TSV MILDSTEDT TSV MILDSTEDT - Werbetechnik Bestmann

wt.b.de

TSV MILDSTEDT TSV MILDSTEDT - Werbetechnik Bestmann

H A N D B A L L INTER N

TSV MILDSTEDT

Handball - Landesliga

Männer I

V

O

N

1 4

96

.

V

.

E

gegen

SG Fr‘st/Schwabstedt

Samstag, 19. September 09

Mildau-Halle

http://www.wt-b.de/osterturnier/

V

O

N

1 4

96

.

V

.

E

17:00 Uhr

1/09 - 10


Unser heutiger Gast: SG HSG Fr‘stadt/Schwabstedt

Henstedt/Ulzburg

Im Namen der ersten Herren möchten wir Sie, liebe Sportsfreunde, zu unserem

heutigen Heimspiel gegen die SG Friedrichstadt/Schwabstedt herzlich

begrüßen. Einen besonderen Gruß richten wir an unseren Gast, an seine mitgereisten

Fans und an das Schiedsrichtergespann.

Zu unserem 1. Heimspiel in der neuen Saison der Landesliga stellt sich ein alter

Bekannter in der Mildauhalle vor. Haben wir in den letzten Jahren zwar in

unterschiedlichen Klassen gespielt, kam es doch während jeder Saisonvorbereitung

zu dem ein oder anderen Trainingsspiel.

Dass das heutige Aufeinander treffen ein Punktspiel ist, hat sich erst in den

letzten Spieltagen der vergangenen Saison ergeben. Während die Mannen der

SG Friedrichstadt/Schwabstedt den Klassenerhalt geschafft haben, hat uns

das Schicksal des Abstiegs erlangt.

Der anschließende Umbruch in unserer Mannschaft war heftig und überraschend.

So verließen viele Stammspieler teilweise sehr kurzfristig den Verein.

Dachten wir noch an einen schnellen Wiederaufstieg, bei dem die jungen

Spieler mehr und mehr in die Positionen der Alten hineinwachsen sollten,

steht uns nun ein relativ kleiner Kader zur Verfügung. Das Ziel des Wiederaufstieges

ist in weite Ferne gerückt und so zählt in dieser Saison vor allem die

Integration der Spieler aus der A-Jugend.

Dennoch lautet unsere Devise, die SG Friedrichstadt/Schwabstedt von Anfang

an unter Druck zu setzen und Ihnen ein gutes Spiel aus einer gut gestaffelten

Abwehr heraus zu bieten.

Wir wünschen Ihnen, liebe Zuschauer, ein spannendes, attraktives und faires

Spiel und hoffen, dass wir mit Hilfe Ihrer lautstarken Unterstützung den Platz

als Sieger verlassen werden!

Eure Erste

Fachkundige Finanzberatung

von Mensch

zu Mensch

Es gibt gewisse Dinge im Leben, die lassen sich am

besten von Mensch zu Mensch klären. Persönliche

Geld- und Absicherungsfragen gehören gewiss dazu.

Wenn Sie einen fachkundigen Ansprechpartner

suchen, rufen Sie mich an. Zeit für ein gutes Gespräch

findet sich immer.

Detlev Hansen

Plansecur-Beratung

Jeder Tag ein Vermögen

Rote Pforte 12 • 25813 Husum

Fon 0 48 41 / 66 22 77

Fax 0 48 41 / 66 22 78

d.hansen@plansecur-beratung.de

Die systematische Finanzplanung

3

www.tsv-mildstedt-1.de.tl/


Ausblick

Nach nunmehr 5jähriger Oberligazugehörigkeit in Folge steht uns eine Saison in einer für uns

völlig neuen Klasse bevor, spielen wir doch erstmals in der Landesliga Nord. Nicht nur die

Klasse wird neu sein, sondern auch die Mannschaft. So haben uns nach dem Abstieg leider

einige Spieler verlassen, die es nun zu ersetzen gilt. Da einige Absagen besagter Spieler erst

im Juni/Juli kamen, standen wir zwischenzeitlich nur mit 6 Feldspielern (davon 2 „Neue“ mit

L. Göres und I. Flick) und 2 Torhütern da. Auch nicht gerade förderlich für die Moral der

„Übriggebliebenen“ waren die Probleme Neuzugänge zu bekommen. Es gestaltete sich

schwierig trotz einiger Bemühungen talentierte jüngere Spieler zu verpflichten. In einer

Besprechung beschlossen wir aus der Not eine Tugend zu machen. Wir wollen verstärkt A-

Jugendliche mit in den Kader einbauen und sie so langsam auf den Männerbereich vorbereiten.

Durch berufliche Abwesenheit bzw. Flitterwochen und Urlaub verlief die Vorbereitung

auch nicht so, wie man es erwartet. Man hatte nie die ganze Truppe beisammen und so wird es

wohl noch etwas dauern bis wir die Leistung bringen, zu der wir imstande sind. Immerhin

konnten wir Dennis Hansen aus der II. für uns gewinnen und Mitte August stand dann Melf

Paulsen aus Husum in der Halle, der auch sofort verpflichtet werden konnte. Leider kann er

uns nur bis Dezember helfen, da er dann für ein halbes Jahr nach Australien geht. Dafür hat

sich Frederick Körner letzten Monat nun doch noch bereit erklärt weiter bei uns zu spielen.

Somit ist der Kader auf 11 Spieler angewachsen, immer noch nicht sonderlich viel aber mit

der Unterstützung aus der A-Jugend sind wir dann doch guter Dinge. Nach vielen erfolgreichen

Jahren müssen wir nun unsere Ziele neu definieren, da der Verein (verständlicherweise)

nicht bereit ist viel Geld in auswärtige Spieler zu investieren (einer unserer Abgänge

bekommt z.B. einen PKW zur Verfügung gestellt), müssen wir wieder verstärkt auf die

eigene Jugend setzen. Da die C, B und A-Jugen in der Oberliga spielen ist hier die Basis

geschaffen. Jetzt gilt es, diesen Spielern eine gute Perspektive (Trainingszeiten, Betreuung,

Ausstattung) zu schaffen und sie in den kommenden Jahren zu fördern, damit über kurz oder

lang in die neue SH-Liga aufgestiegen werden kann. In der kommenden Saison werden wir

schauen was möglich ist, es wird sicherlich mal wieder schön werden, nicht mit dem Rücken

zur Wand zu stehen und mal befreit aufspielen zu können. Im Blickpunkt werden natürlich

die vielen Derbys stehen, die hoffentlich für volle Hallen sorgen werden. Die Vorbereitungsspiele

waren schon recht ordentlich, haben aber auch gezeigt, dass wir noch etwas Zeit brauchen.

Gerade die jüngeren Spieler müssen erst noch die Laufwege im Abwehrverbund verinnerlichen,

um hier ihr ganzes Potential auszuspielen. Im Positionsspiel zeigen sie schon sehr

gute Ansätze aber auch hier ist noch Luft nach oben. Wir müssen also versuchen unsere

Saisonziele realistisch zu stecken und dürfen nicht in Wunschträume verfallen. Wenn alles

normal verläuft wird die HSG SZOWW Meister, vielleicht ist Nordstrand noch am ehesten in

der Lage den Favoriten zu ärgern. Nach den beiden kommt dann eine breitere Masse, zu der

auch wir gehören, die sich um die Plätze 3-8 balgt. Wir sind gespannt, wie wir uns in dieser

neuen Konstellation schlagen werden und hoffen dabei auf eure Unterstützung.

Oliver Zube

Liebe Zuschauer und Handballfreunde!

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihren Einkäufen unsere Inserenten und

Werbepartner. Ohne sie wäre ein Spielbetrieb und das kostenlose

Erscheinen des Handball-Intern nicht möglich.

Vielen Dank sagen die Handballer

4


S

e

r

Otto Siewert u. Sohn

Inh. Jürgen Matthiesen

Dachdeckerei und Bauklempnerei

v

i

c

e

r

nd u

u m

’s

Inh. Jörg Pludrinski

H

Maurer - Sanierungsarbeiten

Fliesenarbeiten

Tel. 0 48 41 / 71 433

0174 80 860 51

Rantrum

Manuel Kröger

OMNIBUSFAHRTEN

SONDERFAHRTEN

24852 Sollerup

Dorfstrasse 26

Tel.: (0 46 25) 267

Fax (0 46 25) 10 62

Inf@bischoff-reisen.de

www.bischoff-reisen.de

a

u

s

und mehr...

Alle Leistungen zum fairen Preis

25873 Rantrum

Tel.: 0 48 48 / 90 16 16 • 0160-952 126 29

5

Rosendahl

Tel. 0 48 41 - 7 24 72

Fax 0 48 41 - 9 31 19

www.dachdeckerei-siewert.de


Saisonvorschau Handball 2009/2010

Die Sommerpause ist vorbei und es geht wieder los im Handball. Leider musste unsere erste

Männer ja absteigen und spielt jetzt in der Landesliga Nord. Hierbei kommt es zu attraktiven

Duellen mit z.B. Husum/Schobüll, Nordstrand, Friedrichstadt, SZOWW u.a.

Leider haben uns entgegen vorheriger Absprachen doch einige Spieler verlassen und wir sind

alle gespannt, wie sich die Mannschaft jetzt präsentieren wird und wie die jungen Neuzugänge

einschlagen werden. Wir alle hoffen natürlich auf den Aufstieg in die neue Schleswig-

Holstein-Liga, die die Oberliga ablösen wird. Diese wird Ende nächster Saison mit dem

Landesverband Hamburg zu einer Oberliga verbunden.

Unsere zweite Männermannschaft durfte wegen des Abstiegs der Ersten nicht aufsteigen, da

nicht zwei Mannschaften eines Vereins in der Landesliga spielen dürfen. Das ehrgeizige

Team aus jungen und erfahrenen Spielern wird jetzt von Birger Hoffmann trainiert und sollte

in der Lage sein, wieder oben mitzuspielen in der Kreisoberliga.

In der Kreisliga NF spielen die Damen sowie die Männer 3 und 4.

Im männlichen Jugendbereich haben wir im TSV Mildstedt einen großartigen Erfolg errungen.

Die drei Mannschaften mjA, mjB sowie mjC haben alle drei ihre Aufstiegsspielrunden

mit Bravour gemeistert und sind jeweils in die Oberliga aufgestiegen! So erfolgreich waren

wir noch nie, das lässt große Hoffnungen aufkommen für die erste Männer in der Zukunft! Es

gibt in Mildstedt viele Talente, die leistungsfähig und –bereit sind. Es muss allerdings gelingen,

diesen Jugendlichen eine hochklassige Perspektive im Erwachsenenbereich in Mildstedt

zu bieten, sonst erliegen sie all zu leicht dem Werben anderer Vereine aus der Region.

Die weiblichen Jugendmannschaften wjA, wjB und wjC spielen in der Regionalklasse der

Region Nord-Nordsee, d.h. die Gegner kommen aus den kreisen Nordfriesland, Schleswig,

Flensburg und Dithmarschen.

Unsere männlichen und weiblichen Jugend D und E spielen auf Kreisebene, hier gibt es aber

auch noch keine Alternative. Bei den männlichen Mannschaften haben wir sogar jeweils zwei

Teams am Start.

Es ist uns wieder gelungen, alle Jugendmannschaften zu besetzen. Dies glückt ansonsten fast

nur noch den größeren Spielgemeinschaften!

Als neue Trainer konnten wir Sonja Hartmann, Stefanie Herrmann, Ann-Christin Minarski

sowie Michaela Jensen gewinnen. Euch vielen Dank und herzlich willkommen. Ein großes

Dankeschön geht an die ausgeschiedenen Trainer Dieter Vlasics, Björn Petersen und

Wolfgang Stüber.

Mein Dank gilt allen Trainern, Betreuern, Helfern, Schieris und Fans, ohne die eine so

erfolgreiche Spartenarbeit nicht möglich wäre.

Also, auf geht's in die neue Saison. Ich wünsche allen Beteiligten viel Spaß und den verdienten

Erfolg.

Ralf Albertsen, Handballobmann

Egon Petersen Service

DVD • Video • HIFI • Satellitenempfang

Am Messeplatz 2a • Husum • Tel. 0 48 41 / 9 32 40

6


Datum Zeit Heim Frauen Gast

06.09.09 14:00 TSV Viöl - TSV Mildstedt

13.09.09 15:00 SV Frisia 03 II - TSV Mildstedt

19.09.09 17:00 TSV Oldenswort - TSV Mildstedt

04.10.09 13:00 TSV Mildstedt - HSG SZOWW II

11.10.09 15:15 TSV Mildstedt - TSV Garding

01.11.09 15:15 TSV Mildstedt - Wyker TB

05.11.09 20:20 SG Hus./Schob. - TSV Mildstedt

14.11.09 17:00 TSV Mildstedt - HSG SZOWW III

22.11.09 14:30 TSV Wiedingharde - TSV Mildstedt

29.11.09 13:00 TSV Mildstedt - Tönninger SV

13.12.09 19:00 Bredstedter TSV III - TSV Mildstedt

17.12.09 20:30 TSV Mildstedt - Bredstedter TSV II

17.01.10 15:00 TSV Mildstedt - SV Frisia 03 II

23.01.10 17:15 TSV Mildstedt - TSV Oldenswort

30.01.10 17:00 TSV Mildstedt - TSV Viöl

07.02.10 17:00 HSG SZOWW II - TSV Mildstedt

14.02.10 17:00 TSV Garding - TSV Mildstedt

27.02.10 15:45 Wyker TB - TSV Mildstedt

07.03.10 15:00 TSV Mildstedt - SG Hus./Schob.

14.03.10 15:00 HSG SZOWW III - TSV Mildstedt

21.03.10 15:00 TSV Mildstedt - TSV Wiedingharde

27.03.10 17:00 Tönninger SV - TSV Mildstedt

24.04.10 15:00 TSV Mildstedt - Bredstedter TSV III

02.05.10 17:00 Bredstedter TSV II - TSV Mildstedt

So, wir starten wieder in die Saison bereits am 06.09.2009 mit unserem ersten Spiel in Viöl.

Das wird spannend, weil dort auch noch einige Spielerinnen sind die früher mal bei uns bzw.

in Husum gespielt haben. Die Vorbereitung war sehr knapp, wir haben nur viermal in der

Halle trainiert und ein Trainingsspiel gegen Damen aus Oeversee gemacht.

Wir sind 13 Spielerinnen, aber leider nicht immer alle beim Training.

Unsere Ziel ist Saison natürlich erfolgreich zu spielen und wenn möglich unter den ersten 5

Mannschaften zu landen. Als Absteiger der Kreisoberliga werden wir schon als Favoriet

gehandelt, das kann ich aber erst nach den ersten Spielen besser beurteilen und dann vielleicht

auch das eigene Ziel etwas höher stecken. Als Trainer der Damen wird es mein letztes Jahr

sein und dieses möchte ich/wir natürlich erfolgreich beenden! Christina Vogler

Aller Anfang ist leicht. Mit

unserem Einsteigerpaket für

junge Leute.

Udo Bruhn e.K.

Wilhelmstraße 79

25813 Husum-Rödemis

Telefon (04841) 89390

Telefax (04841) 89 39 89

Alle Sicherheit für den Norden

husum_roedemis@provinzial.de

www.provinzial.de/udo.bruhn

Die Versicherung der Sparkassen

7


25873 Rantrum

TSV Mildstedt schafft Aufstieg in die Oberliga

Nach 2-jähriger Abstinenz schafft die männliche Jugend A des TSV Mildstedt wieder

den Sprung in die Oberliga.

Da wir zu Beginn der Saison 6 Neuzugänge aus anderen Vereinen und etliche Spieler

aus der eigenen B-Jugend in die Mannschaft integrieren mussten, wussten wir nicht

genau wie wir die Mannschaft einschätzen sollten. Die insgesamt 12-wöchige

Vorbereitung mit dreimal Training die Woche sollte sich jedoch auszahlen und die

Mannschaft steigerte sich von Turnier zu Turnier.

Nach einer kräfteaufreibenden Qualifikation (insgesamt wurden 5 Qualifikationsturniere

gespielt) konnte der Aufstieg gegen die Mannschaften vom TSV Büsum,

Tungendorfer SV und Bordesholm/Brügge perfekt gemacht werden.

Wir sicherten uns den 2. Tabellenplatz, welcher zum Aufstieg ausreichte. Dieser

wurde in einer improvisierten Aufstiegsfeier bis in die Morgenstunden gefeiert.

Wir sind froh, es endlich geschafft zu haben. Wir standen vor Beginn schon gehörig

unter Druck, da unsere eigene B- und C-Jugend ja bereits in die Oberliga aufgestiegen

waren und wir denen nichts nachstehen wollten.

Nach einer kurzen Pause, starteten wir in die Vorbereitung. Da ich in Tarp selber fast

jeden Tag zum Training musste, hatte sich Oliver bereiterklärt die Jungs gemeinsam

mit der 1. Männer auf die Saison vorzubereiten. Dafür möchte ich mich noch mal

recht herzlich bedanken!!! Ebenfalls möchte ich mich noch bei Dieter bedanken, der

mich/uns mit seinem Engagement tatkräftig unterstützt hat.

Als Abschluss der Vorbereitung nahmen wir am Eulencup in Tarp teil. Leider waren

wir hier nicht so erfolgreich, aber trotzdem haben wir sehr gute Spiele abgeliefert

und wissen nun, dass die Saison alles andere als einfach wird.

In der kommenden Oberligasaison werden wir mit Sicherheit nicht ganz oben in der

Tabelle mitspielen können, da unser Kader überwiegend aus Spielern des jüngeren

Jahrgangs besteht. Aber nichts desto trotz wollen wir versuchen so gut wie möglich

mitzuhalten um doch einen Platz im Mittelfeld zu erreichen.

Thorsten Schella

P

8

0 48 48

3 08�


Spielplan I. Männer

Datum Zeit Heim Gast

13.09.09 15:30 HSG Wedd/Henn/Delve - TSV Mildstedt

19.09.09 17:00 TSV Mildstedt - SG Fr‘stadt/Schwabstedt

26.09.09 17:15 SG Oe/Ja-Weding - TSV Mildstedt

03.10.09 17:00 TSV Mildstedt - TSV Nordstrand

10.10.09 19:00 MTV Heide - TSV Mildstedt

31.10.09 17:00 TSV Mildstedt - HSG SZOWW

07.11.09 17:00 DHK Flensborg 2 - TSV Mildstedt

15.11.09 17:00 TSV Mildstedt - SG Mittelangeln

21.11.09 15:00 HSG Tarp-Wanderup 2 - TSV Mildstedt

28.11.09 17:00 TSV Mildstedt - SG Husum/Schobüll

04.12.09 20:45 IF Stjernen Flensborg - TSV Mildstedt

13.12.09 17:00 TSV Mildstedt - TSV Glücksburg 09

19.12.09 16:30 HSG Nord-NF - TSV Mildstedt

17.01.10 17:00 TSV Mildstedt - HSG Wedd/Henn/Delve

23.01.10 19:00 SG Fr‘/Schwabstedt - TSV Mildstedt

31.01.10 17:00 TSV Mildstedt - SG Oe/Jarplund-Weding

06.02.10 17:15 TSV Nordstrand - TSV Mildstedt

21.02.10 17:00 TSV Mildstedt - MTV Heide

27.02.10 17:00 HSG SZOWW - TSV Mildstedt

07.03.10 17:00 TSV Mildstedt - DHK Flensborg 2

14.03.10 16:00 SG Mittelangeln - TSV Mildstedt

21.03.10 17:00 TSV Mildstedt - HSG Tarp-Wanderup 2

28.03.10 15:00 SG Husum/Schobüll - TSV Mildstedt

17.04.10 17:00 TSV Mildstedt - IF Stjernen Flensborg

24.04.10 16:00 TSV Glücksburg 09 - TSV Mildstedt

02.05.10 17:00 TSV Mildstedt - HSG Nord-NF

Brootjes Partyservice

Stapele 1 • 25866 Mildstedt • Tel./Fax 0 48 41 / 6 57 24

Für Ihre Festlichkeiten:

Spanferkel • Eintöpfe

Kalte Platten

Party-Zelt bis 80 Personen,

Tische, Bänke, Geschirr, usw.

9

Jeden Freitag

von 11.00 - 12.30

diverse Suppen


Dachdeckerei

Dubrall GmbH

Am Bahnhof 3

25866 Mildstedt

Tel.: 0 48 41 - 13 17

H A N S

TABAKWAREN

Das Fachgeschäft in Husum

Inh. Gunnar Rathmann • Großstraße 2 • 25813 Husum • Tel.: 0 48 41 - 33 48

Massage • Lymphdrainage

Wärme,- u. Kältepackung

Sportphysiotherapie

Krankengymnastik • Bobath-Therapie

Physio Skoliosebehandlung nach Schroth

Therapie Manipulativmassage nach Dr. Terrier

Mildstedt Fax 0 48 41 / 7 53 91

Wolfgang Diehl • Borgerweg 2 • 25866 Mildstedt

fair

geht vor!

10

- Bedachungen

- Dachausbau

- Bau klempnerei

- Reparatur

Hans Carstens GmbH

Breklum

Telefon 0 46 71/ 9 19 00

Telefax 0 46 71/ 91 90 55

Viöl

Telefon 0 48 43/ 2 00 80

Telefax 0 48 43/ 20 08 33

Husum

Telefon 0 48 41/ 96 96 0

Telefax 0 48 41/ 96 96 19


Leider beginnt die neue Saison mit einer Niederlage. Gegen Viöl mußten wir

uns knapp mit 23:20 geschlagen geben. Viöl führte schnell mit 5:1, welches

wir aber bis zur Halbzeit 10:10 wieder aufholen konnten. Es war ein sehr

spannendes Spiel. Leider waren wir ab Mitte der ersten Halbzeit nur noch acht

Spielerinnen. Gönke hat sich unglücklich am Finger verletzt und Priska

mußte zum Fußball. Ein Lob an die restliche Truppe, die wirklich bis zum

Umfallen gekämpft hat , aber die letzten 10 Minuten der zweiten Halbzeit

konnte Viöl sich mit fünf Toren absetzten und wir hatten einfach keine Luft

mehr um den Spieß nochmals umzudrehen. Mal schauen, ob wir beim

nächsten Auswärtsspiel etwas mehr Glück haben.

Torschützen: Leah 2, Ann Christin 4, Sonja 3, Sarina 4,Steffi 5 und Heike 2

Damen/Christina Vogler

Landbäckerei

Ostenfeld GmbH

Magnussenstr. 4

25872 Ostenfeld

Brötchen-Service

direkt an die Tür

Tel. : 0 48 45 / 3 83

Fax : 0 48 45 / 79 08 06

11

R

Frauen - Viöl 20:23


Landesliga Männer

Datum Zeit Heim Gast

18.09.09 20:00 HSG Tarp-Wanderup 2 - HSG SZOWW

19.09.09 16:30 HSG Nord-NF - HSG W/H/Delve

19.09.09 17:00 TSV Mildstedt - SG Fr‘st/Schwabstedt

19.09.09 17:15 SG Oe/J-Weding - TSV Glücksburg 09

20.09.09 15:00 SG Husum / Schobüll - MTV Heide

20.09.09 15:15 IF Stjernen Flensborg - TSV Nordstrand

20.09.09 16:00 SG Mittelangeln - DHK Flensborg 2

26.09.09 15:45 DHK Flensborg 2 - HSG T-Wanderup 2

26.09.09 17:00 HSG SZOWW - SG Husum / Schobüll

26.09.09 17:15 SG Oe/Ja-Weding - TSV Mildstedt

26.09.09 17:15 TSV Nordstrand - TSV Glücksburg 09

26.09.09 19:00 MTV Heide - IF Stjernen Flensborg

26.09.09 19:00 SG Fr‘stadt/Schwabstedt - HSG We/H/Delve

27.09.09 16:00 SG Mittelangeln - HSG Nord-NF

• Freizeitbekleidung • Jeans • Flaggen •

• Geschenkartikel • Regenbekleidung •

• Berufsbekleidung • Holzschuhe •

• Gummistiefel und vieles mehr...

Am Außenhafen • Tel. 04841- 90 56 642

12


TSV Mildstedt

Nr.: Spieler Tore

12 André Hansen ..........

21 Lars Hunwardsen ..........

3 .......................... ..........

4 Melf Paulsen ..........

5 Stefan Schmitz ..........

6 ......................... ..........

7 Timo Schmitz ..........

8 Lennart Körner ..........

9 Lars Görres ..........

10 Ingwer Flick ..........

11 Ralf Kopittke ..........

14 Dennis Hansen ..........

15 ............................ ..........

17 ............................ ..........

18 Frederick Körner ..........

Trainer : Oliver Zube

Co-Trainer : Dieter Jensen

Physio : Michael Naunapper

14


SG Fr‘st/Schwabstedt

Nr.: Spieler Tore

1 Frank Iden

........

12

Andreas Michels ........

2 Hans-Christian Kühl

........

3 Frank Ehlers

........

4 Lars Briehs

........

5 Dennis Nissen

........

6 Fabian Stromberg

........

7

Timo Jacobs ........

8 Wolfgang Henken

........

9 Frank Ingwersen

........

10 Marc Spring

........

13 Knut Flatterich

........

14 Marco Clausen-Hansen ........

...

........

... ........

... ........

Trainer : Sönke Laß

Betreuer : Nico Möller

Physio :

15


Terminkalender der Handballer

Datum Zeit Heim Gast

12.09.09 15:00 MJC - HSG K/Münsterdorf

12.09.09 16:00 TuRa Meldorf - Männer II

12.09.09 17:00 MJB - SG Fl-Handewitt

12.09.09 19:00 Männer IV - HSG Nord-NF II

13.09.09 15:00 SV Frisia 03 II - Frauen

13.09.09 15:30 HSG W/ H/Delve - Männer

13.09.09 16:00 MJA - SG B/ Brügge

13.09.09 18:00 SG Hus./Schob. II - Männer III

16.09.09 20:30 HSG Nord-NF IV - Männer IV

19.09.09 15:00 MJD I - TSV Viöl

19.09.09 17:00 Männer I - SG Fr'st./Schw.

19.09.09 17:00 TSV Oldenswort - Frauen

19.09.09 17:45 TSV Kronshagen - MJB

19.09.09 19:00 Männer II - TSV Sieverstedt

20.09.09 09:00 HSG SZOWW III - MJE II

20.09.09 10:15 HSG SZOWW III - MJD II

20.09.09 12:00 SG Fl-Handewitt - MJC

20.09.09 13:00 WJE - TSV Viöl

20.09.09 14:15 WJE I - TSV Viöl

20.09.09 15:00 Lübecker GH - MJA

20.09.09 15:30 WJD - SG Hus./Schob.

20.09.09 17:00 Männer III - SG Fr'st./Schw. II

26.09.09 14:30 MJE II - MJE I

26.09.09 15:45 WJC - HSG SZ OWW II

26.09.09 17:15 MJB - ATSV Stockelsdorf

26.09.09 17:15 SG Oe/J-Weding - Männer I

26.09.09 19:00 Männer II - TSV Jörl

27.09.09 09:45 MJD II - MJD I

27.09.09 11:00 WJA - SG H/S/Burg

27.09.09 12:00 TuRa Meldorf - WJB

27.09.09 13:00 MJC - Lübecker GH

27.09.09 15:00 MJA - HFF Munkbrarup

27.09.09 17:00 Männer IV - HSG SZOWW III

Impressum

Herausgeber : Förderverein e.V. -Handball- im TSV Mildstedt v. 1964 e. V.

Redaktion/Werbung : Olaf Reese � (04841) 95 86 • E-mail : o-reese@versanet.de

Verteilung : Mildstedt u. Rosendahl (Palette)

Druck : Werbetechnik Bestmann • Husum • 96 51-0 • (s. Anzeige Seite 15)

Auflage : 2000 Internet: http://www.wt-b.de/osterturnier

17


MB-Jgd schafft Aufstieg in die Oberliga!!!

Die männliche Jugend B hat den Aufstieg in die Oberliga recht souverän

bewältigt. In 2 Qualifikationsturnieren verloren wir nur ein Spiel und konnten

damit den erst möglichen Platz zur Oberliga ergattern. Im 1. Ouali-

Turnier hatten wir es mit Kremperheide und Grömitz zu tun. Gegen

Kremperheide setzten wir uns nach gutem Spiel verdient durch, mussten

dann aber eine Niederlage gegen Grömitz einstecken, die mehr als überflüssig

war. Nichts desto trotz wurden wir Gruppenerster und hatten am nächsten

Wochenende in Flensburg das nächste Quali-Turnier. Dort standen die

Trainer:

André Hansen

Partien gegen HansenBordesholm,

DHK Flensborg und Weddingstedt auf dem Plan. Gegen

Bordesholm gelang es uns binnen den letzten 2min einen 2 Tore Rückstand in einen Sieg

umzumünzen. Angestachelt von diesem Erfolgserlebnis ließen wir im 2. Spiel DHK nicht den

Hauch einer Chance und mit dem letzten Spiel gegen Weddingstedt machten wir den Aufstieg

perfekt.

Am 10 August fingen wir dann mit der Vorbereitung an. Auf dem Plan standen Waldläufe,

Kräftigungseinheiten auf dem Sportplatz Langsteeven und natürlich Training in der Halle.

Darüber hinaus wurden Testspiele gegen Tarp, Hamburg Nord und Bredstedt absolviert, die

alles in allem recht ordentlich verliefen.

Für die nun kommende Oberligasaison bleibt jetzt zu hoffen, dass wir gut davor sind und alle

als Team an einem Strang ziehen. Dieses ist vor allem nötig, wenn es mal nicht ganz rund

läuft. Allerdings sind wir ganz guter Dinge, dass wir auch in diesem, für alle neuem, Umfeld

unsere Punkte holen werden.

Unser Auftaktspiel in die Saison hätte natürlich nicht schwieriger kommen können. Denn wir

bekommen es gleich zu Hause mit dem amtierenden deutschen B-Jgd Meister SG-Flensburg-

Handewitt zu tun.

Kader: Tim Wuggazer, Dennis D'Argento, Max Reinke, Marten Lorenzen, Max Oesterle,

Jasper Hartwig, Peer Thiesen, Yannick Sell, Marcel Esters, Lukas Roloff, Thore Jess, Carsten

Krause, Julian Lutz

Datum Zeit Heim

Spielplan männl. Jugend B

Gast

12.09.09 17:00 TSV Mildstedt - SG Flensburg-Handewitt

19.09.09 17:45 TSV Kronshagen - TSV Mildstedt

26.09.09 17:15 TSV Mildstedt - ATSV Stockelsdorf

03.10.09 15:00 TSV Mildstedt - HSG Mönk-Schönkirchen

31.10.09 16:00 VfL Bad Schwartau - TSV Mildstedt

15.11.09 15:15 TSV Mildstedt - NTSV Strand 08

21.11.09 15:30 THW Kiel - TSV Mildstedt

29.11.09 15:00 TSV Mildstedt - TSV Melsdorf

20.12.09 16:00 HSG Tarp-Wanderup - TSV Mildstedt

15.01.10 19:00 SG Fle-Handewitt - TSV Mildstedt

24.01.10 15:00 TSV Mildstedt - TSV Kronshagen

07.02.10 13:45 ATSV Stockelsdorf - TSV Mildstedt

14.02.10 14:30 HSG Mönk-Schönk - TSV Mildstedt

20.02.10 15:00 TSV Mildstedt - VfL Bad Schwartau

28.02.10 16:00 NTSV Strand 08 - TSV Mildstedt

06.03.10 17:00 TSV Mildstedt - THW Kiel

14.03.10 14:50 TSV Melsdorf - TSV Mildstedt

28.03.10 13:00 TSV Mildstedt - HSG Tarp-Wanderup

18


LAMBERTI-APOTHEKE

Bärbel Friedrichson

25866 Mildstedt

Rödemisser Chaussee

Tel. 0 48 41 / 79 40

Klaus-Dieter

Försterling

Meisterbetrieb

Gas - Sanitär - Heizung - Service

Wittdornweg 34 • 25866 Mildstedt

Tel. 0 48 41-93 97 94 • Fax 93 99 04

Karosseriebau und KFZ Reparaturen aller Art

Fachwerkstatt für

Unfallinstandsetzung

Markt 9

(Geburtshaus

Theodor Storms)

25813 Husum

Tel.: 0 48 41 / 27 20

fax: 0 48 41 / 6 34 82

www.detlef-jensen.de

mail@detlef-jensen.de

Inhaber: Peter Koch

Uhrmachermeister

und Juwelier

C.H.Nissen

Harmen-Grapengeter-Str. 8 • Husum • 0 48 41 / 70 06

19

Uhren • Schmuck • Bestecke


20

Der 2.Camptag wurde mit einem Fototermin eröffnet

BUSWENDEHAMMER und die GRÜNFLÄCHEN der Schule sind

KEINE PARKPLÄTZE!!

Achtung ABSCHLEPPEN droht!!!!


Handball-Camp des TSV Mildstedt vom 27. – 30. August 2009

Handball total stand auf dem Programm eines viertägigen Handball-Camps des Vereins.

Mit 40 Teilnehmern zwischen 6 und 14 Jahren starteten am Donnerstag, den 27.08.09,

die tollen Handballtage. Begrüßt wurden die Mädchen und Jungen aus Mildstedt und den

umliegenden Vereinen durch den Campleiter, Sebastian Zuther, der für eine norddeutsche

Agentur Camps in ganz Deutschland organisiert und leitet. Tatkräftig dabei unterstützt

wurde er von Tykke, Birger, Dörte, Max Reinke, Aileen Petersen, Annika Kothe,

Fabienne Bombach und Henrik Schefer. Viel Spaß hatten die Teilnehmer bereits bei der

Einteilung der Trainingsgruppen. Sie wurden altersgerecht in 3 Gruppen eingeteilt, die

da SG Fl-Handewitt, THW Kiel und HSV Handball hießen. Musikalisch wurden die

Gruppen mit den jeweiligen Fanliedern begleitet. In jeweils 2 zweistündigen Trainingseinheiten

wurde an verschiedenen Stationen trainiert. Zwischen den Einheiten lag eine

einstündige Pause, in der gemeinsam Mittag gegessen wurde. Schwerpunkte der Einheiten

lagen auf Technik und Koordination bis hin zu Kräftigungsübungen. In zwei

Wettbewerben wurden ein Pfostenkönig und ein Dribbelstar ermittelt. Lautstark wurde

jeder einzelne Spieler angefeuert, denn die Teams konnten durch gegenseitige Anfeuerung

Punkte sammeln. Am Abschlusstag wurde ein Handballturnier gespielt. Die

Kids wurden in 4 Teams eingeteilt, die diesmal Schweden, Russland, Frankreich und

Deutschland hießen. Auch die Eltern waren zu den Finalspielen als Fangemeinde eingeladen.

Team Russland gewann das Turnier knapp gegen Team Frankreich in einem spannenden

Finale. Sieger waren aber alle teilnehmenden Handballkids, die an den 4

Camptagen handballerisch viel lernten und darüber hinaus reichlich Spaß hatten.

Zum Abschluss gab es Pokale für die Sieger der Wettbewerbe sowie Medaillen und

Urkunden für alle.

imbiss brutzeleck

Öffnungszeiten: Käse Verkauf

Mo. - Sa.: 07.00 - 12.00 Uhr

Do. + Fr.: 15.00 - 18.00 Uhr

handgeschöpft und naturgereift

21

Mildstedt

Hauptstr. 16

Tel. 77 67 523

Öffnungszeiten: Mo.- Sa. 11.00 - 14.00 u. 16.30 - 21.30

So. 16.30 - 21.30

Inh.: Hauke Koll

Zur Meierei 1 • 25872 Ostenfeld

Tel. 0 48 45-8 66 • Fax 0 48 45-14 61


Friseurstübchen MILDSTEDT

Wir beraten Sie gern !

Damen u. Herren

Waltraut Petersen

Mildstedthof 8 • 0 48 41 - 17 87

Di. - Fr. Durchgehend von 8.00 - 18.00 Sa. 8.30 - 12.00 Uhr

Aral-Center Feddersen

Flensburg Chaussee 50

auch am

Sonntag

von h

10 - 12

geöffnet

Lieferservice

Borgerweg 1 • Mildstedt • Tel.: 0 48 41 / 77 05 33

22

365 Tage

24 Stunden für Sie da!

25813 Husum

Tel.: 0 48 41-7 26 90

Preisgünstig

Blumen in die

ganze WELT!

mit


Die Prachtkerle sind zurück...

... und sie können es noch immer! Manch einer mag ob ihres fortgeschrittenen Alters

gedacht haben, die Prachtkerle würden so langsam mal daran denken, die

Handballschuhe an den Nagel zu hängen, aber denkste. Auch in dieser Saison sind

sie wieder angetreten, einigen Mannschaften der Kreisliga das Leben schwer zu machen

und der Anfang ist gemacht.

Zum Saisonauftakt erwischte es die Dritte des TSV-Mildstedt. Es kam zum ewig jungen

"Duell der Generationen" und um es mit Freddie Frintons Worten zu sagen: "The

same procedure as every year!" Wieder einmal ist es den Oldies der Vierten gelungen,

die Uhr um ein paar Jahre zurück zu drehen und die Prachtkerle konnten das

Duell für sich entscheiden. Mit einem Endstand von 25:33 (Halbzeit 13:17) fuhren

die Prachtkerle dabei einen nie gefährdeten Sieg ein.

Dabei konnten es sich die Prachtkerle sogar leisten auf ihren etatmäßigen Linksaußen

und Trainer Ali zu verzichten, der in seiner 41. (!) Handballsaison zum ersten

Spiel der neuen Saison nicht zum Einsatz kam, weil er den nicht erschienen

Schiedsrichter vertreten musste; eine Rolle, die Prachtkerl Ali souverän und neutral

über die Bühne brachte. Ein toller Einstand gelang in diesem Spiel dem neuen

Prachtkerl Torsten, der bereits im ersten Spiel zeigte, dass er in der Abwehr eine enorme

Verstärkung ist und gleichzeitig mit vier Toren beweisen konnte, dass der

Rückraum der Prachtkerle mit ihm an Schlagkraft gewonnen hat.

Nun muss der Verlauf der Saison, die mit 28 (!) Spielen so lang ist wie seit Jahren

nicht mehr, zeigen, wie die Prachtkerle den Belastungen standhalten können. Ob sie

dieses Pensum erfolgreich bewältigen können, wird sicherlich entscheidend davon

abhängen, ob die "Handball-Methusalems" des TSV-Mildstedt vom Verletzungspech

verschont bleiben und wie stark die Prachtkerle durch anderweitige berufliche

und private Verpflichtungen eingebunden sind. Denn eins ist klar, sie werden alle

nicht jünger und auf je mehr Schultern die spielerische Belastung sich verteilen lässt

um so besser. Also, wir dürfen gespannt sein auf den nächsten Auftritt der

Prachtkerle.

(Torschützen: Sönke 13, Michi 10, Torsten 4, Dietmar 2, Micha 2, Stefan 1, Jan 1)

Micha (www.prachtkerle.twoday.net)

Die gesetzliche Unfallversicherung zahlt nur bei Arbeitsunfällen.

Fast 80% aller Unfälle geschehen in der Freizeit.

Wäre es da nicht besser, wenn sich jeder Privaten Unfall-

Schutz besorgt hätte?

Servicebüro Markowsky Ostenfelder Str. 68

Ulrich Markowsky 25813 Husum

Vertrauensmann Tel. 0 48 41 - 66 92 35

Versicherungsfachmann Fax 0 48 41 - 66 93 21

(BWV) Mobil 01 75 4 02 26 83

www.markowsky.itzehoer-vl.de markowsky@itzehoer-vl.de

23


Ich habe meine Urkunde!

Wir freuen uns über den dritten Platz.

Auch anfeuern machte Spaß!

Wenn du ohne Stress und in netter Atmosphäre deinen

Führerschein machen möchtest, bist du bei uns genau richtig!

Dein Team der Fahrschule Werner Petersen

Husum:

Mo: 18.30 - 20.30 Uhr

Do: 18.30 - 20.30 Uhr

24

mache

ich ein

Tor,

zählt es

4 Tore...

Also,

wo

ist der

Ball?


Handballabteilung

Obmann Ralf Albertsen Tel.: 0 48 41 / 77 37 87

Kassiererin : Doris Petersen Tel.: 0 48 84 / 5 10

Hallensprecher: Sven Hünefeld Tel.: 0 48 41 / 80 58 92

Schiedsrichterwart: Sönke Hansen Tel.: 0 48 46 / 2 77

Schiedsrichterwart Jgd: vakant Tel.:

Clubraum Tel.: 0 48 41/ 18 53

Trainingszeiten / Übungsleiter

I. Männer Di. 20:15 - 21:45 Oliver Zube

I. Männer HTS Do. 20:30 - 22:00 Oliver Zube

II. Männer KBS Mo. 20:00 - 21:30 Birger Hoffmann

II. Männer TSS Do. 20:00 - 21:30

III. Männer TSS Do. 20:00 - 21:30 Mike Nilsson

IV. Männer KBS Mi. 20:00 - 21:30 Ralf Albertsen

Frauen Do. 20:15 - 21:45 Christina Vogler

25

Birger Hoffmann

Ostenfelder Str. 68 25813 Husum

Aldi- Markt-Dreimühlen • Tel.:0 48 41-96 690


Trainingszeiten / Übungsleiter Jugend

MJA 17 - 18 J. Di. 17:45 -19:15 Thorsten Schella

MJA HTS Fr. 19:00 - 20:30 Thorsten Schella

MJB 15 - 16 J. Do. 17:30 - 19:00 Andr é Hansen/Frederick Körner

MJB KBS Mo. 18:30 - 20:00 Andr é Hansen/Frederick Körner

MJC 13 - 14 J. Do. 16:00 - 17:30 Birger Hoffmann/Hauke Jess

MJC

Sa. 10:00 - 11:00 Birger Hoffmann/Hauke Jess

MJD I 11 - 12 J. Do. 14:30 - 16:00 Frank Klein

MJD II Do. 14:30 - 16:00 Michaela Jensen

MJE I + II 9 - 10 J. Di. 15:15 - 16:30 Tykke Harring-Petersen

--------------------------------------------------------------------

WJA 17 - 18 J. Do. 19:00 - 20:15 Sylvia Stäwen/Levke Börk

WJB 15 - 16 J. Do. 19:00 - 20:15 Sonja Hartmann/Stefanie Herrmann

WJC 13 - 14 J. Mi. 16:15 - 17:30 Doris

Petersen/Ann-Christin Minarski

WJD 11 - 12 J. Di. 16:30 - 17:45 Dörte Knies

WJD 11 - 12 J. Sa. 09:00 - 10:00 Dörte Knies

WJE 9 - 10 J. Di. 14:00 - 15:15 Maike Wittern

Mini Ju./Mä. 6 - 8 J. Fr. 14:00 - 15:30 Tykke Harring-Petersen

Mini-Minis bis 7 J. Fr. 14:00 - 15:00 Birger Hoffmann

tahlbau-Stahmere.K.

INH. CHRISTIAN HANSEN

Meiereistr. 4a • 25873 Rantrum • Tel. 04848/9112 • Fax 901335

STAHL- / METALLBAU • BAUSCHLOSSEREI

SCHWEISSTECHNISCHER BETRIEB NACH

DIN18800

Griechischs Spezialitäten Restaurant

Osterhusumerstr. 35

Tel.: 0 48 41 / 16 08

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag:

von 17.00 - 24.00 Uhr

Sonn- und Feiertag:

von 11.30 - 14.00 Uhr

und 17.00 - 24.00 Uhr

26

Jetzt 2x in

HUSUM

KORFU Hagebaumarkt

Tel.: 0 48 41 / 77 51 00

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag:

von 10.30 - 20.00 Uhr

Alle Gerichte auch

außer Haus!

Freitag - Samstag:

von 10.30 - 21.00 Uhr

MITTAGSTISCH

Montag - Freitag


Fisch gehört zum Leben Kleikuhle

(direkt am Hafen)

25813 Husum

Tel.: 0 48 41 / 20 34

Fischhaus Loof

Ihr Fachmann für...

•Fliesen • Platten • Marmor

Fliesen Taube

Artur Willi Taube • Fliesenlegermeister

25866 Mildstedt

0 48 41 - 7 21 34 • Fax 7 52 26

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine