Ausgabe 13/2009 - Tus Medebach 1919 e.V.

tus.medebach.de

Ausgabe 13/2009 - Tus Medebach 1919 e.V.

TuS freut sich über Engagement Jugendlicher

Nicht nur der TUS Medebach, auch die anderen Vereine sind auf ehrenamtliches Engagement

ihrer Mitglieder angewiesen. In den letzten Jahren nimmt die Bereitschaft, sich für längere Zeit an

verantwortlicher Stelle zu engagieren (zumindest gefühlt) ab. Wobei natürlich auch das Umfeld wie

zunehmende Schichtarbeit, Arbeitsplätze vielfach nicht am Ort und steigende Anforderungen im

Berufsleben zu dieser Entwicklung beitragen.

Um so mehr freut es die TUS Verantwortlichen, immer wieder junge Leute zu finden, die sich als

Trainer, Betreuer, Vorstandsmitglied o.ä. zur Verfügung stellen.

Jüngestes Beispiel sind die beiden Platzkassierer Daniel Schüngel und Frank Schnellen. Beide

spielen in der B-Jugend recht erfolgreich Fußball. Sie haben für diese Saison die Eintrittskasse

übernommen. Ihnen zur Seite steht jeweils ein Vorstandsmitglied.

An dieser Stelle ein herzliches „Danke schön“ an die beiden und alle anderen Helfer rund um

unseren Sportplatz!

Hier zu sehen vor dem Spiel gegen des TUS Müschede. Leider hatten die beiden gar nicht viel zu

tun. Das war beim Derby gegen den SVO schon etwas anders. Auch beim Spiel gegen Allagen

erhoffen die beiden viele Zuschauer und den ersten Heimsieg. (HS)

Bekloppte Beschwerden britischer Urlauber

„Auf meiner Reise nach Indien musste ich entsetzt feststellen, dass es fast in jedem Restaurant

Curry gibt. Ich esse nicht gerne scharfe Speisen.“

Niemand sagte uns, dass Fische im Meer sein würden. Die Kinder waren entsetzt. “

(SR)

SPORTECHO TUS Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball © Seite 21

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine