Modulhandbuch und Studienplan - Mathematisches Institut der ...

math.uni.freiburg.de

Modulhandbuch und Studienplan - Mathematisches Institut der ...

03LE47V-... UNTERNEHMENSRECHNUNG 6 ECTSHäufigkeitUmfangVerwendbarkeitjährlich im Sommersemester3 sws Vorlesung und Übungen (Tutorat) über ein Semester– BSc Mathematik (PO 2012): Anwendungsfach BWL; WahlmodulTeilnahmebedingungkeine formalen TeilnahmebedingungennotwendigeVorkenntnissekeineArbeitsaufwand Kontaktzeit und Selbststudium 150 hPrüfungsleistungStudienleistungenAnmeldungKlausur (im Wahlmodul: als Studienleistung)werden vom Dozenten bekanntgegebenAnmeldung zur Prüfung (Nr. 634): online innerhalb der Anmeldefrist der WirtschaftswissenschaftenQualifikationszieleInhaltLiteraturDie Studierenden sind in der Lage, Bilanzen zu lesen und zu verstehen undhaben ein grundlegendes Verständnis für die Höhe sowie die Struktur derUnternehmenssteuerbelastung.– Nach einer kurzen Einführung in die Grundbegriffe der Unternehmensrechnungwerden zunächst die Grundlagen der Buchhaltung sowie die Bestandteile deshandelsrechtlichen Jahresabschlusses erläutert. Der Schwerpunkt liegt dabei aufden Ansatz- und Bewertungsvorschriften nach HGB.– Der zweite Teil der Veranstaltung gibt einen Überblick über die für nationaltätige Unternehmen relevanten Ertragsteuerarten. Im Mittelpunkt stehen dieRegelungen zur Einkommensteuer, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer.– Die Inhalte der Vorlesung werden in den Tutoraten anhand von Übungsfällenwiederholt und untermauert.– R. Buchholz: Grundzüge des Jahresabschlusses nach HGB und IFRS. Vahlen2010.– J. Wüstemann, A. Najderek, C. Sessar: Buchführung case-by-case. FachmedienRecht und Wirtschaft, 2013.– J. Wüstemann, S. Wüstemann: Bilanzierung case-by-case. Fachmedien Rechtund Wirtschaft, 2013.– A. Dinkelbach: Ertragsteuern. 5. Auflage, Gabler 2012.VerantwortlichDozentenUnterrichtsspracheBemerkungenKessler (Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaftliche Fakultät)Dozenten der wirtschaftswissenschaftlichen InstituteDeutschDie Veranstaltung wird von der Wirtschafts- und VerhaltenswissenschaftlichenFakultät angeboten; Änderungen der Modulbeschreibung sind vorbehalten; dieaktuelle Version kann im Modulhandbuch des BSc-Studiengangs ”Volkswirtschaftslehre“eingesehen werden.93

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine