Modulhandbuch und Studienplan - Mathematisches Institut der ...

math.uni.freiburg.de

Modulhandbuch und Studienplan - Mathematisches Institut der ...

Modul B 7 BACHELOR-MODUL 15 ECTSHäufigkeitjedes SemesterZusammensetzung – Bachelor-Arbeit (siehe Seite 45) 12 ects– Bachelor-Seminar (zählt zum internen BOK-Bereich, siehe Seite 46) 3 ectsVerwendbarkeit– BSc Mathematik (PO 2012): PflichtmodulTeilnahmebedingungVorkenntnisseEs müssen mindestens 80 ects-Punkte in Mathematik erreicht sein.Die notwendigen Vorkenntnisse variieren je nach Schwerpunktgebiet und Themaund werden vom Betreuer der Bachelor-Arbeit bekanntgegeben.Bitte nehmen Sie die Beratungsangebote des Mathematischen Instituts in Anspruch.In der Regel gibt es zu Beginn des Sommersemesters eine Informationsveranstaltungfür Studierende im 5. Fachsemester (Details werden durch Aushangbekanntgegeben).Siehe auch die typischen Anforderungen in den einzelnen Schwerpunktgebieten:www.math.uni-freiburg.de/lehre/studiengaenge/schwerpunkte.htmlEs empfiehlt sich, möglichst früh Kontakt mit in Frage kommenden Betreuernder Bachelor-Arbeit aufzunehmen.Arbeitsaufwand – Kontaktzeit (Besprechungen, Vortrag, Seminarteilnahme) 70 h– Selbststudium (einschl. schriftlicher Ausarbeitung) 380 hPrüfungsleistungStudienleistungenAnmeldung– Anfertigung der Bachelor-Arbeit– Prüfungsvortrag im Bachelor-Seminarsiehe bei den beiden Modulteilen– Anmeldung zur Bachelor-Arbeit: schriftlich im Prüfungsamt unmittelbar nachVergabe des Themas durch den Prüfer– Anmeldung zum Bachelor-Seminar (Nr. 6900): online innerhalb der Anmeldefristvor Vorlesungsbeginn!QualifikationszieleInhalt, LiteraturMaterialiensiehe bei den beiden Modulteilenhängen vom konkreten Thema ab und werden mit dem Betreuer der Arbeitbesprochensiehe bei den beiden ModulteilenVerantwortlichDozentender Studiendekan des Mathematischen Institutsalle prüfungsberechtigten Dozenten des Mathematischen Instituts (es bestehtjedoch kein Anrecht, von einem bestimmten Dozenten betreut zu werden)44

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine