VARISOL-Fenstermarkisen

stanke.de
  • Keine Tags gefunden...

VARISOL-Fenstermarkisen

SONNENSCHUTZ VON SEINER SCHÖNSTEN SEITEMARKISENFenstermarkisen17301302303


Sonnengenuss mit höchster QualitätMit Sonnenschutz von VARISOL entscheiden Sie sich fürlanglebige Qualität und außergewöhnliche Optik. Seit mehrals 40 Jahren setzt unser Familienunternehmen aus demrheinischen Mönchengladbach auf unvergängliche Werte:störungsfreie Technik, widerstandsfähige Mate rialien undeinfache Handhabung made in Germany. Mit begeisterterInnovationskraft entwickeln wir unsere Systeme stetigweiter.So können Sie sich auf größtmöglichen Komfort für ein entspanntesLeben auf der Terrasse verlassen. Neben angenehmer Funktionalitätliegt das besondere Augenmerk auf anspruchsvollemDesign. Individualität wird dabei groß geschrieben. Mehr als 200Tuchmuster stehen Ihnen zur Auswahl, damit Sie den Platz an derSonne ganz nach Ihren Wünschen gestalten können.Entdecken Sie die ganze Vielfaltunserer SonnenschutzsystemeSonnenschutz hat in den letzten Jahren einen steigenden Stellenwerteingenommen. Bei zunehmender UV-Strahlung ist bewussterSonnengenuss immer mehr Menschen ein Anliegen. Mit einerMarkise schaffen Sie sich eine schattige Rückzugsmöglichkeit undkönnen schöne Sommertage entspannt genießen.VARISOL bietet Ihnen eine große Auswahl an Sonnenschutzsystemenfür jeden Bedarf und individuelle Lösungen für alle Montagesituationen.Eines jedoch haben alle VARISOL-Produkte gemeinsam:Sie sind detailgenau durchdacht von A wie Aufhängungbis Z wie Zugband. So präsentiert sich Sonnenschutz von seinerschönsten Seite.MARKISEN2


MARKISEN3


Fenstermarkisen von VARISOLViele Gründe sprechen für den Einsatz von Fenstermarkisen:Als zusätzlicher Schattenspender für Fenster und Wintergartensorgen sie auch im heißen Sommer für angenehmtemperierte Räume. Gleichzeitig werten sie als attraktiverBlickfang Ihre Hausfassade auf. Nebenbei gebieten sieunerwünschten Blicken Einhalt. VARISOL bietet ein breitgefächertes Sortiment, aus dem Sie sich Ihre Wunschmarkiseselbst zusammenstellen können. Genießen Sie die Sonne –sicher geschützt!4


InhaltsverzeichnisMARKISENF301Die SenkrechtmarkiseInsbesondere für die Beschattung von senkrechten Glasflächen geeignet, ermöglichtdie Senkrechtmarkise F301 eine optimale Hitzeentlastung und – je nach Bespannung– hervorragenden Blendschutz. Seite 6F302Die FallarmmarkiseDie Fallarme der F302 können je nach Tuchlänge bis zu einem Winkel von 155°aus gefahren werden, wodurch die ideale Beschattung besonders von verglastenWintergarten- und Terrassenfronten gewährleistet ist. Seite 8F303Die MarkisoletteAls Kombination aus Senkrecht- und Fallarmmarkise stellt die Markisolette F303dank ihrer ausgezeichneten Konstruktion einen effektiven Sonnenschutz dar.Seite 10Tücher und GestellfarbenIndividuellen Gestaltungswünschen sind bei einer Auswahl aus fast 200 verschiedenenTuchdessins sowie Markisengestellen in mehreren Farbvarianten kaum Grenzengesetzt. Seite 12ZubehörOb mit komfortablen Motorantrieb oder automatischer Steuerung via Sonnen- undWindwächter – unsere umfangreiche Palette an Sonderzubehör bietet sowohlzusätzliche Sicherheit als auch angenehme Bedienung. Seite 13VerzeichnisEine tabellarische Auflistung verschafft einen schematischen Überblick über wesent-liche Ausstattungsmerkmale, verfügbare Größen sowie kompatibles Zubehör derFenstermarkisen. Seite 145


MARKISENLinks:VARISOL F301 mitseitlicherSeilführungRechts:VARISOL F301 mitseitlicher SchienenführungKühle Räume auch an heißen TagenBesonders für senkrechte Glasflächen wie Fenster- und Terrassenfrontenbietet sich die VARISOL F301 als optimaler Schattenspenderan. Durch die Außenanbringung lässt sie die Sonnenhitze garnicht erst an die Fensterfläche heran und sorgt an warmen Tagenfür angenehme Raumtemperaturen.Das Markisentuch aus lichtechtem, reißfesten Acryl ist gegenSchmutz, Öl und Fäulnis imprägniert. Auch die Wahl einerBespannung aus SOLTIS-Screengewebe ist serienmäßig möglich.Dessen Gitternetzstruktur ermöglicht gleichzeitig guteDurchsicht von innen nach außen sowie eine exzellenteWärmeableitung.Die praktische Fenstermarkise wird individuell nach IhrenWünschen gefertigt. Ihr Höchstausfall beträgt 3 m, diemaximale Breite 5 m. Für noch größere Maße ist die Kupplungvon bis zu drei Elementen möglich.Seilführung mit unterem Halter7


F302Die FallarmmarkiseEgal, ob bei der Arbeit im Büro oder in der Freizeit in heimischenWohnräumen – bei strahlendem Frühlingswetter oderSommersonnenschein wirft man gerne einmal einen Blickaus dem Fenster. Die Fallarmmarkisen F302 garantieren hierbeifreie Sicht und bestmöglichen Sonnenschutz.VARISOL F302:Ausfall bis zur WaagerechtenVARISOL F302:Ausfall bis fast zur senkrechten StellungFallarm, Anschluss an das Ausfallprofil8MarkisenkastenUntere Fallarmbefestigung aufGrundplatte


MARKISENGenießen Sie die Sonnenseiten des LebensDie VARISOL-Fallarmmarkisen sind besonders robust konstruiert,damit sie auch bei Windaufkommen nicht die Haltung verlieren:Stabile Fallarme mit integriertem Federzug sorgen für eine optimaleSpannung des Markisentuchs und schützen den Schattenspendervor Hochschlagen bei Windböen. Je nach gewählter Tuch -länge kann die Markise eine waagerechte oder nahezu senkrechteStellung einnehmen.Im eingefahrenen Zustand sind Tuch und Mechanik in einem geschlossenenKasten aus robustem Aluminium bestens geschützt.Der Antrieb erfolgt serienmäßig über ein leichtgängiges und solidesSchneckengetriebe mit Kurbelbedienung. Perfekten Komfortbietet auf Wunsch ein in die Tuchwelle eingebauter elektrischerRohrmotor.9


F303 Die MarkisoletteAttraktiver Sonnenschutz mit dem besonderen Etwas:Ob als bunter Farbtupfer oder farblich der Hausfassadeangepasst – die VARISOL F303 wird an jedem Gebäude zumoptischen Blickfang. Mit einer Markisolette rücken Sie IhrHaus ins rechte Licht und genießen jederzeit sicherenSonnenschutz.Markisenkasten geschlossen Mittelführungsschiene für gekuppelte Anlagen Führungsschienenhalter10


MARKISENPerfekte Kombination aus bewährter Technik und innovativen IdeenTreffen Sie die Tochter der Senkrecht- und Fallarmmarkisen: In einerMarkisolette verbinden sich einzelne Elemente beider Typenzu einem neuen Modell.Die Funktionsweise ist simpel, aber praktisch: Der obere Teil derBespannung bleibt im Ausfall grundsätzlich senkrecht, wobei dieHöhe individuell einstellbar ist. Anschließend kann das Tuch überstabile Fallarme mit integrierten leichtgängigen Rollengleiternin den gewünschten Winkel (maximal 158 °) ausgerichtet werden.So bietet die F303 Sonnenschutz ganz nach individuellem Bedarfund Sie können bei fast ungehinderter Sicht den Blick nach Draußengenießen.Die Auswahl aus fast 200 verschiedenen Tuchdessins sowieMarkisengestellen in Weiß, Dunkelbraun oder Silber (Sonderfarbengegen Aufpreis) bietet Ihnen unerschöpfliche Kombinationsmöglichkeiten.11


Die VARISOL-TuchkollektionVARISOL bietet Ihnen eine Riesenauswahl anmodischen und qualitativ hochwertigen Markisentüchernaus Marken arcryl. Wählen Sie ausüber 200 Tuchdessins und finden Sie das Passendezu Haus- und Gartenmobiliar. Für welchesDessin Sie sich auch entscheiden, alle samt sindwitterungsbeständig und farbecht. Eine spezielleImprägnierung sorgt für zusätzlichen Schutz.Fragen Sie Ihren VARISOL-Fachhändler nachdem aktuellen Tuchmusterprospekt. Das Markisentuchaus lichtechtem, reißfesten Acryl istgegen Schmutz, Öl und Fäulnis imprägniert.Auch die Wahl einer Bespannung aus SOLTIS-Screengewebe ist serienmäßig möglich. DessenGitternetzstruktur ermöglicht gleichzeitig guteDurchsicht von innen nach außen sowie eineexzellente Wärmeableitung.GestellfarbenFür das Gestell der VARISOL-Fenstermarkisen steht serienmäßig eine Pulverbeschichtungin drei Farbvarianten zur Auswahl:Eine Beschichtung des Markisengestells in einer RAL-Sonderfarbe ist für alleweißdunkelbraunsilberfarbigModelle optional möglich. In jedem Fall sind die Oberflächen wetterbeständigRAL 9016RAL 8022RAL 9006und pflegeleicht.12


ZubehörMARKISENSOMFY RohrmotorDer elektrische Antrieb erspart das Ausfahren derMarkise per Handkurbel. Die Bedienung erfolgtüber einen Tastschalter.SOMFY SOLIRIS UNO/iB Sonnen- u. WindwächterErmöglicht automatischesAusfahren bei Sonnenscheinbzw. Einholen der Markisebei Gefährdung durchWind. Optional mitThermowächter lieferbar.SOMFY Funkmotor ALTUS/OREADer Funkmotor ALTUS/OREA bietet komfortableelektrische Bedienung via Handsender.Handsender TELIS 11-Kanal HandsenderHandsender TELIS 44-Kanal Handsender zurSteuerung von 4 Funkantrieben(rechts)SOMFY EOLIS Sensor RTSWindwächter für den Funk-motor ALTUS/OREA.SOMFY SOLIRIS Sensor RTSSonnen- und Windwächterspeziell für den FunkmotorALTUS/OREA.13


VARISOL-Fenstermarkisen in der ÜbersichtIn der unten stehenden Tabelle finden Sie Angaben zur minimalen und maximalen Größe sowie zu wesentlichen Ausstattungsmerkmalenunserer Fenstermarkisen. Darüber hinaus können Sie der Übersicht entnehmen, welches Zubehör für Ihre Wunschmarkiseverfügbar ist.Typ/Bezeichnung F301 F302 F303Min. Breite (mm) 750 750 750Max. Breite (einteilig) (mm) 5000 5000 3000Max. Ausfall (mm) 3000 1500 (3) 2750Kupplung (mm), nur mit Elektroantrieb 3 x 4000 3 x 4000 3 x 3000Kurbelbedienung S S SMotorbedienung A A AGestell weiß (RAL 9016), dunkelbraun (RAL 8022) odersilberfarbig (RAL 9006) beschichtetS S SGestell in RAL-Sonderfarbe beschichtet A A AKomplett geschlossener Markisenkasten S S SKombinierter Wand- und Deckenhalter S (4) S S (4)Tuchbespannung aus 100 % Markenacryl (1) S S STuchbespannung aus SOLTIS 86 (2) S S STuchbespannung aus SOLTIS 92 (2) A A AS = serienmäßigA = gegen Aufpreis- = nicht möglich(1) = aus der VARISOL-Kollektion(2) = mit Größeneinschränkung,siehe technische Beschreibung(3) = Armlänge(4) = mit seitlicher Schienenführungnur ein Halter ab 2,75 m Breite erforderlich14


MontageMARKISENF301 AbmessungenF301 Wandmontage mit SeilführungF302 AbmessungenF301 Deckenmontage mit SeilführungF303 AbmessungenF301 Wandmontage mit SchienenführungAbmessungenMontageartenDie obenstehenden Zeichnungen liefern Ihneneinen ersten Überblick über die Abmessungender verschiedenen Fenstermarkisen.Je nach Umgebung können VARISOL-Markisensowohl an Wänden oder Decken montiertwerden. Oben sehen Sie drei Montagebeispieleanhand des F301 Modells. Die Anbringung wirdvon Ihrem VARISOL-Fachhändler durchgeführt.15


Stand 01 / 2009Technische Änderungen vorbehaltenMARKISEN

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine