geht es zur Einladung. - WMD Brokerchannel

wmd.brokerchannel.de

geht es zur Einladung. - WMD Brokerchannel

EINLADUNGZUR BC AG-INFORMATIONSVERANSTALTUNGam 07. und 08. Oktober 2008 in HamburgLuftfahrtbrancheQuo Vadis?


EINLADUNGSehr geehrte Geschäftspartnerin,sehr geehrter Geschäftspartner,die Nachfrage nach Beteiligungen an Flugzeugen ist in den letztenMonaten stetig gewachsen. Aktuellen Umfragen zu Folge sindFlugzeugfonds gemessen am platzierten Eigenkapital eindeutigdie Gewinner des ersten Halbjahres 2008.Die Luftfahrt bietet attraktive Investitionsmöglichkeiten. Dennochgilt es die Chancen und Risiken abzuwägen, denn ein erfolgreicherFonds muss auch in Krisenzeiten Stabilität beweisen.Derzeit setzt der Rekordanstieg des Ölpreises an den weltweitenMärkten die gesamte Luftfahrtbranche unter Druck. Fluggesellschaftenhaben erste Konsequenzen aus der Kerosinpreissteigerunggezogen. Die Rede ist von Kapazitätenabbau bis hin zu Stornierungenvon Flugzeugbestellungen. Zusätzlich belastet der insbesonderedurch die Billigflieger forcierte Preiskampf dieErgebnisse der meisten Fluggesellschaften.Wie sieht es für das zweite Platzierungshalbjahr aus? Das Produktangebotist vielfältig. Beteiligungen in eine Vielfalt von Flugzeug-WICHTIG: Sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Teilnahme und faxen Sie Ihre Anmeldung. Für Fragen rund um dieVeranstaltung steht Ihnen Frau Lamers gern telefonisch unter (06222) 5804-143 zur Verfügung.


typen und Fluggesellschaften bei unterschiedlichen Geschäftsmodellenwerden im Markt platziert. Sie als Finanzdienstleistermüssen vor dem Vertrieb einer Beteiligung diese prüfen. Das giltnatürlich auch für Flugzeugfonds.Daher laden wir Sie zur BC AG-Informationsveranstaltung«Luftfahrtbranche – Quo Vadis?» am 07. und 08. Oktober 2008in Hamburg ein.Nutzen Sie die Gelegenheit, sich aus erster Hand über die Zukunftdes Flugzeugmarkts zu informieren. Der Branchenexperte HeinerWilkens, Aufsichtsratsvorsitzender von Condor, wird in seinemVortrag alle relevanten Perspektiven durchleuchten und aufzeigen,welche Zyklen zu erwarten sind. Anbieter von Flugzeugbeteiligungenpräsentieren ihre Geschäftskonzepte und stehenIhnen Rede und Antwort über die Chancen und Risiken ihres Beteiligungsangebots.Übrigens: Ein besonderes Highlight der Veranstaltung ist dieTour im Hamburger Flughafen. Schauen Sie hinter die Kulissenund erleben Sie die Abfertigung eines Flugzeugs.Freuen Sie sich auf eine informative Veranstaltung. Wir freuenuns auf Sie.Mit freundlichen GrüßenManfred BrenneisenNorbert Hanf


Die BRENNEISEN CAPITAL AG ausschließlich im b2b-Bereich tätig, hat den Marktüberblickin den Asset Klassen der Geschlossenen Fonds. Als bekennende Produktanbieterinstehen dabei das Research und die Produktanalyse im Vordergrund. Ihre Wurzeln hat siein den 70er Jahren. Seit mehr als zehn Jahren bietet Sie ihren Vertriebspartnern von ihrgeprüfte oder exklusiv für ihr Haus entwickelte Produkte an. Dass die von ihr empfohlenenProdukte ihrem Anspruch gerecht werden, belegt ihre Vertriebs-Leistungsbilanz.BRENNEISEN CAPITAL AG, Hesselgasse 26, 69168 WieslochTel.: (06222) 5804-143, Fax (06222) 5804-121, Email info@bcag.de, URL www.bcag.de


PROGRAMMDIENSTAG, 07. OKTOBER 200813:00 UhrEintreffen imHotel Courtyard by MarriottHamburg Airport13:30 Uhr Kleiner Fußmarsch zum Terminal(ca. 10 Minuten)FLUGHAFENBESICHTIGUNG UNDMODELLSCHAUFlughafen-ModellschauErleben Sie den Hamburger Flughafen im Miniformat!Die weltweit einmalige Flughafen-Modellschauim Maßstab 1:500 bietet einen detailgetreuenÜberblick über das gesamte Flughafengelände.5.000 Leuchtdioden verwandeln dieModellanlage in ein Lichtermeer und lassen denFlughafen samt Gebäuden, Rollwegen sowieStart- und Landebahnen in der Nachtansichterstrahlen. Sie werden durch ein interessantesProgramm geführt und bekommen faszinierendeEinblicke in die Welt der Luftfahrt.Vorfeld-RundfahrtDie Vorfeld-Rundfahrt bietet Ihnen einen aufregendenBlick hinter die Kulissen. Erleben Siehautnah die Abfertigung eines Flugzeuges underkunden Sie die Originalanlagen wie das Tanklagerund die Terminals direkt vom Vorfeld aus.15:15 Uhr Rückweg zum Hotel.Es erwartet Sie ein kleiner StehimbissPANELLUFTFAHRTBRANCHE – QUO VADIS?16:00 UhrWohin geht die Reise?Flugzeugmarkt der Zukunft –Einschätzung der MärkteHeiner WilkensAufsichtsratsvorsitzender CondorMit Ihnen diskutierenAlexandra WiedmannDeutsche Capital Management AGPhilipp PriorHannover Leasing GmbH & Co. KGGunnar DittmannHEH Hamburger Emissionshaus GmbH & Co. KGStefan LitterscheidtDr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KGHenning RathWölbern Invest AGModeration: Heinz GerlachHerausgeber DIREKTER ANLEGERSCHUTZ17:45 Uhr PauseWICHTIG: Bitte beachten Sie unbedingt, dass eingültiger Personalausweis bzw. Reisepass erforderlichist! Aus Sicherheitsgründen wird vom Flughafender Personalausweis oder Reisepass kontrolliert.Teilnehmer, die keinen Personalausweis mit sichführen, können an der Rundfahrt leider nicht teilnehmen.


PROGRAMMDIENSTAG, 07. OKTOBER 2008 MITTWOCH, 08. OKTOBER 200818:15 UhrDCM AG «DCM Flugzeugfonds 1»:Die Boeing «Triple Seven», dieneue Königin am Cargo-HimmelAlexandra WiedmannDeutsche Capital Management AGHEH Hamburger Emissionshaus«HEH Flybe Newcastle»:Bombardier Dash 8-Q400mit Turboprofis abhebenGunnar DittmannHEH Hamburger Emissionshaus GmbH & Co. KGDr. Peters Boeing 777-300ermit Premiumadresse EmiratesStefan LitterscheidtDr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KGNACHLESE – BC AG NEWS9:30 UhrOffene Fragen – Aktuelles BC AGManfred BrenneisenVorstandsvorsitzender BRENNEISEN CAPITAL AGAKTUELLE TOP PRODUKTEBEI DER BC AGdazwischen kurze Kaffeepause12:00 UhrVerabschiedungBRENNEISEN CAPITAL AG beimgemeinsamen Mittagessen13:00 Uhr Ende der VeranstaltungWölbern Invest«Global Transport 02 Aviation»:Airbus A 319, Mitglied der erfolgreichstenModellfamilie von AirbusHenning RathWölbern Invest AGHannover Leasing «Flight Invest 47»:Airbus A 321-200 mit Air BerlinPhilipp PriorHannover Leasing GmbH & Co. KGModeration: Heinz GerlachHerausgeber DIREKTER ANLEGERSCHUTZZeit für Gespräche: Wir laden Sie ein zueinem Buffet im Foyer.


Fax: 06222 / 58 04-121AntwortBrenneisen Capital AGHesselgasse 26, 69168 WieslochTel.: 06222 / 58 04-143VERTRIEBSPARTNERDATENBC AG-NR. (OPTIONAL)FIRMANAME, VORNAMESTRAßE, HAUSNR.FIRMENSTEMPELBLZ, ORTTELEFONTELEFAXE-MAILBC AG INFORMATIONSVERANSTALTUNGLUFTFAHRTBRANCHEQUO VADIS07. – 08. OKTOBER 2008BITTE DIE NAMEN DER TEILNEHMER EINTRAGEN1ANZAHL07.–08. Oktober 2008Hotel Courtyard by Marriott Hamburg Airport,Flug -hafenstrasse 47, 22415 Hamburg, (040) 5310202Ich/Wir benötige(n) vom 07. bis 08. Oktober 20083Anzahl Einzelzimmer45EINZUGSERMÄCHTIGUNG UND ANMELDUNGAnzahl DoppelzimmerTragen Sie bitte die Teilnehmerzahl ein. Preisinkl. Übernachtung, Frühstück, Mittagsimbiss,Kaffeepausen und Softgetränke pro Person EUR75,- zzgl. gesetzlicher USt.Die Anmeldung wird bestätigt.NAMEKONTOINHABERBANKIch / wir melde(n) die oben eingetragene Teilneh -merzahl verbindlich zur BC AG Informations veran -staltung «Luftfahrtbranche – Quo Vadis?» an.KONTONUMMERUNTERSCHRIFTBLZSTEMPEL