Technisches Merkblatt - ADLER - Lacke

adler.lacke.com

Technisches Merkblatt - ADLER - Lacke

ADLER PUR-Antiscratch HQ26321 ff82019 5 - 10 % 80019 10 - 15 % 80019BeschreibungHochwertiger 2K-Polyurethan-Klarlack mit sehr guter mechanischer und chemischer Widerstandsfähigkeit.Durch Einsatz von neuen, innovativen Rohstoffen führt ADLER PUR-Antiscratch HQ zu Beschichtungen mitextrem hoher Oberflächenhärte und ausgezeichneter Kratzfestigkeit.ADLER PUR-Antiscratch HQ ist frei von aromatischen Lösemitteln.Bindemittelbasis: Polyacrylatharz/Celluloseacetobutyrat.ADLER PUR-Antiscratch HQ ist lichtecht und enthält eine Kombination spezieller UV-Filter mit hoher Lichtschutzwirkung,welche den Holzuntergrund und eventuell verwendete Beizen vor vorzeitiger Vergilbung bzw.Ausbleichen schützen.Beständigkeit gegen chemische EinwirkungenÖNORM A 1605-12 - Prüfung 1 Bewertungsklasse 1-B1Verhalten bei AbriebÖNORM A 1605-12 - Prüfung 2 Bewertungsklasse 2-D ( 50 U)Verhalten bei KratzbeanspruchungÖNORM A 1605-12 - Prüfung 4 Bewertungsklasse 4-D ( 1,0 N)Widerstandsfähigkeit gegen BeflammungÖNORM A 1605-12 - Prüfung 5 Bewertungsklasse 5-B(schwer entzündbare Möbeloberfläche)ÖNORM A 3800-1 (früher B 3800-1) Brennbarkeitsklasse schwerbrennbar (früher B 1)(in Verbindung mit einem schwerbrennbaren Untergrund)Qualmbildungsklasse Q 1 (schwachqualmend)Tropfenbildungsklasse Tr 1(nichttropfend)AnwendungsgebieteFür die Lackierungen von stark beanspruchten Flächen im Möbel- und Innenausbau, für Hotel- undSchuleinrichtungen, für Küchen- und Sanitärmöbel: Verwendungsbereiche II – IV gemäß ÖNORMA 1610-12.Zur Fertigung von sehr kratzfesten Beschichtungen im gesamten Innenausbau.Für schwerbrennbare bzw. schwer entzündbare Aufbauten.Für die Lackierung von mit Wasserstoffperoxid gebleichten Flächen geeignet.Sowohl als Mehrschichtlack für die Lack-auf-Lack-Arbeitsweise also auch als Abspritzlack für Lacksystemewie z.B. ADLER Legnopur, ADLER Ventopur oder ADLER Pigmopur einsetzbar.06-08 b.w.ADLER-Werk Lackfabrik, A-6130 Schwaz, 05242/6922-351Unsere Anleitungen basieren auf derzeitigem Wissensstand und sollen nach bestem Wissen den Käufer/Anwender beraten, sind jedoch auf Anwendungsgebiete und Verarbeitungsbedingungenindividuell abzustimmen. Über Eignung und Einsatz des Lieferproduktes entscheidet der Käufer/Anwender eigenverantwortlich, weshalb empfohlen wird, einMusterstück zur Überprüfung der Eignung des Produktes herzustellen. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Verkaufsbedingungen. Alle früheren Merkblätter verlieren mit dieserAusgabe ihre Gültigkeit. Änderungen der Gebindegrößen, Farbtöne und verfügbaren Glanzgrade vorbehalten.


FortsetzungADLER PUR-Antiscratch HQ 26321 ffVerarbeitungADLER PUR-Antiscratch HQ ist vor allem für die „Lack-auf-Lack“-Arbeitsweise bestimmt.LieferviskositätMischungsverhältnisMischungsviskositätVerarbeitungsviskositätTopfzeitAuftragsmengeTrockenzeitZwischenschliffca. 40 s nach DIN 53211 (4-mm-Becher, 20 °C)10 Gew.-Teile ADLER PUR-Antiscratch HQ1 Gew.-Teil ADLER PUR-Härter 82019ca. 35 s nach DIN 53211 (4-mm-Becher, 20 °C)Airless-/Airmix-Spritzen (0,23–0,28-mm-Düse, 100–120 bar/1–2 bar)ca. 25 s - 5 - 10 % ADLER DD-Verdünnung 80019Druckluft-Spritzen (1,8-mm-Düse, 3-4 bar)ca. 20 s - 10 -15 % ADLER DD-Verdünnung 800191 Arbeitstag; abgemischtes Material kann am nächsten Tag noch verarbeitetwerden, muss aber unbedingt 1:1 mit frisch abgehärtetem Materialgemischt werden; eine weitere Verlängerung der Topfzeit ist nicht möglich.ca. 100-150 g/m² pro Auftrag; Gesamtauftragsmenge: max. 450 g/m²Ein Spritzauftrag von ca. 120 g/m² ist nach ca. 2 Stunden Trocknung beiRaumtemperatur gut schleif- und überlackierbar.Die Werkstücke sind nach Trocknung bei Raumtemperatur über Nachtstapelbar.Die Endhärte und die ausgezeichnete Kratzfestigkeit werden nach 1 bis2 Tagen erreicht.Körnung 240-320; der Zwischenschliff muss unmittelbar vor dem Decklackauftragerfolgen, um eine gute Zwischenhaftung zu gewährleisten.Bitte beachten Sie unsere „Arbeitsrichtlinien für PUR-Lacke“ sowie die Sicherheitsdatenblätter vonLack, Härter und Verdünnung.Weitere HinweiseHärter ADLER PUR-Härter 82019Verdünnung ADLER DD-Verdünnung 80019 oder ADLER PUR-Verdünnung 80029.Diese Verdünnungen werden auch zum Reinigen der Arbeitsgeräteempfohlen.Haltbarkeit(Raumtemperatur 20 °C)LieferformG 10 stumpfmatt 26321G 30 matt 26323G 50 halbmatt 26325G 70 seidenmatt 26327Gebindegrößen4 kg, 20 kg12 Monate – Gebinde vor direkter Sonnenbestrahlung schützen; nichtüber +30 °C lagern!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine