Sehnsucht nennt man

Wahn und Traum“, Rezitation: Gabriele

Droste, Violoncello: Karolin

Unschuld zu beweisen und auch,

weil Suchen viel spannender ist

als Aufräumen, macht Fliege sich

auf den Weg, Strumpf zu fi nden.

Eine abenteuerliche Reise beginnt

durch Strumpfschublade und

Waschräume. Eine Waschmaschine

spielt eine verdächtige Rolle

und ein Pirat mit einer Wollmütze

schaut vorbei. Habt ihr Strumpf

gesehen?

Sonntag, 19. September 2010

Ruhrfestspielhaus, 15:00 Uhr,

Karten ab 5,60 Euro auf

www.imvorverkauf.de

Scholz

Ruhrfestspielhaus, Kassiopeia,

20:00 Uhr, Deutsch-Ungarisch-

Türkischer Klavierabend, Karten ab

17,90 Euro, www.imvorverkauf.de

Montag, 20. September

Westfälische Volkssternwarte,

Hörsaal, 19:30 Uhr, Kann der

Das Programm von

(( (( ((

(( (( ((

( (

(

( (

(

Montag - Freitag

0 – 4 Uhr: DIE NACHT

4 – 12 Uhr: DER MORGEN

12 – 18 Uhr: DER TAG

18 - 19 Uhr: VEST AKTUELL

19 – 23 Uhr: DER ABEND

23 – 24 Uhr: VEST AKTUELL

Samstag

0 – 4 Uhr: DIE NACHT

4 – 11 Uhr: DER MORGEN

11 – 12 Uhr: TIERZEIT

12 – 18 Uhr: DER TAG

18 - 20 Uhr: HITLINE

20 – 24 Uhr: TURNTABLE

23 – 24 Uhr: VEST AKTUELL

Sonntag

0 - 4 Uhr: TURNTABLE

4 – 12 Uhr: DER MORGEN

12 – 18 Uhr: DER TAG

18 – 19 Uhr: LOKALLUST/

HITEXPRESS

19 – 21 Uhr: TRAUMZEIT

21 – 22 Uhr: CINEWORLD

KINO

22 – 24 Uhr: VEST AKTUELL

WEEKEND


Freizeit

LHC-Beschleuniger am Kern den

Weltuntergang auslösen?

Dienstag, 21. September

Gustav-Adolf-Kirche, 14:00-

18:00 Uhr, Welt Alzheimer Tag

2010, Angebote im Bereich Betreuung

für Demenzkranke und

pflegende Angehörige

Altstadtschmiede, 19:00 Uhr,

Offene Bühne: Sweating Guys,

Eintritt: frei, weitere Informationen

und Hörbeispiele auf www.myspace.com/sweatingguys

Hotelrestaurant Loemühle,

19:30 Uhr, Literarischer Abend

Ruhrfestspielhaus, 20:00 Uhr,

Wechseljahre, eine Musical-Revue

Konzertdirektion Landgraf Hitzewallungen,

Panikattacken, unkontrollierbare

emotionale Ausbrüche,

Karten ab 11,50 Euro auf www.

imvorverkauf.de

Mittwoch, 22. September

Westfälische Volkssternwarte,

Planetarium, 16:00 Uhr, Mutter

Natur bekennt Farbe (ab 8 Jahre)

19:30Uhr, Das Horizontobservatorium

Bürgerhaus Süd, 20.00 Uhr,

Denn sie wissen nicht, was sie

erleben – Eine Komödie von Erich

Virch Komödie Düsseldorf mit

Kalle Pohl, Regine Lutz, Momme

Mommsen, Helga Fellerer, Ruth

Willems, Karten ab 16,80 Euro auf

www.imvorverkauf.de

Donnerstag, 23. September

Horizontobservatorium, 13:00

Uhr, Herbstanfang im Horizontobservatorium

Freitag, 24. September

Westfälische Volkssternwarte,

16:00 Uhr, Streifzug ins All (ab 8

Jahre)

Petrus-Haus, 19:00 Uhr, „Rückblick

Vorwärts“ Kurt Tucholsky – Im

Spiegel der Deutschen Geschichte,

Benefizlesung des Literaturtrios

Gilbert Eßers, Henz-Georg Matuszewski

und Alex Paul Westenberger

zugunsten des Sozialfonds

„Sterntaler“ für Kinder und Jugendliche,

Karten und weitere Informationen

unter Tel.: 02361/58 90 0

Westfälische Volkssternwarte,

19:30 Uhr, Bernd Scholl live,

Livekonzert „From the Stars... down

to Earth“, Eintritt: 12,- Euro, ermäßigt

10,- Euro unter 02361/23 13 4

Altstadtschmiede, 20:00 Uhr,

Ulle Bowski, Kult A-Mann liest aus

Erstlingswerk, Karten ab 6,- Euro im

VVK, an der Abendkasse 8,- Euro

Samstag, 25. September

Am Neumarkt, ganztägig, Süder

Der besondere Tipp

Olaf Schubert & seine Freunde

„MEINE KÄMPFE“ - Nach „Ich bin

bei Euch!“: Das neue Programm

des Mahners und Erinnerers. Es

heißt, man solle in seinem Leben

drei Dinge tun: Ein Kind zeugen,

einen Baum pflanzen und ein

Haus bauen. Diese tradierten Maßgaben

für ein sinnerfülltes Dasein

können ab sofort als vollkommen

nebensächlich erachtet werden.

Wenn es irgendetwas gibt, was

man im Leben auf gar keinen Fall

versäumen sollte, dann ist es Olaf

Schubert samt seinen beiden

Freunden live erlebt zu haben!

Aufgrund seines unglaublichen

Erfolges hätte Schubert es eigentlich

nicht mehr nötig, physisch,

also quasi mit eigenem Selbst, bei

seinen Auftritten zugegen zu sein.

Dass er seinem Publikum diese

Ehre trotzdem erweist, macht ihn

nicht nur sympathisch sondern

auch noch sehens- und hörenswerter.

Schubert hat einmal gesagt: „Die

Wahrheit ist gekrümmt!“ Und es

Olympiade

Ruhrfestspielhaus, 10:00 Uhr,

8. Vest-Bau & Energietage 2010,

Eintritt: kostenlos, weitere Informationen

auf www.vestbau.de

Clever-head, Wickingstr. 15,

11:00-12:30 Uhr, Schnupperkurs

für Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene,

erleben Sie einen kurzen

Einblick in die Techniken der

Gedächtnisweltmeister, Entgelt:

15,- Euro/Person, weitere Informationen

unter Tel.: 02361/40 30 924

Hotelrestaurant Loemühle,

18:00 Uhr, Oktoberfest mit bayrischem

Bier und Schmankerln

Aula Kuniberg, 18:00 Uhr, Die

sieben Totsünden, Seniorentheater-Projekt

des Theaters Dionysos,

Karten ab 8,- Eruo auf www.imvorverkauf.de

Propsteikirche St. Peter, 20:00

Uhr, 17. Internationale Orgeltage

Recklinghausen, Orgelnacht: Orgel

und Jazz

Altstadtschmiede, 20:00 Uhr,

Mothers Darling + Batten Down

The Hatches, Rock Konzert, Karten

ab 5,- Euro im VVK, 7,- Euro an der

Abendkasse, weitere Informationen

und Hörbeispiele unter www.

myspace.com/mothersdarling

und www.myspace.com/battendownthehatches

Sonntag, 26. September

Vestlandhalle, 08:30 Uhr, Hundeausstellung

Hotelrestaurant Loemühle,

11:00-15:00 Uhr, Oktoberfest mit

bayrischem Bier und Schmankerln

Ruhrfestspielhaus, 11:00 Uhr,

8. Vest-Bau & Energietage 2010,

Eintritt: kostenlos, weitere Informationen

auf www.vestbau.de

Rathaus, 11:00 Uhr, Debut um 11,

Karten unter Tel.: 02361/23 70 2

Bürgerhaus Süd, 15:00 Uhr, Jahreskonzert

der Akkordeonklänge

Vest Recklinghausen e.V. , Karten

ab 5,20 Euro auf www.imvorverkauf.de

Montag, 27. September

Westfälische Volkssternwarte,

Hörsaal, 19:30 Uhr, Galileo trifft

Jupiter

Mittwoch, 29. September

23

verwundert kaum, dass ein Großteil

der Menschen, die ihn erleben

durften, diese Aussage bestätigt,

mussten sie doch erst den aufrechten

Gang wiedererlernen, um

nach Hause zu gelangen.

Donnerstag, 30. September

2010, Vest Arena, 20.00 Uhr,

Karten ab 25,20 Euro

auf www.imvorverkauf.de

Westfälische Volkssternwarte,

Hörsaal, 19:30 Uhr, Dunkle Materie

und Dunkle Energie

Christuskirche, 20:00 Uhr, 17.

Internationale Orgeltage Recklinghausen

Ruhrfestspielhaus, 20:00 Uhr,

„Mehr Licht! Die europäische Aufklärung

weiter gedacht“ aus Roger

Willemsens „Die Enden der Welt“,

Lesung, Karten ab 12,- Euro auf

www.imvorverkauf.de

Ruhrfestspielhaus, 19:30 Uhr,

Der Garderobier – Ein Schauspiel

von Ronald Harwood Eigenproduktion

von David Mouchtar-

Samorai, Karten ab 7,40 Euro auf

www.imvorverkauf.de

13.08.2010

25. - 29.08.2010

28.+29.08.2010

04.09.2010

11.09.2010

29.09.2010

02.10.2010

09.10.2010

17.10.2010

24.10.2010

02.11.2010

11.11.2010

12.11.2010

14.11.2010

15.11.2010

16.11.2010

17.11.2010

17.11.2010

18.11.2010

19.11.2010

19.11.2010

22.11.2010

23.11.2010

25.11.2010

27.11.2010

01. - 05.12.2010

02.12.2010

05.12.2010

08.12.2010

11.12.2010

17.12.2010

17. + 18.12.2010

ENGELBERT

SALTIMBANCO

CIRQUE DU

SOLEIL

DORTMUNDER

ANTIK- UND

SAMMLERMARKT

ROBIN

GIBB

BEYAZ LIVE

LEONARD

COHEN

SYNDICATE

GROBSCHNITT

WESTERNHAGEN

RUSSISCHE SHOW

MIT KRISTINA

ORBAKAITE

WIR SIND HELDEN

MÜNCHENER

FREIHEIT

ALICE COOPER

KAYA YANAR

MICHAEL

MITTERMEIER

MEHRZAD MARASHI

DAVID GARRETT

THE

CHIPPENDALES

MARTIN RÜTTER

PETER MAFFAY &

BAND AUSVERKAUFT!

(ZUSATZTERMIN:

25. MAI 2011!)

RALF SCHMITZ

INTERPOL

DIE HÖHNER

MEINE STARS

HAUTNAH /

HITPARADEN-

STÜRMER

SCORPIONS

HOLIDAY ON ICE /

FESTIVAL

HANS KLOK

KURT KRÖMER

SCOOTER

APASSIONATA

CINDY AUS

MARZAHN

NOKIA NIGHT OF

THE PROMS

TICKETING WESTFALENHALLEN

Telefon 01805 16 05 16

(0,14 €/Minute, Mobilfunkpreise

max. 0,42 €/Minute)

www.westfalenhallen.de

Einzige

Gastspiele

in NRW!

Einziges Konzert

in NRW!

Einziges

Konzert in NRW!


Rätsel

LWL-Freilichtmuseum Hagen

Entdecken Waldtag und am erleben 12. September

Viele Aktionen für die gesamte Familie, Holzbe- und

geöffnet vom 1.4. - 31.10.2007

Tel. 0 23 -verarbeitung, 31-7 80 70 Hundevorführungen, Jagd, Ökologie etc.

www.freilichtmuseum-hagen.de

Herbstfest am 2. und 3. Oktober, 11-18 Uhr

Kunsthandwerker- und Bauernmarkt.

Höhepunkte: am Samstag Greifvogelfl ugschau,

am Sonntag Kürbisschnitzen

Lösung:

LWL-Freilichtmuseum Hagen

Entdecken und erleben

Historische Handwerke in vielen

Werkstätten live erleben.

Mäckingerbach, 58091 Hagen

Tel. 0 23 31 - 7 80 70

www.lwl-freilichtmuseum-hagen.de

geöffnet vom 1.4. - 31.10.2010

1 2 3 4 5 6

7 8 9 10

Schicken Sie das Lösungswort per E-Mail mit Angabe Ihres Namens,

Ihrer Adresse und Telefonnummer an: info@rswmedia.de oder schicken

Sie eine Postkarte mit denselben Angaben an RSW Media, Ute Werner,

Stichwort: Rätsellust, Brunshollweg 16, 44369 Dortmund. Wir verlosen

dieses Mal 3 x 2 Erwachsenen-Eintrittskarten für die Saison 2010 des

LWL Freilichtmuseums in Hagen im Gesamtwert von ca. 30 Euro.

Einsendeschluss ist Mittwoch, der 8. September 2010. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die

Daten werden nur für interne Zwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Der

Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. Wir gratulieren der Gewinnerin des vergangenen

Rätsels, Frau Melanie Gierse. Sie gewann eine einstündige Limousinenfahrt von Taxi Süd..

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine