DOWNLOAD: Flyer Handstandsponsorenlauf 2005

becker.linus32

DOWNLOAD: Flyer Handstandsponsorenlauf 2005

03.12.05 MZH in RainZEITPLANART DES WETTKAMPFES13.30 Uhr Klemmzughalten14.00 Uhr Liegestützen15.00 Uhr Handstandlaufen16.00 Uhr Rangverkündigung der Donatorenliste(wer hat am meisten Donatoren gesammelt)DURCHFÜHRUNG UND ZWECKDer Handstand-Sponsorenlauf wird gemäss Jahresprogramm durchgeführt.Mit diesem Anlass wird der Kunstturner Nachwuchs gefördert. Die Teilnahmeist für die Kunstturner obligatorisch. Die Geräteturner/innen sind herzlicheingeladen dem Turnsport solidarisch unter die Arme zu greiffen.Der Kunstturnverband und die Kunstturner freuen sich, wenn möglichstviele Geräteturner/innen an diesem Donatorenlauf mitmachen!ZIELAlle Turner/innen versuchen möglist viele Donatoren auf ihre Liste zu bringen.BEWERTUNGLiegestützen Klemmzug HandstandlaufenAnzahl Liegestützen Wieviele Sekunden werden Wieviele Meter werdenwährend 2 Minuten. im Klemmzug gehalten. während 2 Minuten gelaufen.GeräteturnerJg. 96 u. jünger KlemmzughaltenJg. 91-95Liegestützen oder KlemmzughaltenJg. 90 u. älter Liegestützen oder HandstandlaufenGeräteturnerinnenJg. 90 u. älter KlemmzughaltenJg. 89-93 Liegestützen oder KlemmzughaltenJg. 88 u. älter Liegestützen oder HandstandlaufenKunsturnerJg. 98 u. jünger KlemmzughaltenJg. 96-97Liegestützen oder KlemmzughaltenJg. 95 u. älter Liegestützen oder HandstandlaufeAUSTRAGUNGSMODUSEs gibt nur einen Durchgang. Turner/innen müssen sichfür eine Disziplin entscheiden.FINANZENDas Resultat aus dem obigen Wettkampf mal den Donatorenbeitragergibt den totalen Frankenbetrag.Turner/innen erhalten 10% von ihrem erwirtschaftetenDonatorengeld. Die Geräteriegen erhalten 20% von ihremerwirtschafteten Donatornengeld.Wer am meisten Donatoren gesammelt hat erhält einen Preis!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine