Flyer zum 3. Mamma-Forum 2007 - Evangelische Kliniken ...

meinediakonie.de
  • Keine Tags gefunden...

Flyer zum 3. Mamma-Forum 2007 - Evangelische Kliniken ...

3_Mama_100x210_RZ2_041007.qxd 04.10.2007 11:37 Uhr Seite 1Referenten Vorsitz EINLADUNGTagungsort und AnfahrtTagungsforumim Kulturzentrum HerneWilli-Pohlmann-Platz 144623 HerneTelefon: 0 23 23 / 16-2779Telefax: 0 23 23 / 16-2977Öffentliche Verkehrsmittel:von Hbf Bochum (U35) und Wanne-Eickel (Bus323) sowie vom Bf Herne (U35) bis zur Haltestelle„An der Kreuzkirche“.Auto:von der A 42, Abfahrt Herne-Baukauund von der A 43, Abfahrt Herne-EickelParkplätze in der TiefgarageDr. medic. I. M. Temeschburg A. AbdallahLtd. Arzt Abteilung Senologie (Brustklinik) Marienhospital, HerneDr. Bianca BeutelLeiterin des Brustzentrums an den Dr.-Horst-Schmidt-Kliniken,WiesbadenDr. Klaus BrunnertÄrztlicher Leiter der Klinik für Senologie Christliches Klinikum, MelleDr. Volker DudaLeiter der Mammadiagnostik Uni.-Frauenklinik, MarburgProf. Dr. W. HeindelReferenzzentrum Mammographie Zentralklinikum, MünsterProf. Dr. Christian JackischChefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, KlinikumOffenbachDr. Hans JunkermannLeiter der Sektion senologische Diagnostik, Universitäts-Frauenklinik,HeidelbergDr. Michael Patrick LuxQualitätsbeauftragter Frauenklinik und Universitäts-Brustzentrum,ErlangenDr. Volkmar MüllerOberarzt, Leiter der onkologischen Tagesklinik Universitätsklinikum,Hamburg-EppendorfDr. Friedrich OverkampPraxis und Tagesklinik für internistische Onkologie und Hämatologie,RecklinghausenProf. Dr. Kurt PossingerKlinikdirektor Charité Med. Klinik m. S. Onkologie und Hämatologie,BerlinProf. Dr. Dipl.-Kfm. (FH) Rainer RiedelStudiengangsleiter Medizin-Ökonomie Rheinische Fachhochschule,KölnDr. Dörthe Schaffrin-NabeGemeinschaftspraxis im privatärztlichen Praxiszentrum, BochumDr. Oliver SchneiderKlinik für Strahlentherapie und Radio-Onkologie am Marienhospital,HernePD Dr. Dirk Strumbergkomm. Leiter des onkologischen Zentrums Marienhospital, HerneProf. Dr. Alexander T. TeichmannFrauenklinik im Klinikum, AschaffenburgPD Dr. Pia WülfingOberärztin Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und GeburtshilfeUniversitätsklinikum, MünsterProf. Dr. Irenäus A. AdamietzDirektor der Klinik für Strahlentherapie und Radio-Onkologie amMarienhospital, HernePD Dr. Stefan Adamsltd. Oberarzt Institut für diagnostische und interventionelle Radiologieund Nuklearmedizin Marienhospital, HernePD Dr. Christoph AndreeGeschäftsführer des Interdisziplinären Brustzentrums Kliniken derLandeshauptstadt DüsseldorfDr. Hisham AshourChefarzt der Frauenklinik (Brustzentrum) des EvangelischenKrankenhauses Bethanien, IserlohnProf. Dr. Wolfgang HatzmannChefarzt Marien-Hospital Frauenklinik der Universität Witten-HerdeckeProf. Dr. Lothar HeuserChefarzt Radiologie Knappschaftskrankenhaus, Bochum-LangendreerDr. Joachim KasperRechtsanwalt, MelsungenProf. Dr. Rainer KimmigDirektor der Universitätsfrauenklinik, EssenProf. Dr. Arne JensenDirektor der Universitätsfrauenklinik Knappschaftskrankenhaus,Bochum-LangendreerPD Dr. Georg KunzChefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am St.-Johannes-Hospital, DortmundProf. Dr. Bernward KurtzChefarzt der Radiologischen Klinik Evangelisches Krankenhaus,DüsseldorfDr. Lothar LochVorsitzender des Berufsverbandes der Frauenärzte Westfalen-Lippe,BochumProf. Dr. Dierk Sönke MosnyChefarzt der Gynäkologie Klinik St. Johannes-Hospital, DuisburgDr. Marie Luise OttoÄrztin für Radiologie, SundernDr. R. RohnPraxis für Strahlentherapie am Klinikum, DortmundDr. Yehia Saklaouikomm. Leiter der Uni.-Frauenklinik Marienhospital, HernePD Dr. Dirk Strumbergkomm. Leiter des onkologischen Zentrums Marienhospital, HerneDr. Ulrich ThamerVorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung, DortmundDr. Antonis G. TsamaloukasFacharzt für Innere Medizin und Onkologie, Hilden3. Mamma-ForumState of the Art23. und 24. November 2007Tagungsforum imKulturzentrum HerneWissenschaftliche Leitung:Dr. Abdallah Abdallahkooperatives Brustzentrum Bochum / HerneLeitender Arzt des Brustzentrums amMarienhospital Herne, Klinik MitteHölkeskampring 4044625 HerneTelefon: 0 23 23 / 499-0Organisation:Frau Elisabeth BernsTelefon: 0 23 23 / 499-1851Telefax: 0 23 23 / 499 – 343E-Mail: senologie@marienhospital-herne.deInternet: www.marienhospital-herne.de


3_Mama_100x210_RZ2_041007.qxd 04.10.2007 11:37 Uhr Seite 5Grußwort Freitag Freitag Samstag23. November 200723. November 200724. November 2007Liebe Kolleginnen und Kollegen,liebe Gäste,nach der guten Resonanz auf das 2. Mamma-Forum –State of the Art im Jahre 2006 laden wir Sie nun herzlichzu unserem 3. Mamma-Forum 2007 nach Herne ein.Wir möchten mit diesem 3. Mamma-Forum inhaltlich unddidaktisch weiterhin ein hohes Qualitätsniveau mit maximalempraktischem Bezug in gegenseitigemGedankenaustausch bieten.Deshalb haben wir im Rahmen unseres Forums namhafteReferentinnen und Referenten gebeten, Ihnen den neuestenStand der Systemtherapie des Mammakarzinoms unddie Möglichkeiten der modernen Brustoperationen aufzuzeigen.Wir hoffen sehr, dass wir auch in diesem Jahr Ihr Interessewecken und freuen uns darauf, Sie wieder zahlreich inHerne begrüßen zu dürfen.Dr. Abdallah• zertifiziert von der Ärztekammer Westfalen-Lippeam Freitag mit 6 Punkten (Kategorie A)am Samstag mit 5 Punkten (Kategorie A)• als DMP-Fortbildung anerkannt• empfohlene Fortbildung der FBA(Frauenärztliche Bundesakademie)• zertifiziert durch Deutsche Gesellschaftfür Senologie13.20 Uhr BegrüßungHerr Dr. Abdallah, Herne13.30 – 14.40 Uhr Themenblock Adiagnostische Maßnahmen, ScreeningVorsitz:Herr Prof. Dr. Bernward Kurtz, DüsseldorfHerr Prof. Dr. Lothar Heuser, BochumFrau Dr. Otto, SundernHerr PD Dr. Adams, Herne13.30 – 13.45 Mammasonographie in der Frühdiagnostik desMammakarzinoms –praktische Hinweise für die FrauenarztpraxisHerr Dr. Duda, Marburg13.50 – 14.05 Mammographiescreening in NRW –Erste Erfahrungen – Wo liegen die Probleme?Herr Prof. Dr. Heindel, Münster14.10 – 14.25 Früherkennung in Deutschland –zwischen Leitlinien, Richtlinien und RealitätHerr Dr. Junkermann, Heidelberg14.30 – 14.40 Zusammenfassung des Themenblocks A14.45 – 15.15 Uhr Kaffeepause & IndustrieausstellungWir danken unseren SponsorenAMGEN GmbH · Ardo medical GmbH · AstraZeneca GmbH · BBDAesculap GmbH · ERBE Elektromedizin GmbH · essex pharma GmbH ·Ethicon GmbH – ENDO SURGERY DEUTSCHLAND · GlaxoSmithKlineGmbH & Co. KG · Hexal AG · Lilly Deutschland GmbH · MediCoreDeutschland GmbH · Mentor Deutschland GmbH · Novartis PharmaGmbH · Ortho Biotech – Divison of Janssen-Cilag GmbH · Pierre FabrePharma GmbH · Pharm-Allergan GmbH · POLYTECH SILIMED EUROPEGmbH · Privatärztliche Verrechnungsstelle Münster · Roche PharmaAG · Rothacker Verlagsbuchhandlung GmbH & Co. KG · SanitätshausBeyersdorf GmbH · Sanofi Aventis Deutschland GmbH · Siemens AG ·Smith & Nephew GmbH · Takeda Pharma GmbH · TopoTarget A/S,Copenhagenfür Ihre Unterstützung15.20 – 16.30 Uhr Themenblock Bendokrine Therapie des Mammakarzinoms –neue BehandlungsstrategienVorsitz:Herr Prof. Dr. Kimmig, EssenHerr Dr. Saklaoui, HerneHerr PD Dr. Strumberg, Herne15.20 – 15.35 Aktuelle Fragen zur antihormonellen Therapie desMammakarzinomsHerr Prof. Dr. Jackisch, Offenbach15.40 – 15.55 neue Therapieoptionen in der endokrinen Therapiedes MammakarzinomsHerr Prof. Dr. Possinger, Berlin16.00 – 16.15 neoadjuvante antihormonelle Therapie –Aktuelle DatenVorstellung der FEMZONE-StudieHerr Dr. Lux, Erlangen16.20 – 16.30 Zusammenfassung Themenblock B16.35 – 18.05 Uhr Themenblock Cmetastasiertes MammakarzinomVorsitz:Herr Prof. Dr. Jensen, BochumHerr Dr. Rohn, DortmundHerr Dr. Tsamaloukas, Hilden16.35 – 16.50 Monotherapie vs. KombinationstherapieFrau Dr. Beutel, Wiesbaden16.55 – 17.10 Antikörpertherapie – new DrugsHerr Dr. Müller, Hamburg-Eppendorf17.15 – 17.30 Das triple-negative Mammakarzinom –Eine Herausforderung für den TherapeutenFrau Dr. Schaffrin-Nabe, Bochum17.35 – 17.50 Indikation der Strahlentherapiebei metastasiertem MammakarzinomHerr Dr. Schneider, Herne17.55 – 18.05 Zusammenfassung Themenblock CEnde der Veranstaltung und Ausgabe derTeilnahmebescheinigungen18.10 – 19.00 Uhr Get Together & Industrieausstellung(Wine & Cheese)In Zusammenarbeit mitAOK Westfalen-LippeBarmer ErsatzkasseBerufsverband der Frauenärzte Westfalen-Lippe e. V.Knappschaft Bahn / See BochumFörderverein Brustzentrum „Die Revierinitiative“, HerneFrauenselbsthilfe nach Krebs, Gruppe HerneGynäkologisches Qualitätsnetz,Bochum – Hagen – Hattingen – Herne – EN-KreisKassenärztliche Vereinigung DortmundSelbsthilfegruppe für an Krebs erkrankte Frauen Recklinghausen„Wir alle“ Fraueninitiative gegen Brustkrebs, Herne08.45 – 09.00 BegrüßungFrau Erika Wagner, Bürgermeisterin der Stadt HerneHerr Dr. Abdallah, Herne09.00 – 10.00 Uhr Themenblock Dberufspolitische Themen, Brustzentren,integrierte Versorgung, DMPVorsitz:Herr Dr. Loch, BochumHerr Dr. Thamer, DortmundHerr Dr. Kasper, Melsungen09.00 – 09.20 Berufsausübungsgemeinschaften:Ein neuer Weg für Gynäkologen!Herr Prof. Dr. Riedel09.25 – 09.45 Krieg oder Frieden? Die Zukunft von MVZ und Co.Herr Prof. Dr. Teichmann, Aschaffenburg09.50 – 10.00 Zusammenfassung Themenblock D10.05 – 11.05 Uhr Themenblock Eoperative TherapieVorsitz:Herr Prof. Dr. Adamietz, HerneHerr PD Dr. Andree, DüsseldorfHerr PD Dr. Kunz, Dortmund10.05 – 10.25 Individualisierte Operationstechniken derbrusterhaltenden Therapie bei MammakarzinomHerr Dr. Abdallah, Herne10.30 – 10.50 brusterhaltende Therapie mit Latissimuslappen –Möglichkeiten und GrenzenHerr Dr. Brunnert, Osnabrück10.55 – 11.05 Zusammenfassung Themenblock E11.10 – 11.40 Kaffeepause & Industrieausstellung11.45 – 12.55 Uhr Themenblock Fadjuvante Chemotherapie undAntikörpertherapie des MammakarzinomsVorsitz:Herr Prof. Dr. Hatzmann, WittenHerr Prof. Dr. Mosny, DuisburgHerr Dr. Ashour, Iserlohn11.45 – 12.00 Wann braucht man eine adjuvante Chemotherapie?Herr PD Dr. Strumberg, Herne12.05 – 12.20 Wann braucht man Taxane?Frau Dr. Wülfing, Münster12.25 – 12.40 neue Therapieoptionen der AntikörpertherapieHerr Dr. Overkamp, Recklinghausen12.45 – 12.55 Zusammenfassung Themenblock FEnde der Veranstaltung und Ausgabe derTeilnahmebescheinigungen13.00 – 14.00 Mittagssnack & Industrieausstellung

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine