Strategie Wohnen in Berlin

aiv.berlin.de

Strategie Wohnen in Berlin

Strategien zur Wohnungsversorgung BerlinStEP WohnenVeranstaltung am 12.02. 2013Staatssekretär Ephraim Gothe


Stadtentwicklungsplan Wohnen | Grundlagen„600 000 Wohnungen Gross-Berlinerwohnen in Wohnungen, in denen jedesZimmer mit 5 und mehr Personenbesetzt ist. Hunderttausende vonKindern sind ohne Spielplätze.“Strategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | GrundlagenStrategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | GrundlagenMietentwicklung 2000 - 2011 (Mietspiegel)Das Bild kann nicht angezeigt werden. Dieser Computer verfügt möglicherweise über zu wenig Arbeitsspeicher, um das Bild zu öffnen, oder das Bild ist beschädigt. Starten Sie den Computer neu, und öffnen Sie dann erneut die Datei. Wenn weiterhin das rote x angezeigt wird, müssen Sie das Bildmöglicherweise löschen und dann erneut einfügen.Strategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Variante Kürzestfassung- keine Darstellung der Varianten / Fokus ausschließlich auf mittlere Variante- keine Darstellung der Gesamtentwicklung auf Prognoseraum-Ebene, Darstellung nur aufaggregierter Ebene der Bezirke- keine räumlich differenzierte Darstellung von AltersgruppenBevölkerungsprognose für Berlin und die Bezirke2011 – 2030 NNStrategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Bevölkerungsprognose für Berlin und die Bezirke 2011 – 2030AufbauWanderungenBevölkerungsentwicklung in den BezirkenVeränderungen in der AltersstrukturGeburten (= Lebensgeborene je 1.000 Frauen)Veränderungen nach HauptaltersgruppenStrategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Folie stellt Entwicklung inder Vergangenheit darStadt der Nomaden?Wanderungen prägen die Bevölkerungsentwicklung.Junge Menschen kommen nach Berlin.Strategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | GrundlagenAußenwanderungssaldo zwischen Berlin und Umlandnach Altersgruppen 2001 - 2011Strategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Veränderung Bevölkerung in den Bezirken, 2011-2030 in %Berlins Bevölkerung wächst bis 2030 um 7,2 Prozent. Alle Bezirkegewinnen Bevölkerung. Der Zuwachs ist unterschiedlich stark.Strategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Veränderung der Bevölkerung in den BezirkenDie Entwicklung von Bevölkerungszahl und -struktur wird inden Bezirken unterschiedlich verlaufen.Strategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Veränderungen in der Altersstruktur I• Alterungsprozess (mittlere Variante):– 65 < = 80 J. + 14,4 %– 80+ J. + 80,7 %– Ø Alter 2011 42,3 Jahre– Ø Alter 2030 44,2 Jahre• Hauptgründe für Alterung:– geringe Geburtenrate– steigende LebenserwartungDer demografische Wandel wird durch Zuwanderung verlangsamt,gleichwohl wird Berlins Bevölkerung älter.Strategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Veränderungen in der Altersstruktur IIDie Zahl der Kinder und Jugendlichen im Alter unter 18 Jahren erhöhtsich zwischen 2011 und 2030 um mehr als 65 Tsd. Personen.Strategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Folie stellt Entwicklung inder Vergangenheit darLebendgeborene je 1.000 Frauen eines AltersjahresFrauen bekommen wieder mehr Kinder.Geburtenmaximum bei den 31-jährigen Frauen.Strategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | GrundlagenSteigende LebenserwartungBis 2025 steigt die Lebenserwartungweiter an:von 78 auf 82 Jahrevon 75 auf 80 JahreStrategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | Grundlagen54% Single-HaushalteStrategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | GrundlagenWohnfläche pro Einwohner in Berlin und anderen Metropolen1990 Berlin: 30 m²2012 Berlin 39 m²Zum Vergleich:2012 Paris: 22 m²2012 Moskau: 11 m²Strategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | GrundlagenBerliner Wohnungsbestand Ende 2011 nach Eigentümergruppen186.000293.000276.000Private Selbstnutzer private Vermieter städtische Wohnungsbaugesellschaften Wohnungsbaugenossenschaften 1.148.000Strategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | GrundlagenMietspiegel 2011 - WohnlagenkarteStrategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | GrundlagenHaushaltsnettoeinkommenNachfrage – Sozioökonomische FaktorenHaushaltsnettoeinkommen nach Bezirken im Jahr2010 (Arithmetisches Mittel)Strategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | GrundlagenAngespannter WohnungsmarktStrategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | GrundlagenMonitoring Soziale StadtentwicklungStrategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | GrundlagenWohnungsfertigstellungen in Berlin und Umland seit 1991160 000 Wohnungen seit derWende in BerlinStrategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | GrundlagenBautätigkeit in BerlinAktuell 2011:Berlin:Das Bild kann nicht angezeigt werden. Dieser Computer verfügt möglicherweise über zu wenig Arbeitsspeicher, um das Bild zu öffnen, oder das Bild ist beschädigt. Starten Sie den Computer neu, und öffnen Sie dann erneut die Datei. Wenn weiterhin das rote x angezeigt wird, müssen Sie das Bild möglicherweise löschen und dann erneut einfügen.7.358 Baugenehmigungen WohnungenQuelle: Amt für Statistik Berlin-BrandenburgStrategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | GrundlagenRäumliche Verteilung der Wohnungsfertigstellungen 2007 - 2011Strategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Strategie Wohnen in Berlin - DialogebenenForen: ÖffentlichkeitswirksameVeranstaltungen„Baurunde“ beim Senator mit Bau- und Wohnungswirtschaft• Begleitkreis: ca. 25 Mitglieder aus Wohnungswirtschaft• Expertenrat:Strategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Leitlinien des StEP WohnenBerlin braucht WohnungsneubauBerlin braucht Wohnungsneubau für alleBerlin gestaltet die Vielfalt der WohnquartiereBerlin sichert soziale und funktionale MischungBerlin gestaltet den demographischen WandelBerlin gestaltet den energetischen WandelStrategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Strategisch wichtigePartner – 12Berliner BezirkeStrategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | Maßnahmen und Instrumente„Bündnis für bezahlbare Mieten“mit den städtischen WohnungsbaugesellschaftendegewogewobaggesobauStadt und LandWBMhowoge276.000 WohnungenDämpfung desMietenanstiegs20 Mio € / aStrategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | Maßnahmen und InstrumenteAufstockung der Landeseigenen WohnungsbeständeIn den letzten 12 Monatenhaben dieWohnungsbaugesellschaftenbereits7.000 Wohnungengekauft !Strategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | Maßnahmen und InstrumenteBundesratsinitiativen• Mieterhöhungen 15 % in vier Jahren statt 20 % in drei Jahren• Modernisierungsumlage jährlich 9 % statt 11 %• Anwendung des § 5 Wirtschaftsstrafgesetz auf Teilgebiete einerGemeinde ( Schutz vor Mietpreisüberhöhungen)• Energieausweis als Bestandteil des Mietvertrages• Neue Regelungen für das Wärme-Contracting (Kostenneutralität füroder Zustimmung durch die Mieterschaft)Strategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | Maßnahmen und InstrumenteVerhinderung von Zweckentfremdung von WohnraumGesetzesentwurf geht jetztins Parlament !• Verbot von Ferienwohnungen• Verbot von Abriss• Verbot von Leerstand• Verbot von UmnutzungStrategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | Maßnahmen und InstrumenteMilieuschutz und Schutz vor UmwandlungArbeitskreismit den12 BezirkenStrategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | Maßnahmen und InstrumenteAktivieren der Belegungsbindungen72.000 Berlin-West(Wohnungsbindungsgesetz)85.000 Berlin-Ost(Belegungsbindungsgesetz)28.000in den alten SanierungsgebietenStrategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | GrundlagenUmgang mit den 150.000 Sozialwohnungen im Westteil der StadtStrategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | Maßnahmen und InstrumenteMietenkonzept für den Sozialen Wohnungsbau 2013 bis 2017• Mietenkonzepte 2013 bis 2017(über fünf Jahre) für alle Wohnungen in Großsiedlungen desSozialen Wohnungsbaus• Aussetzen des planmäßigen Fördermittelabbaus bei einer- Kappungsgrenze von 5,50 €/m² Wfl. mtl.zum 1.4.2013 und 1.4.2014 sowie- einer Kappungsgrenze von 5,70 €/m² Wfl. mtlzum 1.4.2015GESAMTKOSTEN 2013 bis 2017 : 38 Mio. €Strategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | Maßnahmen und InstrumenteWettbewerb Genossenschaftliches BauenProjekt 01, Marchlewskistraße 81-87, Bewohnergenossenschaft FriedrichsHeim, copyright hmp Hertfelder & MontojoPlanungsgesellschaft Projekt 18, Wohnungsneubau an der Welterbesiedlung Schillerpark, Berliner Bau- undWohnungsgenossenschaft von 1892, copyright Genossenschaft 1892 Projekt 7, Köpenicker Straße 172, Eisenbahnstraße 24, Forum KreuzbergMietergenossenschaft,copyright Anne Lampen ArchitektenProjekt 13, Wohnanlage Dörpfeldstr. 75, Wohnungsgenossenschaft Treptow-Süd eG,Copyright Wernecke & Jahn Architekten Projekt 5, Modellprojekt Möckernkiez,Wohnungsbaugenossenschaft Möckernkiez, CopyrightMöckernkiez eG Strategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | Maßnahmen und InstrumenteNeue Liegenschaftspolitik Strategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | Maßnahmen und InstrumenteEinrichtung eines Wohnungsbaufonds für 1000 (4000 ?) WohnungenStrategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | Maßnahmen und InstrumenteWohnbauflächen-MonitoringFlächenmonitoringBaulückenmanagementStrategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | Maßnahmen und InstrumenteFlächenaktivierung für Wohnungsneubau / BaurechtschaffungStrategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | Maßnahmen und InstrumenteStandorte für WohnungsneubauStrategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | Maßnahmen und InstrumentePlanwerk Innere Stadt – „Maßvolle Verdichtung“Strategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | Maßnahmen und InstrumenteHerausforderungen für den öffentlichen Wohnungsbau in Berlin1. 60.000 Wohnungen bei den sechsWohnungsbaugesellschaften bis2020, primär durch Neubau !2. Mietengestaltung ! Mietenspreizungund geförderter Wohnungsbau3. Soziale und funktionale Mischung:das gemischte städtische Quartier !4. Baukultur – Qualität in Städtebau undArchitektur durch Konzeptverfahrenund Wettbewerbskultur sichern !5. IBA 2020- In den Projekträumen derIBA werden die WBG Partner derIBA !6. Bauflächen – Die derzeit 25 größtenProjekte bis 2020beinhalten 40.000Wohnungen !7. Planung- und Baurecht schaffen !8. Infrastruktur für den Wohnungsbau –Auch die neuen städtischenWohnungen lösen eine Anpassungbei der sozialen und technischenInfrastruktur aus !Strategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | Maßnahmen und InstrumenteNeubauprojekte mit sozialer Mischung muss das Ziel sein !Strategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | Maßnahmen und InstrumenteStrategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Stadtentwicklungsplan Wohnen | Maßnahmen und InstrumenteAkzeptanz durch Partizipation !Strategie Wohnen in BerlinSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin | I A 1


Vielen Dank für Ihre AufmerksamkeitWeitere Informationen unter: www.stadtentwicklung.berlin.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine