Aufrufe
vor 6 Jahren

Island 2013 - EuroRadler

Island 2013 - EuroRadler

Island 2013 -

Island 2013 Liebe Euroradlerinnen und Euroradler, „Island hat wohl die spektakulärste Landschaft Europas …..“, so beginnt der neue Reisehandbuch „Island“ aus dem Dumontverlag. Ich glaube, dass dieser Satz nicht zu viel verspricht – auf uns wartet im Juni 2013 eine ganz besondere Tour. Los geht es am Donnerstag, 30 Mai 2013, wie immer im Hessenring 62. Schon die ersten zehn Tage versprechen viele neue Eindrücke und schöne Radfahrstrecken. Bereits die Fahrt nach Frankenberg führt uns auf einer anderen Route nach Nordhessen, als 2009 bei der Nordkaptour. Spätestens am zweiten Tag haben wir die Mittelgebirge hinter uns – und dann warten Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Dänemark. Auch hier habe ich versucht einen guten Kompromiss zwischen Radstrecke, kulturellen Highlights und „bezahlbaren“ Hotels zu finden. In Hirtshals können wir uns dann etwas ausruhen. Vom späten Samstagnachmittag bis Dienstag um 8 Uhr sind wir auf unserem Schiff und fahren zur „Insel aus Feuer und Eis“. Auf unserer Seereise haben wir „Vollpension“ oder wie es heute heißt „all inclusive“ – das ist in der Tat die beste Variante (Preis- Leistungsverhältnis). Und dann geht es los. Gut zwei Wochen mit dem Fahrrad durch Island. Wir sehen (fast) alle landschaftlichen Höhepunkte. Gleichzeitig haben wir an ganz besonderen Orten auch „Aufenthaltstage“. Zwei Tage in der Hauptstadt Reykjavik können nicht nur für die einzige Metropole der Insel genutzt werden, sondern auch für einen Ausflug zur „Blauen Lagune“. Im Hochland wird der Aufenthaltstag zu einem unvergessenen Erlebnistrip in eines der größten Geothermiefelder. Und am Myvatngibt es die Chance zum Nordmeer zu fahren oder aktive vulkanische Aktionen zu beobachten. Dann geht es zurück nach Seydisfjördur und von Donnerstag bis Samstag können wir uns auf der Rückfahrt entspannen. Samstagnachmittag erreichen wir Dänemark und nach einer Zwischenübernachtung am Sonntag, 30. Juni wieder Bischofsheim. Wie immer gibt es bei unserer Tour viele Alternativen. Wer von Anfang an dabei sein möchte, mit dem klassischen Start um 6 Uhr im Hessenring – und auch bis zum Schluss (dem Auspacken der Fahrräder) durchhalten will, der wählt natürlich die „Gesamtstrecke“.

Veranstalter mit eigenem Island-Programm - GoEcco
Katalog im PDF Format - Island ProTravel
Islandkatalog 2013 jetzt downloaden! - Island Tours Österreich
Island - Fashion
Schüler- und Jugendreisen 2013/2014 - Tropical Islands
Download. - Island Tours Österreich
Island Silvester in Reykjavik - Strausberg-Live
Island - Schweiz - Royal Reisen AG
unter islands mitternachtssonne heliskiing bei den ... - Snow Active
Katalog im PDF Format - Island ProTravel
Winter- und Sonderangebote 2011 - 2012 - Island ProTravel