Der Unimog U 20. - Mercedes Benz

mercedes.benz.at

Der Unimog U 20. - Mercedes Benz

Der Unimog U 20.


Das Konzept Unimog.Weitermachen, wo andere aufhören müssen.Wo selbst Allrad-Lkw an ihre Grenzen stoßen und auch Schlepper nicht weiterkommen, muss ein ganzneuer Typ von Arbeits- und Zugmaschine her: der kompakte Unimog. Er definiert Einsatzfähigkeit und-vielfalt auf vier Rädern. Der Mercedes-Benz Unimog ist eine Fahrzeuggattung für sich. Er bietet Möglichkeiten,die weltweit kein anderes Fahrzeug bietet. Der Unimog ist flexibler als andere. Mit An- undAufbauräumen vorne, in der Mitte und hinten. Der Unimog ist geländegängiger als andere. Und er hatSchnellfahreigenschaften, mit denen er auf der Straße höchstes Transport tempo vorlegt. Der Unimog istder kompromisslose Profi für kompromisslose Profis. Überlegen in jeder Situation und auf jedem Terrain.


InhaltDie Baureihe U 20 4 – 5Frontlenker-Fahrerhaus 6 – 7Fahrwerkskonzept 8 – 11Fahrzeugantrieb 12 – 13Mechanischer und hydraulischerGeräteantrieb 14 – 17System- und Geräteträgerkompetenz 18 – 21Bedienkomfort und Ergonomie 22 – 23Wirtschaftlichkeit und Umwelt 24 – 25Weltweiter Service 26 – 27Ausblick 28 – 29


Kann, was kein Großer kann.Als universeller Geräteträger mit zulässigem Gesamtgewicht von 7,5 bis 9,3 terfüllt der Unimog U 20 perfekt die Bedürfnisse des kommunalen Bauhofs.Er kostet nicht mehr als ein hochwertiger Kommunal-Traktor, besitzt aber alleVorzüge eines Allrad-Lkw und die Leistungsreserven eines echten Unimog.Sein kurzer Randstand macht ihn besonders kompakt und wendig, der Wendekreisbeträgt nur 12,6 m. Kurz: maximales Einsatzpotential über das ganzeJahr hinweg. Zum unschlagbaren Preis.Die Baureihe U 20 5


Frontlenker-Fahrerhaus.Mit seinem kurzen Frontlenker-Fahrerhaus, dem kurzenRadstand, der geringen Breite und der niedrigen Gesamthöheist der Unimog U 20 besonders wendig: optimal fürden kommunalen Einsatz.6


Radstand: 2.700 mmKurzer Radstand, kompakte Abmessungen: Der Unimog U 20 ist auch auf engstem Raum extrem wendig und bietet gleichzeitigeinen großen Aufbauraum für Ihre GeräteKompakt-Maße: der kleinste und wendigste Geräteträgerin der Klasse von 7,5 t bis 9,3 t. Mit seinem im Vergleichzum Unimog U 300 um 38 cm auf 2,7 m verkürzten Radstanderreicht der Unimog U 20 einen Wendekreis von nur12,6 m, meistert mit 2,7 m Gesamthöhe auch niedrigeBrückendurchfahrten – und bietet dennoch Raum für einePritsche von 2,2 m Länge. Beste Voraussetzungen alsofür den effizienten Ganzjahreseinsatz im kommunalenBauhof.Frontlenker-Fahrerhaus: extra kompakt und korrosionsbeständig.Das schmale und niedrige Frontlenker-Fahrerhausaus verzinktem Stahlblech wird in Großseriegefertigt – einer der Gründe für das herausragende Preis-Leistungs-Verhältnis des Unimog U 20. Seine weiterenVorzüge: Es bietet hohen Korrosionsschutz im Winterdienst,wird spielend mit engen Straßenverhältnissenfertig und sorgt mit Sitzposition auf der Vorderachse undgefedertem Fahrerhaus für angenehmen Fahrkomfort.• manövrieren und rangieren mit Gerät aufkleinstem Raum• großer Aufbauraum bei sehr kurzem Radstand• Frontspiegel und nach unten gezogene Fahrerhausbrüstungzur Minimierung toter Winkel beim Geräteeinsatz• verzinkter Stahl für hohe Korrosionsbeständigkeit• Fahrerhaus für Service-Arbeiten bequem undeinfach kippbarFrontlenker-Fahrerhaus7


Fahrwerkskonzept.Wo andere durchdrehen, dreht der Unimog U 20 richtig auf. Portalachsen,permanenter Allradantrieb, Differenzialsperren, Geländeuntersetzung – alsechter Unimog kann der U 20 alles, was einen Unimog im Gelände auszeichnet.Dank seines einzigartigen Fahrzeugkonzepts nimmt der Unimog U 20 jedeHerausforderung an, auch abseits befestigter Straßen.8


1. Radvorgelege12. Radmitte3. AchsmitteWendekreisUnimog U 20:12,6 m2 3Mit einem Wendekreis von 12,6 m schlägt der Unimog U 20 jeden Allrad-LkwStark im Gelände durch Achsverschränkung, permanenten Allradantrieb undzuschaltbare Differenzialsperren in beiden AchsenPortalachsen sorgen für die überlegene Bodenfreiheit auchin schwierigem GeländeWendekreis: dem Lkw deutlich überlegen. Nur 12,6 mWendekreis bei 2,7 m Radstand – damit schlägt derUnimog U 20 jeden Allrad-Lkw. Und mit einer Breite vonnur 2,15 m kommt er auch überall da durch, wo Lkw undTraktor kapitulieren.• leichter rangieren, manövrieren und wenden – durchkurzen Radstand und Wendekreis von 12,6 m• ideal für den kommunalen Bauhof und Garten-/LandschaftsbaubetriebePermanenter Allradantrieb: da ist Zug dahinter. Dieserienmäßige Ausstattung mit einem permanenten mechanischenAllradantrieb sorgt für hohe Traktion und Spurtreue,z. B. im Winter. Für maximale Traktion können Siedas Längsdifferenzial und die beiden Achsdifferenzialewährend der Fahrt sperren – einfach per Drehschalter undohne Zugkraftunterbrechung.• verschleißarmes Fahren• hohe Fahrstabilität und Sicherheitim winterlichen Einsatz• 100 %ige Sperrwirkung in beiden Achsen für schlupffreieKraftübertragung auf alle vier RäderPortalachsen: jedem Terrain gewachsen. Achsen in Portalausführunggeben dem Unimog U 20 seine herausragendeBodenfreiheit. Damit bewältigt er selbst unwegsamesGelände, auch mit an- oder aufgebauten Geräten.Die Längslenkerführung der Achsen mit integriertenStabilisatoren bewirkt das spurstabile Fahrverhalten,die geringe Wank- und Nickneigung und die gute Spurstabilitätbeim Ein- und Ausfedern.• hohe Vorderachstragfähigkeit für den Gerätebetrieb• gutes Kurvenverhalten auch bei voller Ausladung• hohe Bodenfreiheit bei niedrigem Fahrzeugschwerpunkt10


Auch mit Aufbauten immer gut gefedert – dafür sorgen Schraubenfedern mit TeleskopstoßdämpfernNoch mehr Sicherheit durch das abschaltbare Anti-Blockier-System (ABS)Schraubenfedern: immer am Boden bleiben. Die progressivausgelegten Schraubenfedern mit Teleskopstoßdämpfernverleihen dem schmalen Fahrzeug die größtmöglicheStabilität. Durch die langen Federwege und diegroße Achsverschränkung haben auch im Gelände jederzeitalle vier Räder Bodenkontakt.• hoher Fahrkomfort• minimales Eigenlenkverhalten• beste Anpassung der Federung analle Beladungs zuständeSingle-Bereifung: einfach vielseitig einsetzbar. Im Gegensatzzum herkömmlichen Allrad-Lkw mit Zwillings-Bereifungan der Hinterachse ist der Unimog einzelbereift.Die Hinterräder laufen in der verdichteten Spur derVorder räder und bieten so eine hohe Traktion bei geringemRollwiderstand.• für Winterdienst oder schwieriges Gelände könnenje nach Reifengröße Ketten aufgezogen werdenABS und ALB: intelligenter bremsen. Das serienmäßigeAnti-Blockier-System fördert die hohe Sicherheit undFahrstabilität. Es gewährleistet auch bei einseitig glattenFahrbahnverhältnissen einen spurtreuen und kurzenAnhalteweg und lässt sich, z. B. bei Fahrten ins Gelände,abschalten. Die automatische, lastabhängige Bremskraftregelung(ALB) sorgt – abhängig vom Beladungszustand– für eine gleichmäßige Bremswirkung.• mehr Sicherheit durch hohe Fahrstabilitätund Lenk fähigkeit• ABS-Ansteuerung jedes einzelnen Rades• ALB-Bremskraftregelung abhängigvom Beladungs zustandFahrwerkskonzept11


Fahrzeugantrieb.Mit dem Unimog U 20 kommen Sie richtig in die Gänge.Mit bis zu 16 voll belastbaren Vorwärtsgängen erbringtder Unimog U 20 große Leistungen, selbst bei einer sehrniedrigen Geschwindigkeit von 1,2 km/h.12


ArbeitsgängeGrundgängeMit insgesamt 16 Vorwärts- und 14 Rückwärtsgängen steht Ihnen für jeden Einsatz die optimale Arbeits- und Fahrgeschwindigkeit zur VerfügungDie Schaltung, die mitdenkt: antippen und kuppelnGetriebe: so vielseitig, wie Sie es brauchen. Das vollsynchronisierte elektropneumatische Schaltgetriebe(Telligent® Schaltgetriebe) mit bis zu 16 Vorwärts- und14 Rückwärtsgängen zeichnet sich durch große Laufruhe,lange Lebensdauer und einen hohen Wirkungsgrad ausund ist perfekt auf die unterschiedlichsten Einsatzbereicheabgestimmt. Die synchronisierte Wendegruppe EQR(Electronic Quick Reverse) erleichtert Ihnen den schnellenRichtungswechsel, z. B. beim Schneeräumen.• niedrig im Verbrauch und robust im Einsatz – beiGeschwindigkeiten von 1,2 bis 90 km/h• direktes, schnelles Umschalten beim Räumenund ManövrierenArbeitsgänge: bei jeder Geschwindigkeit volle Leistung.Das Grundgetriebe lässt sich je nach Einsatz müheloser gänzen. Acht voll belastbare Arbeitsgänge erweiternden Geschwindigkeitsbereich praxisgerecht und erhöhendie Zugkraft.• insgesamt 16 Vorwärts- und 14 Rückwärtsgänge– für eine individuell an die Einsätzeangepasste Geschwindigkeit• elektropneumatische Betätigung durchKippschalter für Grund- und ArbeitsganggruppeTelligent®-Schaltung: schaltet schneller, als Sie denken.Ein kurzes Antippen des Schaltknaufs nach vorne oderhinten – sofort berechnet die Schaltung das Drehmomentund drehzahlabhängig den richtigen Anschlussgang, derim Display angezeigt wird. Sind Sie einverstanden, müssenSie nur noch kuppeln. Im anderen Fall wählen Sieden gewünschten Gang einfach manuell.• schont Motor, Kupplung und Getriebe• beim Gangwechsel ist die rechte Hand frei,z. B. zur Gerätebedienung• entspanntes, konzentriertes FahrenParametrierbare Bordelektronik: intelligentes Kraftwerkan Bord. Die parametrierbare Bordelektronik ermöglichteine einfache, praxisgerechte Grundeinstellung desFahrzeugs durch Ihren Service-Partner. Von der Motordrehzahlbegrenzung bzw. Rückfahrsperre bis zur Motor-Start-Stopp-Funktion über Fernbedienung durch die Gerätesteckdose.• praktische Grundeinstellungen lassen sich unkompliziertund individuell in der Bordelektronik hinterlegen• Entlastung des Fahrers in kritischen FahrsituationenGerätesteckdoseFahrzeugantrieb13


Mechanischer undhydraulischer Geräteantrieb.Der Unimog U 20 bringt flexible Leistung in jeder Lage, dieGeräteantriebe sind intuitiv sicher bedienbar. Und bietenAntriebsleistungen, die Sie ganz flexibel und punktgenaunach Ihrem Bedarf abrufen können.14


Farblich gekennzeichnete Hydraulikkupplungen – ideal für den schnellen und sicheren Geräteanschluss Mit dem kulissengeführten Joystick kontrollieren Sie alle Stellbewegungen –einfach und bequemHydraulikkonzept: unabhängig und vielseitig. Ein Schlüsselelementfür den hohen Auslastungsgrad des UnimogU 20 ist die leistungsfähige Hydraulikanlage. Das Basispaketbesteht aus zwei Hydraulikkreisen und ist bereits miteiner Schneepflugentlastung ausgestattet: unentbehrlichfür die Steuerung des Schneepflugs oder den Antriebeines Streuautomaten bzw. Mähgerätes. Darüber hinauskann ein Kippzylinder für die Kipp-Pritsche ergänztwerden. Das macht die Unimog-Hydraulik zum universellenHelfer bei allen Arbeiten im kommunalen Bauhof –rund ums Jahr.• zwei Hydraulikkreise mit 24 bzw. 48 l/min Fördervolumenund einem Arbeitsdruck von 200 bzw. 240 bar• flachdichtende, tropffreie HydraulikkupplungenEinfacher Anschluss: wenige Handgriffe genügen. Farblichund numerisch gekennzeichnete Hydraulikkupplungenerleichtern den schnellen Geräteanschluss. StandardisierteKupplungen machen den Gerätewechsel zumKinderspiel. Und die Schwimmstellung lässt sich für jedesVentil einzeln schalten. Ebenso einfach ist die elektrischeSteuerung der Hydraulikfunktionen. Sie läuft schon baldintuitiv ab, ohne langes Suchen oder Überlegen.• Tastenfeld, Hydraulikstecker und -anschlüsse farblichund numerisch kodiert• elektronischer, kulissengeführter Joystick für bis zusechs Stellbewegungen• Fingertaster zur Aktivierung der Schwimmstellung oderzum Umschalten der Anschlüsse• Not-Ausschalter zum schnellen Sperren aller VentileDie Arbeitshydraulik verfügt über zwei voneinander unabhängige Hydraulikkreise.Die Förderströme von Kreis I und Kreis II lassen sich bei Bedarftauschen oder addieren16


Die leistungsstarke Arbeitshydraulik passt perfekt zu den gängigen kommunalen Geräten – Ergebnis der langjährigen Zusammenarbeitmit führenden Geräte- und AufbauherstellernVom überlegenen Fahrwerk bis zur integrierten Schneepflugentlastungauf Winterdienst eingestelltArbeitshydraulik: auf die gängigen Geräte abgestimmt.Das Ausstattungspaket besitzt zwei Hydraulikkreise. KreisI steuert über drei doppelt wirkende Ventile mit 200 barSystemdruck bis zu sechs Stellbewegungen am Anbaugerätoder treibt Hydromotoren im unteren Leistungsbereichan (bis 24 l/min). Kreis II versorgt Dauerverbraucherwie Streumaschinen mit Fördermengen bis zu 48 l/min –unabhängig von Kreis I. Mit einem Umschaltventil (X)können Sie die Förderströme von Kreis I und Kreis IItauschen, so dass an den Anschlüssen von Kreis I 48 l/minzur Verfügung stehen. So lassen sich auch bei langsamerFahrt schnelle Stellbewegungen am Schneepflug realisieren.Ebenso können Sie mit einer Summenschaltung (Y) diebeiden Förderströme von Kreis I + Kreis II (24 + 48 l/min)addieren, damit an den Anschlüssen von Kreis II 72 l/minfür leistungsstärkere Antriebe zur Verfügung stehen.• zwei voneinander unabhängige Hydraulikkreise:Kreis I für Stellbewegungen, Kreis II für denBetrieb eines Dauerverbrauchers• sichere, bequeme Steuerung aller Stellbewegungen• ab Werk integriert und einsatzsicher, Ersatzteilejederzeit verfügbarWinterdienst: bestens für Minusgrade gerüstet. Auch imtiefsten Winter ist der Unimog jederzeit voll einsatzbereit.Dafür sorgen Pluspunkte wie die verstärkte Batterie fürerhöhte Startsicherheit, ein beheizter Lufttrockner für dieBremsanlage oder die Motorvorwärmung.Mechanischer und hydraulischer Geräteantrieb17


System- undGeräteträgerkompetenz.Einer für fast alles – der Unimog U 20 bietet mit zwei Anbauräumen undeinem Aufbauraum mit drei Möglichkeiten eine Variations plattform fürdie verschiedensten Gerätekombinationen und Einsatzzwecke. Das ist dieBasis für die hohe Wirtschaftlichkeit – etwa im Ganzjahres einsatz. WeilMercedes-Benz seit Jahrzehnten eng mit international führenden GeräteundAufbauherstellern kooperiert, vereinen sich In Ihrem Unimog dasFachwissen von Spezialisten und über 60 Jahre Entwicklungserfahrung.Vorteile, die Sie Meter für Meter spüren.18


Die An- und Aufbaumöglichkeiten am Unimog U 20: wie geschaffen für den wirtschaftlichen Ganzjahreseinsatz im kommunalen BauhofPermanenter Allradantrieb, Differenzialsperren in den Achsen undSingle-Bereifung mit Schneeketten ...Zwei Anbauräume: effizienter arbeiten: Zwei Anbauräume– an der Frontanbauplatte und am Heck – erlaubendie Ausrüstung mit vielen verschiedenen Geräten. Mitdem Unimog erledigen Sie so mehrere Arbeitsgängegleich zeitig – schnell, bequem und wirtschaftlich.Ein Aufbauraum, drei Möglichkeiten: immer die passendeLösung. Mit und ohne Pritsche: Der Aufbauraum mitDreifach-Nutzen macht den Unimog U 20 extrem flexibel.Die Pritsche lässt sich bei Bedarf vom Kippzylinderlösen, um höhere Nutzlasten zu ermöglichen.• erstens: Anbauraum vorne mit genormter Frontan bauplatte(z. B. für Schneepflug, Randstreifenmähgerät,Kanalreiniger, Holzhäcksler)• zweitens: heckseitiger Anbauraum (z. B. für schnellwechselbarekleinere Heckkräne, Heckkraftheberoder Schachtkuli)• erstens: Vorhandene Geräte können auf der Pritschemontiert werden• zweitens: Aufbau neuer Gerätesysteme direkt auf dieKugelpunkte des Pritschenzwischenrahmens (Nutzlastgewinndurch Wegfall der Pritsche)• drittens: Festaufbauten oder saisonal wechselndeGe räte montieren Sie direkt auf den geraden Rahmenlängsträgern... der Unimog U 20 erledigt den Winterdienst auf der Landstraße ebensoentspannt wie in den engen Gassen der Stadt20


Ein durchgehender, stabiler Leiterrahmen mit integrierten Befestigungspunktenmacht den direkten Geräteaufbau einfacherHeck-Anbaubeschläge zum einfachen GeräteanbauRahmenkonzept: sicher, wirtschaftlich, stabil. Basis fürden wirtschaftlichen Ganzjahreseinsatz des Unimog U 20als professioneller Geräteträger ist der durchgehende,gerade Leiterrahmen. Er erlaubt den direkten, einfachenAufbau vorhandener oder neu entwickelter, noch effizientererGeräte. Hohe Biege- und Verwindungssteifigkeitbringt maximale Stabilität. Die integrierten Befestigungspunkteund Lochbilder erleichtern den An- und Aufbauund geben zusätzliche Sicherheit auch bei hoher Beanspruchung.Definierte Anbaupunkte: schnell und einfach montiert.Am Unimog sind sämtliche notwendigen Anbaupunktevorinstalliert. An allen An- und Aufbauräumen, kompatibelzu den vorhandenen Geräten.• ab Werk entwickelt und mit Geräte- und Aufbauherstellernabgestimmt• definierte Krafteinleitung• Sicherheit gegen ÜberbeanspruchungStarke Frontanbauplatte für Randstreifenmähgerät, Schneepflug u. a. Geräte• einfacher, direkter Geräteanbau auf dieRahmen längsträger• ausgelegt für maximale Schub- und Zugkräfte beiguten Fahreigenschaften mit und ohne Gerät• konzipiert für den gleichzeitigen Anbau mehrerer Geräte(bis 9,3 t zulässiges Gesamtgewicht des Fahrzeugs)System- und Geräteträgerkompetenz 21


Bedienkomfort undErgonomie.Die Fahrerkabine des Unimog U 20 bietet alles, was denArbeitsalltag für Fahrer und Beifahrer so ergonomisch undsicher macht wie nur möglich. Die auf Wunsch integrierteKlimaanlage sorgt dabei jederzeit für Wohlfühlklima.22


Bequem: Der große Türöffnungswinkel von fast 90°Ergonomisch und übersichtlich: Das Frontlenker-Fahrerhaus mit drei SitzenDie Multifunktionsbox bietet viel Raum für Schaufel, Kleingeräte oderSchneeketten – und lässt sich abschließenArbeitskomfort: ermüdungsfrei arbeiten. Beim UnimogU 20 ist die Fahrerentlastung ein Prinzip. Das beginnt mitdem bequemen Einstieg vor der Vorderachse (mit einemTüröffnungswinkel von fast 90°), erstreckt sich über denauf Wunsch luftgefederten Fahrersitz und hört bei dergroßzügigen Bewegungsfreiheit und der individuell verstellbarenLenksäule noch lange nicht auf. Gut zu wissen,wenn man einen langen Arbeitstag vor sich hat.Ergonomie: übersichtlich und einfach zu bedienen. Dieregu lierbare Instrumentenbeleuchtung, das Fahrer-Informationsdisplayund Kombischalter beidseitig der Lenksäulefördern den Bedienkomfort. Ob Fahrantrieb oderGerätebedienung, auf der Mittelkonsole finden Sie alleBedienelemente und Anzeigen auf einen Blick: in logischenFunktionsgruppen, gut erreichbar und leicht verständlich.Multifunktionsbox: viel Platz für Ihre Ausrüstung. Daskompakte Frontlenker-Fahrerhaus lässt nicht nur Platzfür eine 2,2 m lange Pritsche. Hinter das Fahrerhauspasst auf Wunsch auch eine integrierte, abschließbareMultifunktionsbox mit fünf herausnehmbaren Einsätzenzum sicheren Verstauen von Material. So sind Schaufel,Kleingeräte, Schneeketten und weiteres Werkzeug immergriffbereit zur Stelle.• drei vollwertige Sitze• großzügige Kopf- und Bewegungsfreiheit fürentspanntes Arbeiten bei langen Einsätzen• auf Wunsch mit integrierter Klimaanlage und luftgefedertemFahrersitz• dreifach verstellbare Dachluke für gute Durchlüftung• elektrische Fensterheber serienmäßig• integrierte professionelle Gerätesteuerungper Joystick• Mittelkonsole mit gut sichtbaren und bequemerreichbaren Bedienelementen• abschließbare Multifunktionsbox• zusätzlicher Stauraum für Ausrüstung• aus witterungsbeständigem KunststoffBedienkomfort und Ergonomie 23


Wirtschaftlichkeitund Umwelt.Der Unimog U 20 ist nicht nur auf alle Situationen undTerrains vorbereitet, sondern auch auf einen langen,wirtschaftlichen Einsatz: Zuverlässigkeit, Langlebigkeit,Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz ergänzen daseinmalige Geräteträgerkonzept zu einem zukunfts sicherenFahrzeug, das seinesgleichen sucht. Die besonderssauberen und sparsamen BlueTec® Motoren erfüllen dieEuro 5-Norm – Sie genießen also auch in Umweltzonenfreie Fahrt.24


Kompromisslos sauber mit Euro 5.Stickoxide (NO 2)Kohlenmonoxide (CO)Kohlenwasserstoffe (HC)Partikelemission (PM)Kompakt: der zusätzliche AdBlue-Tank mit 25 l FassungsvermögenOptimale Leistung, minimale Emissionen, reduzierter Kraftstoffverbrauch – dank der SCR-Diesel-Technologie von Mercedes-BenzMotoren: immer zu Höchstleistungen aufgelegt. Diewartungsarmen Euro 5-Motoren von Mercedes-Benzentsprechen in jeder Hinsicht dem neuesten Stand derTechnik. Von der Direkteinspritzung und Dreiventiltechniküber Abgasturbolader, Ladeluftkühlung und hohen Drehmomentanstiegbis zu den breiten Konstantleistungsbereichenund hohen Leistungsreserven. Die Verbrennungsluftwird im staubarmen Bereich angesaugt. Der thermostatgesteuerteWasserkühler mit Hydrolüfter hält den Motor auchbei niedrigen Geschwindigkeiten und hoher Arbeitsleistungkühl. Die große Kühleranlage in aufgelöster Bauweise istbesonders wartungsfreundlich.Fahr- und Arbeitsmodus: Motorregelung nach Wunsch.Je nach Betriebsart lässt sich die Motorcharakteristik perKnopfdruck individuell einstellen. Im Fahrmodus profitierenSie vom elastischen Drehzahlverhalten bei Straßenfahrten,im Arbeitsmodus von minimalen Drehzahlabweichungenfür den Geräteeinsatz auch bei wechselnderBelastung.BlueTec®: sauber, sicher, sparsam. BlueTec® ist dieSCR-Diesel-Technologie (Selective Catalytic Reduction) vonMercedes-Benz. BlueTec® senkt die Stickoxid- wie Partikelemissionendrastisch und optimiert den Kraftstoffverbrauch,ohne die Leistung des Dieselmotors zu verringern.Ein zusätzlicher Katalysator reduziert die Stickoxide durchden Zusatzstoff AdBlue. Die chemisch ungiftige, wässrigeLösung wird aus einem separaten Tank zugeführt. Damiterfüllt der Unimog U 20 die strengen Normen der EuropäischenUnion zur Reduzierung von Fahrzeugemissionenund erhält die grüne Feinstaubplakette, die dazu berechtigt,jederzeit alle Umweltzonen der Stadt zu befahren. Einwesentlicher Pluspunkt im kommunalen Sektor.Wirtschaftlichkeit und Umwelt25


Immer vor Ort.Weltweiter Service von Mercedes-Benz.Wo ein Unimog unterwegs ist, da sind auch wir nicht weit: Dank mehr als 1.000 Mercedes-BenzService-Stützpunkten weltweit ist Ihr Unimog Partner schnell zur Stelle, wenn Sie ihn brauchen.Mit Services und Dienstleistungen, die genauso zuverlässig, flexibel und fortschrittlich sind, wieder Mercedes-Benz Unimog selbst. Vom schnellen Ersatzteil-Service über Reparatur und Wartungbis hin zum maßgeschneiderten Finanzierungs- oder Leasingangebot. Und zwar nicht nur für IhrenUnimog selbst, sondern auch für viele An- und Aufbauten. Darauf können Sie sich verlassen.Sie wollen mehr erfahren? Einfach Postkarte abtrennen,ausfüllen und abschicken. Oder Sie senden die Postkarteper Fax an: +49 (0) 721/15 10-125.Weitere Infos und den aktuellen Unimog-eNewslettererhalten Sie im Internet unter:www.mercedes-benz.de/unimogSie können den Unimog-eNewsletter auch direkt mitder Postkarte bestellen. Einfach E-Mail-Adresseauf der Rückseite angeben, und Sie sind immer aufdem Laufenden.Weltweiter Service27


Ausblick.Sie wollen mehr bewegen?Mit dem Unimog bekommen Sie weit mehr als ein Fahrzeug. Der Unimog ist eine Wirklichkeitgewordene Philosophie. Es gibt kaum denkbare Bereiche und Situationen, in denen ein Unimognicht erfolgreich zum Einsatz kommen kann – er beweist dies seit Jahrzehnten. Für die Vielfaltan Aufgaben und Anforderungen haben Sie beim Unimog die Wahl zwischen drei Baureihen.Den Unimog U 20 haben Sie in dieser Broschüre kennengelernt.Der Unimog U 300/U 400/U 500 bietet als professionellerGeräteträger ab 7,5 t zulässiges Gesamtgewicht beispielloseHöchstleistungen. Insbesondere für Profis, die höchsteLeistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit im Ganzjahreseinsatzverbinden wollen.Der Unimog U 4000/U 5000 schlägt mit seiner einzigartigenGeländegängigkeit jeden Konkurrenten aus dem Feld.Dafür sorgen seine überzeugenden Leistungsmerkmalewie der flexible Leiterrahmen für hohe Steifigkeit auf derStraße und enorme Verwindungsfähigkeit im Gelände,das überlegene Allradkonzept mit Differenzialsperre inbeiden Achsen sowie die Portalachsen für besonders hoheBodenfreiheit.Sie haben Fragen, Anmerkungen oder Anregungen zumThema Unimog? Oder wollen wissen, was ein Unimog fürSie leisten kann? Zögern Sie nicht und sprechen Sie unsan. Wir freuen uns auf Sie!www.mercedes-benz.de/unimogAusblick 29


Ich will’s wissen.Ja, ich möchte mehr Informationen zum Unimogspeziell für meine Branche erhalten.Der Unimog interessiert Sie ...? (bitte unbedingt angeben)privat geschäftlich/gewerblichSind in Ihrem Unternehmen Unimog im Einsatz?Ja NeinFühren Sie auch Arbeitseinsätze auf schwierigemTerrain durch?Ja NeinSetzen Sie unterschiedliche An- und Aufbauten/Arbeitsgeräte ein?Ja NeinIch will online das Neueste als Erster erfahren –automatisch und regelmäßig per Unimog-eNewsletter.Ihre E-MailFirmaBrancheNameVornamePositionStraße, Nr.PLZ, OrtLandTelefonRechtlicher Hinweis: Wir möchten Ihnen aktuelle Informationen zusendenund speichern dafür die von Ihnen angegebenen Daten. Sie können derVerwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Wenden Sie sich dazu andie Daimler AG, Werk Wörth, Produktbereich Sonderfahrzeuge, HPC 185,Stichwort Datenschutz, 76742 Wörth.NE PAS AFFRANCHIRNICHT FREIMACHENREPONSE PAYEE/WERBEANTWORTALLEMAGNEDaimler AGProduktbereich SonderfahrzeugePostfach 21 03 3076153 KARLSRUHEALLEMAGNEIX158


A Daimler Brandwww.mercedes-benz.com/unimog


Zu den Angaben in diesem Prospekt: Nach Redaktionsschluss dieser Druckschrift können sich am Produkt Änderungen ergeben haben. Konstruktions- oder Formänderungen, Abweichungenim Farbton sowie Änderungen des Lieferumfangs seitens des Herstellers bleiben während der Lieferzeit vorbehalten, sofern die Änderungen oder Abweichungen unter Berücksichtigung derInteressen des Verkäufers für den Käufer zumutbar sind. Sofern der Verkäufer oder der Hersteller zur Bezeichnung der Bestellung oder des bestellten Kaufgegenstands Zeichen oder Nummerngebraucht, können allein hieraus keine Rechte abgeleitet werden. Die Abbildungen können auch Zubehör und Sonderausstattungen enthalten, die nicht zum serienmäßigen Lieferumfanggehören. Farbabweichungen sind drucktechnisch bedingt. Diese Druckschrift kann ebenso Typen und Betreuungsleistungen enthalten, die in einzelnen Ländern nicht angeboten werden.Aussagen über gesetzliche, rechtliche und steuerliche Vorschriften und Auswirkungen haben nur für die Bundesrepublik Deutschland zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses diesesProspektes Gültigkeit. Fragen Sie daher zum verbindlichen letzten Stand dieser Vorschriften und zu deren Auswirkungen bitte Ihren Unimog Partner. www.mercedes-benz.de/unimogDaimler AG Produktbereich Sonderfahrzeuge, 76742 Wörth, Deutschland 6703.B0712-00-01/0609 Printed in Federal Republic of Germany/Imprimé en République fédérale d’Allemagne

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine