73. WARNEMüNDER WOCHE - HRO·LIFE - Das Magazin für die ...

rostock.life.de

73. WARNEMüNDER WOCHE - HRO·LIFE - Das Magazin für die ...

1

sport

hAndBALL

hc emPor hautnah: HanDBall-eVentS In

DeR SoMMeRPaUSe

Spitzenspiel gegen den tHW kiel am21. Juli

Für alle großen und kleinen

Handballfans ist der helle

freundliche Sommer oftmals

eine trübe Zeit, denn im Sommer

gibt es keinen Handball zu

bestaunen. So mancher vermisst

die tolle Atmosphäre und natürlich

auch die Hauptakteure

auf dem Parkett. Keine Sorge,

unsere 1. Männer sind auch in

der Saisonpause für ihre Fans

präsent: Am 21. Juli tritt die

gesamte Mannschaft gegen

den diesjährigen Champions-

League-Gewinner THW Kiel

in der Rostocker Stadthalle an.

Anwurf des Spitzen-Freundschaftsspiels

ist 19:00 Uhr, Karten

gibt es in allen bekannten

Vorverkaufstellen und natürlich

in der HC Empor Rostock Ge-

frEIzEIt

schäftsstelle in der Langen

Straße 2.

Am 2 . Juli feiern unsere „Jungen

Wilden“ mit der WIRO

und allen Rostockern auf dem

Hafenterassenfest am Rostocker

Stadthafen. Hautnah stehen die

Männer ihren Fans bei der Autogrammstunde

zur Verfügung

und sorgen als Teilnehmer an

der Pappboot-WM bestimmt

für nass-spritzigen Spaß. Ebenfalls

maritim kann man den HC

Empor Rostock dann eine Woche

später am 0. Juli in Barth

auf den Barther Hafentagen

erleben, wo sie Ihr Können im

Beach-Handball präsentieren.

Alles in allem freut sich die

Mannschaft auf ihre Fans in der

handballfreien Zeit.

WIro aktIV am 26.06.: DaS gRoSSe

FaMIlIenSPoRtFeSt FüR alle

Moderator adi ist im leichtathletikstadion mit dabei

Am 26. Juni geht es bei der

WIRO ausnahmsweise nicht um

Wohnungen – sondern um Sport

und Spaß. Bei WIROaktiv, dem

großen Familiensportfest im

Leichtathletikstadion, feiern das

Wohnungsunternehmen und

der 1. LAV mit Rostock. Noch

bunter, noch größer, noch sportlicher

als im vergangenen Sommer.

Fast 2.000 Rostocker waren bei

der Premiere 2009 dabei. „Ich

habe nur Besucher mit guter

Laune erlebt“, erzählt WIRO-

Geschäftsführer Ralf Zimlich.

Und in diesem Jahr wird

die Fete noch größer. Die

WIRO sorgt für gute Unterhaltung:

Maik Ross von

Ostseewelle HITRADIO

Mecklenburg-Vorpommern

feuert die Freizeitathleten

an, unterstützt wird er von

der berühmtesten Sportskanone

aus DDR-Zeiten:

Adi, ehemals Moderator

von „Mach

mit, mach`s nach,

mach`s besser“,

hro LIVe

hat sich fürs Familiensportfest

kleine Staffeln und Spiele überlegt.

Um 10 Uhr geht es los, bis

18 Uhr können die Besucher

Schlängellaufen, Bankdrücken

oder Kugelstoßen. 2 Stationen

haben die WIRO und der 1.LAV

aufgebaut. An jedem Halt

können die Besucher

Punkte einheimsen,

für 20 bekommen

sie ein Fitness-Diplom.

Ganz neu: Wer

sich für eine

Juni | Juli 2010 • AusgAbe 5 AusgAbe 5 • Juni | Juli 2010

VEranstaltunGEn & Kultur

AnzEIgE

echte Sportskanone hält, kann

am 26. Juni fürs Deutsche Sportabzeichen

antreten. Die Auszeichnung

für überdurchschnittliche

Fitness in Bronze wird

verliehen, wenn der Sportler

fünf Disziplinen meistert: 100-

Meter-Lauf, Weitsprung, 1.000-

Meter-Lauf sind dabei. Wer

Bikini oder Badebüx dabei hat,

kann in der Neptunschwimmhalle

gleich die Bahnen fürs Abzeichen

schwimmen.

FR

25.06.

SA

26.06.

SA

26.06.

DO

01.07.

FR

02.07.

SA

03.07.

FR

09.07.

SA

10.07.

mIdSommar beI heInrIch hünIcke

Schutower Ringstr. 1

WIro SPortfeSt

Leichtathletikstadion, ab 10.00 Uhr

Pur

im IGA Park, ab 19.00 Uhr

hro LIVe after Work Lounge

im penta hotel, ab 18.00 Uhr

nordJob 2010

Stadthalle Rostock, ab 09.00 Uhr

oLdIeParty

bei Gosch in Warnemünde, ab 22.00 Uhr

that´S broadWay

Werfthalle 207, 20.00 Uhr

PortParty

Pier 7 Warnemünde, ab 19.00 Uhr

aUSStellUngen IM

JunI/JuLI 2010

kunSthaLLe roStock

A.R. Penck/Im Dialog

Ausstellung in Kooperation mit der

Weserburg, Bremen und Werke aus der

Sammlung der Kunsthalle Rostock – im

Kontrast zu Penck.

Hamburger Straße 40

18069 Rostock

Dienstag bis Sonntag 10.00 bis 18.00 Uhr

kuLturhIStorIScheS muSeum

kLoSter zum heILIgen kreuz

bis 22. August 2010 „Schönheit pur.

Mecklenburg – ein Land für Künstler

1900 bis 19 “

Bis 11.07.2010 Fräulein oder Demoiselle?

Adlige und bürgerliche Damen in den

Klöstern Ribnitz und Rostock

Di bis So 10.00 bis 18.00 Uhr

Klosterhof 7, 18055 Rostock

gaLerIe kLoSterformat

22. Juni – 4. September „Farbe und Gestalt“

Christina Kaul – Malerei und Gudrun

Sailer – Grafik, Skulptur

Klosterhof 5, 18055 Rostock

hro LIVe

SA

10.07.

SO

11.07.

MO-SA

ab12.07.

FR

16.07.

SA

17.07.

MI

21.07.

MI

28.07.

DO

29.07.

gaLerIe artfuhrmann

Bis 25. Juni 2010

„Angesicht zu Angesicht“ Malerei von

Angelica Kristenson-Aurelius (Schweden)

Anschließend: Norbert Kaufmann, Glashagen:

Malerei

Mo bis Fr 10.00 bis 18.00 Uhr

Sa 11.00 bis 13.00 Uhr

Fischerweg 12, 18105 Rostock

www.artfuhrmann.de

gaLerIe möLLer

27.05. - 13.07.2010

Vielseitige Künstler: Matthias Zagonhohlstein,

Malerei und Objekte

Mo bis Sa 10.00 bis 18.00 Uhr

so 10.00 bis 16.00 Uhr

Am Strom 68, 18119 Rostock-Warnemünde

artquarIum

Produzentengalerie: Anna Silberstein,

Schöne Röcke

Übrigens: Besuchen Sie den Kunstautomaten

gleich neben der Eingangstür – die

2 -Stunden-Galerie

Di bis Fr 11.00 bis 18.00 Uhr

Sa 12.00 bis 16.00 Uhr

Große Wasserstraße 1, 18055 Rostock

www.artquarium-rostock.de

6. Jazznacht

zoo rostock, 19.30 uhr

groSSeS hafenkonzert

im Neptuns M., 14€ Eintritt, ab 10.00 Uhr

WIkInger SommerfeSt Vom 12.07.-17-07.

Möbel Wikinger Garten-Lounge

beethoVen auf dem broadWay

Werfthalle 207, 20.00 Uhr

WIkInger SommerfeSt

Möbel Wikinger Garten-Lounge, ab 10.00 Uhr

hc emPor roStock – thW kIeL

Stadthalle Rostock, 19.00 Uhr

fruSt oder keuLe

Sky Bar im Neptun 18,50 €, um 19.00 Uhr

SaLSa nIght - Prof. tanzkurS

Sky Bar im Neptun, von 20.00 - 21.00 Uhr

gaLerIe am aLten markt

4. Juni bis 10. Juli Ausstellungsreihe junge

Künstler: Wiebke Loseries und Hagen

Süd, „erstes Sehen“, Grafik, Literatur,

Textilobjekte

Di bis Fr 10.00 bis 17.30 Uhr, Sa 9.30 bis

15.30 Uhr

Alter Markt 19, 18055 Rostock

gaLerIe WoLkenbank

. Juni bis 18. Juli 2010 Tim Kellner „I am

not there“, Fotografie

Donnerstag bis Sonntag 14.00 bis 18.00 Uhr

Wollenweberstraße 24, 18055 Rostock

nIkoLaIkIrche

Bis 4. August Armin Münch, „Entwurf“

Montag bis Freitag 1 .00 bis 18.00 Uhr

Bei der Nikolaikirche 1 · 18055 Rostock

auSfLugStIPP:

Galerie Born in Born auf dem Darß:

Bis . Juli 2010 Heinrich Modersohn,

Malerei

Anschließend: Werner Stötzer, Sylvia

Hagen

Mittwoch bis Sonntag 11.00 bis 17.00 Uhr

Oder nach Vereinbarung 0172 8855692

Galerie Born, Südstraße 22, 18375 Born

www.galerie-born.de

1

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine