Modulhandbuch und Studienplan - Mathematisches Institut der ...

math.uni.freiburg.de

Modulhandbuch und Studienplan - Mathematisches Institut der ...

2.4 Wahlpflichtmodule in Mathematik: weitere Mathematik-ModuleNeben den Pflichtvorlesungen und den vier weiterführenden Vorlesungen mit Übungen A–D (vierstündigeVorlesungen mit zweistündigen Übungen à 9 ects-Punkte) müssen weitere Module in Mathematikim Umfang von mindestens 9 ects-Punkten absolviert werden; je nachdem, wieviele Punkte durchdas Anwendungsfach, die fachfremden Wahlmodulen und den externen BOK-Bereich abgedeckt werden,auch mehr. Dies können beliebige Module aus Abschnitt 2.3 und aus diesem Abschnitt 2.4 sein,insbesondere auch Seminare und zweistündige Vorlesungen sowie gegebenenfalls Vorlesungen ohneÜbungen.Bei entsprechendem Angebot können weitere Veranstaltungen in Betracht kommen, für die noch keineModulbeschreibung vorliegt – bitte informieren Sie sich darüber anhand des Vorlesungsverzeichnissesdes jeweiligen Semesters.Mathematik-Veranstaltungen, in denen Bachelor-Studierende der Mathematik keine Prüfungsleistungablegen dürfen, können nicht als ”weitere Mathematik-Module“ absolviert werden, sondern als ”Wahlmodule“(siehe Abschnitt 2.5).Es folgen die Modulbeschreibungen für folgende Veranstaltungen:– Elementargeometrie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S.69– Numerik für Differentialgleichungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S.70– Seminar . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S.7168

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine