Aktuelles aus der Pneumologie - Vereinigung Zuercher Internisten

zuercher.internisten.ch

Aktuelles aus der Pneumologie - Vereinigung Zuercher Internisten

Symposium 2011Vereinigung Zürcher Internisten3.2.2011Aktuelles aus der PneumologieProf. Dr. E.W. RussiKlinik für Pneumologie


• Lungenkrebs – Screening• Atemnot – Sauerstoff• COPD – innovative Verfahren


LungenkrebsFakten• Häufigste Krebsart, die Männer und Frauen tötet• Bei Symptomen: meist fortgeschrittenes Stadiummit schlechter Prognose• Bei 90% der Fälle - Rauchen als Risikofaktor• Fortschritt (?): 5-Jahres Überleben in 20 Jahrenvon 15 % auf 16 % angestiegen


LungenkrebsScreening• Prognose entsprechend Stadium bei Diagnose:• Stadium I: 60%, Stadium IV: 5% - 5 Jahre• Hohe Prävalenz in einer Risikopopulation: 0.5-2.2%• Hohe Sensitivität und Spezifität der Methode• CT >> Thorax-Röntgenbild


Lungenkrebs CT ScreeningErgebnisse von BeobachtungsstudienLung cancersn Age PY CT lesions Baseline Stage I First repeatHenschke et al, 1999 1000 67 45 233 (23) 27 (2.7) 85 —Sone et al, 2001 5483 64 — 588 (11) 23 (0.4) 100 27 (0.5)Nawa et al, 2002 7956 56 — 541 (7) 36 (0.5) 78 4 (0.1)Sobue et al, 2002 1611 59 — 186 (12) 14 (0.9) 71 22 (1.4)Diederich et al, 2004 817 53 45 350 (43) 12 (1.5) 64 —Swensen et al, 2003 1520 59 45 780 (51) 27 (1.7) 74 13 (0.9)Pastorino et al, 2003 1035 58 40 199 (19) 11 (1.1) 55 11 (1.1)Bastarrika et al, 2005 911 55 30 291 (32) 12 (1.3) 83 2 (0.2)Chong et al, 2005 6406 55 — 2,255 (35) 23 (0.4) 56 —Novello et al, 2005 519 59 — 241 (47) 5 (1.0) 67 3 (0.6)MacRedmond et al, 2006 449 55 45 111 (25) 2 (0.4) 50 4 (0.9)I-ELCAP 2006 31567 61 30 4186 (13) 410 (1.3) 85 74 (0.2)Veronesi et al, 2008 5201 58 44 2754 (53) 55 (1.1) 66 37 (0.7)Overall 64'475 59 — 12 715 (20) 657 (1.0) 81 197 (0.3)In 20 % CT Befunde; 1.0 % CA (80% Stadium I); in der Folge: 0.3 %Bei Einschluss von Nichtrauchern: < 1.0 % CABr J Cancer 2010; 102: 1681


Lungenkrebs CT ScreeningRandomisierte StudienStudy Country Study design Start n Age Years screenLSS (Gohagan et al, 2005) USA CT vs CXR 2000 3318 55–74 2DANTE (Infante et al, 2008) Italy CT vs obs 2001 2472 60–74 4NLST (Clark et al, 2008) USA CT vs CXR 2002 53'000 55–74 3NELSON (van den Bergh et al, 2008) NL–B CT vs obs 2003 15'822 50–74 5ITALUNG (Lopes Pegna et al, 2009) Italy CT vs obs 2004 3206 55–69 5DLCST (Pedersen et al, 2009) DK CT vs obs 2004 4104 50–70 5MILD (Pastorino et al, 2006) Italy CT vs obs 2005 4479 49–75 10LUSI (Becker et al, 2008) Germany CT vs obs 2007 4000 50–69 5Die beiden grössten Studien, eine davon beendet, umfassen> 10‘000 PersonenNur mit diesem Design sind Aussagen über Beeinflussung derSterblichkeit möglichBr J Cancer 2010; 102: 1681


The National Lung Screening Trial: NLSTAlter: 55-74 JStarke (> 30 PY) aktuelle oder ehemalige (< 15 J)RaucherZiel: 50’000 Personen; 33 Studienzentren• Thorax-Rö: 0 – 12 Monate – 24 Monate• Thorax-CT: 0 – 12 Monate – 24 Monate- 354 † wegen Lungenkrebs in der CT Gruppe- 442 † wegen Lungenkrebs in der Thx-Rö Gruppe 88: 20%- † Gesamtmortalität, ink. Lungenkrebs 7% niedriger- ~ 25% weniger † wegen Lungenkrebshttp://radiology.rsna.org/content/early/2010/10/28/radiol.10091808.full


Solitärer LungenrundherdRisiko für MalignitätKrebsrisikotief mittel hochDurchmesser < 1.5 1.5 - 2.2 > 2.3(cm)Alter (J) < 45 45-60 > 60Rauchen nie < 20 Z/d > 20 Z/dNikotin- > 7 J < 7 J nieAbstinenzRand des glatt gelappt ausge-HerdesfranstNEJM 2002; 348: 2535


Pulmonaler Rundherd (< 8 mm) im CTAlgorithmus - Abklärung: Fleischner SocietyLow-Risk PatientHigh-Risk PatientLow-risk: Nie- oder GelegenheitsraucherHigh-risk: RaucherRadiology 2005; 237: 395


Lungenkrebs CT ScreeningChirurgische Interventionen für benigne Läsionenn Total Cancer Benign (%)Henschke et al, 1999 1000 28 27 1 4Sone et al, 2001 5483 72 56 16 22Nawa et al, 2002 7956 58 40 18 31Sobue et al, 2002 1611 36 31 5 14Diederich et al, 2004 817 14 11 3 21Swensen et al, 2003 1520 83 68 15 18Pastorino et al, 2003 1035 43 36 7 16Bastarrika et al, 2005 911 14 14 0 0Novello et al, 2005 519 14 12 2 14MacRedmond et al, 2006 449 9 6 3 33Veronesi et al, 2008 5201 107 92 15 14Overall 26'502 478 393 85 18Br J Cancer 2010; 102: 1681


LungenkrebsScreeningoffene Fragen• Psychologische Aspekte• Morbidität der Abklärung• Kosten – Nutzen (wer bezahlt?)• NLST: Publikation(en) unter Review


AerobC 6 H 12 O 6 + 6O 2 + 36ADP + 36Pi 6CO 2 + 42H 2 O + 36ATPAnaerobC 6 H 12 O 6 + 2ADP + 2Pi 2 Laktat + 2 H 2 O + 2ATPO 2 notwendig für vitale FunktionenHypoxämie – ÜberlebenCOPD & PaO 2 < 55 mm HgLangzeit-O 2 -Therapie– Lebensqualität (?)


Was hat Atemnot mit Hypoxämie zu tun ?1. Alveoläre Ventilation ~ PaCO 22. Erst ab einem gewissen Ausmass von Hypoxie wird dieVentilation gesteigert: Atemnot in grosser HöheAenderungen der Atmung in der HöheDruck (mm Hg)HöhePaCO 2PaO 2Atemnot bei Lungenkrankheiten: i.R. einatemmechanisches Problem


Palliativer Effekt von O 2 vs Raumluftbei Patienten mit refraktärer AtemnotRCT - doppelblindPaO 2 > 55 mmHg: erfüllen damit die Kriterien der O 2 -Therapie nicht2 L‘ entweder O 2 oder Luft > 15 h/d KonzentratorO 2 Gruppe (n:120)Luft Gruppe (n:119)Lancet 2010;376:784-93


Atemnot – morgensLancet 2010;376:784-93VAS


LebensqualitätLancet 2010;376:784-93VAS


Lungenvolumen-Reduktionzur Behandlung der schweren COPD (GOLD III-IV)Emphysem - LungenüberblähungVerfahren• chirurgisch: LVRS• bronchoskopisch: BVR• Bypass• Klappen• BioLVR: Hitze, Biogel


Chirurgische Volumenreduktion: LVRSBulla(e) - ResektionVolumen - Reduktion


LVRSVideoassistierte Thorakoskopie (VAT)In der Regel bilateral


Verhalten der Atemmitelllage bei Gesunden und beiEmphysem bei BelastungGesundCOPDAtemmittellage: FRCAtemmittellage: FRC


LVRS – Funktionelle ResultateDyspnoeÜberblähung4.03.5190 167 125 94 58 30 21 10 50.750.703.00.65* * * * * *MRC2.52.0R V / TL C0.600.551.51.00 3 12 24 36 48 60 72Months0.50190 166 127 93 61 38 25 10 50.45* *0 3 12 24 36 48 60 72Months


Lungenvolumen-Reduktionzur Behandlung der schweren COPD (GOLD III-IV)Emphysem - LungenüberblähungVerfahren• chirurgisch: LVRS• bronchoskopisch: BVR• Bypass• Klappen• BioLVR: Hitze, Biogel


Fenestration undPositionieren des StentsBroncus ® Technologies, Inc.


Airway BypassExhale ® Emphysema Treatment SystemExtra-anatomical Tracts


A Randomized Study of Endobronchial Valves forAdvanced EmphysemaVENT: Endobronchial Valve for Emphysem Palliation TrialZephyr © endobronchial valveNEJM 2010; 363:1233


IBV TM Valve


Bronchoskopische biologische VolumenreduktionDampfBiogelInterVaporSystemAeris Therapeutics


Lungenvolumen-ReduktionFunktionelle Resultate2011• LVRS: heterogen > homogenhält einige Jahre- etabliert zur Th der schweren COPD- „bridging“ zur Transplantation- CA-Resektion bei „Inoperabilität“• BVR: minimale & kurzfristige Verbesserung• Verstopfen, Aushusten• Kollaterale Ventilation (inkompleteFissuren)- vorläufig experimentell

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine