Modulhandbuch und Studienplan - Mathematisches Institut der ...

math.uni.freiburg.de

Modulhandbuch und Studienplan - Mathematisches Institut der ...

03LE47V-... MIKROÖKONOMIK I 4 ECTSHäufigkeitUmfangVerwendbarkeitjährlich im Wintersemester2 sws Vorlesung und 2 sws Tutorat über ein halbes Semester– BSc Mathematik (PO 2012): Anwendungsfach VWL; WahlmodulTeilnahmebedingungvorherige Teilnahme an ”Einführung in die Volkswirtschaftslehre“notwendigeVorkenntnisseEinführung in die Volkswirtschaftslehre“”Arbeitsaufwand Kontaktzeit und Selbststudium 120 hPrüfungsleistungStudienleistungenAnmeldungKlausur (im Wahlmodul: als Studienleistung)werden vom Dozenten bekanntgegebenAnmeldung zur Prüfung (Nr. 642): online innerhalb der Anmeldefrist der WirtschaftswissenschaftenInhalt– Präferenzen, Nutzenfunktion, Entscheidungen– Haushaltstheorie– Produktions- und Kostentheorie– Allgemeines GleichgewichtLiteratur – H. Varian: Intermediate Microeconomics. W.W. Norton & Company 2010.– R. S. Pindyck, D. L. Rubinfeld: Mikroökonomie. Pearson Studium 2013.– R. H. Frank: Microeconomics and Behavior. McGraw Hill 2010.VerantwortlichDozentenUnterrichtsspracheBemerkungenEggert, Minter (Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaftliche Fakultät)Dozenten der wirtschaftswissenschaftlichen InstituteDeutsch– Die Veranstaltung findet während der zweiten Semesterhälfte des Wintersemestersstatt, im Anschluss an die Vorlesung ”Einführung in die Volkswirtschaftslehre“.– Die Veranstaltung wird von der Wirtschafts- und VerhaltenswissenschaftlichenFakultät angeboten; Änderungen der Modulbeschreibung sind vorbehalten; dieaktuelle Version kann im Modulhandbuch des BSc-Studiengangs ”Volkswirtschaftslehre“eingesehen werden.95

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine