Sandwichelemente - Aluform System GmbH & Co. KG

aluform.de
  • Keine Tags gefunden...

Sandwichelemente - Aluform System GmbH & Co. KG

Sandwichelementeflexible building.sustainable thinking.


flexible building.sustainable thinking.ALUFORM goes green: Investieren und Bauen mit Verantwortung für die ZukunftNachhaltigkeit, Glaubwürdigkeit und Ehrlichkeitvon Unternehmen haben heutemehr denn je großen Einfluss auf Menschund Natur. Deshalb ist der Schutz derUmwelt Teil unserer Unternehmensphilosophie.Nur wenn wir verantwortungsbewussthandeln, können wir den Generationenvon morgen eine lebenswerte Welterhalten. Dieser Weitsicht fühlt sichALUFORM verpflichtet.Grünes Denken und aktives Handeln –ALUFORM investiert in die Zukunft1. ALUFORM stellt seine Produkte untergrößtmöglicher Rücksichtnahme auf dieUmwelt her und arbeitet ständig an derVerbesserung seiner Fertigungstechnologien.2. Die Fassadenbekleidung einer neuenProduktionshalle am Standort Bernsdorfbesteht aus Aluminium-Sandwichelementenund erfüllt alle Anforderungen derEnEV 2009.3. Der Einsatz von Stehfalzprofilen mitamorphen Silizium-Dünnschicht-Laminatenauf einer Dachfläche von 3.200 m 2erschließt die effiziente Nutzung vonSonnenenergie.4. Das installierte AluSolar-Photovoltaik-Dachsystem speist Energie ins Netz underspart dem Unternehmen 100.000 kWhpro Jahr.5. Rund 85 % der im Werk benötigtenWärmeenergie erzeugt ein neu errichtetesBiogas-Heizkraftwerk. Damit verringertALUFORM den CO 2 -Ausstoß um 500Tonnen pro Jahr.Umweltbewusstes Bauenplus regenerative Energiegewinnung6. ALUFORM-Produkte sind umweltfreundlichund an ihrem Produktlebensende100 %-tig recyclebar.7. Rund 95 % Energie werden bei derWiederaufbereitung von Aluminiumeingespart.8. ALUFORM-Produkte unterstützen mitihrer Langlebigkeit nachhaltiges Bauenvon Industrie-, Büro und Wohngebäuden.9. ALUFORM-Produkte, wie dachintegriertePhotovoltaik-Lösungen, empfehlensich als geniale Symbiose für umweltfreundlichesund ressourcenschonendesBauen.10. Als verantwortungsbewusster Partnervon Architekten, Planern und Verlegernsteht ALUFORM für zukunftsorientiertesBauen.„Bauen für die Zukunft“ – kreativ undnachhaltig mit ALUFORM-ProduktenNachhaltiges Denken in der Architekturund in der Bauindustrie ist ein Meilensteinhin zum verantwortungsbewusstenHandeln. Für Architekten und Planerbieten ALUFORM-Produkte kreativenFreiraum für modernes Architekturdesignund umweltfreundliche, energetischeLösungen.020 ■


PRODUKTESandwichelementeALUTHERM ®WirtschaftlichkeitÖkologische wie ökonomische Aspektegewinnen im Bauwesen zunehmend anBedeutung. Ein Beitrag zum kostenbewusstenPlanen und Konstruieren ist derEinsatz der Aluform-SandwichelementeALUTHERM.In diesem Produkt vereinigen sich in idealerWeise die hervorragende Korrosionsbeständigkeitund das geringe Gewicht desWerkstoffes Aluminium, das hohe Tragvermögender Trapezprofilierung unddie ausgezeichnete Wärmedämmfähigkeitdes Polyurethan-Hartschaumes.OberflächenAluminium-Profiltafeln sind in blankglatter,blank rauhkorndessinierter oderfarbbeschichteter Oberfläche, Sandwichelementenur in farbbeschichteterOberfläche in diversen Standardfarbtönenlieferbar. Ab einer Menge von 500 m 2 sindsowohl vom Standard abweichende Farbsystemeals auch Farbtöne lieferbar.Das Standard-Farbsystem kann unterwww.aluform.de aufgerufen werden.Die ALUTHERM-Sandwich-Elementemit Polyurethan-Hartschaum sindallgemein bauaufsichtlich und baurechtlichgeprüft und zugelassen durch dasDeutsche Institut für Bautechnik/Berlin,mit Zulassung Z-10.49-514.ServiceErfahrene Ingenieure der Anwendungstechnikberaten Bauherren, Planer undVerleger insbesondere in Hinblick auf❚ werkstoff-spezifische Besonderheitendes Bauens mit Aluminium sowieSandwichkonstruktionen❚ fachgerechte Konstruktionslösungenfür Details❚ Fragen des Korrosions-, Brand- undBlitzschutzes❚ Bauphysik❚ Transport❚ Lagerung❚ Verlegung020 ■


SandwichelementeALUTHERM ®WärmeschutzDurch die kontinuierliche Fertigung derElemente wird eine gleichmäßige Wärmedämmschichterzielt, die zusammen mitden diffusionsdichten Deckschichten ausAluminium einen optimalen Wärmeschutzgewährleisten.Prüfungen durch das Forschungsinstitutfür Wärmeschutz München haben denRechenwert der Wärmeleitfähigkeit nachDIN EN 13165 von l R = 0,025 W/mKbestätigt.Geringe EigenlastDer Einsatz der Aluminiumtafeln alsäußere sowie innere Deckschicht führt zuvergleichsweise geringen Eigenlasten.Die daraus resultierende einfache Handhabungder Elemente ermöglicht beachtlicheEinsparungen bezüglich derVerlegezeiten.Witterungs- und KorrosionsbeständigkeitALUTHERM bedeutet Deckschichten ausAluminium – d.h. jahrzehntelange Lebensdauerauch in aggressiver Industrieatmosphäre.Selbst an bauseits notwendigenSchnittkanten und Befestigungslöchernoder eventuellen Beschädigungen sorgtdie sich sofort bildende Qxidschicht desAluminiums für einen dauerhaften Korrosionsschutz.Die Gefahr einer Unterwanderungan den Schnittkanten der Deck -schichten ist ausgeschlossen.BrandschutzDie Elemente haben die brandschutztechnischeEinstufung in die Baustoffklasse B1nach DIN 4102- 1 bzw. B-s3-d0 nach DIN EN13501-1.Die Dachelemente sind widerstandsfähiggegen Flugfeuer und strahlende Wärmenach DIN 4102-7 (harte Bedachung) bzw.widerstandsfähig gegen Beanspruchungdurch Feuer von außen B ROOF nachDIN EN 13501-5.Die Elemente haben keinen Feuerwiderstand.QualitätAlutherm ist ein Qualitätsprodukt derAluform System GmbH & Co. KG. Die Güteder Elemente wird ständig überwacht.Unabhängige Institutionen bestätigen inregelmäßigen Abständen die Einhaltungder geforderten Werte.Dämmelement mit Metalldeckschichtennach DIN EN 14509Aluform SystemGmbH & Co. KGGrenzwert der WärmleitfähigkeitDIN EN 13165Z-10.49-514nach Alterungλ grenz = 0,0242 W/mKMechanische Werte durchIMA GmbH Dresden überwachtÜbereinstimmungszeichenBemessungswert der Wärmeleitfähigkeitλ = 0,025 W/mKFestigkeit der Deckschichten:R p0,2 >_ 195 N/mm 2ZubehörBei der Detailplanung kann auf dasumfangreiche Zubehörprogramm zurückgegriffenwerden, z.B. bei den Dachelementenauf Zahnbleche, Anschlussstücke,Traufstücke, Ortgangbleche etc.Darüber hinaus stehen ab Lager Standardtafelnmit gleichen Oberflächen wie dieALUTHERM-Elemente in Kantqualität zurVerfügung. Daraus können Kantteile nachKundenwünschen für besondere Anwendungsfällegefertigt werden. Spezialzubehörund Verbindungselemente könnenab Lager bezogen werden.Transport und EntladungZum reibungslosen Entladen ist geeignetesGerät (Gurte, Traversen) termingerechtbereitzustellen. Dabei ist folgendes zuberücksichtigen:❚ Der freie Überhang der Elemente darfnicht mehr als 2 m betragen.❚ Der freie Abstand zwischen den Gurtendarf nicht mehr als 4 m betragen.❚ Es dürfen keine Ketten, sondern nurGurte verwendet werden.❚ Um Kantenbeschädigungen an denAlutherm-Elementen zu vermeiden,müssen die Gurte gespreizt werden.❚ Ab 8 m Länge ist eine Traverse zubenutzen.Etwaige Beschädigungen der Verpackungoder der Alutherm-Elemente sind in denLieferpapieren festzuhalten und vomFrachtführer bestätigen zu lassen.Lagerung an der BaustelleIm Lieferzustand können die verpacktenAlutherm-Elemente ohne weitere Schutzmaßnahmenauf ebenem und trockenemUntergrund abgestellt und gelagertwerden. Eine Sicherung gegen Wind bzw.Sturm ist notwendig. Bei längerer Lagerzeitist eine überdachte Lagerung vorzunehmen.Der Originalverpackungentnommene Elemente dürfen nichtunmittelbar auf dem Boden lagern undsind kurzfristig zu montieren.Allgemeiner HinweisDie in dem vorliegenden Prospekt enthaltenenAngaben entsprechen dem Standder technischen Entwicklung und unserenFertigungsmöglichkeiten zur Zeit derDrucklegung. Änderungen technischerArt behalten wir uns vor.


PRODUKTE Produktübersicht Sandwichelemente ALUTHERM ®Dachelemente · Baubreite 900 mmMetalldicke aller Dachelemente außen (mm)Metalldicke aller Dachelemente innen (mm)0,70,5Aluform ALUTHERM Dachelement AL-DT 900/40/85900150Eigengewicht (kg/m 2 )Eigengewicht (kg/lfm)Wärmedurchgangskoeffizient U (W/m 2 K)6,495,840,5384585Aluform ALUTHERM Dachelement AL-DT 900/55/100900150Eigengewicht (kg/m 2 )Eigengewicht (kg/lfm)Wärmedurchgangskoeffizient U (W/m 2 K)7,066,350,41145100Aluform ALUTHERM Dachelement AL-DT 900/80/125900150Eigengewicht (kg/m 2 )Eigengewicht (kg/lfm)Wärmedurchgangskoeffizient U (W/m 2 K)8,107,290,29512545VerbindungselementeSchrauben für UnterkonstruktionenStahl: JZ 3 6,3 x L – E 16Holz: JA 3 6,5 x L – E 16+ KalotteLängsfugewerkseitige DichtungPrinzipdarstellung020 ■


Produktübersicht Sandwichelemente ALUTHERM ®Dachelemente · Baubreite 1000 mmAluform ALUTHERM Dachelement AL-DT 1000/43/851000250Eigengewicht (kg/m 2 ) = (kg/lfm)Wärmedurchgangskoeffizient U (W/m 2 K)6,030,5594285Aluform ALUTHERM Dachelement AL-DT 1000/58/1001000250Eigengewicht (kg/m 2 ) = (kg/lfm)Wärmedurchgangskoeffizient U (W/m 2 K)6,660,42342100Aluform ALUTHERM Dachelement AL-DT 1000/83/1251000250Eigengewicht (kg/m 2 ) = (kg/lfm)Wärmedurchgangskoeffizient U (W/m 2 K)7,660,30112542Die Unterkonstruktion soll eineMindestauflagerbreitez bei Stahl von b ≥ 40 mm,z bei Holz von b ≥ 65 mm,eine Mindestdickez bei Stahl ST 37 von t ≥ 1,5 mm,z bei Aluminium von t ≥ 2,5 mm,z bei Holz (Gkl. II) von ≥ 60 mmaufweisen.verstärkte Kalotte


PRODUKTE Verbindungsschema Sandwichelemente ALUTHERM ®DachelementeSchema DachgrundrissSatteldach oder TrogdachWinde/4Θ=0°LuvseiteFG HFirst oder KehleJLeeseiteIbWinde/4 FGΘ=90°Ge/4 Fe/10HHIFirst oderKehlebe/2Anströmrichtung Θ=90°e/4Fe/10 e/10Anströmrichtung Θ=0°Verbindungsschema Alutherm DT 900Windzone1 + 2 Binnenland, Gebäudehöhe bis 18 m3. Pfette auf jedem 2. Obergurt, jedoch aufjedem Elementstoß2. Pfette auf jedem Obergurt, auch wenndiese im Bereich H liegtVerbindungsschema Alutherm DT 1000Windzone1 + 2 Binnenland, Gebäudehöhe bis 10 m3. Pfette 3 Stück/m, jedoch auf jedemElementstoß2. Pfette auf jedem Obergurt, auch wenndiese im Bereich H liegtDie dargestellten Verbindungsschemenhaben empfehlenden Charakter. In jedemFall ist ein genauer statischer Nachweis fürandrückende und abhebende Belastung zuführen. Die dazu benötigten Stützweitentabellenkönnen unter www.aluform.de ausdem Internet bzw. aus der Dokumentation„Alutherm – Aluform; Planung, Anwendung“entnommen werden.Traufpfette auf jedem ObergurtTraufpfette auf jedem Obergurt020 ■


Produktübersicht Sandwichelemente ALUTHERM ®WS WandelementMetalldicke aller Wandelemente außen (mm)Metalldicke aller Wandelemente innen (mm)0,650,65Aluform ALUTHERM Wandelement AL-WS 501000Eigengewicht (kg/m 2 )Wärmedurchgangskoeffizient U (W/m 2 K)6,060,48050Aluform ALUTHERM Wandelement AL-WS 601000Eigengewicht (kg/m 2 )Wärmedurchgangskoeffizient U (W/m 2 K)6,450,4051008060Aluform ALUTHERM Wandelement AL-WS 801000Eigengewicht (kg/m 2 )Wärmedurchgangskoeffizient U (W/m 2 K)7,240,309Aluform ALUTHERM Wandelement AL-WS 1001000Eigengewicht (kg/m 2 )Wärmedurchgangskoeffizient U (W/m 2 K)8,080,248VerbindungselementeSchraubenJZ 3 6,3 x L – E 19bei StahlkonstruktionJA 3 6,5 x L – E 19bei Holzkonstruktion


Sandwichelemente ALUTHERM ®Beispiel eines Ortgang- und WandanschlussesOrtgangausbildungDichtbandDämmungbauseits20–40 mmWandanschlussKantung(alternativ)AbdichtungKantungDämmungDichtband


PRODUKTE Sandwichelemente ALUTHERM ®Montage der Verbindungen von Wand und DachEckausbildungDichtbandWandriegelVerbindung zur Unterkonstruktion Dach=50Verbindung zur HolzkonstruktionmittelsSchraube, Dichtscheibeund KalotteVerbindungzur Stahl- bzw. Alu–Unterkonstruktionmittels gewindefurchenderSchraube,Dichtscheibe undKalotteb=40b=65Verbindung zur Unterkonstruktion WandZulassungsbescheid –VerbindungselementeZ 14.1 – 4 und ZulassungZ – 10.49 – 514ALUTHERM beachten!50/60/80/10050/60/80/100=50b= 65b= 40020 ■


Sandwichelemente ALUTHERM ®Beispiele für SockelausbildungSockelausbildung50/60/80/10050/60/80/100DichtbandAufsatzwinkelbauseits bereitstellenDichtband


Aluform System GmbH & Co. KGDresdener Straße 15D-02994 BernsdorfTelefon: +49 (0) 35723 99-0Telefax: +49 (0) 35723 99-401e-mail: info@aluform.dewww.aluform.de© www.mkwa.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine