Prospekt - Fonds Professionell

fonds.professionell.de

Prospekt - Fonds Professionell

Wkn: MS0AARSeite 1 von 2 | 30. November 2010Europa Kupon Indexanleihe 3HINTERGRUNDDas Zinsniveau ist nach wie vor niedrig. Anlegern, die eine Alternative zuFestgeldern und Spareinlagen suchen und die ein überschaubares Risikoeingehen möchten, bietet Morgan Stanley mit der neuen Europa KuponIndexanleihe 3 ein attraktives Investmentprodukt. Anleger erhalten jedesJahr einen fixen Kupon von 6% p.a. Gleichzeitig schützt eine niedrigeBarriere von indikativ 40% vom Anfangsstand (wird am Handelstagzwischen 35% und 45% endgültig festgelegt) die Rückzahlung deseingesetzten Kapitals am Laufzeitende gegen Kurseinbrüche des EUROSTOXX 50 ® Index.FUNKTIONSWEISEDie Europa Kupon Indexanleihe 3 zahlt unabhängig von der Basiswertentwicklungan den jährlichen Kuponzahlungstagen einen fixen Kupon von 6% p.a. Fürdie Rückzahlung zum Laufzeitende sind zwei Szenarien möglich:XXBarriere wird nie verletztNotiert der Kurs des EURO STOXX 50 ® Index während der Beobachtungsperiodeimmer auf oder über der Barriere, wird die Indexanleihe zu 100% desNennbetrags zurückgezahlt.XXBarriere wird verletztNotiert der Kurs des Basiswerts während der Beobachtungsperiode mindestenseinmal unter der Barriere, erfolgt die Rückzahlung der Indexanleihegemäß der prozentualen Wertentwicklung des EURO STOXX 50 ® Indexzwischen Handelstag und Bewertungstag bezogen auf den Nennbetragjedoch max. zu 100 % des Nennbetrags. Dies kann zu Verlusten des eingesetztenKapitals führen.VORTEILEXXFixe Kuponzahlung von 6% p.a.X XBarriere bei indikativ 40% vom Anfangsstand (wird am Handelstagzwischen 35% und 45% endgültig festgelegt; kontinuierliche Beobachtung).XXÜberschaubare Laufzeit von 4 Jahren.risikenXXNotiert der Kurs des Basiswerts während der Beobachtungsperiodeeinmal unter der Barriere, erfolgt die Rückzahlung der Indexanleihegemäß der prozentualen Wertentwicklung des Basiswerts. Dies kann zuVerlusten am eingesetzten Kapital führen.XXDer Kurs der Indexanleihe unterliegt während der Laufzeit Markteinflüssen(zum Beispiel Kursentwicklung des Basiswerts).XXObwohl Morgan Stanley beabsichtigt, unter gewöhnlichen Marktbedingungenregelmäßig Ankaufs- und Verkaufskurse für die Indexanleihenzu stellen, können Anleger nicht darauf vertrauen, dass die Indexanleihenjederzeit über die Börse oder direkt an Morgan Stanley verkauftwerden können.XXDie Indexanleihe unterliegt dem Bonitätsrisiko der Garantin. BeiZahlungsunfähigkeit der Garantin wäre der Verlust des eingesetztenKapitals möglich. Die Indexanleihe unterliegt nicht der Einlagensicherung.AUSZAHLUNGSSCHEMAFestsetzung des Anfangsstands: 14. Januar 2011Kuponzahltage1. bis 3. Jahr:23.01.201221.01.201321.01.2014FinalerKuponzahltag:21.01.2015Wenn die Barrierewährend der Laufzeitnie verletzt wirdWenn die Barrierewährend derLaufzeit mind. 1xverletzt wirdENTWICKLUNG DES EURO STOXX 50 ®1 Indexstand in punkten500040003000200010000Nov05jahrProduktkategorieLaufzeitNov06Kapitalschutz Bedingter Kapitalschutz Partizipationkurzfristig mittelfristig langfristig1 2 3 4 5 6 7 8 9 10Kurserwartung BASISWERT6% p.a. fixe jährliche Kuponzahlung6% p.a. fixe KuponzahlungPLUSRückzahlung von 100% des NennbetragsODERRückzahlung gemäß der Performance desBasiswerts am BewertungstagNov07Nov08Nov09Historische Wertentwicklungen sind kein Indikator für zukünftige WertentwicklungenEuro STOXX 50 ® INDEX40% barriere (indikativ)sinkend seitwärts steigendNov10JahreFortsetzung auf Seite 2..1Quelle: Bloomberg, Stand: 30. November 2010


Europa Kupon Indexanleihe 3Wkn: MS0AARSeite 1 von 4 | 30. November 2010produktinformationsblatt1. ProduktbeschreibungDie Morgan Stanley Europa Kupon Indexanleihe 3 hat eine Laufzeit von vier Jahren und bietet Anlegern eine jährliche Kuponzahlung in Höhe von 6 Prozent, die überdie gesamte Laufzeit festgelegt ist. Die Kuponzahlung erfolgt jährlich unabhängig von der Kursentwicklung des Basiswerts. Die Rückzahlung des Nennbetrags amTag der Fälligkeit ist abhängig von der Entwicklung des Basiswerts. Notiert der Basiswert zu jedem Zeitpunkt während der Beobachtungsperiode auf oder über derBarriere, erhalten Anleger den Nennbetrag in Höhe von 1.000 Euro je Indexanleihe zurück. Andernfalls erfolgt die Rückzahlung der Indexanleihe gemäß der prozentualenWertentwicklung des Basiswerts.Die Indexanleihe verfügt über einen bedingten Kapitalschutz.2. Markterwartung und AnlagezieleProduktkategorieKapitalschutz Bedingter Kapitalschutz PartizipationBedingter Kapitalschutz bedeutet, dass diese Indexanleihe für Anleger geeignetist, die eine moderate Risikotoleranz haben und bereit sind, das Risiko einesKapitalverlustes zu tragen.Laufzeitkurzfristig mittelfristig langfristig1 2 3 4 5 6 7 8 9 10JahreKurserwartung Basiswertsinkend seitwärts steigendDie Indexanleihe hat eine Laufzeit von 4 Jahren und eignet sich daher fürAnleger mit einem mittelfristigen Anlagehorizont.Die Indexanleihe richtet sich an Anleger, die in den kommenden Jahren voneiner Seitwärtsbewegung des Basiswerts ausgehen.3. ProduktmerkmaleISIN / WKNEmittentinGarantiegeberinRating GarantiegeberinProduktartNennbetragEmissionspreisAusgabeaufschlagDE000MS0AAR7 / MS0AARMorgan Stanley B.V. (Niederlande)Morgan Stanley (USA)A (S&P), A2 (Moody’s), A (Fitch)Indexanleihe1.000 Euro100% vom Nennbetrag1,00% vom NennbetragHandelstag 14. Januar 2011Emissionstag / Erstvaluta 21. Januar 2011Erster Tag Börsenlisting 28. Januar 2011Bewertungstag 14. Januar 2015Fälligkeitstag 21. Januar 2015ZeichnungsfristBasiswertEmissionsvolumen06. Dezember 2010 bis 14. Januar 2011 13.00 Uhr MEZ (vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung)Euro STOXX 50 ® Preisindex (Bloomberg: SX5E Index)[5.000.000] Euro


Europa Kupon Indexanleihe 3Wkn: MS0AARSeite 2 von 4 | 30. November 2010RückzahlungsbetragEin von der Berechnungsstelle festgestellter Betrag in Höhe von:i. wenn (nach Feststellung der Berechnungsstelle) der während eines Tages fortlaufend beobachteteStand des Basiswerts zu einem beliebigen Zeitpunkt während der Beobachtungsperiode unter derBarriere notiert:Nennbetrag x Min [100%; (Endstand / Anfangsstand)]welches dem Produkt aus (a) dem Nennbetrag und (b) dem Kleineren aus (aa) 100% und (bb) demQuotienten aus Endstand / Anfangsstand entspricht.ii. Andernfalls, wenn (nach Feststellung der Berechnungsstelle) der während eines Tages fortlaufendbeobachtete Stand des Basiswerts zu jedem beliebigen Zeitpunkt während der Beobachtungsperiode aufoder über der Barriere notiert:100% x Nennbetragwelches dem Produkt aus (a) 100% und (b) dem Nennbetrag entsprichtBeobachtungsperiodeAnfangsstandEndstandBarriereKuponKuponzahlungstageAbwicklungClearing SystemeZahlstelleBerechnungsstelleListingGültiges RechtGeschäftstageGeschäftstage KonventionStückzinsberechnungKursinformationenDer Zeitraum von (aber exklusive) dem Handelstag bis zu (und inklusive) dem BewertungstagOffizieller Schlussstand des Basiswerts am HandelstagOffizieller Schlussstand des Basiswerts am BewertungstagEin Prozentsatz von indikativ 40 Prozent des Anfangsstandes (endgültige Feststellung der Barriere erfolgt amHandelstag. Der endgültige Prozentsatz befindet sich innerhalb der Bandbreite von 35% und 45% desAnfangsstandes)6,00% p.a.Kupons werden jährlich auf einer 30/360 (Fixed) Basis gezahltDer Kupon wird jährlich am 21. Januar eines jeden Jahres vom und inklusive dem 21. Januar 2012 bisund inklusive dem 21. Januar 2015 ausgezahlt. Sollte einer dieser Tage nicht auf einen Geschäftstagfallen, so wird der Kupon am folgenden Geschäftstag ausgezahlt ohne dass der Anleger Anspruch hataufgrund dieser Verspätung zusätzliche Zinsen zu verlangenBarausgleichClearstream Banking AGMorgan Stanley & Co. International plcMorgan Stanley & Co. International plcAntrag auf Einbeziehung in den Handel im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse (Prozentnotizauf Scoach) und Börse Stuttgart (EUWAX)Deutsches RechtFrankfurt am Main, London und TARGETFolgender-Geschäftstag-Konvention, (unadjusted)Es erfolgt keine separate Stückzinsberechnung. Etwaige anteilige Zinsen werden in dem fortlaufendenHandelspreis berücksichtigtBei Ihrer Hausbank oder unter www.morganstanleyiq.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine