Katalog R 1200 GS Adventure - BMW Motorrad Österreich

bmw.motorrad.at

Katalog R 1200 GS Adventure - BMW Motorrad Österreich

BMW MotorradEnduroR 1200 GSAdventureFreude am FahrenR 1200 GS AdventureNeue Horizonte entdecken.


3Auch eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt (Konfuzius, 551 v. Chr.–479 v. Chr.). Unsere ersten Schritte in China führten uns auf die Pamir-Hochebene. Begleitet wurden wir von der BMW R 1200 GS Adventure – dank ihrer Eigenschaften, wie z. B. des bärenstarken Motors, der durchdachtenErgonomie und des herausragenden Fahrwerks, die vielleicht größte Entdeckerin aller Zeiten. Hier auf über 5.000 Metern ü. NN. hat ein einzelner Bewohnermehr rote Blutkörperchen als unser ganzes Team zusammen. Denn der Sauerstoffgehalt der Luft ist hier nur noch halb so hoch wie auf Meereshöhe. JedeBewegung wurde für uns dadurch ungleich anstrengender. Aber was für eine Entschädigung für die Strapazen! Staunend standen wir vor dem Muztagh Ata,dem „Vater der Eisriesen“, der sich gewaltige 7.546 m in den Himmel erhebt. Ein Anblick, den mit Sicherheit keiner von uns schnell vergessen wird. Fastebenso beeindruckend – die Gastfreundschaft der Menschen in dieser rauen Gegend.


Wunschlosigkeit führt zu innerer Ruhe(Laotse, 4. oder 3. Jh. v. Chr.). Wir wollten Abenteuer,und wir bekamen Abenteuer. Spätestenshier, auf der Strecke von dem auf über 4.000 mgelegenen und 380 km 2 großen Karakul-Seenach Tashkurgan. Enge Kehren, harte Schotterpistenund Wasserdurchfahrten. Glücklich, werda seine Ausrüstung in den wasserdichtenKoffern verstaut hatte. Genießen konnten wirdiesen „netten“ Aus ug natürlich auch durchdas exzellente Fahrwerk, das vorne mit einemfeinfühlig ansprechenden Telelever sowie hintenmit einem präzise arbeitenden Paralever undWAD-Federbein ausgestattet ist. Für ein sicheresGefühl sorgte natürlich auch das AutomaticStability Control (ASC)* und das hervorragendeBremssystem mit dem neuen, abschaltbarenBMW Motorrad Integral ABS. Was will man mehr?* Sonderausstattung; lieferbar Anfang 20074 5


Dem sind keine Grenzen gesetzt, der sie nicht hinnimmt (Zen-Weisheit). Die Straße nach Hotan ist steinig, mit Schlaglöchern übersät undnur in der Trockenzeit befahrbar. Also genau das Richtige für uns und unsere Maschinen. Zum Glück ist die BMW R 1200 GS Adventuredank der serienmäßigen Ausstattung, wie z. B. des Motor- oder Tankschutzes, schon ab Werk absolut weltreisetauglich. Dass es auf mehrals 500 Kilometern keine einzige Tankstelle gab, machte uns dank des riesigen 33-Liter-Tanks auch keine Sorgen. So wurde die Adventuremit den Anforderungen eines echten Abenteuers wesentlich leichter fertig als der Mensch. Der durfte es sich aber dafür am Abend beigemütlichen 0 °C in seinem Zelt bequem machen.6


Ob du eilst oder langsam gehst, der Wegvor dir ist derselbe (Chinesische Weisheit).Nur wer Stärke zeigte, kam früher ungeschorendurch das Tashkurgan Tal. Ansonsten konnte esleicht passieren, dass man von einer der zahlreichenBanden mehr oder weniger freundlich umseine Habseligkeiten gebracht wurde. Wird manheute auch nicht mehr überfallen, so ist es trotzdemimmer angenehm, in starker Begleitung zureisen, in unserem Fall sogar sehr starker. Dennder Boxermotor der R 1200 GS Adventure leistetmächtige 74 kW (100 PS)* und hat ein maximalesDrehmoment von 115 Nm bei 5.500 U/min. DieKraft des Motors beeindruckte uns aber nicht nurauf schnelleren Passagen, sondern auch aufschwierig zu fahrenden Strecken.* Deutschland 72 kW (98 PS)8 9


Nur wer sein Ziel kennt, ndet seinen Weg (Laotse, 4. oder 3. Jh. v. Chr.).Ein großes Land braucht große Entdecker. Große Entdecker brauchen ein großes Gefährt.Und mit den 1.170 ccm Hubraum der BMW R 1200 GS Adventure und einer Sitzhöhe vonbis zu 910 mm fühlten wir uns schon wie Marco Polo persönlich. Zurück auf den Bodender Tatsachen holte uns dann spätestens der Blick über die unendlich scheinenden Weitender Takla-Makan-Wüste.10 15


Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen(Konfuzius, 551 v. Chr.–479 v. Chr.).


An einem edlen Pferd schätzt man nicht nur seine Kraft, sondern auch seinen Charakter (Konfuzius, 551 v. Chr.–479 v. Chr.). Die Tadschiken sind ein Volkhervorragender Reiter. Wenn sie bei großen Festen eine Art Polo mit einem Ziegenbalg spielen, geht es hart zur Sache. Um überhaupt mithalten zu können,müssen die Reiter mit ihren Pferden eine perfekte Einheit bilden. Genau wie der Fahrer und seine R 1200 GS Adventure. Die schmale Bauweise erlaubteinen engen Knieschluss, und die breiten Fußrasten gewähren bequemen und sicheren Stand. Der Fußbremshebel und der Schalthebel sind in der Höheverstellbar und lassen sich so der Fahrsituation – im Stehen oder Sitzen – leicht anpassen. Was dem Reiter sein Sattel, ist dem Abenteurer seine Sitzbank. Sieist für das Fahren im Stehen oder Sitzen in zwei Höhen einstellbar. Und mit dem koni zierten Aluminiumlenker hat man die Zügel jederzeit fest in der Hand.16


Es genügt nicht, zum Fluss zu kommenmit dem Wunsch, Fische zu fangen.Man muss auch das Netz mitbringen(Chinesische Weisheit). Zur Abwechslungüberquerten wir einen der zahlreichenFlüsse mal über eine Brücke. Natürlich nicht,ohne sie vorher auf ihre Stabilität zu prüfen.Denn manchmal sollte man einfach aufNummer Sicher gehen. Dabei spielt nebeneinem hervorragend ausgestatteten Motorradnatürlich auch die Fahrerausstattungeine wichtige Rolle. Der Anzug Rallye 2 Prozum Beispiel ist nicht nur sicher und komfortabel,sondern mit dem GORE-TEX ® Insertauch auf jede Witterung vorbereitet. OptimaleErgänzung sind die passenden HandschuheRallye 2, die Stiefel Rallye GS2 und der neueBMW Motorrad Helm Enduro. Eigentlich istda eine Brücke schon fast über üssig.1819


Nicht, dass man dich nicht kennt, sei deine Sorge; sorge dafür, dass du des Kennens wert bist (Konfuzius, 551 v. Chr.–479 v. Chr.). Auf Abenteuerreisen ist man inder Regel mit viel Gepäck unterwegs. Auch unser Team machte da keine Ausnahme. Manchmal aber ließen wir unsere Ausrüstung im Lager und gaben der Adventuredie Sporen. Welche Power und Dynamik in dieser Maschine steckt, zeigte sich auch sehr zur Freude einiger Landarbeiter auf der Lade äche eines schon rechtbetagten Lastwagens. Ob spielerisch leichtes Driften durch Kurven oder mit Topspeed über die Schotterstraße – die enorme, gut dosierbare Kraft des Motors unddas sensationell agile Handling der Maschine begeisterte nicht nur die Einheimischen, sondern in erster Linie natürlich den Fahrer.20 21


China. Ein Land voller Weisheiten. Weit mehr, als viele heute wissen,hat die Menschheit der alten und großartigen Kultur aus dem Reichder Mitte zu verdanken. So sind die drei vielleicht revolutionärstenEr ndungen seit der Er ndung des Rads, nämlich die des Buchdruckes,des Schwarzpulvers und des Kompasses, in China gemacht worden.Letzterer ist natürlich für den Abenteurer besonders wichtig, vor allemwenn man sich in einem Land bewegt, das 9.600.000 km 2 groß ist.Aber ganz gleich, in welche Richtung die Reise in diesem fantastischenLand führt, überall trifft man auf beeindruckende Landschaften, alteKulturschätze und vor allem herzliche und gastfreundliche Menschen.UrumqiXinjiangPekingDie Provinz Xinjiang (chin. „Neue Provinz“) liegt im westlichstenTeil der Volksrepublik China. Hier leben auf 1.660.000 km 2 mehr als19 Millionen Menschen verschiedenster Volksgruppen. Nicht zuletztweil der größte Teil der östlichen Seidenstraße durch Xinjiangführt, ndet man in dieser kulturellen Schatzkammer viele Spurender unterschiedlichsten Zivilisationen Eurasiens.KashgarYutian


BMW MotorradEnduroR 1200 GSAdventureFreude am Fahrenbmw-motorrad.atDie abgebildeten Modelle zeigen die Ausstattung für Deutschland. Sie enthalten z. T. auch Sonderausstattungen und Zubehör, die nicht zum serienmäßigen Lieferumfang gehören. In verschiedenen Ländern sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen Abweichungen von den hier beschriebenen Modellvarianten und Ausstattungen möglich. Bitte informieren Sie sich über den genauenUmfang und das lieferbare Programm der Fahrerausstattung und der Accessoires bei Ihrem BMW Motorrad Vertrags händler. Irrtümer und Änderungen von Konstruktionen und Ausstattung vorbehalten.© BMW Motorrad, UX-VM-2, München, Deutschland. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung der BMW AG, München. Dieser Prospekt wurde auf 100 % chlorfrei gebleichtem Papier gedruckt. Printed in Germany 08/2006. 6 11 205 198 16

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine