Sportleiter - IPSC Bavaria eV

ipsc.bavaria.de

Sportleiter - IPSC Bavaria eV

IPSC Bavaria e.V.Verein für GroßkaliberschießenMitglied im Bund Deutscher Sportschützen e.V. (BDS)Sportleiter_______________________________________________________________________Michael Blana • Büchnerweg 12 • 85386 Eching • Tel. 089-41875830ausschreibung zur vereinsmeisterschaft ipsc flinte 2011veranstalter:ipsc bavaria e.v.datum: samstag, 22.10.2011austragungsort:anmeldung:schiessbeginn:lentinghttp://www.r-hoch-zwo.de/www.ipsc-bavaria.de13.30h (geplant)sanktionierung: level 1startgebühr:min. schusszahl:stages:15,- € für passive mitglieder und gäste,zu zahlen am stand. (mitglieder frei)56 / 22 schrot, 34 slugs5 / 2 short-, 2 medium-, 1 long coursemax. punkte: 280teilnehmer:klassen: (ab 3 startern)zeitnahme:auswertung:regeln:match director:range master:stats director:15 (max. inkl. ROs)open, standard, standard manualelektronischwin mssnach aktuellem BDS regelwerk ipsc flintemit den gültigen einschränkungen fürdeutschland und der gültigen standzulassungmit den entspr. besonderheiten.michael blanarobert strachegerhard maierBankverbindung: IPSC Bavaria e.V. • Deutsch Bank • Konto-Nr. 7334535 • BLZ 700700Homepage: ipsc-bavaria.de


IPSC Bavaria e.V.Verein für GroßkaliberschießenMitglied im Bund Deutscher Sportschützen e.V. (BDS)Sportleiter_______________________________________________________________________Michael Blana • Büchnerweg 12 • 85386 Eching • Tel. 089-41875830sonstiges:haftung:general:der aufenthalt auf dem schiessständen istallen personen nur mit gehörschutz undschutzbrille gestattet.absolutes alkohol- und rauchverbot währenddes gesamten wettkampfes auf dem stand undim aufenthaltsraum.bei nichtbefolgung erfolgt ein match-DQ.jeder schütze haftet für den von ihmabgegebenen schuss. die teilnehme amwettkampf erfolgt auf freiwilliger basisund stellt den veranstalter frei vonjeglicher haftung.jeder schütze hat selbst für einenausreichenden versicherungsschutz zu sorgen.alle wände gelten als hardcover und sindundurchdringlich.das absichtliche durchschießen zur erlangungeines vorteils wird als grob unsportlicheverhalten angesehen und führt zum match-DQ!papierziele benötigen 2 auswertbaretreffer.stahl muss zur wertung fallen.strafen nach aktuellem ipsc regelwerkflinte.änderungen im match bleiben vorbehalten.safety:es gilt auf dem schiessstand einsicherheitswinkel von 90° zurkugelfangmitte.Bankverbindung: IPSC Bavaria e.V. • Deutsch Bank • Konto-Nr. 7334535 • BLZ 700700Homepage: ipsc-bavaria.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine