Modulhandbuch und Studienplan - Mathematisches Institut der ...

math.uni.freiburg.de

Modulhandbuch und Studienplan - Mathematisches Institut der ...

1.7 Zu den Prüfungen und zur Berechnung der EndnoteWichtige Hinweise:Bitte beachten Sie, dass für prüfungsrechtliche Fragen allein die gültige Prüfungsordnung rechtsverbindlichist.Zuständig für alle organisatorischen Prüfungsfragen ist das Prüfungsamt des Mathematischen Instituts,auch wenn es um das Anwendungsfach oder um fachfremde Wahlmodule geht! WendenSie sich bei auftretenden Schwierigkeiten daher an das Prüfungsamt des Mathematischen Instituts.(Einzige Ausnahme: Für ZfS-Kurse ist das ZfS zuständig).Die Fristen für Prüfungsanmeldungen sind unbedingt einzuhalten! Bei Problemen mit der online-Anmeldung von Prüfungen wenden Sie sich umgehend und unter Wahrung der Anmeldefrist an dasPrüfungsamt oder den Studiengangkoordinator.1.7.1 Prüfungsleistungen, AnmeldefristenDer Bachelor-Studiengang ist ein sogenannter modularisierter Studiengang, d. h. er besteht aus einzelnenTeilen ( ”Modulen“). In einigen dieser Module müssen sogenannte Prüfungsleistungen abgelegtwerden; dies sind Teilprüfungen der Bachelor-Prüfung, deren Note auch in die Endnote eingeht. Inanderen Modulen sind nur sogenannte Studienleistungen abzulegen (Näheres zu Studienleistungen:siehe Seite 24).Prüfungsleistungen müssen, bevor sie abgelegt werden dürfen, angemeldet werden: entweder schriftlichim Prüfungsamt des Mathematischen Instituts (Eckerstraße 1, 2. OG, Zimmer 239) oder online überdas Campus-Management-System (Startseite www.verwaltung.uni-freiburg.de/qis). Darüberhinausmüssen auch gewisse Studienleistungen angemeldet werden, damit sie verbucht werden können.Es gibt für Mathematik-Veranstaltungen semesterweise zwei Anmeldefristen (Achtung: Für Prüfungenim Anwendungsfach gelten die Anmeldefristen des jeweiligen Faches!):• für seminarartige Veranstaltungen: vor Vorlesungsbeginn(derzeit 2 : vom zweiten Semestertag bis Mittwoch vor Vorlesungsbeginn)• für andere Veranstaltungen: während der Vorlesungszeit(derzeit 2 : von Vorlesungsbeginn bis einschließlich viertletzte Woche der Vorlesungszeit)Details dazu, welche Anmeldefrist für welche Veranstaltung zutrifft, finden sich im nächstenAbschnitt.Eine angemeldete Prüfung muss zum vorgesehenen Termin abgelegt werden; eventuelle Wiederholungsprüfungenmüssen in den von der Prüfungsordnung vorgesehenen Zeiträumen absolviert werden. Jedenicht-bestandene Prüfungsleistung kann einmal wiederholt werden; einige Prüfungsleistung könnenein zweites Mal wiederholt werden (Näheres hierzu weiter unten).• Aktuelle Informationen zur Prüfungsanmeldung sowie Anmeldeformulare finden Sie hier:home.mathematik.uni-freiburg.de/pruefungsamt/info-bsc-2012.html• Die aktuelle Fassung der Prüfungsordnung finden Sie hier:www.studium.uni-freiburg.de/studium/studienfaecher/fachinfo/index.html?id_stud=303• Die Semestertermine (Vorlesungsbeginn und -ende) finden sich auf der Terminseite der Universität:www.studium.uni-freiburg.de/termine/semester_termine.html2 Stand: April 2014 (Änderungen sind möglich, aktueller Stand siehe Webseite)19

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine