Aufrufe
vor 6 Jahren

T - Bad-Homburg

T - Bad-Homburg

WC STADTBIBLIOTHEK

WC STADTBIBLIOTHEK Dorotheenstraße 20-24 Behinderten-Toiletten Innenstadt / Industriegebiet UG Umsetzfläche neben WC: rechts und links 82 cm ___________________________________________________________ KURHAUS LADENGALERIE Louisenstraße 58 Ebene E1: (Kurhausgarten, Taunussparkasse) gegenüber dem Treppenaufgang Richtung Ausgang Schwedenpfad Zugang von E2 nach E1 mit dem Aufzug Zugang rechts im Windfang vom Eingang Kurhausvorplatz (bei Petite Cafe) Umsetzfläche neben WC: links keine; links kein Stützgriff ___________________________________________________________ KURHAUS THEATERHAUPTGARDEROBE Louisenstraße 58 Geöffnet bei Veranstaltungen 2 WCs Theaterhauptgarderobe Ebene T 1 Bewegungsfläche vor WC BxT: 135x125 cm Rechtes WC: Umsetzfläche neben WC: rechts keine Höhe WC-Sitz: 51 cm Linkes WC: Umsetzfläche neben WC: links keine Höhe WC-Sitz: 51 cm ___________________________________________________________ KARSTADT Louisenstraße 91 Euroschlüssel (im Kundendienstbüro erhältlich) 1. Stock Umsetzfläche neben WC: rechts keine ___________________________________________________________ 20

WC Behinderten-Toiletten Innenstadt / Industriegebiet WICKER-KLINIK Kaiser-Friedrich-Promenade 47-49 geöffnet bei Veranstaltungen EG Durchgang zum WC-Becken zwischen Waschbecken und Wand 82 cm Bewegungsfläche vor dem WC 113x82 cm Umsetzfläche links 58 cm; rechts keine Tiefe vor dem Waschbecken 70 cm ___________________________________________________________ KURSTIFT Kaiser-Friedrich-Promenade 57 A geöffnet bei Veranstaltungen EG Eingangsbereich Umsetzfläche neben WC: links 80 cm; rechts keine ___________________________________________________________ LOUISEN-CENTER Eingang Louisenstraße/Zufahrt PH Kisseleffstraße 7 UG Umsetzfläche neben WC: rechts 83 cm ___________________________________________________________ RATHAUS / LADENGALERIE Rathausplatz 1 während der Öffnungszeiten der Ladengalerie Euroschlüssel (an der Rathaus-Information - geöffnet: Mo - Do 8-17 Uhr, Frei 8 -12 Uhr) EG in der Ladengalerie (links neben der Rathaus- Information) Bewegungsfläche vor WC BxT: 125×150 cm Umsetzfläche neben WC: rechts 60 cm; links: 86 cm ___________________________________________________________ 21

  • Seite 1 und 2: Wegweiser für Menschen mit für Me
  • Seite 3 und 4: Ihaltsverzeichnis Vorwort 4 Erläut
  • Seite 5 und 6: Den Mitarbeitern und Mitarbeiterinn
  • Seite 7 und 8: Einige Angaben werden sich bei Druc
  • Seite 9 und 10: oder .com endet). In der Regel wird
  • Seite 11 und 12: Wegweiser für Menschen mit Behinde
  • Seite 13 und 14: Gebrauchshinweise zum Mobilitätswe
  • Seite 15 und 16: WC Behinderten-Toiletten Toiletten
  • Seite 17 und 18: WC STANDESAMT Schulberg 1 Behindert
  • Seite 19: WC Behinderten-Toiletten Innenstadt
  • Seite 23 und 24: WC WC Behinderten-Toiletten Innenst
  • Seite 25 und 26: WC Behinderten-Toiletten Innenstadt
  • Seite 27 und 28: WC HAUS LUISE Behinderten-Toiletten
  • Seite 29 und 30: WC WALDFRIEDHOF Friedberger Straße
  • Seite 31 und 32: WC Behinderten-Toiletten Kirdorf /
  • Seite 33 und 34: WC SEEDAMMBAD Seedammweg 7 Behinder
  • Seite 35 und 36: WC Behinderten-Toiletten Ober-Eschb
  • Seite 37 und 38: WC Behinderten-Toiletten Ober-Erlen
  • Seite 39 und 40: Behinderten-Parkplätze Hinweis fü
  • Seite 41 und 42: Behinderten-Parkplätze Innenstadt
  • Seite 43 und 44: Behinderten-Parkplätze Innenstadt
  • Seite 45 und 46: Behinderten-Parkplätze Innenstadt
  • Seite 47 und 48: Behinderten-Parkplätze Innenstadt
  • Seite 49 und 50: Behinderten-Parkplätze Kirdorf / E
  • Seite 51 und 52: Behinderten-Parkplätze Gartenfeld
  • Seite 53 und 54: Behinderten-Parkplätze Gonzenheim
  • Seite 55 und 56: Behinderten-Parkplätze Ober-Erlenb
  • Seite 57 und 58: Parkhäuser Parkhäuser PARKHAUS KA
  • Seite 59 und 60: RATHAUS Rathausplatz Parkhäuser Be
  • Seite 61 und 62: Bushaltestellen angepasst an Nieder
  • Seite 63 und 64: Haltestellen ellen S- und U-Bahn BA
  • Seite 65 und 66: Ampelanlagen für Sehbehinderte Es
  • Seite 67 und 68: Ampelanlagen für Sehbehinderte Die
  • Seite 69 und 70: Ampelanlagen Bordsteinabsenkungen f
  • Seite 71 und 72:

    Öffentliche Telefone barrierefrei

  • Seite 73 und 74:

    Sehenswürdigkeiten GROSSER TANNENW

  • Seite 75 und 76:

    Sehenswürdigkeiten LANDGRAFENSCHLO

  • Seite 77 und 78:

    Sehenswürdigkeiten MUSEUM IM GOTIS

  • Seite 79 und 80:

    Sehenswürdigkeiten SAALBURG, RÖME

  • Seite 81 und 82:

    Bildungseinrichtungen CARITAS - TAG

  • Seite 83 und 84:

    Bildungseinrichtungen GRUNDSCHULE D

  • Seite 85 und 86:

    Bildungseinrichtungen HUMBOLDT-GYMN

  • Seite 87 und 88:

    Bildungseinrichtungen KETTELER-FRAN

  • Seite 89 und 90:

    Bildungseinrichtungen PESTALOZZISCH

  • Seite 91 und 92:

    Bildungseinrichtungen VOLKSBILDUNGS

  • Seite 93 und 94:

    Veranstaltungsräume, Theater, Kino

  • Seite 95 und 96:

    Veranstaltungsräume, Theater, Kino

  • Seite 97 und 98:

    Veranstaltungsräume, Theater, Kino

  • Seite 99 und 100:

    KURTHEATER Veranstaltungsräume, Th

  • Seite 101 und 102:

    Veranstaltungsräume, Theater, Kino

  • Seite 103 und 104:

    Jugendclubs JUGENDKULTURTREFF E-WER

  • Seite 105 und 106:

    Seniorentreffs STÄDT. ALTENTAGESST

  • Seite 107 und 108:

    Kureinrichtungen FREMDENVERKEHRSBÜ

  • Seite 109 und 110:

    Sportanlagen, Bäder ALBIN-GÖHRING

  • Seite 111 und 112:

    Sportanlagen, Bäder MINIGOLF BGSV

  • Seite 113 und 114:

    Sportanlagen, Bäder SEEDAMMBAD (Te

  • Seite 115 und 116:

    Sportanlagen, Bäder SPORTHALLE HAU

  • Seite 117 und 118:

    Sportanlagen, Bäder SPORTHALLE LAN

  • Seite 119 und 120:

    Sportanlagen, Bäder SPORTPLATZ LAN

  • Seite 121 und 122:

    Sportanlagen, Bäder SPORTZENTRUM N

  • Seite 123 und 124:

    Sportanlagen, Bäder WINGERT-SPORTH

  • Seite 125 und 126:

    Evangelische Kirchen und Gemeindeh

  • Seite 127 und 128:

    Evangelische Kirchen und Gemeindeh

  • Seite 129 und 130:

    Evangelische Kirchen und Gemeindeh

  • Seite 131 und 132:

    EV. WALDENSER-KIRCHE Dornholzhäuse

  • Seite 133 und 134:

    Katholische Kirchen und Gemeindehä

  • Seite 135 und 136:

    ST. ELISABETH An der Leimenkaut 5 (

  • Seite 137 und 138:

    ST. MARIEN Katholische Kirchen und

  • Seite 139 und 140:

    ST. MARTIN Martinskirchstraße 8 (O

  • Seite 141 und 142:

    Sonstige Religionsgemeinschaften RU

  • Seite 143 und 144:

    Friedhöfe GLUCKENSTEINWEG - KATH.

  • Seite 145 und 146:

    FLERSHEIM-STIFTUNG Seniorenheime, P

  • Seite 147 und 148:

    Seniorenheime, Pflegeheime Wohnstif

  • Seite 149 und 150:

    Beratung, ambulante Dienste ARBEITE

  • Seite 151 und 152:

    Beratung, ambulante Dienste BÜRGER

  • Seite 153 und 154:

    Beratung, ambulante Dienste FREIWIL

  • Seite 155 und 156:

    Beratung, ambulante Dienste JUKS -

  • Seite 157 und 158:

    Beratung, ambulante Dienste SOZIALV

  • Seite 159 und 160:

    Beratung, ambulante Dienste ZENTRUM

  • Seite 161 und 162:

    Behörden AGENTUR FÜR ARBEIT Ludwi

  • Seite 163 und 164:

    Behörden LANDRATSAMT Kreisausschus

  • Seite 165 und 166:

    Kammern und Berufsverbände INDUSTR

  • Seite 167 und 168:

    Post, Telekom POSTFILIALE KIRDORF -

  • Seite 169 und 170:

    REHA-ZENTRUM Kliniken BAD HOMBURG K

  • Seite 171 und 172:

    Wegweiser für Menschen mit Behinde

  • Seite 173 und 174:

    Beratungswegweiser Gebrauchshinweis

  • Seite 175 und 176:

    Ein Klick (STR/linke Maustaste) und

  • Seite 177 und 178:

    Behindertenfahrdienst - Blindenmobi

  • Seite 179 und 180:

    Besuchsdienste Arbeiter Samariter B

  • Seite 181 und 182:

    Blindengeld Landeswohlfahrtsverband

  • Seite 183 und 184:

    Deutscher Gehörlosen - Deutscher G

  • Seite 185 und 186:

    Frühförderung Landrat des Hochtau

  • Seite 187 und 188:

    Hausnotrufsystem - MHD Malteser Hil

  • Seite 189 und 190:

    Kfz-Steuer-Ermäßigung / Finanzamt

  • Seite 191 und 192:

    Mahlzeitendienste siehe Essensverso

  • Seite 193 und 194:

    Persönliches Budget Servicestelle

  • Seite 195 und 196:

    Reisen für Behinderte Arbeiterwohl

  • Seite 197 und 198:

    Seniorenwohnanlagen siehe Betreutes

  • Seite 199 und 200:

    Umbauten Wohnung - Zuschüsse - Pfl

  • Seite 201 und 202:

    Wohnungsvermittlung Stadtverwaltung

  • Seite 203 und 204:

    ALBRECHT-STROHSCHEIN-SCHULE Adresse

  • Seite 205 und 206:

    ANDERS-SEHN Adresse Susanne Hahn M.

  • Seite 207 und 208:

    ARBEITSGEMEINSCHAFT DER SELBSTHILFE

  • Seite 209 und 210:

    BEAUFTRAGTE DER BUNDESREGIERUNG FÜ

  • Seite 211 und 212:

    BLINDEN- UND SEHBEHINDERTENBUND HES

  • Seite 213 und 214:

    BUNDESVERBAND SELBSTHILFE KÖRPERBE

  • Seite 215 und 216:

    CARITASVERBAND-FRANKFURT E.V. Adres

  • Seite 217 und 218:

    DEUTSCHE BLINDENSTUDIENANSTALT Adre

  • Seite 219 und 220:

    DEUTSCHER BLINDENFÜHRHUNDE- HALTER

  • Seite 221 und 222:

    DEUTSCHES ROTES KREUZ Adresse Kreis

  • Seite 223 und 224:

    EVANGELISCHER BLINDEN- UND SEHBEHIN

  • Seite 225 und 226:

    GANZ E.V. Adresse Kurt-Schumacher-S

  • Seite 227 und 228:

    GL-KOM "KOMMUNIKATIONSSERVICE FÜR

  • Seite 229 und 230:

    HANDICAPNET Adresse Alte Bundesstra

  • Seite 231 und 232:

    HELEN-KELLER-SCHULE Adresse Im Port

  • Seite 233 und 234:

    HESSISCHES AMT FÜR VERSORGUNG UND

  • Seite 235 und 236:

    INTERESSENVERTRETUNG SELBSTBESTIMMT

  • Seite 237 und 238:

    KASSENÄRZTLICHE VEREINIGUNG HESSEN

  • Seite 239 und 240:

    KURSANA VILLA OBERURSEL Adresse Epi

  • Seite 241 und 242:

    LANDESWOHLFAHRTSVERBAND HESSEN Adre

  • Seite 243 und 244:

    LANDRAT DES HOCHTAUNUSKREISES GESUN

  • Seite 245 und 246:

    MALTESER HILFSDIENST gGMBH Adresse

  • Seite 247 und 248:

    MFS-KRANKENTRANSPORT MEDIZINISCHE F

  • Seite 249 und 250:

    ÖKUMENISCHE WOHNHILFE IM TAUNUS Ad

  • Seite 251 und 252:

    RIND`SCHES BÜRGERSTIFT Adresse Gym

  • Seite 253 und 254:

    SERVICESTELLE FÜR REHABILITATION F

  • Seite 255 und 256:

    STADTVERWALTUNG FACHBEREICH SOZIALE

  • Seite 257 und 258:

    STADTVERWALTUNG FACHBEREICH SOZIALE

  • Seite 259 und 260:

    STADTVERWALTUNG FACHBEREICH ÖFFENT

  • Seite 261 und 262:

    STIFTUNG GESUNDHEIT Adresse Behring

  • Seite 263 und 264:

    TAXI-KNOEPP Adresse: Gartenstrasse

  • Seite 265 und 266:

    VBA - SELBSTBESTIMMT LEBEN E.V. VER

  • Seite 267 und 268:

    VDK-REISEDIENST Adresse Ostparkstra

  • Seite 269 und 270:

    WESTDEUTSCHE BLINDENHÖRBÜCHEREI A

  • Seite 271 und 272:

    ___________________________________

Download - Bad Homburg Tourismus
Download: Kulturnachtprogramm (PDF-Datei, 2,73 ... - Bad Homburg
Mahlzeitendienste (PDF-Datei, 231,39 KB) - Bad Homburg
Symbol für eine PDF-Datei - Bad Homburg
Broschüre Tourismus (PDF-Datei, 254,12 KB) - Bad Homburg
Gastgebermagazin 2013 - 2014 (PDF-Datei, 14,38 ... - Bad Homburg
Bad Homburger Woche Bad Homburger Woche - Hochtaunusverlag ...
"Gesundheitsstandort Bad Homburg" - Broschüre
FdC PROGRAMM 2013 - Bad Homburger Carneval Gesellschaft
31. Großer Preis - RSC Bad Homburg 1979 eV
Flyer zum Herunterladen - Schloss Homburg
Programmheft 2013 - Laternenfest Bad Homburg
1. Bad Homburger Krebstag - MedandMore
Broschüre Strassenreinigung Bad Homburg v.d.Höhe
Bestattungen in Bad Homburg
PDF-Download - LOUISe Magazin Bad Homburg
PDF-Download - LOUISe Magazin Bad Homburg
PDF-Download - LOUISe Magazin Bad Homburg
13.25 Uhr - LOUISe Magazin Bad Homburg