Kandidaten - phpweb.tu-dresden.de

phpweb.tu.dresden.de

Kandidaten - phpweb.tu-dresden.de

Die Kandidaten stellen sich vor...Kay Schomburg (31)kandidiert bei derFachschaftsratswahlStudiengangRaumentwicklung undNaturressourcenmanagement, 3.Sem. (Master)Vorkenntnisse / Erfahrungenseit 2010 Mitglied des FSR und der StuKo RuNTeilnahme an Vernetzungstreffen der FSR´sEvaluationsverantwortlicher für SS 2011 und WS 2011/12Wieso? Weshalb? Warum?Eure Belange sind auch meine Belange.Der Fachschaftsrat ist der Ort, um diese umzusetzen.Es kann schön sein, einen Status quo zu haben,aber manchmal sind Veränderungen einfach besser.Ich werde für euch eintreten, egal ob Ordnungenerhalten oder angepasst werden sollen.Als Physiker bringe ich eine logisch rationaleKomponente hinein, und sehe die Dinge auch malvon einer anderen Seite.WahlmottoWir können viel aus der Vergangenheit lernen,aber wir sollten nicht darin verweilen.


Die Kandidaten stellen sich vor...kandidiert bei derFachschaftsratswahlStudiengangGeographie Lehramt, 5.Sem. (Bachelor)Vorkenntnisse / ErfahrungenWieso? Weshalb? Warum?Erneut möchte ich kandidieren, weil es so wichtig ist,auch die Interessen der Lehrämter hier zu vertreten.Es ist mir wichtig, dass alle Geographiestudenten desLehramtes auch hier im Haus einen studentischenAnsprechpartner haben und vor allem, dass ich füreuch eine bessere Informationspolitik betreiben kann.Da ich mich nun ein Jahr sehr gut eingearbeitet habeund es mir Spaß gemacht hat, hoffe ich, dass ich dieseAufgaben noch besser erfüllen kann. Aufgrund derReformen haben wir es zwar gerade nicht so leicht ander TU. Aber ich werde einen Beitrag dazu leisten, dassihr in unserer Fachschaft weniger Probleme habt unddie Vermittlung zwischen Lehrenden und Studierendengut funktioniert, damit diese gelöst werden können.WahlmottoIreen Plato (22)- Vertreterin des Lehramtes Geographiein der Studentenvertretung des ZLSB- Bereits eine Legislatur im FSR: Prüfungsausschuss,Organisation, ÖffentlichkeitsarbeitWer kämpft, kann verlieren.Wer nicht kämpft, hat schon verloren.


Die Kandidaten stellen sich vor...Sophie Kääriäinen (21)kandidiert bei derFachschaftsratswahlStudiengangKartographie und Geomedientechnik, 3.Sem. (Bachelor)Vorkenntnisse / ErfahrungenNicht wirklichWieso? Weshalb? Warum?Für die Kartographen sollte auch eine Vertretung imFachschaftsrat sein, außerdem interessiert mich auchmal ein Blick hinter die Kulissen des FSR.WahlmottoKleiner Studiengang - ganz groß.


Die Kandidaten stellen sich vor...kandidiert bei derJennifer Weiß (20)FachschaftsratswahlStudiengangGeographie, 3.Sem. (Bachelor)Vorkenntnisse / ErfahrungenNichts nennenswertesWieso? Weshalb? Warum?Auch wenn die Geographie in Dresden nun in dieletzten Runden geht, oder gerade deshalb, möchteich die Chance nutzen mich aktiv im FSR einzubringenund die Interessen der Studenten zu vertreten.Ich möchte mich auch dafür einsetzen den Austauschzwischen den Studenten und den Lehrenden zuunterstützen und hoffe, dass ich im FSR dieMöglichkeit dazu bekomme.WahlmottoLieber ein Licht anzünden,als über die Dunkelheit zu schimpfen.


Die Kandidaten stellen sich vor...kandidiert bei derJulian Trappe (22)FachschaftsratswahlStudiengangGeographie, 3.Sem. (Bachelor)Vorkenntnisse / ErfahrungenSeid letztem Jahr im FSRWieso? Weshalb? Warum?Ich möchte mich auch dieses Jahr wieder zur Wahlaufstellen lassen, weil ich die Kommunikation innerundaußerhalb der Studienrichtungen verbessernmöchte. Außerdem möchte ich mich dafür einsetzten,dass die Kartographie und Geographie erhalten bleibt;falls dies nicht möglich sein sollte, dass es immernoch ein hohes Niveau an Lehrveranstaltungen fürdie Studenten dieser Fachrichtungen gibt.WahlmottoAuch an heißen Tagen einen kühlen Kopf bewahren.


Die Kandidaten stellen sich vor...Jonas Gottwalt (21)kandidiert bei derFachschaftsratswahlStudiengangGeographie, 1.Sem. (Bachelor)Vorkenntnisse / Erfahrungen- Schon fette Partys organisiert- Klassensprecher und SchülersprecherWieso? Weshalb? Warum?In den FSR würde ich gerne, um die Interessen meinerKommilitonen durchzusetzen und um über ihre Sorgenund Nöte zu diskutieren und Lösungen zu finden.Des Weiteren möchte ich mich am universitärenGeschehen beteiligen und mehr über die Zusammenhängean der Uni lernen und dabei mitwirken.Vor allem aber, liegt mir das Wohlergehen meinerKommilitonen am Herzen und so weit wie möglich denErhalt der Fachrichtung. Vertreter des Erstsemestersim FSR wären natürlich saustark. Erstis wählen Erstis!WahlmottoDer Knochen kommt nicht zum Hund,sondern der Hund zum Knochen!


Die Kandidaten stellen sich vor...Steven Eichler (22)kandidiert bei derFachschaftsratswahlStudiengangGeographie, 3.Sem. (Bachelor)Vorkenntnisse / Erfahrungenvor langer Zeit Klassenprecher und Mediatoram GymnasiumWieso? Weshalb? Warum?Ich möchte dazu beitragen, die Studienbedingungenzu verbessern und dabei vorrangig eure Interessenvertreten. Besonders wichtig ist es mir, die Dingevorranzutreiben, im Bereich der Kommunikationzwischen Lehrenden und Studierenden.Ich werde versuchen mich mit meinem Wissen undmeinen Erfahrungen einzubringen, um dieStudiensituation für uns alle zu optimieren.WahlmottoWer glaubt, etwas zu sein,hat aufgehört, etwas zu werden.


Die Kandidaten stellen sich vor...kandidiert bei derJorinde Milde (24)FachschaftsratswahlStudiengangGeoinformationstechnologien, 1.Sem. (Master)Kartographie, abgeschlossen (Bachelor, JG 2008)Vorkenntnisse / ErfahrungenSchülerfirma (schon laaaange her)Wieso? Weshalb? Warum?Wer nicht fragt bleibt dumm.Und wer nichts tut, lässt alles beim Alten.Das Alte ist zwar nicht immer schlecht,aber doch meistens verbesserungswürdig.Nachdem ich mit meinen Kommilitonen für einenbesseren Kartographie Bachelor Studiengang gekämpfthabe, möchte ich ich nun im FSR sozusagen anoffizieller Stelle versuchen etwas zu bewirken.WahlmottoWie sie sehen, sehen sie nichtsund warum sie nichts sehen, sehen sie gleich.Bringen wir etwas Licht ins Dunkel...


Die Kandidaten stellen sich vor...Lena Maria Lorenzen (20)kandidiert bei derFachschaftsratswahlStudiengangGeographie, 3.Sem. (Bachelor)Vorkenntnisse / ErfahrungenJugendarbeit, JuLeiCa, Zeltlager, VolunteeringWieso? Weshalb? Warum?Nach mehreren Jahren aktiver Jugendgruppenarbeitund der Unterstützung verschiedensterVeranstaltungen in der Jugendarbeit sowie bei demKirchentag und der Frauen WM, möchte ich michneuen Herausforderungen stellen und mich auf derHochschulebene engagieren.Meine Organisationslaune möchte ich gerne im FSRaufleben lassen und mich für eine lebhafte Fachschaftund Studiengänge einsetzen. Weiterhin liegt mir sehram Herzen, den Jahrgängen im Uni-Dschungel beiSchwierigkeiten stets zur Seite zu stehen, genausowie die Zusammenarbeit und Kommunikation zwischenStudenten und Lehrkräften zu erhalten und auszubauen.WahlmottoSteine im Weg? Wir bauen was draus! (Erich Kästner)


Die Kandidaten stellen sich vor...Julian Schweizer (21)kandidiert bei derFachschaftsratswahlStudiengangGeographie, 1.Sem. (Bachelor)Vorkenntnisse / ErfahrungenKlassensprecher, JugendleiterWieso? Weshalb? Warum?Die Interessen aller Studienrichtungen solltenmöglichst gleich vertreten sein!Ich werde mich besonders für den eventuell letztenGeographie-Jahrgang an der TUD einsetzenund versuchen das Beste rauszuholen!WahlmottoDie Letzten werden die Ersten sein!


Die Kandidaten stellen sich vor...kandidiert bei derUlrike Thieme (21)FachschaftsratswahlStudiengangGeographie, 3.Sem. (Bachelor)Vorkenntnisse / Erfahrungennoch keine, aber was nicht ist, das kann ja noch werdenWieso? Weshalb? Warum?Ich möchte mich dafür einsetzen, dass die Lehre imerforderten Maße stattfindet und ausgefalleneVorlesungen und Seminare nachgeholt werden können.Außerdem werde ich für meine Kommilitonen immerein offenes Ohr haben, wenn sie Probleme mit demStudium, Dozenten, Prüfungsamt etc. haben und michmit um die Lösung des Problems kümmern.WahlmottoEine Schlucht überwindet man nicht mit zwei Sprüngen(Chinesisches Sprichwort)


Die Kandidaten stellen sich vor...Franziska Tennhardt (24)kandidiert bei derFachschaftsratswahlStudiengangGeographie, 1.Sem. (Master)Raumentwicklung und Naturressourcenmanagement,3.Sem. (Master)Vorkenntnisse / ErfahrungenAuf in die zweite Runde!Wieso? Weshalb? Warum?Nachdem ich ein Jahr Erfahrungen sammeln konnte,bin ich davon überzeugt, dass man gemeinsam etwasbewegen und verändern kann. Gerade wenn man dieaktuellen Entwicklungen an der Uni betrachtet, ist esunerlässlich, aktiv an diesem Prozess teil zu nehmenund nach den bestmöglichen Lösungen zu suchen!Ich möchte mit neuen kreativen Ideen undZuverlässigkeit die Interessen der Studierendenvertreten, sowie für ein organisiertes Studium sorgen.Dabei soll besonders der Zusammenhalt und dieKommunikation zwischen den Lehrenden undStudenten/-innen gefördert werden.In Zusammenarbeit mit meinen FSR-Kollegen/-innenmöchte ich dies in Zukunft weiterhin engagiert undzielstrebig umsetzen.WahlmottoAnfangen ist leicht, Durchhalten eine Kunst.


Die Kandidaten stellen sich vor...Maria Leonhardt (20)kandidiert bei derFachschaftsratswahlStudiengangGeodäsie und Geoinformation,3.Sem. (Bachelor)Vorkenntnisse / Erfahrungen- vorm Studium FSJ im Förderungs- und Betreuungsbereich(Dresden-Weißig)- Mitglied in der Studienkommission Geodäsie und imOrganisatorenteam des ARGEOS / KonVerS-TreffensWieso? Weshalb? Warum?Ich finde es wichtig, dass auch die Geodäsie im FSRvertreten ist, somit aus erster Hand wichtige studienbetreffendeInformationen erhält und außerdem anFSR-Aktivitäten beteiligt ist. Da ich Neuling im FSR seinwürde, kann ich nichts über konkrete Ziele aussagen.Aber ich möchte mich natürlich für optimale Studienbedingungenin unserer Fachschaft einsetzen und beider Organisation von Veranstaltungen des FSR‘s helfenIch arbeite gern mit Menschen zusammen, möchteErfahrungen sammeln und auch mal hinter die Kulissenschauen. Ich freue mich auf neue Herausforderungen!WahlmottoThe existment of learning separates youth from old age.As long as you´re learning you´re not old.Rosalyn S. Yalow


Die Kandidaten stellen sich vor...Jennifer Berkner (21)kandidiert bei derFachschaftsratswahlStudiengangGeodäsie und Geoinformation, 3.Sem. (Bachelor)Vorkenntnisse / ErfahrungenAbsoluter NeulingWieso? Weshalb? Warum?In den letzten zwei Semestern meines Studiums ist miraufgefallen, dass vielen Studenten die Rolle des FSRan der Uni noch nicht ganz klar ist und somit derAustausch zwischen Studenten und dem FSR inmanchen Bereichen hinterherhängt.Deshalb möchte ich Kontakt zu den Studentenaufnehmen, ihnen den FSR näher bringen und ihreInteressen im FSR vertreten, um somit die Kritik undAnregungen der Studenten an die Lehrkräfte direktweitergeben zu können.WahlmottoHandeln, statt Jammern!


Die Kandidaten stellen sich vor...Kristin Möschk (21)kandidiert bei derFachschaftsratswahl& FakultätsratswahlStudiengangGeographie, 5.Sem. (Bachelor) mitEB Bodenordnung/LandschaftsplanungVorkenntnisse / Erfahrungen- zwei Jahre als FSR-Mitglied tätig- Mitglied in der Studienkommission und imPrüfungsausschuss der Geographie- für Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich- Organisation sämtlicher studentischer Veranstaltung(ESE 2011, Ersti- Wochenende, Geo- Party etc.)Wieso? Weshalb? Warum?Auch in diesem Jahr möchte ich wieder Ansprechpartnerfür alle Geowissenschaftler sein und mich für dieInteressen der Studierenden einsetzen. Die Arbeit in denvergangenen zwei Jahren hat mir viel Spaß bereitet.In dem letzten Jahr indem ich mich zur Wahl stellenlasse, möchte ich meine bisherigen Aufgaben weiterführen,mich aber auch neuen Aufgaben stellen, wiebeispielsweise als Vertreter unserer Fachrichtung imFakultätsrat. Bei meinen Tätigkeiten im FSR ist mirdie Zusammenarbeit mit den Lehrenden sehr wichtig,da so gemeinsame Interessen vertreten werden können.WahlmottoEs kommt selten so gut wie erhofft, aber auch seltenso schlimm wie befürchtet.


Die Kandidaten stellen sich vor...kandidiert bei derFakultätsratswahlStudiengangGeodäsie, 9.Sem. (Diplom)Kartographie, 11.Sem. (Diplom)Vorkenntnisse / ErfahrungenWieso? Weshalb? Warum?Nach drei Jahren Tätigkeit im FSR möchte ich im letztenJahr meines Studiums noch einmal für den Fakultätsratkandidieren und damit eine meiner Gremientätigkeitender letzten Wahlperiode fortsetzen. Als oberstesbeschlussfassendes Gremium ist es besonders wichtig,dass dort die studentischen Interessen unsererFachschaft vertreten werden. Dies würde ich gern in dernächsten Wahlperiode wieder übernehmen!Zudem werde ich auch dem FSR noch als freiwilligesMitglied erhalten bleiben.WahlmottoFalco Rogalla (24)- vor dem Studium Zivildienstleistender an einerFörderschule für Körperbehinderte- seit 2008 Jahren im FSR aktiv- meine letzten Aufgaben:Stellvertretender Sprecher, Studienkommission Kartographie,Fakultätsrat, Protokoll, WebDas größte Risiko ist es, nichts zu tun. (R.Goizueta)


Die Kandidaten stellen sich vor...Philipp Mähler (25)kandidiert bei derFachschaftsratswahlStudiengangRaumentwicklung und Naturressourcenmanagement,1.Sem. (Master)Vorkenntnisse / ErfahrungenGenugWieso? Weshalb? Warum?Stärkere Nutzung des E-Learning Systemsder TU DresdenWahlmottoMehr weniger für Keinen!


Die Kandidaten stellen sich vor...kandidiert bei derFachschaftsratswahlStudiengangRaumentwicklung und Naturressourcenmanagement,1.Sem. (Master)Wirtschaftsingenieurwesen,abgeschlossen (Diplom)Vorkenntnisse / ErfahrungenWieso? Weshalb? Warum?- neue Erfahrungen sammeln und bisherige in den FSR einbringen- tolle Leute kennenlernen und dolle Partys mitorganisieren- Netzwerke und Kontakt/Zusammenarbeit mit anderen Hochschulorganisationenund anderen FSR (auch anderer Hochschulen)verbessern- Ziel ist vor allem (Hochschul-)politisches Interesse und Engagementder Studenten anzuregen und ihnen die Möglichkeiten zurMitbestimmung erleichternWahlmottoSören Kassler (30)- Mitarbeit und Leitung im Cosmo-Club der HS Mittweida (vgl.bar ESN)- Teilnahme am Tutorenprogramm/Erstsemestereinführung- Mitorganisation der Freizeitgestaltungen im Rahmen des Sommersprachkursesan der HS Mittweida und Organisation von Sprachkursen,interkulturellen Partys und Exkursionen- längere Auslandsaufenthalte durch Erasmus-Studium undIAESTE-PraktikumDa immer irgendetwas irgendwie besser sein könnte, will ichversuchen euch ein ansprechendes, möglichst optimales Studiumzu ermöglichen. Außerdem werde ich mich auch außerhalb des FSRaktiv für den Erhalt der Geowissenschaften an der TU Dresdeneinsetzen! Und das solltet ihr auch ;)Lieber auch mal über den Tellerrand schauen,als immer nur im eigenen Saft zu schmoren!


Die Kandidaten stellen sich vor...kandidiert bei derLisa Zwanzig (24)FachschaftsratswahlStudiengangGeographie, 3.Sem. (Master)Geographie, abgeschlossen (Bachelor)Vorkenntnisse / ErfahrungenFSR-Tätigkeit seit 2 SemesternWieso? Weshalb? Warum?Ich bin seit 2007 Studentin der Geographie und gehöresowohl zum ersten Bachelor als auch Master Jahrgang.Wie wichtig es ist in der Fachrichtung zusammenzuarbeitenund zusammenzuhalten hat sich für michseit meinem Studienbeginn immer wieder gezeigt.Ich möchte mich gern weiter für meine Uniund vor allem Fachschaft engagieren, damit unseregemeinsamen Ziele und Aufgaben ihrer Umsetzungnäher kommen.WahlmottoEs kommt oft besser als man denkt.


Die Kandidaten stellen sich vor...kandidiert bei derHolger Ziehm (26)FachschaftsratswahlStudiengangGeoinformationstechnologien, 1.Sem. (Master)Vorkenntnisse / Erfahrungen- vor dem Studium Auszubildendenvertreter- Ausbildung als Vermessungstechniker- ehrenamtliches Mitglied beim Technischen Hilfswerk- FSR-Tätigkeit als Finanzer und Orgateamleiter(Bergfest, Absolventenball, Weihnachtsfeiervorlesung)während des Bachelorstudiums in JenaWieso? Weshalb? Warum?Die Arbeit im FSR hat mir immer viel Spaß gemacht.Ich habe in Jena erlebt wie wichtig es ist, dass dieZusammenarbeit zwischen Studenten und Lehrendengut funktioniert.Ist dies der Fall, lässt sich fast alles organisieren!WahlmottoVon Nix kommt nix!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine