Aufrufe
vor 3 Jahren

Männer/Väter nach Trennung/Scheidung - Rainbows

Männer/Väter nach Trennung/Scheidung - Rainbows

Männer/Väter nach Trennung/Scheidung -

Männer/Väter nach Trennung/ScheidungEntschieden – geschieden; Was Trennung und Scheidung für Väter bedeutetLu Decurtins, Meyer Peter C.; Rüegger 2000Sabine Stiehler; Juventa 2000In den Medien wird immer mehr vom «Scheidungsopfer Mann» gesprochen.Tatsächlich droht dem Mann nebst dem Abschied von der Partnerin gleich derVerlust des ganzen sozialen Umfelds. Die Familie läuft Gefahr, für immer auseinanderzu brechen. Ein Neuanfang ist oft aus finanziellen Gründen nichtmöglich. Für den Mann ist die Scheidung vielfach eine psychische Belastung, diekaum auf die Seite geschoben werden kann und schwer zu verarbeiten ist. Wiegeht der Mann um mit den Gefühlen der Ohnmacht, Wut und Verzweiflung? Sindbei Männern gesundheitliche und psychische Auswirkungen der Scheidungfeststellbar? Wie schnell heilen die Wunden? Was macht eine «gelungene»Scheidung aus? Welche Faktoren erschweren die Verarbeitung der Scheidung?Inwieweit wirkt sich die Besuchsregelung aus auf die Verarbeitung derScheidung? Erleichtert es die Scheidungsverarbeitung, wenn er die Scheidungselbst initiiert hat? Welche finanziellen Auswirkungen hat der Mann zu erwarten?Verarbeiten Männer die Scheidung anders? Hat sie andere Folgen als beiFrauen?Allein erziehende VäterImmer mehr Männer wollen ihre Vaterschaft trotz Trennung oder Scheidung vonihrer Partnerin aktiv fortsetzen. Ihnen werden weibliche Attribute zugeschrieben,aber die wenigen qualitativen Befunde legen nahe, daß diese Väter ihr Lebenauch nach der Trennung traditionell männlich führen. Der vorliegende Überblickzur alltäglichen Wirklichkeit alleinerziehender Väter fragt, welche SozialisationserfahrungenMänner bewegen, alleinerziehender Vater zu werden und ob dieseForm der Vaterschaft ein Indikator für die Modernisierung der Geschlechterrollenist. Er behandelt die Übernahme alleinerziehender Vaterschaft als emotionalenBewältigungsversuch eines kritischen Lebensereignisses. Die Alltagsbeschreibungenzeigen, dass jenseits einer Klassifikation in traditionale vs.moderne Elemente der Lebensführung die alleinerziehenden Väter - imUnterschied zu alleinerziehenden Müttern - aus der geschlechtsspezifischenRolle ”herausfallen” und übergreifende lebenspraktische wie emotionaleIntegrationsleistungen zu vollbringen haben.Karin Jäckel; Beltz 2003Jean LeCamus; Beltz 2003Mein Kind gehört auch zu mir - Handbuch für Väter nach der TrennungIn diesem Buch erhalten Väter viele praktische Informationen, die ihnen helfenwerden, mit der Situation nach der Trennung und der Scheidung zurechtzukommen.Denn nicht nur die gemeinsamen Kinder werden sich auf die neue Situationeinstellen müssen, sondern auch ihr Vater steht vor zahlreichen Problemen -von persönlichen bis zu juristischen. Wie man sie löst, darüber informiert dasvorliegende Buch umfassend und kompetent. Der vorliegende Ratgeber informiert,was im Vorfeld einer Trennung oder Scheidung zu beachten ist, auf welcheWeise der Vater auch nach der Trennung eine gute Beziehung zu seinenKindern erhalten kann, wie er sein inneres Gleichgewicht trotz Krisenbeziehungwieder finden kann, welche Hilfe es bei Auseinandersetzungen mit Jugendamt,Gutachtern und Anwälten gibt, wie Väter und Mütter sich trotz der zerbrochenenLiebesbeziehung als faire Partner unterstützen und auch nach der Trennunggemeinsame Eltern bleiben können.derzeit nicht lieferbarVäterDie Bedeutung des Vaters für die psychische Entwicklung des KindesVäter erziehen anders! Dieses Buch bricht mit der traditionellen Vorstellung,dass für die ersten Monate und Lebensjahre des Kleinkindes allein die Mutterzuständig ist, und betont die Notwendigkeit einer intensiven Beziehung zwischenVätern und ihren Kindern von Anfang an.Es gibt viele Gründe, sich heute intensiver mit der Rolle zu beschäftigen, die dieVäter bei der Erziehung ihrer Kinder spielen: die Auflösung traditioneller Rollenmuster,verbunden mit der zunehmenden Berufstätigkeit von Müttern, die Pluralisierungvon Lebensformen und ein neues Selbstverständnis von Männern. Demsteht paradoxerweise entgegen, dass Psychologie, Psychoanalyse und Bindungsforschungüber ein halbes Jahrhundert wie selbstverständlich davon ausgingen,dass Väter bei der Entwicklung eines Kindes nur eine marginale Rollespielen - ein Vorurteil, mit dem der Autor dieses Buches auch aufgrund eigenerwissenschaftlicher Untersuchungen gründlich aufräumt und darüber hinaus Vätern(und Müttern!) viele nützliche Tipps gibt.Markus Hofer; Topos plus 2001Kinder brauchen Väter. Söhne und Töchter über ihre VäterIn diesem Buch kommen Söhne und Töchter im Alter zwischen 9 und 19 zumThema Vater zu Wort.Geschichten und Szenen, Efrahrungen und Träume, Freudiges undSchmerzvolles, Wunsch und Wirklichkeit, manchmal sehr eng vermischt – hinterallem steht aber eine tiefe Sehnsucht nach den Vätern. Die Betroffenen kommenzu Wort und es wird deutlicher denn je: Kinder brauchen Väter! Aber: Kinderbrauchen nicht perfekte oder ideale Väter, sondern solche, die greifbar sind!Scheidungsväter. Wie Männer die Trennung von ihren Kindern erlebenGerhard Amendt; Campus Verlag 2006Immer noch herrscht der Mythos vor, Väter würden nach der Scheidung dieMutter mit den Kindern allein lassen. Gerhard Amendt widerlegt diese Sicht.Väter kämpfen oft darum, ihr Leben mit den Kindern möglichst so fortzuführen,wie sie es aus dem Familienalltag gewohnt waren. Sie leiden unter den seltenenBesuchen ihrer Kinder und viele trauern um das Ende des Familienlebens. Die indiesem Buch zu lesenden Erfahrungsberichte von geschiedenen wie getrenntenVätern machen deutlich: Auf Seiten der Gerichte, der Jugendämter und derhelfenden Berufe ist ein Umdenken erforderlich. Denn obwohl nach FamilienrechtVater und Mutter gleichwertige, wenn auch unterschiedliche Bedeutung fürihre Kinder haben, fehlt in der Praxis oft das Verständnis für die Männer nachder Trennung.© Verein RAINBOWS www.rainbows.at1© Verein RAINBOWS www.rainbows.at2

Wegweiser Trennung/Scheidung Erftstadt - Online-Beratung
Trennung und Scheidung Erste Schritte - Diakonie Deutschland
Was Kindern nach der Trennung bleibt, sind Vater und Mutter als ...
Tennung und Scheidung - PIA-Online
Ablauf einer Scheidung - Christa G. Kober
Trennung - Dr. Doering-Striening & Schwerdtfeger
Trendstudie „Moderne Väter“
Der frühe Vater - Vaterschwäche und Vaterabwesenheit - DIEG
Vortrag Vater, Tochter, Sohn - KIKT
se1207_34_39_test laminat## - Selbst ist der Mann
machs NEU, MANN - Tisch-neu.de
Schön ist der Mann Knusprig frisch - Einkaufsbahnhof
Leseprobe zum Titel: Männer in Freilandhaltung - Die Onleihe
Und siehe, es war sehr gut Als Mann und Frau zum Menschen ...
Das tränende Auge :: Leseprobe
,--, Die Doppelresidenz nach Trennung und Scheidung
Trennung und Scheidung - gesunde-maenner.ch
Trennung und Scheidung als Gesundheitsrisiko für Männer
TRENNUNG UND SCHEIDUNG - City Initiative Esslingen
Kinder- und Jugendliteratur zum Thema Scheidung und Trennung
Auswirkungen von Trennung und Scheidung auf das Individuum ...
Trennung und Scheidung bei einer Option für die ... - FreiDok
Trennung und Scheidung - Kreis Stormarn
Trennung und Scheidung – Prozessbegleitende Interventionen in ...
SCHEIDUNG UND TRENNUNG - Reaktionen der Kinder und der ...
Trennung und Scheidung - Neue Wege - Landkreis Bernkastel-Wittlich