... alles über den TuS 1919 Medebach e.V. und das Medebacher ...

tus.medebach.de

... alles über den TuS 1919 Medebach e.V. und das Medebacher ...

Michael Aufmhof neuer FußballabteilungsleiterWir hoffen, dass all dies regen Zuspruch findet und Seminare bei entsprechender Teilnehmerzahlstattfinden können. Mehr hierzu in den nächsten Wochen.An dieser Stelle möchte ich aber auch auf unsere Damenmannschaft aufmerksam machen, die inder Gruppenliga in Hessen spielen. Unsere Mädels suchen aufgrund eines immer dünnerwerdenden Kaders noch Mädchen und Damen die Lust zum Fußball spielen haben.Ebenfalls sucht der TuS Medebach noch Schiedsrichter. Möchtet auch Ihr Verantwortungübernehmen und aktiv am Vereinsleben teilnehmen, dann meldet euch einfach beim Vorstand. DieSchiedsrichter-Ordnung des DfB empfiehlt ein Mindestalter von 12 Jahren. Über 78.000Schiedsrichter sorgen Woche für Woche dafür, dass beim Fußball in Deutschland alles ingeregelten Bahnen verläuft. Mit einem umfassenden Ausbildungs- und Förderungsprogramm sorgtder DFB dafür, dass die Schiedsrichter die an sie gestellten Anforderungen in vorbildlicher Weiseerfüllen können. Gern zeigen wir Euch die Möglichkeiten auf, wie Ihr als Referee Karriere machenkönnt.Auf erfreuliche Resonanz stieß der erste Arbeitseinsatz am 5. März, wo u. a. Sponsorenbandenangebracht wurden und einige Meter Holz „geerntet“ werden konnten. Rund um den KunstrasenundRasenplatz wurde das Unterholz durchforstet, Büsche gestutzt und der ein oder andereLaubbaum gefällt. Besonders hervorgetan hat sich hier die A-Jugend, die zahlreich erschienen war.Allen Helfern und der Gärtnerei Klotz für die zur Verfügungstellung des Schrädders ein rechtherzliches Danke schön. Weitere Arbeitseinsätze werden in naher Zukunft – mit hoffentlichähnlicher Beteiligung - folgen.Gut besucht war auch die Helferfete am 11. März. Hier wurden in gemütlicher Runde ein paarkühle Pils und heiße Suppe genossen. Auch hier ein Dank an die Brauerei Veltins und CafePöllmann.Ebenfalls gefreut hat uns, dass wir den RWE Klimaschutzpreis 2010 gewinnen konnten und hierfürnachträglich ein Preisgeld in Höhe von 700 € für die Errichtung eines kleinen Blockheizkraftwerkeszur effizienten Nutzung von Energie im Sportheim bekommen haben.Zuletzt möchte ich den Dank an alle Helfer und Sponsoren des letzten Jahres ausrichten undhoffe, dass Sie/Ihr uns alle auch weiterhin tatkräftig unterstützt, sodass wir weitere Erfolge in dennächsten Jahren feiern können. Möchten auch Sie Werbung machen, sprechen Sie uns an.Ich wünsche mir nun in meiner Amtszeit zusammen mit meinen Vorstandkollegen eine offene undehrliche Kommunikation mit allen TuS-Mitgliedern und hoffe, dass auch Ihr Euch direkt an denVorstand wendet, wenn Euch etwas auf dem Herzen liegt. Ich freue mich auf viele konstruktiveGespräche.Mit sportlichen GrüßenEuer Abteilungsleiter FußballMichael AufmhofSeite 4SPORTECHO TUS Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine