USA I - Kultourbikes.de

kultourbikes.de
  • Keine Tags gefunden...

USA I - Kultourbikes.de

Reise – Teil 1: Zwei Wochen auf Harleys durch den Südwesten der USAGerne würde ich jetzt mit dem majestätischdahin gleitenden Kondortauschen, der sich den ganzen Menschenauflaufaus der Luft ansieht.Oder auch nicht, denn so würde miram Abend die Familienpizza entgelangtman durch einen Erdspalt inDAS Paradies für Fotografenschlechthin? Warum freuen sich dreigestandene Mannsbilder plötzlichauf einen schwäbischen Rostbratenmit Spätzle und viiiieeel Sooß?Fragen über Fragen! Die Antwortendarauf gibt es im nächsten WHEE-LIE’s.im Frühjahr, in der Nebensaison,schiebt sich täglich eine gigantischeBlechlawine mit Besuchern durchdie „Scenic Road“ im Nationalpark.Busse spucken Massen von Japanernaus, auf den riesigen Parkplätzenherrscht ein babylonischesStimmengewirr mit Sprachen sämtlicherNationalitäten. Aus Hubschraubernund Flugzeugen bietensich weitere Blickwinkel ins Innereder Schlucht, bis auf den Grund, mitdem dort dahin schießenden Wildwasserdes Colorado River.hen, fast so groß wie der Grand Canyon,die Weggo für uns beim„amerikanischen Italiener“ bestellthat. Gut, das Peter auf Flüssigkeitsausgleichbedacht ist und sich mitdrei großen Budweiser an den Tischgesellt!Was haben die Navajo-Indianer mitJohn Wayne, Forest Gump undMarlboro gemeinsam? Warum kannman sich bei herrlichstem Sonnenscheinim Wilden Westen den A….oder wenigstens die Finger abfrieren?Wo hält man es bei Eiseskälteam besten aus? Weshalb ist es sicherer4.500 Kilometer auf der Harleyzu sitzen, als eine Stunde zu wandern?Was ist am „Scenic Higway12“ so besonders? Wo befindet sichdas größte Amphitheater der Welt?Was kann man auf einer Harley nochso alles tun (außer Fahren)? Wo ge-22 WHEELIES

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine