Aktuelle Neuerscheinungen München - Volk Verlag

volkverlag.de

Aktuelle Neuerscheinungen München - Volk Verlag

Hoch über Bayern

Klaus Leidorf

Ertrinken...versinken

Auf den Spuren von König Ludwig II. am Starnberger See

Klaus Leidorf

Hoch über Bayern

Geschichte, Natur

und Kultur aus der

Luft entdecken

Musik: Josef Brustmann

Texte: Katja Sebald

gelesen von Carin C. Tietze

Ertrinken...versinken

Auf den Spuren

von König Ludwig II.

am Starnberger See

volk Verlag

Herbst 2011

München | Bayern


2

Editorial Liebe Buchhändlerin, lieber Buchhändler!

Weiterblättern auf volkverlag.de

Fast täglich schlagen wir auf volkverlag.de eine neue Seite auf: O-Töne aus Presse, Funk und

Fernsehen, aktuelle Neuerscheinungen, einen Überblick über Veranstaltungen zur Geschichte

Münchens, Gewinnspiele und unsere beliebte historische Rubrik mit „Bayerischen

Geschichte(n)“. Also: Schauen Sie doch mal bei uns vorbei!

Die richtige Mischung macht‘s – Ob Buch, Hörbuch oder Mini: Von jeher ist es unser Anliegen,

hochwertig aufbereitete historische Themen ebenso in unserem Programm zu präsentieren

wie fundiert recherchierte Führer durch Bayerns Kultur und Natur. Auch sinnliche und leibliche

Genüsse dürfen natürlich nie zu kurz kommen. Die richtige Mischung gilt auch auf Produktebene:

Texte erstklassiger Autoren mit hochwertigem Bildmaterial zu kombinieren.

Dass wir damit richtig liegen, zeigte sich in der jüngsten Vergangenheit unter anderem in dem

Erfolg unserer Mini-Reihe. Denn hier stimmt die Mischung aus Information und Genuss ganz

offenbar: Faszinierende Themenrouten werden begleitet von historischen Hintergrundinformationen;

Geheimtipps laden zu Entdeckungen abseits des Altbekannten ein und die nützlichen

Einkehr-Empfehlungen lassen jeden Ausflug zum kulinarischen Erlebnis werden.

Die richtige Mischung bieten wir Ihnen auch mit den Folgebänden unseres Bestsellers

„Der Geschichte auf der Spur“: Entdeckungsreisen zu sensationellen, unbekannten Schätzen

der Geschichte und Natur laden ein, unsere Heimat neu zu erkunden.

Die richtige Mischung finden, das heißt auch: Beständig neue Perspektiven erschließen. Und

deshalb wollen wir Sie mit „München im Überblick“ und „Bayern von oben“ recht herzlich

einladen zu gemeinsamen spannenden Rundflügen. Lernen Sie Bayern kennen, wie Sie es noch

nie gesehen haben!

Dies und vieles mehr wird in Ihrem Herbst 2011 wieder für die richtige Mischung sorgen!

Ihr Michael Volk

Unser Titelbild

„Auf dem mannshohen Stapel aller Ludwig-

Bücher, die rund um das Ludwigsjahr 2011

herausgebracht wurden, liegt ein Titel

obenauf, der es alleine mit allen aufnehmen

kann: Ludwig II. Ein König zwischen Gerücht

und Wahrheit.“

(Mittelbayerische Zeitung

vom 23. Mai 2011)

König Ludwig II. von Bayern (1845–1886)

in Generalsuniform

www.volkverlag.de lkvve


Inhaltsverzeichnis

Bayern

Der Geschichte auf der Spur, Band 2 . . . . . .4/5

Hoch über Bayern. . . . . . . . . . . . . . . .6/7

Der große Deal . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8

Der Chiemgau . . . . . . . . . . . . . . . . . .9

Minis

Bayern-Mini: Chiemsee. . . . . . . . . . . . . 10

Bayern-Mini: Ammersee . . . . . . . . . . . . 10

München-Mini: Königliches München . . . . . 11

München-Mini: Karl Valentin. . . . . . . . . . 11

Unser Service für den Buchhandel

München

München im Überblick . . . . . . . . . . . 14/15

Pasing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16/17

Karl Valentin – Der Comic . . . . . . . . . 19/20

Solln und die Prinz-Ludwigshöhe. . . . . . 21/22

Hörbücher

Ertrinken ... versinken. . . . . . . . . . . . . . 22

Leben in zwei Welten. . . . . . . . . . . . . . 23

Backlist

München-Minis . . . . . . . . . . . . . . . . 12

Bayern-Minis . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13

Bayern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26/27

Hörbücher . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28

Die besondere Biografie . . . . . . . . . . . . 28

München. . . . . . . . . . . . . . . . . . 29–31

Mehrsprachige Ausgaben . . . . . . . . . . . 32

Auch bei sorgfältiger Planung sind Termine und Daten in Verlagsvorschauen ständiger Änderung unterworfen. Daher unser zusätzliches Angebot

für Buchhändler: Per Mail oder Fax informieren wir Sie über aktuelle Neuerscheinungen und bevorstehende Pressereaktionen.

Melden Sie sich einfach per Mail (newsletter@volkverlag.de), Telefon (089/420 79 69 80) oder Fax (089/420 79 69 86) an.

www.volkverlag.de 3

Herbst 2011


4

Aktuelle Neuerscheinungen

Die Spurensuche geht weiter ...

Pressestimmen zum 1. Band:

„Das vom Generalkonservator des Bayerischen

Landesamts für Denkmalpflege herausgegebene

Buch (…) lädt den Leser zu einer faszinierenden

Entdeckungsreise durch die verschiedenen Zeitepochen

und Regionen Bayerns ein.“ (Kirchenzeitung

für das Bistum Eichstätt)

„Die hohe Qualität der Fotos trägt sich durch das

ganze Buch und macht es auch ästhetisch attraktiv.“

(Traunsteiner Zeitung)

„Das Landesamt für Denkmalpflege hat zusammen

mit dem Münchner Volk Verlag ein bemerkenswertes

neues Handbuch herausgegeben.“ (SZ)

Zeitlos:

Bereits über

25.000

verkaufte

Exemplare!

„Eindeutig ist, dass Greipl sowie seine

Fotografen und Autoren ein überaus

ansprechendes Buch gelungen ist, das

große Lust auf Ausflüge in das historische

Bayern macht. (…) Dabei ist jedes der

50 klug ausgewählten Beispiele ein

Appetithappen der Geschichte für sich.“

(Donaukurier)

Karl Gattinger u.a.

Genuss mit Geschichte

Einkehr in bayerischen Denkmälern

Hardcover, 192 Seiten, 16,90 Euro

ISBN 978-3-937200-70-5

Egon Johannes Greipl (Hrsg.)

Der Geschichte auf der Spur, Bd. 1

Bayerns einzigartige Denkmäler –

Von den Kelten bis zum Kalten Krieg

Hardcover, 200 Seiten, 16,90 Euro

ISBN 978-3-86222-000-7


Der neue Titel für spektakuläre Ausflüge:

Wieder entführen herausragende Autoren des Bayerischen Landesamts für

Denkmalpflege den Leser unter der Federführung des Generalkonservators

in die spannende Welt unbekannter bayerischer Denkmäler. 50 außergewöhnliche

Geschichts-Zeugnisse, die zum Betreten, Berühren, Erklettern,

Erleben, Staunen und Nachdenken anregen, öffnen auf unkonventionelle

Weise den Blick dafür, wie intensiv unser alltäglicher Lebensraum nach wie

vor durchdrungen ist von der viele Jahrhunderte alten, wechselvollen Geschichte

Bayerns.

» Nachfolge-Band des bereits in zweiter

Auflage vorliegenden Bestsellers

„Der Geschichte auf der Spur“

» großes Presse-Echo dank der der Beliebtheit

der Reihe, die mit „Genuss mit

Geschichte“ (über 25.000 verkaufte

Exemplare) ihren Anfang nahm

» 50 „Erlebnisdenkmäler“ aus ganz Bayern,

mit zahlreichen Abbildungen

Aus dem Inhalt:

Egon Johannes Greipl (Hrsg.)

Der Geschichte auf der Spur

Bd. 2

Bayerns einzigartige Denkmäler –

Von den Kelten bis zum Kalten Krieg

Hardcover, 15x24 cm

ca. 200 Seiten, mit zahlreichen Farbabb.

ca. 16,90 Euro

ISBN 978-3-86222-046-5

Oktober 2011

www.volkverlag.de 5

»

»

»

»

»

»

»

»

Brunnenhalle Bad Kissingen (Ufr)

Kellergasse in Unterhaid (Ufr)

Fallkörpersperre und schiefe Ebene (Ofr)

Festung Wülzburg (Mfr)

Stadtbefestigung Nördlingen (Schw)

Goldener Turm Regensburg (Opf.)

Höhlenburg Stein an der Traun (Obb)

Wallfahrtsstiege Passau (Ndb)

Herbst 2011


Burgruine

Runding

6

Aktuelle Neuerscheinungen

Bayern aus der

Vogelperspektive

Gärtnerei Kronacher

Straße in Bamberg

Kloster

Seligenthal,

Landshut

Forggensee

im Allgäu bei

abgesenktem

Wasserspiegel

Bad Steben


»

»

»

einmalige, hochwertige Luftbildaufnahmen

über 100 Motive aus ganz Bayern

unveröffentlichtes Bildmaterial

Aus der Luft betrachtet sieht Bayern gleich ganz anders aus: Vertrautes

wirkt auf einmal fremd, das Alltägliche wird zu etwas Neuem und nie

wahrgenommene Strukturen werden sichtbar. In einem gepflügten Feld

zeigen sich überraschende Muster, eine Burganlage gibt ihre Geheimnisse

preis und eine viel befahrene Straße wird zu einem Kunstwerk.

Klaus Leidorf hat sich in luftige Höhen begeben, um die Schönheit

Bayerns in einzigartigen Bildern einzufangen – überraschend und vielseitig.

Der Bildband zeigt Städte, Naturschauspiele, Kulturlandschaften,

Autobahnen, Burgen, Industrieanlagen aus einer völlig neuen, außergewöhnlichen

Perspektive. Die hochwertigen Aufnahmen werden ergänzt

durch kurze Texte, die Hintergründe, Zusammenhänge und Besonderheiten

der Motivwahl aufdecken – denn hinter jedem Bild verbirgt sich

eine Geschichte.

Klaus Leidorf

Hoch über Bayern

Geschichte, Natur und Kultur

aus der Luft entdecken

Hardcover, 24 x 21,5 cm, ca. 160 Seiten.

mit großformatigen, hochwertigen Abb.

ca. 24,90 Euro

ISBN 978-3-86222-047-2

Oktober 2011

www.volkverlag.de 7

Herbst 2011


8

Aktuelle Neuerscheinungen

Milliardengrab Bayern LB

» erste Gesamtdarstellung des Finanzskandals

der Bayern LB

» großes Medieninteresse

» von einem Abgeordneten des

Baye rischen Landtags mit Kontakten

zu den Beteiligten

Christoph Rabenstein

Der große Deal

Wie die BayernLB beim Kauf der Hypo

Group Alpe Adria Milliarden verzockte

Hardcover mit SU, 15x22 cm,

192 Seiten

16,90 Euro

bereits erschienen

ISBN 978-3-86222-040-3

Am Anfang war die Gier: 2007 hatte sich die Kärntner Delegation auf harte

Verhandlungen um den Verkauf der Hypo Group Alpe Adria ein gestellt.

Alle waren überrascht, dass dann ein Hand schlaggeschäft mit den Vertretern

der BayernLB zustande kam. Die HGAA wechselte für 1,6 Mrd. Euro

den Besitzer. Ende 2009 ver kaufte der Bayerische Finanzminister Georg

Fahrenschon die Bank für einen Euro an den österreichischen Staat.

Heute ermitteln Staatsanwaltschaften in München und Klagenfurt in dieser

Angelegenheit. Untersuchungsausschüsse versuchen seit Mona ten, Licht in

die undurchschaubaren Abläufe zu bringen. Das Abenteuer verschlang

insgesamt 3,7 Mrd. Euro – der größte Einzel verlust in der bayerischen Geschichte.

Und doch weisen alle Beteiligten – darunter auch die damaligen

Verwaltungsräte Kurt Faltlhauser, Günther Beckstein, Erwin Huber – jede

Verantwortung von sich. Und bislang hat sich noch kein Buch sich mit dem

Thema beschäftigt.

Dr. Christoph Rabenstein, Mitglied des Bayerischen Landtags, präsentiert

die Fakten und lässt keine der Frage unbeantwortet, die alle betrogenen

bayerischen Steuerzahler seit dem Skandal umtreiben.


Nehmen Sie Platz vor der großen Bühne Chiemgau, lassen Sie sich faszinieren

von der Kulisse aus Bergen und Seen, wie seit Jahrhunderten die

Burgherren und Bauern, die Nonnen und Mönche, Künstler, Dichter und

Musiker und die zahllosen namenlosen Entdecker, Reisenden und Sommerfrischler.

Beschrieben und besungen wurde der Chiemgau schon

immer: seine Vielfalt, seine besondere Landschaft und Kultur, seine

Menschen und ihr Brauchtum. Aus dem Reservoir der Chiemgau-Literatur

der letzten zweihundert Jahre hat der Herausgeber, der selber seit

dreißig Jahren im Chiemgau lebt, Lesestücke ausgewählt, die Interessantes

und Überraschendes vermitteln sollen, aber auch immer einen gewissen

Unterhaltungswert haben.

Eine Reise durch den Chiemgau

» literarische, informative und historische

Texte von über siebzig Autoren

» mit reichlich unbekanntem Lesestoff aus

zwei Jahrhunderten

» auf rund 300 Seiten 130 Lesestücke,

ausgewählt nach Informations- und

Unterhaltungswert

Klaus Bovers (Hrsg.)

Große Bühne Chiemgau

Unterhaltsame Lesereise durch

Geschichte und Kultur

Hardcover, 22 x 14 cm, ca. 320 Seiten

ca. 24,90 Euro

ISBN 978-3-86222-044-1

August 2011

www.volkverlag.de 9

Herbst 2011


10

Aktuelle Neuerscheinungen Minis

Unsere Insider im Taschenformat

Die Minis vereinen historische Informationen

mit kurzweiligen Anleitungen

zu Erkundungstouren: Geschichte für

die Hosentasche.

Katja Sebald

Bayern-Mini: Ammersee

Sehenswürdigkeiten und Freizeittipps rund

um den See

ISBN 978-3-86222-050-2

Juli 2011

Katja Sebald

Bayern-Mini: Chiemsee

Historisches und Kulinarisches rund um

das „Bayerische Meer“

ISBN 978-3-86222-051-9

Juli 2011

Der Chiemsee – das „bayerische Meer“ – ist eines der beliebtesten Ausflugsziele

Bayerns. Tausende von Besuchern kommen an den größten

bayerischen See, um sich zu erholen, die Chiemgauer Natur und Küche

zu genießen und die zahlreichen historischen Stätten zu besuchen. Im

praktischen Hosentaschenformat werden die schönsten Flecken am

Ufer, zahl reiche Freizeitangebote und ausgewählte Einkehrmöglichkeiten

vorgestellt. Die urtümlich bayerische Landschaft vor der Kulisse

der Alpen, die Geschichte des Sees und die Sagen, die sich um ihn

ranken, können vor Ort selbst erkundet und nacherlebt werden.

Die Reihe der Superlative, die der Ammersee zu bieten hat, ist lang: Die

Herrschinger Bucht gilt bei Westwind als absoluter Topspot für Surfer

und Kiter. Der „Heilige Berg“ mit der prunkvoll-barocken Klosterkirche

und dem legendären Biertempel ist Anziehungspunkt für Touristen aus

der ganzen Welt. Dießen ist Treffpunkt der deutschen Keramikerszene,

wenn hier am Seeufer der berühmte Töpfermarkt stattfindet und die

Ateliers und Werkstätten geöffnet sind. Katja Sebald führt entlang des

Seeufers und stellt herausragende Attraktionen, historische Fischerdörfer

und unberührte Natur vor.


»

»

»

»

thematische Rundgänge mit Karten

inklusive Aufsteller für 10 Exemplare (beliebig ausgewählt aus Novitäten und Backlist)

handliches Format, wasserfest laminiert und mit Leporello-Faltung – ideal für unterwegs

Mindestbestellmenge: 5 Exemplare

Komiker und Volkssänger, Autor und Schauspieler – Karl Valentin ist

einer der beliebtesten Humoristen Bayerns. In München lassen sich noch

immer zahlreiche Spuren Valentins finden, verbrachte der Ausnahmekünstler

hier doch sein ganzes Leben. Der München-Mini lädt auf eine

Tour zu den wichtigsten Stationen im Leben Karl Valentins ein: vom

Geburtshaus im Stadtviertel Au über die Schauplätze seiner Erfolge wie

auch Misserfolge bis zu seinem Grab auf dem Friedhof in Planegg bei

München. Und natürlich gibt es vor Ort auch die eine oder andere Anekdote

über den Meister des hintersinnigen Sprachwitzes zu erzählen.

Für über ein Jahrhundert – von 1806 bis 1918 – war München Residenzstadt

der bayerischen Könige aus dem Hause Wittelsbach. Nicht

jeder von ihnen griff so eigenmächtig in das Stadtbild ein wie Ludwig I.,

der ein Isar-Athen formen wollte; doch alle hinterließen Spuren, sodass

der könig liche Glanz Münchens noch heute spürbar ist. Der München-

Mini „König liches München“ führt die Leser zu den Lieblingsplätzen

der Könige, wo sie lebten, liebten, prunkvoll repräsentierten und

heimlich einkehrten, zu den ehemaligen Hoflieferanten und Stätten des

Vergnügens.

München-Mini:

Königliches München

Auf den Spuren der bayerischen

Monarchen

ISBN 978-3-86222-025-0

Oktober 2011

Alfons Schweiggert

München-Mini: Karl Valentin

Auf den Spuren des Münchner Mythos

ISBN 978-3-86222-026-7

Oktober 2011

www.volkverlag.de 11

Herbst 2011


12

Backlist Minis

München-Mini

Beer

ISBN 978-3-86222-017-5

bereits erschienen

München-Mini

Bier

ISBN 978-3-86222-002-1

bereits erschienen

München-Mini

Kirchen

ISBN 978-3-86222-024-3

erscheint im Oktober 2011

Reihe: Minis

München-Mini

Wiesn

ISBN 978-3-86222-001-4

erscheint im Juni 2011

Laminierter Leporello, 10 x 21 cm,

20 Seiten

mit zahlreichen Abbildungen, Tourplan

und Kartenmaterial

kostenloser Aufsteller lieferbar

7,95 Euro

München-Mini

Englischer Garten

ISBN 978-3-86222-021-2

erscheint im Juni 2011

Bayern-Mini

Sisi

ISBN 978-3-86222-027-4

bereits erschienen

München-Mini

Isar

ISBN 978-3-86222-022-9

erscheint im Juni 2011

München-Mini

Viktualienmarkt

ISBN 978-3-86222-023-6

erscheint im Juni 2011


Bayern-Mini

Bamberg

ISBN 978-3-86222-029-8

erscheint im Oktober 2011

Bayern-Mini

Würzburg

ISBN 978-3-86222-030-4

erscheint im Oktober 2011

Bayern-Mini

Ludwig II.

ISBN 978-3-86222-008-3

bereits erschienen

Bayern-Mini Nürnberg

ISBN 978-3-86222-031-1

erscheint im Oktober 2011

Bayern-Mini Starnberger See

ISBN 978-3-86222-036-6

erscheint im Juni 2011

www.volkverlag.de 13

Herbst 2011

Bayern-Mini

Ingolstadt

ISBN 978-3-86222-034-2

erscheint im Oktober 2011

Bayern-Mini

Augsburg

ISBN 978-3-86222-033-5

erscheint im Juli 2011

Bayern-Mini

Regensburg

ISBN 978-3-86222-032-8

erscheint im Juli 2011


14

Aktuelle Neuerscheinungen München

Hoch über dem alten München


»

»

»

»

überarbeitete Neuauflage der erfolg reichen und längst vergriffenen

Ausgabe von 1986

handliches Format, seitenfüllende Abbildungen

einzigartige historische Luftbilder von München und seinen Vororten

historische Hintergrundinformationen zu den abgebildeten Details

München und seine Vororte aus der Vogelperspektive – Bis ins Jahr 1890,

in die Prinzregentenzeit, reichen die Luftbilder zurück, die uns aus der

Frühzeit der Luftfahrt sensationelle Eindrücke von München und seinem

damaligen Umland geben: das dicht bebaute Zentrum mit seiner engen

mittelalterlichen Bebauung; die Prachtstraßen, Plätze und Parks, die sich

durch das Stadtbild ziehen; die Villenvororte und Bauerndörfer, in denen

sich deutlich der Urbanisierungsdruck abzeichnet; die neu entstandenen

Industrieviertel ebenso wie die Residenzen und Schlösser aus den Glanzzeiten

Münchens. Sämtliche Aufnahmen stammen aus der Zeit vor den

Zerstörungen durch Krieg und Modernisierungen, die das Gesicht Münchens

im Verlauf des 20. Jahrhundert so stark verändern sollten.

Die hochwertigen Fotografien stammen aus dem Bestand des Stadtarchivs

München. Informative Kommentare erläutern die Luftbilder und

weisen auf bemerkenswerte städtebauliche Details, topografische Besonderheiten

und historische Entwicklungslinien hin. Die seitenfüllenden

Bildformate bringen selbst Details gut zur Geltung.

Richard Bauer, Eva Graf

München im Überblick

Historische Luftbilder 1890–1935

Hardcover, 23 x 27 cm, ca. 200 Seiten,

über 120 großformatige Abbildungen

ca. 29 Euro

ISBN 978-3-86222-10-6

September 2011

www.volkverlag.de 15

Herbst 2011


16

Aktuelle Neuerscheinungen München

Helmut Stahleder

Gern

154 Seiten, 19,90 Euro

ISBN 978-3-937200-76-7

Christine Rädlinger, Eva Graf

Sendling

196 Seiten, 19,90 Euro

ISBN 978-3-937200-75-0

Die Reihe wächst:

Michael Stephan

Schwabing

ca. 200 Seiten, 19,90 Euro

ISBN 978-3-937200-77-4

noch nicht erschienen


Eine historische Reise

durch Münchens Westen

Der ehemalige Direktor des Stadtarchivs München, Dr. Richard

Bauer, präsentiert einen weiteren Band der erfolgreichen Reihe zur

Geschichte der Münchner Stadtteile.

Als zentraler Ort auf der Handelsstraße von Augsburg nach München

gelegen, entwickelte sich Pasing zum blühenden, wohlhabenden Zentrum

des Landkreises Münchens. Mit dem Eisenbahnzeitalter folgte ein weiterer

Aufschwung zum bedeutenden Industrie- und Handelsstandort, und auch

das Münchner Bürgertum entdeckte Pasing im Laufe des 19. Jahrhunderts

als alternativen Wohnort; eindrucksvolle Villenkolonien entstanden. 1938

zwangseingemeindet, zeichnet sich Pasing noch heute als selbstbewusster

Stadtteil mit ganz eigenem Flair aus.

Exzellent aufbereitetes Bildmaterial und fundiert dargestellte Hintergrundinformationen

zeichnen den Weg Pasings fachkundig nach, machen

Veränderungen und Kontinuitäten im Verlauf der Geschichte nachvollziehbar.

» ein weiterer Band der erfolgreichen

Stadtteilreihe mit namhaften

Münchner Autoren

» hochwertige Fotobände im

Duplexdruck

» erstklassiges historisches Bildmaterial,

zum großen Teil bisher

unveröffentlicht

Reihe: Stadtarchiv München (Hrsg.)

Zeitreise ins alte München

Hardcover, 24 x 21,5 cm

mit zahlreichen hoch wertigen Abb.

durchgehend im Duplexdruck

Richard Bauer

Pasing

ca. 200 Seiten, ca. 19,90 Euro

ISBN 978-3-86222-045-8

September 2011

www.volkverlag.de 17

Herbst 2011


18

Aktuelle Neuerscheinungen München

Die Abenteuer des jungen Albert E. – Text & Zeichnungen: Jan Reiser / Idee: Robert Platzgummer

Auszug aus Wiesn-G‘schichtn,

„Wer ko, der ko“. Text &

Zeichnungen: chriseff

Frank Cmuchal, Jan Reiser (Hrsg.)

Wiesn-G‘schichten

Der Comic zum Oktoberfest

Hardcover, 88 Seiten,

durchgehend vierfarbig, 16,90 Euro

ISBN 978-3-86222-003-8

Der neue Comic von

den Machern der

„Wiesn-G‘schichtn“

Auszug aus Wiesn-G‘schichtn,

„Die Abenteuer des jungen

Albert E.“ Text & Zeichnungen:

Jan Reiser / Idee: Robert

Platzgummer

Auszug aus Wiesn-G‘schichtn,

„Grober Umzug“. Text & Zeichnungen:

Robert Platzgummer

15


Der Hintersinn und Sprachwitz Karl Valentins –

endlich auch als Comic

Humor voll Hintersinn und Sprachwitz war das Markenzeichen des

Ko mikers Karl Valentin. Gemeinsam mit seiner kongenialen Partnerin

Lisl Karlstadt prägte er die bayerische Humorlandschaft bis in die heutige

Zeit. Kaum jemand, der seine Kurzfilme wie „Der Firmling“ oder „Die

Orchesterprobe“ nicht gesehen hat; kaum jemand, der nicht den einen

oder an deren Spruch aus Valentins Repertoire auf Lager hat. Die skurrile,

hagere Gestalt des Humoristen und Volkssängers, die zahlreichen Anekdoten,

die sich um ihn ranken, sind wie geschaffen für einen Comic.

Mitglieder des Comicvereins Comicaze haben sich nun der Aufgabe

an genommen, die kuriosesten und besten Geschichten aus dem Leben der

Komiker-Legende zeichnerisch umzusetzen. Sie erzählen von der großer

Reiseangst Valentins, die ihn dazu brachte, im Zug die Beine anzuziehen,

damit diese beim Aufprall nicht zerquetscht werden konnten, seiner Liebe

zu Feuerwerken, die Schuld daran war, dass er sich einmal beinahe selbst in

die Luft jagte, und vielen weiteren erstaunlichen Begebenheiten.

» der erste Comic zum beliebten bayerischen

Komiker

» hochwertig illustrierte Geschichten von

professionellen Comiczeichnern

» zahlreiche Anekdoten aus Valentins

Leben einfallsreich und innovativ umgesetzt

Frank Cmuchal, Jan Reiser (Hrsg.)

Karl Valentin

Aberwitzige und turbulente Geschichten

aus dem Leben des bayerischen Komikers

Hardcover, 22 x 30 cm, ca. 100 Seiten

ca. 16,90 Euro

ISBN 978-3-86222-048-9

Oktober 2011

www.volkverlag.de 19

Herbst 2011


20

Aktuelle Neuerscheinungen München

Die Welt der Münchner Haute volée

AUS DERSELBEN REIHE

Dorle Gribl

Prominenz in Bogenhausen

Villen und ihre berühmten Bewohner

Hardcover mit SU,

272 Seiten, 250 Abbildungen,

29,00 Euro

ISBN 978-3-937200-61-3


Solln, der südlichste Stadtteil von München, zählt zu den teuersten

Wohngegenden Münchens. Sein Gartenstadtcharakter und viele alte

Villen zeugen von der wohlhabenden Klientel, die hier in den letzten

zwei Jahrhunderten Einzug gefunden hat.

Die Autorin Dorle Gribl führt den Leser durch Solln sowie durch

die sogenannte Prinz-Ludwigshöhe, in der besonders reizvollen Landschaft

des westlichen Isarhochufers gelegen. Sie gewährt Einblick in

malerische Villen und verknüpft dabei repräsentative Architekturgeschichte

mit den Porträts prominenter Bewohner aus Wissenschaft

und Kunst, so etwa dem Schauspieler Curd Jürgens, dem Verleger

Wilhelm Oldenburg oder dem Nobelpreisträger Ernst Otto Fischer.

Das Buch lädt zum Lesen, Nachempfinden und Flanieren durch

das Sollner Stadtviertel ein. Detaillierte Karten, Pläne und umfangreiches

Bildmaterial illustrieren den Villenführer und lassen den Leser

historische Entwicklungsprozesse nachempfinden.

» nach dem Erfolgsmuster von

„Prominenz in Bogenhausen“

» Sollner Villen und ihre Erbauer – ein

Einblick in die Welt der Münchner

Haute volée

» hochwertige Ausgabe: Hardcover,

Schutzumschlag, durchgehend

vierfarbig

» mit zahlreichen historischen und

aktuellen Fotografien, Plänen,

Grundrissen und zwei Karten mit

allen beschriebenen Villen

Dorle Gribl

Solln und die Prinz-Ludwigshöhe

Villen und ihre Bewohner

Hardcover mit SU, 21 x 27 cm,

ca. 280 Seiten

mit zahlreichen, teils farbigen Abb.

ca. 29,00 Euro

September 2011

ISBN 978-3-86222-043-4

www.volkverlag.de 21

Herbst 2011


22

Aktuelle Neuerscheinungen Hörbücher

Ludwig II. und der Starnberger See –

eine große Liebe

» Katja Sebalds Hörbuch-Erstling

„Sommerfrische am Starnberger See“

bereits in 3. Auflage erschienen

» gesprochen von Carin C. Tietze;

musikalische Untermalung von

Josef Brustmann

» Kooperation mit dem

Münchner Merkur

Josef Brustmann, Katja Sebald

Ertrinken … versinken

Auf den Spuren von König Ludwig II.

am Starnberger See

Hörbuch-CD, Laufzeit ca. 80 Minuten

ca. 14,95 Euro

ISBN 978-3-86222-056-4

Juli 2011

Von den Kindertagen bis zur Todesstunde – Ludwigs Aufenthalte am

Starnberger See setzen Schlaglichter auf das legendenumwobene Leben

des Märchenkönigs; dass er hier unter mysteriösen Umständen ums Leben

kam, setzt dabei nur den tragischen Schlusspunkt; denn Ludwig verbrachte

hier viele seiner glücklichsten Stunden. Er traf Persönlichkeiten wie Sisi,

ihre Schwester Sophie, Richard Wagner und den „Zwerg“ aus der Familie

Graf. Dass viele der Episoden, die Ludwig II. am Starnberger See erlebte,

unbekannt blieben, ist wohl der Ferne von Residenz und Schlössern geschuldet.

Die amüsanten, rührenden und frappierenden Begebenheiten

sind es allemal wert, erzählt zu werden.

Katja Sebald, Autorin und Journalistin, unternimmt dies so gekonnt,

wie sie es schon für das erfolgreiche Hörbuch „Sommerfrische am Starnberger

See“ unter Beweis gestellt hat. Untermalt werden die Kapitel von

Josef Brustmann. Er vertonte mit Gitarre, Zither und Hackbrett u.a. auch

Stücke von Oskar Maria Graf und Gottfried Keller.


eworben im

Bayerischen

Rundfunk

Eine jüdische Familie –

getrennt im „Dritten Reich“ und im Exil

Eine dramatische jüdische Familiengeschichte aus der dunklen Hälfte des

20. Jahrhunderts, wie sie noch nie erzählt werden konnte – dank zahlreicher

Quellen aus vielen Perspektiven

Else und Siegfried Rosenfeld und ihre Kinder Gustel, Peter und Hanna

erleben in der Nazi-Zeit alle Stufen der Ausgrenzung: Zwangspensionierung

des Vaters, Denunziation, Entmietung, Entrechtung, Haft und Pogromnacht.

1939 Emigration ins Elend des Exils einerseits, andererseits Internierung,

drohende Deportation, Leben im Untergrund, schließlich

Flucht aus Nazi-Deutschland mit Hilfe von Menschenschmugglern und

ein Wiedersehen in England nach dem Zweiten Weltkrieg, als nichts mehr

so ist, wie es einmal war.

» in Kooperation mit dem

Bayerischen Rundfunk

» gesprochen von Gert Heidenreich,

Karin Anselm, Ilse Neubauer u.a.

» ein spannendes Stück Zeitgeschichte

mit BBC-London-Originalaufnahmen

Else Behrend-Rosenfelds

BEREITS

ERSCHIENEN:

DAS BUCH

ZUM THEMA

(s. Seite 28)

Else Rosenfelds ausführlich kommentiertes Tagebuch,

ihre hier erstmals veröffentlichten Briefe aus dem Untergrund

und Siegfried Rosenfelds bisher unveröffentlichtes

Exiltagebuch erzählen von Liebe und Trennung, von Mut

und Seelenstärke, von Denunzianten und Helfern in den

dunklen Jahren des 20. Jahrhunderts.

Marita Krauss

Leben in zwei Welten

Else und Siegfried Rosenfeld. Geschichte

eines jüdischen Paares in Deutschland und

im Exil

2 Hörbuch-CDs, Laufzeit ca. 110 Minuten

19,90 Euro

ISBN 978-3-86222-041-0

bereits erschienen

www.volkverlag.de 23

Herbst 2011


24

Diana Hillebrand (Text) /

Stefanie Duckstein (Illustrationen)

Paula, die Tierpark-Reporterin

Abenteuer in Hellabrunn

Hardcover, 17 x 24 cm, ca. 180 Seiten,

durchgehend vierfarbig illustriert

ca. 18,90 Euro

ISBN 978-3-86222-019-9

Juli 2011

bereits angekündigt

100 Jahre Tierpark Hellabrunn:

Paula liebt Tiere über alles! Durch einen Wettbewerb wird sie Tierpark-Reporterin

für Hellabrunn und darf so in Bereiche, die sonst für Besucher unzugänglich

sind. Auf ihrem Weg wird sie vom Tierpfleger Tibo begleitet, der ihr

viel über den Zoo und die Tierwelt erzählen kann. Paula begegnet Tierarten,

von denen sie vorher noch nie gehört hat, und erlebt allerhand Abenteuer mit

den „Zoobewohnern“: Sie wird von einem Bison verfolgt, trifft auf den verliebten

Eisbären „Yoghi“, führt Gedankengespräche mit einer Gorilla-Dame

und verliert bei all dem Trubel ihren geliebten Krokodilstift. Auf der Suche

nach dem Stift lernt sie den Jungen Luca kennen und findet in ihm einen

Freund fürs Leben.

Mit zahlreichen, zeitgemäßen Illustrationen, fröhlich und unterhaltsam

erzählt und durch die vielen eingeflochtenen Informationen doch pädagogisch

wertvoll. Auf Paulas Spuren können sich die jungen Leser auch selber

auf Achse begeben und Hellabrunn erkunden – die von Paula verfassten Artikel

dienen dazu als Leitfaden und können leicht vor Ort gelesen werden.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren

Termin für eine Lesung in

Ihrer Buchhandlung bei

Nadine Burks:

089/420 79 69 83


Hallo Paula!

großes

Medieninteresse

zum 100-jährigen

Jubiläum des Münchner

Tierparks 2011 (1,3 Mio.

Besucher/Jahr)

» großes Medieninteresse zum

100-jährigen Jubiläum des Münchner

Tierparks 2011 (1,3 Millionen

Besucher im Jahr)

» Kooperation mit dem Tierpark

Hellabrunn (Pressekonferenz,

Lesungen etc.)

» hochwertige zeitgemäße Illustrationen

von einer professionellen

Zeichnerin

www.volkverlag.de 25

Herbst 2011


26

Backlist Bayern

Alfons Schweiggert

Ludwig II.

Ein König zwischen Gerücht und Wahrheit

Hardcover, 224 Seiten, 19,90 Euro

ISBN 978-3-86222-009-0

Andreas Otto Weber /

Jesko Graf zu Dohna (Hrsg.)

Geschichte des fränkischen

Weinbaus

Von den Anfängen bis 1800

Hardcover, ca. 400 Seiten,

ca. 25 Euro

ISBN 978-3-86222-028-1

Karl Stankiewitz

Weißblaues Schwarzbuch

Skandale, Schandtaten und

Affären, die Bayern erregten

Broschur, 284 Seiten, 16,90 Euro

ISBN 978-3-937200-48-4

Dietmar Schulze

Ludwig II.

Denkmäler eines Märchenkönigs

Broschur, 360 Seiten, 24,90 Euro

ISBN 978-3-86222-006-9

Herbert Stiglmaier

Einfach Wein

genussvoll – respektlos –

informativ

Flexcover, 120 Seiten

9,90 Euro

ISBN 978-3-937200-93-4

Bereits in

3. Auflage

R. Heydenreuther, W. Pledl,

K. Ackermann

Vom Abbrändler zum

Zentgraf

Wörterbuch zur Landesgeschichte

und Heimatforschung in Bayern

Flexcover, 240 Seiten, 14,90 Euro

ISBN 978-3-937200-65-1

Erich Hage (Hrsg.)

Flugfeld Puchheim

Bayerns erster Flugplatz

Broschur, 256 Seiten,

19,90 Euro

ISBN 978-3-937200-91-0

Dorle Gribl

So lebte man im

Isartal

Die Geschichte der Familie

Bauer vom 16. bis zum

19. Jahrhundert

Hardcover, 160 Seiten,

14,90 Euro

ISBN 978-3-937200-54-5

Egon Johannes Greipl (Hrsg.)

Handwerk und Denkmalpflege

Die Zukunft des baulichen Erbes

im Alpenraum

Broschur, 160 Seiten, 17,90 Euro

ISBN 978-3-86222-005-2

Marita Krauss, Peter Fassl, Sarah

Scholl-Schneider (Hrsg.)

Erinnerungskultur und

Lebensläufe

Sudetendeutsche in Bayern –

Generation und Identität

Hardcover, ca. 400 Seiten, 24,90 Euro

ISBN 978-3-937200-99-6

S. Fischer-Fabian / A. Naegele-Rehm

Starnberger BankGeheimnisse

oder Was die Bänke rund um den See zu

erzählen haben

Hardcover, 124 Seiten

Ausgabe ohne Postkarte: 19,80 Euro

ISBN 978-3-941167-17-9

Ausgabe mit 10 Postkarten: 24,80 Euro

ISBN 978-3-941167-20-9


Focus-

Bestseller

Top 20

Karl Gattinger u.a.

Genuss mit Geschichte

Einkehr in bayerischen Denkmälern

Hardcover, 192 Seiten, 16,90 Euro

ISBN 978-3-937200-70-5

Manfred Hausler

Trommler und Pfeifer

Die Geschichte der bayerischen

Spielkarten

Hardcover, 216 Seiten, 28,00 Euro

ISBN 978-3-937200-89-7

Marita Krauss

Die königlich bayerischen

Hoflieferanten

Hardcover mit SU,

320 Seiten, 39,90 Euro

ISBN 978-3-937200-27-9

Egon Johannes Greipl (Hrsg.)

Der Geschichte auf der Spur, Bd. 1

Bayerns einzigartige Denkmäler –

Von den Kelten bis zum Kalten Krieg

Hardcover, 200 Seiten, 16,90 Euro

ISBN 978-3-86222-000-7

Thorsten Naeser

Im Würmtal

Ein Erbe der Gletscher im Wandel

der Jahreszeiten

Hardcover, 128 Seiten, 29,90 Euro

ISBN 978-3-941167-16-2

Gerhard Hetzer, Michael Stephan (Hrsg.)

Entdeckungsreise Vergangenheit

Die Anfänge der Denkmalpflege in Bayern

Hardcover, 264 Seiten, 19,90 Euro

ISBN 978-3-937200-56-9

Bernhard Eder

Unbekanntes Mittelbayern

Entdeckungsreisen zu verborgenen Schätzen,

Broschur, 174 Seiten, 15,90 Euro

ISBN 978-3-86222-015-1

Karl Stankiewitz

„Ich näherte mich den Gebirgen“

Mit Fürsten und Dichtern durch die Alpen

Broschur, 216 Seiten, 19,90 Euro

ISBN 978-3-937200-58-3

Jetzt in

2. über -

arbeiteter

Auflage!

Barbara Schwarz

Der Isarwinkel und Bad Tölz

Ein einzigartiges Stück Bayern

Hardcover, 216 Seiten, 19,90 Euro

ISBN 978-3-937200-90-3

www.volkverlag.de 27

Herbst 2011


28

Backlist Hörbücher

Backlist Die besondere Biografie

Marita Krauss

Hope

Dr. Hope Bridges Adams Lehmann –

Ärztin und Visionärin. Die Biografie

Hardcover, 216 Seiten, 19,90 Euro

ISBN 978-3-937200-69-9

jetzt in

3. Auflage!

Katja Sebald

Sommerfrische am Starnberger See

Eine Kulturkreuzfahrt in zwölf Stationen

Hörbuch-CD, ca. 70 Minuten, 14,95 Euro

ISBN 978-3-86222-018-2

Eva Graf, Christine Rädlinger (Hrsg.)

Bachauskehr

Eine Zeitreise ins München der Jahre 1850 –1914

Die Aufzeichnungen der Maria Walser

Hardcover mit SU, 264 Seiten, 23,50 Euro

ISBN 978-3-937200-36-1

Bayerische Traumpaare, Band 1

Das etwas andere Bayern /

Land und Leute – Edition

4 Hörbuch-CDs, ca. 240 Minuten, 19,90 Euro

ISBN 978-3-86222-007-6

Else R. Behrend-Rosenfeld / Siegfried Rosenfeld

Leben in zwei Welten

Tagebücher eines jüdischen Paares in

Deutschland und im Exil

Herausgegeben und kommentiert von

Erich Kasberger und Marita Krauss

Hardcover, 382 Seiten, 29,90 Euro

ISBN 978-3-937200-98-9

Marita Krauss

Evangelisch in München

Karl Buchrucker (1827–1999)

Wegbereiter der bayerischen Diakonie

Hardcover mit SU, 224 Seiten, 19,90 Euro

ISBN 978-3-937200-64-4

Bayerische Traumpaare, Band 2

Das etwas andere Bayern /

Land und Leute – Edition

4 Hörbuch-CDs, ca. 240 Minuten, 19,90 Euro

ISBN 978-3-86222-037-3

Ilse Macek / Horst Schmidt (Hrsg.)

Max Mannheimer – Überlebender,

Künstler, Lebenskünstler

Ausgewählte Reden und Schriften

von und über Max Mannheimer

Hardcover, 256 Seiten, 16,90 Euro

ISBN 978-3-86222-012-0


Backlist München

Arno Eser, Herbert Hauke

Münchner Rock-G‘schichtn

Hardcover, 156 Seiten, 19,90 Euro

ISBN 978-3-86222-013-7

Michael Schattenhofer

Wirtschaftsgeschichte

Münchens

Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Hardcover mit SU, 208 Seiten,

19,90 Euro

ISBN 978-3-937200-97-2

Klaus Leidorf / R.W.B. McCormack

Hoch über München

Hardcover, Bildband, 160 Seiten

24,80 Euro

ISBN 978-3-941167-19-3

Zara S. Pfeiffer (Hrsg.)

Auf den Barrikaden

Proteste in München seit 1945

Broschur, 300 Seiten, 19,90 Euro

ISBN 978-3-86222-014-4

Frank Cmuchal, Jan Reiser (Hrsg.)

Wiesn-G‘schichten

Der Comic zum Oktoberfest

Hardcover, 88 Seiten, 16,90 Euro

ISBN 978-3-86222-003-8

Karl Stankiewitz

Die befreite Muse

Münchner Kunstszenen 1945–2000

Flexcover, ca. 200 Seiten,

ca. 19,90 Euro

ISBN 978-3-86222-011-3

(erscheint Herbst 2011)

Karl Gattinger

Das alte München

Wandel als Konstante in der

Münchner Altstadt

Hardcover, 128 Seiten, 14,90 Euro

ISBN 978-3-937200-74-3

Dorle Gribl

Prominenz in Bogenhausen

Villen und ihre berühmten Bewohner

Hardcover mit SU, 272 Seiten,

29,00 Euro

ISBN 978-3-937200-61-3

Cyril Mariaux, Vincent Minner

Oktoberfest

Hardcover, 36 Seiten, 12,90 Euro

ISBN 978-3-86222-004-8

S. Holmer/C. Kapsner/S. Krämer (Hrsg.)

Aufbruch ins 21. Jahrhundert

Münchens Architektur und Städtebau

1990–2010

Flexcover, ca. 400 Seiten, ca. 29,00 Euro

ISBN 978-3-86222-016-8

www.volkverlag.de 29

Herbst 2011


30

Backlist München

Astrid Assél, Christian Huber

München und sein Bier

Auf großer Biertour durch

850 Jahre Braugeschichte

Hardcover, 216 Seiten,

24,90 Euro

ISBN 978-3-937200-59-0

Erich Kasberger (Hrsg.)

LehmZiegelStadt

Der Rohstoff Lehm in der

Münchner Stadtgeschichte

Hardcover, 176 Seiten,

14,90 Euro

ISBN 978-3-937200-52-1

Erich Kasberger

Unsere Jahre in Ramersdorf

und Berg am Laim

Klappenbroschur, 204 Seiten, 16,90 Euro

ISBN 978-3-937200-78-1

Helmut Hanko

München braucht

Sozialdemokraten“

Die Geschichte der

Münchner SPD seit 1945

Hardcover, 200 Seiten,

19,90 Euro

ISBN 978-3-937200-87-3

Alphabet der Schule

450 Jahre Wilhelmsgymnasium

München

Hardcover, 372 Seiten,

20,00 Euro

ISBN 978-3-937200-96-5

Karl Stankiewitz

München ‘68

Traumstadt in Bewegung

Broschur, 230 Seiten,

19,00 Euro

ISBN 978-3-937200-46-0

jetzt

nur noch

9,90 €

Roland Krack (Hrsg.)

Die Parkstadt Bogenhausen

in München

Klappenbroschur, 168 Seiten, 9,90 Euro

ISBN 978-3-937200-10-1

jetzt

wieder

erhältlich in

2. Auflage

Egon Johannes Greipl (Hrsg.)

Münchner Lebenswelten

im Wandel

Au, Haidhausen, Giesing 1890–1914

Klappenbroschur, 96 Seiten,

12,90 Euro

ISBN 978-3-937200-51-4

Friedrich H. Hettler, Achim Sing (Hrsg.)

Die Münchner

Oberbürgermeister

200 Jahre gelebte Stadtgeschichte

Hardcover mit SU, 288 Seiten,

19,90 Euro

ISBN 978-3-937200-42-2

jetzt

nur noch

9,90 €

Jutta Ostendorf

Die Richard-Wagner-Straße

in München

Klappenbroschur, 143 Seiten, 9,90 Euro

ISBN 978-3-937200-37-8


Marita Krauss (Hrsg.)

Rechte Karrieren in München

Von der Weimarer Zeit bis in die

Nachkriegsjahre

Hardcover mit SU, 416 Seiten, 29,90 Euro

ISBN 978-3-937200-53-8

Paul

Wheatley

Munich

From Monks to Modernity

Hardcover, 224 Seiten, 19,90 Euro

ISBN 978-3-937200-88-0

Dorle Gribl Spurensuche im Münchner Süden

Solln

in den Jahren 1933–1945

Hardcover, 176 Seiten,

17,00 Euro

ISBN 978-3-937200-08-8

Christine Rädlinger, Eva Graf

Sendling

Zeitreise ins alte München

Hardcover, 196 Seiten, 19,90 Euro

ISBN 978-3-937200-75-0

Christl Knauer-Nothaft, Erich Kasberger

Berg am Laim

Von den Sied lungsanfängen zum modernen

Stadtteil Münchens

Hardcover mit SU, 448 Seiten, 27,50 Euro

ISBN 978-3-937200-16-3

Obersendling und Thalkirchen

in den Jahren 1933–1945

Hardcover, 216 Seiten,

19,00 Euro

ISBN 978-3-937200-34-7

Forstenried und Fürstenried

in den Jahren 1933–1945

Hardcover, 149 Seiten,

16,00 Euro

ISBN 978-3-937200-35-4

Helmuth Stahleder

Gern

Zeitreise ins alte München

Hardcover, 154 Seiten, 19,90 Euro

ISBN 978-3-937200-76-7

Willibald Karl (Hrsg.)

Trudering, Waldtrudering, Riem

Münchens ferner Osten

Hardcover, 264 Seiten, 22,00 Euro

ISBN 978-3-937200-06-4

Simon-

Snopkowski-

Preis 2008

Ilse Macek (Hrsg.)

Ausgegrenzt – entrechtet –

deportiert

Schwabing und Schwabinger Schicksale

1933 bis 1945

Hardcover mit Schutzumschlag, 640 Seiten,

24,50 Euro

ISBN 978-3-937200-43-9

www.volkverlag.de 31

Herbst 2011


Mehrsprachige Ausgaben

deutsch

englisch

russisch

spanisch

deutsch

englisch

Verlagsanschrift

Volk Verlag

Streitfeldstr. 19, 81673 München

Tel +49 - 89 420 79 69 80,

Fax +49 - 89 420 79 69 86

info@volkverlag.de

www.volkverlag.de

32

italienisch

japanisch

französisch

chinesisch

italienisch

» die Höhepunkte jeden

Münchenaufenthalts im

Buchformat

» erstklassige aktuelle Bilder, kurze

Infotexte

»

»

die Höhepunkte jeden

Bayernurlaubs im Buchformat

erstklassige, aktuelle Bilder

Vertretung München & Bayern

Ingo Loose

Elisabethstr. 22, 80796 München

Tel. +49 - 89 286 748 69,

Fax +49 - 89 286 748 71

ingo.loose@web.de

»

»

»

»

München

Hardcover, 16,5 x 16,5 cm

168 Seiten

über 100 Farbabbildungen

12,- Euro

deutsch 978-3-937200-62-0

englisch 978-3-937200-63-7

russisch 978-3-937200-66-8

spanisch 978-3-937200-67-5

italienisch 978-3-937200-68-2

japanisch 978-3-937200-73-6

französisch 978-3-937200-71-2

chinesisch 978-3-937200-72-9

mit kurzem Abriss der Münchner

Stadtgeschichte

das perfekte Souvenir für jeden

München-Touristen

Bayern

Hardcover, 16,5 x 16,5 cm,

ca. 168 Seiten

über 100 Farbabbildungen

12,- Euro

deutsch 978-3-937200-79-8

englisch 978-3-937200-80-4

italienisch 978-3-937200-82-8

Juli 2011

kurze Infotexte zu den vorgestellten

Städten undSehenswürdigkeiten

das perfekte Souvenir für jeden

Bayern-Touristen

Auslieferung Deutschland

LKG – Leipziger Kommissions- und

Buchhandelsges. mbH

Pötschauerweg, 04579 Espenhain

Ansprechpartnerin: Elisabeth Kaiser

Tel +49 - 34 206 65 107,

Fax +49 - 34 206 65 1732

ekaiser@lkg-service.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine