B ll b i S i Bestseller bei Syntropia

syntropia

B ll b i S i Bestseller bei Syntropia

26

Fuchs, Thomas

Das Gehirn, ein Beziehungsorgan

Eine phänomenologischökologische

Konzeption

Aktuelle neurobiologische Konzeptionen von Geist und Gehirn

tendieren zu einer reduktionistischen Auffassung von Subjektivität

als einem bloßen Konstrukt des Gehirns. Dem wird eine

“ökologische” Sichtweise gegenübergestellt, die das Gehirn in die

kreisförmigen Beziehungen von Organismus und Umwelt einbettet.

Da die Interaktion insbesondere mit der sozialen Umwelt

auch die Mikrostruktur des Gehirns fortlaufend verändert, ist es

als gleichermaßen biologisch, sozial und geschichtlich geprägtes

Organ anzusehen. In diesem Buch wird eine Konzeption auf philosophischer,

neurobiologischer und entwicklungspsychologischer

Basis entwickelt und Konsequenzen für das Verständnis und die

Therapie von psychischen Krankheiten abgeleitet.

Kohlhammer, 323 S., geb. 28,90 €

Gottesprophetie und

Naturwissenschaft - alles

Geist?

Das Buch zur TV-Sendereihe

Die Aussagen aus der göttlichgeistigen

Welt und die Erkenntnisse

der modernen Nahtodforschung

begegnen sich in einem

spannenden Dialog, entstanden

aus einer mehrteiligen Fernsehsendung,

die auf dem TV-Sender

Die Neue Zeit ausgestrahlt wurde.

Verlag Das Wort, 95 S., kart. 9,80 €

Leary, Timothy

Höhere Intelligenz und

Kreativität

“Alle Kreativität beinhaltet diese

Form, wegen derer Goethe erkannte,

daß Schönheit die Eigenschaft

des ‘Ungewöhnlichen’

besitzt. Und als Goethe die 5.

Symphonie von Beethoven hörte,

sagte er: ‘Dies ist ganz einfach

verblüffend.’

Grüne Kraft, 38 S., geh. 5,- €

Bewusstsein und Gehirn

Trökes, Anna; Knothe, Bettina

Yoga-Gehirn

Wie und warum Yoga auf unser

Bewusstsein wirkt

Wer Yoga praktiziert, kann sein Gehirn

im wahrsten Sinne des Wortes

»in Form« bringen. Diese sensationelle

Erkenntnis wird in diesem

Buch erstmals dokumentiert. Yoga

stärkt nicht nur den Körper, sondern

sendet auch heilsame Informationen,

die sich tief in die Strukturen

des Gehirns »einschreiben«.

O. W. Barth bei S. Fischer, 256 S., geb. 16,95 €

Hofstadter, Douglas R.

Ich bin eine seltsame Schleife

Douglas Hofstadters bestes und persönlichstes

Buch. Einmal mehr widmet er

sich den zentralen Themen seines Debüts

- dem Weltbestseller “Gödel, Escher,

Bach” - und lässt sich in keine Schublade

pressen.

Klett-Cotta, 528 S. geb. 29,50 €

Kittel, Jutta

Schwarz, Fritz

Autosuggestion –

die positive Kraft

Eine Anleitung nach der Methode

von Coué

Zu Coué kamen in den Zwanziger

Jahren jährlich mehrere zehntausend

Hilfesuchende aus aller

Welt mit ihren großen Lebensproblemen.

Wenn man ihn verließ hatte

man verstanden, worum es im

Leben geht.

Synergia Verlag, 58 S., Kart. 10,01 €

Universum Seele

Mikrokosmos, Makrokosmos. Auf der Suche

nach neuen Dimensionen des Bewußtseins

Komprimiertes Wissen präzise und leicht

verständlich dargestellt.

Argo, 141 S., geb. 19,50 €

Harder,t Michael

Einsteins Irrtümer

Die Entdeckung von Raum und Zeit

Es ist das erste Buch einer Grand Unifying

Theory und es kann vielleicht helfen,

die gesamte Wissenschaft zu revolutionieren

und endlich auf ein einheitliches

Fundament zu stellen.

Books on Demand, 388 S., kart. 26,50 €

Syntropia Spezialbuchversand • Tel.: 0 61 51 - 4 28 91-0 • www.syntropia.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine