Jugend Film Tag - AIDS-Hilfe Wiesbaden

aidshilfe.wiesbaden.de
  • Keine Tags gefunden...

Jugend Film Tag - AIDS-Hilfe Wiesbaden

WIESBADEN20.06.2011AIDS-Hilfe Wiesbaden e.V.JugendFilmTagS E X U A L I TÄT LIEBE FREUNDSCHAFT HIV/AIDSFILME FÜR SCHULKLASSENMITMACH-AKTIONENINTERNETLEITFADENWORKSHOPS FÜR SCHÜLERINNENUND SCHÜLERDer JugendFilmTag wird in Wiesbadenumgesetzt von:AIDS-Hilfe Wiesbaden e. V. | Dr. MAKE Love |Medienzentrum Wiesbaden | FilmKinoCaligariSchirmherrschaft:Frau Rita Thies, Dezernentin der Stadt Wiesbadenfür Kultur, Umwelt, Grünflächen undHochbauE i n A n g e b o t s p a k e tder Bundeszentralefür gesundheitlicheAufklärung (BZgA)Informationen unterwww.jugend-film-tage.deTERMINEKINOTAGWann?Mo, 20. Juni 2011, 10:00 UhrWo?FilmKino CaligariEintritt: 1 €WORKSHOPS FÜR SCHÜLERINNENUND SCHÜLERWann?Mo, 20. Juni 2011, 08:00 - 09:30 UhrMo, 20. Juni 2011, 12:00 - 13:30 UhrWo?AIDS-Hilfe WiesbadenKarl-Glässing Str. 565183 WiesbadenTeilnahme kostenlosANMELDEADRESSEWir bitten um Ihre verbindliche Anmeldungfür die Filmvorführung (1 € pro Person) unddie kostenlosen Workshops bis zum 31. Mai2011:AIDS-Hilfe Wiesbaden e. V.Peter Schneider und Bettina JansenKarl-Glässing Str. 565183 WiesbadenTel: 06 11 - 30 24 36Fax: 06 11 - 37 72 13E-Mail: schneider.ahw@t-online.dewww.machsmit.dewww.loveline.deANMELDUNGAnAIDS-Hilfe Wiesbaden e. V.Briefmarkenichtvergessen!Peter Schneider und Bettina JansenKarl-Glässing Str. 565183 Wiesbadenwww.machsmit.dewww.loveline.de


FILMREIF DAS ANGEBOT IN IHRER STADT MITMACH-AKTIONENZu dem JugendFilmTag „Sexualität, Liebe,Freundschaft und HIV/Aids“ lädt dieAids-Hilfe Wiesbaden mit Unterstützungder Bundes zentrale für gesundheitlicheAufklärung (BZgA) Schülerinnen und Schülerab Klasse 9 ins Kino ein.Angeboten werden: Ein Film rund um die Themen Sexualität,Liebe, Freundschaft und HIV/Aids Mitmach-Aktionen vor und nach denFilmvorführungen mit viel Spaß undInformationen Workshops zur Nachbereitung fürSchülerinnen und SchülerWi r l a d e n S i e h e r z l i c h z u r Te i l n a h m e a ndem JugendFilmTag ein!Die konkreten Veranstaltungsinformationenzum Angebot in Ihrer Stadt –Kino, Termine, Filmauswahl, Konditionen,Anmeldeverfahren – entnehmen Sie bittediesem Flyer oder dem Internet unterwww.jugend-film-tage.de.Zur Anmeldung verwenden Sie bittebeiliegenden Coupon.I m K i n o fo ye r m o t i v i e r t m o t i v i e r t d i eAids-Hilfe Wiesbaden vor und nach derFilmvorführung die Schüler innen undSchüler durch Mitmach-Aktionen zueiner inhaltlichen Ausein andersetzungund stellt seine Bera tungs- oder Aufklärungsangebotevor.Mit viel Spaß, Informationen undverlockenden Überraschungen!www.machsmit.dewww.loveline.deMETHODENPAKET PRÄVENTION IM TASCHENFORMAT INTERNET-TIPPDie BZgA stellt Ihnen ein kostenlosesMethodenpaket mit 31 handlungsorientiertenÜbungen, für die Präventionsarbeitmit Schulklassen und festen Jugendgruppenzur Verfügung.Die umfangreiche Methodensammlung erhaltenSie auf dem Kinotag oder können Sieunter www. Jugend-film-tage.de kostenlosbestellen.„Handlungsorientierte Methoden für dieAIDS- und Sexualaufklärung mit geschlossenenGruppen“ (Best.-Nr.: 70878600)Sie möchten mit Ihren Schülerinnen undSchülern neue Motivideen zur Aidspräventionentwickeln?Auf den mach’s mit-Kreativkarten (Best.-Nr. 70873000) sind zur Anregung undOrientierung bekannte Motive abgedrucktund Kondome als Aufkleber für individu -elle Plakatentwürfe vorbereitet.Die Kreativkarten gibt es kostenlos bei:BZgA • 51101 KölnFax: 0221 . 8992-257E-Mail: order@bzga.de(Best.-Nr. 70873000)www.machsmit.de: Die interaktive Websitemit Spielen und Mitmach-Aktionen.Außerdem gibt es Infos zu Safer Sex undKondomen.www.loveline.de: Die Jugend-Homepagezu Liebe, Partnerschaft, Sexualität undVerhütung.www.schule.loveline.de: Die Internet -seite bietet Lehrkräften umfangreicheInformationen und Materialien für diefächerübergreifende Sexualaufklärung.www.jugend-film-tage.de: Sie möchtendie JugendFilmTage in Ihrem Ort organisieren?Hier finden Sie einen Internetleitfadenzur Projektkoordination.www.machsmit.dewww.loveline.deWEIL ICH EIN MÄDCHEN BINMo, 20.06.2011, 10:00 UhrMegan ist ein perfekter Teenager: Sie ist eineSpitzenschülerin, geht seit zwei Jahren mitdem beliebtesten Footballspieler der Schuleund besucht regelmäßig die Kirche. Allerdingsmag Megan kein Fleisch, hört gerne MelissaEtheridge und wenn sie ihren Freund küsst,denkt sie an ihre Cheerleader-Kolleginnen.Grund genug für ihre Eltern sie in das Umerziehungslager„True Directions“ einzuweisen.Im Camp sollen in einem 5-Schritte-Programmaus den homosexuellen Jugendlichen glückliche,heterosexuelle Menschen werden. Aufdem Programm stehen Kochen, Putzen undSitzhaltung; für die Jungs gibt es Holzhacken,Autoreparatur - und Sitzhaltung.Als sich Megan im Camp in die rebellischeGraham verliebt, fängt die Aufregung abererst richtig an…USA 1999 | 89 min | 14 - 18 Jahremehr zu den Filmen:www.jugend-film-tage.deANMELDUNGIch melde mich verbindlich für folgendenFilm anIch melde mich verbindlich für denWorkshop anNameFilmwunschUhrzeitSchuleDatum | UhrzeitNameStraßeAnzahl Schülerinnen/SchülerAnzahl der PersonenPLZ | OrtAnzahl Lehrerinnen/LehrerTel. | FaxTel. | FaxKlasseE-MailE-Mailwww.machsmit.dewww.loveline.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine