Gesamtbudget mountain wilderness 2013

mountainwilderness.ch

Gesamtbudget mountain wilderness 2013

Gesamtbudget mountain wilderness 2013Planung Projektaufwand, inkl. LöhneKtnt.WasPlanProjektaufwand (1)PlanPersonalauwandPlan 2013,gerundetHinweisIst 2012 Ist 2011 Ist 2010 Ist 20091. GL, Organisation, Betrieb CHF 4'800 CHF 54'485 CHF 59'300 (2) CHF 171'7002. Administration mw CHF 5'000 CHF 27'295 CHF 32'300 (3) CHF 0 kein direkter Vergleich möglich3. Kommunikation CHF 42'500 CHF 55'619 CHF 98'100 (4) CHF 79'400 (Umstellung Buchhaltung)4. Fundraising CHF 4'000 CHF 12'706 CHF 16'700 (5) CHF 33'1005- Projekte Stop Alpenkonsum CHF 12'000 CHF 65'613 CHF 77'600 CHF 69'7006. Projekte nachh. Bergsport CHF 4'200 CHF 73'443 CHF 77'600 CHF 86'900TOTAL PROJEKTBEZOGENER AUFWAND 72'500 289'160 361'600 432'890 304'819 432'751 306'869Planung ErträgeWas Plan 2013 Ist 2012 Ist 2011 Ist 2010 Ist 2009Ertrag Mitgliederbeiträge CHF 80'000 CHF 77'100 85'320 82'200 83'580Ertrag Spenden CHF 80'000 CHF 84'100 77'970 85'502 85'999Ertrag Spendenmailing CHF 28'000 CHF 28'700 29'017 10'490 13'526Ertrag öffentliche Gelder CHF 20'000 CHF 26'300 20'000 10'000 20'000Legate CHF 0 CHF 0 0 0 0Projektbezogene Erträge CHF 117'000 CHF 88'900 kein direkter Vergleich möglichÜbrige Erträge (Merchandising, WiS) (6) CHF 9'000 CHF 16'200 (Umstellung Buchhaltung)Kommunikation (z.B. Verkauf Inserate) CHF 6'000 CHF 3'700Ausserordentliche Erträge (7) CHF 0 CHF 54'000TOTAL ERTRÄGE 340'000 379'000 316'681 411'830 315'556Gewinn (+) / Verlust (-) -21'600 -53'890 11'862 -20'921 8'687(1) Der Projektaufwand lag letztes Jahr bei 60'000 CHF. Die Steigerung ist aufgrund Investitionen in Webseite / Datenbank notwendig.(2) Erklärung Differenz: 1 lassen sich aufgrund der Kostenstellen die Bereiche Organisation & Administration in Bezug auf Personalkosten nicht mehr auseinanderdividieren. Der Fehler wirdkorrigiert. 2. wurden letztes Jahr zu viele Stunden der Administration und nciht den Projekten zugeordnet, auch dies wird dieses Jahr geändert.(3) Erklärung Differnz: siehe oben(4) Erklärung Differenz zu 2012: Prix Wilderness fand 2012 nicht statt und wird neu als Kommunikationsaufgabe definiert.(5) Erklärung Differenz zu 2012: Letztes Jahr beträchtlicher Aufwand für allg. Fundraising (Stiftungsverzeichnis, Mailing etc.). Dieses Jahr mehr projektbezogenes Fundraising.(6) eher konservativ gerechnet, da im Jahr 2012 eine Grossbestellung an WiS Spielen nicht räpresentativ ist(7) Im Jahr 2012 waren dies die Auflösung von Fonds. Dies können wir dieses Jahr nicht noch einmal machen.*= Übrige Erträge (14541) - (Inseratkosten à 3675) + Erträge aus Merchandising (5300)


Planung PersonalnebenkostenKtNr. Was Plan 2013 Ist 2012 Ist 2011 Ist 2010 Ist 20095080, 82, 89,5060-5079Personalnebenkosten, inkl. (Mobilität GA,Sozialleistungen, Versicherung) 30'777 34'800 29'869 26'223 24'031% von Bruttolöhne 14% 12.3% 19.8% 13.2% 14.4%Bruttolohnsumme 219'832 283'695 150'715 198'395 166'309Planung Sonstiger BetriebsaufwandKtNr. Was Plan 2013 Ist 2012 Ist 2011 Ist 2010 Ist 2009Miete Büro 18'000 16'535 13'080 14'397 15'179URE von Büroeinrichtungen / Mobiliar 2'000 1'991 3'092 456 -1'022Versicherungen 1'000 743 0 1'412 594Büromaterial, Kopien, Fachliteratur 3'000 3'258 3'538 1'506 9'410Telefon, Internet 1'800 1'838 2'167 4'584 2'839Porti 2'500 2'748 0 0 0Beratungsaufwand 2'000 8'201 0 0 1'833Vorstand, GV, 1'000 1'714 2'300 1'066 1'753Revision 1'620 1'620 1'620 0 0Beiträge an verwandte Org. (1) 4'900 3'837 2'835 2'476 4'047Finanzerfolg 100 -30 264 347 463PC- und Bankspesen 1'000 1'141Vernetzung 1'500 2'963Abschreibungen 6'000 4'590Total Sonstiger Betriebsaufwand 46'420 51'149 28'896 26'244 35'098% von Bruttolöhne 19.2% 13.2% 21.1%(1)MW International CHF 1'200Pro Mont Blanc CHF 600ITE CHF 100CIPRA CHF 1'000AG Recht CHF 500Trägerschaft Respektiere deine Grenzen CHF 1'500

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine